horsch - Maschinenring

Сomentários

Transcrição

horsch - Maschinenring
PRAXISTAGE 2016
HORSCH
„IN JEDER MASCHINE KÖNNEN SIE
MEINEN HERZSCHLAG HÖREN.“
TERMIN NIEDERÖSTERREICH - 30. / 31.MAI 2016
Widhalm. Göpfritz – Abfahrt 6.30 Uhr
Janu, Teesdorf – Abfahrt 7.00 Uhr
Janu, Tresdorf – Abfahrt 7.00 Uhr
Widhalm, Erich · Widhalm Landtechnik GmbH
Hauptstraße 77
3800 Göpfritz/Wild
Pfeiffer, Daniel · ACA Nö Süd GmbH
Gewerbepark B17/I Objekt A
2524 Teesdorf
Janu, Harald · ACA Center Janu Gmbh
Schusterstrasse 3 · Tresdorf, NÖ A-2111
Tel: +43 2825 8204
Mobil: +43 664 2429520
Tel: +43 2253 81500
Mobil: +43 664 4576807
Tel: +43 2262 62196
Mobil: +43 664 3832390
Fax: +43 2262 62198
E-Mail: [email protected]
E-Mail: [email protected]
E-Mail: offi[email protected]
DIE ZEIT IST REIF - KOMM ZU UNS!
Bugl, Loosdorf – Abfahrt 8.00 Uhr
Bugl, Christian · LMT Bugl
Harmersdorf 34 · 3383 Hürm
Tel: +43 2754 8577
Mobil: +43 676 4781300 · Fax: +43 2754 8577-4
E-Mail: [email protected]
TERMIN SÜD UND WESTÖSTERREICH - 31.MAI / 1.JUNI 2016
Lobnig, Ruden –
Abfahrt 6.00 Uhr
Bierbauer
Rotenturm – Abfahrt 6.00 Uhr
Lobnig, Georg· LOBNIG Landmaschinen
Ruden 11 · 9113 Ruden
Höfler, Ewald
ACA Markus Bierbauer GmbH
Steinamangererstraße · 7501 Rotenturm
Tel: +43 4234 229
Mobil: +43 664 4356828
Fax: +43 4234 229-4
E-Mail: [email protected]
Tel: +43 3352 31454
Mobil: +43 676 842177200
Fax: +43 3352 314544
E-Mail: [email protected]
Perchtold, Wöllmerdorf –
Abfahrt 7.00 Uhr
Hochrather, Kronstorf –
Abfahrt 8.00 Uhr
Perchtold, Mario · Perchtold & Sohn GmbH
Wöllmerdorf 13 · A-8750 Judenburg, ST
Hochrather, Wilhelm
Hochrather Landmaschinen Handels-GmbH
Hauptstraße 27 · 4484 Kronstorf
Tel: +43 3572 824 49-0
Privat: +43 3572 82449-16
Mobil: +43 676 847038200
E-Mail: [email protected]
Als Profi-Landwirt nehme ich mir jetzt beste Technik
aus Bayern auch in drei Metern Arbeitsbreite.
Bierbauer
Markt Hartmannsdorf – Abfahrt 6.30 Uhr
Unterpremstätten – Abfahrt 7.15 Uhr
Bierbauer, Markus
ACA Bierbauer & Söhne GmbH · Hauptstr 178
A-8311 Markt Hartmannsdorf, ST
Tel: +43 (3114) 22 24-0
Mobiltelefon: +43 676 842177 600
Fax: +43 3114 2224-85
E-Mail: [email protected]
E-Mail 2: [email protected]
MICHAEL HORSCH
Tel: +43 7225 82770
Mobil: +43 676 844277416
Fax: +43 7225 82774
www.horsch.com
E-Mail: [email protected]
Bitte um Ihre Anmeldung bis spätestens 20. Mai 2016 direkt bei Ihrem Händler!
Was uns antreibt, ist nicht nur die Freude an technologischer Innovation,
sondern vor allem Landwirtschaft aus Leidenschaft.
ANMELDUNG
Termin Niederösterreich – 30. / 31.Mai 2016
Termin Süd und Westösterreich – 31.Mai / 1.Juni 2016
Name
Vorname
Ja
Nein
Ich interessiere mich für folgende
Maschinen:
Telefon
Straße / Hausnummer
PLZ
Ich habe Interesse an einer
Maschinenvorführung:
Pronto
Express
Terrano
Leeb LT
Joker
MiniDrill
Ort
E-Mail
Pro Person berechnen wir eine Aufwandspauschale von 120,- € für Verpflegung, Nächtigung und
Busfahrt. Achtung: begrenzte Teilnehmerzahl - bitte melden Sie sich rasch an!
Die Anmeldung zu den Praxistagen erfolgt direkt
über die oben genannten Händler. Bitte füllen Sie das
Formular aus und senden Sie es dann ausreichend
frankiert zu Ihrem Händler oder kontaktieren Sie ihn
per E-Mail, Fax oder Telefon.
