genio 2007-1

Сomentários

Transcrição

genio 2007-1
GENIO-KURIER
D I E H A Z E T- M I TA R B E I T E R Z E I T U N G
GENIALES WERKZEUG
Ausgabe Sommer 2007
Messestand – Impressionen; Automechanika Frankfurt
40-jähriges Jubiläum Peter Reim
Verabschiedung Norbert Hafner
Der Hingucker schlechthin: Rarität Porsche Carrera GT, exakt nur 1270 mal in Handarbeit produziert, 612 PS, Spitze 330 km/h, Wert ca. 500.000 Euro.
Teambild TROST-Schau 2007
GENIO-KURIER, EDITORIAL: Bericht der Geschäftsleitung
GENIALES WERKZEUG
Inhalt:
Vorstellung
EDV-Abteilung
SEITE 3
Jubiläum Peter Reim
Abschied Norbert Hafner
SEITE 4
Verleihung Hans-ZerverWanderpreis 2006 /
Azubis 2006 und 2007
SEITE 5
Umbauarbeiten Heinsberg
Liebe HAZET-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,
bereits in der zweiten Jahreshälfte 2006
tion sorgen. Mit dem Einbau eines neuen
deutete sich eine stetige und zunehmende
Heizungssystems ergeben sich zusammen
Belebung unseres Geschäftes an. Seitdem
mit einer Spitzen-Wärmedämmung deutliche
verzeichnen wir erstmals seit Jahren wieder
Energie-Einsparungen, die sich letztendlich
einen Umsatzanstieg über alle Vertriebsge-
im verringerten CO²-Ausstoß niederschlagen
biete im zweistelligen Bereich.
und damit einen kleinen Beitrag zum Schutz
SEITE 6
Messe Trost-Schau 2007
SEITE 7
der Umwelt leisten.
Dieses Wachstum erleichtert uns die Durch-
Unserem Logistik-Zentrum in Heinsberg wird
führung umfangreicher Investitionen in
zusätzlich eine Lagerfläche von ca. 2.500 m²
unseren Werken Remscheid-Güldenwerth
Lagerfläche zur Verfügung gestellt. Die
und Heinsberg: Durch den Bau einer neuen
überproportional gewachsene Artikelvielfalt
ca. 1.000 m² großen Halle wird im Werk 1
und kurzfristigste Terminwünsche binden
Neuheiten 2007 /
Spannplatten für BMW
und DaimlerChrysler
mehr Fläche für die Produktion geschaffen
zunehmend mehr Lagerplätze. Der Warenver-
SEITE 8-9
und unsere Unternehmensphilosophie Qua-
sand einen Tag nach Auftragseingang sorgt
litätswerkzeuge „Made in Germany“ auch
für zufriedene Kunden und im Umkehrschluss
in Zeiten harten asiatischen Wettbewerbs
für sichere Arbeitsplätze.
weiter gefestigt. Diese, noch in diesem Jahr
Ausführlich berichten wir dann im nächsten
bezugsfertige Halle, trägt zur Stärkung der
Genio-Kurier über diese Neu- und Umbau-
Fertigung bei. Insbesondere die komplette
maßnahmen. Wir, die Geschäftsleitung und
Drehmomentschlüssel-Fertigung, die nun
die Gesellschafter unseres Hauses, schätzen
ein neues Zuhause erhält, profitiert davon.
die Anstrengungen aller Mitarbeiter und
Die Präzisionswerkzeuge werden nun von
bedanken uns außerordentlich dafür.
dieser Fachabteilung auf einer etwa 70%
Es freut uns sehr zu sehen, wie die komplette
größeren Fläche noch produktionsoptimierter
HAZET-Belegschaft „an einem Strang zieht”
hergestellt.
und mit welchem hohen Einsatz und Engage-
Weiterhin wird der Sitz der Vertriebsabteilung
ment die nicht vorhersehbare und planbare
Inland im Erdgeschoss des alten Verwal-
Mehrarbeit, bedingt durch den sehr hohen
tungsgebäudes von Grund auf saniert. Dort
Auftragseingang, abgearbeitet wird.
