Geprüfter Jahresbericht Robus Mid

Сomentários

Transcrição

Geprüfter Jahresbericht Robus Mid
Geprüfter Jahresbericht
zum 31. Dezember 2015
Robus Mid-Market Value Bond
Fund
FCP Teil I Ges etz vo n 2 010
Ein Investmentfonds mit Sondervermögenscharakter (fonds commun de placement) gemäß Teil I des
Luxemburger Gesetzes vom 17. Dezember 2010 über Organismen für gemeinsame Anlagen in seiner
jeweils gültigen Fassung
Verwaltungsgesellschaft
Verwahrstelle
Vorwort
Sehr geehrte Damen und Herren,
der vorliegende Bericht informiert Sie umfassend über die Entwicklung des Investmentfonds Robus
Mid-Market Value Bond Fund.
Der Investmentfonds ist ein nach Luxemburger Recht in Form eines fonds commun de placement
(FCP) errichtetes Sondervermögen. Er wurde nach Teil I des Luxemburger Gesetzes vom 17.
Dezember 2010 über Organismen für gemeinsame Anlagen ("Gesetz von 2010") gegründet und
erfüllt die Anforderungen der Richtlinie des Rates der Europäischen Gemeinschaften Nr.
2009/65/EG vom 13. Juli 2009.
Zeichnungen können nur auf Grundlage des aktuellen Verkaufsprospekts oder der wesentlichen
Anlegerinformationen
(Key
Investor
Information
Document)
zusammen
mit
dem
Zeichnungsantragsformular, dem letzten Jahresbericht und gegebenenfalls dem letzten
Halbjahresbericht erfolgen.
Wir möchten noch darauf hinweisen, dass Änderungen der Vertragsbedingungen des
Sondervermögens sowie sonstige wesentliche Anlegerinformationen an die Anteilinhaber im
Internet unter www.hauck-aufhaeuser.lu bekannt gemacht werden. Hier finden Sie ebenfalls
aktuelle Fondspreise und Fakten zu Ihren Fonds.
Der Bericht umfasst den Zeitraum vom 1. Januar 2015 bis zum 31. Dezember 2015.
________
2
Inhalt
1
2
3
4
5
6
7
Management und Verwaltung ...................................................................................................................... 4
Bericht des Anlageberaters .......................................................................................................................... 5
Erläuterungen zu der Vermögensübersicht ................................................................................................... 6
Robus Mid-Market Value Bond Fund ............................................................................................................ 8
Bericht des Réviseur d'Entreprises agréé ................................................................................................... 18
Steuerlicher Hinweis .................................................................................................................................. 19
Sonstige Hinweise (ungeprüft) ................................................................................................................... 23
Informationen für die Anleger in der Schweiz .............................................................................................. 24
________
3
Mana ge ment und Verwalt ung
Management und Verwaltung
Verwaltungsgesellschaft
Zahl- und Informationsstellen
Hauck & Aufhäuser Investment Gesellschaft S.A.
R.C.S. Luxembourg B 31.093
1c, rue Gabriel Lippmann, L-5365 Munsbach
Eigenkapital zum 31. Dezember 2014: EUR 2.700.000
Großherzogtum Luxemburg
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA, Niederlassung
Luxemburg
1c, rue Gabriel Lippmann, L-5365 Munsbach
Aufsichtsrat
Bundesrepublik Deutschland
Vorsitzender
Michael O. Bentlage
Partner
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA, Frankfurt am Main
Mitglieder
Jochen Lucht
Persönlich haftender Gesellschafter
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA, Frankfurt am Main
Marie-Anne van den Berg
Niederlassungsleiterin
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA, Niederlassung
Luxemburg
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
Kaiserstraße 24, D-60311 Frankfurt am Main
Republik Österreich
Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG
Graben 21, A-1010 Wien
Schweiz
Zahlstelle in der Schweiz
Notenstein La Roche Privatbank AG
(ehemals Notenstein Privatbank AG)
Bohl 17, CH-9004 St. Gallen
Vorstand
Vertreter in der Schweiz
Stefan Schneider
Hauck & Aufhäuser Investment Gesellschaft S.A., Luxemburg
Achim Welschoff
Hauck & Aufhäuser Investment Gesellschaft S.A., Luxemburg
Vescore Fondsleitung AG
(ehemals 1741 Asset Management AG)
Bahnhofstrasse 8, 9001 St. Gallen, Schweiz
Verwahrstelle
Weitere Vertriebsstelle
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
Kaiserstraße 24, D-60311 Frankfurt am Main
Robus Capital Management Limited
9 Percy Street
W1T1DL, London, UK
Dienstleistungen erbracht durch:
Fondsmanager
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA, Niederlassung
Luxemburg
1c, rue Gabriel Lippmann, L-5365 Munsbach
Robus Capital Management Limited
9 Percy Street, GB- W1T1DL London
Abschlussprüfer
Ernst & Young S.A.
