LivingKitchen: Attraktives Rahmenprogramm macht Lust

Сomentários

Transcrição

LivingKitchen: Attraktives Rahmenprogramm macht Lust
Pressemitteilung
Nr. 9
LivingKitchen: Attraktives Rahmenprogramm
macht Lust auf Küche & Kochen
•
Cooktainment mit Johann Lafer und Nelson Müller
• Vorträge, Küchenkino und Knigge-Seminare auf der
Showbühne
• Deutschland-Premiere der Fotoausstellung von Carl
Warner
Die LivingKitchen, das neue internationale Küchenevent, emotionalisiert
das Thema Küche & Kochen vom 18. bis zum 23. Januar 2011. Dafür sorgt
das attraktive Rahmenprogramm. „ Mit einem informativen und sicherlich
auch spannenden Begleitprogramm wollen wir bei den Besuchern die Lust
an dem Thema wecken“, so Gerald Böse, Vorsitzender der
Geschäftsführung der Koelnmesse.
Mit Johann Lafer konnte die LivingKitchen einen Starkoch gewinnen, der seit
vielen Jahren mit großem persönlichem Einsatz daran arbeitet, den Menschen
die Kochkultur und die natürliche Lebensart näherzubringen. Mit dem Gespür
für das Wesentliche gehören Qualität, Ästhetik, Genuss, Natürlichkeit und
Lebensfreude zu seinen persönlichen Prioritäten. Auf der ständigen Suche nach
den besten Lebensmitteln ist für ihn das Produkt der Star.
Ganz anders ist Nelson Müller. Als Gourmetkoch, Sänger, Handballer, Boxer und
Naturliebhaber begeistert er immer wieder seine Fans. Viele haben ihn auch
schon als Fernsehkoch kennengelernt. Müller zaubert in der Küche allerdings
nicht alleine. Janine Kunze, bekannt durch ihre Rolle als schrille Carmen in der
TV-Serie „Hausmeister Krause“, steht Müller am Sonntag, den 23. Januar 2011
zur Seite. Und auch Journalist Axel Hacke wird, abgesehen von seiner Lesung
mit Signierstunde, gemeinsam mit Müller den Kochlöffel schwingen und für
Leben auf der Eventfläche „Cooktainment“ sorgen.
LivingKitchen 2011
18. – 23. 01.2011
www.livingkitchen-cologne.de
www.livinglitchen-cologne.com
Ihr Kontakt bei Rückfragen:
Markus Majerus
Telefon
+ 49 221 821-2627
Telefax
+ 49 221 821-3417
E- Mail
[email protected]
koelnmesse.de
Koelnmesse GmbH
Messeplatz 1
50679 Köln
Postfach 21 07 60
50532 Köln
Deutschland
Telefon +49 221 821-0
Telefax +49 221 821-2574
[email protected]
www.koelnmesse.de
Geschäftsführung:
Gerald Böse (Vorsitzender)
Oliver P. Kuhrt
Herbert Marner
Vorsitzender des Aufsichtsrates:
Oberbürgermeister
Jürgen Roters
Sitz der Gesellschaft und
Gerichtsstand: Köln
Amtsgericht Köln, HRB 952
Ein abwechslungsreiches und buntes Programm bietet die Showbühne. Die
Percussion-Gruppe „Trommelfeuer“ ist auf jeden Fall einen Besuch wert, denn
bei den Auftritten der Band geben Paella-Pfannen den Beat vor, und Quirl,
Kochtopf und Schlagzeugsticks verschmelzen die Trommeltöne zu einem
musikalischen Leckerbissen der Sonderklasse. Die schlagkräftigen Musiker
entladen ein echtes Percussion-Gewitter auf vertrauten Instrumenten – aber
genauso auf unmöglichen, schrägen Materialien.
Darüber hinaus dient die Showbühne auch als Plattform für Seminare und
Vorträge. So wird Barbara Rumpf ihre Zuhörer in halbstündigen Schulungen in
die Tiefen des richtigen Benehmens laut Knigge entführen. Ob „Benimm im
Business und privat“ oder „Tisch- und Esskultur“: Barbara Rumpf weiß, wie
Fettnäpfchen locker zu umgehen sind. Der Autor Axel Hacke wird am Freitag,
den 21. Januar Einblicke in seine Werke geben. Hacke ist bekannt für seine
Kolumnen, die vor nichts haltmachen. Mit viel Humor erklärt er, warum die
Eissorte Malaga die Beste ist, wie kolumbianische Raben Nüsse knacken, er lässt
Kühlschränke zu Wort kommen oder berichtet darüber, wie sein Sohn nachts
mit dem kalten Bügeleisen Kleidungsstücke plättet. Am Sonntag, den 23. Januar
steht die Showbühne im Zeichen der Kleinsten. Monika Werner vom
„KidsKochstudio“ wird dort über gesunde Ernährung für Kinder referieren. Mit
dem „KidsKochstudio“ sollen die kleinen Köche nicht nur die Gelegenheit zum
Mitmachen bekommen, sondern auch auf spielerische Weise an die wichtigen
Zusammenhänge der Ernährung herangeführt werden.
Erstmals zeigt zur LivingKitchen Carl Warner seine Bilder in Deutschland. Als
leidenschaftlicher Autor und Musiker vereinigt er seine zweite Leidenschaft, die
Musik, nun mit seiner Animationsarbeit. Die Aufnahmen Warners befassen sich
intensiv mit dem Thema Lebensmittel. Ziel Warners ist es, die Menschen mit
seiner Kunst zu ermutigen, sich besser zu ernähren.
Ein besonderer Leckerbissen, nicht nur in lukullischer, sondern auch in
akustischer Hinsicht, verspricht die LivingKitchen-Party am Donnerstag, den 20.
Januar 2011 zu werden. Nelson Müller heizt den Anwesenden mit Soul- und
Funknummern seiner „Jim-Rockford-Band“ ein. Und bei Fingerfood und
Cocktails können Besucher und Aussteller gleichermaßen den Messetag
erfolgreich ausklingen lassen.
Das aktuelle Rahmenprogramm sowie viele weitere Informationen sind
abrufbar unter www.livingkitchen-cologne.de.
Seite
2
Seite
3
LivingKitchen ist das neue internationale Küchenevent.
Die Premiere steigt vom 18. bis 23. Januar 2011,
parallel zur imm cologne 2011.