RegionalsekretärIn Nord - KAB

Сomentários

Transcrição

RegionalsekretärIn Nord - KAB
Im KAB Diözesanverband Münster gestalten ca. 25.000 Frauen und Männer
engagiert und ehrenamtlich die KAB-Arbeit in den über 270 Ortsvereinen.
Das Bildungswerk der KAB im Bistum Münster e. V. ist eine anerkannte Einrichtung
der Weiterbildung nach dem 1. Weiterbildungsgesetz NRW und eine Einrichtung der KAB
im Bistum Münster.
Über 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen und begleiten diese erfolgreiche
Arbeit hauptamtlich.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir möglichst zum 01.06.2016 oder früher eine/n
Mitarbeiter/in für die Aufgabe als Bildungsreferentin/en (Leiter/in der Zweigstelle HammMünster-Warendorf des Bildungswerkes der KAB) und gleichzeitig Regionalsekretär/in für
die Region Nord mit einem Beschäftigungsumfang von 75 %.
Die KAB Region Nord umfasst die Kreise Steinfurt, Warendorf, die Stadt Münster und die
Teile der Stadt Hamm, die zum Bistum Münster gehören. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt im
Bezirk Hamm-Münster-Warendorf. Hier engagieren sich über 3.500 Mitglieder der KAB in über 35
Ortsvereinen. Die Aktivitäten des Bildungswerkes der KAB umfassen ein vielfältiges Programm an
Seminaren, Tagungen, Vortrags- und Lehrveranstaltungen. Die Arbeit wird unterstützt durch das Team
der hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Regionalbüro Münster.
Es erwarten Sie folgende Aufgaben:
• Planung, Vorbereitung und Durchführung der verbandlichen Bildungsarbeit der Zweigstelle HammMünster-Warendorf und der von verschiedenen Ehrenamtlichen geleiteten Nebenstellen im
Bezirksverband
• Begleitung der ehrenamtlichen Verantwortlichen im Verband und der Ortsvereine
• aktive Mitarbeit und Unterstützung der Organe und Strukturen des Verbandes
Sie erhoffen sich:
• selbständiges Arbeiten, ein hohes Maß an Eigenverantwortung
• ein gutes Team von hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeitern/innen
• leistungsgerechte Bezahlung nach der KAVO (TVöD)
Sie bringen mit:
• eine berufliche Ausbildung, ein Studium oder eine vergleichbare Qualifikation durch Erfahrung und
Tätigkeit in verbandlicher und ehrenamtlicher Arbeit
• Zugehörigkeit und ein positives Verhältnis zur Kath. Kirche
• Interesse am Engagement in der KAB, Identifizierung mit den Zielen der KAB
• Bereitschaft zur Arbeit im Team der ehrenamtlichen Verantwortlichen
• Bereitschaft zu flexiblen Dienstzeiten, auch an Wochenenden und in den Abendstunden
• Offenheit für die Entwicklung und Umsetzung neuer Konzepte und Projekte
Der Dienstort ist Münster, Wohnort im Kreis Warendorf, Hamm oder in Münster ist wünschenswert.
Sie haben Interesse?
Sie möchten noch mehr über die KAB wissen?
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen erbitten wir bis zum 15. Dezember 2015 an das
Bildungswerk der KAB im Bistum Münster e. V., Hafenweg 11a, 48155 Münster, z. H. Hermann
Hölscheidt oder per Mail an: [email protected]
Informationen gerne unter Telefon: 02 51/6 09 76-11 im Diözesanbüro der KAB oder unter
www.kab-muenster.de.