10 Jahre Partnerschaft
mit Porsche-Motorsport
SEITE 10
MB-Global TechMasters /
Best Brands 2007 /
Hobbys und Co.
SEITE 11
entstehen bis August qualitativ hochwertige
Arbeitsplatzanforderungen entspricht.
Gewinnspiel /
H.I.M. Punkteliste /
Vorschau
Das freundlich gestaltete neue Ambiente
SEITE 12
Arbeitsplätze in einer vollkommen neu
Dafür sei an dieser Stelle nochmals herzlich
gestalteten Bürowelt, die allen modernen
Danke gesagt!
soll für eine weitere Mitarbeiter-Motiva2
Ihre Geschäftsleitung
GENIO-KURIER, INTERN: Unsere EDV-Abteilung
GENIALES WERKZEUG
Wir stellen Ihnen unsere EDV-Abteilung vor!
Unsere EDV-Abteilung besteht aus sieben Mitarbeiter(Innen), von denen jede(r) seinen
eigenen Schwerpunkt, z.B. in Word, Excel, PowerPoint, Druckerprobleme, SAP-Anwendungen/Modulbetreuung, Datenbankpflege, Datenarchivierung, usw. … betreut.
Dieter Brinkmann
Von l. nach r.: Dieter Voigt, Maria Hasert, Lutz Druschke, Michael Hoffmann, Heike
Hoffmann, Susanne Kaiser
Die Aufgabenbereiche der einzelnen
werden. Von dieser Zeit- und Kostenersparnis
gebracht. Darüber hinaus können Profile
Mitarbeiter(Innen) umfassen aber weitaus
profitieren beide – der Kunde und HAZET.
leichter von den EDV-Mitarbeitern für die
mehr als diese Themen. So kümmern
Dafür müssen allerdings alle Beteiligten eng
einzelnen Abteilungsmitarbeiter angelegt
sich z. B. mehrere Kollegen um die von
zusammenarbeiten (Kunde –> EDV-Abteilung
werden.
HAZET-Mitarbeitern gestellten SAP-Sys-
des Kunden –> Vertrieb –> EDV –> EDI-Sys-
temanforderungen in Zusammenarbeit mit
tem-Anbieter).
einem SAP-Mitarbeiter (Umsetzung der
Zukunftsvisionen:
EDV ist ein ständig schnell fortschrei-
Theorie in die Praxis). Dies erfordert eine
In der EDV-Abteilung ist man ständig bemüht,
tender Prozess, z.B. wird bis Mitte 2009
enge Zusammenarbeit zwischen allen
immer mehr Kunden an dieses System anzu-
die komplette Erstellung der Zollpapiere
Beteiligten.
binden, denn schon kleine Umstellungen, wie
automatisiert. Es gibt noch endlos viele
z. B. die Erhöhung der Mehrwertsteuer, stellen
Projekte. Besonders am Herzen liegt dem
Seit der Anbindung des Logistik-Zen-
systemtechnisch eine große Herausforderung
Abteilungsleiter Dieter Voigt die abtei-
trums im Werk 2 wurden viele neuen
dar.
lungsbezogene Zusammenarbeit. Er sieht
Anforderungen an die Abteilung gestellt.
sich in den nächsten Jahren so wörtlich,
Ein wichtiger Punkt ist die „EDI-Admi-
Aktuelle Projekte:
nistration“. Hier gilt es, neu gewonnene
Momentan haben die einzelnen Mitarbeiter
in Zusammenarbeit mit den einzelnen
Kunden an unsere EDV anzubinden, so
auf viele verschiedene SAP-Transaktionen
Abteilungen herausfinden, welcher
dass sie Aufträge direkt in unser System
Zugriff, so dass keine klare Struktur besteht.
zusätzliche Bedarf besteht. Ziele in der
eingeben können. Das erspart den HAZET-
Aus diesem Grund wird dieses System im
ständigen EDV-Optimierung sind dabei
Mitarbeiter(Innen) viel Bearbeitungszeit.
