EINLADUNG zum Besuch des UNIMOG-Museums

Сomentários

Transcrição

EINLADUNG zum Besuch des UNIMOG-Museums
Deutsch - Kolumbianischer Freundeskreis e.V.
Niederlassung Stuttgart
Fidelis Schindler - Am Wolfsberg 22 B - 70597 Stuttgart
Tel. 0711 - 42 96 19-Fax: 0711 42 045 42
E-Mail: [email protected] – www.dkf-stutgart.de.vu
EINLADUNG zum Besuch des UNIMOG-Museums
Liebe Mitglieder und Freunde Kolumbiens,
19.02.2007
(unimog.doc)
unser langjähriges DKF Mitglied Roland Feix , Gaggenau und einer der Initiatoren des im vergangenen Jahr
erstellten neuen Unimog-Museums in Gaggenau berichteten uns über dieses gelungene Ausstellung.
Sie empfehlen uns, das Museum zu besuchen. Warum?
Welchen Bezug ein UNIMOG zum Monserrate in Bogotá hat, können Sie dann erfahren, wenn Sie unserer
Einladung Folge leisten.
Wann?
Sonntag, den 11. März 2007 – 10.30 Uhr
Treffpunkt:
UNIMOG Museum 76571 Gaggenau
An der B 462 – Ausfahrt Schloss Rotenfels
Stadtbahn von KA oder FDS, Haltestelle Bad Rotenfels Schloss
Telefon: 072 25 / 981 31-0
www.unimog-museum.de
Führungsdauer: ca. 2 Std.
Eintrittspreis (ohne Mitfahrt auf dem Außenparcours):
Außenparcours:
3,50 € pro Person (Gruppenpreis)
zzgl. 5,50 € pro Person (Gruppenpreis)
Es ist eine faszinierende Technikschau mit spannender Zeitreise durch unsere Welt-Geschichte ab 1945 mit
Einblicken von früher bis heute. Wie diese geländegängigen Fahrzeuge in Kolumbien zum Einsatz kamen wird
uns die Kontaktperson des Unimog-Museums, Frau Mayerling Wolf-Castro, selber Kolumbianerin, mit
berichten.
Nach der Besichtigung haben wir die Möglichkeit im Bistro des Museum uns mit kleinen Gerichten und
Getränken wieder zu stärken.
Verbindliche Anmeldung bei:
Karl Kästle, 70619 Stuttgart, Heinlesberg 8,
Tel. 0711 – 47 54 46, Fax 0711-47 80 378
Email: [email protected]
Wir würden uns freuen, wenn Sie die Gelegenheit wahrnehmen, uns wieder einmal gemeinsam zu treffen.
Mit freundlichen Grüssen
Karl Kästle
„Bank im Bistum Essen eG.“ (BLZ 360 602 95), Konto - Nr. 202 400 16