Rückstauklappe - BÜSCH Technology GmbH

Сomentários

Transcrição

Rückstauklappe - BÜSCH Technology GmbH
Rückstauklappe
Nennweite 100 bis 2000 mm, für runde und rechteckige
Öffnungen, zum Andübeln an die Wand oder Anschrauben
an einen Festflansch
Rückstauklappen werden eingesetzt als Rückflussverhinderer an
Ausläufen von Entwässerungssystemen und im Hochwasserschutz.
Die Rückstauklappe öffnet selbständig schon bei leichtem Druck
von der Innenseite und schließt
zuverlässig bei Druck von außen
auf den Deckel. Der Klappendeckel
ist durch eine Verrippung verstärkt
für einen Rückstaudruck von bis zu
6 m WS (höherer Druck möglich).
Die umlaufende Dichtung besteht
aus EPDM und ist beständig gegen
Frost, Abwasser und Alterung.
Rückstauklappen sind in runder,
rechteckiger und quadratischer
Bauform lieferbar. Die Befestigung der Rückstauklappe erfolgt
über Andübeln an die Wand. Auf
Wunsch sind Rückstauklappen mit
Mauerflansch zum Einbetonieren,
mit Flansch zum Anschluss an ein
bauseitiges Flansch-Formstück oder
mit Spitzende zum Anschluss an
ein herausstehendes Rohr mittels
Rohrkupplung erhältlich.
Dichtleistung
▪▪ Leckagerate gemäß DIN 19569-4
▪▪ Hervorragende Dichtleistung
▪▪ Abwasserbeständiges Dichtungsmaterial
▪▪ Bis 6 m WS Gegendruck (höherer Druck möglich)
Betriebsvorteile
▪▪ Dauerhafte Betriebssicherheit
Korrosionsbeständigkeit
▪▪ Maximaler Korrosionsschutz durch Einsatz von
Edelstahl mit abschließender Beizung und Passivierung
in eigener Beizanlage
Varianten
Jede Ausführung ist in unterschiedlichen Deckelausführungen erhältlich:
▪▪ Flachdeckel bei Außenwasserspiegel unterhalb der
Rohrsohle
▪▪ Flachdeckel mit Ausgleichsgewicht bei geringem
Entwässerungsdruck
▪▪ Rückstauklappe mit Gegengewicht erhältlich
Einsatzgebiete
▪▪ Kommunale und industrielle Kläranlagen
▪▪ Regenrückhaltebecken
▪▪ Hochwasserschutz
Werkstoffe
Rahmen:
Edelstahl 1.4301 oder 1.4571
Deckel: Edelstahl 1.4301 oder 1.4571 , Stahl St.37 fvz.
Chem. Verbundanker:
Edelstahl 1.4362
Dichtung: EPDM, abwasserbeständig oder NBR
Andere Werkstoffe auf Anfrage lieferbar.
Rückstauklappe DN 1200 mit Gegengewicht
buesch.com
0110|de|2014-12-10
Rückstauklappe
H
D
DN
Nennweite 100 bis 2000 mm, für runde und rechteckige Öffnungen, zum Andübeln an die Wand
oder Anschrauben an einen Festflansch
a1
a2
B
Zum Andübeln
Zum Einbetonieren
Zum Anflanschen
Rückstauklappe (zum Andübeln)
Durchmesser
(DN)
80
100
125
150
200
250
300
400
500
600
700
800
900
1000
1200
B
H
a1
a2
DØ
Dübel
180
220
240
275
325
380
475
550
750
850
950
1050
1200
1265
1500
180
220
240
275
325
380
475
550
750
850
950
1050
1200
1265
1500
72
72
72
77
77
92
153
152
155
155
212
212
283
283
283
101
101
101
116
116
138
213
212
215
215
292
292
384
384
384
200
260
290
315
375
435
460
540
740
840
940
1040
1175
1250
1490
M10 × 130
M10 × 130
M10 × 130
M10 × 130
M10 × 130
M10 × 130
M10 × 130
M10 × 130
M10 × 130
M10 × 130
M10 × 130
M10 × 130
M10 × 130
M10 × 130
M10 × 130
Anzahl Befestigungslöcher
4
4
4
4
4
4
8
8
8
8
8
8
12
12
12
Alle Maße in mm, Maße und Gewichte größer DN 1200 auf Anfrage. Maße und Gewichte für Sonderformen auf Anfrage.
Alle Angaben sind Richtwerte und können je nach Druckstufe, Befestigungen und Platzangebot abweichen.
BÜSCH Technology GmbH
Neuburger Straße 26
90451 Nürnberg, Germany
[email protected]
Tel.
+49 (911) 46 254-0
Fax
+49 (911) 46 254-70
buesch.com
0111|de|2014-12-10