Protokoll Thema: Sezieren einer Totenkopfschabe Materialien

Сomentários

Transcrição

Protokoll Thema: Sezieren einer Totenkopfschabe Materialien
Linda Schulze
Protokoll
Thema: Sezieren einer Totenkopfschabe
Materialien: - Totenkopfschabe
- Schere
- Mikroskop
- Skalpell
- Wachsschale
- Nadeln
- Wasser
- Pinzette
- Objektträger
Durchführung:
Als erstes haben wir die tote Totenkopfschabe unter dem Mikroskop betrachtet und alle
Einzelheiten angeschaut.
Danach schnitten wir mit Hilfe der Schere den Kopf und die Beine der Schabe
ab. Aus dem Kopf präparierten wir die Mundwerkzeuge heraus und ordneten
sie auf dem Objektträger an, um sie uns unter dem Mikroskop genauer
anzuschauen.
Der nächste Schritt bestand darin, die Schabe seitlich aufzuschneiden,
ebenfalls mit Hilfe der Schere. Nun befestigten wir die Rückenseite
des Tieres mit Nadeln in der Wachsschale und füllten diese mit Wasser. Mit der
Pinzetten öffneten wir die Schabe langsam, indem wir die Bauchseite umklappten.
Nun wurde auch diese mit Nadeln am Boden der Wachsschale befestigt.
Beobachtung:
Nachdem wir das Fettgewebe der Scahbe entfernt hatten, wurde das Nervensystem, der
Verdauungstragt und die Dentriten sichtbar. Jedoch konnte man bei unserem Exemplar nicht
die Geschlechtsteile bestimmen, da es vermutlich noch zu jung war.