Sprachen bringen dich weiter

Сomentários

Transcrição

Sprachen bringen dich weiter
Notizen
Die EU hat 24 Amtssprachen: Bulgarisch, Dänisch, Deutsch, Englisch,
Estnisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Irisch, Italienisch,
Kroatisch, Lettisch, Litauisch, Maltesisch, Niederländisch, Polnisch,
Portugiesisch, Rumänisch, Schwedisch, Slowakisch, Slowenisch,
Spanisch, Tschechisch und Ungarisch.
Im Jahr 1958 waren es erst vier: Deutsch, Französisch,
Italienisch und Niederländisch; das waren die Sprachen der
Gründungsmitgliedstaaten Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien,
Luxemburg und Niederlande. Mit dem Beitritt weiterer Länder zur
Europäischen Union sind immer mehr Sprachen hinzugekommen.
Es gibt jedoch weniger Amtssprachen (24) als Mitgliedstaaten (28),
weil manche Länder die gleiche(n) Sprache(n) haben. Deutsch wird
zum Beispiel in Deutschland und in Österreich gesprochen.
Der EU Bookshop
http://bookshop.europa.eu
EU Bookshop ist ein Online-Angebot, das den Zugriff auf
zahlreiche Publikationen der EU ermöglicht. Nutzer können
nach Veröffentlichungen suchen, sie bestellen und (zum
Teil) herunterladen.