Augenblick umgestellt. Geplant ist, jeder
Verbesserungen wie Kosteneinsparungen,
Abteilung ein zugeschnittenes SAP-Bedie-
Durchlaufoptimierung, höhere Kunden-
Dieses System hat noch weitere kos-
nermenü zur Verfügung zu stellen, welches
und Mitarbeiterzufriedenheit, Förderung
teneinsparende Vorteile, z. B. können
übersichtlicher und tätigkeitsbezogener ist.
der „Teamarbeit“ und last but not least
Auftragsbestätigungen, Lieferscheine
Durch die Umstellung wird dann in das The-
weitere Sicherung der Arbeitsplätze.
und Rechnungen „papierlos“ verschickt
ma „SAP-Berechtigung“ eine klare Struktur
„als der Mann mit dem Koffer“. Er möchte
3
GENIO-KURIER, INTERN: Jubiläum Peter Reim und Abschied Norbert Hafner
GENIALES WERKZEUG
Süßigkeiten kommen immer gut an …
v. l. n. r.: Erich Stamm, Matthias J. Hoffmann, Saskia Reim, Vera Reim (Ehefrau),
Peter Reim, Herrmann J. Zerver, Martin Niemeyer, Helmut Axmacher
40 Jahre Jubiläum Herr Reim
Peter Reim ist 56 Jahre jung, Industrie-
direkten Fußstapfen ihres Vaters getreten
kaufmann und seit 40 Jahren bei HAZET
und ist seit 1999 bei HAZET beschäftigt.
beschäftigt. Seit 1986 ist er Länderbe-
Seine zweitjüngste Tochter, Sabrina (25
reichsleiter im internationalen Vertrieb.
Jahre), studiert Oecotrophologie und das
Wenn er nicht gerade arbeitet, ist er
Nesthäkchen Sarah (19 Jahre) macht in die-
ein aktiver Tischtennisspieler, leistet
sem Sommer ihr Abitur am Gertrud-Bäumer-
Jugendarbeit und liest gerne. Auch seine
Gymnasium in Remscheid. Wir alle wünschen
Frau Vera und seine älteste Tochter Saskia
Peter Reim eine weiterhin erfolgreiche Zeit
sind Industriekauffrauen. Saskia ist in die
im Hause HAZET und die nötige Gesundheit.
Verabschiedung Norbert Hafner
4
Nach über 35-jähriger treuer und er-
in seinen wohlverdienten Ruhestand.
Erinnerung bleiben. Für seinen Ruhestand
folgreicher Zusammenarbeit in unserem
Seine aktive Aufbauarbeit und Kundenbe-
wünschen wir ihm alles erdenklich Gute
Vertriebsgebiet Nordbayern verabschiede-
treuung in 4 Jahrzehnten wird dem Hause
und viel Gesundheit.
ten wir am 23. März 2007 Norbert Hafner
HAZET und unseren Kunden in allerbester
GENIO-KURIER, INTERN: Hans-Zerver-Wanderpreis 2006, Azubis 2006 und 2007
GENIALES WERKZEUG
Hans-Zerver-Wanderpreis
Bereits 1978 stiftete der damalige geschäftsführende Gesellschafter unseres Hauses,
Herr Hans Zerver, aus Anlass seines siebzigsten Geburtstages einen Wanderpreis, für
die „erfolgreichste Vertretung des Jahres“.
Der so wichtige Beitrag des Außendienstes
zu den Bemühungen der Geschäftsleitung um die langfristige Sicherung von
Arbeitsplätzen und angemessener Renditesicherung im Hause HAZET soll sichtbar
anerkannt und gefördert werden.
– („Auszug aus einem Schreiben der Geschäftsleitung aus dem Jahr 1979“)
Noch heute hat der Wettbewerb der
HAZET-Vertretungen und Vertriebsbüros nichts von seiner Attraktivität und
Die Absicht des Stifters war es, diejenigen
Außendienstpartner und -mitarbeiter auszuzeichnen, die sich im Laufe eines Jahres am
erfolgreichsten für folgende Aufgaben und
Ziele eingesetzt haben:
• Die Marktstellung unseres Hauses auszubauen und zu festigen,
• HAZET-Standardartikel weiter im Markt
durchzusetzen,
• HAZET-Neuheiten am Markt bekannt zu machen.
