Messekatalog - IAESTE Austria

Сomentários

Transcrição

Messekatalog - IAESTE Austria
e
,
-
m
t
e
n
d
t
e
s
s
n
n
s
t
Das Team der IAESTE TECONOMY Vienna
Messeleitung: Emanuel Klair, Sarah-Theresa Becker
Sponsoring, Catering: Lisa Quadlbauer,
Johannes Bäuerl
Rahmenprogramm: Teresa Torzicky, Lisa Quadlbauer,
Emanuel Klair
Design: Rastislav Cecko, Emanuel Klair
Katalog: Emanuel Klair, Sarah-Theresa Becker
Folder: Miljenko Jakovljevic, Dusko Smiljic
E-Marketing: Sarah-Theresa Becker
Firmenbetreuung: Emanuel Klair, Andrea Ramspacher,
Teresa Torzicky, Tamara Marmat, Alexander Schaer,
Michael Eineder,
IMPRESSUM
Messekatalog der IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Herausgeber: IAESTE Vienna; Paniglgasse 16, 1040 Wien
ZVR: 361824298; DVR: 0590347;
Design Cover: Rastislav Cecko
Inhalt: Emanuel Klair, Sarah-Theresa Becker, Stefanie Haas,
Christoph Högl
Druck: Grafisches Zentrum, TU Wien
Liebe Besucherinnen und Besucher!
wir möchten euch herzlich willkommen heißen auf der
IAESTE TECONOMY VIENNA 2013.
Unter dem neuen Namen TECONOMY, haben wir auch dieses
Jahr eine Messe organisiert, die euch die Möglichkeit bietet,
eure berufliche Zukunft, Praktika und Karriere zu planen.
Ausgewählte Firmen bieten euch einen Einblick in Projekte
und den Arbeitsablauf in ihrem Unternehmen.
„Technology meets Economy“
Unter diesem Motto läuft die mittlerweile 45. IAESTE
Karrieremesse. Wieder haben wir Tage und auch so manche
Nächte damit verbracht, euch ein best Mögliches Angebot zu
bieten und selbstverständlich neue Möglichkeiten zu finden
um den Kontakt zwischen Unternehmen und Studierende zu
vereinfachen.
Ganz besonders hervorheben möchten wir das diesmal zum
ersten Mal veranstaltete Speed-Meeting. Dieses bietet den
vorher dafür angemeldeten Studierenden die Möglichkeit
eines 10 minütigen persönlichen Gespräches mit dem
zukünftigen Arbeitgeber.
Mit unserem neuen Start-Up Corner, bieten wir auch den
kleinen Unternehmen die Möglichkeit sich einem großen
Publikum zu präsentieren.
Wir hoffen, dass am 16. Oktober viele zukünftige
MitarbeiterInnen und ArbeitgeberInnen zueinander finden.
Viel Erfolg wünschen
Inhalt
Vorwort
Die Rektorin der TU Wien, Sabine Seidler über die Messe
Seite 7
Wie bereite ich mich auf die
TECONOMY vor?
Seite 6
Das Rahmenprogramm
Get-Ready Seminar, Online Career Fair und Speedmeeting
Seiten 8 - 9
Über IAESTE
Unsere Lokalkomittes in Wien Schau vorbei!
Seite 10
Auslandspraktikum - Broaden
your horizon!
Seiten 11 bis 13
FirmenShuttle 2012
Seite 13
Übersicht
Wo steht wer? - Der Messeplan
Seiten 54 bis 55
Welches Unternehmen ist an
welchen Studienrichtungen
interessiert?
Seiten 2 bis 3
Aussteller von A bis Z
Welche Unternehmen sind bei
uns vertreten?
Seiten 14 bis 107
Emanuel Klair & Sarah-Theresa Becker
Firma
A1
ABB
AIT AUSTRIAN INSTITUTE OF
TECHNOLOGY
ALLIANZ
ALTRAN
ANDRITZ
ÄRZTE OHNE GRENZEN
AVL LIST
BEKO
BERLITZ
BEST
BHM INGENIEURE
BLUM
BMW
BOMBARDIER
BOSCH
BUNDESRECHENZENTRUM
BYTESOURCE
CAPGEMINI
CAREESMA
CHANCENLAND VORARLBERG
CUMULO
DATENPOL
DELOITTE
DIE PRESSE
DOKA
EBCONT
EFS UNTERNEHMENSBERATUNG
ELEKTROBIT AUTOMOTIVE
FABASOFT
FAKTOR ZEHN
FERCHAU ENGINEERING
FINUM
FRAMAG
FREQUENTIS
HOERBIGER VENTILWERKE
HR CONSULTING, ING. ALEXANDER
WOZAK
IAESTE VIENNA
ILF BERATENDE INGENIEURE Z
INFINEON
ING. ERNST STEINER HIGH-TECH
INGENIEURBÜRO STE.P
Standnummer
D07
D08
A06
E09/E10
H06
F01
G01
D01/D02
I06
J02
B02
I05
J04
K03
F03
A15
B08
A04
A07
I08
D05/D06
K05
K06
A09
A01
H05
G03
I07
B07
B04
J08
J05
J07
G04
J09
D03
B02
A05
E03
F05
A11
E12
e se n
enieurw
Bauing
technik
Elektro
atik
Inform
enbau
Maschin
emie
che Ch
Technis
ematik
e Ma th
h
c
is
n
Tech
ysik
che Ph
Technis
nik
enstech
Verfahr
ik
format
haftsin
c
n
s
t
ir
W
urwese
ingenie
s
ft
a
h
c
Wirts
ronik
Mechat
Übersicht der
gesuchten Studienrichtungen
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
Firma
INTEL
ISIS PAPYRUS
IVM
KAPSCH
KNORR-BREMSE
LABER'S LAB
LAM RESEARCH
MAGNA POWERTRAIN
MAGNA STEYR
NEXTSOCIETY
ÖBB-HOLDING
OMICRON ELECTRONICS
OMV
PANKL ENGINE SYSTEMS
PORR
QNIPP
RHI
ROSENBAUER
SAINT-GOBAIN ISOVER AUSTRIA
SELSYS SOFTWARE
SEMPERIT
SIEMENS AG
SKF ÖSTERREICH
STADT WIEN
STANDORTAGENTUR TIROL
STEPSTONE ÖSTERREICH
TDK
TECHSEARCH
TECON ENGINEERING
TEST-FUCHS
THALES AUSTRIA
TRENKWALDER
TTTECH
TU CAREER CENTER
TU RACING TEAM
VACE ENGINEERING
VOESTALPINE AG
VTU ENGINEERING
W&H DENTALWERK BÜRMOOS
WACKER CHEMIE
WIFI
ZKW
ZOOMSQUARE
ZUMTOBEL AG
Standnummer
C03
A12
E13
A08
A02/A03
K02
E05
B06
B07
K01
A10
F04
E01
H03
F07
K06
F08
H01/H02
D04
F02
B09
G02
E11
G06
B03
B03
E08
B01
E02
J10
H04
A13/A14
F06
J03
B01
J06
G05
E06
E04
G07
J01
B05
K04
I04
e se n
enieurw
Bauing
technik
Elektro
atik
Inform
enbau
Maschin
emie
che Ch
ik
Technis
themat
che Ma
Technis
ysik
che Ph
Technis
nik
enstech
Verfahr
ik
format
haftsin
wesen
Wirtsc
r
u
genie
in
s
ft
a
h
Wirtsc
ronik
Mechat
Übersicht der
gesuchten Studienrichtungen
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
Wie bereite ich mich auf die
TECONOMY vor?
Bei der TECONOMY hast du die gute Gelegenheit dir über den
aktuellen Arbeitsmarkt ein gutes Bild zu machen, Kontakte zu
knüpfen oder sogar deinen neuen Job oder ein Praktikum zu
finden.
1. Bewerbungsmappe mit einem kurzen Anschreiben, Lebenslauf und einem
aktuellen Foto
2. “Meine Top 5 Firmen” erstellen inkl. Prioritäten
3. Informieren über Firmen die mich interessieren
4. Fragen überlegen (Infos die man sonst nicht bekommen würde)
5. Über offene Stellen informieren und sich eigene Quali�ikationen überlegen.
(Aktuelle Jobangebote der Aussteller �indest du auf unseren Jobwalls Vorort
auf der Messe.)
6. Firmenvorträge beim Rahmenprogramm anhören
7. Genug Zeit einplanen um mit den Firmen zu sprechen. Es sind immer viele
Leute auf der Messe!
8. Du suchst ein Praktikum (1-18 Monate) im Ausland? Komm beim IAESTEStand vorbei
9. Es war kein Job/Praktikum dabei? Schau auf www.iaeste.at/job_wall und
informiere dich über aktuelle Stellenausschreibungen.
M���� T�� F�����
Vorwort
Sehr geehrte Studierende! Sehr geehrte Damen und Herren!
Ein Studium an der TU Wien bietet eine breite, methodenorientierte und wissenschaftlich fundierte Ausbildung. Exzellente
Forschung bringt neue Expertise in die Lehre ein. Das Prinzip
der forschungsgeleiteten Lehre garantiert die Vermittlung aktuellsten Wissens und bietet Studierenden die Möglichkeit den
Wissenschaftsbetrieb schon vor ihrem Abschluss kennenzulernen.
AbsolventInnen profitieren von dieser Basis an dauerhaften
Grundlagen, die es ermöglicht flexibel auf die kommenden Herausforderungen des modernen Arbeitsmarktes in Wirtschaft
und Wissenschaft zu reagieren.
Ein Studium an der TU Wien bietet viele Freiheiten und erfordert gleichzeitig Eigeninitiative. Wir brauchen Studierende, die in der Lage sind variabel interdisziplinär zu arbeiten.
Der Studierendenverein IAESTE ist Ausdruck dieser Eigeninitiative. Die TU Wien begrüßt
ausdrücklich das ehrenamtliche Engagement, das Technik-Studierenden weltweite Praktika vermittelt und so internationale Kontakte und erste Arbeitserfahrungen ermöglicht.
Die IAESTE TECONOMY bietet die Chance, Kontakt zu potenziellen ArbeitgeberInnen
aufzunehmen und einen Überblick zu aktuellen Stellenangeboten zu bekommen. Selbstorganisation und entsprechende Vorbereitung sind sowohl für ein erfolgreiches Studium als
auch bei der Suche nach dem „richtigen“ Beruf nötig. Eine Hilfestellung zur Vorbereitung
Ihrer Firmenkontakte finden Sie auch in diesem Katalog.
Nutzen Sie die Möglichkeit viele interessante Firmen kennenzulernen, Informationen aus
den verschiedensten Branchen zu sammeln und Ihre Fragen direkt stellen zu können!
Im Namen der TU Wien wünsche ich interessante Gespräche, viel Erfolg bei der Jobsuche
und viel Freude in Ihrem zukünftigen Beruf.
O.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. Sabine Seidler
Rektorin der TU Wien
Get-Ready Seminar - 15.10.2013
Freihaus TU Wien
17:00 - 19:00
Das Get Ready-Seminar „Erfolgreiches Bewerben“ ist die ideale Vorbereitung für ein
Erstgespräch mit möglichen zukünftigen ArbeitgeberInnen auf der Firmenmesse.
Hole dir nützliche Tipps und Tricks von ExpertInnen, überzeuge durch deine Stärken und
zeige dich am Messetag von deiner Schokoladenseite!
Erfolgreiches Bewerben by
Inhalte
• Vorbereitung auf den Messetag
• Anschreiben und Lebenslauf
•Kritische
gespräch
Fragen
im
Vorstellungs-
• Ablauf eines Assessment-Centers
• Tipps für Ihre Gehaltsverhandlung
Pr i v a te F i n a n c e
Vortragende von Finum (Consultingunternehmen für Karriere und Finanzen):
•
•
•
Dr. Jürgen Preselmaier
Studium der
Rechtswissenschaften, Senior Consultant
Mag. Bettina Holzinger Studium der
Handelswissenschaften, Senior Consultant
Mag.
Peter
Hold
Studium
der
Betriebswirtschaftslehre, Senior Consultant
MELDE DICH JETZT AN!
www.teconomy.at/teconomy_vienna
IAESTE Online Career Fair - (14.10. - 07.11.)
IAESTE Online Career Fair 2013 – One click ahead!
Du bist technischer oder naturwissenschaftlicher Student und auf
der Suche nach großen Karriere- und Ausbildungschancen in ganz
Europa?
Finde nützliche Informationen, knüpfe Kontakte zu Top-Unternehmen und Universitäten und tausche dich mit anderen Studenten
aus 15 Ländern Europas aus, gemütlich von deinem Computer aus!
Über unsere virtuelle Karrieremessen-Plattform hast du die Chance einen genauen Blick
auf Unternehmen zu werfen, dich um Jobs bewerben und direkt in Chats und Foren mit
Firmenvertretern Kontakt aufzunehmen um so einen einmaligen Eindruck in Arbeitsumgebung, Projekte und Unternehmenskultur zu erhalten.
www.onlinecareerfair.eu
SpeedMeeting - 16.10.2013
Manchmal könnte es so einfach sein. Ein Blick, eine Begegnung und schon ist das Glück
perfekt, egal ob im Privatleben oder in der Arbeitswelt. Wenn da nicht diese kleine Sache
mit dem ersten Kontakt wäre, die Unternehmen und Studierende voneinander trennt.
Nutze die Gelegenheit noch hier auf der Messe mit deinem zukünftigen
Arbeitgeber in Kontakt zu kommen. Wir bieten dir die Möglichkeit dich
in 10 minütigen persönlichen Gesprächen bei den Teilnehmenden Firmen vorzustellen.
Teilnehmende Firmen:
Informiere dich jetzt welches Unternehmen
zu dir passt und melde dich gleich an unter:
(Achtung die Teilnehmerzahl ist begrenzt!)
www.teconomy.at/teconomy_vienna
Rahmenprogramm auf der Messebühne - 16.10.2013
Präsentationen
11:00 - 11:20
Elektrobit
EB baut heute am Auto von morgen
Dr. Michael Ziehensack
11:30 - 11:50
Doka
Ihr Arbeit- und Chancengeber
Mag. Julia Gruber
Tecon
Karriere-Möglichkeiten im
(Industrie)-Anlagenbau
nextSociety
Identifying Relevant Connections in Social
Networks
Dipl. Ing. Dr. techn.
Chandrasekhar
Ramakrishnan
13:00 - 13:20
AVL
New Trends in Tractor Development
Dr. Georg Biegelbauer
13:30 - 13:50
Wifi
Krisensicherer Job - Zukunftstrends - Liegen Herr Ing. Standler
sie im Trend? Ihre Fragen- Meine Antworten
14:00 - 14:20
Ärzte ohne Grenzen
Nicht nur für Ärzte - Als Architekt in einem
Krisengebiet auf Einsatz mit Ärzte ohne
Grenzen?
14:30 - 14:50
Andritz
Die ANDRITZ GROUP
15:00 - 15:20
zoomsquare
Wie ist es ein StartUp zu sein?
15:30 - 15:50
TTTech
Innovation Leadership: From Vienna to the
Globe and Beyond
12:00 - 12:20
12:30 - 12:50
Herr Dr. Ricardo
Baumgarten
Andreas Langegger
IAESTE
Der Veranstalter
IAESTE ist eine von Studierenden geleitete internationale Organisation, die weltweit in über
80 Ländern aktiv ist. Unsere Hauptaufgabe ist der Austausch von StudentInnen technischer
und naturwissenschaftlicher Studienrichtungen in Form von Auslandspraktika.
Erst die ehrenamtliche Mitarbeit unserer rund 120 aktiven Mitglieder macht den PraktikaAustausch möglich. Jedes Jahr können 150-200 TechnikstudentInnen Berufserfahrung im
Ausland sammeln und so den eigenen Horizont erweitern.
Diesen Austausch zu ermöglichen macht in vielen Belangen nicht nur Spaß, sondern
bietet auch die Möglichkeit sich einen Bewerbungsvorteil für später zu sichern. Neben
dem gemeinsamen Planen und Organisieren diverser Projekte, kommt durch zahlreiche
Motivationsevents , wie Ski fahren oder Auslandsreisen, auch der Spaß nicht zu kurz. In Wien
sind wir durch zwei Localcomitees vertreten.
IAESTE Vienna
Die IAESTE Vienna ist die Organisation
für Studierende an der TU Wien, die
einfach MEHR wollen. Ambitionierte
TechnikerInnen können bei uns neben
ihrem
eher
theoretischen
Studium
auch schon praktische Erfahrungen in
einem internationalen Umfeld sammeln.
Gemeinsam verwirklichen wir unsere
eigenen Ideen, eignen uns wichtige „Soft
Skills“ an und verbringen unvergessliche
Wochenenden
auf
Seminaren
und
Teambuilding-Events.
Lust auf MEHR? Komm einfach vorbei!
IAESTE Boku
Damit Studierende der Boku standesgemäß
vertreten sind, wurde die IAESTE ganz einfach
auch auf der Universität für Bodenkultur ins
Leben gerufen. Bei uns gibt es natürlich auch
Praktika in den buntesten Ecken der Welt zu
ergattern. Neben fundierten Kenntnissen in
Projektmanagement und Marketing bietet
IAESTE Boku auch unglaublich viel Spaß beim
Arbeiten im Team, komische Unterhaltungen
in den diversesten Sprachen, Reisen in ferne
und nähere Länder und natürlich viele nette
Leute zum Kennenlernen.
IAESTE Vienna
Paniglgasse 16, 1040 Wien
[email protected], vienna.iaeste.at
Mitgliedertreffen: jeden Mitwoch 18:30
(ausgenommen vorlesungsfreier Zeit)
Bürostunden: Mo-Mi 10:00-12:00
IAESTE Boku
Muthgasse 18, 1190 Wien
(1. Stock des Emil-Perels Haus)
Jeder ist zu unseren regelmäßigen Treffen
herzlich eingeladen. Termine und Location findest du unter www.boku.iaeste.at.
Ein IAESTE Auslandspraktikum
An opportunity that comes once in a lifetime!
Reisen ist die perfekte Möglichkeit, andere
Kulturen und Menschen kennenzulernen,
Erfahrungen zu sammeln und sich somit
persönlich weiterzuentwickeln. Wenn man
auch noch die Möglichkeit hat, eine Reise
mit einem bezahlten Praktikum und einer
Betreuung vor Ort zu verbinden, sollte man
sich das nicht entgehen lassen!
All dies bietet ein IAESTE Praktikum!
Unvergesslich!
Ob in einem Architekturbüro in Spanien,
einem Research Center in Argentinien oder
einer Universität in Japan, IAESTE Austria
bietet jährlich rund 170 Studierenden die
Chance auf ein studienbezogenes Praktikum.
Doch nicht nur das Kennenlernen von
fremden Kulturen und Arbeitsgewohnheiten
in einem der über 80 Partnerländer, sondern
auch die Betreuung der IAESTE im jeweiligen
Land machen das Praktikum für viele zu
einer unvergesslichen Erfahrung.
Angehende AbsolventInnen technischer und
naturwissenschaftlicher Studienrichtungen
können sich bei uns für ein Praktikum
anmelden. Nachdem alle erforderlichen
Dokumente (Zeugnisse, Lebenslauf, etc.)
hochgeladen und bestätigt wurden, können
die angebotenen Praktika eingesehen
werden. Es werden Praktika das ganze Jahr
über ausgeschrieben, die meisten stehen
jedoch Anfang Februar zur Verfügung. Für
diese Praktika muss man die vollständige
Registrierung
bis
Mitte
Dezember
abschließen.
Stimmen die Qualifikationen mit den
Erfordernissen des Praktikums überein,
kommt der Bewerber ins nähere
Auswahlverfahren. Bei diesem wird eine
Rangliste pro Praktikum erstellt, die
sich aus ECTS und Mitarbeitspunkten
zusammensetzt.
Anmeldung einfach unter www.iaeste.at!
Das ist, was wir dir anbieten!
Praktikum - Facts
Zeit
ab März/Frühling
Dauer
6-52 Wochen
Ort
weltweit
Wieviele
ca. 7000 Plätze
Österreich
ca. 200 Plätze
Und wo willst du hin?
Weitere Infos unter:
vienna.iaeste.at/praktika
Mein IAESTE - Praktikum
Was ich im Ausland erlebt habe
Christoph Högl - Polen/Warschau
Im Sommer 2011 war es nach einigen Jahren
Studium an der Zeit den Sprung ins Ausland
zu wagen. IAESTE erfüllte mir diesen Wunsch
und ich erhielt einen Praktikumsplatz in
Polens Hauptstadt Warschau.
Als Student des Bauingenieurwesens
arbeitete ich bei PERI Polska, einem
Tochterunternehmen der deutschen PERI.
Die Kollegen sprachen selbstverständlich
untereinander polnisch, mit mir wurde
Englisch gesprochen. Sehr rasch bekam ich
verantwortungsvolle Arbeiten zugeteilt und
konnte dadurch meinen Kollegen bei ihren
laufenden Projekten sehr helfen. Prinzipiell
war ich im Büro tätig, konnte aber manchmal
auch mit auf die Baustelle fahren.
Nach einer anstrengenden, aber meist als
sehr kurz empfundenen Arbeitswoche ging
es darum Polen zu erkunden. So nahmen
wir an IAESTE (Party-) Wochenenden der
Lokal Komitees Danzig und Krakau teil, bis
wir unsere eigenen Ausflüge organisierten.
So sahen wir noch die Städte Hel, Bialystok
und Sobot. Um einen Eindruck von der
Stefanie Haas - Indien/Manipal
Dank der Hilfe von IAESTE konnte ich meinen
Traum verwirklichen und ein Praktikum im
unglaublichen Indien absolvieren.
Als Architekturstudentin arbeitete ich im
Institut für Architektur am MIT (Manipal
Institute of Technology) und war dort einem
Professor zugeteilt. Meine Hauptaufgabe
bestand darin den Unicampus von Manipal
atemberaubenden Schönheit der polnischen
Landschaft zu erhalten waren wir auf den
Masuren segeln und in Zakopane wandern.
Ohne zu zögern würde ich dieses Abenteuer
sofort wieder bestreiten und wer dem
Wodka nicht gerade abgeneigt ist, für den
ist Polen immer eine Reise wert.
in einem 3D-Programm nachzubilden
und somit einen „Walkthrough“ durch das
Gelände zu erzeugen.
Doch nicht nur die Arbeit war lehrreich, die
Kultur Indiens zu entdecken war ebenso
spannend. Deshalb reiste ich so oft wie
möglich mit anderen PraktikantInnen zu
Destinationen, die aus Manipal erreichbar
waren. Wir reisten nach Hampi, Mysore,
Goa, Kochi und besuchten noch einige
andere Städte. Der Trip nach Mysore wurde
von IAESTE Indien organisiert, die anderen
Reisen organisierten wir in Eigeninitiative.