Diesen Anspruch finden Sie in jedem unserer Produkte wieder, denn er begleitet uns auf dem gesamten
Weg von der Entwicklung bis zur Montage. Wenn wir Maschinen bauen, stehen Ihre individuellen Anforderungen im Ackerbau im Zentrum unseres Denkens und Handelns. HORSCH Produkte bringen Sie
in Ihrer täglichen Arbeit ein großes Stück weiter und tragen zur Zukunft eines modernen Ackerbaus bei.
Weil wir selbst auch Landwirte sind, wissen wir, wovon wir reden. Fragen Sie uns und unsere exklusiven
Vertriebspartner, wir sind für Sie da.
HORSCH Maschinen GmbH
Sitzenhof 1
92421 Schwandorf
Tel. +49 9431 7143-0
E-Mail: [email protected]
Vereinbaren Sie jetzt einen Vorführtermin
bei unseren Vertriebspartnern:
Perchthold & Sohn, Judenburg, Steiermark – NEU
Hochrather, OÖ + Mostviertel West
ACA Center JANU, NÖ Weinviertel
ACA Center NÖ Süd + Bgld. Nord
LMT Bugl, NÖ Mostviertel-Ost – NEU
Widhalm Landtechnik, NÖ Waldviertel – NEU
Markus Bierbauer-Rotenturm, Bgld. Süd
ACA Center Bierbauer, Steiermark
Georg Lobnig, Kärnten – NEU
www.horsch.com
Pronto
Terrano
Joker
Leeb LT
MARKTFÜHRER IN ÖSTERREICH
IN GEZOGENER MULCHSÄTECHNIK
50 % MARKTANTEIL IN BAYERN OPTIMAL AUCH FÜR ÖSTERREICH
DER VERKAUFSSCHLAGER
SCHNELL - PRÄZISE - ZUVERLÄSSIG
INNOVATIV FÜR DEN PROFI - MIT
STÄRKSTEN UMSATZZUWÄCHSEN
Eigenschaften der Pronto:
—— Das DiscSystem lockert, ebnet ein und produziert
Feinerde.
—— Der Reifenpacker sorgt für tiefgehende
Rückverfestigung und einheitliche Säbedingungen
vor jedem Säschar. Viele schmale
—— Reifen mit großem Durchmesser, auf einer starren
Welle montiert, gewährleisten einen hohen Grad
der Einebnung.
—— Die TurboDisc Säschare können durch ihre hohe
Anpassungsfähigkeit (bis 15 cm) der Boden
oberfläche präzise folgen.
—— Dadurch werden alle Saatkörner gleichmäßig in
der eingestellten Tiefe exakt abgelegt.
—— Vier Gummidämpfer / Schar übertragen einen
Schardruck von bis zu 120 kg und gewährleisten
eine ruhige Scharführung bei hohen
Geschwindigkeiten.
Terrano FX – Universelle Bodenbearbeitung
Der HORSCH Terrano FX ist ein kompakter 3-balkiger
Grubber mit einem enormen Einsatzspektrum – ob zur
flachen Stoppelbearbeitung oder zur intensiven Bodendurchmischung.
Stärken der Joker:
—— Erhältlich als Joker CT für den 3-Punkt Anbau oder
als gezogene Joker RT mit eigenem Fahrwerk in
großen Arbeitsbreiten
—— Produziert hohen Feinerdeanteil im Keimhorizont
—— Effiziente Rückverfestigung im Keimhorizont
—— Geringe Störanfälligkeit bei langen Ernterückständen
und flacher Bearbeitung. Höchster Durchgang mit
paarweiser Anordnung der Scheibenelemente.
—— Steigende Arbeitsqualität bei zunehmender
Arbeitsgeschwindigkeit
—— Hohe Flächenleistung bei relativ geringem
Zugkraftbedarf
—— Generell hohe Geschwindigkeiten
—— Bestes Eindringverhalten durch aggressive, gezackte
Hohlscheiben und hohes Maschinengewicht
—— In Verbindung mit dem Tiefenlockerer Mono TG:
Tief lockern und flach mischen mit der Joker CT
Leeb LT Details:
—— 4.000 und 5.000 Liter Fassgröße
—— Unten- oder Obenanhängung wählbar
—— Tiefer Schwerpunkt des Spritzfasses
—— Fass aus Polyethylen (PE)
—— Optimierte Tankform für Transport und Reinigung
—— Optimierte Schlauchverlegung reduziert
—— Schlauchlängen auf ein Minimum
—— Weiche und ruhige Gestängelage auch in hügeligem
Gelände und bei hohem Arbeitstempo.
—— Die Geometrie des Parallelogramms ist so geformt,
dass das Gestänge nahe an der Achse geführt wird.
—— Die Aufhängung ist äußerst verwindungssteif
und damit bestens geeignet für die automatische
—— Gestängeführungen Leeb BoomControl.
