Kleiderschrank

Сomentários

Transcrição

Kleiderschrank
SO PLANEN SIE IHREN STAURAUM SINNVOLL UND ERGONOMISCH!
Komfort-Zone I
Komfort-Zone II
Komfort-Zone III
Auf den folgenden Seiten haben wir
viele wissenswerte Infor mationen
und Hilfestellungen zusammengetragen, die Ihnen helfen sollen, Ihr
ganz persönliches und maßgefertigtes raumplus-Innensystem zu
realisieren.
Planen ist gut! Noch besser ist
es, Ihre Schrank-Anwendung
zu visualisieren.
1,85 m
1,74 m
1,65 m
Unter www.raumplus.com finden
Sie den »raumplus-Konfigurator«.
Mittels dieses Tools können Sie sich
schon vorab einen ersten Eindruck
der Optik Ihres zukünftigen Möbelstückes ver schaffen.
1,44 m
1,43 m
1,35 m
3-D-PLANUNG UND
3-D-VISUALISIERUNG
63 cm
63 cm
63 cm
48 cm
48 cm
48 cm
40 Jahre
1,78 m
40 Jahre
1,65 m
WAS WOLLEN SIE VERSTAUEN? ERMITTELN SIE IHREN PLATZBEDARF!
Komfort-Zone IV
1,98 m
1,78 m
WOHNTRÄUME VERWIRKLCHEN –
DER WEG ZU IHREM PERSÖNLICHEN
KLEIDERSCHRANK
DAS RUNDUM-SORGLOS-PAKET – DER RAUMPLUS-SERVICE
Damit Ihre Schrank-Anwendung
nun schnell und professionell umgesetzt werden kann, suchen Sie einen
raumplus-Fachhändler Ihrer Wahl
auf. Im Beratungsgespräch wird
dort aus Ihrer Idee eine konkrete
3-D-Einrichtung entwickelt, welche
abschließend als 3-D-Darstellung in
unserer Planungssoftware geplant
wird.
AUFMASS
Um sicher zu stellen, dass Ihr
neues Möbelstück passgenau
für Ihre Räumlichkeit angefertigt wird, nimmt anschließend
Ihr Fachhändler bei Ihnen zu
Hause ein exaktes Aufmaß für Ihr
raumplus-Schranksystem vor.
Unterbringung…
Für die einfache Planung Ihres
neuen Schrankes, lohnt sich ein
Blick in Ihren bisherigen Kleiderschrank. Machen Sie Ihre persönliche Bestandsaufnahme und
tragen Sie die unterzubringenden
Kleidungsstücke in der entsprechenden Spalte ein. Wie viel Meter
Kleiderstange brauchen Sie? Wo
liegt die Kleidung, die Sie täglich
tragen? Benutzen Sie viele Schubladen oder haben Sie Ihre Kleidung
eher auf Fachböden sortiert?
MONTAGE
Vollendet wird der raumplusService mit der Montage durch den
Fachhändler bei Ihnen zu Hause.
UNSERE GARANTIE
Und natürlich geben wir eine
10-jährige Garantie auf raumplusProdukte (Garantie-Hinweise unter
www.raumplus.com).
Höhe
Fachbreite Fachtiefe
Anzüge / Sakkos
4 – 8 cm
1m
≥ 60 cm
≥ 50 cm
Bademäntel / Mäntel
4 – 8 cm
1,50 m
≥ 60 cm
≥ 50 cm
Blusen / Hemden
4 cm
1m
≥ 60 cm
≥ 50 cm
Hosen
5 cm
70 cm
≥ 60 cm
≥ 50 cm
Kleider
4 cm
1,60 m
≥ 60 cm
≥ 50 cm
Kostüme / Röcke
4 cm
80 cm
≥ 60 cm
≥ 50 cm
Kurzmäntel
4 – 8 cm
1,20 m
≥ 60 cm
≥ 50 cm
Sommerjacken
4 – 6 cm
1m
≥ 60 cm
≥ 50 cm
Winterjacken
6 – 8 cm
1m
≥ 60 cm
≥ 50 cm
…liegend oder stehend auf dem Fachboden
Die nebenstehenden Angaben
helfen Ihnen Ihren Platz im Schrank
zu ermitteln.
70 Jahre
1,74 m
Breite
…hängend an der Kleiderstange
EXPRESS-LIEFERPROGRAMM
Eine individuelle Anfertigung Ihres
Schrankes ist auf Anfrage auch mit
verkürzter Lieferzeit möglich.
Stück
Händler-Eindruck
1_ Komfortzonen Schrankhöhe
Bettwäsche
40 cm
10 cm
≥ 50 cm
≥ 50 cm
Handtücher
45 cm
7 cm
≥ 50 cm
≥ 50 cm
Hosen
30 cm
3 cm
≥ 40 cm
≥ 50 cm
Pullover / Strickjacken
30 cm
3 cm
≥ 40 cm
≥ 50 cm
Reisekoffer
90 cm
25 cm
≥ 1m
≥ 50 cm
T-Shirts
24 cm
2,5 cm
≥ 30 cm
≥ 50 cm
1 Paar flache Schuhe
20 cm
7 cm
≥ 80 cm
≥ 50 cm
Bügelbrett
30 cm
1,50 m
≥ 30 cm
≥ 50 cm
…unsichtbar verstaut im Schubkasten-Einsatz
DIE KOMFORT-ZONEN IN DER
SCHRANKHÖHE UND -TIEFE
Die verschiedenen Komfort-Zonen
(KF I – IV) ergeben sich bezugnehmend zur Körpergröße des
Anwenders. Die Unterbringung von
häufig oder regelmäßig genutzter
Kleidung sollte in KF I und KF II
geplant werden. Mit zunehmenden
Alter verschieben sich die Komfortzonen erheblich. Umso wichtiger ist
es, dass sich das geplante Innensystem auch Ihrer Lebenssituation
anpasst. Zubehör wie Auszüge,
Tablare, Drahtkörbe oder Kleiderlifte spielen vor allem in den KF II
bis KF IV eine große Rolle und können bei raumplus-Innensystemen
problemlos nachgerüstet werden.
Komfort-Zone I
Gürtel aufgerollt
–
–
≥ 44 cm
≥ 56 cm
Komfort-Zone II
Krawatten aufgerollt
–
–
≥ 44 cm
≥ 56 cm
Komfort-Zone III
Unterwäsche Sie
–
–
≥ 44 cm
≥ 56 cm
Unterwäsche Er
–
–
≥ 44 cm
≥ 56 cm
Socken
–
–
≥ 44 cm
≥ 56 cm
≤ 600 mm
≥ = größer oder gleich
≤ 500 mm
≤ 400 mm
01 / 2012
DIE BEILIEGENDE PLANUNGS-CHECKLISTE
Kein Händler-Stempel? Dann finden Sie unter www.raumplus.com einen Händler in Ihrer Nähe
raumplus GmbH · Dortmunder Straße 35 · 28199 Bremen · Deutschland
Tel. +49 (0) 421 / 579 50 0 · Fax +49 (0) 421 / 579 50 11
[email protected] · www.raumplus.com
3_ Komfortzonen Schranktiefe
Im unteren Bereich des Innen systemes sorgen Auszüge, Tablare oder Drahtkörbe für einen optimalen Zugriff. Im oberen Bereich des Innensystemes ermöglicht
der Kleiderlift eine ideale Bedienung. Bei Bedarf sind
die Fachböden in der Höhe verstellbar – und das ohne
großen Aufwand.
Für nähere Informationen rund um unsere Innensysteme
laden Sie sich unsere Broschüre »Innensysteme« unter
www.raumplus.com herunter, oder Sie bestellen sich ein
Exemplar der Broschüre zu Ihnen nach Hause.
Auszieh- und drehbarer Spiegel (in 2 Höhen erhältlich),
der nur einen minimalen Platz beansprucht.
planen Sie mind. 48 cm Fachtiefe ein
n
DIE ERGONOMIE-GARANTEN
7
Beispiel-Schrank, Innensystem Legno (Breite ca. 4 m, Höhe ca. 2,40 m)
4
4
5
SCHUHHALTER SEITLICH AUSZIEHBAR:
Ideale Aufbewahrung von z. B. Socken, Mützen, Schals und
Handschuhen.
Einbaumaße: Breite 44,8 cm und Tiefe 45 cm
n
10
5
6
DRAHTKORB AUSZIEHBAR:
Bietet die Möglichkeit bis zu 9 Hosen aufzuhängen.
planen Sie mind. 35 cm Fachbreite und
mind. 49 cm Fachtiefe ein
n
4
HOSENAUSZUG:
Der ausklappbare Kleiderlift eignet sich hervorragend zum
Aufhängen von Kleidung in großer Höhe.
n mögliche Fachbreiten: 44 cm – 1,19 m
n optimale Einbauhöhe: 1 m – 1,80 m
planen Sie mind. 50 cm Fachtiefe ein
n
2
3
KLEIDERLIFT:
2
9
1
KRAWATTENAUSZUG:
1 Meter Kleiderstange langt für bis zu 25 Blusen, Hemden,
Kleider und Röcke (4 cm pro Kleidungsstück).