Ausstrahlung verloren. Die Auszeichnung
macht deutlich, mit welchem Engagement
Sie und ihre Mitarbeiter für den Vertrieb
von HAZET-Produkten im vergangenen
Jahr tätig waren.
Heute freuen wir uns, ganz im Sinne des
Stifters und Namengebers des Wander-
Unsere Azubi’s 2006
preises, die Platzierung für das Jahr 2006
bekanntzugeben:
v. l. n. r.: Alim Türkaslan, Bianca Leimgardt, Robert Jaszczak, Jennifer Holzendorf,
Marvin Rood, Modestino Di Modica (Jugendsprecher)
PLATZ 1 st
üro We
ie
Vetr bsb
PLATZ 2
hale
Volker Sc
PLATZ 3
ern
büro Bay
Vertriebs ie
sow
s GmbH
Hans Vos
… und in letzter Minute unsere neuen Azubi’s 2007
An dieser Stelle gratulieren wir der
erfolgreichsten Inlandsvertretung 2006
„Vertriebsbüro West“ herzlich.
Den Vertretungen auf den Plätzen 2
„Volker Schale“ und 3 „Vertriebsbüro
v. l. n. r.: Leo S. Bayer (Jugendsprecher), Valentina Buonocoro, Sarah Nowak, Philipp
von der Mühlen, Dominik Mevissen, Manuel Mähler, Daniel Weinberger, Marcel
Herrmanns, Irfan Türkaslan, Bianca Leimgardt (Betreuerin)
Bayern und Hans Voss GmbH “ gratulieren
wir ebenfalls herzlich zu der hervorragenden Leistung im Jahr 2006.
5
GENIO-KURIER, INTERN: Umbau Heinsberg
GENIALES WERKZEUG
Umbau- und Umzugsmaßnahmen im Werk 2, Heinsberg
Viel hat sich seit der letzten Ausgabe des Genio-Kuriers ereignet: darunter viel Erfreuliches, wie die deutlich bessere Konjunkturlage und der damit verbundene höhere
Absatz von HAZET-Produkten auf dem Markt eindrucksvoll zeigen.
Mehr Absatz heisst für uns höherer
längst fälligen Kantinenrenovierung
Warenumschlag, mehr Artikel bedeutet
geschaffen.
die Notwendigkeit von mehr Lagerfläche.
Danach fing der Umzug des Halbfertigteil-
Deshalb wurden komplette Abteilungs-
lagers aus der Halle 4 in die Nachbarhalle 2
tausch- und Umbauarbeiten im Werk 2
an. Die freigewordene Teilfläche wird bald
unabdingbar, um den gewachsenen
schon für das Lagern der Werkzeugwa-
Lagerplatzbedarf zu decken.
gen „Assistent“ genutzt, eine geplante
Verbindungsschleuse, die den Transport-
Um möglichst nahe genug an der Versand-
verbliebene zweite Presse Anfang des Jahres
weg zwischen der heutigen Versandhalle
und Lagerhalle zusätzlichen Lagerplatz zu
verkauft.
und der Halle 4 verkürzt, wird kurzfristig
fertiggestellt.
schaffen, wurde die komplette Räumung
der in 1999 gebauten Halle 4 beschlossen.
Nun wurde nach einer Grundreinigung, Neu-
Das ging aber nur nach Durchführung
anstrich und Teilrenovierung der früheren
Als nächster Schritt folgt eine Verlagerung
weiterer Platzschaffungsmaßnahmen.
Schmiedehalle damit begonnen, die gesamte
der kompletten mechanischen Fertigung
Rohlingsfertigung, vom Rohmateriallager bis
und der Schlosserei aus Halle 4 in Halle 2.