Cabinet de révision agréé
35E avenue John F. Kennedy
L-1855 Luxembourg
Register- und Transferstelle
Hauck & Aufhäuser Investment Gesellschaft S.A.
1c, rue Gabriel Lippmann, L-5365 Munsbach
________
4
Bericht d es Anla geb erat ers
Bericht des Anlageberaters
Rückblick
Das geopolitische Umfeld war in 2015 bewegt und angespannt, mit alten sich ausweitenden Problemzonen (wie der Euro- bzw.
Griechenlandkrise und Russland/Ukraine) aber auch neuen Krisenherden (wie z.B. Rohstoffpreiseinbrüche von Öl bis Edel-und
Industriemetallen, Wirtschaftseinbruch in Entwicklungsländern wie China oder Brasilien, Spannungen im Nahen Osten, zunehmende
Terroranschläge und nicht zuletzt, teilweise auch als Resultat, die europäische Flüchtlingskrise). Die Kapitalmärkte waren entsprechend des
Makro-Umfeldes schwierig und volatil.
Das Marktumfeld in den europäischen hochverzinslichen Fremdkapitalmärkten war in 2015 somit für den Robus Mid-Market Value Bond Fund
(RMVBF) auch herausfordernd und schwierig zu navigieren. Nach einem relativ freundlichen Start mit starker Wertentwicklung in den ersten
fünf Monaten, folgten sieben volatilere Monate mit drei deutlichen Markt-Korrekturphasen im Juni, August/September und Dezember 2015.
Diese Korrekturen waren bedingt durch die eingangs genannten Makrofaktoren, gepaart mit teilweise deutlichem Abzug von
Investitionsmitteln seitens der Investoren aus hochverzinslichen Anlageklassen (insb. High Yield). Der amerikanische High-Yield-Markt war
durch seine deutlich stärkere Abhängigkeit von Energie- und Öl-&Gas-Werten noch deutlich stärker beeinflusst als der europäische Markt,
jedoch schwappte die negative Stimmung auch deutlich auf Europa über.
In Summe war die Wertentwicklung des Hochzinsanleihemarktes seit Juni 2015 deutlich negativ (nach einem Zwischenhoch per Ende Mai
von +4,0% im CS Western European High Yield Index, gehedged in EUR) und lag auf Gesamtjahresbasis lediglich noch bei +1,4%. Auch die
Wertentwicklung anderer europäischer High-Yield-Anleihefonds, welche von Morningstar verfolgt werden, lag im Schnitt in 2015 bei nur
1,45% (Quelle: Morningstar Category EAA OE EUR High Yield Bond). Dabei entwickelte sich der europäische Hochzinsanleihenmarkt
allerdings deutlich besser als sein U.S. amerikanischer Pendant, welcher im Gesamtjahr 2015 sogar 4,9% verlor.
