Navajo – Krippe Bastelanleitung

Сomentários

Transcrição

Navajo – Krippe Bastelanleitung
Navajo – Krippe Bastelanleitung
Die Krippe besteht aus 8 DIN A4 Blättern, die auf Papier von mindestens
190g (z.B. Zeichenblock) gedruckt werden sollten (bei feinstmöglicher
Druckeinstellung). Für die Grundplatte benötigst du einen Karton oder
andere Platte etwa in DIN A3 Größe (ca. 30x42 cm).
Du brauchst eine Bastelschere zum
Ausschneiden der Figuren und für
die feinen Umrisse ein scharfes
Messer, z.B. ein Cuttermesser
(Vorsicht: kleine Kinder sollten
damit nicht arbeiten).
Um die Faltlinien beim Zelt und bei
den Aufstellern sauber
hinzukriegen, solltest du sie mit
einem Lineal und einem spitzen
Gegenstand anritzen (wir benutzen
dafür einen feinen Schraubenzieher.
Wenn du die Figuren auf der
Grundplatte fixieren willst, brauchst
du normalen Alleskleber.
Der Hintergrund besteht aus drei Teilen. Schneide die Seitenteile so, dass
ein Streifen daran bleibt, mit dem du sie am Mittelteil ankleben kannst.
Damit die größeren Figuren stabil
stehen, kannst du Streifen von
ungefähr 2 cm Breite aus dem
gleichen Papier schneiden und so
wie auf dem Bild in der Länge und
Breite falten und hinter die Figur
kleben.
Für den Hintergrund faltest du die
Streifen 3 mal in der Länge, klebst
die äußeren Teile zusammen und
die dreieckige Säule hinter den
Hintergrund.
Und jetzt viel Spaß beim Basteln der Navajo – Krippe.