Stellenausschreibung

Сomentários

Transcrição

Stellenausschreibung
Stellenausschreibung
Sachbearbeitung für die Theaterkasse
Das theaterhagen feierte 2011 sein 100-jähriges Jubiläum. Als Bürgertheater liegt es im Herzen Hagens und ist
einer der wichtigsten kulturellen Anziehungspunkte und Ausdruck der lebendigen Stadtkultur. Auch regional findet
das Haus mit seinem breiten Repertoire und einem Schwerpunkt im Musiktheater ausgezeichnete Beachtung.
Jährlich rund 188.000 Besucher nehmen die Angebote in den Sparten Musiktheater, Ballett, Schauspiel, Kinder- und
Jugendtheater lutzhagen, wie auch die Konzerte des philharmonischen orchesterhagen wahr.
Seit 1.1.2015 wird das theaterhagen als gemeinnützige GmbH geführt. Am theaterhagen sind rd. 260 Menschen
beschäftigt, die in den unterschiedlichen Bereichen als Künstler, Musiker, technische - und Verwaltungsangestellte
den Spielbetrieb sicherstellen.
Beim theaterhagen ist, in Teilzeit, die Stelle
Sachbearbeitung Theaterkasse
zum 1.1.2016, befristet für 2 Jahre, zu besetzen.
Bewertung: Entgeltgruppe 6 TVöD (Vergütungsgruppe VI b BAT/A 7 BBesG) zzgl.
Schichtzulage
Aufgabenbereich:

Reservierung, Verkauf und Tausch von Eintrittskarten für Theater und Konzertveranstaltungen
(auch an anderen Spielstätten)

Bearbeitung von Abonnementangelegenheiten (Annahme, Tausch, Platzvergabe, Kündigung etc.)

Verkauf von Programmheften, Plakaten, Werbeartikeln

Beratung von Besuchern und Besuchergruppen

Erteilung von Spielplan-, Stück- und Besetzungsauskünften

Erstellen der Kassenabrechnungen sowie Rechnungen und Quittungen
Erwartungen:

EDV-Kenntnisse, insbesondere die Bereitschaft, sich mit dem Programm CTS Eventim vertraut zu
machen

Teamfähigkeit

Zuverlässigkeit

Gepflegtes Erscheinungsbild

Kundenorientiertes Denken und Handeln

Kommunikative Kompetenz

Flexibilität, insbesondere aufgrund der Arbeitszeiten nach Dienstplan, teilweise auch an
Wochenenden und Feiertagen

Der Haupturlaub ist in den Betriebsferien, die in Anlehnung an die Sommerferien in NRW geplant
werden, zu nehmen
Informationen:
Nähere Auskünfte erteilen
Herr Küblbeck
Tel. 02331/207-3225
Frau Jasinski
Tel. 02331/207-3221
Bewerbungsschluss:
20.11.2015
Da sich die Theater Hagen gGmbH die berufliche Förderung von Frauen als Ziel gesetzt hat, sind
Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht. Die Stelle ist teilzeitgeeignet.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Bewerbungen bitte nur per mail (max. 2MB!) mit den üblichen Unterlagen an
[email protected]
Im Auftrag
gez. Küblbeck
Theater Hagen gGmbH
Elberfelder Straße 65, 58095 Hagen
Amtsgericht Hagen – HRB 9873
Intendant: Norbert Hilchenbach
Generalmusikdirektor: Florian Ludwig
Geschäftsführer: Michael Fuchs
Aufsichtsratsvorsitzender: Sven Söhnchen
Sparkasse Hagen
BIC: WELADE3HXXX
IBAN: DE49 4505 0001 0100 0025 95
Steuer-Nr.: 321/5803/1501
Ust-IdNr.: DE298353752
Theaterkasse: 02331 207-3218
[email protected]
www.theaterhagen.de
www.facebook.com/theaterhagen
www.youtube.com/theaterhagen