Hightech trifft Lebensart - TechnologieRegion Karlsruhe

Сomentários

Transcrição

Hightech trifft Lebensart - TechnologieRegion Karlsruhe
Newsletter
Nr. 10, September 2012
TechnologieRegion Karlsruhe GbR
Jochen Ehlgötz
Rathaus, Marktplatz
D-76124 Karlsruhe
Telefon: +49 721 133-1871
Fax: +49 721 133-1879
www.technologieregion-karlsruhe.de
[email protected]
TechnologieRegion
Karlsruhe
Hightech trifft Lebensart
Hightech trifft Lebensart
Nachrichten aus der TechnologieRegion Karlsruhe
TechnologieRegion Karlsruhe: Baden-Baden · Bretten · Bruchsal · Bühl · Ettlingen · Gaggenau · Karlsruhe · Rastatt · Rheinstetten · Stutensee
Landkreis Germersheim · Landkreis Karlsruhe · Landkreis Rastatt · Landkreis Südliche Weinstraße · Regionalverband Mittlerer Oberrhein
KIT-Stiftung gestartet
TechnologieRegion Karlsruhe gehört zu den 17 Gründungsstiftern
Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) hat eine eigene
Stiftung eingerichtet, um Forschung, Lehre und das Akademische Leben am KIT optimal zu fördern. Die
KIT-Stiftung startete am 12. Juli mit einem Kapital von rund 1,3 Millionen
Euro, die 17 Gründungsstifter einbrachten. Zu den Gründungsstiftern gehören unter anderem die Audi AG, die Baden-Württembergische Bank, die
BMW AG, die EnBW AG, die Sparkasse Karlsruhe Ettlingen sowie die Stadt
Karlsruhe und die TechnologieRegion Karlsruhe.
Ein Vorhaben der KIT-Stiftung ist die Förderung exzellenter Forschung. Neben der Einrichtung von Stiftungslehrstühlen und der Unterstützung von
Bauprojekten, liegt der Fokus auf der intensiven Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Die KIT-Stiftung vergibt Stipendien für Studierende in besonderen Lebenslagen und umfasst alle Aktivitäten des KIT bei
der Vergabe des Deutschlandstipendiums, das mit Beteiligung des Bundes
an Studierende mit exzellenten Leistungen und gesellschaftlichem Engagement vergeben wird. Im Bereich des akademischen Lebens widmet sich
die Stiftung der Verbesserung der Studienbedingungen für Studierende mit
Kind, indem Gelder in Infrastruktur und Betreuungsmöglichkeiten fließen.
Weitere Projekte wie die Förderung des Studienzentrums für Sehgeschädigte
oder die Orchesteraktivitäten des KIT stehen auf der Agenda.
„Durch die Fusion hat sich das KIT innerhalb von zwei Jahren zu einer international bekannten Wissenschaftseinrichtung entwickelt. Mit einem Budget
von etwa 800 Millionen Euro, 9.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie
über 22.000 Studierenden ist es bereits heute eine der schlagkräftigsten Forschungs- und Lehreinrichtungen Europas“, betont der KIT-Präsident Professor
Eberhard Umbach. „Wir freuen uns sehr, dass die Gründungsstifter aus Industrie, Mittelstand und Privatpersonen sowie Alumni uns unterstützen, und
hoffen, dass künftig viele weitere Stifter das KIT auf seinem Weg begleiten.“
Weitere Informationen unter www.stiftung.kit.edu
Eine Stadt voller Stimmen
„Baden singt! 150 Jahre Badischer Chorverband“
Der Badische Chorverband (BCV) wird 150 Jahre alt, und das möchte er mit
möglichst vielen feiern! Vom 21. bis 23. September erwartet die Gäste in
Karlsruhe ein buntes Programm, bei dem für jeden Musikgeschmack und
jede Altersgruppe etwas dabei ist.
Freitag, 21. September „Faszination Gospel-Night“
Gospelchöre aus ganz Baden eröffnen das Jubiläumswochenende um 19 Uhr
im Shopping Paradies Ettlinger Tor.
Samstag, 22. September
Um 10.30 Uhr gestalten der Badische JugendChor und der Maulbronner Kammerchor die „Fest-Matinee“ im Konzerthaus. Weiter geht es ab 12 Uhr auf dem
