Wir lösen Ihre Reinigungsprobleme! - Alstertal und Alster

Сomentários

Transcrição

Wir lösen Ihre Reinigungsprobleme! - Alstertal und Alster
INHALT 5
4 SELECT-TIPPS
Die Hamburger Kunsthalle, Glockengießerwall, zeigt im Altbau,
EG, Raum 18/19 vom 12. September bis zum 2. Januar 2005 die
Ausstellung „Standpunkt“ von
Inga Svala Thorsdottir (Matinee:
Sonntag, 12. September, 12 Uhr).
Schon seit über zehn Jahren lebt die
1966 in Island geborene Künstlerin
in Hamburg. Ihr jüngstes Projekt
beschäftigt sich mit der Vision
der Gründung der Millionenstadt
„Borg“ in ihrer isländischen Heimat. Sowohl die Infrastruktur als
Baustelle Hauptbahnhof Reykjavik, Borg 2000, Videostill,
Video, 3 min.
auch die Gebäude orientieren sich
an der Natur – isländische Flora
und Fauna bilden die Baustoffe
für die neue Stadt. Im Mittelpunkt
dieser spielerisch-sinnlichen Untersuchung steht die Frage, nach
welchen Prinzipien wir in Zukunft
leben wollen. Öffnungszeiten: Di.So. 10-18 Uhr, Do. 10-21 Uhr.
Eintritt: 8,50/erm. 5 Euro.
kw
Düsseldorf, 2003.
Eppendorf
3
4
6
20 Verlosung I: Musicalhighlights
in den Kammerspielen
20 Verlosung II: „SpitzenBerater“
bei Alma Hoppe
8
10
12
14
16
18
Kolumne
Select Tipps
Gute Tage: Der Harvestehuder
Roger Willemsen traf außerge
wöhnliche Menschen
Gute Aussichten: Sylvie M.
Kollin legt Britt Reinecke die
Karten an der Alster
Kontaktaufnahme: Flirtexpertin
Nina Deißler gibt wertvolle
Tipps
Leserbriefe
Kontroverse: zum Für und
Wider der Uni-Strukturreform
Neue Serie: Sinnlichkeit ist
wieder in
Wanderbar: Der Nordic Walk
ing Park an der Alster wird am
19.9. eingeweiht
22 Show-Case: Winterhuderin
Nadia Ayche begeisterte
im Ciu‘
24 Einzigartig: die erste
„Hamburger Theaternacht“
Uhlenhorst
25 Schöne Aussicht: die
Monatskolumne von Hubertus
Borck
Service
26
30
32
34
38
40
44
47
48
50
Neues aus der Geschäftswelt
Horoskop
Essen & Trinken
Modetrends Herbst / Winter
Traumbäder
Paradiesisch Wohnen
Immobilien
Auto Magazin
Kleinanzeigen/Impressum
Kreuzworträtsel
F
eminin, gebildet,
aus guten Verhältnissen, Deutsch/Englisch sprechend,
suchen einen lieben,
treuen und aufrichtigen Lebenspartner.
Tel.: 040/53 00 99 02
Mobil: 0170/ 413 88 56
Überall
in Hambu
rg
Wir lösen Ihre
Reinigungsprobleme!
Wir bieten Ihnen Raumpflegerinnen für Haushalte (bügeln, Fenster putzen u.s.w.)
EsSowie für Praxen, Büros und Treppenhäuser.
Wir beraten Sie gerne und unverbindlich !
HAMBURGER REINIGUNGSSERVICE
Telefon: 040-28 05 53 06 • 24 87 45 66 • 25 49 76 61 • 28 00 78 04
S.14
S tilleuchten
Götzl
Inh. Stebel
in Hamburg-Rahlstedt • Fasanenweg 2
BAB-Abf. Stapelfeld, Nähe U-Bhf. Berne
Telefon: 040/644 85 79 · Fax: 040/644 75 12
www.stilleuchten-goetzl.de
Winterhude
Attraktive Ukrainerinnen
www.isabellaspartnervermittlung.de
Antiklampen und Schirmanfertigung
Pro + Contra: Umstrukturieung der Uni
&
S
Das Museum für Kunst und
Gewerbe, Steintorplatz, zeigt
vom 24. September bis zum 14.
November im Forum Fotografie
die Ausstellung „SchattenHeimat“ von Bastienne Schmidt.
Die in Deutschland geborene
Fotografin wohnt und arbeitet
seit 1989 in New York. Ihr
Fotozyklus „SchattenHeimat“
ist während Deutschlandreisen
und Familienbesuchen entstanden (1989-2004) und umfasst
ca. 50 Prints im Format 40 x
50 cm.
Was ursprünglich als Snapshots
begann, wurde über die Jahre
hinweg eine konkrete fotografische Suche nach der Heimat
in Deutschland. Orte deutscher
Geschichtsfindung bilden dabei
den Back Drop zu dieser Geschichte, in der sich familiäre
Szenen eines intimen Deutschlands mit Architektur Close-ups
abwechseln. Öffnungszeiten:
Di.-So. 10-18 Uhr, Do. 10-21
Uhr. Eintritt: 8,20/4,10 Euro,
dienstags ab 16 Uhr und donnerstags ab 17 Uhr immer 4,10
Euro.
kw
Magazin
tschetschorke-küchen
Poppenbüttler Hauptstraße 33
Tel.: 514 18 22
www.alstertal-kueche.de
irme & me(e)
h
c
hr
Foto: Inga Svala Thorsdottir/Hamburger Kunsthalle
Heimat in Schwarz-Weiß
Foto: Bastienne Schmidt/MKG
Vision einer Stadt
Exklusive Leuchten
Schirme aller Art, Marktzubehör,
Balkonumrandungen,
Windschutz, etc.
Näharbeiten, Tauwerk und
allgemeine Reparaturen.
Anke Noll • Tel. 601 18 98
Langenstücken 38
22393 Hamburg