Als Erstes wurde der Fertigungsbereich
zu fertig gepressten Steckschlüsseleinsätzen,
Nach Abschluss aller Umzugsmaßnahmen
„Pur-Schaum“ aufgegeben und die Belie-
in dieser Halle aufzustellen. Somit wurde aus
gewinnen wir in der freigemachten Halle
ferung mit Pur-Einlagen durch Fremd-
der früheren Schmiedehalle eine „Rohlings-
ca. 1200 m² zusätzliche Lagerfläche, die
firmen sichergestellt. Aus dem Bereich
fertigungshalle“.
sicherlich den aktuellen Bedarf decken wird.
„Rohlingsfertigung“ wurde bereits früher
Des Weiteren werden die Transportwege
eine „Eumuco“-Warmschmiedepresse
zwischen den Abteilungen verkürzt und
in das Werk 1 verlagert und die noch
gleichzeitig der Materialfluss in der Fertigung optimiert.
An dieser Stelle möchten wir uns bei
allen an den beschriebenen Maßnahmen
beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitar-
6
Für die Lagerung der Betriebsstoffe wie Öle,
beitern bedanken, insbesondere aus den
Schmierstoffe und Chemikalien, die bisher in
Instandsetzungsbereichen, die uns bisher
der letztgebauten Halle 4 ihren Platz hatten,
bei der Umsetzung der Planung erfolg-
wurde ein neuer Raum gleichzeitig mit der
reich unterstützt haben.
GENIO-KURIER, MESSE: Trost-Schau März 2007, Stuttgart
GENIALES WERKZEUG
Fachberater Sebastian Raub an der
Spezialwerkzeug-Information
Viel Trubel …
Trost-Schau 2007
Sehr erfolgreiche Messeteilnahme …
Unter dem Motto „Ab in den Süden – mit
Zitat unseres Kunden TROST dazu: „Ihr hattet
Werkstattkonzepten auf die Sonnenseite“
ein super Team, immer freundlich und kom-
fand am 17. und 18. März letztmalig in
petent, unser Außendienst ist immer gerne zu
den Hallen der „alten“ Messe Stuttgart-
Euch gekommen, die Stimmung auf Eurem
Killesberg die 10. TROST-Schau statt. Mit
Stand war immer gut gelaunt und freundlich,
21.891 Fachbesuchern konnte TROST
der HAZET-Stand war einer der besten auf
auch bei seiner Jubiläumsveranstaltung
der Messe, HAZET hat das Motto „Ab in den
wieder einen Besucherrekord verzeich-
Süden“ toll umgesetzt!“
Produktmanager Bernhard Socha
im Fachgespräch
nen: Das Feedback aus den Reihen
unserer Kunden, der Industrie und aus
Wir freuen uns schon jetzt und sind sehr
dem eigenen Vertrieb war überragend.
gespannt auf die TROST-Show 2008 in den
Produktschwerpunkte bei der Messe-
Hallen der „neuen“ Messe Stuttgart, von der
präsentation waren Werkzeugwagen
wir einen weiteren gemeinsamen Auf-
„Assistent“, Druckluft-, Drehmoment-,
schwung erwarten.
Spezial- und Abziehwerkzeuge.
HAZET Messeteam
7
GENIO-KURIER, INTERN: Neuheiten Frühjahr / Sommer 2007
GENIALES WERKZEUG
Unsere Neuheiten Frühjahr / Sommer ‘07!
In dieser Rubrik möchten wir Ihnen von Zeit zu Zeit die Möglichkeit geben, sich einen
Überblick über neue Produkte im HAZET-Programm zu verschaffen. Mittlerweile führen wir
über 5000 verschiedene Artikel im Programm, allein seit Anfang 2006 kamen fast 300 neue
Produkte hinzu.
en
gwag 79®“
u
e
z
k
Wer
® und 1
Neue tent 178
s
„Assi
n 190
aste
zeugk
neuem
ung in n
r
h
ü
f
e Aus
Desig
stabil chwarzen
s
u
la
b
Werk
zept
s-Kon
elung rn
g
ie
r
r
Ve
che
ufiges
hubfä
· 2-st oder 7 Sc
6
· mit
nzept
o
ngs-K
iegelu hern
r
r
e
V
bfäc
figes
·3-stu bis 9 Schu
6
it
·m
rät
rüfge
nt-P
mome
reh
hes D
nisc
lektro
t)
omen
andlic
tes, h %
Drehm
.