Optimale Fachhöhen sind:
n 1,70 m für lange Kleider und Mäntel
n 1,20 m für Sommerkleider und Sommerjacken
n 1,20 m für Hemden und Anzüge
n planen Sie mind. 50 cm Fachtiefe ein
n mit Eckkleiderstange die Ecke komplett ausnutzen
inkl. Kunststofflisene für ein geräuschloses Gleiten
des Kleiderbügels auf der Kleiderstange
n
8
3
1
DAS MASS ALLER DINGE FÜR IHR INNENSYSTEM
14
Beispiel-Schrank, Innensystem Legno (Breite ca. 4 m, Höhe ca. 2,40 m)
TABLARAUSZUG:
Übersichtlich und sehr edel! Ideale Aufbewahrung von
Krawatten, Gürteln, Schmuck oder Uhren.
n Alcantara in Weiß oder Schwarz als Grundbelag
n 10 verschiedene Ausführungen
Einbaumaße: Breite: mind. 44 cm und
Tiefe: mind. 56 cm
n
13
SCHUBKASTEN-EINSATZ BOX PUR:
13
In der Breite individuell anpassbar. Für bis zu 14 Hosen.
n Frontblende im Materialverbund möglich
planen Sie zwischen 50 cm – 1,2 m Fachbreite und
mind. 50 cm Fachtiefe ein
14
n
12
12
HOSENAUSZUG MIT FRONTBLENDE:
Praktischer Halter für z. B. Blusen und Hemden, für das
kurzfristige Aufhängen.
versenkbar bis auf 2 cm
n
11
KLEIDERBÜGELHALTER AUSZIEHBAR:
Für die Ausstattung Ihres Innensystems bieten wir
Ihnen viele unterschiedliche Schubkastenvarianten in
individuellen Maßen an.
n ausgestattet mit Vollauszug, Soft Stop, Blende, Seitenaufdopplung und 11 verschiedenen Griffvarianten
Holz- oder Glasfrontblende möglich
n
Ideal für bis zu 32 Krawatten auf kleinem Raum.
n ausziehbar und in der Einbautiefe anpassbar
Standardeinbautiefe: 50 cm
n
7
Dient als Ablage von z. B. Bügelwäsche während des
Wegsortierens.
planen Sie zwischen 50 cm – 1,2 m Fachbreite ein
n
Platzsparende Lösung für bis zu 10 Paar Schuhe
auf 3 oder 5 Ebenen.
n durch höhenverstellbare Ebenen können auch
Stiefel untergebracht werden
planen Sie mind. 50 cm Fachtiefe ein
6
BROSCHÜRE »INNENSYSTEME«
SPIEGEL:
n
5
2_ Komfortzonen Schranktiefe
Nachdem Sie unsere Faltbroschüre gelesen haben, füllen Sie bitte die
Checkliste aus und machen eine Skizze von Ihrer Schrank-Anwendung.
Beides nehmen Sie mit zum raumplus-Fachhändler Ihres Vertrauens. Er
wird Ihnen, nach eingehender Beratung, zu Ihrem eigenen Wohntraum verhelfen.
KLEIDERSTANGE:
10
SCHUBKASTEN:
1
Bis zu 5 Tücher, Seidenschals oder Gürtel finden ihren
Platz.
planen Sie mind. 35 cm Fachtiefe ein
n
9
HAKENLEISTE:
Für die sinnvolle Unterbringung von Kleidungsstücken in
geringeren Schranktiefen.
planen Sie mind. 25 cm Fachtiefe ein
n
8
GARDEROBENHALTER AUSZIEHBAR:
3
11
3
SO PLANEN SIE IHREN STAURAUM SINNVOLL UND ERGONOMISCH!
Komfort-Zone I
Komfort-Zone II
Komfort-Zone III
Auf den folgenden Seiten haben wir
viele wissenswerte Infor mationen
und Hilfestellungen zusammengetragen, die Ihnen helfen sollen, Ihr
ganz persönliches und maßgefertigtes raumplus-Innensystem zu
realisieren.
Planen ist gut! Noch besser ist
es, Ihre Schrank-Anwendung
zu visualisieren.
1,85 m
1,74 m
1,65 m
Unter www.raumplus.com finden
Sie den »raumplus-Konfigurator«.
Mittels dieses Tools können Sie sich
schon vorab einen ersten Eindruck
der Optik Ihres zukünftigen Möbelstückes ver schaffen.
1,44 m
1,43 m
1,35 m
3-D-PLANUNG UND
3-D-VISUALISIERUNG
63 cm
63 cm
63 cm
48 cm
48 cm
48 cm
40 Jahre
1,78 m
40 Jahre
1,65 m
WAS WOLLEN SIE VERSTAUEN? ERMITTELN SIE IHREN PLATZBEDARF!
Komfort-Zone IV
1,98 m
1,78 m
WOHNTRÄUME VERWIRKLCHEN –
DER WEG ZU IHREM PERSÖNLICHEN
KLEIDERSCHRANK
DAS RUNDUM-SORGLOS-PAKET – DER RAUMPLUS-SERVICE
Damit Ihre Schrank-Anwendung
nun schnell und professionell umgesetzt werden kann, suchen Sie einen
raumplus-Fachhändler Ihrer Wahl
auf. Im Beratungsgespräch wird
dort aus Ihrer Idee eine konkrete
3-D-Einrichtung entwickelt, welche
abschließend als 3-D-Darstellung in
unserer Planungssoftware geplant
wird.
AUFMASS
Um sicher zu stellen, dass Ihr
neues Möbelstück passgenau
für Ihre Räumlichkeit angefertigt wird, nimmt anschließend
Ihr Fachhändler bei Ihnen zu
Hause ein exaktes Aufmaß für Ihr
raumplus-Schranksystem vor.
Unterbringung…
Für die einfache Planung Ihres
neuen Schrankes, lohnt sich ein
Blick in Ihren bisherigen Kleiderschrank. Machen Sie Ihre persönliche Bestandsaufnahme und
tragen Sie die unterzubringenden
Kleidungsstücke in der entsprechenden Spalte ein. Wie viel Meter
Kleiderstange brauchen Sie? Wo
liegt die Kleidung, die Sie täglich
tragen? Benutzen Sie viele Schubladen oder haben Sie Ihre Kleidung
eher auf Fachböden sortiert?
MONTAGE
Vollendet wird der raumplusService mit der Montage durch den
Fachhändler bei Ihnen zu Hause.
UNSERE GARANTIE
Und natürlich geben wir eine
10-jährige Garantie auf raumplusProdukte (Garantie-Hinweise unter
www.raumplus.com).
Höhe
Fachbreite Fachtiefe
Anzüge / Sakkos
4 – 8 cm
1m
≥ 60 cm
≥ 50 cm
Bademäntel / Mäntel
4 – 8 cm
1,50 m
≥ 60 cm
≥ 50 cm
Blusen / Hemden
4 cm
1m
≥ 60 cm
≥ 50 cm
Hosen
5 cm
70 cm
≥ 60 cm
≥ 50 cm
Kleider
4 cm
1,60 m
≥ 60 cm
≥ 50 cm
Kostüme / Röcke
4 cm
80 cm
≥ 60 cm
≥ 50 cm
Kurzmäntel
4 – 8 cm
1,20 m
≥ 60 cm
≥ 50 cm
Sommerjacken
4 – 6 cm
1m
≥ 60 cm
≥ 50 cm
Winterjacken
6 – 8 cm
1m
≥ 60 cm
≥ 50 cm
…liegend oder stehend auf dem Fachboden
Die nebenstehenden Angaben
helfen Ihnen Ihren Platz im Schrank
zu ermitteln.
70 Jahre
1,74 m
Breite
…hängend an der Kleiderstange
EXPRESS-LIEFERPROGRAMM
Eine individuelle Anfertigung Ihres
Schrankes ist auf Anfrage auch mit
verkürzter Lieferzeit möglich.
Stück
Händler-Eindruck
1_ Komfortzonen Schrankhöhe
Bettwäsche
40 cm
10 cm
≥ 50 cm
≥ 50 cm
Handtücher
45 cm
7 cm
≥ 50 cm
≥ 50 cm
Hosen
30 cm
3 cm
≥ 40 cm
≥ 50 cm
Pullover / Strickjacken
30 cm
3 cm
≥ 40 cm
≥ 50 cm
Reisekoffer
90 cm
25 cm
≥ 1m
≥ 50 cm
T-Shirts
24 cm
2,5 cm
≥ 30 cm
≥ 50 cm
1 Paar flache Schuhe
20 cm
7 cm
≥ 80 cm
≥ 50 cm
Bügelbrett
30 cm
1,50 m
≥ 30 cm
≥ 50 cm
…unsichtbar verstaut im Schubkasten-Einsatz
DIE KOMFORT-ZONEN IN DER
SCHRANKHÖHE UND -TIEFE
Die verschiedenen Komfort-Zonen
(KF I – IV) ergeben sich bezugnehmend zur Körpergröße des
Anwenders. Die Unterbringung von
häufig oder regelmäßig genutzter
Kleidung sollte in KF I und KF II
geplant werden. Mit zunehmenden
Alter verschieben sich die Komfortzonen erheblich. Umso wichtiger ist
es, dass sich das geplante Innensystem auch Ihrer Lebenssituation
anpasst. Zubehör wie Auszüge,
Tablare, Drahtkörbe oder Kleiderlifte spielen vor allem in den KF II
bis KF IV eine große Rolle und können bei raumplus-Innensystemen
problemlos nachgerüstet werden.
Komfort-Zone I
Gürtel aufgerollt
–
–
≥ 44 cm
≥ 56 cm
Komfort-Zone II
Krawatten aufgerollt
–
–
≥ 44 cm
≥ 56 cm
Komfort-Zone III
Unterwäsche Sie
–
–
≥ 44 cm
≥ 56 cm
Unterwäsche Er
–
–
≥ 44 cm
≥ 56 cm
Socken
–
–
≥ 44 cm
≥ 56 cm
≤ 600 mm
≥ = größer oder gleich
≤ 500 mm
≤ 400 mm
01 / 2012
DIE BEILIEGENDE PLANUNGS-CHECKLISTE
Kein Händler-Stempel? Dann finden Sie unter www.raumplus.com einen Händler in Ihrer Nähe
raumplus GmbH · Dortmunder Straße 35 · 28199 Bremen · Deutschland
Tel. +49 (0) 421 / 579 50 0 · Fax +49 (0) 421 / 579 50 11
[email protected] · www.raumplus.com
3_ Komfortzonen Schranktiefe
Im unteren Bereich des Innen systemes sorgen Auszüge, Tablare oder Drahtkörbe für einen optimalen Zugriff. Im oberen Bereich des Innensystemes ermöglicht
der Kleiderlift eine ideale Bedienung. Bei Bedarf sind
die Fachböden in der Höhe verstellbar – und das ohne
großen Aufwand.