Ich würde jedem Studenten/jeder Studentin
empfehlen das Angebot von IAESTE zu
nutzen um sein eigenes Auslandsabenteuer
zu erleben, einerseits für die berufliche,
andererseits
für
die
persönliche
Weiterentwicklung.
IAESTE FirmenShuttle
Wie sieht DEIN zukünftiger Arbeitsplatz aus?
Mit dem FirmenShuttle hat IAESTE ein
innovatives Projekt ins Leben gerufen, mit
dem Ziel, jungen TechnikerInnen intensive
Einblicke in die Realität von Unternehmen
zu ermöglichen.
Per Shuttlebus wurden im letzten Jahr über
30 Unternehmen in ganz Österreich von
allen technischen Hochschulen kostenlos
angefahren. Jedes der teilnehmenden
Unternehmen aus Technik, Industrie
und Forschung bot TeilnehmerInnen ein
vielseitiges Programm, bei dem man sich
ein Bild über Arbeitsplatz, zukünftige
KollegInnen und Projekte machen konnte.
Neben einem exklusiven Einblick in den
Arbeitsalltag des Unternehmens hatten
Studierende im Anschluss die Möglichkeit,
mit MitarbeiterInnen des Unternehmens
in Kontakt zu treten. In den Vorjahren
wurden auf diese Weise Ferialpraktika,
Diplomarbeiten,
Doktorarbeiten
und
konkrete Jobangebote vermittelt.
Das IAESTE Firmenshuttle – ein Startvorteil
für das spätere Berufsleben!
Nähere Informationen zu den Exkursionen
und teilnehmenden Firmen der letzten Jahre
findest du auf www.firmenshuttle.at!
join the world of iaeste
auslandspraktika
... mit uns kannst du praktika in über
80 ländern der welt machen und
dabei neue erfahrungen sammeln.
mitgestalten
... bei uns kannst du deine kreativität
ausleben, deine ideen umsetzen und
in der gruppe herausforderungen
bewältigen.
networking
... bei uns lernst du auf nationalen
und internationalen events, meetings
und conventions interessante leute
kennen.
vienna.iaeste.at
Standplatz:
D07
1. OG/Rot
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.a1.net
Telekommunikation
In Österreich
Weltweit
Über 9.000
2,9 Mrd. Euro
Wien, Bregenz,
Innsbruck, Salzburg,
Linz, Graz, Klagenfurt
Über 16.000
4,33 Mrd. EUR
Weißrußland,
Bulgarien, Kroatien,
Slowenien, Liechtenstein, Serbien,
Mazedonien
Unternehmensprofil
A1
A1 ist mit knapp 6,1 Mio. Mobilfunkkunden (inkl. Yesss!) und
knapp 2,3 Mio. Festnetzanschlüssen Österreichs führender
Kommunikationsanbieter. Die Kunden profitieren von einem
umfassenden Gesamtangebot aus einer Hand, bestehend aus
Sprachtelefonie, Internetzugang, digitalem Kabelfernsehen,
Daten- und IT-Lösungen, Mehrwertdiensten, WholesaleServices und mobilen Business- und Payment-Lösungen.
Die Marken A1, bob, Red Bull MOBILE und Yesss! stehen für
höchste Qualität und smarte Services.
Gesuchte
Nachrichtentechnik
Studienrichtung: Elektrotechnik
Elektronik
Informatik
Wirtschaftsinformatik
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Praktika
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
www.a1.net/karriere
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
***
*****
***
****
***
****
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
A1 (Rechtspersönlichkeit: A1 Telekom Austria AG)
ist Teil der Telekom Austria Group - einem führenden
Kommunikationsanbieter im CEE Raum, das in acht Ländern
tätig ist. A1 beschäftigt mehr als 9.000 MitarbeiterInnen,
Generaldirektor ist Dr. Hannes Ametsreiter.
A1 sucht österreichweit HochschulabsolventInnen in
unterschiedlichen Bereichen für das einjährige Graduate
Programm. Weitere Informationen unter A1.net/graduates
Besuche uns auch auf der
IAESTE Online Career Fair!
Mag. Barbara Seidl
Human Resources / Talent Acquisition
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
15
Standplatz:
D08
1. OG/Rot
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
www.abb.at
Technologiekonzern/Elektroindustrie
In Österreich
Weltweit
ca. 400
186 Mio. USD
Wien, Linz, Graz,
Klagenfurt, Innsbruck, Wr. Neudorf,
Wals
rund 145.000
39 Mrd. USD
in 100 Ländern
weltweit
Unternehmensprofil
ABB
Der ABB Konzern ist führend in der Energie- und
Automationstechnik. Das Unternehmen ermöglicht es seinen
Kunden im Bereich der Industrie und Energieversorgung, die
Leistung zu erhöhen und gleichzeitig die Umweltbelastung zu
reduzieren. Dafür sorgen weltweit rund 145.000 Mitarbeiter
in mehr als 100 Ländern, ca. 400 davon in Österreich.
Das Unternehmen sorgt für nachhaltige Entwicklung, indem
ökologisch verträgliche Produkte und Systeme entwickelt
und geliefert und modernste Technik in Wachstumsmärkten
eingesetzt wird. Das Umweltbewusstsein wird dadurch weiter
gestärkt.
Arbeiten im Unternehmen
Gesuchte
Elektrotechnik, Automatisierungstechnik,
Studienrichtung: Informatik, Mechatronik
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
Recruiting-PortalTool auf www.abb.at/
karriere oder per Post
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt: * * * *
Berufserfahrung:
****
Studiendauer:
***
Auslandserfahrung: * * *
Fremdsprachen:
****
Außeruniversitäres
***
Engagement:
Das ist uns wichtig: Als internationaler Technologiekonzern suchen wir MitarbeiterInnen, die
zukunftsorientiert, kompetent und
zuverlässig denken und handeln. Wir
beschäftigen MitarbeiterInnen, die sich
als Unternehmer im Unternehmen sehen,
damit Eigenverantwortung, Engagement
und Zielerreichung jeden Tag neu und
deutlich gelebt werden kann. Teamfähigkeit, Begeisterungsfähigkeit und
ausreichende Englischkenntnisse sind
Grundvoraussetzungen für all unsere
Funktionen.
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Sabine Hoja
Human Resources
16
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Dipl. Ing. Dr. Michael
Lindenthal
Projektmanagement
Standplatz:
A06
EG/Rot
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.ait.ac.at
außeruniversitäre Forschungseinrichtung
In Österreich
Weltweit
25,5 Mio €
k.A.
ca. 900
11
k.A.
11
Unternehmensprofil
AIT Austrian Institute of
Technology GmbH
Das AIT Austrian Institute of Technology ist Österreichs
größte außeruniversitäre Forschungseinrichtung. Mit seinen
fünf Departments versteht sich das AIT als hochspezialisierter
Forschungs- und Entwicklungspartner für die Industrie.
Dabei beschäftigen sich die ForscherInnen mit den zentralen
Infrastrukturthemen der Zukunft: Health & Environment,
Safety & Security, Energy, Mobility sowie Foresight & Policy
Development. Rund 900 MitarbeiterInnen forschen in ganz
Österreich - im Besonderen an den Hauptstandorten Wien
Tech Gate, Wien TECHbase, Wien Muthgasse, Seibersdorf,
Wiener Neustadt, Ranshofen und Leoben - an der Entwicklung
jener Tools, Technologien und Lösungen für Österreichs
Wirtschaft, die sie gemäß unserem Motto „Tomorrow Today“
zukunftsfit hält.
Gesuchte
Physik
Studienrichtung: Chemie
Biologie
Informatik
sonstige technisch/wissenschaftliche
Studien
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertationen)
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
Online
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
***
****
****
***
***
***
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
MARIA LEONHARD-MAURER, MSc
Head of Human Resources and
Social Services
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
17
Standplatz:
E09/E10
1. OG/Rot
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.allianz.at/karriere
Finanzdienstleistung und IT
In Österreich
ca. 2.900
Weltweit
k.A.
k.A.
Wien
k.A
Unternehmensprofil
Allianz - AMOS
Gesuchte
Informatik für Jobs in AMOS, dem Shared
Studienrichtung: Service Dienstleister der Allianz Gesellschaften,
Mathematik (Versicherungsmathematik)
für Aufgaben im Risikomanagement,
Aktuariat, ...
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertationen)
Wir bieten Praktika
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
Interviews
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
www.allianz.at/karriere ist Ihre Einstiegsseite, wenn Sie
etwas über die Allianz und AMOS als Ihren neuen Arbeitgeber
herausfinden wollen.
AMOS (Allianz Managed Operations & Services) ist der interne
Shared-Services-Dienstleister der Allianz Gesellschaften
auf der ganzen Welt und stellt eine breite Palette von
unternehmensinternen Dienstleistungen aus den Bereichen
IT (AMOS unterstützt die Allianz mit innovativen IT-Produkten
und -Services und betreibt eines der größten Rechenzentren
Europas), Operations (Design und Implementierung des
Allianz Betriebsmodells und mit der Unterstützung von
gruppenweiten Projekten) und Services zur Verfügung.
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
***
****
***
**
****
*****
Leistungs- und Lernbereitschaft
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Auf unserem Messestand informieren wir Sie über offene
Positionen in AMOS – sprechen Sie dazu mit unseren
Spezialisten!
Besuchen Sie auch unsere Karriereseite auf Facebook www.
fb.com/allianzkarriereinoesterreich .
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Mag. Michael Bilina
Recruiting und Employer Branding
18
Christian von Amelunxen
HR Unit Manager
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
240
Möglichkeiten, in der Allianz
Karriere zu machen.
Informieren Sie sich über die
aktuell offenen Jobs auf:
www.allianz.at/karriere
www.fb.com/allianzkarriereinoesterreich
Hoffentlich Allianz.
www.allianz.at
Standplatz:
H06
2. OG/Rot
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.altran.at
IT- und Unternehmensberatung
In Österreich
Weltweit
k.A
1,5 Mrd. €
40
Graz, Wien
20.000
in über 20 Ländern
weltweit
Unternehmensprofil
Altran Oesterreich GmbH
Die ALTRAN Group wurde vor 30 Jahren gegründet und ist
heute Europas Marktführer unter den Technologieberatungen.
Mit Standorten in über 20 Ländern und einem
Kompetenznetzwerk von rund 20.000 Mitarbeitern sind
wir ein echter Global Player. In Österreich liegen unsere
Stärken im Information Systems Consulting und Business
Consulting. Wir beraten unsere Kunden in allen Phasen des
Projektlebenszyklus und betreuen Innovationen von der
Entwicklung bis zur Serienreife.
Gesuchte
Informatik
Studienrichtung: Wirtschaftsinformatik
Mathematik
Wirtschaft
Fachhochschulausbildung
im Informationsmanagement
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Praktika
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
Bewerbung über unsere Website, Bewerbung per E-Mail an [email protected]
com (bitte Portfolio mitschicken!)
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
****
***
***
**
****
**
Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität, professionelles
consultingorientiertes Auftreten,
sehr gute Englischkenntnisse
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
DI Bernhard Scherdoner
Geschäftsführer
20
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Bettina Prietl
Recruiting
Standplatz:
F01
1.OG/Gelb
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.andritz.com
Maschinen- und Anlagenbau
In Österreich
Weltweit
k.A.
5.2 Mrd € in 2012
ca. 3.500
Graz, Raaba/Graz,
Linz, Wals-Himmelreich/Salzburg, Weiz und
Wien
23.900
220 Produktionsstätten
sowie Service- und
Vertriebsgesellschaften
weltweit
Unternehmensprofil
ANDRITZ GROUP
Die ANDRITZ-GRUPPE ist einer der weltweit führenden
Lieferanten von Anlagen, Ausrüstungen und Serviceleistungen
für Wasserkraftwerke, die Zellstoff- und Papierindustrie,
die Metall verarbeitende Industrie und Stahlindustrie,
die kommunale und industrielle Fest-Flüssig-Trennung
sowie die Produktion von Tierfutter- und Biomassepellets.
Der Hauptsitz des börsennotierten internationalen
Technologiekonzerns, der rund 23.900 Mitarbeiterinnen
und Mitarbeiter beschäftigt, befindet sich in Graz, Österreich.
ANDRITZ verfügt über mehr als 220 Produktionsstätten
sowie Service- und Vertriebsgesellschaften auf der ganzen
Welt. Unsere Standorte in Österreich befinden sich in Graz,
Linz, Raaba bei Graz, Wals- Himmelreich/ Salzburg, Weiz und
Wien.
Gesuchte
Maschinenbau
Studienrichtung: Maschinenbau-Wirtschaft
Elektrotechnik
Automatisierungstechnik
Verfahrenstechnik
Informatik
Telematik
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Onlinebewerberung über
www.andritz.com/careers
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
****
*****
****
*****
*****
*****
Flexibilität, Reisebereitschaft.
Engagement
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Mag. Maria Elisabeth Maierhofer
Human Resources
ANDRITZ AG
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Verena Götz
Human Resources
ANDRITZ HYDRO
21
Standplatz:
G01
1.OG/Grün
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.aerzte-ohne-grenzen.at
NGO
In Österreich
Weltweit
k.A.
k.A.
53
BüromitarbeiterInnen
30.000
Wien
k.A.
Unternehmensprofil
Ärzte ohne Grenzen
Ärzte
ohne
Grenzen
ist
eine
medizinische
Nothilfeorganisation, die 1971 von einer Gruppe junger Ärzte
und Journalisten gegründet wurde. Ihre Vision: von Kriegen
und Naturkatastrophen betroffenen Menschen schnell und
über nationale Grenzen hinweg zu helfen. Für Hilfseinsätze
in aller Welt sucht Ärzte ohne Grenzen Mitarbeiterinnen
und Mitarbeiter aus verschiedenen technischen und
wirtschaftlichen Bereichen, die bereit sind, einen Teil ihrer
Zeit und ihrer Fähigkeiten für Menschen in Not zur Verfügung
zu stellen.
Welche Berufsausbildung brauchen Sie um mit Ärzte ohne
Grenzen auf Einsatz zu gehen? Welche Konditionen werden
geboten?
Gesuchte
verschiedene technische & betriebswirtStudienrichtung: schaftliche Studienrichtungen
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Bewerbungsbogen,
verpflichtender Informationsabend,
Interview, Assessment- Center
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
**
*****
**
*****
*****
*****
Kenntnis von Ärzte ohne Grenzen
und den Prinzipien humanitärer
Hilfe,
Begeisterung für die Arbeit in
einem internationalen Team,
Flexibilität und Improvisationstalent.
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Kommen Sie zu unserem Infostand und finden Sie Antworten
auf diese Fragen!
Eva Bermadinger
Recruiting & Poolmanagement
22
Laura Spannocchi
HR Marketing & Recruiting
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Standplatz:
D01/D02
1. OG/Rot
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.avl.com
Automobilindustrie
In Österreich
Weltweit
k.A
1 Mrd €
2.750
Graz, Steyr
6.200
45 Standorte
Unternehmensprofil
AVL List GmbH
AVL ist das weltweit größte unabhängige Unternehmen
für die Entwicklung, Simulation und Prüftechnik von
Antriebssystemen (Hybrid, Verbrennungsmotoren, Getriebe,
Elektromotoren, Batterien und Software) für PKW, LKW und
Großmotoren.
AVL entwickelt und verbessert alle Arten von
Antriebssystemen als kompetenter Partner der Motorenund Fahrzeugindustrie. Die für die Entwicklungsarbeiten
notwendigen Simulationsmethoden werden ebenfalls von AVL
entwickelt und vermarktet, sowie alle Geräte und Anlagen, die
für das Testen von Motoren und Fahrzeugen erforderlich sind.
Die AVL List GmbH gliedert sich in die Unternehmensbereiche:
Gesuchte
Elektrotechnik, Mechatronik,
Studienrichtung: Maschinenbau, Fahrzeugtechnik,
Informatik, Telematik,
Technische Physik, Technische Chemie,
Elektronik, Softwareentwicklung,
Verfahrenstechnik
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertationen)
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
www.avl.com/jobs
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
Bewerbungen mit Anschreiben und
Lebenslauf über unser Webportal
www.avl.com/jobs
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Entwicklung Antriebssysteme
Motorenmesstechnik und Testsysteme
Advanced Simulation Technologies
Besuche uns auch auf der
IAESTE Online Career Fair!
****
****
****
****
*****
****
Mag. Waltraud Harb
Recruitment & Selection
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Mag. Katja Chum
Recruitment & Selection
23
Standplatz:
I06
2. OG/Gelb
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.beko.at
Industrial Solutions & Services,
Professional Services
In Österreich
Weltweit
47,1 Mio. €
k.A
700
Wien, Linz, Graz,
Klagenfurt, Salzburg
k.A
k.A
Unternehmensprofil
BEKO
BEKO Engineering & Informatik AG ist Österreichs führender
Anbieter technischer Dienstleistungen mit Standorten
in Wien, Linz, Graz, Klagenfurt und Salzburg. Mit dem
gebündelten Know-how von über 700 TechnikerInnen
unterstützen wir Kunden aus allen Branchen bei der
Entwicklung maßgeschneiderter Produkte und Lösungen. Wir
verbinden innovative Ingenieursleistungen mit exzellenter ITKompetenz zu Gesamtlösungen aus einer Hand. Im Rahmen
der BEKO Akademie fördern wir unsere MitarbeiterInnen
durch ein bedarfsgerechtes Ausbildungsprogramm auf
technologischer wie persönlicher Ebene. BEKO ist die
Topadresse für technische Berufe.
Gesuchte
Informatik
Studienrichtung: Elektrotechnik
Maschinenbau
Anlagenbau
Elektronik
Nachrichtentechnik
Bewerbungsmodus:
per E-Mail an [email protected]
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
****
*****
****
***
****
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Dipl.-Kffr. Astrid Bonin
Recruiting
24
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Bettina Bauer
Recruiting
Standplatz:
J02
2.OG/Grün
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.berlitz.at
Aus- und Weiterbildung
In Österreich
Weltweit
Ca.400
Ca. 12.000
Wien (4x), Graz,
Linz, Salzburg,
Klagenfurt
Über 550 in über 60
Ländern
k.A
k.A
Gesuchte
Betriebswirtschaft,
Studienrichtung: Studien mit sprachlichem Bezug
Bewerbungsmodus:
www.berlitz.at/de/berlitz_company/
jobs_karriere/
Unternehmensprofil
Berlitz
Die Verbindung von Sprache und interkultureller Kompetenz
ließ Berlitz, 1878 in den USA als Sprachschule gegründet, über
die Jahre zu einem gefragten Solution Provider im Bereich
Kommunikation werden. Dies kommt auch in unserem Claim
zum Ausdruck: Berlitz - A Global Education Company.
Wir erstellen Trainingskonzepte, die genau Ihren
Vorstellungen und den Bedürfnissen des Marktes entsprechen
und Ihnen somit den entscheidenden Vorsprung am
Arbeitsmarkt verschaffen. Das Portfolio reicht dabei vom
klassischen Sprachtraining über e-Learning und Blended
Learning Solutions bis zu Global Leadership Trainings und
Language Testing.
Thomas Kalian, MBA MPA
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
25
Standplatz:
I05
2. OG/Gelb
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.bhm-ing.com
Generalplaner und Fachingenieure
In Österreich
Weltweit
k.A
k.A
110
Feldkirch (Stammhaus), Wien, Linz,
Graz, Rottenmann
120
Liechtenstein:
Schaan, Tschechien:
Prag
Unternehmensprofil
BHM INGENIEURE
BHM INGENIEURE ist ein interdisziplinäres, national und
international aktives Ingenieurbüro. Mit 120 MitarbeiterInnen
sind wir an sieben Standorten als Berater, Planer und
Controller für Bauprojekte in den Bereichen INDUSTRIE,
VERKEHR und KRAFTWERKE tätig. Als Generalplaner sind
wir für Gesamtlösungen verantwortlich, ALL IN ONE, als
Fachingenieure lösen wir spezielle Aufgaben und Probleme.
Unsere MitarbeiterInnen sind Architekten, Bauingenieure,
Statiker, Dynamiker, Maschinenbauer, Elektrotechniker,
Haustechniker, Infrastruktur-Planer, Eisenbahn-Ingenieure,
Wasserbauer, Projektmanager und örtliche Baucontroller,
deren
Berufskarriere
wir
durch
kontinuierliche
Weiterbildung unterstützen und fördern.
Gesuchte
Studium Universität oder FH: BauingeStudienrichtung: nieurwesen, Infrastruktur-Planer,
Wasserbau-Ingenieure, Kulturtechnik und
Wasserwirtschaft
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Post, E-Mail
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
***
***
***
**
***
**
• Persönliche und fachliche
Weiterbildung sind Teil unserer
Unternehmenskultur
• Bürotätigkeit und Baustellenpraxis fördern die gewünschten
Entwicklungen nachhaltig
• Karriere in der Aufgabenstellung oder als Führungsaufgabe
sind in allen Bereichen möglich
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Sabine Graßl
[email protected]
Tel: 05522/46 101-222
26
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Standplatz:
J04
2. OG/Grün
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
Arbeiten im Unternehmen
www.blum.com
Eisen-, Stahl- und Metallerzeugnisse,
Holz- und Möbelindustrie, Maschinenbau
MitarbeiterInnen:
In Österreich
Weltweit
k.A.
1,3 Mrd €
4.500
Umsatz:
Standorte:
7
5.900
k.A.
Unternehmensprofil
Blum GmbH
International tätiges Familienunternehmen in Vorarlberg.
Unsere Beschlaglösungen bewegen Möbel – in der Küche
und im Wohnraum, bewegen Menschen – in der Küche
und im Beruf. Unsere Leidenschaft für Innovation, das
engagierte Miteinander unserer Mitarbeiter und unsere
qualitativ hochwertigen Produkte machen uns zum Hidden
Champion. An unserem Standort in Vorarlberg/Österreich
verbinden sich attraktive berufliche Möglichkeiten mit
höchster Lebensqualität. Rund 4.500 Mitarbeiter fertigen am
Standort Vorarlberg Auszug-, Scharnier- und Klappensysteme,
die hohen Komfort in moderne Möbel bringen. Weltweit
unterstützen uns 5.900 Mitarbeiter im internationalen
Umfeld.
