Katholische Kliniken Kleve

Сomentários

Transcrição

Katholische Kliniken Kleve
Unsere Betriebsstätte Marienhospital Kevelaer, eine Einrichtung im Katholischen Karl-Leisner Klinikum, ist ein
modernes Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 218 Betten und den 5 Kliniken: Klinik für
Anästhesie und Intensivmedizin, Chirurgische Klinik I Gefäßchirurgie, Chirurgische Klinik II Unfall-, Handund Wiederherstellungschirurgie, Chirurgische Klinik III Allgemein- und Viszeralchirurgie, Klinik für Allgemeine
Innere Medizin und Interventionelle Angiologie, Klinik für Neurologie und der Belegabteilung Hals-NasenOhrenheilkunde.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Klinik für Neurologie (Chefarzt Prof. Dr. med. Michael
Krasnianski) eine/-n engagierte/-n
Ihr Profil:
Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Arzthelferin / Arzthelfer, ggf. MTA (idealerweise mit erster
Berufserfahrung)
Kenntnisse in der Funktionsdiagnostik in der klinischen Neurophysiologie mit allen modernen Verfahren
(Elektroenzephalographie, Elektroneurographie, evozierte Potentiale, transkranielle Magnetstimulation,
Neurosonologie etc.) wünschenswert, Einarbeitung und Fortbildung möglich
Kenntnisse in der medizinischen Nomenklatur sind von großem Vorteil
Gute Kenntnisse in MS Office, insbesondere Word, Excel und Kenntnisse medizinischer Programme sind
wünschenswert
Wir bieten:
Arbeiten in einem dynamischen Team
Einen vielseitigen Arbeitsplatz mit Kreativität und eigenverantwortlichem Handeln
Tarifgerechte Vergütung nach AVR
Auskünfte erteilt Ihnen gerne vorab der Chefarzt der Neurologie, Prof. Dr. med. Michael Krasnianski, Tel.
02832/10-1401.
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an den Leiter Personalwesen, Herrn Carl-Heinz Cronenberg, der
Katholische Karl-Leisner-Kliniken Trägergesellschaft mbH, Kleve, Albersallee 5-7, 47533 Kleve.
Wir freuen uns auf Sie.

Documentos relacionados