PFLICHTÜBUNG 3 AUFGABENSTELLUNG: SCHIFFE VERSENKEN

Сomentários

Transcrição

PFLICHTÜBUNG 3 AUFGABENSTELLUNG: SCHIFFE VERSENKEN
INF2
– TSIT –
Informatik 2 - Translation Studies in Information Technology
P FLICHTÜBUNG 3
A UFGABENSTELLUNG : S CHIFFE VERSENKEN
Praktikum zur Vorlesung Informatik 2 (INF2), Bachelorstudiengang
Stephan Mechler, [email protected], http://www.informatik.hs-mannheim.de/~mechler
Wichtig: Die Teilnahme an den Pflichtübungen gilt als Prüfungsleistung. Bei einer
Verhinderung durch Krankheit ist eine ärztliche Bescheinigung der Arbeitsunfähigkeit
vorzulegen!
1. Name, Vorname, Matrikelnummer: ______________________________________________
2. Name, Vorname, Matrikelnummer: ______________________________________________
3. Name, Vorname, Matrikelnummer: ______________________________________________
4. Name, Vorname, Matrikelnummer: ______________________________________________
1. Teilnehmer, Unterschrift: ______________________________________________________
2. Teilnehmer, Unterschrift: ______________________________________________________
3. Teilnehmer, Unterschrift: ______________________________________________________
4. Teilnehmer, Unterschrift: ______________________________________________________
– Seite 1 von 3 –
INF 1, Pflichtübung 1
A UFGABE
Skizieren Sie eine KI (Künstliche Intelligenz) für Ihr Spiel, die in der Lage ist Ihr Spiel optimal zu
spielen.
Die KI soll dieselben Voraussetzungen, wie der Menschliche Spieler haben (d.h. die KI kennt
das anfängliche Spielbrett des Gegners nicht).
Überlegen Sie sich verschiedene Spielszenarien, die zum Gewinn oder Verlust des Spieles führen könnten.
Verfassen Sie im ersten Schritt ein Dokument, das Ihre Ideen darlegt.
Aus Ihrem Dokument sollte hervorgehen wie die KI besagte Situationen bewusst herbeiführt
und die verwendeten Algorithmen sollen ausführlich beschrieben werden.
Dieses Dokument wird dann im Rahmen der Übungen geprüft, wenn nötig optimiert
und implementiert.
H INWEISE ZUR A BGABE
Abgeben werden muss:
-
Dokument mit Spezifikation (elektronisch bis zum 31.05)
Code (elektronisch bis zum 10.06)
Alle Aufgaben werden während der angesetzten Übungsstunden im Rechenzentrum/Pool testiert
B EWERTUNG
Bewertet werden:
- Qualität und Darstellung der Ideen/ und des Dokuments
- Implementierung
- Testat: Einzelaufgaben zum Thema
L ERNZIELE

Entwurf von Algorithmen

Entwurf eines Programmes

Teamarbeit

Vertiefung der Java-Kenntnisse
– Seite 2 von 3 –