Gesuchte
Maschinenbau,
Studienrichtung: Wirtschaftsingenieurwesen-Maschinenbau
Elektrotechnik
Verfahrenstechnik
Informatik
Softwareentwicklung
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertationen)
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse per Email an
[email protected]
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
Dr. Johannes Berger
Personalleiter
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
****
**
*****
**
***
***
Selbstständiges Denken, Eigeninitiative, Begeisterung für die Aufgabe
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Mag. (FH) Elisabeth Paterno
Personalreferentin
27
Standplatz:
K03
Bibliothek
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.bmw-werk-steyr.at
Automobilindustrie
In Österreich
2.700
3,6 Mrd. €
Steyr
Weltweit
BMW Group:
100.300
BMW Group: 68
Mrd. €
BMW Group:
weltweit
Gesuchte
Mechatronik, Maschinenbau,
Studienrichtung: Automatisierungstechnik, Elektronik,
Elektrotechnik, Verfahrenstechnik,
Maschinen- und Anlagentechnik,
Fertigungstechnik,
Maschineningenieurwesen,
Wirtschaftsingenieurwesen,
Physik, Chemie,
Mathematik, Wirtschaft
Interesse an:
Unternehmensprofil
BMW Motoren
Die BMW Motoren GmbH in Steyr ist das größte Motorenwerk
im weltweiten Produktionsnetzwerk der BMW Group. Hier
werden alle BMW 4- und 6-Zylinder Dieselmotoren, alle BMW
6-Zylinder Benzinmotoren und alle MINI Dieselmotoren
produziert. Gleichzeitig befindet sich am Standort Steyr das
konzernweite Kompetenzzentrum für die Entwicklung der
BMW Dieselmotoren-Technologie.
Die BMW Motoren GmbH zählt zu den größten
Industriebetrieben
Österreichs
und
verfolgt
als
überregionaler Leitbetrieb konsequent das Prinzip
nachhaltigen Wirtschaftens. Dieser Premiumansatz spiegelt
sich in renommierten nationalen und internationalen
Auszeichnungen wider (z. B. Engine of the Year Awards,
Fabrik2010, österreichischer Logistikpreis, Wirtschaftspreis
Pegasus, Austrian Quality Award). Der nachhaltige Erfolg des
BMW Standortes Steyr zeigt eindrucksvoll das Top-Niveau
der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf: Sie sind es, die den
Erfolg des Unternehmens ausmachen.
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertationen)
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
Online-Bewerbung unter
www.bmw-werk-steyr.at
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
****
****
****
****
****
***
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Maria Neustifter
Recruiting
28
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Standplatz:
F03
1. OG/Gelb
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
http://careers.bombardier.com
Schienenfahrzeugindustrie
In Österreich
Weltweit
181.3 Mio €
16,8 Mrd. $
700
Wien
71.700
Gesuchte
Elektrotechnik
Studienrichtung: Maschinenbau
Mechatronik
Wirtschaftsingenieurwesen
Interesse an:
76
Unternehmensprofil
Bombardier Transportation Austria
GmbH
Bombardier Transportation beschäftigt derzeit am Standort
Wien rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Hier
befindet sich ein Kompetenzzentrum für den Geschäftsbereich
Straßen-und Stadtbahnen, das Fahrzeuge für die ganze Welt
entwickelt und fertigt. Weiters sind am Wiener Standort auch
die Bereiche Antriebs- und Steuerungstechnik sowie Services
vertreten.
Bombardier Transportation ist ein Weltmarktführer in
der Schienenverkehrstechnik. Das breite Produktangebot
umfasst Schienenfahrzeuge für den Personenverkehr,
komplette
Schienenverkehrssysteme,
Lokomotiven,
Drehgestelle, Antriebstechnik und Zugsteuerung sowie
Bahnsteuerungssysteme.
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertationen)
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
Vorstellungsgespräch, gegebenenfalls
Assessment-Center
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
***
*****
****
*****
****
**
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Mag. (FH) Alexander Kraus
Director Human Resources Site
Vienna
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Denise Loschek, MA
HR Business Partner
29
Standplatz:
A15
EG/Rot
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.bosch-career.at
Handel, Industrie, Metallgewerbe
In Österreich
Weltweit
922 Mio €
52,5 Mrd €
2940
neun Standorte
306 000
in rd. 150 Ländern
weltweit
Unternehmensprofil
Bosch Gruppe Österreich
Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes
Technologieund
Dienstleistungsunternehmen.
Mit
Kraftfahrzeugtechnik,
Energieund
Gebäudetechnik,
Industrietechnik sowie Gebrauchsgütern erwirtschafteten
mehr als 306 000 MitarbeiterInnen im Geschäftsjahr 2012
einen Umsatz von 52,5 Milliarden Euro. Die Bosch-Gruppe
umfasst die Robert Bosch GmbH und ihre rund 360 Tochterund Regionalgesellschaften in rund 50 Ländern; inklusive
Vertriebspartner ist Bosch in rund 150 Ländern vertreten. Im
Jahr 2012 gab Bosch rund 4,8 Milliarden Euro für Forschung
und Entwicklung aus und meldete über 4 800 Patente
weltweit an.
Wir entwickeln “Technik fürs Leben”.
In Österreich beschäftigt die Bosch-Gruppe mit neun
Gesellschaften an 16 Standorten rd. 2940 MitarbeiterInnen.
Die Bosch-Gruppe erzielte 2012 auf dem österreichischen
Markt einen konsolidierten Umsatz von 922 Millionen Euro.
Gesuchte
Elektrotechnik
Studienrichtung: Automatisierungstechnik
Technische Mathematik
Technische Physik
Verfahrenstechnik
Maschinenbau
Informatik
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertationen)
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
Online über www.bosch-career.at
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
****
****
****
***
***
***
soziale Kompetenz, Engagement,
Loyalität
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Mag. Johanna Hummelbrunner
Personalleitung Bosch Gruppe
Österreich
30
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Dennis Löffler
Recruiting
Standplatz:
B08
EG/Gelb
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.brz.gv.at
IT-Dienstleistungen
In Österreich
Weltweit
265,3 Mio. €
k.A
1200
Wien
k.A
k.A
Unternehmensprofil
Gesuchte
Informatik
Studienrichtung: Wirtschaftsinformatik
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
Bewerbungen bitte ausschließlich
über das Online-Bewerbungsformular;
Vorstellungsgespräch mit VertreterInnen
der Personal- und Fachabteilung
Kontaktdaten:
[email protected]
01/71123/2636
[email protected]
01/71123/3690
BRZ
Das Bundesrechenzentrum ist der IT-Dienstleister der
österreichischen Bundesverwaltung. Mit einem Jahresumsatz
von EUR 265,3 Mio. (2012) entwickelt und betreibt das
Unternehmen erfolgreich mehr als 350 E-Government
Anwendungen, die von ca. 3 Mio. Nutzer/innen in
Anspruch genommen werden. Besonderes Know-how
liegt neben Entwicklung und Betrieb von Individual- und
Standardanwendungen, in der IT- und Security-Beratung,
im Management Consulting sowie im Projektmanagement.
Als Innovationspartner setzt sich das BRZ mit
zukunftsorientierten Themen wie Cloud Computing, Mobility,
Social Media, Open Government und Green IT auseinander. Ein
weiterer Erfolgsfaktor sind die strategischen Partnerschaften
mit der IT-Wirtschaft. Unseren Mitarbeiter/innen bieten
wir ein dynamisches Arbeitsumfeld, zukunftsorientierte
Weiterbildung und hervorragende Entwicklungschancen.
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertationen)
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
***
***
***
*
**
***
Engagement, Lernbereitschaft,
fachliche Kompetenz
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Mag. Mag(FH) Myriam Mokhareghi
Human Resources
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Daniela Gerhart
Human Resources
31
Standplatz:
A04
EG/Rot
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
http://bytesource.net/
IT-Solutions
In Österreich
Weltweit
k.A
k.A
10
10
Wien
Wien
Unternehmensprofil
ByteSource Technology Consulting
GmbH
ByteSource Technology Consulting GmbH ist hauptsächlich
auf die Bereitstellung von High-End IT-Dienstleistungen
fokussiert. Die IT-Dienstleistungen umfassen die Gebiete der
Software-Entwicklung und High-End Technologieberatung
mit starker Affinität zu Clustering, hochverfügbaren
und skalierbaren Technologien, Kosteneffizienz durch
Verwendung
von
offenen
Standards,
Open-Source
Technologien, agilen Entwicklungsmethoden, Enterprise Java,
Data Warehousing und Business Intelligence. Die Firma ist
als partnerschaftliches Unternehmen organisiert und hat ein
weites Netzwerk aus Experten mit unterschiedlichen KnowHow mit Erfahrung in verschiedenen Projekten entwickelt.
Die Kunden bestehen aus internationalen Unternehmen in
Deutschland und Österreich.
Gesuchte
Informatik
Studienrichtung: technische Mathematik
Wirtschaftsinformatik
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertationen)
Wir bieten Praktika
Per Mail:
1. Gespräch (tel., pers., Videochat),
2. Gespräch (pers. mit fach- und persönlichkeitsorientierten Fragen). Entscheidung unmittelbar danach.
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
***
**
***
*
**
**
Hohe Lernbereitschaft,
hohe Teamfähigkeit, Fexibilität,
Aufgeschlossenheit
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Dipl.Ing. Alexander Penev
Geschäftsführer
32
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Martin Podolinsky
Software Architect &
Partner
Standplatz:
A07
EG/Rot
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
Arbeiten im Unternehmen
www.at.capgemini.com
IT- und Unternehmensberatung
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
In Österreich
Weltweit
ca. 110
mehr als 125.000
Wien
310 Standorte in
mehr als 44 Ländern
k.A.
10,3 Mrd €
Unternehmensprofil
Capgemini
Capgemini ist einer der weltweit führenden Dienstleister
für Management- und IT-Beratung, Technologie sowie
Outsourcing. Das Unternehmen mit europäischem Ursprung
berät Kunden bei der Entwicklung und Umsetzung von
Wachstumsstrategien sowie dem Einsatz neuer Technologien.
Unsere Mitarbeiter sind Seele und Motor von Capgemini,
repräsentiert durch 120 Nationalitäten und 60 verschiedene
Sprachen. Wenn Sie zu einem Unternehmen gehören möchten,
in dem das freie Denken erlaubt ist, kommen Sie zu uns.
In unseren nationalen sowie internationalen Projekten bieten
wir spannende Herausforderungen in den Bereichen .NET,
Sharepoint, Java, SAP, IT-Security, CRM, Change Management,
Prozessberatung und Projektleitung.
Wir
freuen
uns
auf
[email protected] !
Ihre
Bewerbung
Gesuchte
Informatikmanagement
Studienrichtung: DDP Computational Logic
(Erasmus-Mundus)
Informatik
Wirtschaftsingenieurwesen-Maschinenbau
Technische Mathematik,
Technische Physik
Wirtschaftsinformatik
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertationen)
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
Bewerbung per E-Mail an
[email protected],
danach mehrstufiges Interviewverfahren
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
unter
Mag. Wilhelm Sterl, MA
Head of Human Resources
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
***
*****
****
***
***
**
Begeisterungsfähigkeit und Lernwilligkeit
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
MMag. Thomas Unterhuber
Human Resources Business
Partner
33
Standplatz:
I08
2. OG/Gelb
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
Arbeiten im Unternehmen
www.careesma.at
Online-Jobportal
MitarbeiterInnen:
In Österreich
Weltweit
k.A.
k.A.
15
Umsatz:
Standorte:
Wien
85
Barcelon, Warschau,
Dehli
Unternehmensprofil
careesma.at
careesma.at ist mit 6.000 aktuellen Stellenanzeigen und
5.500 registrierten Unternehmen eines der gröβten OnlineKarriereportale Österreichs. Auf der Suche nach dem
Traumjob wird die Plattform monatlich von rund 250.000
Personen besucht. Um keine Jobchancen zu verpassen,
werden Bewerber auf Wunsch auch automatisch per E-Mail
über neue Jobmöglichkeiten für Ihr Profil in Ihrer Region
informiert.
Gesuchte
Studienrichtung: alle Studienrichtungen
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertation)
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
www.careesma.at
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
**
****
***
***
***
**
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Neben der Jobsuche bietet careesma.at umfassende Beratung
zur optimalen Bewerbung im Karrierecenter bewerbung.
careesma.at, wo man neben Musterlebensläufen auch
Vorlagen für Bewerbungsschreiben für verschiedene Profile
und Sprachen downloaden kann. Im Blog lädt careesma.at
zur Diskussion ein, hier werden stets die aktuellsten Themen
rund um Arbeitsmarkt und Karriereentwicklung behandelt.
Nora Grünbauer, BA
Social Media & Content
Management
34
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Stefan Weyrich, BA
Key Account Manager
Standplatz:
D05/D06
1. OG/Rot
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.chancenland.at
Industrie
In Österreich
Weltweit
ca. 45.000
ca. 70.000
ca. 200
ca. 500
ca. 200 Mio. €
k.A.
Gesuchte
Elektrotechnik
Studienrichtung: Maschinenbau
Mechatronik
Softwareentwicklung
Informatik
Bauingenieurwesen
Verfahrenstechnik
Telematik
Umwelttechnik
Interesse an:
Unternehmensprofil
CHANCENLAND VORARLBERG
„CHANCENLAND VORARLBERG“
Vorarlberg bietet dir nicht nur eine der höchsten
Lebensqualitäten Österreichs mit Freizeitangeboten direkt vor
der Haustüre, sondern auch attraktive Karrieremöglichkeiten
bei weltweit starken Marken. (wie Doppelmayr, Liebherr,
Head, Alpla, Blum, Wolford, Rexam uvm.)
Wir informieren dich gerne über Jobchancen bei Vorarlberger
Unternehmen.
Personalvertreter der Unternehmen illwerke vkw (größter
Energieversorger Westösterreichs) und ELB Form
(Automobilzulieferer, Teile für Porsche und Ducati) sind mit
uns vor Ort. Lerne sie persönlich kennen und erhöhe deine
Chancen auf einen tollen Job.
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertationen)
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
Bewerbung direkt bei den Unternehmen
(www.chancenland.at)
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
Unter www.chancenland.at findest du mehr als 370 attraktive
Job-, Trainee- und Praktikaangebote sowie interessante
Themen für deine Abschlussarbeit.
Dr. Bernd Hilby
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
***
**
*
*
**
*
Ambition, Fleiß, Freude an der
Arbeit
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
MA Manuela de Pretis
35
Standplatz:
A09
EG/Rot
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.deloitte.at
Wirtschaftsprüfung/Steuerberatung/
Unternehmensberatung
In Österreich
Weltweit
115,1 Mio. €
31,3 Mrd. US $
1.000
8
200.000
in mehr als 150
Ländern vertreten
Unternehmensprofil
Deloitte
Gleich kommt Bewegung in Ihre Karriere. Sie bestimmen die
Richtung!
Deloitte Österreich ist der führende Anbieter von Professional
Services.
Mit rund 1.000 MitarbeiterInnen an acht Standorten betreut
Deloitte Unternehmen und Institutionen in den Bereichen
Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Consulting, Financial
Advisory und Human Capital. Kunden profitieren von der exzellenten Betreuung durch Top-Experten vor Ort sowie tiefgehenden Branchen-Insights unserer Spezialisten.
Gesuchte
betriebswirtschaftliche
Studienrichtung: rechtswissenschaftliche
technische und sozialwissenschaftliche
Studienrichtungen
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
Wir bieten Praktika
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
Onlinebewerbung über die Karrierewebsite www.deloitte.at/Karriere
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
****
***
*****
****
****
***
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Deloitte versteht sich als smarter Impulsgeber für den Wirtschaftsstandort Österreich und bündelt seine breite Expertise, um aktiv an dessen Stärkung mitzuwirken. Als Arbeitgeber
tritt Deloitte mit dem Anspruch an, „Best place to work“ zu
sein.
Fortbildung – So bewegen Sie sich rasch vorwärts
Wissen ist Ihr und unser Asset: Kontinuierliches Lernen ist
integraler Bestandteil der Unternehmenskultur bei Deloitte.
Wir bieten ein umfangreiches Aus- und Weiterbildungsprogramm, das vom „on-the-job training“, über interne Schulungen, E-learning Kurse bis hin zu internationalen Lernaufenthalten reicht.
Talent Management – Zielgerichtet nach oben bewegen
Wie schnell Sie aus Ihren Talenten Karriere machen, bestimmen Sie durch Ihr Engagement. Unser Ziel ist die Förderung
Ihrer beruflichen Entwicklung, die wir gemeinsam mit Ihnen
planen. Diese orientiert sich an transparenten, flexiblen wie
strukturierten Karrierelaufbahnen.
36
Mag. Jana Böckmann
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Mag. Doris Reisinger
Standplatz:
H05
2. OG/Rot
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.doka.com
Schalungsbranche
In Österreich
Weltweit
1987 Mitarbeiter/
innen
6053 Mitarbeiter/
innen
Wien, Graz, Klagenfurt, Inzing, Thalgau,
Marchtrenk und
Amstetten
160 Vertriebs- und
Logistikstandorte in
über 65 Ländern
74 Mio € im Jahr
2012
849 Mio € im Jahr
2012
Unternehmensprofil
Doka GmbH
Wo die höchsten Gebäude, die längsten Brücken
und wegweisende Bauwerke errichtet werden, sind
Schalungslösungen von Doka gefragt. Doka ist ein
Unternehmen der Umdasch Group und beschäftigt weltweit
mehr als 6000 MitarbeiterInnen an mehr als 160 Vertriebsund Logistikstandorten in über 70 Ländern. Als einer der
international führenden Hersteller von Systemschalungen
stehen wir für wegweisende Lösungen, maßgeschneiderte
Dienstleistungspakete und ausgeprägte Service-Qualität.
Gesuchte
Maschinenbau
Studienrichtung: Wirtschaftsingenieurwesen
Industrielogistik
Kunststofftechnik
Metallurgie
Bauingenieurwesen
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertationen)
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
über unser Karriereportal auf unserer
Homepage www.doka.com/karriere
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
****
****
****
****
*****
****
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Mag. Julia Gruber
Human Resources
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
37
Standplatz:
G03
1. OG/Grün
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.ebcont-et.com
IT
In Österreich
Weltweit
10 Mio €
k.A.
120
k.A.
Neulengbach, Wien
k.A.
Unternehmensprofil
EBCONT enterprise technologies
EBCONT
enterprise
technologies
ist
ein
stetig
wachsender IT-Dienstleister und Teil einer erfolgreichen
Unternehmensgruppe (Tochter der EBCONT group). Wir
entwickeln innovative Lösungen auf Basis Java Enterprise,
MS .net, mobile Apps, Webservices und SOA. Wir gehen
methodisch vor und bieten professionelle Beratung. Unsere
Kunden sind in Ihren Branchen führend und erfolgreich.
Derzeit beschäftigen wir ca. 120 Mitarbeiter.
Gesuchte
Informatik
Studienrichtung: Wirtschaftsinformatik
Medizinische Informatik
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Bewerbung über E-Mail, Website, etc.;
Persönliches Gespräch; ev. zweites
Gespräch
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
***
*****
***
**
**
****
Ehrgeiz und Lernwille
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Ing. Alexander Deles
Prokurist, Bereichsleiter Software
Engineering
38
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Mag. Johannes Litschauer
Geschäftsführer EBCONT
enterprise technologies
Standplatz:
I07
2. OG/Gelb
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.efs.co.at
Unternehmensberatung,
Automobilbranche
In Österreich
Wien
Weltweit
Tokio
Gesuchte
Technische Studienrichtungen,
Studienrichtung: ausschließlich Masterlevel
Bewerbungsmodus:
Mehrstufig:
1. Erstgespräch
2. Bewerbertag im Wiener Büro
(Fallbeispiel, Präsentation)
Unternehmensprofil
EFS
EFS ist ein unabhängiges Dienstleistungsunternehmen in
der Fahrzeugindustrie mit Fokus auf zukünftige Technik
und Märkte. EFS unterstützt seine Kunden bei der
Produktentwicklung unter Berücksichtigung aller technischer
und wirtschaftlicher Aspekte und zukünftiger Markttrends,
der Produktpositionierung, sowie der Gestaltung der
organisatorischen Rahmenbedingungen.
Ein solch breit gefächertes Aufgabengebiet verlangt nach
einer großen Vielfalt an Persönlichkeiten. Mitarbeiter aus
den Bereichen Technik, Natur- und Sozialwissenschaften
und Wirtschaft bilden die Basis für den Erfolg von EFS. Sie
alle verbindet ihre außerordentlich hohe Leistungs- und
Dienstleistungsbereitschaft.
EFS mit Hauptsitz in Wien und einer Niederlassung in Tokio
führt Projekte in Europa, den USA und Asien durch.
Eva Maria Meißl
Beraterin
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
39
Standplatz:
B07
1. OG/Gelb
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
http://jobs.automotive.elektrobit.com
Software-Entwicklung für Automobilhersteller
In Österreich
Weltweit
k.A
k.A
50
Wien
(Kaiserstraße)
1320
Deutschland: Böblingen,
Braunschweig, Erlangen,
Ingolstadt, München, Radolfzell, Ulm. Japan: Tokio.
China: Beijing – Shanghai.
Rumänien: Brasov. Österreich: Wien. Frankreich:
Paris. USA: Bothell
– Farmington Hills
Unternehmensprofil
Elektrobit Automotive GmbH
Als einer der führenden Anbieter von Embedded-SoftwareLösungen für Infotainment, HMI, Navigation und StandardSoftware decken wir den kompletten Entwicklungsprozess
im Bereich automobiler Elektroniksysteme ab. Mit
seinen
wegweisenden
Software-Lösungen
und
Entwicklungsleistungen
für
InCar-Infotainment,
Steueranwendungen und Standardsoftware verwandeln
die weltweit tätigen 1.300 Mitarbeiter/innen der Elektrobit
Automotive GmbH hochentwickelte Technologie in ein
außergewöhnliches Fahrerlebnis. Wir definieren z.B.
Plattformen, Middleware, Bedienoberflächen, Applikationen
und bringen diese gemeinsam mit dem Kfz-Hersteller und
Automobilzulieferer in Serie.
40
Arbeiten im Unternehmen
Gesuchte
-Informatik
Studienrichtung: -E-Technik
-Mechatronik
-Technomathematik
-Mathematik
-Physik
und alle damit verwandten
Studienrichtungen
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertationen)
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
über unser Jobportal
http://jobs.automotive.elektrobit.com
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
*****
****
****
***
*****
****
Wir suchen das Blitzen in den
Augen der Studenten, wenn wir
von Technik sprechen. =8-)
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
EB Driving the Future of Automotive Software
Entwickeln Sie mit uns an den
zukünftigen Trends der Automotive-Software
Als führender Anbieter von Embedded-Lösungen decken wir den
kompletten Software-Entwicklungsprozess für automobile Steuergeräte
und Infotainment ab. Wir definieren Plattformen, entwerfen grafische Bedienoberflächen sowie Navigationssoftware und bringen sie gemeinsam
mit Kfz-Herstellern und Automobilzulieferern in Serie.
