- Deutsche Aufguss

Сomentários

Transcrição

- Deutsche Aufguss
Pressemitteilung
19. Juli 2016
Die Teilnehmer aus Deutschland für die
AUFGUSS-WM 2016 stehen fest
„Unser Beitrag für die Spitze!“
3-2-1 Aufguzzz! Mit einem Partyaufguss ging vergangenen
Sonntagabend in der Solymar Therme Bad Mergentheim
(Baden-Württemberg) die diesjährige Deutsche AufgussMeisterschaft zu Ende. Davor gab es die Siegerehrung im
Einzel- und im Teamwettbewerb. Insgesamt konnte das
begeisterte Publikum knapp 60 Aufguss-Shows miterleben.
Den Titel „Deutsche Aufguss-Meisterin“ trägt für ein Jahr im Einzelwettbewerb
Anja Becker (26) vom SATAMA Sauna Resort in Wendisch Rietz (Brandenburg)
mit dem Thema "Let your light shine" (533,408 Punkte). Den zweiten Platz
belegte Aljoscha Burkhardt vom Aspira Hannover mit „Der gefallene Engel“
(518,567 Punkte). Dritter wurde Dominik Hepp von der Avenida Therme
Hohenfelden mit „Duell der Magier“ (518,408 Punkte).
„Deutsche Aufguss-Meister“ im Teamwettbewerb ebenfalls für ein Jahr sind
Sandra Lorenz (29) und Hans-Peter Brockmöller (53) vom aquaLaatzium bei
Hannover mit dem Thema "Feelings" (613,467 Punkte). Den zweiten Platz holten
sich Enrico Dejori und Susan Hoffmann aus dem SATAMA Sauna Resort in
Wendisch Rietz mit "Titanic“ (610,192 Punkte). Platz 3 ging an die
Titelverteidiger Alexander Hoffmann und Felix Schinner ebenfalls aus dem
SATAMA Sauna Resort (599,417 Punkte); ihr Thema: „Deutschland sucht den
Super-Aufguss-Meister“ (DSDSAM).
Die ersten Drei im Einzelwettbewerb und ersten drei Teams nehmen an der
AUFGUSS-WM vom 13. bis 18. September im SATAMA Sauna Resort in Wendisch
Rietz am Scharmützelsee (Brandenburg) teil. Die beiden vierten Plätze im Einzelund im Teamwettbewerb gehen – erstmalig – noch in die Relegation Ende
August in Belgien: Felix Reschke aus der Tamina Therme Bad Ragaz (Schweiz)
sowie Katharina Otto und Mario Meske aus dem aquaLaatzium bei Hannover.
Zur Deutschen Aufguss-Meisterschaft in der Solymar Therme kamen
33 besonders talentierte Einzelpersonen und 11 Teams. Das viertägige
Saunaspektakel bei sommerlichen Außentemperaturen zog Gäste nicht nur aus
dem Main-Tauber-Kreis und den Städten Würzburg und Heilbronn an sondern
auch darüber aus ganz Deutschland. Zahlreiche regionale und überregionale
Medien (Print, Radio, TV, Online und soziale Medien) nutzten diesen nationalen
Top-Event auch diesmal wieder zur ausführlichen Berichterstattung, für
(Live-)Interviews und Reportagen.
Geboten wurden jeweils bis zu 15 Minuten dauernde Show-Aufgüsse als
inszenierte Kleinkunst voller Emotionen, überaus unterhaltsam und mitunter
tiefsinnig präsentiert. Dieses situative „Saunatheater“ wurde von einer
internationalen Fachjury und von zehn zufällig ausgewählten Einzelpersonen
aus dem Publikum nach einheitlich festgelegten Kriterien bewertet.
Jury-Vorsitzende Anna Webhofer (Südtirol/Italien): „Im Vergleich zum letzten
Jahr fällt positiv auf, dass es viele individuelle Fortschritte bei einzelnen
Teilnehmern gegeben hat. Lernbereitschaft und Begeisterung sind gute
