Diskursives Lernen - Universität Hamburg

Сomentários

Transcrição

Diskursives Lernen - Universität Hamburg
Buchprojekt
Diskursives Lernen
Max Miller
Erscheinungsdatum: Frühjahr/Sommer 2006
Verlag: transcript (Bielefeld)
Institut für Soziologie
Universität Hamburg
Allende-Platz-1
D-20146 Hamburg
Germany
Tel.: +49 (40) 428383638
Fax: +49 (40) 428384246
Email: [email protected]
http://www.sozialwiss.uni-hamburg.de/Isoz/Miller/indexen.htm
Diskursives Lernen - Buchprojekt – Max Miller
2
Inhalt:
1.
Einleitung
2.
Zur Ontogenese des koordinierten Dissens
in: W. Edelstein & J. Habermas (eds.), Soziale Interaktion und soziales Verstehen. Frankfurt: Suhrkamp 1984: 220-252.
3.
Argumentationen als moralische Lernprozesse
in: Zeitschrift für Pädagogik, 28. Jg. 1982, Nr. 2: 299-314
4.
Logik des Diskurses, soziale Perspektivenübernahme und moralische
Weltbilder
Vortrag am Institut für Soziologie der Universität Freiburg i. Br., unveröffentl. Manuskript Juli 1985, 45 S.
5.
Kollektive Erinnerungen und gesellschaftliche Lernprozesse
in: W. Bergmann & R. Erb (eds.), Antisemitismus in der politischen Kultur seit 1945.
Opladen: Westdeutscher Verlag 1990: 79-107
6.
Rationaler Dissens - zur gesellschaftlichen Funktion sozialer Konflikte
in: H.-J. Giegel (ed.), Kommunikation und Konsens. Frankfurt: Suhrkamp 1992: 31-58
7.
Bürgerarenen und demokratischer Prozess
in: H.-J. Giegel (ed.), Konflikt in modernen Gesellschaften. Frankfurt: Suhrkamp 1998:
288 – 326.
8.
Evolution und Planung
in: H.-J. Giegel & U. Schimank (eds.), Beobachter der Moderne – Beiträge zu Niklas
Luhmanns ‚Die Gesellschaft der Gesellschaft’. Frankfurt: Suhrkamp 2002: 154-166
9.
Aspekte einer Theorie systemischen Lernens
[deutsche Übersetzung: Some Theoretical Aspects of Systemic Learning]
in: Sozialer Sinn, 3/2002 (Leske + Budrich): 379-422
10.
Kommentare zu “Aspekte einer Theorie systemischen Lernens”
von Klaus Eder (Berlin), Victor J. Friedman (Emek Hefer, Israel), Matthias
Grundmann (Münster), Arie Rip (Twente, NL) and Uwe Schimank (Hagen)
[deutsche Übersetzung]
in: Sozialer Sinn, 3/2002 (Leske + Budrich)
ca. 50 pages
11.
Wer führt einen Diskurs?
- Eine Antwort auf meine Kommentatoren
[deutsche Übersetzung:Who Conducts a Discourse?]
in: Sozialer Sinn, 3/2002 (Leske + Budrich)
12 pages
Literatur
Index