Best of Hollywood

Сomentários

Transcrição

Best of Hollywood
Best of Hollywood
Tonkünstler-Orchester Niederösterreich
Daniela Heißl Schauspiel
Tänzerinnen der Musikschule Purkersdorf
Martina Seidl Choreografie
Elisabeth Pöcksteiner Konzept
Wolfgang Hattinger Dirigent
Montag 27. Februar 2012, 10.30 Uhr
Festspielhaus St. Pölten, Großer Saal
PROGRAMM_
ALAN SILVESTRI
End Credit aus «Zurück in die Zukunft II»
Suite aus «Forrest Gump» (Bearbeitung: Calvin Custer)
JOHN WILLIAMS
«Hedwig’s Theme» aus «Harry Potter»
(Arrangement: Adam Saunders)
LALO SHIFRIN
Musik aus «Mission: Impossible»
DON DAVIS
«The Matrix Trilogy Suite», Teil 2 «Reloaded»
KLAUS BADELT
Musik aus «Fluch der Karibik» (Arrangement: Ted Ricketts)
JOHN WILLIAMS
«The Flight to Neverland» aus «Hook»
3
_ Spiel mir das Lied vom Film!
Was wäre «Mission: Impossible» ohne die fetzigen Rhythmen, zu denen Tom Cruise das Böse bekämpft? Oder «Fluch der Karibik» ohne
die schmissigen Orchesterklänge, die Jack Sparrows Abenteuer musikalisch begleiten? Dass gute Filmmusik nur im Film wirkt, ist ein
Irrtum. Das Live-Konzert ist ein anderes Medium, das die Melodien
für die Leinwand ebenso transportiert. Und es funktioniert. Als Wolfgang Hattinger vor zwei Jahren erstmals in «Best of Hollywood»
ausgewählte Gustostücke aus Klassikern der Traumfabrik in den
großen Saal des Wiener Musikvereins holte, war klar: Fortsetzung
folgt ...
Im Rahmen des heutigen Konzerts erklingt Filmmusik von Alan Silvestri, Lalo Shifrin, Don Davis, Klaus Badelt und John Williams, der
die Musik für rund ein Dutzend Hollywood-Blockbuster geschrieben
hat und dafür bisher mit fünf Oscars ausgezeichnet wurde. Große Melodien, kraftvolle Klänge und überraschende Wendungen kennzeichnen John Williams’ Arbeiten für Filme wie «Star Wars» oder «Jurassic Park». In einem Interview sagte die lebende Musik-Legende
Hollywoods: «... im Film ist die Musik vor allem ein künstlerisches
Element, das die Wirkung der Bilder verstärkt, sich dafür aber auch
unterordnen muss.» Ein Erfolgsrezept, das John Williams weit gebracht hat – erst vor kurzem, am 8. Februar 2012 feierte er seinen 80.
Geburtstag und gehört damit zu den besonders erfahrenen unter den
Hollywood-Komponisten.
Bei «Best of Hollywood II» erklingt heute unter anderem Musik aus
«Zurück in die Zukunft III», «Harry Potter», «Mission: Impossible»,
«Matrix Reloaded», «Fluch der Karibik» und «Hook». Auch die zauberhafte «Forrest Gump Suite» von Alan Silvestri steht auf dem Programm. Die Bilder sind im Kopf, der Soundtrack im Ohr und der typische Popcorn-Duft ist in der Nase. Auch wenn man sich die
Naschereien heute ausnahmsweise verkneifen muss.
Viel Vergnügen!
4
Tanzgruppe «Matrix»
Tanzgruppe «Mission: Impossible»
Anna Kacnik
Patricia Mendes-Fernandes
Anna Pauxberger
Julia Pauxberger
Christina Peternell
Alexandra Simhandl
Barbara Simhandl
Veronika Sommergruber
Miriam Trumpes
Emily Askeljung
Lara Brukner
Fiona Dalmatiner
Maria Graupe
Anna Heidenkummer
Ines Hofmann
Isabella Hofmann
Linn Kühnel
Katharina Pfeiffer
Lisa Polena
Hannah Scholl
Alina Widmann
Impressum: Herausgeber: Tonkünstler Betriebsgesellschaft m.b.H.; Kulturbezirk 2, 3100 St.Pölten; für den Inhalt verantwortlich: Mag. Maria Grätzel; Redaktion: Mag. Alexander Moore;
Text: Werner Rosenberger (editiert und gekürzt); Fotos: unbenannt; Gestaltung: fuhrer, Wien; Produktion: Walla Druck, Wien. Termin, Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Fotografieren, Ton- und Videoaufzeichnungen nicht gestattet.
1

Documentos relacionados