Voraussetzungen, sein Talent für den Show-Aufguss optimal zu entfalten. Das
gewählte Thema sollte dabei aber immer im Mittelpunkt stehen und die
einzelnen Komponenten der Show zu einem harmonischen Ganzen verbinden.
Bei den gezeigten Wedeltechniken geht es nicht um das ‚Abarbeiten‘ der
Varianten sondern um deren richtigen Einsatz bei der thematischen
Umsetzung. Ich bin optimistisch, dass dies künftig immer besser gelingen
wird.“
Unter dem Motto „Unser Beitrag für die Spitze!“ organisierte und promotete
Sauna Matti, die Tochtergesellschaft des Deutschen Sauna-Bundes, nach der
erfolgreichen Premiere im letzten Jahr erneut die Deutsche AufgussMeisterschaft mit ihrer Hausmarke Wedelchamp®. Rolf-A. Pieper,
Geschäftsführer des Deutschen Sauna-Bundes und Moderator des Events:
„Die Veranstaltung ist bereits im zweiten Jahr zu einem großen Erfolg geworden.
Inzwischen interessieren sich auch immer mehr Saunabetriebe dafür. Die
Deutsche Aufguss-Meisterschaft bietet gute Möglichkeiten für die
Imageförderung und das Anlagenmarketing.“
Die Solymar Therme, vom Deutschen Sauna-Bund mit dem Qualitätssiegel
SaunaPremium ausgezeichnet, war mit ihrer hohen Aufenthaltsqualität der
geeignete Austragungsort für die diesjährige Deutsche Aufguss-Meisterschaft.
Auch das vielfältige Sauna- und Wellnessangebot des Thermalbades fand
großen Zuspruch bei den Teilnehmern und Gästen. Die Show-Aufgüsse fanden
in der Panorama-Blockhaussauna im Außenbereich der Saunalandschaft statt,
die circa 125 erlebnisorientierten Eventgästen Platz bietet. Marketing-Leiterin
und Mitglied der Geschäftsleitung Marie Issing: „Die Deutsche AufgussMeisterschaft war für alle Beteiligten ein großer Erfolg und hat uns sehr viel
Freude bereitet. Wir sind stolz, dass die besten Aufgießerinnen und Aufgießer
Deutschlands für einige Tage bei uns in der Solymar Therme zu Gast gewesen
sind.“
Bei der Siegerehrung am vergangenen Sonntagabend überreichte Bad
Mergentheims Oberbürgermeister Udo Glatthaar die Urkunden. Außerdem gab
es Präsentkörbe des städtischen Kur- und Tourismusvereins und
Sponsorengeschenke. Zur Eröffnung am Donnerstag waren auch die
amtierende Weinkönigin von Markelsheim, Doreen Hartmann, und die
amtierende Brunnenkönigin Bad Mergentheim, Ann-Kathrin Brunotte,
anwesend.
Die nächste Deutsche Aufguss-Meisterschaft findet in der Obermain Therme
Bad Staffelstein (Bayern) statt, voraussichtlich vom 9. bis zum 12. Juli 2017
(www.obermaintherme.de).
Aktuelle Einzelheiten auf den Websites:
www.aufgussmeisterschaft.de;
www.facebook.com/DeutscherSaunaBund;
www.solymar-therme.de (auch auf Facebook);
www.aufguss-wm.de (auch auf Facebook)
Kontakt
Deutscher Sauna-Bund e.V.
Hans-Jürgen Gensow
Meisenstraße 83
33607 Bielefeld
Tel.: 0521/96679-18
Fax: 0521/96679-19
[email protected]
www.sauna-bund.de
Hinweis
Die Pressemitteilung mit den Ergebnissen der Deutschen
Aufguss-Meisterschaft und die Sieger-Fotos stehen auch zum
Download zur Verfügung.
Link: www.aufgussmeisterschaft.de/index.php/archiv/download
Gold-Sponsor
Silber-Sponsoren
Bronze-Sponsor
Weitere Sponsoren