Für nähere Informationen rund um unsere Innensysteme
laden Sie sich unsere Broschüre »Innensysteme« unter
www.raumplus.com herunter, oder Sie bestellen sich ein
Exemplar der Broschüre zu Ihnen nach Hause.
Auszieh- und drehbarer Spiegel (in 2 Höhen erhältlich),
der nur einen minimalen Platz beansprucht.
planen Sie mind. 48 cm Fachtiefe ein
n
DIE ERGONOMIE-GARANTEN
7
Beispiel-Schrank, Innensystem Legno (Breite ca. 4 m, Höhe ca. 2,40 m)
4
4
5
SCHUHHALTER SEITLICH AUSZIEHBAR:
Ideale Aufbewahrung von z. B. Socken, Mützen, Schals und
Handschuhen.
Einbaumaße: Breite 44,8 cm und Tiefe 45 cm
n
10
5
6
DRAHTKORB AUSZIEHBAR:
Bietet die Möglichkeit bis zu 9 Hosen aufzuhängen.
planen Sie mind. 35 cm Fachbreite und
mind. 49 cm Fachtiefe ein
n
4
HOSENAUSZUG:
Der ausklappbare Kleiderlift eignet sich hervorragend zum
Aufhängen von Kleidung in großer Höhe.
n mögliche Fachbreiten: 44 cm – 1,19 m
n optimale Einbauhöhe: 1 m – 1,80 m
planen Sie mind. 50 cm Fachtiefe ein
n
2
3
KLEIDERLIFT:
2
9
1
KRAWATTENAUSZUG:
1 Meter Kleiderstange langt für bis zu 25 Blusen, Hemden,
Kleider und Röcke (4 cm pro Kleidungsstück).
Optimale Fachhöhen sind:
n 1,70 m für lange Kleider und Mäntel
n 1,20 m für Sommerkleider und Sommerjacken
n 1,20 m für Hemden und Anzüge
n planen Sie mind. 50 cm Fachtiefe ein
n mit Eckkleiderstange die Ecke komplett ausnutzen
inkl. Kunststofflisene für ein geräuschloses Gleiten
des Kleiderbügels auf der Kleiderstange
n
8
3
1
DAS MASS ALLER DINGE FÜR IHR INNENSYSTEM
14
Beispiel-Schrank, Innensystem Legno (Breite ca. 4 m, Höhe ca. 2,40 m)
TABLARAUSZUG:
Übersichtlich und sehr edel! Ideale Aufbewahrung von
Krawatten, Gürteln, Schmuck oder Uhren.
n Alcantara in Weiß oder Schwarz als Grundbelag
n 10 verschiedene Ausführungen
Einbaumaße: Breite: mind. 44 cm und
Tiefe: mind. 56 cm
n
13
SCHUBKASTEN-EINSATZ BOX PUR:
13
In der Breite individuell anpassbar. Für bis zu 14 Hosen.
n Frontblende im Materialverbund möglich
planen Sie zwischen 50 cm – 1,2 m Fachbreite und
mind. 50 cm Fachtiefe ein
14
n
12
12
HOSENAUSZUG MIT FRONTBLENDE:
Praktischer Halter für z. B. Blusen und Hemden, für das
kurzfristige Aufhängen.
versenkbar bis auf 2 cm
n
11
KLEIDERBÜGELHALTER AUSZIEHBAR:
Für die Ausstattung Ihres Innensystems bieten wir
Ihnen viele unterschiedliche Schubkastenvarianten in
individuellen Maßen an.
n ausgestattet mit Vollauszug, Soft Stop, Blende, Seitenaufdopplung und 11 verschiedenen Griffvarianten
Holz- oder Glasfrontblende möglich
n
Ideal für bis zu 32 Krawatten auf kleinem Raum.
n ausziehbar und in der Einbautiefe anpassbar
Standardeinbautiefe: 50 cm
n
7
Dient als Ablage von z. B. Bügelwäsche während des
Wegsortierens.
planen Sie zwischen 50 cm – 1,2 m Fachbreite ein
n
Platzsparende Lösung für bis zu 10 Paar Schuhe
auf 3 oder 5 Ebenen.
n durch höhenverstellbare Ebenen können auch
Stiefel untergebracht werden
planen Sie mind. 50 cm Fachtiefe ein
6
BROSCHÜRE »INNENSYSTEME«
SPIEGEL:
n
5
2_ Komfortzonen Schranktiefe
Nachdem Sie unsere Faltbroschüre gelesen haben, füllen Sie bitte die
Checkliste aus und machen eine Skizze von Ihrer Schrank-Anwendung.
Beides nehmen Sie mit zum raumplus-Fachhändler Ihres Vertrauens. Er
wird Ihnen, nach eingehender Beratung, zu Ihrem eigenen Wohntraum verhelfen.
KLEIDERSTANGE:
10
SCHUBKASTEN:
1
Bis zu 5 Tücher, Seidenschals oder Gürtel finden ihren
Platz.
planen Sie mind. 35 cm Fachtiefe ein
n
9
HAKENLEISTE:
Für die sinnvolle Unterbringung von Kleidungsstücken in
geringeren Schranktiefen.
planen Sie mind. 25 cm Fachtiefe ein
n
8
GARDEROBENHALTER AUSZIEHBAR:
3
11
3
SO PLANEN SIE IHREN STAURAUM SINNVOLL UND ERGONOMISCH!
Komfort-Zone I
Komfort-Zone II
Komfort-Zone III
Auf den folgenden Seiten haben wir
viele wissenswerte Infor mationen
und Hilfestellungen zusammengetragen, die Ihnen helfen sollen, Ihr
ganz persönliches und maßgefertigtes raumplus-Innensystem zu
realisieren.
Planen ist gut! Noch besser ist
es, Ihre Schrank-Anwendung
zu visualisieren.
1,85 m
1,74 m
1,65 m
Unter www.raumplus.com finden
Sie den »raumplus-Konfigurator«.
Mittels dieses Tools können Sie sich
schon vorab einen ersten Eindruck
der Optik Ihres zukünftigen Möbelstückes ver schaffen.
1,44 m
1,43 m
1,35 m
3-D-PLANUNG UND
3-D-VISUALISIERUNG
63 cm
63 cm
63 cm
48 cm
48 cm
48 cm
40 Jahre
1,78 m
40 Jahre
1,65 m
WAS WOLLEN SIE VERSTAUEN? ERMITTELN SIE IHREN PLATZBEDARF!
Komfort-Zone IV
1,98 m
1,78 m
WOHNTRÄUME VERWIRKLCHEN –
DER WEG ZU IHREM PERSÖNLICHEN
KLEIDERSCHRANK
DAS RUNDUM-SORGLOS-PAKET – DER RAUMPLUS-SERVICE
Damit Ihre Schrank-Anwendung
nun schnell und professionell umgesetzt werden kann, suchen Sie einen
raumplus-Fachhändler Ihrer Wahl
auf. Im Beratungsgespräch wird
dort aus Ihrer Idee eine konkrete
3-D-Einrichtung entwickelt, welche
abschließend als 3-D-Darstellung in
unserer Planungssoftware geplant
wird.
AUFMASS
Um sicher zu stellen, dass Ihr
neues Möbelstück passgenau
für Ihre Räumlichkeit angefertigt wird, nimmt anschließend
Ihr Fachhändler bei Ihnen zu
Hause ein exaktes Aufmaß für Ihr
raumplus-Schranksystem vor.
Unterbringung…
Für die einfache Planung Ihres
neuen Schrankes, lohnt sich ein
Blick in Ihren bisherigen Kleiderschrank. Machen Sie Ihre persönliche Bestandsaufnahme und
tragen Sie die unterzubringenden
Kleidungsstücke in der entsprechenden Spalte ein. Wie viel Meter
Kleiderstange brauchen Sie? Wo
liegt die Kleidung, die Sie täglich
tragen? Benutzen Sie viele Schubladen oder haben Sie Ihre Kleidung
eher auf Fachböden sortiert?
MONTAGE
Vollendet wird der raumplusService mit der Montage durch den
Fachhändler bei Ihnen zu Hause.
UNSERE GARANTIE
Und natürlich geben wir eine
10-jährige Garantie auf raumplusProdukte (Garantie-Hinweise unter
www.raumplus.com).
Höhe
Fachbreite Fachtiefe
Anzüge / Sakkos
4 – 8 cm
1m
≥ 60 cm
≥ 50 cm
Bademäntel / Mäntel
4 – 8 cm
1,50 m
≥ 60 cm
≥ 50 cm
Blusen / Hemden
4 cm
1m
≥ 60 cm
≥ 50 cm
Hosen
5 cm
70 cm
≥ 60 cm
≥ 50 cm
Kleider
4 cm
1,60 m
≥ 60 cm
≥ 50 cm
Kostüme / Röcke
4 cm
80 cm
≥ 60 cm
≥ 50 cm
Kurzmäntel
4 – 8 cm
1,20 m
≥ 60 cm
≥ 50 cm
Sommerjacken
4 – 6 cm
1m
≥ 60 cm
≥ 50 cm
Winterjacken
6 – 8 cm
1m
≥ 60 cm
≥ 50 cm
…liegend oder stehend auf dem Fachboden
Die nebenstehenden Angaben
helfen Ihnen Ihren Platz im Schrank
zu ermitteln.
70 Jahre
1,74 m
Breite
…hängend an der Kleiderstange
EXPRESS-LIEFERPROGRAMM
Eine individuelle Anfertigung Ihres
Schrankes ist auf Anfrage auch mit
verkürzter Lieferzeit möglich.
