Pastinaken-Hirse-Auflauf - Biolandhof van Leendert

Сomentários

Transcrição

Pastinaken-Hirse-Auflauf - Biolandhof van Leendert
PASTINAKEN-HIRSE-AUFLAUF
WARENKUNDE:
ZUTATEN:
400g Pastinaken
300g Möhren
200g Hirse
1/2l Gemüsebrühe
2 Zwiebeln
250g Quark
4 Eier
Salz, Pfeffer, Muskat
100g Parmesan
Evtl etwas Petersilie
ZUBEREITUNG:
1.Hirse abspülen, abtropfen lassen und in etwas Öl
andünsten.Gemüsebrühe hinzufügen, aufkochen und bei geschl.
Topf ca. 10 Min garen.Dann 20 Min.ohne Hitze aufquellen
lassen.
2.Backofen auf 200 Grad vorheizen.Zwiebel würfeln Pastinaken
und Möhren schälen und grob raspeln.
3.Zwiebel in etwas Öl glasig dünsten und das Gemüde
hinzugeben, kurz mitdünsten.
4.Die ausgequollene Hirse mit Quark und Eiern verrühren.Mit
Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
5.Flache Auflaufform mit Butter fetten.Hirsemasse und das
Gemüse abwechselnd einschichten.Die letzte Schicht mit
Parmesan und Petersilie bestreuen und im Ofen 20 Min
überbacken.
Die fleischige Wurzel zählte
bis Mitte des 18.
Jahrhunderts zu den
wichtigsten
Grundnahrungsmitteln in
Deutschland.Kartoffeln und
Möhren verdrängten sie von
ihrer Spitzenposition, da
den Bauern die
siebenmonatige Wartezeit
von der Aussaat bis zur
Ernte einfach zu lästig war.
Die süsslich-nussige bis
würzig-scharfe Pastinake
wird derzeit nicht ohne
Grund
wiederentdeckt:Reich an
Ballaststoffen liefert sie
viele Vitamine und
Folsäure.Darüber hinaus
enthält sie viel Kalium,
welches wichtig für Herz,
Muskeln und Nerven
ist.Dazu kommen
nennenswerte Mengen an
Phosphor, Eisen,
magnesium und
Zink.Gerade in der
Babynahrungsindustrie hat
sich die Rübe inzwischen
wieder durchgesetzt, da sie
von vielen Eltern der
Karotte vorgezogen wird ,
die im Verdacht steht eher
Allergien auslösen zu
können