Buderus Brennwert-Wandheizkessel GB142

Сomentários

Transcrição

Buderus Brennwert-Wandheizkessel GB142
Buderus BrennwertWandheizkessel GB142
Buderus Brennwert-Wandheizkessel Logamax
plus GB142 für den Betrieb mit Erdgas E,
Erdgas LL oder Flüssiggas, für die Raumbeheizung und die Warmwasserbereitung in
Kombination mit einem separaten Speicher
Wassererwärmer.
ETA plus-System für optimale Energieausnutzung und minimierte GesamtBetriebskosten bestehend aus:
-Brenner und modulierende Feuerung:
Leistungsbereich 18-100%
-Hocheffektiver Wärmetauscher für ganzjährigen Kondensationsbetrieb
-Modulierende differenzdruckgeregelte
Umwälzpumpe
-Betrieb ohne Mindestvolumenstrom
möglich
FLOW plus-System für max. Brennwertnutzung und geräuscharmen Anlagenbetrieb.
-Preiswerte einfache Anlagenhydraulik
ohne Überströmventil, da kein Mindestvolumenstrom erforderlich
-Umwälzpumpe für differenzdruck- und
leistungsgeregelte Betriebsweise
sichert max. Brennwertnutzung
-Selbsttätige Pumpenregelung ermöglicht
die automatische Anpassung des Kessels
an die Anlagenhydraulik
Extrem niedrige CO- und NOx-Emissionen
durch die vollständige Vormischung der
Verbrennungsgas- und Luftanteile.
Sichere Zündung und besonders geräuscharme Brennerstarts durch die Glühzündelektrode.
Serienmäßige Ausstattung:
-Integriertes 3-Wege-Umschaltventil zur
Umschaltung zwischen Heiz- und Warmwasserbetrieb
-Integriertes Kesselanschlussstück mit
Messöffnungen
-Sicherheitsventil 3,0 bar
-KombiVENT Gas-Luft Verbundunit
-Manometer
-Automatischer Entlüfter
-Gerätehalterung
-Glühzündelelektrode
-Ionisationsfeuerungsüberwachung
-Brennerautomat UBA3 für digitale Überwachung und Steuerung aller elektronischen Bauelemente des Gerätes
-Basiscontroller BC10 mit Grundbedienfunktionen und Betriebs+Diagnosemeldungen für den Kessel
-Vorbereitet für den Einbau eines Druckausdehnungsgefäßes 121
-Vorbereitet für den Einbau eines Regelgerätes Logamatic RC30 und zwei Modulen
Mikroprozessorgesteuerter Universeller
Brennerautomat UBA3 zur Überwachung der
elektrischen und elektronischen Bauelemente des Kessels, für die optimale
Abstimmung der am Verbrennungsprozeß
beteiligten Komponenten. Funktionen des
Universellen Brennerautomaten UBA3:
Regelung der Geräteleistung, Regelung
der modulierenden Umwälzpumpe, Warmwasser-Vorrangschaltung, Basiscontroller
BC10 mit den Funktionen: Schornsteinfeger- und Notbetrieb, Anzeige von
Betriebs- und Diagnosemeldungen im
Display des BC10. Am Basiscontroller
BC10 einstellbar: Max. Vorlauftemp.
(zwischen 30 und 90 Grad C), Warm-
wassertemperatur (zwischen 27 und 60
Grad C), Heizleistung (zwischen Minimum
und Maximum der Modulation).
Gasart Erdgas E
Wärmeleistung (Voll-/Teillast)
- bei 50/30 21,4/4,3 kW
- bei 80/60 24,0/4,8 kW
Norm-Nutzungsgrad
- bei 50/30 110 %
- bei 80/60 106 %
Gewicht 50 kg
konzentrischer Abgasanschluß 80/125 mm
Abgastemperatur (Volllast)
- bei 50/30 45 Grd.C
- bei 80/60 68 Grd.C
Abmessungen
Tiefe 475 mm
Breite 560 mm
Höhe 712 mm
CE-Kennzeichen CE-0085BN0073
zul. Betriebsüberdruck 3 bar
Fabrikat: BUDERUS