Entwicklung
In diesem schwierigen Marktumfeld entwickelte sich der RMVBF durchaus erfreulich und konnte die relevanten Vergleichsmaßstäbe deutlich
hinter sich lassen. Für das Gesamtjahr 2015 lieferten die beiden Anteilsklassen eine Wertentwicklung von +6,25% (Klasse CII) und +5,80%
(Klasse A), und der Fonds konnte sich im Jahresverlauf neben dem Wertzuwachs auch über deutliche Mittelzuflüsse freuen. Die
Nettoinventarwerte (NAV) standen per Dezember 2015 bei €41,4 Mio. (Klasse CII) und €13,3 Mio. (Klasse A), das Gesamtfondsvermögen lag
bei €54,7 Mio.
Der RMVBF konnte sich primär durch seine Positionierung und sein Anlagemanagement von den Benchmarks distanzieren. In Erwartung
einer deutlichen Marktkorrektur hatten wir die Investitionsquote per Jahresmitte auf 71,0% herunter gefahren, um dann selektiv in der zweiten
Jahreshälfte „Credit Picking“ zu betreiben, und Zielpositionen mit attraktiven Risiko-Renditeprofilen zu guten Konditionen aufzustocken bzw.
aufzubauen. Im Portfoliomix befanden sich Positionen mit hohen Kupons bzw. hohen Einstandsrenditen, welche einen starken Beitrag zum
laufenden Zinseinkommen liefern, gepaart mit Papieren mit kurzen Laufzeiten bzw. niedriger Duration sowie anderen Titeln mit geringer
Korrelation zu den High-Yield-Märkten, welche bessere Stabilität boten.
Zum Jahresende lag die Investitionsquote des RMVBF wieder bei 87,7%, und bietet somit auch noch zum Jahresanfang 2016 Luft zu
opportunistischen Zukäufen. Per Dezember 2015 hielt der Fonds 91 Anleihen von 74 unterschiedlichen Emittenten, und die durchschnittliche
Positionsgröße betrug 1,2% (in % des investierten Kapitals). Da der RMVBF sich weiterhin besonders stark im deutschsprachigen Raum
(D/A/CH-Region) engagiert, repräsentierten D/A/CH-Emittenten 54,9% des investierten Kapitals.
Ausblick
Nach einem sehr schwachen Jahresstart 2016, mit weiteren deutlichen Einbrüchen in den Aktien- und Anleihemärkten und dem schwächsten
Jahresstart des DAX (in den ersten zwei Handelswochen) seit 25 Jahren, verspricht auch das Gesamtjahr 2016 spannend zu bleiben.
Wenngleich sich die Wirtschaft in vielen Regionen spürbar abkühlt bzw. verlangsamt (insb. China und USA), sollte das niedrige Zinsumfeld,
gekoppelt mit niedrigen Rohstoffkosten und gestiegener Kaufkraft seitens der Konsumenten, der europäischen Wirtschaft und den dort
ansässigen Unternehmen jedoch etwas Rückenwind geben.
Mit Blick auf die Umlauf- bzw. Emissionsrenditen im High-Yield-Markt (sowohl Sekundärmarkt als auch Primärmarkt), welche nach den
Korrekturphasen im letzten halben Jahr wieder deutlich attraktiver sind, sowie den in Europa immer noch verhaltenen Ausfallraten, starten wir
vorsichtig optimistisch ins Jahr 2016. Ebenso stimmen uns die Portfolio-Kennzahlen des RMVBF zum Jahresende 2015 positiv und stehen
sogar besser als noch zum Jahresbeginn 2015: die durchschnittliche laufende Verzinsung von 7,4%, die durchschnittliche Laufzeitrendite von
8,0% bei einer gleichzeitigen relativ geringen durchschnittlichen modifizierten Duration von 2,4.
Wir gehen somit derzeit davon aus, dass wir für das Gesamtjahr 2016 wieder eine Rendite innerhalb unseres Zielkorridors von 4 bis 7%
erreichen können.