Festplatz mit dem „Bunten Festplatztreiben“, einem Unterhaltungsprogramm mit verschiedenen Chören
des Chorverbandes und bekannten
Künstlern. Parallel hierzu zeigen junge Sängerinnen und Sänger, auf der
„Kinder- und Jugendchorbühne“ im
angrenzenden Stadtgarten ihr Können. Nachmittags treten in der Stadt- Du bist Chor! Mitsingkonzert mit
halle junge Ensembles beim „Wett- MerQuery und Sandra Danyella
bewerb für junge Vokalensembles“
gegeneinander an. Den Abschluss bildet ab 19 Uhr das große „Du bist Chor!
Mitsing-Konzert“, bei dem die Band MerQury, das Johann-Strauß-Orchester
Kurpfalz, die Musicalstars Sandra Danyella und Roy Weissensteiner sowie
Chöre des Badischen Chorverbandes mitwirken. Durch den Abend führt
SWR-Moderator Markus Brock.
Sonntag, 23. September
Mit einem „Ökumenischen Festgottesdienst“ findet das Jubiläum seinen
feierlichen Abschluss in der Evangelischen Stadtkirche am Marktplatz in
Karlsruhe. Ein Projektchor und ein großes Blechbläserensemble umrahmen
diesen Gottesdienst mit englischer Kathedralmusik von John Rutter. Informationen zu allen Veranstaltungen, den Ausschreibungen und MitmachMöglichkeiten finden Sie im Internet auf www.baden-singt.de
Trinationale Projekte gesucht
Kulturaustausch „Dreiecksland“-Ausschreibung
in der Region Oberrhein
Zwischen Herbst 2013 und Frühling 2014 richtet ein grenzüberschreitender
Austausch den Fokus auf die kulturelle Zusammenarbeit zwischen BadenWürttemberg, dem Elsass, dem Territorium von Belfort und der Schweiz. Der
trinationale Kulturaustausch ist eine Initiative der Schweizer Kulturstiftung
Pro Helvetia und der Schweizerischen Generalkonsulate in Strasbourg und
Stuttgart. Das Programm setzt sich zum Ziel, die breit gefasste Region des
Oberrheins als kulturelle Drehscheibe in den Blickpunkt zu rücken und die
Zusammenarbeit seiner Kultureinrichtungen zu intensivieren. Mit einer Ausschreibung wollen Pro Helvetia und die beteiligten Partner ein breites Spektrum an kulturellen Strukturen, Institutionen und unabhängigen Veranstaltern aus der Region für die Gestaltung des Programms gewinnen.
Die Ausschreibung ist offen für alle künstlerischen Disziplinen. Die Projekte
sollen einen klaren trinationalen Charakter auf konzeptueller und organisatorischer Ebene aufweisen. Kulturschaffende aus Baden-Württemberg, dem
Elsass oder dem Territorium von Belfort und der Schweiz müssen jeweils daran beteiligt sein.
Es werden Vorhaben bevorzugt, die Impulse setzen können, indem sie
neue künstlerische Formen erkunden oder neue Ansätze der Zusammenarbeit erproben. Eingabefrist ist der 26. Oktober 2012. Weitere Infos unter
www.artforum3.de
Messen und Veranstaltungen September / Oktober 2012
Europäisches Jugend Musical Festival, Herxheim: 28. September bis 2. Oktober; www.ejmf.eu / 36. Rheinstettener Oktoberfest: 29. September – 1. Oktober; www.rheinstetten.de/
veranstaltungen / Bauernmarkt Rastatt: 30. September; www.wohin-in-rastatt.de / Regionaltag der TechnologieRegion Karlsruhe: 30. September; www.regionaltag2012.de / EXPO
REAL 2012 – 15. Internationale Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investitionen in München: 8. – 10. Oktober; www.trk.de/wirtschaft/expo-real-2012.html / Frauen machen
Wirtschaft – Veranstaltungsreihe für Frauen, Volksbank Karlsruhe: 12. Oktober; www.volksbank-karlsruhe.de / Immoka 2012, IHK Karlsruhe: 13. – 14. Oktober; www.immoka.net / 6. Baden-Baden Business Night: 19. Oktober; www.baden-baden-business-night.de / Sales & Racing Festival, Iffezheim: 19. – 21. Oktober; www.baden-racing.com

Documentos relacionados