„Georges Méličs letzter Trick“

Сomentários

Transcrição

„Georges Méličs letzter Trick“
Das Theater Drak aus Prag präsentiert:
„Georges Méliès letzter Trick“
Figurentheater für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren
Gastspiel im Rahmen der FIDENA
Sonntag, 8. Mai 2016, 17:00 Uhr, im Grillo-Theater Essen
Montag, 9. Mai 2016, 10:00 Uhr, im Grillo-Theater Essen
Das 1958 gegründete Prager Theater Drak zählt zu den führenden Figurentheatern in Tschechien, erhielt
zahlreiche Auszeichnungen und spielt seine Produktionen weltweit. In dem Stück „Georges Méliès
letzter Trick“ präsentieren fünf Darsteller eine wahrhaft turbulente Performance rund um den großen
Kino-Pionier Georges Méliès sowie über den Beginn des Stummfilm-Zeitalters. Dass dabei auch alle
möglichen Tricks und Illusionen zum Einsatz kommen, die die Besucher immer wieder aufs Neue
überraschen und lustvoll in die Welt der Magie entführen, versteht sich von selbst.
Die Aufführung kommt ohne Sprache aus und ist deshalb auch für
hörgeschädigte Zuschauer ab 10 Jahren (5. Klasse) bestens verständlich.
Dauer: 60 Minuten.
Eintritt: am Sonntag, 8. Mai, 17:00 Uhr: € 9,90; ermäßigt € 6,60.
Vorstellung für Schulklassen am Montag, 9. Mai, 10:00 Uhr; Eintritt: € 6,60.
Einzelkarten: [email protected] | T 02 01 81 22-200
Sammelbestellungen von Schulklassen und Gruppen: Nicole Momma, TUP-TicketCenter,
T 02 01 81 22-188 | [email protected]
Adresse: Grillo-Theater Essen, Theaterplatz 11, 45127 Essen
Mehr Infos und Online-Buchung: www.schauspiel-essen.de/zu-gast/georges-melies-letzter-trick.htm