k
x
a
a
p
1
Kom igkeit ± 50 Nm (m
Genau reich 10 - 3
b
Mess
E
it
lage m
-Ein
chaum
,6-5,4
ern
lefäch
von 0
Nm
m
-5,4 N
m | 3,0
3,0N
| 1,5-
w.
ten us
n, Stif
aube
. Schr
e
ewind
Für G
ntsc
mome
tterer
r
riekle ften, in de
t
s
u
d
r
n
I
e
r
W
ü
f
f
1
net dern, au
an
rä
l geeig
ragen
· Idea tz an Wind etc.
zum T
e
a
ie
h
s
r
c
t
in
s
s
a
u
·E
en
r, in T
erind
Schw , zerlegba dem Rück00 Nm
f
ig
0
wert
u
il
1
a
e
· 2-t and oder ich: 400 om Skalen
e
v
r
H
der omentbe auigkeit
m
en
· Dreh Auslöse-G htung)
r
s
%
g
3
n ic
·±
tätigu
(in Be
reh
m ( /32
win
al-Ge esser 4-13 m
s
r
e
v
i
m
Un
durch
el
hlüss
mD
000 N
ider
schne 1/ ")
h
c
a
5 "- 2
de-N
8
raub
t-Sch
omen
hm
3 Dre
ntei
3 Klei
180 B
, 179,
z.
nt 173 ahme von
e
t
is
s
n
s
f
A
u
r
A
ü
r
·F
net zu
· Geeig
s
Weich
her
endre
erät
rüfg
hes P
L
GENIO-KURIER, INTERN: Neuheiten Frühjahr / Sommer 2007
GENIALES WERKZEUG
ber
chrau 10 Nm
s
n
e
h
ent 1
Ratsc
hmom
e
rät
andge
H
t
f
lu
ng
führu
e Heiß
2 neu
aus
ndard
er Sta
od
Profi-
re
hen
eres D
· Höh Nachratsc
e
ohn
ät
er
ard-G
Stand Watt
· 1600
tz
Bit-Srakzeuge zullmes
r
e
r
h
e
Bo
gs-W
en – a
aub
igun
Betät und Schr
n
Bohre r Box
e
in ein
Gerät
Profi- Watt
0
0
0
·2
ige
-Anze
· LCD
ox
Bit-B
ker
Profi- Handwerße
n
o
für de alität und gr
Qu
Hohe lfalt
ie
V
Bit
reher
d
Ventil
der ifen
sbau
re
nd Au i Flugzeug
u
in
E
e
b
m
e
u
z
tz
einsä
Ventil
age
meinl
en
Sortim
e
4 neu
herAbzie
hau
ichsc
e
W
n
te i
Erfolgreicher Auftrag über
Spannplatten und Federspanner
bei BMW und DaimlerChrysler.
Durch optimale Lösungsvorschläge
ist es dem Vertrieb Industrie in
Zusammenarbeit mit unserer
Konstruktion gelungen, wieder
einmal große Aufträge bei BMW
und DaimlerChrysler zu
platzieren.
Für BMW wurde ein neuer Federspanner
entwickelt. DaimlerChrysler konnten wir durch unsere
große Erfahrung bei der Weiterentwicklung von Spannplatten in hoher Qualität überzeugen.
heiten ieben
u
e
N
itere h beschr pecial
e
w
d
rlic
un
t „s
Diese Sie ausfüh sprospek n
i
n
n
finde rem Aktio erhältlich
e
,
in uns ide 2007“ eilung
t
w
world r Werbeab
e
unser
Beides gemeinsam ergab ein Auftragsvolumen von
insgesamt ca. 2 Millionen Euro.
9
GENIO-KURIER: 10 Jahre Partnerschaft mit Porsche-Motorsport
GENIALES WERKZEUG
10 Jahre Partnerschaft mit Porsche
Eine Dekade bereits arbeiten die Mitarbeiter der PorscheMotorsport-Werkstätten erfolgreich mit ihren Pendants vom
Werkzeugspezialisten HAZET zusammen.
