Land: Albanien Ort: Elbasan - Phil.

Сomentários

Transcrição

Land: Albanien Ort: Elbasan - Phil.
Uni Augsburg
DaF-Auslandspraktika 2010
▸ Land: Albanien
Lehrstuhl für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache
und seine Didaktik
▸ Ort: Elbasan
▸ Institution:
A. Xhuvani-Universität
REPUBLIKA E SHQIPËRISË
UNIVERSITETI "A. XHUVANI"
FAKULTETI I SHKENCAVE HUMANE
ELBASAN
ALBANIA
Tel. & Fax. 355 54 52593
Tel. 355 54 52782
E-mail: [email protected]
▸ Ansprechpartner:
Dr. Ema Kristo
Leiterin der deutschen Abteilung
[email protected]
Mobil: +355-692054615
Charlotte Siegerstetter
Lektorin der Robert-Bosch-Stiftung
[email protected]
Nikolas Djukic M.A.
BAYHOST (Bayerisches Hochschulzentrum für Mittel-, Ost- und Südosteuropa)
Universitätsstr. 31
Zi. 1.1.18 (Phil. Fak. IV)
93053 Regensburg
Tel.: ++49 (0)941-943-5048
Fax: ++49 (0)941-943-5051
Email: [email protected]
www.bayhost.de
▸ Beschreibung:
Kurzbeschreibung der Hochschule
Die Stadt Elbasan im Zentrum von Albanien hat ca. 120.000 Einwohner. Sie ist inmitten der wunderschönen albanischen Berge gelegen und ca. eine Stunde von der Hauptstadt Tirana und der
Küste entfernt. In Elbasan gibt es eine lange Tradition der Lehrerausbildung. Das Pädagogische Institut der A. Xhuvani Universität wurde im Jahre 1971 gegründet. Heute hat die Universität die vier
Fakultäten Humanwissenschaften, Naturwissenschaften, Pädagogik und Wirtschaft. Zur Fakultät für
Humanwissenschaften gehören auch die Fremdspracheninstitute für Englisch, Französisch, Italienisch und Deutsch.
Die Deutsche Abteilung wurde 1992 als erste Fremdsprachenabteilung gegründet. Heute studieren
ca. 120 Studenten in vier Jahren Deutsch im Hauptfach. Das vorrangige Berufsziel dieser Studenten ist es, Deutschlehrer zu werden.
Uni Augsburg
DaF-Auslandspraktika 2010
Lehrstuhl für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache
und seine Didaktik
Mögliche Tätigkeiten im Rahmen des Praktikums
Eine mögliche Tätigkeit bei einem DAF-Praktikum in Elbasan besteht in der Durchführung von Intensivsprachkursen DAF für die Studenten des 1. Jahres. Es gibt Studenten in Elbasan, die ohne
Vorkenntnisse beginnen, Deutsch zu studieren. Diesen Studenten soll durch die Intensivkurse der
Anschluss an die fortgeschritteneren Studenten erleichtert werden. Diese Kurse können sowohl semesterbegleitend als auch in den Semesterferien durchgeführt werden.
Eine weitere mögliche Tätigkeit besteht in der Durchführung von Konversationskursen und Landeskundekursen für die höheren Semester. Albanische Studenten haben nur selten die Gelegenheit
selbst ins deutschsprachige Ausland zu reisen und daher besteht großer Bedarf, Sprachpraxis mit
Muttersprachlern zu sammeln.
Zudem sind jede Art von kulturellen Veranstaltungen sowie die Beteiligung an lehrstuhlinternen
Projekten (z.B. Fortbildungsveranstaltungen für Dozenten und Lehrer der deutschen Sprache) sowie eigene kreative Ideen immer willkommen.
Anforderungen an Praktikanten
Die Praktikanten sollten Studenten der Germanistik oder DAF sein und somit in der Lage sein,
grundlegenden DAF-Unterricht zu vermitteln. Kenntnisse des Albanischen sind nicht notwendig.
Zeitpunkt und Dauer
Als Zeitpunkt des Praktikums ist grundsätzlich das ganze Jahr mit Ausnahme der Sommermonate
(Juli und August) möglich, sowohl in den Semesterferien als auch semesterbegleitend. Allerdings
sollte ein Praktikum während der Semesterferien nicht kürzer als einen Monat und semesterbegleitend nicht kürzer als 2-3 Monate dauern. Nur ab solch einem Zeitraum denken wir, dass Praktikant,
Universität und Studenten einen Gewinn aus dem Praktikum ziehen können.
Hilfe und Kontakte
Für Fragen wie Anreise, Unterkunft (ca. 150 Euro) etc. stehen wir den Praktikanten selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.
▸ Dauer:
1 – 3 Monate
▸ Bewerbungsfrist:
ohne Frist
[Aushang vom 15.10.09]