Spannende Themen und prickelnde Aufgaben auch in den Bereichen Multimedia, Sprachsteuerung, Bildverarbeitung und Fahrerassistenz warten
auf Sie als Student/in für Praktika, Werkstudententätigkeiten, Bachelorund Masterarbeiten in den Fachrichtungen Informatik, Elektro- und Informationstechnik, Mechatronik, Mathematik, Physik u.ä.m.
Karrierechancen für Ingenieure, Projektleiter und Team-Manager (alle m/w)
in Böblingen, Braunschweig, Erlangen, Ingolstadt, München, Radolfzell,
Ulm und an unseren Standorten in China, Frankreich, Japan, Österreich,
Rumänien und USA.
Stellen Sie sich der Herausforderung.
Wachsen Sie mit unserem Unternehmen.
IAESTE
TECONOMY Vienna 2013
automotive.elektrobit.com
41
Standplatz:
B04
EG/Gelb
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Arbeiten im Unternehmen
http://karriere.fabasoft.com
Branche:
IT
MitarbeiterInnen:
In Österreich
Weltweit
lt. Geschäftsbericht
lt. Geschäftsbericht
180
Umsatz:
Standorte:
Linz, Wien
200
Frankfurt, Berlin,
München, Bern
Unternehmensprofil
Fabasoft
Fabasoft ist ein führender europäischer Hersteller von
Standard-Softwareprodukten mit Hauptsitz in Linz und
beschäftigt rund 200 Mitarbeiter. Mehr als 25 Jahre ITErfahrung finden in der umfangreichen Produktpalette
Anwendung (ECM, Dokumentenmanagement, elektronische
Aktenführung, Geschäftsprozessmanagement, Enterprise
Search, Digital Cognition, Information Governance und
Compliance sowie Cloud-Services). Daraus ergeben
sich
Karrieremöglichkeiten
in
F&E,
Consulting,
Projektmanagement (Scrum), Support, Customer Services,
Sales und Marketing.
Gesuchte
Informatik,
Studienrichtung: Wirtschaftsinformatik
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertation)
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
Lebenslauf sowie Ausbildungs- und
Arbeitszeugnisse per Email an [email protected]
fabasoft.com
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
****
***
***
**
****
*****
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Sie haben Ihr Studium erfolgreich abgeschlossen und möchten
Ihre Karriere aktiv mitgestalten? – Informieren Sie sich unter
http://karriere.fabasoft.com und starten Sie mit uns durch!
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Besuche uns auch auf der
IAESTE Online Career Fair!
42
Dipl.-Ing. Peter Haunold
Head of Professional Services
eGov A
Ing. Andreas Deuschl
Head of Operations Support
Services
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Organizer:
Partners:
Standplatz:
V
J08
2. OG/Grün
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.faktorzehn.de
IT Dienstleistungen
In Österreich
Weltweit
12,8 Mio €
61,9 Mio €
45
Wien
540
Wien, München,
Passau, Köln, weitere
Standorte weltweit
Unternehmensprofil
Faktor Zehn - A Convista Company
Faktor Zehn ist anerkannter Spezialist für die IT der
Versicherungswirtschaft. Das Unternehmen wurde im Jahr
2004 gegründet.
Mit heute 88 hochqualifizierten Mitarbeitern in Österreich und
Deutschland sind wir Partner unserer Kunden, überwiegend
in D, AT und CH.
Durch die Konzentration auf die Versicherungsbranche
können wir langjährige, fundierte Branchenerfahrung mit
herausragendem IT Wissen und methodischer Kompetenz
kombinieren. Dabei liegen unsere fachlichen Schwerpunkte
bei den Themen Bestandsführung, Produktentwicklung und
Vertriebs- und Servicesysteme.
Unsere Unternehmenskultur ist geprägt von hohem
Qualitätsanspruch, offenem und fairem Umgang, Transparenz,
Kreativität und Spaß an guter Arbeit.
Unsere Kunden schätzen uns. Wir schätzen unsere Kunden.
Gesuchte
Informatik,
Studienrichtung: Wirtschaftsinformatik
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika
Bewerbung online oder bei Messen (CV
bitte digital), danach mehrere Interviews
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
***
****
***
*
*****
*
Spaß an Teamwork, Bereitschaft
für agile Softwareentwicklung
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Philipp Forsthuber
Recruiting
44
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Standplatz:
J05
2. OG/Grün
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
www.ferchau.de
Dienstleistungen
In Österreich
Weltweit
k.A
430 Mio. € (2012)
50
Linz, Wien und Graz
in Planung für 2014
5700
60 Niederlassungen
und Standorte;
60 Technische Büros
Unternehmensprofil
FERCHAU Engineering GmbH
Mit mehr als 5.700 Mitarbeitern (m/w) an über 60 Standorten
international zählen wir zu den führenden EngineeringDienstleistern im deutschsprachigen Raum. FERCHAU ist in
allen Gebieten des Ingenieurwesens tätig. Hierzu gehören
unter anderem die Branchen Anlagen- und Maschinenbau,
Elektrotechnik, Schiffbau und Luftfahrttechnik sowie
Fahrzeug- und Informationstechnik. Die Ingenieure, ITConsultants, Techniker und Technischen Zeichner von
FERCHAU lösen alle Bereiche der Projektarbeit. Für den
Kunden heißt das: Flexibilität bei der Projektplanung,
Projektsicherheit, Lösungskompetenz und technische
Gesamtkompetenz sowie eine ausgezeichnete, allumfassende
Betreuung durch vertriebsstarke Ingenieure.
Besuche uns auch auf der
IAESTE Online Career Fair!
Arbeiten im Unternehmen
Gesuchte
Maschinenbau, Anlagenbau,
Studienrichtung: Elektrotechnik, Automatisierungstechnik,
Fahrzeugtechnik, Chemie- und Verfahrenstechnik, Energietechnik, Mechatronik,
(technische) Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Versorgungstechnik
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertationen)
Wir bieten Praktika
Bewerbung über unser Online-Formular
unter www.ferchau.de/karriere/ oder per
E-mail an [email protected] bzw. die
entsprechende Niederlassung, z.B. [email protected]
ferchau.at. Dann folgt ein Telefoninterview
und ein persönliches Vorstellungsgespräch,
das für den Bewerber und uns zur Entscheidung führen soll. Für unser Traineeprogramm veranstalten wir Accessment-Center.
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
***
***
****
**
****
***
Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit,
Verantwortungsbewußtsein, Service- und
Kundenorientierung, Flexibilität
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Corinna Herrmann
Personalreferentin Rekrutierung
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Fabian Rothballer
Niederlassungsleiter Linz
45
Standplatz:
Pr i v a te F i n a n c e
J07
2. OG/Grün
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.finum.at
Consulting
In Österreich
Weltweit
k.A.
k.A.
60
k.A.
Wien, Graz, Linz,
Innsbruck, Dornbirn
k.A.
Unternehmensprofil
FINUM
FINUM ist ein unabhängiges Beratungsunternehmen im
Finanz- und Karrierebereich. Seit der Firmengründung
konzentriert sich das Unternehmen auf die Beratung
von Akademikern und anderen anspruchsvollen Kunden.
Dabei bieten die Mitarbeiter von FINUM Hilfestellung
beim Berufseinstieg an und sind für ihre Kunden in jeder
Lebensphase der beste Partner in den Bereichen Vorsorge-,
Vermögens- und Risikomanagement. In Österreich werden
mittlerweile mehr als 16.000 Kunden von hoch qualifizierten
FINUM-Beratern karrierebegleitend betreut.
Gesuchte
alle
Studienrichtung:
Bewerbungsmodus:
Vorstellungsgespräch, Assessment
Center
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
****
****
***
**
**
****
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Im Rahmen der Firmenmesse haben Sie die Möglichkeit,
sich am FINUM-Messestand für ein kostenfreies
Bewerbungstrainingsseminar (inkl. Gehaltsverhandlung und
Stressfragen im Vorstellungsgespräch) anzumelden.
Mag. Dr. Jürgen Preselmaier
Senior Consultant
46
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Standplatz:
G04
1. OG/Grün
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.framag.com
Anlagenbau
In Österreich
Weltweit
18 Mio.
18 Mio.
105
4873 Frankenburg,
Neukirchnerstr. 9
105
ausschließlich
Österreich; Vertriebspartner weltweit
Unternehmensprofil
Framag
Framag Industrieanlagenbau ist ein modernes Hightech
Unternehmen in speziellen Gebieten des Anlagenund Maschinenbaues. Mit innovativen Produkten und
Dienstleistungen beweisen wir uns im internationalen
Spitzenfeld und genießen als verlässlicher Partner
weltweit hohes Ansehen bei unseren Kunden. Unsere gut
ausgebildeten und motivierten Mitarbeiter setzen höchste
technologische Standards, die einen kontinuierlichen Ausbau
der Geschäftsbereiche ermöglichen.
Seit der Firmengründung im Jahr 1979 hat framag durch
ständige Weiterentwicklung und Einsatz modernster
Technologien die Kernkompetenzen im Anlagenbau, in
der Schwingungstechnik und im Engineering sowie im
Sondermaschinenbau ausgebaut und Technologieführerschaft
erreicht.
Wir sind Partner für perfekte innovative Lösungen.
Gesuchte
Absolventen im Bereich MaschinenbauStudienrichtung: technik und an Entwicklungsingenieuren
(FE-Berechnung)
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertation)
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
Persönliches Gespräch oder per E-Mail
an [email protected]
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
Regina Resch
Personalleitung
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
***
****
**
****
****
***
Teamfähigkeit, Begeisterung,
Selbstverantwortung
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Heimo Huemer
Leitung Technik
47
Standplatz:
J09
2. OG/Grün
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.frequentis.com
ITKT
In Österreich
Weltweit
k.A.
183 Mio EUR
800
Wien
1100
USA, CAN, D, UK, F,
AUS, CZ, RUM, BRA,
SA, SIN, CH, SLO
Unternehmensprofil
FREQUENTIS AG
Frequentis ist ein internationaler Anbieter von
Kommunikations- und Informationssystemen in den
Geschäftsbereichen Air Traffic Management (zivile
und militärische Flugsicherung) und Public Safety &
Transport (Polizei, Feuerwehr, Rettung, Schifffahrt,
Bahn).
Ausfallsicherheit,
Verbindungsaufbau
im
Millisekundenbereich und benutzerfreundliches Design sind
die Kernelemente der Frequentis-Produkte. Weltweit sind
bereits rund 22.000 Arbeitsplätze im Einsatz.
Eine Exportrate von 90% unterstreicht den weltweiten
Erfolg. Mit Tochtergesellschaften, Niederlassungen und
Repräsentanzen ist das Unternehmen in über 75 Ländern
aktiv.
Weltweit beschäftigt die Frequentis AG – Firmensitz ist Wien
– rund 1.100 MitarbeiterInnen.
Besuche uns auch auf der
IAESTE Online Career Fair!
48
Gesuchte
Informatik
Studienrichtung: Nachrichtentechnik
Kommunikationstechnik,
Elektrotechnik
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertation)
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Bewerbungsgespräche, Online
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
***
*****
****
***
****
****
Wir wünschen uns gut ausgebildete und qualifizierte KandidatInnen,
die die Zukunft von Frequentis
mitgestalten wollen.
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
MMag. Anne Kathrin Lindner
Human Resources Recruiting
Heidemarie Seidl
Human Resources Recruiting
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Standplatz:
D03
1. OG/Rot
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.hoerbiger.com
Kompressortechnik, Automatisierungstechnik und Antriebstechnik
In Österreich
Weltweit
77 Mio € im Jahr 2012
1,06 Mrd €
493
3
Unternehmensprofil
6700
in 60 Ländern
weltweit
HOERBIGER
Werden Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte!
HOERBIGER
ist
weltweit
in
führender
Position
in
den
Geschäftsfeldern
der
Kompressortechnik,
Automatisierungstechnik und Antriebstechnik tätig. 6.700
Mitarbeiter weltweit, 493 davon in Wien, erzielten 2012
einen Umsatz von 1,06 Milliarden Euro. Schwerpunkte
der Geschäftstätigkeit sind Schlüsselkomponenten und
Serviceleistungen für Kompressoren, Gasmotoren und
Turbomaschinen, Hydrauliksysteme und Piezotechnologie für
den Fahrzeug- und Maschinenbau sowie Komponenten und
Systeme zum Schalten und Kuppeln von Antriebssträngen
verschiedenster
Fahrzeugtypen.
HOERBIGER
bietet
engagierten BewerberInnen interessante Jobs mit Perspektive
in einem internationalen Umfeld verbunden mit einer
abwechslungsreichen und eigenständigen Aufgabe.
Gesuchte
Studienrichtung: Maschinenbau
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertationen)
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika
Bewerbung schriftlich oder Online,
erstes und zweites Bewerbungsgespräch,
teilweise Assessment Center
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
****
**
*****
****
*****
*****
Zuverlässigkeit, offenes und dienstleistungsorientiertes Auftreten,
Freude an internationalen Kontakten, ausgeprägte Teamfähigkeit, genaue und analytische Arbeitsweise,
hohes Engagement, genaue und
lösungsorientierte Arbeitsweise
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Kontakt für Bewerbungen:
HOERBIGER Ventilwerke GmbH & Co KG
1110 Wien, Braunhubergasse 23
www.hoerbiger.com
Ulrike Knaus-Reinbacher
PERSONALENTWICKLUNG &
RECRUITING
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
49
Standplatz:
B02
EG/Gelb
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.hrconsulting.at
Personal-, Unternehmens & Managementberatung
In Österreich
Weltweit
k.A
k.A
10
Wien, Salzburg,
Zeltweg
k.A
Deutsch Klausenburg (Cluj - RO)
Unternehmensprofil
AW HR Consulting Personal- und
Managementberatung
Die hellsten Köpfe in IT, Technik & Telekom!
Sie suchen einen Job?
Spielen Sie mit dem Gedanken, sich beruflich zu verändern?
Haben aber keine Zeit, sich durch zig Jobbörsen zu kämpfen?
Vielleicht können wir helfen.
Wir sind die Richtigen für Sie, wenn Sie eine Personalberatung
suchen, …
• die Sie offen und ehrlich über Jobangebote, Ihren
„Marktwert“ und Verdienstchancen informiert
Gesuchte
Informatik, Elektrotechnik,
Studienrichtung: Automatisierungstechnik, Maschinenbau,
Kunstofftechnik, Mechatronik, Elektronik,
Anlagenbau, Wirtschaftisngenieurwesen,
Chemie (Uni, FH, HTL)
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
Lebenslauf und Portfolio per E-Mail an
[email protected]
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
****
****
**
***
*****
***
Ihr Vorteil ist uns wichtig!
Wir haben durch unsere Kontakte oft
Zugang zu Stellen, bevor sie inseriert
werden. Wenn Sie uns davon überzeugen,
dass Sie gut sind, legen wir uns gewaltig
ins Zeug für Sie.
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
• die sich mit IT und Technik wirklich auskennt
• die Sie diskret bzw. anonymisiert bei interessanten
Unternehmen positioniert
• und für die Sie nicht bloß eine Nummer sind
Mit über 15 Jahren Branchenerfahrung in der Personalberatung von Fach- und Führungskräften in den Sektoren
IT, Technik & Telekommunikation unterstützen wir unsere
Kunden in der Personalsuche, -auswahl und –beurteilung.
50
Ing. Alexander Wozak
Managing Director
Pamela Weber
Senior Consultant Executive
Search
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Karrierechancen für TechnikerInnen
Die besten Jobs in Technik, IT und Telekom
bei den Top Unternehmen Österreichs
Mit HR Consulting zu neuen Perspektiven
Wir beraten und vermitteln kostenlos
Schauen Sie nach unter
www.hrconsulting.at
Das könnte bald Ihr Job sein:
• Softwareentwickler
• Konstrukteur
• System- & Netzwerkadministrator
• Projektmanager
• uvm...
[email protected]
HR Consulting Personal- und Managementberatung
Wien: 1130 Wien, Winzerstraße 6-8, 01 87 71 392-0, [email protected]
Salzburg: 06272 20732-20, [email protected] • Steiermark: 0664 57 18 157, [email protected]
www.hrconsulting.at
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
51
Standplatz:
A05
EG/Rot
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.iaeste.at
Praktikavermittlung
In Österreich
Weltweit
Wien, Graz,
Linz, Leoben,
Innsbruck
in über 80 Ländern
120
k.A.
Gesuchte
alle
Studienrichtung:
Angebote:
Bewerbungsmodus:
Wir bieten Praktika für Technikstudierende
Wir bieten Sommerpraktika
Wir bieten Mitarbeit bei spannenden
Projekten
online auf www.iaeste.at
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Unternehmensprofil
IAESTE AUSTRIA
... Auslandspraktikum
IAESTE ist die weltweit größte Organisation für die
Vermittlung von Praktika für Studierende technischer und
naturwissenschaftlicher Fachrichtungen. In einem Netzwerk
von 86 Mitgliedsländern können Erfahrungen gesammelt und
der eigene Horizont erweitert werden.
Die Vermittlung eines Praktikums durch IAESTE ist kostenlos
und wird in Österreich von StudentInnen für StudentInnen
angeboten.
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
**
**
**
*****
*****
*****
freiwilliges Engagement
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
... IAESTE TECONOMY
An mehreren Standorten in Österreich organisiert IAESTE für
dich Karrieremessen. Die IAESTE Karrieremessen sind die
Chance für Dich Kontakt zu Firmen aufzubauen, und vielleicht
deinen zukünftigen Arbeitgeber kennenzulernen. Daneben
sorgt ein interessantes Rahmenprogramm dafür, dass du
zusätzlich vom Besuch der Messe profitierst.
... FirmenShuttle
Exkursionen mit Recruiting-Charakter zu top-Unternehmen
für Technik-Studierende. Seit 2009 findet das IAESTE
FirmenShuttle jährlich im Frühling statt. 2013 wurden
25 Unternehmen in ganz Österreich angefahren. Jedes der
teilnehmenden Unternehmen aus Technik, Industrie und
Forschung bietet TeilnehmerInnen ein vielseitiges Programm,
bei dem man sich ein Bild über Arbeitsplatz, zukünftige
KollegInnen, Projekte und Herausforderungen machen kann.
52
Alexander Schaer
President
IAESTE Vienna
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Pia Seeberger
Member
IAESTE VIenna
Standplatz:
E03
1. OG/Rot
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.ilf.com
Ingenieurdienstleistungen / Consulting
In Österreich
Weltweit
k.A.
190 Mio. €
410
Innsbruck, Dornbirn, Salzburg, Linz,
Graz, Wien
ca. 1.860
mehr als 30 Niederlassungen weltweit,
u.a. D, POL, CZE, UAE,
SAU, RUS, USA, KSA
Unternehmensprofil
ILF
Gesuchte
Bauingenieurwesen, Raumplanung,
Studienrichtung: Maschinenbau, Elektrotechnik,
Energietechnik, Verfahrenstechnik,
Automatisierungstechnik,
Information & Knowledge Management
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertationen)
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
Email oder Online-Bewerbung
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
ILF Consulting Engineers ist ein international tätiges
Ingenieur- und Beratungsunternehmen mit mehr als 1.860
MitarbeiterInnen an über 30 Standorten weltweit. Unsere
IngenieurInnen sind im Rahmen von Großprojekten in den
Bereichen „Öl & Gas“, „Energie & Klimaschutz“, „Verkehr &
Bauwerke“, sowie „Wasser & Umwelt“ in der technologischen
Champions League tätig.
Persönliche Herausforderung – gemeinsamer Erfolg
Wir
bieten
vielfältige
Entwicklungsmöglichkeiten
in interessanten und bedeutenden Industrie- und
Infrastrukturprojekten. ILF bietet einen sicheren Arbeitsplatz,
ein familiäres Arbeitsklima und die spannendsten
Herausforderungen, die die Branche vorzuweisen hat.
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
****
*****
***
****
*****
***
vollständige Bewerbungsunterlagen, authentisches Auftreten,
Engagement
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Ihre Entscheidung – unsere gemeinsame Zukunft
Wenn Sie über hohe fachliche und soziale Kompetenz
verfügen und in interkulturellen, internationalen Teams
an zukunftsweisenden Projekten mitarbeiten möchten,
bewerben Sie sich jetzt bei uns!
MMag. Elisabeth Einfinger, HR
Business Partner
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Mag. Ines Langmaier, HR
Business Partner
53
11
03
10
LIFT
12
13
02
LIFT
09
07
08
04
06
05
01
08
09
02
07
06
B
03
G
05
04
EINGANG
LIFT
Hier findest du alle
Jobangebote auf
einen Blick - unsere
JobWall
F
05
05
A1
ABB AG
AIT AUSTRIAN INSTITUTE OF TECHNOLOGY
ALLIANZ
ALTRAN OESTERREICH GMBH
ANDRITZ
ÄRZTE OHNE GRENZEN
AVL LIST GMBH
BEKO ENGINEERING & INFORMATIK AG
BEST
BHM INGENIEURE
BLUM GMBH
BMW MOTOREN GMBH
BOMBARDIER
BOSCH
D
04
03
01
02
06
I02
I05
J04
K03
F03
A15
01
02
04
03
08
09
E
05
J02
08
02
04
D07
D08
A06
E09/E10
H06
F01
G01
D01/D02
I06
07
LIFT
01
03
1.Stock
BERLITZ
06
08
06
A
MESSEBÜHNE
LIFT
07
01
Portier
03
JOBWAND
02
INFO
06
02
03
05
Firmenpräsentationen und
TechTalks - alles hier auf unserer
Messebühne!
Mehr Informationen auf S. 9!
01
15
04
Erdgeschoß
07
14
10
LIFT
C
JOBWAND
10
11
12
13
14
BUNDESRECHENZENTRUM GMBH
BYTESOURCE
CAPGEMINI
CAREESMA
CUMULO INFORMATION SYSTEM SECURITY
GMBH
DATENPOL
DELOITTE SERVICES WIRTSCHAFTSPRÜFUNGS GMBH
DOKA GMBH
EBCONT ENTERPRISE TECHNOLOGIES
EFS UNTERNEHMENSBERATUNG GMBH
ELEKTROBIT AUTOMOTIVE GMBH
FABASOFT INTERNATIONAL SERVICES GMBH
FAKTOR ZEHN GMBH
FERCHAU ENGINEERING GMBH
FINUM.PRIVATE FINANCE AG
B08
A04
A07
I08
K05
K06
A09
H05
G03
I07
B07
B04
J08
J05
J07
EINGANG
Studierendenbuffet
J
10
09
03
08
07
01
LIFT
02
04
06
Berlitz: Lasse hier deinen
fremdsprachigen
Lebenslauf überprüfen!