—— Düsenschutz gegen mechanische Beschädigung der
Düsen und Windschutz bei der Spritzfächer
entwicklung algrubber mit Mittelfahrwerk
Terrano FM – Schwerer Universalgrubber mit Mittelfahrwerk
Der Grubber eignet sich zur flachen sowie zur tieferen Bodenbearbeitung. Er erreicht eine intensive Mischung durch
seinen 4-balkigen Aufbau und bleibt bei einem Strichabstand von 28 cm trotzdem leichtzügig. Das Mittelfahrwerk
ermöglicht ein sehr enges Wenden am Vorgewende.
Terrano MT – flach mischen und tief lockern
In den ersten zwei Reihen sitzt beim Terrano MT eine
Scheibenegge gefolgt von zwei Reihen TerraGrip Zinken
mit schmalen LD (low disturbance) Scharen. Er eignet sich
vor allem zur Bearbeitung schwerer Böden, die tief gelockert werden müssen, auf denen Ernterückstände aber
nur flach eingemischt werden können, um groben Boden
nicht an die Oberfläche zu transportieren
HORSCH Praxistage 2016 - Treffpunkt für Profis
FIRMENSTAMMSITZ IN SITZENHOF, BAYERN
Vom 11.05.2016 – 08.07.2016 öffnen wir die Türen am
Sitzenhof für Händler, Kunden und Interessenten und
führen wieder unsere beliebten Praxistage durch!
In diesem Jahr bieten wir folgende Schwerpunkte an:
—— Fachvorträge zu verschiedenen Themen
—— Bodenbearbeitung, Sätechnik und Pflanzenschutz
in Theorie und Praxis
—— Feldrundfahrten
—— Abwechslungsreiches Abendprogramm
Express KR
MiniDrill
DA DREHST DU DURCH! – DREIPUNKTSÄTECHNIK MIT KREISELEGGE KREDO
SPART KOSTEN - PERFEKT FÜR GREENING
UND ZWISCHENFRÜCHTE
Die Express KR ist die erste pneumatische HORSCH 3-Punkt Sätechnik mit
einer aktiven Bodenbearbeitung durch die integrierte Kreiselegge Kredo.
Sie ermöglicht eine intensive Saatbettbereitung auch unter schwierigen
Bedingungen. Die Kreiselegge Kredo hat 10 Kreisel auf 3 m Arbeitsbreite. Sie ist ausgelegt für höchste Stabilität auch bei steinigen Böden.
Sie kann mit Schnellwechselzinken auf Schlepp oder Griff ausgestattet
werden. Die feinstufige Verstellung der Arbeitstiefe der Kreiselegge ist
von außen leicht zugänglich und gut erkennbar. Die Planierschiene lässt
sich ebenso einfach justieren.
Die MiniDrill ist eine HORSCH Eigenentwicklung mit vielen innovativen
Lösungen. Der Tank fasst 400 Liter Saatgut und verfügt über die bewährte
Dosiereinheit der Pronto Maschinen mit dem Unterschied, dass das Saatgut
gleich ins Verteilersystem injiziert wird. Die MiniDrill ist für alle Terrano FX
Dreipunktmodelle (3 bis 5 m Arbeitsbreite) und für alle Joker CT (3 bis 6 m
Arbeitsbreite) verfügbar. Die Schlagkraft bei der Aussaat von Zwischenfrüchten ist dabei perfekt, weil nur ein Arbeitsgang für die Bodenbearbeitung und
die Aussaat nötig ist. Es können ohne Einschränkungen auch Saatgutmischungen mit unterschiedlichen Körnergrößen gesät werden können.
Eine Veranstaltung geht über zwei Tage - von 12:00 Uhr
Mittags bis 12:00 Uhr Mittags des Folgetags. Die Teilnahme an den Praxistagen ist nur als Gruppe möglich,
deshalb organisieren unsere österreichischen Händler
dieses Jahr erstmalig zwei Bustermine für Interessenten.
Pro Person berechnen wir eine Aufwandspauschale von
120,- € für Verpflegung, Nächtigung und Busfahrt.
Termin Niederösterreich 30./31.Mai
—— Abfahrt Widhalm. Göpfritz – 6.30 Uhr
—— Abfahrt Janu, Tresdorf – 7.00 Uhr
—— Abfahrt Janu, Teesdorf – 7.00 Uhr
—— Abfahrt Bugl, Loosdorf – 8.00 Uhr
Termin Süd- und Westösterreich: 31.Mai/1.Juni
—— Abfahrt Lobnig, Ruden – 6.00 Uhr
—— Abfahrt Bierbauer, Rotenturm – 6.00 Uhr
—— Abfahrt Bierbauer, Markt H. – 6.30 Uhr
—— Abfahrt Perchtold, Wöllmerdorf – 7.00 Uhr
—— Abfahrt Bierbauer Unterpremstätten – 7.15 Uhr
—— Abfahrt Hochrather, Kronstorf – 8.00 Uhr
Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an Ihren
Händler (per E-Mail oder mit dem rückseitigen Anmeldeformular). Genauere Infos zu den Händlern finden Sie
ebefalls auf der Rückseite.

Documentos relacionados