________
5
Erläute run gen z u d er Ve rmö gens übe rsicht
Erläuterungen zu der Vermögensübersicht
zum 31. Dezember 2015
Der Wert eines Anteils ("Anteilwert") lautet auf die im Verkaufsprospekt festgelegte Währung der Anteilklasse ("Anteilklassenwährung"). Er
wird unter Aufsicht der Verwahrstelle von der Verwaltungsgesellschaft oder einem von ihr beauftragten Dritten an jedem im Verkaufsprospekt
des jeweiligen Teilfonds festgelegten Tag ("Bewertungstag") berechnet. Die Berechnung des Fonds und seiner Anteilklassen erfolgt durch
Teilung des Netto-Fondsvermögens der jeweiligen Anteilklasse durch die Zahl der am Bewertungstag im Umlauf befindlichen Anteile dieser
Anteilklasse. Soweit in Jahres- und Halbjahresberichten sowie sonstigen Finanzstatistiken aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder gemäß
den Regelungen des Verwaltungsreglements Auskunft über die Situation des Fondsvermögens des Fonds insgesamt gegeben werden muss,
erfolgen diese Angaben in Euro ("Referenzwährung"), und die Vermögenswerte der jeweiligen Teilfonds werden in die Referenzwährung
umgerechnet.
Das Netto-Fondsvermögen wird nach folgenden Grundsätzen berechnet:
a)
b)
c)
d)
e)
f)
g)
h)
i)
Die im Fonds enthaltenen Zielfondsanteile werden zum letzten festgestellten und erhältlichen Anteilwert bzw. Rücknahmepreis
bewertet.
Der Wert von Kassenbeständen oder Bankguthaben, Einlagenzertifikaten und ausstehenden Forderungen, vorausbezahlten
Auslagen, Bardividenden und erklärten oder aufgelaufenen und noch nicht erhaltenen Zinsen entspricht dem jeweiligen vollen Betrag,
es sei denn, dass dieser wahrscheinlich nicht voll bezahlt oder erhalten werden kann, in welchem Falle der Wert unter Einschluss
eines angemessenen Abschlages ermittelt wird, um den tatsächlichen Wert zu erhalten.
Der Wert von Vermögenswerten, welche an einer Börse oder an einem anderen geregelten Markt notiert oder gehandelt werden, wird
auf der Grundlage des letzten verfügbaren Kurses, ermittelt, sofern nachfolgend nichts anderes geregelt ist.
Sofern ein Vermögenswert nicht an einer Börse oder auf einem anderen geregelten Markt notiert oder gehandelt wird oder sofern für
Vermögenswerte, welche an einer Börse oder auf einem anderen Markt wie vorerwähnt notiert oder gehandelt werden, die Kurse
entsprechend den Regelungen in c) den tatsächlichen Marktwert der entsprechenden Vermögenswerte nicht angemessen
widerspiegeln, wird der Wert solcher Vermögenswerte auf der Grundlage des vernünftigerweise vorhersehbaren Verkaufspreises
nach einer vorsichtigen Einschätzung ermittelt.
Der Liquidationswert von Futures, Forwards oder Optionen, die nicht an Börsen oder anderen organisierten Märkten gehandelt
werden, entspricht dem jeweiligen Nettoliquidationswert, wie er gemäß den Richtlinien des Vorstands auf einer konsistent für alle
verschiedenen Arten von Verträgen angewandten Grundlage festgestellt wird. Der Liquidationswert von Futures, Forwards oder
Optionen, welche an Börsen oder anderen organisierten Märkten gehandelt werden, wird auf der Grundlage der letzten verfügbaren
Abwicklungspreise solcher Verträge an den Börsen oder organisierten Märkten, auf welchen diese Futures, Forwards oder Optionen
vom Fonds gehandelt werden, berechnet; sofern ein Future, ein Forward oder eine Option an einem Tag, für welchen der
Nettovermögenswert bestimmt wird, nicht liquidiert werden kann, wird die Bewertungsgrundlage für einen solchen Vertrag vom
Vorstand in angemessener und vernünftiger Weise bestimmt.
Swaps werden zu ihrem Marktwert bewertet. Es wird darauf geachtet, dass Swap - Kontrakte zu marktüblichen Bedingungen im
exklusiven Interesse des Fonds abgeschlossen werden.