Dazu Porsche-Motorsport-Werkstattleiter
Günter Kern: Vor zehn Jahren wurden wir
uns mit dem Repräsentanten der Firma
HAZET, Wolfgang Bagusch, schnell einig. Die
Hermann Zerver GmbH und Co. KG, allseits
bekannt unter der Marke HAZET, versorgte
und versorgt noch heute den PorscheMotorsport mit Qualitäts-Werkzeugen und
Werkstattzubehör, dass für erfolgreiche
beim Radwechsel brachten, war jedoch
Motorsporteinsätze benötigt wird. Doch wie
kein entsprechender Steckschlüssel-Einsatz
bei allen Partnerschaften mit der Porsche AG
vorhanden. Schnell stoppte der technische
und dem Porsche-Motorsport üblich, geht
Geschäftsführer von HAZET, Hermann Jochen
Dieser Werkzeugwagen hat den Vorteil, dass
auch die Kooperation mit HAZET weit über
Zerver, kurzerhand die eigene Produktion und
viele Mechaniker gleichzeitig auf die über-
die Belieferung mit Waren hinaus. 1997/98
schmiedete eine ausreichend große Nuss in
sichtlich angeordneten Werkzeuge zugreifen
entwickelte der Porsche-Motorsport für den
kleiner Stückzahl. Diese Spezialanfertigung
können, ohne dass Finger eingeklemmt oder
Prototypen und späteren Le Mans-Gewinner
trug einen großen Teil zum Sieg in Le Mans
wertvolle Sekunden verloren werden. Dieser
Porsche GT1 so genannte Vielzahn-Radmut-
bei, da die Reifenwechsel somit über eine
spezielle Werkzeugwagen ist nun schon
tern. Für diese Radmuttern, die Zeitvorteile
Sekunde schneller abgewickelt werden
bereits seit mehr als acht Jahren im Porsche-
konnten. Auch auf gemeinsame Entwick-
Motorsport im Einsatz. Bei neuen Werkzeug-
lungen kann die zehnjährige Partnerschaft
und Zubehörentwicklungen vertraut HAZET
zurück blicken. Um der allgemeinen Hektik
häufig auf das Urteil der Porsche-Motorsport-
bei unvorhergesehenen Boxenstopps Herr zu
Mannschaft, das die Innovationen umfang-
werden, entwickelte eine Porsche / HAZET-
reichen Härtetests unterzieht.
Mannschaft gemeinsam einen mobilen
10
Werkzeugwagen mit Aufsatzschrank, der
Quelle: Porsche-Motorsport News 3/06
über Flügeltüren statt Schubfächer verfügte.
Fotos © Uli Upietz
GENIO-KURIER, EXTERN: Die Marke HAZET live
GENIALES WERKZEUG
Die Techniker müssen versteckte Fehler in
einer vorgegebenen Zeit finden und beseitigen. HAZET unterstützt diesen Wettbe-
Mercedes-Benz
Global TechMasters
werb als offizieller Ausrüster mit seinen
Qualitätswerkzeugen und dem allseits
bekannten Werkzeugwagen Assistent.
Mercedes-Benz Global TechMasters ist ein
2005 fand der Wettbewerb erstmals für
internationaler Wettbewerb von Kfz-Techni-
Techniker für den Bereich Mercedes-Benz
kern aller Mercedes-Benz-Werkstätten, bei
PKW und 2006 für den Bereich LKW statt.
denen nach nationalen Ausscheidungswettbe-
Auch für die geplanten Mercedes-Benz
werben das Finale im DaimlerChrysler Global
Global TechMasters PKW 2007 ist HAZET
Training Center in Stuttgart stattfindet.
wieder als Werkzeugausrüster dabei.
HAZET-Fans und ihre PS!
Udo Seuffert
Fachberater
für Vertrieb
und Technik
in Nordbayern
BMW 318is in Aktion!