05
07
JOBWAN D
06
LIFT
05
04
K
06
01
04
I
01
05
02
04
01
02
H
03
LIFT
Ein Start-Up gründen, aber wie?
Wie deine eigenen Ideen umsetzen?
Das und mehr erfährst du in unserem
Start-Up Corner!
2.Stock
05
08
06
02
03
EINGANG
Bibliothek
FRAMAG INDUSTRIEANLAGENBAU GMBH
FREQUENTIS AG
HOERBIGER VENTILWERKE GMBH & CO KG
HR CONSULTING E. U. ING. ALEXANDER
WOZAK
IAESTE VIENNA
ILF BERATENDE INGENIEURE ZT GMBH
INFINEON TECHNOLOGIES AUSTRIA AG
ING. ERNST STEINER HIGH-TECH GESMBH
INGENIEURBÜRO STE.P
INTEL AUSTRIA
ISIS PAPYRUS EUROPE AG
IVM TC WIEN GMBH
KAPSCH AG
KNORR-BREMSE GMBH
LABER'S LAB
LAM RESEARCH AG
MAGNA POWERTRAIN
MAGNA STEYR FAHRZEUGTECHNIK AG &
CO KG
NEXTSOCIETY
ÖBB-HOLDING AG
OMICRON ELECTRONICS GMBH
OMV
G04
J09
D03
B02
A05
E03
F05
A11
E12
C03
A12
E13
A08
A02/A03
K02
E05
B06
B07
K01
A10
F04
E01
PANKL ENGINE SYSTEMS GMBH & CO KG
PORR AG
PRESSE
QNIPP GMBH
RHI AG
ROSENBAUER INTERNATIONAL AG
SAINT-GOBAIN ISOVER AUSTRIA GESMBH
SELSYS SOFTWARE SOLUTIONS GMBH
SEMPERIT TECHNISCHE PRODUKTE GMBH
SIEMENS AG ÖSTERREICH
SKF ÖSTERREICH AG
STADT WIEN-MAGISTRATSDIREKTION-GESCHÄFTSBEREICH PERSONAL U. REV.
STEPSTONE ÖSTERREICH GMBH
TDK
TECHSEARCH
TECON ENGINEERING
TEST-FUCHS
THALES
TIROLER ZUKUNFTSSTIFTUNG
TRENKWALDER
TTTECH
TU CAREER CENTER
TU RACING TEAM
VACE ENGINEERING
VOESTALPINE AG
VTU ENGINEERING
W&H DENTALWERK BÜRMOOS
WACKER CHEMIE
WIFI
WIRTSCHAFTS-STANDORT VORARLBERG
ZKW
ZOOMSQUARE
ZUMTOBEL
H03
F07
A01
K06
F08
H01/H02
D04
F02
B09
G02
E11
G06
B03
E08
B01
E02
J10
H04
B03
A13/A14
F06
J03
I01
J06
G05
E06
E04
G07
J01
D05/D06
B05
K04
I04
Standplatz:
F05
1. OG/Gelb
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.infineon.com/austria
Elektronikindustrie
In Österreich
3.038
1.208,7 Mio € (GJ
2012)
Villach, Graz, Linz,
Klagenfurt, Wien
Weltweit
rd. 26.600
3,9 Mrd. € (GJ 2012)
Europa, USA,
SO-Asien
Unternehmensprofil
Infineon Austria
Die Infineon Technologies AG bietet Halbleiter- und
Systemlösungen, die drei zentrale Herausforderungen
der modernen Gesellschaft adressieren: Energieeffizienz,
Mobilität und Sicherheit. Infineon Technologies Austria
AG mit Hauptsitz in Villach und weiteren Forschungs- und
Entwicklungszentren in Graz und Linz sowie der IT-Services
GmbH in Klagenfurt und einem Sales-Office in Wien generierte
im Geschäftsjahr 2012 einen Gesamtumsatz von 1.208,7 Mio.
Euro (inkl. inländischer Beteiligungen). Infineon Austria
beschäftigt aktuell rd. 3.038 MitarbeiterInnen, davon ca. 1.050
in Forschung und Entwicklung.
Gesuchte
Elektrotechnik, Elektronik,
Studienrichtung: Mikroelekronik, Telematik,
(Techn.) Physik, (Techn.) Chemie,
Mechatronik, Informatik,
Werkstoffwissenschaften,
Materialwissenschaften,
Verfahrenstechnik
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertationen)
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
Onlinebewerbung über
www.infineon.com/careers oder
www.infineon-jobs.com/students
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
****
****
***
***
****
*****
Belastbarkeit, offenes Kommunikationsverhalten, Flexibilität, Teamfähigkeit, selbstständiges Arbeiten
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Mag. Sabrina Moser
Human Resources
56
Mag.(FH) Martina Neubauer
Human Resources
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Standplatz:
A11
EG/Rot
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.steiner-hitech.at
Personalvermittlung, Personalbereitstellung
In Österreich
Weltweit
k.A
k.A
67
Wien
67
keine
Unternehmensprofil
Ing. Ernst Steiner High-Tech
GesmbH
Wir sind Spezialist bei der Auswahl von MitarbeiterInnen
im High-Tech-Bereich. Als Schnittstelle zwischen den
Anforderungen der Unternehmen und den Qualifikationen der
Job-Suchenden beraten wir Sie bei der Jobsuche und -auswahl.
Persönliche Betreuung, kompetente Beratung und prompte
Abwicklung bieten wir KundInnen und BewerberInnen!
Gesuchte
Informatik
Studienrichtung: Nachrichtentechnik
Maschinenbau
Elektrotechnik
Physik
Mathematik
Wirtschaftsinformatik etc.
Bewerbungsmodus:
Lebenslauf per Email an
[email protected]
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
****
*****
***
***
****
*****
Engagierte Personen mit Neugier
und Interesse an neuen Herausforderungen, Zuverlässigkeit und
organisatorischem Geschick.
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Andrea Peichl
Personalberater
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Ing. Manfred Krikula
Personalberater
57
Standplatz:
E12
1. OG/Rot
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.step-zt.at
Ingenieurkonsulenten für Bauwesen,
Kulturtechnik und Wasserwirtschaft
In Österreich
Weltweit
ca. 5 Mio €
ca. 5 Mio €
48
48
Wien
Wien
Unternehmensprofil
Ingenieurbüro ste.p
Das Ingenieurbüro Ste.p wurde 1949 gegründet und zählt zu
den führenden österreichischen Ziviltechnikergesellschaften
bei der Planung und Beratung im gesamten Spektrum des
Bauwesens. Die Geschäftstätigkeit hat ihren Schwerpunkt
in den Bereichen U-Bahn-Bau, Eisenbahnbau, Straßenbau,
Tunnelbau,
Brückenbau,
Industriebau,
Behälterbau,
Wasserbau und Hochbau.
Das Portfolio reicht von Projektierung, Projektsteuerung,
Bauphysik,
Begleitende
Kontrolle,
Örtliche
Bauaufsicht,
Planungsund
Baustellenkoordinator
bis zur Gutachtertätigkeit, Mitarbeit an Norm- und
Richtlinienerstellung sowie Forschung und Entwicklung.
Zu den renommiertesten Projekten des Ingenieurbüro Ste.p
gehören der Wiederaufbau der Redoutensäle der Hofburg
in Wien, die Revitalisierung des Schlosses Schönbrunn, die
U-Bahn in Wien, der S1 Tunnel Lobau, die SAVA – Bridge
in Belgrad, die A5 Nordautobahn, die 2. Röhre des A10
Tauerntunnel, das Palais Liechtenstein in Wien und der GLD
Tower in Kiew.
Gesuchte
Studienrichtung: Bauingenieurwesen, BOKU
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertationen)
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
Schriftliche Bewerbung, Vorstellungsgespräch
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
Dipl. Ing. Erwin Stangl
Geschäftsführer
58
***
****
***
****
****
**
Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Dipl. Ing. Robert Bartl
Geschäftsführer
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
PLANUNG UND BERATUNG
[email protected]
IM GESAMTEN SPEKTRUM DES BAUWESENS
U-Bahn Wien
Planung für verschiedene Bauabschnitte der Wiener U-Bahn sowohl
in Hochlage (Brückentragwerke), als
auch Tieflage (Tunnel in offener und
geschlossener Bauweise).
BN 14 - Umfahrung Klosterneuburg
Im Zuge der Umfahrung Klosterneuburg wurden Brückentragwerke, Wannen im
Grundwasser, Überbauungen sowie verschiedene Stützbauwerke im Auftrag der
ausführenden ARGE geplant.
Das Gesamtprojekt hat eine Länge von ca. 3.6 km, die Fertigstellung erfolgte 2009.
Ziel der Baumaßnahme ist die Entlastung der Stadtdurchfahrt vom Durchzugsverkehr, die Baukosten betragen rund 36 Mio. Euro.
Eine besondere Problematik der konstruktiven Planung stellen die Anforderungen
des Hochwasserschutzes, sowohl in der Bauphase als auch im Endzustand, dar.
- U-Bahn-Bau
- Tunnelbau
- Brückenbau
- Straßenbau
- Hochbau
- Geotechnik
- Begleitende Kontrolle
- Projektsteuerung
- ÖBA
Ingenieurbüro ste.p ZT-GmbH
A-1040 Wien, Mommsengasse 31
Tel. +43 1 505 56 87
Fax +43 1 505 39 84
[email protected]
www.step-zt.at
IAESTE Vienna
Die Studierendenorganisation für Auslandspraktika,
Teconomy und FirmenShuttle
Mach die Welt
zu deinem
Spielplatz
Bewirb dich für ein Auslandspraktikum in einem
unserer 87 Mitgliedsländer und erlebe ein unvergessliches Auslandsabenteuer mit IAESTE.
Die Anmeldung ist gratis und online schau gleich auf
www.iaeste.at
Kontakt:
IAESTE Vienna | Paniglgasse 16, 1040 Wien | [email protected] |
ZVR: 361824298 DVR: 0590347
Standplatz:
C03
EG/Grün
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Arbeiten im Unternehmen
www.dmce.at
Semiconductors
In Österreich
>200
Umsatz:
k.A.
Standorte:
2
Weltweit
>100.000
>50 Mrd $
>100
Unternehmensprofil
Intel Austria
Intel Austria develops integrated microelectronic circuits for
the mobile communications market, especially in the field
of RF transceivers for mid- to high-end smart phones and
connected devices, mastering 2G/3G/LTE communication
protocols. Originally Intel Austria Linz was founded as
research spin-off of the Johannes Kepler University Linz,
and is now majority owned by Intel Mobile Communications
(IMC). IMC develops and markets innovative semiconductor
products and solutions for wireless communications
leveraging our unique advantages in the areas of RF, Mixed
Signal/power management, monolithic integration and
comprehensive know-how in cellular software and systems.
Gesuchte
Informationselektronik, Elektrotechnik,
Studienrichtung: Mechatronik, Informatik, Physik, Nachrichtentechnik, Mathematik
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertationen)
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
Lebenslauf und Portfolio per Mail an
[email protected]
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
DI Roland Vuketich
***
**
***
**
*****
*
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Tel. +43 (0)732/252 33-100
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
DI Elgard Maier
Fax +43 (0)732/252 33-999
61
Standplatz:
A12
EG/Rot
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.isis-papyrus.com
IT
In Österreich
Weltweit
21 Mio €
70 Mio €
180
Maria Enzersdorf
und Brunn am
Gebirge
300
in 15 Ländern
weltweit
Unternehmensprofil
ISIS Papyrus Software
ISIS Papyrus ist seit über 25 Jahren mit seiner
Standard-Software für Geschäftskommunikation und
Prozessmanagement bei weltweit mehr als 2000
Großunternehmen und Dienstleistern erfolgreich im Einsatz.
Gesuchte
Informatik
Studienrichtung: Wirtschaftsinformatik
Informatikmanagement
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Praktika
Schriftliche Bewerbung per E-Mail, Gespräch mit Personal- und Fachabteilung
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
Der Unternehmenserfolg beruht auf unseren Mitarbeitern, die
sich durch ihre Motivation und ihr Engagement auszeichnen.
Entsprechend unseres Wachstums bieten wir laufend jungen
Informatikern hoch interessante und zukunftsweisende
Aufgaben.
**
*****
***
****
*****
****
Engagement und Motivation
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Nutzen Sie die Chance und profitieren Sie von einem
persönlichen
Erfahrungsaustausch mit uns.
Arbeiten Sie an Ihrer Zukunft und besuchen Sie uns auf der
TECONOMY.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Sandra Temel
Manager HR & Controlling
62
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Standplatz:
E13
1. OG/Rot
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.ivm.at
Technisches Büro
In Österreich
Weltweit
k.A
k.A
250
Wien, Graz, Linz,
Salzburg
k.A
k.A
Gesuchte
Informatik, Elektrotechnik, Maschinen­bau,
Studienrichtung: Technische Chemie, Technische Mathematik, Technische Physik, Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Telematik,
Maschinenbau-Kraftfahrzeugtechnik
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
Karriere mit Technik
IVM Technical Consultants
Technische Herausforderungen in Projekten für internationale
Kunden. Ein Unternehmen das die Verantwortung für seine
MitarbeiterInnen ernst nimmt. Das finden Sie als Technical
Consultant bei IVM.
Seit 1979 unterstützen wir unsere Kunden mit dem
technischen Wissen, das ihnen selbst nicht zur Verfügung
steht. Die Vielzahl an unterschiedlichen Projekten bietet
Ihnen die Möglichkeit Ihre individuelle Karriere zu gestalten,
egal ob technischer/-e Experte/-in oder Berufseinsteiger/in.
Online-Initiativbewerbung oder IVM
Jobsite
Der Bewerbungsprozess bei IVM:
- Sorgfältige Prüfung Ihrer Unterlagen
- Einladung zum Erstgespräch mit IVM
- Einladung zum Fachgespräch mit dem
zuständigen Projektleiter
- Abschlussgespräche mit IVM
Unternehmensprofil
IVM
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
Wir begleiten und fördern Sie dabei mit unserem einzigartigen
Trainings- und Fortbildungsprogramm - denn Ihre Kompetenz
ist die Basis unseres Erfolgs.
***
**
***
**
**
**
MOTIVATION & INTERESSE AN
TECHNIK!
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Mag Sarah Moser
Personnel Development &
Recruiting
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
63
Standplatz:
A08
EG/Rot
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.kapsch.net
IKT (Informations-und Kommunikationstechnologie), ITS (Intelligent Transportation Systems)
In Österreich
rund 2.206
271,5 Mio €
Wien, Linz, Graz,
Klagenfurt, Salzburg, Innsbruck,
Dornbirn
Weltweit
rund 5.266
928,0 Mio. €
Argentina, Australia,
Belarus, Bulgaria,
Canada, Czech Republic
Chile, China, Croatia,
Denmark, France, Germany, Hungary, Italy,
Kazakhstan, Macedonia,
Malaysia, New Zealand,
Poland, Rumania, Russian Federation, Serbia,
Slovakia, Slovenia,
South Africa, Spain,
Sweden, Taiwan, United
Kingdom, USA
Unternehmensprofil
Kapsch Group
Kapsch zählt zu den erfolgreichsten Technologieunternehmen
Österreichs mit globaler Bedeutung in den Zukunftsmärkten
Intelligent Transportation Systems (ITS), Railway und
Public Operator Telecommunications sowie Informationsund Kommunikationstechnologie (IKT). Zur Kapsch Group
zählen die drei Schlüsselgesellschaften Kapsch TrafficCom,
Kapsch CarrierCom und Kapsch BusinessCom. Als
Familienunternehmen mit Sitz in Wien steht Kapsch seit 1892
für die konsequente Entwicklung und Implementierung neuer
Technologien zum Nutzen seiner Kunden. Mit einer Vielfalt
von innovativen Lösungen und Dienstleistungen leistet Kapsch
einen wesentlichen Beitrag zur verantwortungsbewussten
Gestaltung einer mobilen und vernetzten Welt. Die
Unternehmen der Kapsch Group beschäftigen in ihren
weltweiten Niederlassungen und Repräsentanzen rund 5.000
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
64
Gesuchte
Informatik
Studienrichtung: Verkehrstelematik
Wirtschaftsinformatik
Elektrotechnik
Physik
Sensortechnik
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Betreuung für
Abschlussarbeiten (Master, Dissertationen)
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
über onestepahead.kapsch.net
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
***
****
***
****
*****
****
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Mag. Rainer Buchauer
Manager HR Kapsch Group
Mag. Magdalena Pyka
Trainee Kapsch Group
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Kapsch Group
Karriere bei Kapsch? Interessante Perspektive.
Kapsch ist einer der wichtigsten Arbeitgeber Österreichs. Mit spannenden Zukunftsperspektiven
und Entwicklungsmöglichkeiten, gerade auch für junge Menschen, die nach ihrem Studium in einem
internationalen Technologieunternehmen Karriere machen möchten. Als Teil der großen Kapsch
Familie
mit rund
und Mitarbeitern in aller Welt profitiert man von der vielalways
one5.000
stepMitarbeiterinnen
ahead
fältigen Arbeitskultur, in der Werte wie Verantwortung, Freiheit und Respekt nachhaltig gelebt
werden. Mehr Perspektiven unter www.kapsch.net
always one step ahead
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
65
Standplatz:
A02/A03
EG/Rot
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.knorr-bremse.at
www.ife-doors.com
Investitionsgüter
In Österreich
Weltweit
368 Mio. €
4,3 Mrd €
800
Mödling, Kematen
an der Ybbs
20.000
weltweit
Unternehmensprofil
Knorr-Bremse
Gesuchte
Maschinenbau
Studienrichtung: Elektrotechnik
Mechatronik
Automatisierungstechnik
Technische Physik
Wirtschaftsingenieurwesen
Informatik
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertationen)
Wir bieten Praktika
Bewerbungsschreiben an
[email protected]
bzw. an [email protected]
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Der Knorr-Bremse Konzern ist weltweit der führende
Hersteller von Brems- und Sicherheitssystemen für Schienenund Nutzfahrzeuge. Am Standort Mödling entwickelt
und produziert Knorr-Bremse Schienenbremssysteme
und elektropneumatische Bremssteuerungsgeräte. Das
Unternehmen Zelisko entwickelt, produziert und vertreibt
Signal- und Verkehrsmanagementsysteme sowie Strom- und
Spannungswandler.
In Kematen/Ybbs befinden sich die Entwicklung und
der Vertrieb von Schienenfahrzeug-Türsystemen und
-Einstiegshilfen der Marke IFE.
Wir freuen uns auf junge Menschen mit Hausverstand,
Gestaltungswillen, Mut zur Innovation und Teamgeist.
Wir bieten Ihnen die optimale fachliche und persönliche
Unterstützung für Ihren Start ins Berufsleben.
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
***
**
***
***
***
**
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Theresa Schönberger
Human Resources
66
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Standplatz:
E05
1. OG/Rot
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
www.lamresearch.com
Halbleiterindustrie
In Österreich
Weltweit
k.A.
3,2 Mrd $
540
Umsatz:
Standorte:
Villach
6600
Europa, Nordamerika, Asien
Unternehmensprofil
Lam Research
Lam Research Corporation ist seit mehr als 30 Jahren
einer der Hauptlieferanten von Fertigungsanlagen und
Dienstleistungen für die globale Halbleiterindustrie. Die
fortschrittlichen Mikrochips, die von Lam-Fertigungsanlagen
produziert werden, sind in Hunderten von Geräten eingebaut,
die uns tagtäglich umgeben und einen positiven Einfluss
auf unsere Lebensqualität haben. Sie sind das „Gehirn“ in
Smartphones, PCs, der Unterhaltungselektronik und in vielen
anderen Anwendungsgebieten, wie zum Beispiel im Haushalt
oder in Fahrzeugen. Der Hauptsitz von Lam Research Corp.
ist in Fremont, Kalifornien. Weitere Standorte befinden sich
in Nordamerika, Europa und Asien mit insgesamt mehr als
6000 MitarbeiterInnen. Wir sind ein führender Anbieter von
Plasma Etch-, Single-Wafer Clean-, Thin Film Deposition- und
Photoresist Strip - Technologie. Lam Research AG (vormals
SEZ AG), unterhält in Villach, Österreich, eine Produktions –
und Entwicklungsstätte für Reinigungsanlagen, die auf der
Spin-Technologie basieren, mit mehr als 540 MitarbeiterInnen.
Mehr Informationen können Sie unten www.lamrc.com finden.
Arbeiten im Unternehmen
Gesuchte
Elektrotechnik, Physik, Chemie,
Studienrichtung: Verfahrenstechnik, Maschinenbautechnik,
Mechatronik, Software, Hardware
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertationen)
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
Bewerben Sie sich über unsere Website
(careers.lamresearch.com) oder senden
Sie die Bewerbung per E-Mail an
[email protected]arch.com.
Alle Bewerbungen werden bearbeitet
und Kandidaten, die zum gesuchten
Profil passen zu einem persönlichen
Gespräch eingeladen.
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
***
****
***
****
****
***
Innovatives Denken, Ehrgeiz,
Teamfähigkeit, offene Persönlichkeit
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Ute Wedam
Administrative Specialist Sr.
Human Resource
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Dr. Michael Dalmer
Technical Director
Technology and R&D
67
Standplatz:
B06
EG/Gelb
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.magnapowertrain.com
Automobilzulieferindustrie
In Österreich
Weltweit
ca. 2.900 Arbeiter
und Angestellte
ca. 11.200 Arbeiter und
Angestellte
5 Standorte
(Lannach, Ilz,
Albersdorf,
Traiskirchen,
St. Valentin)
33 Produktionsstandorte
sowie 29 Engineeringund Vertriebszentren
k.A.
k.A.
Unternehmensprofil
MAGNA Powertrain
Gesuchte
Maschinenbau, Metallurgie,
Studienrichtung: Wirtschaftsingenieurwesen, Mechatronik,
Elektrotechnik, Telematik, Technische
Physik, Fahrzeugtechnik,
Industrielle Elektronik, Informatik,
Werkstofftechnik
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertationen)
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
Online-Bewerbungen via
job.magnapowertrain.com
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Magna Powertrain verfügt über umfangreiche Kompetenzen in
der Konstruktion, Entwicklung, Herstellung und Prüfung von
Antriebssträngen. Wir bieten unseren Kunden – und das sind
nahezu alle Automobilhersteller weltweit – eine große Palette
von Allradprodukten für Längs- und Quermotorisierungen,
unterschiedlichste Motor- und Getriebekomponenten sowie
Anwendungen zum Thermalmanagement in Fahrzeugen.
