Journal SF Ahlum 29-08-10

Сomentários

Transcrição

Journal SF Ahlum 29-08-10
SC Hornburg Journal
Tabelle - Leistungsklasse
SC Hornburg Journal
Leistungsklasse WF - 2. Spieltag
SC Hornburg
SF Ahlum 2
Sonntag, 29. August 2010, 15:00 Uhr
13:00 Uhr: SC Hornburg 2 – SV Schladen 2
Altherren: SC – SG Steinlah/Haver. Sa.28.08.10 17:00 Uhr
Altsenioren: SG Schöp./Berk – SC Fr. 27.08.10 18:30 Uhr
Spielplan - I. Herren
SC Hornburg Journal
SC Hornburg Journal
Einwurf
Gastkommentar
Hallo Sportfreunde,
zum ersten Heimspiel der neuen Saison empfangen wir heute mit den
Sportfreunden Ahlum 2 einen Absteiger aus der Kreisliga. Nachdem wir
eine gute Saisonvorbereitung absolvierten, konnten wir dieses am
letzten Sonntag im ersten Punktspiel bei der SG Hötzum/Sickte leider
nicht umsetzten und kamen nur zu einem enttäuschenden 2:2
Unentschieden.
Während der Sommerpause hat sich bei uns einiges getan. Mit Heiko
Möker steht ein neuer Trainer an der Seitenlinie. Möker war bereits in
Ahlum und zuvor beim TSV Gielde als Trainer tätig und ist nun der
Nachfolger von Michael Gottschalk. Gottschalk war drei Jahre im Amt
und hörte aus privaten Gründen auf.
Stürmer Marcel Pralle hat den Verein aus beruflichen Gründen
verlassen. Dafür kamen mit Niklas Nagelschmidt (BV Germania WF A
Jugend)), Tim Meyer (SV Wendessen A Jugend), Tim Helbig (SV Werla
04) und Holger Heide (TSG Bad Harzburg) vier neue Spieler dazu. Aber
auch einige Spieler aus der 2 Herren, wie z.B. Robert Turk und
Christopher Schüler drängen mit guten Trainingsleistungen in den Kader
der 1.Herren.
Für das heutige Spiel muss Trainer Möker auf Kay Siegel (Urlaub)
verzichten. Auch hinter den Einsätzen von Gerald Thurau und Mario
Blütchen steht noch ein dickes Fragezeichen. Trotz allem, wollen wir
heute versuchen unseren ersten Saisonsieg einzufahren.
Sportfreunde Ahlum
Andreas Hanke (Fußballobmann)
Vorschau
Das nächste Heimspiel…
SC Hornburg – BV Germania WF 2
Anpfiff: Donnerstag, 02. September 2010 um 18:00 Uhr
In der letzten Saison sind die Sportfreunde Ahlum 2 aus der Kreisliga
abgestiegen und spielen nun in der Leistungsklasse. Das erste
Punktspiel in der neuen Spielklasse verloren die Ahlumer im Duell der
Absteiger gegen den SV Fümmelse mit 3:6.
Trainer Jürgen Haver erklärt, das die Mannschaft mit der aus der letzten
Saison nicht mehr zu vergleichen ist. „Drei bis Vier Spieler sind aus dem
alten Kader noch dabei. Nach dem Abstieg hatten wir viele Abgänge zu
verzeichnen“, so Haver. „Wir haben dann versucht viele ehemalige
Ahlumer Spieler zurück zu holen, dieses ist uns auch gelungen“, so
Trainer Haver weiter.
Mit der Saisonvorbereitung ist Haver zufrieden. „Wir hatten eine gute
Trainingsbeteiligung und alle haben hervorragend mitgezogen“, so
Haver.
Als Saisonziel gibt Jürgen Haver, der bei den Sportfreunden Ahlum auch
das Amt des Jugendleiters ausübt, einen Platz im gesicherten Mittelfeld
aus.
Für das Spiel in Hornburg haben sich Trainer Haver und seine
Mannschaft einiges vorgenommen. „Wir wollen auf jeden Fall punkten“,
so Trainer Jürgen Haver.
SC Hornburg Journal
SC Hornburg Journal
Steckbrief…
Aktuelles
SG Hötzum/Sickte – SC Hornburg 2:2 (22.08.10)
Name:
Hartwig
Vorname:
Timo
Alter:
26
Wohnort:
Schladen
Größe: 183 cm
Gewicht: 88 kg
Lieblingsfarbe: rot
Lieblingsessen: Gyrospizza
Lieblingsfilm: Bierfest
Lieblingstier: Fledermaus
Das mag ich: Bacardi, lange schlafen, Reisen
Das mag ich nicht: Grünkohl, Hannover 96,
Ich hätte gern ein Date mit: Elisha Cuthbert
Zum ersten Punktspiel der neuen Saison musste der SC Hornburg am letzten
Sonntag auswärts bei der SG Hötzum/Sickte antreten. Obwohl die Hornburger
während der gesamten Partie die spielbestimmende Mannschaft waren, reichte