Stück
Händler-Eindruck
1_ Komfortzonen Schrankhöhe
Bettwäsche
40 cm
10 cm
≥ 50 cm
≥ 50 cm
Handtücher
45 cm
7 cm
≥ 50 cm
≥ 50 cm
Hosen
30 cm
3 cm
≥ 40 cm
≥ 50 cm
Pullover / Strickjacken
30 cm
3 cm
≥ 40 cm
≥ 50 cm
Reisekoffer
90 cm
25 cm
≥ 1m
≥ 50 cm
T-Shirts
24 cm
2,5 cm
≥ 30 cm
≥ 50 cm
1 Paar flache Schuhe
20 cm
7 cm
≥ 80 cm
≥ 50 cm
Bügelbrett
30 cm
1,50 m
≥ 30 cm
≥ 50 cm
…unsichtbar verstaut im Schubkasten-Einsatz
DIE KOMFORT-ZONEN IN DER
SCHRANKHÖHE UND -TIEFE
Die verschiedenen Komfort-Zonen
(KF I – IV) ergeben sich bezugnehmend zur Körpergröße des
Anwenders. Die Unterbringung von
häufig oder regelmäßig genutzter
Kleidung sollte in KF I und KF II
geplant werden. Mit zunehmenden
Alter verschieben sich die Komfortzonen erheblich. Umso wichtiger ist
es, dass sich das geplante Innensystem auch Ihrer Lebenssituation
anpasst. Zubehör wie Auszüge,
Tablare, Drahtkörbe oder Kleiderlifte spielen vor allem in den KF II
bis KF IV eine große Rolle und können bei raumplus-Innensystemen
problemlos nachgerüstet werden.
Komfort-Zone I
Gürtel aufgerollt
–
–
≥ 44 cm
≥ 56 cm
Komfort-Zone II
Krawatten aufgerollt
–
–
≥ 44 cm
≥ 56 cm
Komfort-Zone III
Unterwäsche Sie
–
–
≥ 44 cm
≥ 56 cm
Unterwäsche Er
–
–
≥ 44 cm
≥ 56 cm
Socken
–
–
≥ 44 cm
≥ 56 cm
≤ 600 mm
≥ = größer oder gleich
≤ 500 mm
≤ 400 mm
01 / 2012
DIE BEILIEGENDE PLANUNGS-CHECKLISTE
Kein Händler-Stempel? Dann finden Sie unter www.raumplus.com einen Händler in Ihrer Nähe
raumplus GmbH · Dortmunder Straße 35 · 28199 Bremen · Deutschland
Tel. +49 (0) 421 / 579 50 0 · Fax +49 (0) 421 / 579 50 11
[email protected] · www.raumplus.com
3_ Komfortzonen Schranktiefe
Im unteren Bereich des Innen systemes sorgen Auszüge, Tablare oder Drahtkörbe für einen optimalen Zugriff. Im oberen Bereich des Innensystemes ermöglicht
der Kleiderlift eine ideale Bedienung. Bei Bedarf sind
die Fachböden in der Höhe verstellbar – und das ohne
großen Aufwand.
Für nähere Informationen rund um unsere Innensysteme
laden Sie sich unsere Broschüre »Innensysteme« unter
www.raumplus.com herunter, oder Sie bestellen sich ein
Exemplar der Broschüre zu Ihnen nach Hause.
Auszieh- und drehbarer Spiegel (in 2 Höhen erhältlich),
der nur einen minimalen Platz beansprucht.
planen Sie mind. 48 cm Fachtiefe ein
n
DIE ERGONOMIE-GARANTEN
7
Beispiel-Schrank, Innensystem Legno (Breite ca. 4 m, Höhe ca. 2,40 m)
4
4
5
SCHUHHALTER SEITLICH AUSZIEHBAR:
Ideale Aufbewahrung von z. B. Socken, Mützen, Schals und
Handschuhen.
Einbaumaße: Breite 44,8 cm und Tiefe 45 cm
n
10
5
6
DRAHTKORB AUSZIEHBAR:
Bietet die Möglichkeit bis zu 9 Hosen aufzuhängen.
planen Sie mind. 35 cm Fachbreite und
mind. 49 cm Fachtiefe ein
n
4
HOSENAUSZUG:
Der ausklappbare Kleiderlift eignet sich hervorragend zum
Aufhängen von Kleidung in großer Höhe.
n mögliche Fachbreiten: 44 cm – 1,19 m
n optimale Einbauhöhe: 1 m – 1,80 m
planen Sie mind. 50 cm Fachtiefe ein
n
2
3
KLEIDERLIFT:
2
9
1
KRAWATTENAUSZUG:
1 Meter Kleiderstange langt für bis zu 25 Blusen, Hemden,
Kleider und Röcke (4 cm pro Kleidungsstück).
Optimale Fachhöhen sind:
n 1,70 m für lange Kleider und Mäntel
n 1,20 m für Sommerkleider und Sommerjacken
n 1,20 m für Hemden und Anzüge
n planen Sie mind. 50 cm Fachtiefe ein
n mit Eckkleiderstange die Ecke komplett ausnutzen
inkl. Kunststofflisene für ein geräuschloses Gleiten
des Kleiderbügels auf der Kleiderstange
n
8
3
1
DAS MASS ALLER DINGE FÜR IHR INNENSYSTEM
14
Beispiel-Schrank, Innensystem Legno (Breite ca. 4 m, Höhe ca. 2,40 m)
TABLARAUSZUG:
Übersichtlich und sehr edel! Ideale Aufbewahrung von
Krawatten, Gürteln, Schmuck oder Uhren.
n Alcantara in Weiß oder Schwarz als Grundbelag
n 10 verschiedene Ausführungen
Einbaumaße: Breite: mind. 44 cm und
Tiefe: mind. 56 cm
n
13
SCHUBKASTEN-EINSATZ BOX PUR:
13
In der Breite individuell anpassbar. Für bis zu 14 Hosen.
n Frontblende im Materialverbund möglich
planen Sie zwischen 50 cm – 1,2 m Fachbreite und
mind. 50 cm Fachtiefe ein
14
n
12
12
HOSENAUSZUG MIT FRONTBLENDE:
Praktischer Halter für z. B. Blusen und Hemden, für das
kurzfristige Aufhängen.
versenkbar bis auf 2 cm
n
11
KLEIDERBÜGELHALTER AUSZIEHBAR:
Für die Ausstattung Ihres Innensystems bieten wir
Ihnen viele unterschiedliche Schubkastenvarianten in
individuellen Maßen an.
n ausgestattet mit Vollauszug, Soft Stop, Blende, Seitenaufdopplung und 11 verschiedenen Griffvarianten
Holz- oder Glasfrontblende möglich
n
Ideal für bis zu 32 Krawatten auf kleinem Raum.
n ausziehbar und in der Einbautiefe anpassbar
Standardeinbautiefe: 50 cm
n
7
Dient als Ablage von z. B. Bügelwäsche während des
Wegsortierens.
planen Sie zwischen 50 cm – 1,2 m Fachbreite ein
n
Platzsparende Lösung für bis zu 10 Paar Schuhe
auf 3 oder 5 Ebenen.
n durch höhenverstellbare Ebenen können auch
Stiefel untergebracht werden
planen Sie mind. 50 cm Fachtiefe ein
6
BROSCHÜRE »INNENSYSTEME«
SPIEGEL:
n
5
2_ Komfortzonen Schranktiefe
Nachdem Sie unsere Faltbroschüre gelesen haben, füllen Sie bitte die
Checkliste aus und machen eine Skizze von Ihrer Schrank-Anwendung.
Beides nehmen Sie mit zum raumplus-Fachhändler Ihres Vertrauens. Er
wird Ihnen, nach eingehender Beratung, zu Ihrem eigenen Wohntraum verhelfen.
KLEIDERSTANGE:
10
SCHUBKASTEN:
1
Bis zu 5 Tücher, Seidenschals oder Gürtel finden ihren
Platz.
planen Sie mind. 35 cm Fachtiefe ein
n
9
HAKENLEISTE:
Für die sinnvolle Unterbringung von Kleidungsstücken in
geringeren Schranktiefen.
planen Sie mind. 25 cm Fachtiefe ein
n
8
GARDEROBENHALTER AUSZIEHBAR:
3
11
3
SO PLANEN SIE IHREN STAURAUM SINNVOLL UND ERGONOMISCH!
Komfort-Zone I
Komfort-Zone II
Komfort-Zone III
1,85 m
1,74 m
1,44 m
63 cm
63 cm
40 Jahre
1,65 m
DAS RUNDUM-SORGLOS-PAKET – DER RAUMPLUS-SERVICE
WOHNTRÄUME VERWIRKLCHEN –
DER WEG ZU IHREM PERSÖNLICHEN
KLEIDERSCHRANK
63 cm
48 cm
WAS WOLLEN SIE VERSTAUEN? ERMITTELN SIE IHREN PLATZBEDARF!
Auf den folgenden Seiten haben wir
viele wissenswerte Infor mationen
und Hilfestellungen zusammengetragen, die Ihnen helfen sollen, Ihr
ganz persönliches und maßgefertigtes raumplus-Innensystem zu
realisieren.
Komfort-Zone IV
1,98 m
1,78 m
1,65 m
1,43 m
1,35 m
Planen ist gut! Noch besser ist
es, Ihre Schrank-Anwendung
zu visualisieren.
Unter www.raumplus.com finden
Sie den »raumplus-Konfigurator«.
Mittels dieses Tools können Sie sich
schon vorab einen ersten Eindruck
der Optik Ihres zukünftigen Möbelstückes ver schaffen.