Unser innovatives Leistungsspektrum umfasst:
– Driveline Systems
– Fluid Pressure & Controls
– Metal-Forming Solutions
– Engineering Services & System Integration
Mit global über 11.200 Mitarbeiter/innen (Österreich:
2.900) in 33 Produktionsstandorten und 29 Engineering- &
Vertriebszentren, sind wir stolz, weltweit zu den Technologieund Marktführern zu gehören.
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
***
***
****
***
*****
***
Engagierte Talente, die zu unseren
Innovationen beitragen wollen und
an einem globalen Unternehmensumfeld interessiert sind.
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Mag. Birgit Wastl
Human Resources Manager
68
DI (FH) Banu Sophie Bikeev
Interne Kommunikation
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Standplatz:
B07
EG/Gelb
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.magnasteyr.com
Automobilzulieferindustrie
In Österreich
Weltweit
k.A.
k.A.
ca. 6.800
5 Standorte
10.800
39 Produktions- und
Entwicklungsstandorte
Unternehmensprofil
MAGNA STEYR
Eine mehr als 100-jährige Erfahrung im Automobilbau
und das umfassende Leistungsspektrum des Unternehmens machen MAGNA STEYR zum weltweit führenden,
markenunabhängigen Engineering- und Fertigungspartner
für Automobilhersteller. Unser umfangreiches Leistungsspektrum umfasst die Bereiche Engineering, Fahrzeug-Auftragsfertigung, innovative Tanksysteme, Batteriesysteme sowie das
gesamte Spektrum an Dachsystemen.
Als Auftragsfertiger haben wir bislang mehr als 2,5 Millionen
Fahrzeuge, aufgeteilt auf 22 Modelle, produziert.
Hinter all diesen Leistungen stehen 10.800 Mitarbeiter
weltweit. Durch unser globales Netzwerk an 39 Standorten
auf drei Kontinenten sind wir stets in der Nähe zu unseren
Kunden.
Für uns sind Fahrzeuge mehr als nur ein Geschäft, sie sind
unsere Leidenschaft.
Gesuchte
Maschinenbau
Studienrichtung: Mechatronik
Wirtschaftsingeneurwesen
Telematik
Fahrzeugtechnik
Elektronik
Elektrotechnik
Technische Physik
Informatik
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertationen)
Wir bieten Praktika
Online unter http://job.magnasteyr.com
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
***
***
***
***
****
****
Engagement, Teamfähigkeit,
Flexibilität, Reisebereitschaft
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Doris Platzer
HR Managerin
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
69
Standplatz:
A10
EG/Rot
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.oebb.at
Transport/Verkehr
In Österreich
Weltweit
rd. 36.000
MitarbeiterInnen
rd. 39.800
MitarbeiterInnen
österreichweit
k.A.
k.A.
Gesuchte
Informatik,
Studienrichtung: Wirtschaftsinformatik
Interesse an:
rd. 6,26 Mrd. €
Unternehmensprofil
ÖBB
Seit 1. Jänner 2005 sind die ÖBB als Konzern organisiert
und bestehen aus drei Aktiengesellschaften, die unter dem
strategischen Dach der ÖBB-Holding AG alle Geschäftsfelder
der modernen Mobilitätskette abdecken und somit als starke,
umweltfreundliche Bahn das Verkehrsmittel der Zukunft sind.
Der ÖBB-Konzern hat sich auf Basis einer neuen Strategie zum
Ziel gesetzt, sich langfristig als eine der europäischen TopBahnen zu etablieren.
Die ÖBB sind ein einzigartiges Unternehmen. Kein
Unternehmen in Österreich ist so flächendeckend präsent
und erreicht so viele Menschen. Die ÖBB sind die Nummer
1 bei Verkehr und klimafreundlicher Mobilität. Die meisten
Bahnkunden erleben die ÖBB nur während einer Reise im Zug
oder Bus, die ÖBB sind aber viel mehr. Der ÖBB Konzern ist
Arbeitgeber für 39.800 Menschen, außerdem die Nummer 1
bei technischer Ausbildung in Österreich. Der ÖBB-Konzern ist
ein bedeutender Logistikanbieter, betreibt acht konzerneigene
Wasserkraftwerke zur Erzeugung von „sauberem“ Strom
und ist einer der wichtigsten Immobilienbewirtschafter des
Landes.
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertation)
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
Bewerbungen senden Sie uns bitte über
unsere Jobbörse
www.oebb.at/bb
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
***
***
***
**
**
**
Bei unseren MitarbeiterInnen
legen wir besonderen Wert auf
die Bereitschaft Verantwortung
zu übernehmen und ausgeprägten
Teamgeist. Ein weiteres Kriterium
sind der respektvolle Umgang
im täglichen Miteinander und
Top-Performance.
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Detaillierte Informationen zum ÖBB-Konzern finden Sie unter
www.oebb.at.
Mag. Nicole Kröpfl
HR-Strategie & HR-Kommunikation
70
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Karriere auf Schiene!
Österreichs größter Mobilitätsanbieter setzt auf Menschen mit Verantwortung. Sie wollen
die mobile Zukunft des Landes mit innovativen Beiträgen mitgestalten und bei spannenden
Projekten im Infrastruktur- und IT-Bereich Ihr Fachwissen einbringen:
TechnikerInnen sind bei den ÖBB immer gefragt.
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
71
Besuchen Sie uns auf der IAESTE Teconomy Vienna (Stand A10) oder auf unserer Karriereseite oebb.at/bb!
Standplatz:
F04
1. OG/Gelb
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.omicron.at
Elektrotechnik/Elektronik
In Österreich
Weltweit
k.A.
100 Mio € (2012)
360
Klaus (Vorarlberg),
Salzburg
600
UK, Spain, France,
Germany, South
Korea, Mexico, Hong
Kong, India, China,
Bahrain, USA, Australia, New Zealand
Unternehmensprofil
OMICRON electronics GmbH
OMICRON ist ein international tätiges Unternehmen, das
innovative Prüf- und Diagnosesysteme für die elektrische
Energietechnik entwickelt und vertreibt. Unsere Produkte
und Dienstleistungen liefern Kunden in mehr als 140 Ländern
einen wichtigen Beitrag zur sicheren Stromversorgung.
Ausgezeichnet als einer der besten Arbeitgeber in ganz
Europa bieten wir ein äußerst spannendes Arbeitsumfeld.
Als
Weltmarktführer
in
diesem
zukunftssicheren
Nischensegment der Energietechnik bauen wir auf weiteres
Wachstum und suchen laufend aktive MitgestalterInnen.
Gesuchte
Elektrotechnik
Studienrichtung: Elektronik
Informatik
Mechatronik
Mathematik
Telematik
Technische Redaktion
Wirtschaftsingenieurwesen
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertationen)
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
Bewerbung über unsere Website
www.omicron.jobs
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Katharina Loacker
Human Resources
72
***
**
****
**
****
***
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Andreas Klien
Software Development
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Standplatz:
E01
1. OG/Rot
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.omv.com/jobs
Oil & Gas Industry
In Österreich
Weltweit
k.A.
42.65 Mrd €
3.600
1020 Wien, Gänserndorf, Schwechat
29.000
In über 30 Ländern
weltweit tätig
Gesuchte
Petroleum Engineering
Studienrichtung: Mechanical Engineering
Electrical Engineering
Process Engineering
Geology
Geophysics
Chemistry
Physics
Interesse an:
Unternehmensprofil
OMV
Die
OMV,
eines
der
größten
börsennotierten
Industrieunternehmen Österreichs, bringt Menschen in
Bewegung. Wir suchen, finden und fördern Öl und Erdgas
auf vier Kontinenten. Wir versorgen Millionen Menschen mit
Energie, Wärme, Mobilität sowie Produkten täglichen Lebens.
Die OMV Driving Values – Professionals, Pioneers, Partners –
prägen die Identität des ganzen Unternehmens und verbinden
die Menschen im Konzern.
Menschen und deren Entwicklung sind maßgeblich für den
Unternehmenserfolg der OMV, weshalb wir Nachwuchskräften
exzellente Entwicklungsprogramme anbieten. Wir fordern
und fördern unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
und können dadurch einen Großteil der Führungs- und
Expertenpositionen aus den eigenen Reihen besetzen. Das
macht uns zu einem attraktiven Arbeitgeber.
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertationen)
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
www.omv.com/jobs
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
***
****
****
*****
*****
*****
Innovative Persönlichkeiten,
welche sich in einem dynamischen,
internationalen Umfeld stets weiterentwickeln möchten.
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Hanns Peter Schmid
Department Manager Recruiting &
Employer Branding
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Nathalie Heißig
Recruiting &
Employer Branding
73
Standplatz:
H03
2. OG/Rot
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.pankl.com
Automobilzulieferer Rennsport / Luftfahrtindustrie
In Österreich
Weltweit
k.A.
105 Mio. EUR
k.A.
Bruck an der Mur,
Kapfenberg
k.A.
Slowakei, GB, USA,
Japan
Unternehmensprofil
PARS
Gesuchte
Werkstoffwissenschaft
Studienrichtung: Metallurgie
Maschinenbau
Maschinenbau/Wirtschaft
Fahrzeugtechnik
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertationen)
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
e-mail, schriftliche Bewerbung inkl.
Lebenslauf, Bewerbungsgespräch
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Die Pankl Racing systems AG entwickelt, erzeugt und vertreibt
mechanische Systemlösungen im Hochtechnologiebereich
in weltweiten Nischenmärkte für die Rennsport-,
Luxusautomobil- und Luftfahrtindustrie. Im Laufe der
Jahre hat sich Pankl von der ursprünglich technischen
Produktionsfirma zum heutigen Systementwickler gewandelt,
der seinen Kunden kompakte Gesamtlösungen anbietet.
Teilen Sie mit uns die Leidenschaft zu gewinnen!
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Wir arbeiten für den Rennsport und haben dessen
Geschwindigkeit zu unserem Motto gemacht. Menschen,
denen die Schnelligkeit der Branche Spaß bereitet, sind
bei uns gefragt. Wir wollen schnell bleiben und uns ständig
verbessern, um unseren Vorsprung beizubehalten.
***
****
**
**
*****
**
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Nehmen Sie die Herausforderung an!
Silke Autischer
Personalrecruiting,
Personalentwicklung
74
Mag. (FH) Barbara Winkler
Personalrecruiting,
Personalentwicklung
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Standplatz:
F07
1. OG/Gelb
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.porr-group.com
Bauindustrie
In Österreich
Weltweit
k.A.
ca. 10.700
Zentrale in Wien,
Niederlassungen in
allen Bundesländern
Österreich, Deutschland, Schweiz, Polen,
Tschechien, CEE,
SEE, internationale
Märkte des Nahen
Ostens (Katar, Oman,
Saudi-Arabien)
k.A.
k.A.
Unternehmensprofil
PORR Gruppe
Als eines der größten Bauunternehmen Österreichs war und
ist die PORR an der Entwicklung und Errichtung zahlreicher,
wegweisender Bauwerke im In- und Ausland maßgeblich
beteiligt. Die PORR verfügt über Standorte in den Heimmärkten
Östereich, Deutschland, Schweiz, Polen und Tschechien sowie
in vielen weiteren Märkten der CEE/SEE Region. International
liegt der Schwerpunkt auf den Ländern Katar, Oman, SaudiArabien und Türkei. In jedem der Arbeitsfelder – vom Hoch-,
Tief- und Infrastrukturbau über die Umwelttechnik bis zur
Projektentwicklung und Immobilienmanagement – setzt die
PORR auf Know-how, Kompetenz, Engagement und Präzision.
Gesuchte
Bauingenieurwesen
Studienrichtung: Wirtschaftsingenieurwesen
Maschinenbau
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
Online Bewerbung über jobs.porr.at
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Das ist uns wichtig:
***
***
****
****
*****
Auslandsbereitschaft, Mobilität
und Flexibilität, Sprachkenntnisse
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Ob Planung, Entwicklung oder Ausführung – seit mehr als 140
Jahren bekennt sich die PORR zu Qualität sowie nachhaltiger
Ertrags- und Wertentwicklung. Die PORR-Gruppe erkennt
und fördert Potential, bietet eine Top-Ausbildung und vor
allem die Möglichkeit, Karriere in einem großen europäischen
Bauunternehmen zu machen. Wir bauen auf Sie!
Bettina Deuts, MA
Recruiting & Personalmarketing
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
75
Standplatz:
F08
1. OG/Gelb
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.rhi-ag.com
Feuerfestindustrie
In Österreich
Weltweit
k.A.
1,8 Mrd. €
1.800
Breitenau, Hochfilzen, Radenthein,
Trieben, Leoben,
Veitsch, Wien
(Headquarters)
8.400
Europa, Nordamerika, Südamerika,
Asien
Unternehmensprofil
Gesuchte
Betriebswirtschaft,
Studienrichtung: (Wirtschafts)Informatik,
Rechtswissenschaften,
Maschinenbau, Keramik,
Werkstoff- od. Materialwissenschaften,
Mineralogie, Petrologie,
Erdwissenschaften, Geologie, Chemie,
Technische Chemie, Technische Physik,
Verfahrenstechnik,
Metallurgie od. Stahlmetallurgie,
Erdölwesen, Kunststofftechnik,
Industrielogistik, Gesteinshüttenwesen
Bewerbungsmodus:
über unsere RHI Jobline unter
[email protected]
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
RHI AG
RHI AG ist ein Weltmarkt- und Technologieführer bei
hochwertigen keramischen Feuerfestmaterialien. Unsere
Feuerfestprodukte werden als hitzebeständige Auskleidung
für Aggregate in der Stahl-, Glas-, Zement-, Kalk-,
Nichteisenmetalle sowie Umwelt-, Energie- und ChemieIndustrie bei allen Hochtemperaturprozessen über 1.200°C
eingesetzt und sind nicht substituierbar.
Als Global Player mit österreichischen Wurzeln beschäftigen
wir weltweit rund 8.400 Mitarbeiter/innen an 32
Produktionsstandorten und mehr als 70 Vertriebsstandorten
auf 4 Kontinenten. In Österreich befinden sich das
Headquarters, das weltweite Forschungszentrum sowie fünf
Produktionsstandorte.
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
*****
*****
****
****
*****
*****
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Wir bieten herausfordernde Tätigkeiten, langfristige
Karrieremöglichkeiten und leistungsgerechte Bezahlung in
einem der größten österreichischen Industrieunternehmen
mit internationaler Ausrichtung.
Sabine Leisentritt, B.Sc.
Recruiting
76
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Standplatz:
H01/H02
2. OG/Rot
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.rosenbauer.com
Maschinenbau und Fahrzeugindustrie
In Österreich
Weltweit
k.A.
645,1 Mio €
ca. 1.100
Leonding (OÖ),
Neidling (NÖ)
ca. 2.500
Österreich, Deutschland,
USA, Spanien, Schweiz,
Slowenien, Frankreich,
Südafrika, Russland,
Singapur, Brunei
Unternehmensprofil
Rosenbauer International AG
Rosenbauer ist im abwehrenden Brand- und Katastrophenschutz einer der führenden Hersteller für Feuerwehrtechnik
weltweit. In über 100 Ländern vertreten, steht Rosenbauer
für wegweisende Technik und bedeutende Innovationen.
„Wachstum durch technischen Fortschritt und zunehmende
Internationalisierung“ – eine Ausrichtung, die sich nur durch
hochqualifizierte, kreative und motivierte Mitarbeiter realisieren lässt.
Wer Begeisterung für Technik mitbringt, bei der Entwicklung
neuer Produkte mitarbeiten möchte, offen für länderübergreifende Zusammenarbeit ist und mitunter internationale Erfahrung sammeln möchte, der ist bei Rosenbauer richtig.
Gesuchte
Maschinenbau
Studienrichtung: Mechatronik
Elektrotechnik,
Informatik
Telematik
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertationen)
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
Bewerbungen bitte über unser Jobportal
im Karrierebereich auf
www.rosenbauer.com
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
***
**
**
***
**
****
Zuverlässigkeit, Innovations- und
Teamgeist, Engagement
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Nutzen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich über den Karrierebereich unserer Homepage auf www.rosenbauer.com.
Wir freuen uns!
Mag. Karin Wittenhofer
Recruiting Angestellte
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Sandra Siedl. BA
Recruiting Praktika &
Personalmarketing
77
Standplatz:
D04
1. OG/Rot
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.saint-gobain.com
Baustoffe
In Österreich
Weltweit
k.A.
40.1 Mrd €
1,200
Wien, Stockerau, Bad
Aussee, Puchberg
am Schneeberg
190,000
in 64 Ländern
weltweit
Unternehmensprofil
Saint-Gobain
ISOVER Austria (ehem. TEL-Mineralwolle) ist in Österreich
die erste Wahl für hochwertige Wärme-, Feuchte-, Schall- und
Brandschutzlösungen. Das traditionsreiche Unternehmen
aus Stockerau steht seit über 60 Jahren für exzellenten
Kundenservice, Innovation, Kompetenz und Nachhaltigkeit.
RIGIPS Austria wurde 1971 in Österreich gegründet und ist
DIE Referenz für innovativen und nachhaltigen Innenausbau.
RIGIPS-Systeme erfüllen höchste Ansprüche punkto
Energieeffizienz, Nachhaltigkeit und Komfort – und schaffen
damit Räume zum Leben. Das Unternehmen unterhält
Produktionsstätten in Bad Aussee (Zentrale) und Puchberg
sowie ein Vertriebsbüro in Wien. Beide Firmen sind Teil der
weltweit agierenden Saint-Gobain-Gruppe, die in 64 Ländern
vertreten ist und mehr als 190.000 Mitarbeiter beschäftigt.
Gesuchte
Bergbau
Studienrichtung: Geowissenschaften
Verfahrenstechnik
Wirtschaftsingenieurwesen
Maschinenbau
Elektrotechnik
Umweltmanagement/-technik
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertationen)
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
Email oder Website
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
***
**
***
**
****
**
Persönlichkeit, Engagement
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Mag. (FH) Carmen Strohmer
Human Resources Manager
Recruiting & People Development
78
MMag. Lisa de Pasqualin
Communications
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Standplatz:
F02
1. OG/Gelb
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.selsys.com
Technische Informatik
In Österreich
Weltweit
k.A.
k.A.
35
Wien
35
k.A.
Gesuchte
Informatik
Studienrichtung: Elektrotechnik
Maschinenbau
Mechatronik
Technische Mathematik
Technische Physik
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Schriftliche Bewerbung per E-Mail an
[email protected]
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Unternehmensprofil
SELSYS Software Solutions GmbH
SELSYS ist ein innovatives österreichisches High-Tech
Unternehmen mit klarem Fokus auf Technische Informatik.
Flexible Lösungen und hohe Fachkompetenz bis in die
Führungsspitze machen SELSYS zu einem verlässlichen
Partner für Industrie und Wirtschaft.
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Das ist uns wichtig:
Langjährige Erfahrung und erstklassige Mitarbeiterinnen
und Mitarbeiter garantieren unseren Kunden professionelle
und effiziente Lösungen. Einen entscheidenden Marktvorteil
gewinnt SELSYS durch eigene Forschung und Entwicklung,
etwa im Bereich Objekt-Lokalisierungstechnologie.
***
****
****
***
****
Teamfähigkeit, Engagement und
Zuverlässigkeit
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
OLOS, SELSYS Produkt zur nahtlosen Indoor-Outdoor
Lokalisierung, erhielt 2011 den „Mercur“ Innovationspreis in
der Kategorie Innovation. Zudem wurde SELSYS Gesamtsieger
des Mercur 2011.
Mag. Doris Blauensteiner
Human Resources
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Dipl.-Ing. Hossein Selami
Technischer Geschäftsführer
79
Standplatz:
B09
EG/Gelb
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.semperitgroup.com
Chemische Industrie
In Österreich
ca. 750
ca. 344 Mio. €
Wien und
Wimpassing
Weltweit
ca. 10.000
ca. 829 Mio. €
22 Produktionsstandorte und zahlreiche
Vertriebsniederlassungen in Europa, Asien
und Amerika
Unternehmensprofil
Semperit AG Holding
Die Semperit AG Holding ist eine weltweit führende,
österreichische Industriegruppe mit Wachstum in den
Bereichen Medizin und Industrie. Die Tradition des in
der Entwicklung, der Produktion und im Verkauf von
hochwertigen Kautschuk- und Kunststoffprodukten tätigen
Unternehmens reicht bis 1824 zurück.
Mit seinen beiden Sektoren Medizin (medizinische Handschuhe
und Schutzhandschuhe für industrielle Anwendungen)
und Industrie (Hydraulik- und Industrieschläuche,
Transportbänder, Bauprofile, Industrieformteile, Handläufe,
Seilbahntechnik, Gummifolien) nimmt die Semperit Gruppe
eine führende Marktposition auf internationalen Märkten ein.
Gesuchte
Maschinenbau
Studienrichtung: Wirtschaftsingenieurwesen-Maschinenbau
Technische Chemie
Verfahrenstechnik
etc.
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertation)
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
mehrstufiges Interviewverfahren, nähere
Informationen unter
www.semperitgroup.com/jobs-karriere
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
***
****
***
***
*****
**
Engagement, Teamwork
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Elisabeth Meßner, MA
Recruiting
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
81
Standplatz:
G02
1. OG/Grün
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.siemens.at/karriere
Elektro-/Elektronikindustrie
In Österreich
Weltweit
8.932
ca. 370.000
Wien, St. Pölten, Eisenstadt, Linz, Graz,
Salzburg, Klagenfurt,
Innsbruck, Bregenz
in 190 Ländern
2.9 Mio €
78.3 Mio €
Unternehmensprofil
Siemens AG Österreich
Siemens zählt zu den weltweit größten und traditionsreichsten
Firmen der Elektrotechnik und Elektronik. Das vor über 165
Jahren gegründete Unternehmen unterstützt mit mehr als
370.000 MitarbeiterInnen in rund 190 Ländern seine Kunden
mit innovativen Techniken auf den Gebieten Energieeffizienz,
industrielle Produktivität, bezahlbare Gesundheitsversorgung
und intelligente Infrastrukturlösungen, mit einem stetig
wachsenden Schwerpunkt im Bereich Nachhaltigkeit. Das
Siemens Umweltportfolio ist bereits heute das umfassendste
weltweit. Siemens AG Österreich (rd. 9.000 MitarbeiterInnen)
ist mit seiner Verantwortung für den Cluster Central
and Eastern Europe (CEE), der 19 Länder umfasst, eine
der erfolgreichsten Landesgesellschaften des SiemensKonzerns. Seinen Erfolg verdankt das Unternehmen der
Expertise, den Fähigkeiten und dem Engagement seiner
MitarbeiterInnen. Deshalb setzt Siemens konsequent auf
eine Unternehmenskultur, die es allen MitarbeiterInnen
ermöglicht, ihr Potenzial bestmöglich einzubringen und
weiterzuentwickeln.
