malediven - Manta Trust

Сomentários

Transcrição

malediven - Manta Trust
7. Januar 2014
MALEDIVEN
28 August -­‐ 7 September 2014 (10 Nächte) | € 1590/Person* Die Expedition
Ihr Urlaub beginnt, sobald Sie in Male landen und von unseren freundlichen Mitarbeitern am Flughafen begrüsst werden. Diese Expedition wurde so geplant, dass sie mit den produktivsten Monsunwinden und Springfluten übereinstimmt, die einen großen Einfluss auf die Wanderungen und Essgewohnheiten der weltweit größten Ansammlung von Riff-­‐ Manta Rochen haben, die in den tropischen Gewässern der Malediven leben. Zu dieser Jahreszeit kann man Ansammlungen von bis zu 150 Mantas sehen, die an der Wasseroberfläche im Baa Atoll Plankton verspeisen -­‐ ein Schauspiel, dass zu den beeindruckendsten und bewegensten Naturerlebnissen gehört. Ziel dieser Reise ist es, das Wissen der Manta Trust Experten zu nutzen, um diese Manta Ansammlungen aufzuspüren und Teilnehmern die Gelegenheit zu geben, inmitten dieser sanften Riesen zu schwimmen.
Das Baa Atoll liegt abseits der Hauptroute der meisten Tauchsafariboote und wir fahren extra in dieses nördlich gelegene Atoll, um diese planktonfressende Manta Gruppen zu finden -­‐ und mit etwas Glück auch ein paar Walhaie. Einige der größten Fische der Welt zwischen Dutzenden der weltgrößten Rochen Art zu sehen, das ist für die meisten Menschen ein unvergessliches Erlebnis.
In dieser Jahreszeit kann das Wetter recht wechselhaft sein, was wiederum wesentliche Voraussetzung dafür ist, dass große Mengen von Plankton entstehen, die Mantas und Walhaie in grossen Gruppen zum Fressen anziehen. Dieses Naturschauspiel kann nie mit absoluter Sicherheit vorhergesagt werden, doch haben wir unsere Reiseroute mit dem Wissen der Experten geplant, die das Leben dieser sanften Riesen auf den Malediven seit über einem Jahrzehnt erforschen, so dass die Chancen am grössten sind, zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort zu sein.
Auf dieser Expedition fahren wir auch zum Ari Atoll, um an einem besonderen Ort Mantas in der Nacht zu sehen, die Plankton fressen, das von den starken Scheinwerfern am Heck der Nautilus Two angezogen wird. Die Mantas vollführen dabei ein spektakuläres Unterwasserballet, drehen Pirouetten und „barrel rolls“ und erlauben uns, bei diesem nächtlichen Schauspiel mit ihnen in dem flachen, geschützten Wasser der Lagune zu tauchen und zu schnorcheln. Im Rahmen unserer Expedition werden Sie ausserdem auch Gelegenheit haben, an mehreren spektakulären Riffen zu tauchen.
Sailing Newsletter • 1234 Main Street • Anytown, State 54321 • 123.456.7890
[email protected] • www.MantaTrust.org x 7. Januar 2014
MALEDIVEN
Expeditionsleiterin -­‐ Isabel Ender
Isabel ahnte nicht, dass ein Umweg auf ihrer Rucksackreise um die Welt ihr Leben ändern würde. Als sie ihren ersten Atemzug unter Wasser während eines Tauchkurses in Honduras machte, hat sie sich in den Ozean verliebt. In Deutschland geboren und in Afrika aufgewachsen, spielte die Natur für Isabel immer eine grosse Rolle, jedoch hat sie an diesem Tag ihre wahre Leidenschaft entdeckt. Nachdem sie ein Doppelstudium in Biologie und Management abgeschlossen hatte, reiste Isabel nach Südost-­‐
Citizen Science -­‐ Mach mit bei der Forschung