3-D-PLANUNG UND
3-D-VISUALISIERUNG
48 cm
48 cm
40 Jahre
1,78 m
Damit Ihre Schrank-Anwendung
nun schnell und professionell umgesetzt werden kann, suchen Sie einen
raumplus-Fachhändler Ihrer Wahl
auf. Im Beratungsgespräch wird
dort aus Ihrer Idee eine konkrete
3-D-Einrichtung entwickelt, welche
abschließend als 3-D-Darstellung in
unserer Planungssoftware geplant
wird.
AUFMASS
Um sicher zu stellen, dass Ihr
neues Möbelstück passgenau
für Ihre Räumlichkeit angefertigt wird, nimmt anschließend
Ihr Fachhändler bei Ihnen zu
Hause ein exaktes Aufmaß für Ihr
raumplus-Schranksystem vor.
EXPRESS-LIEFERPROGRAMM
Für die einfache Planung Ihres
neuen Schrankes, lohnt sich ein
Blick in Ihren bisherigen Kleiderschrank. Machen Sie Ihre persönliche Bestandsaufnahme und
tragen Sie die unterzubringenden
Kleidungsstücke in der entsprechenden Spalte ein. Wie viel Meter
Kleiderstange brauchen Sie? Wo
liegt die Kleidung, die Sie täglich
tragen? Benutzen Sie viele Schubladen oder haben Sie Ihre Kleidung
eher auf Fachböden sortiert?
Eine individuelle Anfertigung Ihres
Schrankes ist auf Anfrage auch mit
verkürzter Lieferzeit möglich.
MONTAGE
Vollendet wird der raumplusService mit der Montage durch den
Fachhändler bei Ihnen zu Hause.
UNSERE GARANTIE
Und natürlich geben wir eine
10-jährige Garantie auf raumplusProdukte (Garantie-Hinweise unter
www.raumplus.com).
Die nebenstehenden Angaben
helfen Ihnen Ihren Platz im Schrank
zu ermitteln.
70 Jahre
1,74 m
Händler-Eindruck
1_ Komfortzonen Schrankhöhe
Unterbringung…
Stück
Breite
Höhe
Fachbreite Fachtiefe
…hängend an der Kleiderstange
4 – 8 cm
Bademäntel / Mäntel
4 – 8 cm
Anzüge / Sakkos
Blusen / Hemden
4 cm
Hosen
5 cm
4 cm
Kostüme / Röcke
4 cm
Kleider
Kurzmäntel
4 – 8 cm
6 – 8 cm
Winterjacken
4 – 6 cm
Sommerjacken
1m
1,50 m
1m
70 cm
1,60 m
80 cm
1,20 m
1m
1m
≥ 60 cm
≥ 60 cm
≥ 60 cm
≥ 60 cm
≥ 60 cm
≥ 60 cm
≥ 60 cm
≥ 60 cm
≥ 60 cm
≥ 50 cm
≥ 50 cm
≥ 50 cm
≥ 50 cm
≥ 50 cm
≥ 50 cm
≥ 50 cm
≥ 50 cm
≥ 50 cm
…liegend oder stehend auf dem Fachboden
Bettwäsche
40 cm
Handtücher
45 cm
Hosen
30 cm
90 cm
Reisekoffer
30 cm
Pullover / Strickjacken
30 cm
Bügelbrett
20 cm
1 Paar flache Schuhe
24 cm
T-Shirts
10 cm
7 cm
3 cm
3 cm
25 cm
2,5 cm
7 cm
1,50 m
≥ 50 cm
≥ 50 cm
≥ 40 cm
≥ 40 cm
≥ 1m
≥ 30 cm
≥ 80 cm
≥ 30 cm
≥ 50 cm
≥ 50 cm
≥ 50 cm
≥ 50 cm
≥ 50 cm
≥ 50 cm
≥ 50 cm
≥ 50 cm
…unsichtbar verstaut im Schubkasten-Einsatz
DIE KOMFORT-ZONEN IN DER
SCHRANKHÖHE UND -TIEFE
Komfort-Zone I
Die verschiedenen Komfort-Zonen
(KF I – IV) ergeben sich bezugnehmend zur Körpergröße des
Anwenders. Die Unterbringung von
häufig oder regelmäßig genutzter
Kleidung sollte in KF I und KF II
geplant werden. Mit zunehmenden
Alter verschieben sich die Komfortzonen erheblich. Umso wichtiger ist
es, dass sich das geplante Innensystem auch Ihrer Lebenssituation
anpasst. Zubehör wie Auszüge,
Tablare, Drahtkörbe oder Kleiderlifte spielen vor allem in den KF II
bis KF IV eine große Rolle und können bei raumplus-Innensystemen
problemlos nachgerüstet werden.
Gürtel aufgerollt
–
–
Socken
–
Unterwäsche Er
–
Unterwäsche Sie
Komfort-Zone III
–
Krawatten aufgerollt
Komfort-Zone II
≤ 600 mm
–
–
–
–
–
≥ 44 cm
≥ 44 cm
≥ 44 cm
≥ 44 cm
≥ 44 cm
≥ 56 cm
≥ 56 cm
≥ 56 cm
≥ 56 cm
≥ 56 cm
≥ = größer oder gleich
≤ 500 mm
≤ 400 mm
DIE BEILIEGENDE PLANUNGS-CHECKLISTE
01 / 2012
Kein Händler-Stempel? Dann finden Sie unter www.raumplus.com einen Händler in Ihrer Nähe
2_ Komfortzonen Schranktiefe
3_ Komfortzonen Schranktiefe
Nachdem Sie unsere Faltbroschüre gelesen haben, füllen Sie bitte die
Checkliste aus und machen eine Skizze von Ihrer Schrank-Anwendung.
Beides nehmen Sie mit zum raumplus-Fachhändler Ihres Vertrauens. Er
wird Ihnen, nach eingehender Beratung, zu Ihrem eigenen Wohntraum verhelfen.
raumplus GmbH · Dortmunder Straße 35 · 28199 Bremen · Deutschland
Tel. +49 (0) 421 / 579 50 0 · Fax +49 (0) 421 / 579 50 11
[email protected] · www.raumplus.com
Im unteren Bereich des Innen systemes sorgen Auszüge, Tablare oder Drahtkörbe für einen optimalen Zugriff. Im oberen Bereich des Innensystemes ermöglicht
der Kleiderlift eine ideale Bedienung. Bei Bedarf sind
die Fachböden in der Höhe verstellbar – und das ohne
großen Aufwand.
Für nähere Informationen rund um unsere Innensysteme
laden Sie sich unsere Broschüre »Innensysteme« unter
www.raumplus.com herunter, oder Sie bestellen sich ein
Exemplar der Broschüre zu Ihnen nach Hause.
Auszieh- und drehbarer Spiegel (in 2 Höhen erhältlich),
der nur einen minimalen Platz beansprucht.
n planen Sie mind. 48 cm Fachtiefe ein
DIE ERGONOMIE-GARANTEN
7
Beispiel-Schrank, Innensystem Legno (Breite ca. 4 m, Höhe ca. 2,40 m)
5
4
5
BROSCHÜRE »INNENSYSTEME«
SPIEGEL:
14
SCHUHHALTER SEITLICH AUSZIEHBAR:
DRAHTKORB AUSZIEHBAR:
13
Bietet die Möglichkeit bis zu 9 Hosen aufzuhängen.
planen Sie mind. 35 cm Fachbreite und
mind. 49 cm Fachtiefe ein
2
8
3
2
Beispiel-Schrank, Innensystem Legno (Breite ca. 4 m, Höhe ca. 2,40 m)
TABLARAUSZUG:
Übersichtlich und sehr edel! Ideale Aufbewahrung von
Krawatten, Gürteln, Schmuck oder Uhren.
n Alcantara in Weiß oder Schwarz als Grundbelag
n 10 verschiedene Ausführungen
n Einbaumaße: Breite: mind. 44 cm und
Tiefe: mind. 56 cm
Ideale Aufbewahrung von z. B. Socken, Mützen, Schals und
Handschuhen.
n Einbaumaße: Breite 44,8 cm und Tiefe 45 cm
5
6
Dient als Ablage von z. B. Bügelwäsche während des
Wegsortierens.
n planen Sie zwischen 50 cm – 1,2 m Fachbreite ein
Platzsparende Lösung für bis zu 10 Paar Schuhe
auf 3 oder 5 Ebenen.
n durch höhenverstellbare Ebenen können auch
Stiefel untergebracht werden
n planen Sie mind. 50 cm Fachtiefe ein
6
10
4
SCHUBKASTEN-EINSATZ BOX PUR:
13
In der Breite individuell anpassbar. Für bis zu 14 Hosen.
n Frontblende im Materialverbund möglich
n planen Sie zwischen 50 cm – 1,2 m Fachbreite und
mind. 50 cm Fachtiefe ein
n
4
HOSENAUSZUG:
12
Der ausklappbare Kleiderlift eignet sich hervorragend zum
Aufhängen von Kleidung in großer Höhe.
n mögliche Fachbreiten: 44 cm – 1,19 m
n optimale Einbauhöhe: 1 m – 1,80 m
n planen Sie mind. 50 cm Fachtiefe ein
3
14
12
HOSENAUSZUG MIT FRONTBLENDE:
Praktischer Halter für z. B. Blusen und Hemden, für das
kurzfristige Aufhängen.
n versenkbar bis auf 2 cm
11
KLEIDERLIFT:
KLEIDERBÜGELHALTER AUSZIEHBAR:
Für die Ausstattung Ihres Innensystems bieten wir
Ihnen viele unterschiedliche Schubkastenvarianten in
individuellen Maßen an.
n ausgestattet mit Vollauszug, Soft Stop, Blende, Seitenaufdopplung und 11 verschiedenen Griffvarianten
n Holz- oder Glasfrontblende möglich
Ideal für bis zu 32 Krawatten auf kleinem Raum.
n ausziehbar und in der Einbautiefe anpassbar
n Standardeinbautiefe: 50 cm
7
9
1
KRAWATTENAUSZUG:
1 Meter Kleiderstange langt für bis zu 25 Blusen, Hemden,
Kleider und Röcke (4 cm pro Kleidungsstück).