Gesuchte
Elektrotechnik
Studienrichtung: Informatik
Telematik und Mechatronik
Verfahrenstechnik
Hüttenwesen
Maschinenbau
Wirtschaftsinformatik
internationale Betriebswirtschaft
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master)
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
Online über unser Karriereportal
www.siemens.at/karriere
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
****
***
****
***
***
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Eva Kollenz-Roetzel, BA
HR Consultant Talent Acquisition
82
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Standplatz:
E11
1. OG/Rot
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.skf.com
Maschinenbau, Maschinenelemente /
Stahlindustrie
In Österreich
Weltweit
ca. 850
ca. 44.000
A-4401 Steyr, Seitenstettner Straße
15, Oberösterreich
SKF ist weltweit mit
Verkaufsniederlassungen vertreten
und besitzt ca. 100
weitere Fertigungsstandorte
233,2 Mio €
7,4 Mrd €
Unternehmensprofil
SKF
Die SKF Gruppe erzielte im vergangenen Jahr mit 44 168
Mitarbeitern einen Umsatz von mehr als 7,4 Milliarden Euro.
2012 war der durchschnittliche Beschäftigungsstand der
SKF Österreich AG 846 Mitarbeiter. Der Umsatz betrug 233,2
Millionen Euro.
Gesuchte
Maschinenbau
Studienrichtung: Physik
Elektrotechnik
Chemie
Werkstoffwissenschaften
Betriebswissenschaften
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertationen)
schriftliche Bewerbung, persönliche
Vorstellung
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
Die SKF Österreich AG ist in folgende Bereiche gegliedert:
**
****
***
**
**
****
Neben der fachlichen Eignung die
soziale Kompetenz
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
• Entwicklung, Produktion und Marketing von Wälzlagern
• Marketing, Verkauf und Service
• Rekonditionierung und kundenspezifische Adaptierung
von Wälzlagern und Gehäusen sowie die Reparatur von
Werkzeugmaschinenspindeln und Werkzeugen für den
störungsfreien Betrieb
• Entwicklung, Produktion und weltweiter Verkauf von
Meßgeräten
Weitere internationale SKF Kompetenzen werden am Standort
Steyr wahrgenommen.
Ing. Jürgen Aumayer
Wissensmanagement
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
DI Rudolf Hauleitner
Projektmanager
83
Standplatz:
G06
1. OG/Grün
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
www.wien.gv.at/verwaltung/personal/
aufnahme
Kommunalverwaltung
In Österreich
Weltweit
k.A.
k.A.
ca. 65.000
k.A.
weitgehend Wien
Unternehmensprofil
Stadt Wien-MagistratsdirektionPersonal und Revision
Arbeiten im Unternehmen
Gesuchte
je nach Bedarf
Studienrichtung:
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
mehrstufiger Auswahlprozess
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Das ist uns wichtig:
Kundinnen- bzw. Kundenorientierung und das Eingehen auf die
Bedürfnisse der BürgerInnen in
ihrer Vielfalt
Die Wiener Stadtverwaltung mit ihren rund 65.000
MitarbeiterInnen bietet auch eine breite Palette an
technischen Dienstleistungen. Hohe Kundinnen- und
Kundenorientierung, Effizienz und Wirtschaftlichkeit
sind erklärte Unternehmensziele. Um diesen Ansprüchen
gerecht werden zu können, benötigt die Stadt
MitarbeiterInnen mit hoher Fachkompetenz,besonderem
Engagement, Ideenreichtum, einer hohen Identifikation
mit kommunalen Aufgabenstellungen und ausgeprägtem
Verantwortungsgefühl.
Erfreulicherweise
finden
die
Leistungen der TechnikerInnen der Stadt Wien immer wieder
nationale und internationale Beachtung! Ob es sich nun um
Bereiche wie z.B. Abfallwirtschaft, Baupolizei, Stadtplanung
oder Straßen- und Brückenbau handelt: Die Aufgaben sind
jedenfalls anspruchsvoll und abwechslungsreich!
Roswitha Streyhammer
Mitarbeiterin im Geschäftsbereich
Personal und Revision
84
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Standplatz:
B03
EG/Gelb
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.tirol.info
Öffentlich-rechtliche Einrichtung – Standortagentur des Landes Tirol
In Österreich
Weltweit
k.A.
k.A.
k.A.
Tirol
Gesuchte
Technische und naturwissenschaftliche
Studienrichtung: Studiengänge wie z.B.
k.A.
k.A.
Unternehmensprofil
Standortagentur Tirol
Die Standortagentur Tirol ist vom Land Tirol beauftragt, den
Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort sowie Lebens- und
Arbeitsplatz Tirol nachhaltig zu stärken. Ein Schwerpunkt ist
die Vernetzung zwischen Fachkräften aus dem In- und Ausland
mit Tiroler Betrieben. In den folgenden Segmenten ist Tirol
besonders stark und bietet attraktive Karrieremöglichkeiten
für Fachkräfte: Life Sciences, Mechatronik, Erneuerbare
Energien, IT, Wellness & Gesundheit. Über unsere ServiceApp „Tirol hat deinen Job!“ und das zugehörige Webportal
haben Tiroler Unternehmen die Möglichkeit sich und ihre
Jobangebote zu präsentieren. Interessierte BewerberInnen
surfen über die Tirol iPads der Standortagentur Tirol in der
Datenbank und können sich über ein Kurzprofil sofort für
interessante Angebote registrieren.
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
Ingenieurwissenschaften
Chemieingenieurwesen
Verfahrenstechnik
Elektrotechnik
Maschinenbau
Mechatronik
Informatik
Softwareentwicklung
Pharmazie
Physik
Biochemie
Biotechnologie
HTL-AbsolventInnen
Bewerbung über Service-App
„Tirol hat deinen Job!“ weiteres Bewerbungsverfahren je nach
Unternehmen unterschiedlich
Ina Plank
Fachkräfteservice & Gründungen
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Barbara Jenewein, BA
Fachkräfteservice &
Betriebsansiedlung
85
Standplatz:
C02
EG/Grün
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
Arbeiten im Unternehmen
www.stepstone.at
Informationsdienstleistung
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
In Österreich
Weltweit
k.A.
k.A.
25
900
Wien
11
Unternehmensprofil
StepStone
Die StepStone Österreich GmbH mit Sitz in Wien gilt seit
Jahren als verlässlicher Partner für Stellensuchende
und Unternehmen mit Personalbedarf. Über den OnlineStellenmarkt StepStone.at erreichen Inserenten Fach- und
Führungskräfte aus allen Branchen.
Mit rund 3 Mio. Seitenzugriffen, 6.000 topaktuellen
Stellenangeboten und mehr als 320.000 Unique Users
(Kandidaten auf Jobsuche) pro Monat zählt StepStone.at zu
den führenden Online-Stellenmärkten Österreichs.
Neben aktuellen Stellenangeboten erhalten Bewerber auf
www.stepstone.at umfangreiche Informationen rund um ihre
gezielte Karriereplanung, auf www.unijobs.at Angebote zu
Studenten- und Teilzeitjobs und auf www.jobwohnen.at das
größte Angebot an provisionsfreien Wohnungen.
Gesuchte
Studienrichtung: Alle
Bewerbungsmodus:
mehrstufiges Auswahlverfahren
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
****
**
**
**
*****
**
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Wolfgang Krapesch, BA
Produktmanager StepStone Brands
86
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Standplatz:
E08
1. OG/Rot
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.tdk-epc.com
Elektro- und Elektronikindustrie
In Österreich
ca. 1000
ca. 305 Mio. Euro
Wien,
Deutschlandsberg
(Steiermark)
Weltweit
rund 43.000
ca. 3,5 Mrd. Euro
ca. 50 Entwicklungsund Fertigungsstandorte
Unternehmensprofil
TDK
Elektronische Bauelemente befinden sich in nahezu jedem
elektrischen und elektronischen Gerät und sind dort für
die einwandfreie Funktion unverzichtbar. Sie sichern die
Versorgung mit Energie, verarbeiten elektrische Signale und
schützen elektronische Schaltungen vor Fehlfunktion und
Ausfall. EPCOS, ein Unternehmen der TDK Corporation, ist ein
weltweit führender Hersteller dieser Schlüsselprodukte.
Unser Standort in Deutschlandsberg bildet das weltweite
Kompetenzzentrum für keramische Bauelemente und Module.
Gesuchte
Elektrotechnik
Studienrichtung: Maschinenbau
Technische Physik
Verfahrenstechnik
Werkstofftechnik
Wirtschaftsingenieurwesen-Maschinenbau
Technische Chemie
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertation)
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika
aussagekräftige schriftliche Bewerbung
(E-Mail), Gespräch mit Personal-/
Fachabt.
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Wir bieten langfristige Entwicklungsmöglichkeiten in einem
innovativen, internationalen Umfeld. Für Mitarbeiter/-innen
mit Interesse an einer Fach- oder Managementlaufbahn
eröffnen sich je nach Potential und Engagement zahlreiche
Perspektiven.
Mag. Daniela Gortan-Kainz
Human Resources
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
****
***
****
***
***
***
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Dr. Manfred Schweinzger
Leiter Materialentwicklung
87
Standplatz:
B01
EG/Gelb
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Arbeiten im Unternehmen
www.techsearch.at
Personalberatung
In Österreich
Weltweit
k.A.
k.A.
k.A.
Umsatz:
Standorte:
k.A.
Wien
k.A.
Unternehmensprofil
TECHsearch
TECHsearch ist der Recruiting-Partner in der Suche und
Auswahl von SpezialistInnen für IT und Engineering.
Wir leisten professionelle Beratung im Recruiting
mit Branchenfokus in den Bereichen IT,
Elektronik,
Elektrotechnik, Mechatronik und Maschinenbau.
Ebenso sind wir für TechnikerInnen kompetenter
Ansprechpartner in der Jobsuche und Karriereplanung
und bieten Möglichkeiten im Karriere-Coaching sowie bei
Qualifikations- und Persönlichkeitsanalysen.
Professionalität,
Spezialisierung
und
Individualität
zeichnen TECHsearch aus - der Recruiting-Partner in IT und
Engineering!
Gesuchte
Informationstechnologie
Studienrichtung: SW Engineering
Elektrotechnik
Elektronik
Maschinenbau
Mechatronik
technischer Einkauf/ Vertrieb
technisches Projektmanagement
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
1. Bewerbung per Mail an
[email protected]
(mind. mit Lebenslauf)
2. telefonisches Interview
3. persönliches Gespräch
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
****
****
***
**
***
***
Neben fachlich fundiertem Wissen
sind uns Freundlichkeit, Motivation, ein gutes Auftreten und eine
klare Ausdrucksweise besonders
wichtig!
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Mag. (FH) Sabine Pötz
Personalberaterin
88
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Michael Höttinger
Personalberater
Standplatz:
E02
1. OG/Rot
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.tecon.eu
Anlagenbau, Ingenieurdienstleistungen
In Österreich
Weltweit
ca. 9 Mio
ca. 30 Mio
ca. 100
Leobersdorf, Wien,
Graz
ca. 330
Ploiesti (RO)
Riyadh (KSA)
Unternehmensprofil
Tecon
Gesuchte
Verfahrenstechnik
Studienrichtung: Technische Chemie
Bauingenieurwesen
Maschinenbau
Elektrotechnik
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertation)
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
e-mail od. Post, Gespräche mit Personalund Fachabteilungsleiter
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Die Tecon Engineering GmbH ist ein international
erfolgreiches Ingenieur- und Beratungsunternehmen, das
der ILF Gruppe angehört. Viele namhafte Firmen im Öl- und
Gasbereich zählen zu unseren äußerst zufriedenen Kunden.
Die Grundlage für den Erfolg unserer vielseitigen und
anspruchsvollen Projekte bilden unsere MitarbeiterInnen,
die sich durch hervorragende Fachkompetenz, gepaart mit
Einsatzbereitschaft und Kreativität auszeichnen. Wir bieten
ein reichhaltiges internes und externes Schulungsangebot,
um die persönliche Entwicklung und die fachliche Kompetenz
unserer MitarbeiterInnen zu fördern. Die TECON ist ein
dynamisches, teamorientiertes Unternehmen und an einem
langfristigen und partnerschaftlichen Dienstverhältnis
interessiert.
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Alexander Rothwangl
AL Bautechnik
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
***
***
****
***
*****
*****
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Sophia Fastenberger
Administration & Personal
89
Standplatz:
J10
2. OG/Grün
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.test-fuchs.com
Prüfanlagenbau für Luft- und Raumfahrt,
GSE, AGE
In Österreich
Weltweit
35 Mio. EUR
k.A.
350
Gross-Siegharts
380
Erding und Hamburg
(Deutschland), Rocca
D‘arazzo (Italien), Diss
(Grossbritannien), Paris
(Frankreich, Servicebüro),
Madrid (Spanien),
Singapur (Singapur)
Unternehmensprofil
TEST-FUCHS
Seit seiner Gründung 1946 hat sich das traditionsreiche, im
Privatbesitz befindliche Unternehmen TEST-FUCHS zu einem
international bekannten Hightech-Unternehmen entwickelt
und ist nun weltweit eines der führenden Unternehmen im
Bereich der Planung und Herstellung von Prüfanlagen für Luftund Raumfahrt, GSE (Ground Support Equipment) und AGE
(Aircraft Ground Equipment). Die Produktpalette reicht von
automatischen Testständen für verschiedene Medien für zivile
und militärische Luftfahrzeuge, über Tiefsttemperaturventile
für die Raumfahrt bis hin zur Produktion und Wartung von
Kraftstoff- und Schmierölpumpen.
Gesuchte
Maschinenbau
Studienrichtung: Elektrotechnik
Mechatronik
Informatik
Physik
Wirtschaftsingenieurswesen
Bewerbungsmodus:
E-Mail oder Website
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
Mag. Verena Fida
Bereichsleiterin
Personalentwicklung
90
**
**
***
****
***
***
Verantwortungsbewusstsein,
Loyalität und Engagement
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Dipl. Ing. Martin Zimmerl
Abteilungsleiter Konstruktion
Mechanik – Hydraulik
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Standplatz:
H04
2. OG/Rot
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.jobs.thalesgroup.com
IT - Eisenbahnsicherungstechnik
In Österreich
Weltweit
90 Millionen Euro
in 2012
14,2 Milliarden Euro
in 2012
350
1
65.000
in 56 Ländern weltweit vertreten
Unternehmensprofil
Thales Austria GmbH
Thales ist ein weltweit führender Technologiekonzern in den
Märkten Luft- und Raumfahrt,Transport und Verteidigung und
Sicherheit. THALES verfügt über die einzigartige Fähigkeit,
Produkte, Systeme und Dienstleistungen zu konzipieren,
zu entwickeln und zu installieren, die den komplexesten
Sicherheitsanforderungen entsprechen.
Gesuchte
Informatik
Studienrichtung: Elektrotechnik
Wirtschaftsinformatik
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika
Bewerbung über unser Karriereportal
unter
https://thales.taleo.net/careersection/2
/moresearch.ftl?lang=de
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Sicherheitskritische Eisenbahnsicherungssysteme stehen im
Zentrum der Aktivitäten der THALES Austria GmbH. Unser
hochqualifiziertes Personal umspannt die Bereiche Forschung
und Entwicklung, Produktmanagement, Projektmanagement
und Vertrieb.
****
***
**
**
***
*
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Wir suchen Mitarbeiter, die mit uns die Herausforderungen
zukunftsträchtiger Entwicklungen und internationaler
Eisenbahninfrastrukturprojekte meistern wollen!
The world deserves a bright future. Just like yours!
Dora Kronberger
Human Resources & Legal Officer
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
91
Standplatz:
A13/A14
EG/Rot
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
www.trenkwalder.com/at/
Personaldienstleistungen
In Österreich
8.000
3.000.000
45
Weltweit
70.000
1.000.000.000
mehr als 300 Standorte in 19
Ländern Europas (Österreich,
Deutsch­land, Ungarn, Slowakei, Slowenien, Tschechien,
Kroatien, Serbien, Mazedonien, Montenegro, Bosnien,
Rumänien, Polen, Bulgarien,
Türkei, Grieche­nland, Albanien,
Liechten­stein und der Schweiz)
Unternehmensprofil
Trenkwalder
Mit europaweit 300 Standorten in 19 Ländern bringt
Trenkwalder 70.000 MitarbeiterInnen mit 15.000
Unternehmen aus allen Wirtschaftsbereichen zusammen. 45
Standorte allein in Österreich bieten höchste Kunden- und
BewerberInnennähe und machen Trenkwalder zum größten
Personaldienstleister Österreichs. Mit über 28 Jahren
Erfahrung auf den Arbeitsmärkten Europas ist Trenkwalder
der verlässliche Partner, wenn es um Ihre Karriere geht, und
bietet monatlich über 500 Jobs im kaufmännischen Bereich,
Technik, Gewerbe & Industrie, Bau, IT oder Medizin.
Arbeiten im Unternehmen
Gesuchte
Office, HR, Marketing, Buchhaltung,
Studienrichtung: Lohnverrechnung, Assistenz, Vetrieb uvm.
IT z.B. Projektmanagement, Software
Engineering, IT Support uvm.
QM & QS, Steuerungstechnik,
Konstruktion, Techn. Einkauf, F&E uvm.
FacharbeiterInnen sowie Hilfskräfte im
Bereich Gewerbe & Industrie, Bau uvm.
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
Online-Bewerbung, persönliches
Gespräch
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
Professionell, Partnerschaftlich, Profitabel
Unsere Kernwerte sind Kontinuität und Verlässlichkeit in
einem hochdynamischen Markt. Dabei denken und handeln
wir nach unseren 3 Ps: Professionell, Partnerschaftlich,
Profitabel. Durch das Trenkwalder Jobmanagement erhöhen
wir die Beschäftigungschancen von Arbeitssuchenden und
konnten allein im Jahr 2012 27.500 Jobs vermitteln.
***
****
***
**
***
***
Eigenschaften wie Authentizität,
Hands-on-Mentalität, Teamfähigkeit, Lernbereitschaft und
Ehrgeiz sind uns wichtig. Je nach
Qualifikation ist eine Fachausbildung notwendig. Erfahrung in der
Arbeitswelt ist immer von Vorteil.
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Unsere Auszeichnungen
Viele Auszeichnungen sprechen für die hohen
Qualitätsstandards bei Trenkwalder: Bei der „Career´s Best
Recruiter“-Studie, die jährlich die Recruitingkompetenz
von 500 österreichischen Unternehmen aus allen Branchen
bewertet, haben wir Platz 2 im Gesamtranking erreicht.
„Investors in People“, „Attraktiver Arbeitgeber“ und
„Leitbetrieb Österreich“ sind weitere Auszeichnungen, die
beweisen, dass wir die höchsten Qualitätsansprüche erfüllen!
92
Iris Mauracher, MSc, MA
Leiterin Recruiting Österreich
E-mail: [email protected]
Telefon: +43 (0) 5 07 07-23 22
Mobil: +43 (0) 664 395 39 67
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Mit dem Trenkwalder
Talents-Check zum
neuen Job!
Checken Sie Ihr Talent und starten Sie
im Job voll durch!
Wir suchen laufend neue MitarbeiterInnen
für die Bereiche:
 Office, HR, Marketing, Buchhaltung,
Lohnverrechnung, Assistenz, Vertrieb uvm.
 IT z.B. Projektmanagement, Software Engineering,
IT Support uvm.
 QM & QS, Steuerungstechnik, Konstruktion,
Techn. Einkauf, F&E uvm.
 FacharbeiterInnen im Bereich Gewerbe & Industrie,
Bau uvm.
Wir freuen uns
auf Ihren Besuch
am Stand
Tourdaten und weitere Infos auf
www.talentstour.at
A13/14
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
die zukunft der arbeit
93
Standplatz:
F06
1. OG/Gelb
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.tttech.com
High-Tech, Software- und Hardwareentwicklung
In Österreich
Weltweit
k.A.
k.A.
250
Wien
300
Ingolstadt (Deutschland), Brixen
(Italien), Andover
(USA), Bukarest
(Rumänien),
Yokohama (Japan),
Seoul (Korea), Brno
(Tschechien)
Unternehmensprofil
Gesuchte
Technische Informatik, Elektrotechnik,
Studienrichtung: Mechatronik, Embedded Systems
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
online, mehrere Interviews
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
TTTech Computertechnik AG
****
*****
***
*****
****
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
TTTech
Computertechnik
AG
ist
der
führende
Lösungsanbieter für zuverlässige Netzwerklösungen,
basierend auf zeitgesteuerter Technologie, und modulare
Sicherheitsplattformen. Produkte von TTTech verbessern
die Sicherheit und Zuverlässigkeit vernetzter elektronischer
Systeme in der Industrie und der Transportbranche. Unser
Produktportfolio bietet konkurrenzfähige Produkte, die
gemäß den Anforderungen von IEC 61508, ISO 26262, EN
13849, DO-254 und DO-178B zertifizierbar sind.
Die Kunden der TTTech profitieren von einem effizienteren
und profitableren Einsatz zuverlässiger Netzwerke und
Echtzeitsteuerungen. Durch die Wiederverwendung von
bewährten Architekturen ergibt sich kürzeres Time-toMarket, zusätzlich ermöglicht einfache Systemintegration
signifikante Kostenreduktionen. Darüber hinaus werden
hochskalierbare und modulare, offene Echtzeit-Architekturen
unterstützt. TTTech-Lösungen werden von Marktführern
in der Automobil-, Luftfahrt- und Nutzfahrzeugindustrie
eingesetzt.
94
Anna Winkler
Human Resources
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Ingrid Heschl
Human Resources
Standplatz:
J03
2. OG/Grün
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Standorte:
www.tucareer.com
Berufsberatung, Personalvermittlung
In Österreich
10
Wien
Unternehmensprofil
TU Career Center
Das von zwei Absolventen des Hauses gegründete TU
Career Center ist eine 100%ige Tochter der Technischen
Universität Wien. Platziert an Österreichs größter Bildungsund Forschungseinrichtung im Bereich Technik und
Naturwissenschaften betreut es mit seinen zahlreichen
Serviceleistungen über 27.000 Studierende bzw. rund 2.500
Absolventinnen und Absolventen jährlich.
