Musikkneipe - Jazzclub Wörth

Transcrição

Musikkneipe - Jazzclub Wörth
Samstag, 1 6. April ab 20:00 Uhr
„Kaffeepause“
Das Publikum darf sich bei "Kaffeepause" an
mehr oder weniger bekannten Jazzstandards
erfreuen, die das Herz eines jeden Liebhabers
berühren. Besonders die 50er-Jahre und der
West-Coast-Jazz prägen den musikalischen Stil
des Quartetts der jungen Musikerin
Angela Weiss .
Die Akteure:
Angela Weiss (Saxophon),
Torsten Steudinger (Bass),
Boris Frenzel (Piano),
Stefan Günther (Schlagzeug)
Wilhelm Zimmermann (Trompete),
Samstag, 1 4. Mai ab 20:00 Uhr
„Mellow Mood“
Auf eigenwillige Art und Weise arrangierte und
interpretierte Klassiker aus dem Pop- und
Jazzbereich, intensive Balladen und Bossa Nova
– das alles verbinden die Musiker von Mellow
Mood in einem ganz besonderen Sound.
Der Jazzclub Wörth besteht mittlerweile seit 30
Jahren und organisiert monatliche Jazz Events.
Der Verein bietet auch kulturelle Veranstaltungen, um Künstlern, insbesondere Amateuren,
Gelegenheit zu bieten, sich einem breiten
Publikum zu stellen.
Sonntag, 1 2. Juni ab 11 :00 Uhr
Für die Jam-Session 201 6 haben wir uns etwas
ganz Besonderes einfallen lassen:
Zusätzlich zum Jazz eine Slam-Session
Lassen Sie sich überraschen!
Slammer können sich vom 1 .2. - 30.4.201 6
unter der Tel.-Nr. 06343-93931 51 bewerben.
Veranstaltungsort:
Klosterhof, Biergarten
Kandel-Minderslachen, Horstring 1 4
"In jedem Jahr, nur einmal bloß,
gibt es den Jazzclub kostenlos.
Programm
J anuar - J uli 201 6
Veranstaltungsort:
Musikkneipe
Kandeler Str. 6, 76768 Berg/Neulauterburg
Tel. 07277 - 325
Zum Klosterhof wir laden ein,
bei Wort und Jazz, zu Bier und Wein.
Die Akteure:
Silvie Fazlija (Gesang),
Stefan Kemper (Piano),
Michael Fischer (Schlagzeug), Torsten Steudinger (Bass)
und ein Überraschungsgast am Saxophon
Musik spontan und unfrisiert,
Im Freien wird sie präsentiert!"
Kurzfristige Änderungen vorbehalten bitte beachten Sie unsere Website.
JAZZCLUB WÖRTH AM RHEIN e.V.
Günter Logé (1 . Vorsitzender)
E-Mail: [email protected] azzclub-woerth.de
Besuchen Sie unsere Internetseite:
www.jazzclub-woerth.de
Samstag, 23. Januar ab 20:00 Uhr
Samstag, 1 9. März ab 20:00 Uhr
„Swing Company“
Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Reise, die
Sie so schnell nicht vergessen werden!
Rieke Katz hat in Nürnberg Jazz-Gesang
studiert und ist danach nach Karlsruhe gezogen.
Mit eingepackt hat sie viele Eigenkompositionen,
die zu leuchtenden Klangerlebnissen werden
und das Publikum verzaubern.
Wie der Bandname schon sagt, hat sich die
Gruppe swingender Jazzmusik verschrieben,
wobei das Repertoire vom urigen Dixieland über
Swing und Mainstream bis an die Pforten des
modernen Jazz reicht. So finden sich Titel von
Louis Armstrong und Duke Ellington ebenso im
Fundus wie solche von Miles Davis oder Stan
Getz.
Die Akteure:
Erika Volz (Gesang), Manfred Reupricht (Schlagzeug),
Thomas Fritz (Bass), Armin Schaefer (Piano) und
Freddie Münster (Saxophon/Gesang)
Die richtige Auswahl und die richtige Vielfalt
zum Jahresbeginn!
Samstag, 27. Februar ab 20:00 Uhr
„TAKE 4“
Die Band "Take 4" besteht aus vier Musikern, die
sich zusammengefunden haben, um als Schwerpunkt Karibik- und Latin-Jazz zu präsentieren.
Das heißt aber nicht, dass die Band nicht auch
Swing und Bebop spielt, was sie eindrucksvoll
unter Beweis stellt.
Der Mix aus Salsa, Bossa, Swing und Balladen
verspricht ein schönes Erlebnis mit dem Wörther
Jazzclub.
Die Akteure:
Willi Zimmermann (Trompete/Flügelhorn),
Sascha Kruse (Piano), Zeca de Oliveira (Bass) und
Wieland Braunschweiger (Schlagzeug)
Als Reisebegleiter dürfen
ihre Bandkollegen
Christophe Kalkau (Piano),
Alexander Bayer (Bass) und
Björn Glindemann (Schlagzeug),
der Mann für den Groove,
nicht fehlen.
Sie sind das Fundament
dieser musikalischen Reise
und setzen die facettenreiche Stimme der kreativen
Sängerin in Szene.
So wechseln sich leichte
und schwebende Töne mit
kräftigen, klangvollen ab,
die den Zuhörer in eine
warme Klangdecke hüllen
und mit auf die Reise
nehmen.