Optimale Fachhöhen sind:
n 1,70 m für lange Kleider und Mäntel
n 1,20 m für Sommerkleider und Sommerjacken
n 1,20 m für Hemden und Anzüge
n planen Sie mind. 50 cm Fachtiefe ein
n mit Eckkleiderstange die Ecke komplett ausnutzen
n inkl. Kunststofflisene für ein geräuschloses Gleiten
des Kleiderbügels auf der Kleiderstange
1
10
SCHUBKASTEN:
1
Bis zu 5 Tücher, Seidenschals oder Gürtel finden ihren
Platz.
n planen Sie mind. 35 cm Fachtiefe ein
9
HAKENLEISTE:
3
3
11
Für die sinnvolle Unterbringung von Kleidungsstücken in
geringeren Schranktiefen.
n planen Sie mind. 25 cm Fachtiefe ein
KLEIDERSTANGE:
8
GARDEROBENHALTER AUSZIEHBAR:
DAS MASS ALLER DINGE FÜR IHR INNENSYSTEM
SO PLANEN SIE IHREN STAURAUM SINNVOLL UND ERGONOMISCH!
Komfort-Zone I
Komfort-Zone II
Komfort-Zone III
1,85 m
1,74 m
1,44 m
63 cm
63 cm
40 Jahre
1,65 m
DAS RUNDUM-SORGLOS-PAKET – DER RAUMPLUS-SERVICE
WOHNTRÄUME VERWIRKLCHEN –
DER WEG ZU IHREM PERSÖNLICHEN
KLEIDERSCHRANK
63 cm
48 cm
WAS WOLLEN SIE VERSTAUEN? ERMITTELN SIE IHREN PLATZBEDARF!
Auf den folgenden Seiten haben wir
viele wissenswerte Infor mationen
und Hilfestellungen zusammengetragen, die Ihnen helfen sollen, Ihr
ganz persönliches und maßgefertigtes raumplus-Innensystem zu
realisieren.
Komfort-Zone IV
1,98 m
1,78 m
1,65 m
1,43 m
1,35 m
Planen ist gut! Noch besser ist
es, Ihre Schrank-Anwendung
zu visualisieren.
Unter www.raumplus.com finden
Sie den »raumplus-Konfigurator«.
Mittels dieses Tools können Sie sich
schon vorab einen ersten Eindruck
der Optik Ihres zukünftigen Möbelstückes ver schaffen.
3-D-PLANUNG UND
3-D-VISUALISIERUNG
48 cm
48 cm
40 Jahre
1,78 m
Damit Ihre Schrank-Anwendung
nun schnell und professionell umgesetzt werden kann, suchen Sie einen
raumplus-Fachhändler Ihrer Wahl
auf. Im Beratungsgespräch wird
dort aus Ihrer Idee eine konkrete
3-D-Einrichtung entwickelt, welche
abschließend als 3-D-Darstellung in
unserer Planungssoftware geplant
wird.
AUFMASS
Um sicher zu stellen, dass Ihr
neues Möbelstück passgenau
für Ihre Räumlichkeit angefertigt wird, nimmt anschließend
Ihr Fachhändler bei Ihnen zu
Hause ein exaktes Aufmaß für Ihr
raumplus-Schranksystem vor.
EXPRESS-LIEFERPROGRAMM
Für die einfache Planung Ihres
neuen Schrankes, lohnt sich ein
Blick in Ihren bisherigen Kleiderschrank. Machen Sie Ihre persönliche Bestandsaufnahme und
tragen Sie die unterzubringenden
Kleidungsstücke in der entsprechenden Spalte ein. Wie viel Meter
Kleiderstange brauchen Sie? Wo
liegt die Kleidung, die Sie täglich
tragen? Benutzen Sie viele Schubladen oder haben Sie Ihre Kleidung
eher auf Fachböden sortiert?
Eine individuelle Anfertigung Ihres
Schrankes ist auf Anfrage auch mit
verkürzter Lieferzeit möglich.
MONTAGE
Vollendet wird der raumplusService mit der Montage durch den
Fachhändler bei Ihnen zu Hause.
UNSERE GARANTIE
Und natürlich geben wir eine
10-jährige Garantie auf raumplusProdukte (Garantie-Hinweise unter
www.raumplus.com).
Die nebenstehenden Angaben
helfen Ihnen Ihren Platz im Schrank
zu ermitteln.
70 Jahre
1,74 m
Händler-Eindruck
1_ Komfortzonen Schrankhöhe
Unterbringung…
Stück
Breite
Höhe
Fachbreite Fachtiefe
…hängend an der Kleiderstange
4 – 8 cm
Bademäntel / Mäntel
4 – 8 cm
Anzüge / Sakkos
Blusen / Hemden
4 cm
Hosen
5 cm
4 cm
Kostüme / Röcke
4 cm
Kleider
Kurzmäntel
4 – 8 cm
6 – 8 cm
Winterjacken
4 – 6 cm
Sommerjacken
1m
1,50 m
1m
70 cm
1,60 m
80 cm
1,20 m
1m
1m
≥ 60 cm
≥ 60 cm
≥ 60 cm
≥ 60 cm
≥ 60 cm
≥ 60 cm
≥ 60 cm
≥ 60 cm
≥ 60 cm
≥ 50 cm
≥ 50 cm
≥ 50 cm
≥ 50 cm
≥ 50 cm
≥ 50 cm
≥ 50 cm
≥ 50 cm
≥ 50 cm
…liegend oder stehend auf dem Fachboden
Bettwäsche
40 cm
Handtücher
45 cm
Hosen
30 cm
90 cm
Reisekoffer
30 cm
Pullover / Strickjacken
30 cm
Bügelbrett
20 cm
1 Paar flache Schuhe
24 cm
T-Shirts
10 cm
7 cm
3 cm
3 cm
25 cm
2,5 cm
7 cm
1,50 m
≥ 50 cm
≥ 50 cm
≥ 40 cm
≥ 40 cm
≥ 1m
≥ 30 cm
≥ 80 cm
≥ 30 cm
≥ 50 cm
≥ 50 cm
≥ 50 cm
≥ 50 cm
≥ 50 cm
≥ 50 cm
≥ 50 cm
≥ 50 cm
…unsichtbar verstaut im Schubkasten-Einsatz
DIE KOMFORT-ZONEN IN DER
SCHRANKHÖHE UND -TIEFE
Komfort-Zone I
Die verschiedenen Komfort-Zonen
(KF I – IV) ergeben sich bezugnehmend zur Körpergröße des
Anwenders. Die Unterbringung von
häufig oder regelmäßig genutzter
Kleidung sollte in KF I und KF II
geplant werden. Mit zunehmenden
Alter verschieben sich die Komfortzonen erheblich. Umso wichtiger ist
es, dass sich das geplante Innensystem auch Ihrer Lebenssituation
anpasst. Zubehör wie Auszüge,
Tablare, Drahtkörbe oder Kleiderlifte spielen vor allem in den KF II
bis KF IV eine große Rolle und können bei raumplus-Innensystemen
problemlos nachgerüstet werden.
Gürtel aufgerollt
–
–
Socken
–
Unterwäsche Er
–
Unterwäsche Sie
Komfort-Zone III
–
Krawatten aufgerollt
Komfort-Zone II
≤ 600 mm
–
–
–
–
–
≥ 44 cm
≥ 44 cm
≥ 44 cm
≥ 44 cm
≥ 44 cm
≥ 56 cm
≥ 56 cm
≥ 56 cm
≥ 56 cm
≥ 56 cm
≥ = größer oder gleich
≤ 500 mm
≤ 400 mm
DIE BEILIEGENDE PLANUNGS-CHECKLISTE
01 / 2012
Kein Händler-Stempel? Dann finden Sie unter www.raumplus.com einen Händler in Ihrer Nähe
2_ Komfortzonen Schranktiefe
3_ Komfortzonen Schranktiefe
Nachdem Sie unsere Faltbroschüre gelesen haben, füllen Sie bitte die
Checkliste aus und machen eine Skizze von Ihrer Schrank-Anwendung.
Beides nehmen Sie mit zum raumplus-Fachhändler Ihres Vertrauens. Er
wird Ihnen, nach eingehender Beratung, zu Ihrem eigenen Wohntraum verhelfen.
raumplus GmbH · Dortmunder Straße 35 · 28199 Bremen · Deutschland
Tel. +49 (0) 421 / 579 50 0 · Fax +49 (0) 421 / 579 50 11
[email protected] · www.raumplus.com
Im unteren Bereich des Innen systemes sorgen Auszüge, Tablare oder Drahtkörbe für einen optimalen Zugriff. Im oberen Bereich des Innensystemes ermöglicht
der Kleiderlift eine ideale Bedienung. Bei Bedarf sind
die Fachböden in der Höhe verstellbar – und das ohne
großen Aufwand.
Für nähere Informationen rund um unsere Innensysteme
laden Sie sich unsere Broschüre »Innensysteme« unter
www.raumplus.com herunter, oder Sie bestellen sich ein
Exemplar der Broschüre zu Ihnen nach Hause.