Vorrangige Aufgabe des Career Centers ist es, die Studierenden
und Absolvent/inn/en unseres Hauses beim Berufsein- und
Umstieg zu unterstützen. Vom ersten Semester Ihres Studiums
bis zum effektiven Einstieg ins Berufsleben und auch darüber
hinaus ist das TU Career Center erste Anlaufstelle für alle
Fragestellungen rund um das Thema Bewerbung, Jobsuche
und Karriereplanung.
Leistungen und Services
•Online Stellenmarkt: jährlich über 1500 veröffentlichte Jobs
in Technik und Naturwissenschaften
•Bewerber/innenpool mit über 5000 registrierten User/
inne/n
•Karriereberatung: Bewerbungscoaching & Berufsplanung
und Potentialanalysen
•Trainings und Workshops zu den Themen Anschreiben,
Lebenslauf, Bewerbungsinterview, Gehaltsverhandlung und
Assessment Center
Arbeitgeber persönlich kennenlernen bei:
Fachorientierten Workshops, Cross Table Dinner, TUday Die Jobmesse der TU Wien, TUthe TOP - Das High Potential
Programm der TU Wien
TU Wien alumni Club
•
•
Ihre Ansprechpartner
Andreas Schwaiger
Jacqueline Nagy
Karin Witmann
Birgit Hauck
Stefan Binder
Claudia Kitzmüller
Claudia Szauter
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
95
Standplatz:
J06
2. OG/Grün
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
Arbeiten im Unternehmen
www.vace.at
Engineering- und Personaldienstleistung
MitarbeiterInnen:
In Österreich
Weltweit
k.A.
k.A.
430
Umsatz:
Standorte:
k.A.
2
k.A.
Gesuchte
Uni oder FH der Fachrichtungen
Studienrichtung: Maschinenbau
Elektrotechnik
Informatik
Bauingenieurwesen
Wirtschaftswissenschaften
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Bewerbungsscheiben per E-Mail oder
über unsere Website www.vace.at
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Unternehmensprofil
Vace Engineering
Vace Engineering - DIE BRÜCKE ZUR LÖSUNG VON TECHNIK
UND PERSONAL
Unsere Leistungen:
Wir sind ein führender Anbieter von hochwertigen
Engineering- und Personaldienstleistungen für industrielle
Partner in Österreich und Deutschland.
Unsere langjährigen Partnerschaften mit internationalen
Konzernen sichern unseren Kunden Know-how und
Ressourcen sowie unseren Mitarbeitern interessante,
anspruchsvolle berufliche Aufgaben und Perspektiven.
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
***
*
***
*
**
*
Persönlichkeit und Engagement
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Personal-Dienstleistungen
Mit unseren Personaldienstleistungen unterstützen wir unsere
Kunden in allen Angelegenheiten des Personalmanagements.
Engineering-Dienstleistungen
Mit unseren erfahrenen Mitarbeiter/innen sind wir ein
kompetenter Partner für die gesamte
Prozesskette von der Planung bis zur Realisierung.
Tätigkeitsfelder:
- Maschinen- und Anlagenbau
- Elektrotechnik und Automation
96
DI Franz Humer
Geschäftsführer
Mag.FH Markus Roßler
Personalberatung
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Standplatz:
G05
1. OG/Grün
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
www.voestalpine.com
www.facebook.com/voestalpinekarriere
Industrie
In Österreich
ca. 21.400
1,2 Mrd. €
Linz, Kapfenberg,
Donawitz, Krems,
Bruck, Zeltweg,
Traisen uvm.
Weltweit
ca. 46.400
11,5 Mrd. €
Arbeiten im Unternehmen
Gesuchte
Studienrichtung:
Interesse an:
500
Unternehmensprofil
voestalpine AG
Die
weltweit
tätige
voestalpine-Gruppe
ist
ein
stahlbasierter Technologie- und Industriegüterkonzern. Die
Unternehmensgruppe ist mit rund 500 Konzerngesellschaften
und -standorten in mehr als 50 Ländern auf allen fünf
Kontinenten vertreten, sie notiert seit 1995 an der Wiener
Börse. Der Konzern ist mit seinen qualitativ höchstwertigen
Produkten einer der führenden Partner der europäischen
Automobil- und Hausgeräteindustrie sowie der weltweiten
Energieindustrie.
Bewerbungsmodus:
Metallurgie, Werkstoffwissenschaft, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Physik + Technische Physik, Chemie + Technische Chemie,
Automatisierungstechnik, Elektrotechnik,
Mechatronik, (Wirtschafts-)Informatik,
Wirtschaftswissenschaften,
Rechtswissenschaften
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertation)
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
online unter https://jobs.voestalpine.com/
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
Die voestalpine ist darüber hinaus Weltmarktführer in der
Weichentechnologie und im Spezialschienenbereich sowie bei
Werkzeugstahl und Spezialprofilen.
****
****
***
****
****
***
- Engagement
- Selbständige Arbeitsweise
- Soziale Kompetenz
- Bereitschaft zur persönlichen und
- fachlichen Weiterentwicklung
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Der Konzern erzielte im Geschäftsjahr 2012/13 bei einem
Umsatz von 11,5 Milliarden Euro ein operatives Ergebnis
(EBITDA) von 1,45 Mrd. Euro und beschäftigt derzeit weltweit
mehr als 46.000 Mitarbeiter.
Katrin Gutenthaler
Anja Wolkerstorfer
Corporate Human Resources
Bewerbungsmanagement
voestalpine AG
voestalpine Personal Services GmbH
+43 50304 15-74321
+43 50304 15-73890
[email protected]stalpine.com [email protected]
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
97
Standplatz:
E06
1. OG/Rot
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.vtu.com
Pharma, Chemie, Umwelttechnik,
Biotechnologie
In Österreich
Weltweit
k.A.
k.A.
115
Grambach/Graz,
Wien, Linz, Kundl/
Tirol
300
Deutschland, Italien,
Schweiz, Rumänien
Unternehmensprofil
VTU
Die Unternehmen der VTU-Gruppe sind Planer, Berater
und Zulieferer für Prozessanlagen der Industriezweige
Pharma, Biotechnologie, Chemie, Metallurgie, Erdöl und
Erdgas, Energietechnik sowie Verarbeitung nachwachsender
Rohstoffe.
Gesuchte
Verfahrenstechnik,
Studienrichtung: Chemieingenieurwesen
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Praktika
E-Mail, Gespräch
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
Der Schwerpunkt unserer Tätigkeiten liegt in der
verfahrenstechnischen Planung und im durchgehenden
Projektmanagement von der Konzepterstellung bis
zur abgeschlossenen Inbetriebnahme. Darüber hinaus
liefern wir schlüsselfertige, maßgeschneiderte Lösungen,
z.B. für Lösemittelrückgewinnung oder die industrielle
Abwasserreinigung.
Für die Pharma-Industrie werden zusätzlich Qualifizierungsund Validierungsdienstleistungen gemäß cGMP bis zur
Mitarbeit bei Inspektionen und Audits durchgeführt.
****
***
****
***
***
**
• Sehr gute technische
Ausbildung
• Engagement
• Flexibilität
• Kundenorientierung
• Mobilität
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
DI Andrea Ahn
Personal
98
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Experience
responsibility
Wir sind ein High-Tech-Unternehmen im Chemieanlagenbau. Unsere MitarbeiterInnen planen für
Pharma, Chemie, Metallurgie und Umwelttechnik
modernste Anlagen mit innovativen Werkzeugen.
Know-how durch Erfahrung und ständige Weiterbildung, Offenheit für Alternativen und Mut zu
Neuem sind prägende Eigenschaften unserer
Unternehmenskultur.
Wir suchen:
Projektingenieure (m/w) für
Verfahrenstechnik
Qualifizierung
Validierung
Mess- und Regeltechnik
Anlagenbau.
Pharma & Biotechnologie
Chemie & Metallurgie
Erdöl & Erdgas
Beste
Arbeitgeber 2012
Österreich
www.vtu.com
Österreich | Deutschland | Italien | Schweiz | Rumänien
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
99
Standplatz:
E04
1. OG/Rot
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.wh.com
Medizintechnik
In Österreich
Weltweit
k.A.
92 Mio.
625
1000
2, Bürmoos bei
Salzburg
19
Gesuchte
Maschinenbau
Studienrichtung: Elektrotechnik
Mechatronik
Werkstoffwissenschaften
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertation)
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Online, schriftlich per Post
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Unternehmensprofil
W&H Dentalwerk Bürmoos
W&H Dentalwerk - People have Priority
Die W&H Gruppe, ein Familienunternehmen mit Sitz in
Bürmoos, Österreich, zählt weltweit zu den führenden
Herstellern zahnmedizinischer Übertragungsinstrumente
& Geräte. Das 1890 von den Feinmechanikern Weber und
Hampel gegründete Unternehmen ging 1958 in den Besitz
der Familie Malata über. Innovative Produkt- und ServiceLösungen, ein starker Fokus auf Forschung & Entwicklung,
Vision und soziale Verantwortung machen W&H zu einem
lokal und global erfolgreichen Player.
Mit über 1000 Mitarbeitern weltweit exportiert W&H seine
Produkte in über 110 Länder. Das Familienunternehmen
betreibt zwei Produktionsstätten in Bürmoos (Österreich),
eine in Brusaporto (Italien) sowie 19 Tochterunternehmen in
Europa, Asien und Nordamerika.
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
****
***
***
**
****
***
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Johann Grünschneder
Personalentwicklung
100
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Standplatz:
G07
1. OG/Grün
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
www.wacker.com
Chemie
In Österreich
Weltweit
k.A.
Rund 16.300 Mitarbeiter
(2012)
k.A.
Global vernetzt über fünf
Geschäftsbereiche betreiben
wir in über 100 Ländern
derzeit weltweit rund 24
Produktionsstandorte. Mit
Tochtergesellschaften und
Vertriebsbüros in 29 Ländern
ist WACKER in Europa,
Amerika und Asien vertreten,
einschließlich einer etablierten Präsenz in China
k.A.
4,63 Mrd. EUR (2012)
Unternehmensprofil
Wacker
WACKER ist ein weltweit operierendes Unternehmen, das
auf dem Gebiet der naturwissenschaftlichen Forschung,
der Herstellung und des Vertriebs chemisch-technischer
Erzeugnisse erfolgreich ist.
Die Produktpalette reicht
von siliconbasierten Ölen, Emulsionen, Harzen, Silanen,
Dispersionspulvern und Dispersionen über Pharmaproteine
bis hin zu hochreinem Polysilicium sowie Wafer aus
Reinstsilicium und finden u.a. in der
Bau-, Chemie-, Kosmetik-, Textil-, Automobil, Pharma-, Solarund Elektronikindustrie Anwendung.
Arbeiten im Unternehmen
Gesuchte
Chemie, Chemieingenieurwesen, VerfahStudienrichtung: renstechnik, Elektrotechnik, Informatik,
Maschinenbau, Naturwissenschaften,
Physik, Wirtschaftsingenieurwesen,
Wirtschaftswissenschaften.
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertation)
Wir bieten Praktika
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
Bitte aktivieren Sie Ihre Onlinebewerbung über unsere Karriereseite
www.wacker.com/karriere.
Das Auswahlverfahren erfolgt durch
Einzelinterviews.
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt: * * * *
Berufserfahrung:
*
Studiendauer:
*****
Auslandserfahrung: * * *
Fremdsprachen:
****
Außeruniversitäres
****
Engagement:
Das ist uns wichtig: Wir suchen Studentinnen und Studenten
sowie Absolventinnen und Absolventen,
die über Ihre fachlichen Qualifikationen
hinaus Flexibiliät, Lernbereitschaft,
Kommunikations- und Teamfähigkeit,
Verhandlungsgeschick, Mobilität, gute
Englischkenntnisse und einen hohen Grad
an Selbstständigkeit mitbringen.
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Markus Huber
Personalmarketing
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
101
Standplatz:
J01
2.OG/Grün
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
www.wifiwien.at/bildungsberatung
Berufs-und Bildungsberatung
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
In Österreich
Weltweit
k.A.
k.A.
k.A.
k.A.
in Österreich
Arbeiten im Unternehmen
Gesuchte
k.A.
Studienrichtung:
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
k.A.
k.A.
Unternehmensprofil
Wifi Wien
Als Experten/-innen für Karriereentwicklung und
Potenzialerkennung liefern wir entscheidende Impulse für
den weiteren Bildungs- und Berufsweg unserer Kunden. Dabei
bauen wir unsere Beratungen auf den Erfahrungen, Werten
und der Geschichte, Lebensbiographie unserer Kunden auf.
Ing. Franz Stadler
102
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Standplatz:
B05
EG/Gelb
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.zkw.at
Automobilzulieferindustrie
In Österreich
Weltweit
k.A.
502 Mio €
2100
Wieselburg/Erlauf
(NÖ), Wr. Neustadt
3.600
Tschechien, Slowakei, Indien, China
Unternehmensprofil
Gesuchte
technische Physik
Studienrichtung: technische Mathematik
Elektrotechnik
Elektronik
Mechatronik
Kunststofftechnik
Wirtschaftsingenieurwesen
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master)
Bewerbungsschreiben, Interview
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
ZKW
Die ZKW Group zählt weltweit zu den führenden Anbietern von
Licht- und Scheinwerfersystemen für die Automobilindustrie.
Der Konzern entwickelt und produziert mit modernsten
Fertigungstechnologien Licht- und Elektroniksysteme für
internationale Automobilhersteller. Die ZKW Group verfügt
über sechs Standorte weltweit.
Im Jahr 2012 erwirtschaftete der Konzern mit 3.800
Mitarbeitern einen Gesamtumsatz von 502 Millionen Euro.
Für 2013 wird ein Konzernumsatz von über 600 Mio. Euro
geplant. 99 Prozent der gesamten Produktion werden
exportiert.
Gemäß der Unternehmensphilosophie „Licht schafft
Sicht und Sicht bedeutet Sicherheit“ ist es Ziel des
Unternehmens, hochtechnologische Produkte mit höchster
Qualität zu fertigen und die Entwicklung innovativer
Scheinwerfersysteme voranzutreiben. Zum Produktangebot
zählen Haupt- und Nebelscheinwerfer, Blinkleuchten,
Innen- und Kennzeichenleuchten für Pkw, Lkw und
Motorräder. Die Produkte der ZKW Group sind bei namhaften
Automobilherstellern wie AUDI, VW, BMW, Porsche, Daimler,
Opel, Skoda, VOLVO Car, MAN, Scania Truck oder VOLVO Truck
im Einsatz und leisten einen wesentlichen Beitrag zu mehr
Sicherheit im Straßenverkehr.
Besuche uns auch auf der
IAESTE Online Career Fair!
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Das ist uns wichtig:
***
*****
****
****
****
*****
Motivation; Interesse an der Automobilindustrie; Teamfähigkeit
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
M.A. Karina Michalko
Leitung Personalentwicklung- und
Marketing
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
103
Standplatz:
I04
2. OG/Gelb
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
MitarbeiterInnen:
Umsatz:
Standorte:
Arbeiten im Unternehmen
www.zumtobelgroup.com
Lichtindustrie
In Österreich
Weltweit
k.A.
1.243,6 Mio. Euro
Jahresumsatz (GJ
2012/13)
k.A.
k.A.
7.000
20 Produktionsstandorte weltweit
(USA, Europe, Asien,
Australien/ Neuseeland)
Unternehmensprofil
Zumtobel Gruppe
Die Zumtobel Gruppe gehört mit weltweit mehr als 7.000
Mitarbeitern zu den führenden Herstellern von Leuchten und
Lichtlösungen, Lichtmanagement und Lichtkomponenten für
professionelle Anwendungen im Innen- und Außenbereich.
Die Marken der Zumtobel Gruppe sind Thorn, Zumtobel und
Tridonic. Maximale Kundennähe, herausragend qualifizierte
Mitarbeiter, entschlossene Innovationsbereitschaft und
starke Unternehmenswerte werden auch in Zukunft
Wachstum und Erfolg der Zumtobel Gruppe gewährleisten.
www.zumtobelgroup.com
Gesuchte
Elektrotechnik
Studienrichtung: Maschinenbau
Elektronik
Mechatronik
Wirtschaftsingenieurwesen
Physik
Optik
Software-/Hardwareentwicklung
Embedded Systems Engineering
Interesse an:
Bewerbungsmodus:
HTL-AbsolventInnen
Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor,
Master, Dissertation)
Wir bieten Ferialpraktika im Sommer
Wir bieten Praktika
Wir bieten Praktika für FH-Studierende
Bewerbung über unsere Website,
Persönliches Gespräch
Unternehmenspolitik bei der Einstellung
Notendurchschnitt:
Berufserfahrung:
Studiendauer:
Auslandserfahrung:
Fremdsprachen:
Außeruniversitäres
Engagement:
Nadine Grasl
HR Marketing Manager bei
Zumtobel Gruppe
104
****
****
***
*****
*****
*****
* =unwichtig und * * * * * =wichtig
Iris Plantosar
HR Business Partner bei
Zumtobel
IAESTE TECONOMY Vienna 2013
Standplatz:
K05
Bibliothek
Unternehmensprofil
Cumulo Information System
Security Gmbh
Dienstleistungsunternehmen im Bereich ITSecurity mit
speziellem Fokus auf Webapplikationen. Aktuell entwickeln
die Forscher von Cumulo ein neues Produkt für Websecurity
mit zwei namhaften Kunden. Marktstart erfolgt im Herbst
2013, ab dann werden nähere Information zum Produkt
veröffentlicht.
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
Mitarbeiterinnen:
Gründungsjahr:
http://www.cumulo.at
IT Security
5
Anfang 2013
Wir suchen/bieten
StartUp-Corner
Standplatz:
K06
Bibliothek
Unternehmensprofil
Datenpol
Spezialist für ERP/CRM Systeme und Datenaufbereitungs- sowie Schnittstellenlösungen. Mit unseren Produkten ermöglichen wir Unternehmen jeder Größe betriebliche Prozesse zu
optimieren und Prozessexzellenz durch Business Intelligence
und vollautomatisierte Schnittstellen zu erreichen.
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
Mitarbeiterinnen:
Gründungsjahr:
www.datenpol.at
IT Beratung und Umsetzung
2
2011
Wir suchen/bieten
Mitarbeiter mit Qualifikationen: Datenbanken, Business-Intelligence, Java, von Vorteil: betriebswirtschaftliche Prozesse,
Finanzbuchhaltung, Linux
Studienrichtung: Wirtschaftsinformation, Informatik, Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Informatik
105
Standplatz:
K02
Bibliothek
Unternehmensprofil
Laber’s LAB
Fakten über das Unternehmen
Laber‘s LAB steht an vorderster Stelle der aufkommenden
Maker Bewegung und bietet dort Dienstleistungen von der Inspiration bis hin zur Umsetzung mechatronischer Ideen. Aktuell veranstaltet das STARTup Events die technischen Laien
einen einfachen Einstieg in der Welt der Robotik ermöglichen.
Webseite:
www. laberslab.com
Branche:
Mitarbeiterinnen:
Gründungsjahr:
Mechantronik, Schulung & Ausbildung,
Handel
3
2013
Wir suchen/bieten
techn./Medien/Wirtschafts -informatik, Maschinenbau,
Elektrotechnik, technische Physik;
Interface Designer, Tüftler, Codekünstler, Kundenversteher,
Designguru, Tutor, Zahlenmeister
Bieten: Werkvertrag, geringfügig, Teilzeit, Beteiligung
StartUp-Corner
Standplatz:
K01
Bibliothek
Unternehmensprofil
nextSociety
nextSociety is the ultimate networking tool to maximize your
connections. Find out who is most relevant to you and reduce
your network to your most important connections as needed.
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
Mitarbeiterinnen:
Gründungsjahr:
www.nextsociety.com
Internet/Professionelles Netzwerken
6
2012
Wir suchen/bieten
Frontend-Developer (backbone.js, AngularJS), Backend-Developer (PHP, Python, ...)
Wir suchen grundsätzlich nach Mitgliedern für unser Team,
die Hingabe, Interesse und Leidenschaft mitbringen und sich
gut in unsere Startupkultur einfügen.
106
Standplatz:
K06
Bibliothek
Unternehmensprofil
qnipp GmbH
Fakten über das Unternehmen
Implementiert individuelle Applikationen im Bereich von
Web-, Mail- und mobilen Systemen und hilft Kunden wie A1,
ING-DiBa, LIWEST oder POST Luxembourg bei der Verwirklichung ihrer Dienste. Neben einem fairen Preis wird auf eine
hohe Qualität der Arbeit Wert gelegt.
Neben den Kundenprojekten steht die Entwicklung von
eigenen Produkten am Programm. Für ein angenehmes und
produktives Arbeitsumfeld sorgt ein neu errichtetes Büro in
Oslip.
Webseite:
Branche:
Mitarbeiterinnen:
Gründungsjahr:
http://qnipp.com
IT, Software Entwicklung
5
2011
Wir suchen/bieten
Wir suchen Software-Entwickler für HTML-Applikationen
und mobile Applikationen für Fixanstellung am Standort
7064 Oslip. Datenbanken- und Linux-Kenntnisse von Vorteil.
Anforderung: Freude am Programmieren
StartUp-Corner
Standplatz:
K04
Bibliothek
Unternehmensprofil
Zoomsquare GmbH
Entwickelt völlig neue Art der Immobiliensuche im Internet.
Es ist das erste und einzige Service, welches unabhängig alle
Immobilienwebsiten nach passenden und den persönlichen Vorlieben der Kunden maßgeschneiderten Anzeigen
durchsucht. Dadurch ist erstmals eine bequeme, umfassende,
zeitsparende und personalisierte Immobiliensuche mit allen
relevanten Informationen an einer Stelle möglich.
Fakten über das Unternehmen
Webseite:
Branche:
Mitarbeiterinnen:
Gründungsjahr:
www.zoomsquare.com
IKT
6
2012
Wir suchen/bieten
Informatik o.Ä. (mit Interesse an neuesten Technologien
Java/PostgreSQL/PostGIS, nodejs/coffeescript/meteor)
bieten: Diplomarbeitsstellen, kl. Projekte für Studenten
107
working to broaden your horizons
THE INTERNATIONAL ASSOCIATION
FOR THE EXCHANGE OF STUDENTS
FOR TECHNICAL EXPERIENCE