GigasetHC450

Сomentários

Transcrição

GigasetHC450
48
Gigaset H C 4 5 0
Gigaset HC450
Türsprechstelle zur Kombination mit Gigaset Schnurlostelefon
Allgemeine Merkmale
›
Schnittstelle: DECT
Weiterleitung des Türrufs an Extern
(Apothekerschaltung)
›
Standard: Gigaset Home Control
›
›
Voraussetzung: Volle Funktionalität nur bei
Betrieb an einem Gigaset Telefonsystem,
das Gigaset Home Control unterstützt
(nicht im Packungsinhalt enthalten)
Feste (bei Abwesenheit) oder automatische
Rufweiterleitung (falls interner Ruf nicht angenommen wird, z.B. zum Handy)
›
Voreingestellte Rufnummer wird über die
Basisstation und Festnetzanschluss angewählt
›
Sprachansage informiert Nutzer (“Anruf von
der Türsprechstelle, Rufannahme mit Taste 1“)
›
Türöffnen möglich (PIN-geschützt)
Allgemein
›
Gigaset HC450 Türsprechstelle wird
integraler Bestandteil des Gigaset Telefonsystems:
- schnurlose Anbindung an die Gigaset
Basisstation
- keine fest installierte Sprechstelle im
Innenbereich
Tasten der Türsprechstelle
›
2 beleuchtete Tasten (bernsteinfarbige
LEDs)
›
Unterschiedlich konfigurierbare
Tastenfunktionen, 2 unabhängige
Klingelknöpfe für getrennte Rufgruppen,
z.B.:
- bei Druck der Klingeltasten klingeln
neben dem normalen Gong ein spezifisches oder alle vorhandenen Mobilteile
- Türsprechen nach Rufannahme
- Taste 1 ruft Mobilteil 1
- Intuitives Öffnen der Eingangstür oder
Einschalten des Lichts im Eingangsbereich über Funktionstasten
- Taste 2 ruft Mobilteile 2-6
- bei Abwesenheit ist eine Weiterleitung
des Klingelrufs zu einem externen
Telefon, z.B. Handy möglich (Apothekerschaltung)
- Taste 1 als Klingelknopf,
- beide Tasten mit gleicher Funktion
(Klingelknopf)
- Taste 2 zur Betätigung der
Eingangsbeleuchtung (über Relais der
Kontrolleinheit)
Hauptmerkmale
Sprachen
›
Einfache Installation, in der Regel ohne
zusätzliche Verkabelung
›
›
Intuitive Bedienung
›
Simple Konfiguration über Menüs
am Gigaset Mobilteil (Belegung mit
Direktzugang zu Applikationen) und
2 separate Softkeys
Türruf auf Gigaset Mobilteil
›
Spezifischer Klingelton und Display-Anzeige
›
Eingangsbeleuchtung einschalten und/
oder Türöffnen über Mobilteil
Unterstützte Sprachen (Menüs und
Sprachansagen): Deutsch, Englisch,
Holländisch, Italienisch, Französisch
Konfiguration
›
Über intuitive Menüs am Gigaset Mobilteil
›
Direkte Weiterleitung (an/aus)
›
Automatische Weiterleitung (an/aus)
›
Rufnummer für Weiterleitung
›
Lautstärke des Außenlautsprechers
›
Tastenfunktionen der Türsprechstelle
›
Verknüpfte Mobilteile und Klingeltöne
›
Sprache
›
PIN
›
Timer (Schaltdauer Licht, Dauer internes Klingeln, Dauer externes Klingelns,
Zeitbegrenzung Externgespräch)
Gigaset HC450
Installation
Türsprechstelle
Gesamtsystem
›
Türsprechstelle ersetzt vorhandenen
Klingelknopf, wobei das vorhandene Kabel
angeschlossen wird
›
Betriebstemperatur: -20°C bis +55°C
›
›
Lagertemperatur: -25°C bis +70°C
Energieaufnahme: ~4,5 W (Ruhe), ~7 W
(Betrieb)
›
Transport-Temperatur: -25°C bis +70°C
›
›
Innen wird die Klingelverkabelung an einer
Stelle durchtrennt
›
Maße: 215 x 98 x 30 mm (LxBxT)
Max Kabellänge zw. Kontrolleinheit und
Sprechstelle: 15 m
›
Gewicht: 0,36 kg
›
die beiden 2-poligen Enden werden mit
der Kontrolleinheit verbunden (Polarität
egal)
›
›
Das Netzteil wird mit der Kontrolleinheit
verbunden
Anmeldung an das Telefonsystem durch
Drücken der Anmeldeknöpfe an der Basis
und an der Kontrolleinheit
›
Feuchtigkeitsklasse: IP 53
Packungsinhalt
›
Ausgänge
›
1 Kontrolleinheit mit Abdeckung
- Türöffner: 12V Wechselstrom, 1A
›
1 Türsprechstelle
Farbe: Silber
›
1 Aufputzrahmen für Türsprechstelle
Tastenbeleuchtung bernstein
›
1 Netzteil
›
2 Namenschilder und Abdeckplatten
Netzteil
›
Installationsmaterial
›
5 Bedienanleitung (separat pro Sprache)
›
›
›
Spannung: 230 V +/- 10%/50 Hz
Kompatible Gigaset Telefonsysteme
›
Leistung: max. 17 VA
›
›
Ausgänge: 12V Wechselstrom, 1A 24V
Wechselstrom, 0,2A
›
Kabellänge: 1,5 m
Alle Modelle, die Gigaset Home Control
unterstützen, (mit GHC Logo auf deutschen Verpackungen):
- S450, S455,
- S450 IP
- S450 SIM, S445 SIM
- E450, E455
- E450 SIM, E455 SIM
- SL550, SL555
- SL560, SL565
- SX450, SX455
- S645
›
Ältere Systeme (ohne GHC
Kennzeichnung):
- S440, S445
- SL440
- SX440, SX445
Kontrolleinheit
›
RF Standard: DECT
›
Reichweite im Gebäude: maximal 50
Meter
›
Betriebstemperatur: 0°C bis +40°C
›
Lagertemperatur: -25°C bis +70°C
›
Maße: 185 x 150 x 30 mm (LxBxT)
›
Gewicht: 1,1 kg inkl. power Netzteil
›
Schutzklasse: DIN IP40
›
Potentialfreie Kontakte
- Gong: max 30V, 1A (30 VA)
- Licht: 230V, max 5A
›
Farbe: Grau
›
Authentifizierung gemäß 802.1x
49