Auszieh- und drehbarer Spiegel (in 2 Höhen erhältlich),
der nur einen minimalen Platz beansprucht.
n planen Sie mind. 48 cm Fachtiefe ein
DIE ERGONOMIE-GARANTEN
7
Beispiel-Schrank, Innensystem Legno (Breite ca. 4 m, Höhe ca. 2,40 m)
5
4
5
BROSCHÜRE »INNENSYSTEME«
SPIEGEL:
14
SCHUHHALTER SEITLICH AUSZIEHBAR:
DRAHTKORB AUSZIEHBAR:
13
Bietet die Möglichkeit bis zu 9 Hosen aufzuhängen.
planen Sie mind. 35 cm Fachbreite und
mind. 49 cm Fachtiefe ein
2
8
3
2
Beispiel-Schrank, Innensystem Legno (Breite ca. 4 m, Höhe ca. 2,40 m)
TABLARAUSZUG:
Übersichtlich und sehr edel! Ideale Aufbewahrung von
Krawatten, Gürteln, Schmuck oder Uhren.
n Alcantara in Weiß oder Schwarz als Grundbelag
n 10 verschiedene Ausführungen
n Einbaumaße: Breite: mind. 44 cm und
Tiefe: mind. 56 cm
Ideale Aufbewahrung von z. B. Socken, Mützen, Schals und
Handschuhen.
n Einbaumaße: Breite 44,8 cm und Tiefe 45 cm
5
6
Dient als Ablage von z. B. Bügelwäsche während des
Wegsortierens.
n planen Sie zwischen 50 cm – 1,2 m Fachbreite ein
Platzsparende Lösung für bis zu 10 Paar Schuhe
auf 3 oder 5 Ebenen.
n durch höhenverstellbare Ebenen können auch
Stiefel untergebracht werden
n planen Sie mind. 50 cm Fachtiefe ein
6
10
4
SCHUBKASTEN-EINSATZ BOX PUR:
13
In der Breite individuell anpassbar. Für bis zu 14 Hosen.
n Frontblende im Materialverbund möglich
n planen Sie zwischen 50 cm – 1,2 m Fachbreite und
mind. 50 cm Fachtiefe ein
n
4
HOSENAUSZUG:
12
Der ausklappbare Kleiderlift eignet sich hervorragend zum
Aufhängen von Kleidung in großer Höhe.
n mögliche Fachbreiten: 44 cm – 1,19 m
n optimale Einbauhöhe: 1 m – 1,80 m
n planen Sie mind. 50 cm Fachtiefe ein
3
14
12
HOSENAUSZUG MIT FRONTBLENDE:
Praktischer Halter für z. B. Blusen und Hemden, für das
kurzfristige Aufhängen.
n versenkbar bis auf 2 cm
11
KLEIDERLIFT:
KLEIDERBÜGELHALTER AUSZIEHBAR:
Für die Ausstattung Ihres Innensystems bieten wir
Ihnen viele unterschiedliche Schubkastenvarianten in
individuellen Maßen an.
n ausgestattet mit Vollauszug, Soft Stop, Blende, Seitenaufdopplung und 11 verschiedenen Griffvarianten
n Holz- oder Glasfrontblende möglich
Ideal für bis zu 32 Krawatten auf kleinem Raum.
n ausziehbar und in der Einbautiefe anpassbar
n Standardeinbautiefe: 50 cm
7
9
1
KRAWATTENAUSZUG:
1 Meter Kleiderstange langt für bis zu 25 Blusen, Hemden,
Kleider und Röcke (4 cm pro Kleidungsstück).
Optimale Fachhöhen sind:
n 1,70 m für lange Kleider und Mäntel
n 1,20 m für Sommerkleider und Sommerjacken
n 1,20 m für Hemden und Anzüge
n planen Sie mind. 50 cm Fachtiefe ein
n mit Eckkleiderstange die Ecke komplett ausnutzen
n inkl. Kunststofflisene für ein geräuschloses Gleiten
des Kleiderbügels auf der Kleiderstange
1
10
SCHUBKASTEN:
1
Bis zu 5 Tücher, Seidenschals oder Gürtel finden ihren
Platz.
n planen Sie mind. 35 cm Fachtiefe ein
9
HAKENLEISTE:
3
3
11
Für die sinnvolle Unterbringung von Kleidungsstücken in
geringeren Schranktiefen.
n planen Sie mind. 25 cm Fachtiefe ein
KLEIDERSTANGE:
8
GARDEROBENHALTER AUSZIEHBAR:
DAS MASS ALLER DINGE FÜR IHR INNENSYSTEM
INDIVIDUELL ZUSAMMENGESTELLT UND AUF MASS GEFERTIGT –
EIN OPTISCHER HOCHGENUSS BEI MAXIMALEM KOMFORT
mit der Eckkleiderstange Stauraum bis in
den letzten Winkel
Garderobenhalter ausziehbar
Hakenleiste
Kleiderstange
Kleiderbügelhalter ausziehbar
Eckkleiderstange
Holzkleiderbügel
Kleiderlift
Krawattenauszug
Spiegel auszieh- und drehbar
Hosenauszug
mit Frontblende
Hosenbügel
Facheinteilung
Kleiderstange
beleuchtet
Schubkasten
Kleiderbügelhalter
ausziehbar
Anziehbank
Tablarauszug
Neben der klassischen Kleiderstange hat raumplus auch
andere praktische Varianten wie die Eckkleiderstange für die
Ausnutzung des Stauraums bis in den letzten Winkel, den
ausziehbaren Kleiderbügelhalter für das kurzfristige Aufhängen einzelner Kleidungsstücke, oder den Kleiderlift für
ein komfortables Erreichen in unzugänglicher Höhe, für Sie
im Programm.
Container
Hinweis: Accessoires sind bei den anderen raumplus-Innensystemen abweichend, Darstellung hier: Innensystem Legno
Sie wollen Ihre Kleidungsstücke oder Gegenstände unsichtbar,
oder eben gerade sichtbar, verstauen? Hier sind unsere
Optionen: Facheinteilung mit Containern, Schubkästen und
deren Einsätze sowie ausziehbare Schuhalter, Drahtkörbe
und Hosenauszüge dienen der gut sortierten Verstauung von
Kleidungsstücken, Schuhen, Schmuck und Co.
IHRE 3 SCHRITTE ZUM PERFEKTEN KLEIDERSCHRANK
Kleiderlift
für eine leichte
Bedienung
Hosenauszug
verschiedene
Korbvarianten
Facheinteilung
und Container
Schubkasten
mit Vollauszug
und Soft Stop
Einsatz für
Krawatten,
Uhren und
Brillen
Schuhhalter mit höhenverstellbaren Ebenen
Einsatz für Schmuck
BESTANDSAUFNAHME
Machen Sie eine persönliche Bestandsaufnahme Ihrer Kleidung und skizzieren Sie Ihre Wünsche für Ihr persönliches
raumplus-Schranksystem. Mithilfe der Planungs-Checkliste
können Sie eine kleine Raumskizze erstellen und weitere
Informationen für Ihre individuelle Planung zusammenstellen.
PLANUNG VOM FACHHÄNDLER
Bringen Sie in jedem Fall die Planungs-Checkliste mit! Auf
deren Basis kann für Sie eine erste Kalkulation erstellt werden.
Erleben Sie vor Ort die verschiedenen raumplus-Schranksysteme mit vielen Accessoires. Nutzen Sie hierbei die langjährige
Erfahrung und das Know-how unserer Einrichtungspartner.
EINBAUEN
Das genaue Aufmaß nimmt der raumplus-Fachhändler bei
Ihnen vor Ort. Der Einbau erfolgt ebenso unkompliziert wie
fachmännisch – sauber, sicher und einwandfrei. Wir werden
Ihren Ansprüchen in puncto Design und Qualität nachkommen – garantiert! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
SO PLANEN SIE IHREN STAURAUM SINNVOLL UND ERGONOMISCH!
Komfort-Zone I
Komfort-Zone II
Komfort-Zone III
Auf den folgenden Seiten haben wir
viele wissenswerte Infor mationen
und Hilfestellungen zusammengetragen, die Ihnen helfen sollen, Ihr
ganz persönliches und maßgefertigtes raumplus-Innensystem zu
realisieren.
Planen ist gut! Noch besser ist
es, Ihre Schrank-Anwendung
zu visualisieren.
1,85 m
1,74 m
1,65 m
Unter www.raumplus.com finden
Sie den »raumplus-Konfigurator«.
Mittels dieses Tools können Sie sich
schon vorab einen ersten Eindruck
der Optik Ihres zukünftigen Möbelstückes ver schaffen.
1,44 m
1,43 m
1,35 m
3-D-PLANUNG UND
3-D-VISUALISIERUNG
63 cm
63 cm
63 cm
48 cm
48 cm
48 cm
40 Jahre
1,78 m
40 Jahre
1,65 m
WAS WOLLEN SIE VERSTAUEN? ERMITTELN SIE IHREN PLATZBEDARF!
Komfort-Zone IV
1,98 m
1,78 m
WOHNTRÄUME VERWIRKLCHEN –
DER WEG ZU IHREM PERSÖNLICHEN
KLEIDERSCHRANK
DAS RUNDUM-SORGLOS-PAKET – DER RAUMPLUS-SERVICE
Damit Ihre Schrank-Anwendung
nun schnell und professionell umgesetzt werden kann, suchen Sie einen
raumplus-Fachhändler Ihrer Wahl
auf. Im Beratungsgespräch wird
dort aus Ihrer Idee eine konkrete
3-D-Einrichtung entwickelt, welche
abschließend als 3-D-Darstellung in
unserer Planungssoftware geplant
wird.
AUFMASS
Um sicher zu stellen, dass Ihr
neues Möbelstück passgenau
für Ihre Räumlichkeit angefertigt wird, nimmt anschließend
Ihr Fachhändler bei Ihnen zu
Hause ein exaktes Aufmaß für Ihr
raumplus-Schranksystem vor.
Unterbringung…
Für die einfache Planung Ihres
neuen Schrankes, lohnt sich ein
Blick in Ihren bisherigen Kleiderschrank. Machen Sie Ihre persönliche Bestandsaufnahme und
tragen Sie die unterzubringenden
Kleidungsstücke in der entsprechenden Spalte ein. Wie viel Meter
Kleiderstange brauchen Sie? Wo
liegt die Kleidung, die Sie täglich
tragen? Benutzen Sie viele Schubladen oder haben Sie Ihre Kleidung
eher auf Fachböden sortiert?
