Der Ortschaftsrat Leubnitz informiert!

Сomentários

Transcrição

Der Ortschaftsrat Leubnitz informiert!
Der Ortschaftsrat Leubnitz
informiert!
Das Schul- und Heimatfest war ein großer Erfolg
175 Jahre Schule in Leubnitz, dieses Ereignis wurde am
2. und 3. September 2011 gebührend auf dem Gelände
des Schulzentrums gefeiert. Herzlichen Dank allen
Akteuren und fleißigen Helfern des Heimatvereines, der
Feuerwehr,
der
Kinderstube
Leubnitz,
der
Kindertagesstätte Wirbelwind, der Grundschule und der
Mittelschule Leubnitz.
Höhepunkte am Freitag waren das Kinderfest, die
Diskoveranstaltung in der Diskothek Linde und die
Auftaktveranstaltung in der Turnhalle der Mittelschule.
Das Zusammenspiel der Feuerwehr Leubnitz, der
Polizei, der Bundeswehr, des Roten Kreuzes, des
Turnvereines Germania, des Westernclubs, der
Abteilung Bogenschießen des Sportvereines Rot Weiss
Werdau und der Hüpfburg bzw. der Sumoringer des
Stadtjugend-Rings Greiz zum Kinderfest bescherten den
Leubnitzer Kindern ein unvergessliches Erlebnis.
Am Sonnabend war seit 10.00 Uhr reger Betrieb zum
Tag der offenen Tür. Hunderte besuchten die
Ausstellung zur Orts- und Schulgeschichte in der
Mittelschule. Viele ehemalige Schüler nutzen die
Gelegenheit, sich bei den hervorragenden liebevoll
gestalteten
Programmen
der
Leubnitzer
Kindereinrichtungen, Schulen und des Athletenclubs zu
treffen und über alte Zeiten nachzudenken.
Höhepunkt unseres Festes war der Tanzabend und das
Feuerwerk. Die Leubnitzer und ihre Gäste zeigten, dass
sie feiern können.
Für das leibliche Wohl sorgten die Eltern der
Kindertagesstätten
und
der
Grundschule,
die
Schülerfirma der Mittelschule Leubnitz, die Fleischerei
Holzmüller, das Fischgeschäft Scheibner, die Gaststätte
„Zum Leubnitzer“ mit dem Heimatverein und das Eiscafè
Schubert. Unser Dank gilt natürlich auch der
Stadtverwaltung und den zahlreichen Sponsoren.
Die Festschrift, welche mit zahlreichen Abbildungen und
alten Postkarten die Ortsgeschichte, die Entwicklung der
Schule und die Chronik unseres Heimatortes wiedergibt,
ist eine schöne Erinnerung an unseren Heimatort. Sie
kann in der Mittelschule Leubnitz oder im Museum noch
käuflich erworben werden.
Leubnitz, 16.09.2011
Wimmer
Ortsvorsteher

Documentos relacionados