Bei dieser Expedition haben Sie Gelegenheit, an vorderster Linie unseres Forschungsprojektes teilzunehmen, das dem Schutz eines der beeindruckensten Tiere der Ozeane dient. Wissenschaftler des Manta Trusts werden an Bord sein, Präsentationen halten und Foto ID Bilder der angetroffenen Mantas sammeln -­‐ eine Aufgabe, an der alle eingeladen sind mitzumachen. Neue Mantas werden in eine spezielle Datenbank aufgenommen und die Teilnehmer dürfen diesen neuen Mantas Namen zu geben. Jede Begegnung mit einem Manta, ob es ein neuer oder bereits bekannter Manta ist, ist ein wichtiges Element in dem Riesenpuzzle, das dem Manta Trust hilft, die Populationsgrösse der Tiere, ihre Zusammen-­‐ setzung, ihre Wanderrouten und Lebensräume festzulegen und besser zu verstehen, um effektive Strategien zum Schutz und Erhalt dieser zunehmend gefährdeten Tiere zu entwickeln.
asien, um dort die Unterwasserwelt zu entdecken.
Die Nautilus Two
Ihr Tauchgang mit einem Manta auf Komodo bleibt Die Nautilus Two ist ein 43 m langes, traditionelles maledivisches Safarischiff das Platz für 24 Teilnehmer einer Reise in das Unbekannte bietet. Die perfekte Kombination von Abenteuer, Seereise, Tradition und Design ermöglicht eine Abenteuerreise durch die atemberaubende Inselwelt der Malediven, ohne dabei auf Komfort und Luxus verzichten zu müssen. Nach einem Tauch-­‐ oder Schnorchelgang können Sie sich in einem der whirlpools entspannen, einen frisch gepressten Sunset-­‐cocktail trinken oder zu einem Picknick an den Strand einer unbewohnten Insel fahren. bis jetzt eines ihrer magischsten Erlebnisse. Sie kehrte zwischen 2007 und 2009 mehrfach nach Asien zurück, um als Padi dive master und später Instructor zu arbeiten. Ihr starker Wunsch, die Ozeane zu schützen, führte im Jahr 2010 dazu, dass sie ihre Tätigkeit in einem multinationalen Unternehmen beendete und eine Aufgabe bei der Save our Seas Stiftung übernahm. In London, UK lebend war sie verantwortlich für die Koordination von Projekten von Palau bis nach Mozambique und hier hörte sie zum ersten Mal von Hanifau Bay in den Malediven: der Ort, an dem Mantas tanzen. 2011 ging Isabel nach Australien, um ihren Master in Meeresbiologie an der James Cook University zu erwerben. Mit dem Great Barrier Reef vor der Haustür fühlte sich Isabel schnell heimisch und wurde nach dem Studium zum Projekt Officer für das Queensland „Schwimm mit Minke Walen“ Ecotourism Programm ernannt. Doch die Mantas und Hanifaru liessen sie nicht los, und so zog sie 2013 auf das Baa Atoll und arbeitet seitdem mit dem Manta Trust. Während der Expedition wird sie Vorträge halten und Informationen zur Forschung und Erhalt der Manta und Walhaie geben, sowie zu allgemeinen Themen der Meeresbiologie sprechen und auf die besonderen Ecosysteme der Malediven eingehen. Unsere Reise bietet Ihnen die einzigartige Gelegenheit, in unberührten Gewässern zu segeln, zu schnorcheln und zu tauchen und die Menschen der Malediven auf ihren Inseln zu besuchen. Die all-­‐inclusive Reise erlaubt Tauchern aufregende Wracks und Thilas kennenzulernen, Nachttauchgänge durchzuführen und saisonbedingte hotspots zu entdecken. Tanken Sie auf unserem Sonnendeck auf, entspannen Sie im whirlpool oder auf einem unserer komfortablen Liegestühle, während wir Sie zum nächsten Ziel Ihres maledivischen Abenteuers bringen.
*Buchung & Kosten
Um Ihren Platz auf dieser Malediven Manta Trust Expedition zu reservieren, kontaktieren Sie bitte die Nautilus Zwei direkt unter [email protected] Der Trip wurde so geplant, dass er ideal mit der Manta und Walhai Saison im Baa Atoll übereinstimmt. Kosten für die 10-­‐tägige Expedition sind €1,590/Person und dies beeinhaltet Transfer von Male, full-­‐board und drei Tauchgänge oder Schnorcheltrips pro Tag. Sailing Newsletter • 1234 Main Street • Anytown, State 54321 • 123.456.7890
[email protected] • www.MantaTrust.org x