MONTAGE
Vollendet wird der raumplusService mit der Montage durch den
Fachhändler bei Ihnen zu Hause.
UNSERE GARANTIE
Und natürlich geben wir eine
10-jährige Garantie auf raumplusProdukte (Garantie-Hinweise unter
www.raumplus.com).
Höhe
Fachbreite Fachtiefe
Anzüge / Sakkos
4 – 8 cm
1m
≥ 60 cm
≥ 50 cm
Bademäntel / Mäntel
4 – 8 cm
1,50 m
≥ 60 cm
≥ 50 cm
Blusen / Hemden
4 cm
1m
≥ 60 cm
≥ 50 cm
Hosen
5 cm
70 cm
≥ 60 cm
≥ 50 cm
Kleider
4 cm
1,60 m
≥ 60 cm
≥ 50 cm
Kostüme / Röcke
4 cm
80 cm
≥ 60 cm
≥ 50 cm
Kurzmäntel
4 – 8 cm
1,20 m
≥ 60 cm
≥ 50 cm
Sommerjacken
4 – 6 cm
1m
≥ 60 cm
≥ 50 cm
Winterjacken
6 – 8 cm
1m
≥ 60 cm
≥ 50 cm
…liegend oder stehend auf dem Fachboden
Die nebenstehenden Angaben
helfen Ihnen Ihren Platz im Schrank
zu ermitteln.
70 Jahre
1,74 m
Breite
…hängend an der Kleiderstange
EXPRESS-LIEFERPROGRAMM
Eine individuelle Anfertigung Ihres
Schrankes ist auf Anfrage auch mit
verkürzter Lieferzeit möglich.
Stück
Händler-Eindruck
1_ Komfortzonen Schrankhöhe
Bettwäsche
40 cm
10 cm
≥ 50 cm
≥ 50 cm
Handtücher
45 cm
7 cm
≥ 50 cm
≥ 50 cm
Hosen
30 cm
3 cm
≥ 40 cm
≥ 50 cm
Pullover / Strickjacken
30 cm
3 cm
≥ 40 cm
≥ 50 cm
Reisekoffer
90 cm
25 cm
≥ 1m
≥ 50 cm
T-Shirts
24 cm
2,5 cm
≥ 30 cm
≥ 50 cm
1 Paar flache Schuhe
20 cm
7 cm
≥ 80 cm
≥ 50 cm
Bügelbrett
30 cm
1,50 m
≥ 30 cm
≥ 50 cm
…unsichtbar verstaut im Schubkasten-Einsatz
DIE KOMFORT-ZONEN IN DER
SCHRANKHÖHE UND -TIEFE
Die verschiedenen Komfort-Zonen
(KF I – IV) ergeben sich bezugnehmend zur Körpergröße des
Anwenders. Die Unterbringung von
häufig oder regelmäßig genutzter
Kleidung sollte in KF I und KF II
geplant werden. Mit zunehmenden
Alter verschieben sich die Komfortzonen erheblich. Umso wichtiger ist
es, dass sich das geplante Innensystem auch Ihrer Lebenssituation
anpasst. Zubehör wie Auszüge,
Tablare, Drahtkörbe oder Kleiderlifte spielen vor allem in den KF II
bis KF IV eine große Rolle und können bei raumplus-Innensystemen
problemlos nachgerüstet werden.
Komfort-Zone I
Gürtel aufgerollt
–
–
≥ 44 cm
≥ 56 cm
Komfort-Zone II
Krawatten aufgerollt
–
–
≥ 44 cm
≥ 56 cm
Komfort-Zone III
Unterwäsche Sie
–
–
≥ 44 cm
≥ 56 cm
Unterwäsche Er
–
–
≥ 44 cm
≥ 56 cm
Socken
–
–
≥ 44 cm
≥ 56 cm
≤ 600 mm
≥ = größer oder gleich
≤ 500 mm
≤ 400 mm
01 / 2012
DIE BEILIEGENDE PLANUNGS-CHECKLISTE
Kein Händler-Stempel? Dann finden Sie unter www.raumplus.com einen Händler in Ihrer Nähe
raumplus GmbH · Dortmunder Straße 35 · 28199 Bremen · Deutschland
Tel. +49 (0) 421 / 579 50 0 · Fax +49 (0) 421 / 579 50 11
[email protected] · www.raumplus.com
3_ Komfortzonen Schranktiefe
Im unteren Bereich des Innen systemes sorgen Auszüge, Tablare oder Drahtkörbe für einen optimalen Zugriff. Im oberen Bereich des Innensystemes ermöglicht
der Kleiderlift eine ideale Bedienung. Bei Bedarf sind
die Fachböden in der Höhe verstellbar – und das ohne
großen Aufwand.
Für nähere Informationen rund um unsere Innensysteme
laden Sie sich unsere Broschüre »Innensysteme« unter
www.raumplus.com herunter, oder Sie bestellen sich ein
Exemplar der Broschüre zu Ihnen nach Hause.
Auszieh- und drehbarer Spiegel (in 2 Höhen erhältlich),
der nur einen minimalen Platz beansprucht.
planen Sie mind. 48 cm Fachtiefe ein
n
DIE ERGONOMIE-GARANTEN
7
Beispiel-Schrank, Innensystem Legno (Breite ca. 4 m, Höhe ca. 2,40 m)
4
4
5
SCHUHHALTER SEITLICH AUSZIEHBAR:
Ideale Aufbewahrung von z. B. Socken, Mützen, Schals und
Handschuhen.
Einbaumaße: Breite 44,8 cm und Tiefe 45 cm
n
10
5
6
DRAHTKORB AUSZIEHBAR:
Bietet die Möglichkeit bis zu 9 Hosen aufzuhängen.
planen Sie mind. 35 cm Fachbreite und
mind. 49 cm Fachtiefe ein
n
4
HOSENAUSZUG:
Der ausklappbare Kleiderlift eignet sich hervorragend zum
Aufhängen von Kleidung in großer Höhe.
n mögliche Fachbreiten: 44 cm – 1,19 m
n optimale Einbauhöhe: 1 m – 1,80 m
planen Sie mind. 50 cm Fachtiefe ein
n
2
3
KLEIDERLIFT:
2
9
1
KRAWATTENAUSZUG:
1 Meter Kleiderstange langt für bis zu 25 Blusen, Hemden,
Kleider und Röcke (4 cm pro Kleidungsstück).
Optimale Fachhöhen sind:
n 1,70 m für lange Kleider und Mäntel
n 1,20 m für Sommerkleider und Sommerjacken
n 1,20 m für Hemden und Anzüge
n planen Sie mind. 50 cm Fachtiefe ein
n mit Eckkleiderstange die Ecke komplett ausnutzen
inkl. Kunststofflisene für ein geräuschloses Gleiten
des Kleiderbügels auf der Kleiderstange
n
8
3
1
DAS MASS ALLER DINGE FÜR IHR INNENSYSTEM
14
Beispiel-Schrank, Innensystem Legno (Breite ca. 4 m, Höhe ca. 2,40 m)
TABLARAUSZUG:
Übersichtlich und sehr edel! Ideale Aufbewahrung von
Krawatten, Gürteln, Schmuck oder Uhren.
n Alcantara in Weiß oder Schwarz als Grundbelag
n 10 verschiedene Ausführungen
Einbaumaße: Breite: mind. 44 cm und
Tiefe: mind. 56 cm
n
13
SCHUBKASTEN-EINSATZ BOX PUR:
13
In der Breite individuell anpassbar. Für bis zu 14 Hosen.
n Frontblende im Materialverbund möglich
planen Sie zwischen 50 cm – 1,2 m Fachbreite und
mind. 50 cm Fachtiefe ein
14
n
12
12
HOSENAUSZUG MIT FRONTBLENDE:
Praktischer Halter für z. B. Blusen und Hemden, für das
kurzfristige Aufhängen.
versenkbar bis auf 2 cm
n
11
KLEIDERBÜGELHALTER AUSZIEHBAR:
Für die Ausstattung Ihres Innensystems bieten wir
Ihnen viele unterschiedliche Schubkastenvarianten in
individuellen Maßen an.
n ausgestattet mit Vollauszug, Soft Stop, Blende, Seitenaufdopplung und 11 verschiedenen Griffvarianten
Holz- oder Glasfrontblende möglich
n
Ideal für bis zu 32 Krawatten auf kleinem Raum.
n ausziehbar und in der Einbautiefe anpassbar
Standardeinbautiefe: 50 cm
n
7
Dient als Ablage von z. B. Bügelwäsche während des
Wegsortierens.
planen Sie zwischen 50 cm – 1,2 m Fachbreite ein
n
Platzsparende Lösung für bis zu 10 Paar Schuhe
auf 3 oder 5 Ebenen.
n durch höhenverstellbare Ebenen können auch
Stiefel untergebracht werden
planen Sie mind. 50 cm Fachtiefe ein
6
BROSCHÜRE »INNENSYSTEME«
SPIEGEL:
n
5
2_ Komfortzonen Schranktiefe
Nachdem Sie unsere Faltbroschüre gelesen haben, füllen Sie bitte die
Checkliste aus und machen eine Skizze von Ihrer Schrank-Anwendung.
Beides nehmen Sie mit zum raumplus-Fachhändler Ihres Vertrauens. Er
wird Ihnen, nach eingehender Beratung, zu Ihrem eigenen Wohntraum verhelfen.
KLEIDERSTANGE:
10
SCHUBKASTEN:
1
Bis zu 5 Tücher, Seidenschals oder Gürtel finden ihren
Platz.
planen Sie mind. 35 cm Fachtiefe ein
n
9
HAKENLEISTE:
Für die sinnvolle Unterbringung von Kleidungsstücken in
geringeren Schranktiefen.
planen Sie mind. 25 cm Fachtiefe ein
n
8
GARDEROBENHALTER AUSZIEHBAR:
3
11
3

Documentos relacionados