HAZET-Mitarbeiter Udo Seuffert ist Fachbe-
durch die Firma Sachs gebaut. Sie verfügt
Unser Kunde Ralf Zinsmeister, Außen-
rater für Vertrieb und Technik in Nord-
über satte 300 PS und ist das weltweit einzig
dienstmitarbeiter der Firma TROST in
bayern. Sein ganzer Stolz ist dieser
bekannte Wettbewerbsfahrzeug dieser Bauart,
Würzburg, mit seinem BMW 318is (E30),
Porsche im HAZET-Look! Diese Porsche
dass auch für Rennen benutzt wurde.
ebenfalls im HAZET-Look, in Aktion!
Rennversion aus dem Baujahr 1981 wurde
HAZET-Werkzeuge bei Motorrad-Fahrern wieder ganz vorn!
Die Zeitschrift „MOTORRAD“ führte nach 2006
nun bereits zum zweiten Mal im Rahmen der
Leserwahl des „Motorrad des Jahres 2007“ eine
Befragung zur Wahl der „Best Brands (=Marken)
2007“ durch.
In 20 Kategorien stellte die Redaktion ihren Lesern die Aufgabe „Bitte kreuzen Sie alle Marken
an, deren Produkte Sie überzeugen.“
Das Ergebnis war, wie bereits 2006, eindeutig:
HAZET ist erneut Sieger!
11
GENIO-KURIER: Gewinnspiel, H.I.M.-Punkteliste, Vorschau
GENIALES WERKZEUG
Da stimmt doch `was nicht!
H.I.M.-Punkteliste
Oben ist das Original und unten die Fälschung.
Finden Sie die zehn Fehler, die wir in dem unteren
Punktestand und Rangliste der einzelnen
Nicht vergessen:
Abteilungen für das Jahr 2007
Platz
Werk
Punktestand
Mech. Fertigung
2
29
Montage
3
28
3
Oberflächenbearbeitung
2
20
4
Konstruktion / CAD
1
5
5
Versand
2
4
6
Auszubildende
1
3
6
Beschaffung / WE
2
3
6
Service
1
3
6
Blechbearbeitung
3
3
6
Werkzeugbau
3
3
7
Vertrieb-Inland-Handel
1
2
7
Pulverbeschichtung
3
2
7
Werbung
1
2
7
Drehmo-Fertigung
1
2
8
Vertrieb W+H
3
1
8
ZBP
1
1
8
Schweisserei
3
1
8
Personalverwaltung
1
1
8
Qualitätssicherung
2
1
8
Qualitätssicherung
3
1
8
Betriebsleitung
2
Markieren Sie diese 10 Fehler (auf einer Kopie
Namen oder Personal-Nummer angeben!
oder der Rückseite selbst) und lassen Sie uns den
Unter allen Einsendungen, die bis zum
1
Ausschnitt oder die Kopie zukommen. Geben Sie Ihre
15. September eingehen, verlosen wir 20
2
Lösungen im Personal- oder Betriebsratsbüro ab
Preise! VIEL SPAß BEIM SUCHEN!
oder werfen Sie diese in die Genio-Boxen.
Original
Abteilung
Gesamtergebnis
1
116
Stand: 15.08.2007
Bild versteckt haben.
Einen kompletten Auszug der H.I.M.-Rangliste
können Sie bei Herrn Lutz Möller einsehen.
g
Fälschun
VORSCHAU
Freuen Sie sich schon jetzt
auf die nächste Ausgabe
mit folgenden Themen:
Neue Bürowelt für den Vertrieb
Neue Produktionshalle im Werk 1
Umbau im Werk 2
Transsyberia-Rallye 2007
Abteilung
„Stanzen, Abkanten und Lasern“
im Werk 3
Impressum
Herausgeber: HAZET-WERK, Remscheid · Kontakt: Carsten Scholz, Marketing und Werbung, Tel.: 792-251, [email protected]
Redaktionsteam: Christian Ballsieper (Werk I), Peter Bux (Werk I), André Ebert (Werk III), Roman Kania (Werk II), Nadine Peysa (Werk I), Sarah Pilgrim (Werk I),
Martina Schwandrau (Werk I) · Katharina Giannopulu, [email protected] · Gestaltung: oh! Kommunikation e.K., Remscheid · Druck: Media Cologne, Hürth
I. 01.07/1. oh/DKD
und und und …