TV-Magazin Futurando wird jetzt auch landesweit ausgestrahlt

Сomentários

Transcrição

TV-Magazin Futurando wird jetzt auch landesweit ausgestrahlt
TV-Magazin Futurando wird jetzt auch landesweit ausgestrahlt
Umweltschutz, nachhaltige Rohstoffnutzung, neue wissenschaftliche Forschungsergebnisse
und europäische Spitzentechnologie: Diese Themen bestimmen die Welt von „Futurando“,
dem wöchentlichen TV-Programm für Innovation der Deutschen Welle für Brasilien. In dem
Format wird jede Woche auf lockere und unterhaltsame Weise gezeigt, wie innovative
Technik den Alltag verändern und verbessern kann. „Futurando“ stellt nicht nur neue
Initiativen vor, sondern bringt dem Zuschauer auch die Menschen nahe, die sich hinter ihnen
verbergen. Viele von ihnen sind junge Brasilianer, die in Deutschland studieren und
forschen. Umweltjournalistin Nádia Pontes, die durch die Sendung führt, begleitet ihre Arbeit
mit Interviews und Hintergrundbeiträgen. Seit Oktober 2013 wird „Futurando“ auch in ganz
Brasilien ausgestrahlt. Ermöglicht wurde dies durch den neuen Kooperationspartner „Futura“,
dem Bildungssender des privaten Fernsehsenders „Rede Globo“. Damit ist die Präsenz
zusätzlich zu der bereits bestehenden Kooperation mit Rede Minas, der im Bundestaat
Minas Gerais sendet, erheblich ausgeweitet.