Hablas con un chico español en una fiesta

Сomentários

Transcrição

Hablas con un chico español en una fiesta
Hablas con un chico español en una fiesta
Tú
Jesús
Du begrüßt dein Gegenüber.
Du grüßt zurück und fragst dein Gegenüber, wie er/sie
heißt.
Du sagst, wie du heißt und fragst ebenfalls nach
dem Namen.
Du sagst, du seist Jesús. Dann fragst du dein
Gegenüber, wie er/sie die Party findet.
Die Party ist phänomenal!
Du fragst dein Gegenüber, woher er/sie kommt.
Du sagst, dass du aus [x] stammst. Dann fragst du
Jesús, woher er kommt und wo er wohnt.
Du sagst, dass du aus Granada kommst, aber in
Madrid lebst. Dann fragst du dein Gegenüber, welche
Sprachen er/sie spricht.
Du sagst, dass du Deutsch und Englisch und ein
wenig Spanisch sprichst.
Du sagst deinem Gegenüber, dass er/sie aber sehr gut
spricht! Du fragst, ob er/sie Spanisch in der Schule
lernt.
Du sagst ja, es sei sehr interessant. Manchmal sei
es schwierig. Aber du verstehst schon ziemlich viel,
schaust Fernsehen und sprichst mit jedermann!
Du fragst Jesús dann, welche Musik er hört.
Du sagst, du hörst vor allem Shakira.
Du fragst, ob Shakira Spanierin sei.
Du weißt es nicht.
Du fragst, ob ihr etwas trinken sollt.
Du lehnst dankend ab.
Wie schade! Du fragst Jesús noch schnell (Oye,
Jesús, ...), ob er auch Nachrichten im Netz liest und
schreibt.
Du sagst ja. Du schreibst morgen!
Du sagst danke und verabschiedest dich.
Du verabschiedest dich auch.