es am Ende nur zu einem enttäuschenden 2:2 Unentschieden. Der SC
Hornburg begann sehr engagiert und hatte auch gleich die erste nennenswerte
Torchance des Spiels. Doch Kay Siegel scheiterte aus kurzer Distanz am
Torhüter der Gastgeber. Kurze Zeit später war es dann Niklas Nagelschmidt,
der nach schöner Vorarbeit von Matthias Nagelschmidt per Kopf das 1:0 für die
Hornburger erzielte (15.min). Hornburg hatte Spiel und Gegner sicher im Griff,
doch wie aus dem Nichts kam die SG Hötzum/Sickte zum überraschenden 1:1
Ausgleich (26.min). Im Anschluss an einen Freistoß, waren sie mit einem
Kopfballtreffer erfolgreich. Die Mannschaft von Trainer Möker war auch in der
Folgezeit die klar bessere Mannschaft und hatte Pech, als Gerald Thurau in der
32.Spielminute mit seinem Torschuss nur das Lattenkreuz traf. Kurze Zeit
später war Thurau nur durch ein Foulspiel im Strafraum zu bremsen, doch der
fällige Elfmeterpfiff blieb aus. In der 40.Spielminute eine ähnliche Situation.
Wieder ein klares Foulspiel an Gerald Thurau im Strafraum der Gastgeber,
doch wieder ließ der Schiedsrichter weiter spielen. Kurz vor der Halbzeitpause
stand der Unparteiische erneut im Blickpunkt. Im Anschluss an einen Eckball
traf Gerald Thurau per Kopf zum 2:1 für die Hornburger, doch verweigerte der
Schiedsrichter aus unerklärlichen Gründen dem Treffer die Anerkennung. In der
zweiten Halbzeit das selbe Bild. Hornburg die dominierende Mannschaft, doch
vor dem gegnerischen Tor fehlte oft die nötige Entschlossenheit. Besser
machten es die Gastgeber. Mit ihrem zweiten nennenswerten Angriff des
Spiels, gingen sie in der 65.Spielminute mit 2:1 in Führung. Hornburg drängte in
der Folgezeit auf den Ausgleich, musste sich jedoch bis zur 80.Spielminute
gedulden. Dann war es Kay Siegel der einen Foulelfmeter zum 2:2 verwandelte.
Niklas Nagelschmidt war zuvor im Strafraum zu Fall gebracht worden. In den
letzten Minuten des Spiels hatten duie Hornburger noch die eine oder andere
Torchance, doch der Siegtreffer gelang ihnen nicht mehr. So blieb es am Ende
beim für die Hornburger enttäuschenden 2:2.
Hornburg spielte mit: S.Kiehne (Tor), T.Demuth, C.Sarne, T.Nagelschmidt,
A.Hanke, O.Heilmann (70.T.Helbig), J.Deutsch, G.Thurau (46.D.Meinecke),
M.Nagelschmidt, K.Siegel, N.Nagelschmidt
SC Hornburg Journal
SC Hornburg Journal
Kontakte und Trainingszeiten
Rätsel und Humor
Heute schon gelacht...
Kontaktadressen
Was ist eine Blondine auf dem Fußballfeld? Ein Freistoß!
1. Vorsitzender:
Was ist eine hässliche Blondine auf dem Fußballfeld? Ein Strafstoß!
Fußballobmann:
Jugendleiter:
Holger Sonnenrein
Brauner Schlag 11
38315 Hornburg
05334/2538
[email protected]
Andreas Hanke
Wacholderweg 2
38315 Hornburg
05334/948887
[email protected]
Thomas Kullik
Wasserstraße 31
38315 Hornburg
05334/2253
[email protected]
Trainingszeiten
Frank Gohlücke steht im Himmel vor Petrus. Fragt der
erstaunt: "Du hier? Wie hast du denn das Tor gefunden?"
"Brasilianer sind entweder Fußballspieler oder
Transvestiten!" "Ich bitte Sie! Meine Frau ist aus Brasilien." "Ach? In
welchem Verein spielt sie denn?"
Fußball – Quiz
Welcher Verein gewann 1999 das letzte Finale um den „Europapokal
der Pokalsieger“ ?
A: Galatasaray Istanbul
B: Benfica Lissabon
C: Lazio Rom
D: FC Liverpool
1.Herren
Dienstag und Donnerstag 18:30 – 20:00 Uhr
2.Herren
Dienstag und Donnerstag 18:30 – 20:00 Uhr
Altherren/Altsenioren
Mittwoch 18:30 – 20:00 Uhr
G – Jugend / F - Jugend
Dienstag 16:30 – 17:30 Uhr
E – Jugend
Dienstag 17:15 – 18:30 und Freitag 16:30 – 18:00 Uhr
D – Jugend
Mittwoch 17:30 – 18:30 Uhr
C – Jugend
Dienstag und Donnerstag 17:00 – 18:30 Uhr
Lösungen:
C: Lazio Rom

Documentos relacionados