Wheelabrator Group bringt eine kompakte Shot

Сomentários

Transcrição

Wheelabrator Group bringt eine kompakte Shot
November 2008
News
Wheelabrator Group bringt eine kompakte
Shot-Peening-Strahlanlage für Schaufelteile
auf den Markt
Wheelabrator Group hat kürzlich eine neue
Shotpeening-Strahlanlage für Schaufeln und
Schaufelteile entwickelt, um damit den wachsenden
Anforderungen der Hersteller von Motorteilen für die
Luftfahrtindustrie zu entsprechen.
Basierend auf dem Rotationsprinzip und
angepasst an die besonderen Bedürfnisse der
Luftfahrtindustrie, ermöglicht es diese Maschine,
die Werkstücke innerhalb einer bestimmten Zeit
außerhalb der Kammer aufzuladen, während die
Strahlanlage innerhalb der Kammer weiterläuft.
Ein Schiebetürensystem öffnet und schließt die
Kammer bei jeder Einstellung und garantiert so
eine perfekte Abdichtung der Maschine und
einen niedrigen Lärmpegel. Die Lichtschranken
ermöglichen dem Bediener absolute Sicherheit
beim Arbeiten.
Ein Abdecksystem stellt sicher, dass nur der
gewünschte Bereich gestrahlt wird, und die
Montage auf den Abstandshaltern ermöglicht
das Strahlen vieler verschiedener
Werkstückhöhen mit der Maschine.
Außerdem ist die Maschine mit einem
Bearbeitungssystem für die Strahlkugeln
ausgestattet, das den Anforderungen an
Shotpeening bei Teilen für die Luftfahrtindustrie
entspricht, u.a. bestehend aus:
•Ein Zyklon für die Entstaubung der Strahlanlage
Durch Anwendung des Strahlanlagentyps mit
mehreren Saugdüsen werden die im Lastenheft
geforderten Almenwerte und Abdeckung
erreicht. Der Durchfluss jeder Düse wird mit Hilfe
der Magnetventile geregelt und geprüft, um den
Prüfanforderungen beim Strahlen von Teilen für
die Luftfahrtindustrie zu entsprechen.
Die Shot Peening Anlage STX 1
der Wheelabrator Group bietet
überzeugende Vorteile:
•Kompakte Bauweise
•Geringer Lärmpegel, < 75 dBA
•Hohe Flexibilität aufgrund von
Injektorstrahldüsen
•Erfüllt alle gängigen Shot Peening Standards
Ein Patronenfilter zum Entstauben mit
automatischem Reinigungssystem für die
Filterelemente ist an die Maschine angeschlossen
und sorgt für die Belüftung, die Entstaubung
und den pneumatischen Transport des
Strahlmittels. Die ausgezeichneten
Filtereigenschaften ermöglichen die
Aufstellung innerhalb der Werkshalle.
Diese Strahlanlage wurde erfolgreich von den
bedeutenden Unternehen der Luftfahrtindustrie
getestet und genehmigt.
Weitere Informationen zu den strahltechnischen
Lösungen von der Wheelabrator Group erhalten
Sie direkt bei: den Technikteams der
Wheelabrator Group,
T: +49 (0) 25 56 / 8 8-0
Email: [email protected]
•Ein Rüttelsieb zum Kalibrieren
•Ein Vorratstrichter zum Sammeln des
gereinigten und kalibrierten Strahlmittels
If you would like more information, please contact:
The Wheelabrator technology team,
on T: +49 (0)25 56 / 88-0
Send an Email to:
[email protected]
www.wheelabratorgroup.com