Geldmarktinstrumente können zu ihrem jeweiligen Verkehrswert, wie ihn die Verwaltungsgesellschaft nach Treu und Glauben und
allgemein anerkannten, von Wirtschaftsprüfern nachprüfbaren Bewertungsregeln festlegt, bewertet werden.
Sämtliche sonstige Wertpapiere oder sonstige Vermögenswerte werden zu ihrem angemessenen Marktwert bewertet, wie dieser
nach Treu und Glauben und entsprechend dem der Verwaltungsgesellschaft auszustellenden Verfahren zu bestimmen ist.
Die auf Wertpapiere entfallenden anteiligen Zinsen werden mit einbezogen, soweit diese nicht im Kurswert berücksichtigt wurden
(Dirty - Pricing).
Der Wert aller Vermögenswerte und Verbindlichkeiten, welche nicht in der Währung des Teilfonds ausgedrückt sind, wird in diese Währung
zu den zuletzt bei einer Großbank verfügbaren Devisenkursen umgerechnet. Wenn solche Kurse nicht verfügbar sind, wird der Wechselkurs
nach Treu und Glauben und nach dem vom Vorstand aufgestellten Verfahren bestimmt.
Die Verwaltungsgesellschaft kann nach eigenem Ermessen andere Bewertungsmethoden zulassen, wenn sie dieses im Interesse einer
angemesseneren Bewertung eines Vermögenswertes des Fonds für angebracht hält.
Wenn die Verwaltungsgesellschaft der Ansicht ist, dass der ermittelte Anteilwert an einem bestimmten Bewertungstag den tatsächlichen Wert
der Anteile des Teilfonds nicht wiedergibt, oder wenn es seit der Ermittlung des Anteilwertes beträchtliche Bewegungen an den betreffenden
Börsen und/oder Märkten gegeben hat, kann die Verwaltungsgesellschaft beschließen, den Anteilwert noch am selben Tag zu aktualisieren.
Unter diesen Umständen werden alle für diesen Bewertungstag eingegangenen Anträge auf Zeichnung und Rücknahme auf der Grundlage
des Anteilwertes eingelöst, der unter Berücksichtigung des Grundsatzes von Treu und Glauben aktualisiert worden ist.
________
6
Wertentwicklung des Netto-Fondsvermögens im Berichtszeitraum (nach BVI-Methode exkl. Verkaufsprovision)
Robus Mid-Market Value Bond Fund A
Robus Mid-Market Value Bond Fund C II
5,80 %
6,25 %
Die Wertentwicklung ist die prozentuale Veränderung zwischen dem angelegten Vermögen am Anfang des Anlagezeitraumes und seinem
Wert am Ende des Anlagezeitraumes und beruht auf der Annahme, dass etwaige Ausschüttungen wieder angelegt wurden. Historische
Wertentwicklungen lassen keine Rückschlüsse auf eine ähnliche Entwicklung in der Zukunft zu.
Gesamtkostenquote (Total Expense Ratio/ TER) des Netto-Fondsvermögens (nach BVI-Methode inkl.
Performance Fee)
Robus Mid-Market Value Bond Fund A (1. Januar 2015 bis 31. Dezember 2015)
Robus Mid-Market Value Bond Fund C II (1. Januar 2015 bis 31. Dezember 2015)
2,20 %
1,77 %
Die Gesamtkostenquote (TER) des Netto-Fondsvermögens drückt die Summe der Kosten und Gebühren als Prozentsatz des
durchschnittlichen Fondsvolumens innerhalb eines Geschäftsjahres aus.
Gesamtkostenquote (Total Expense Ratio/ TER) des Netto-Fondsvermögens (exkl. Performance Fee)
Robus Mid-Market Value Bond Fund A (1. Januar 2015 bis 31. Dezember 2015)
Robus Mid-Market Value Bond Fund C II (1. Januar 2015 bis 31. Dezember 2015)
2,04 %
1,48 %
Häufigkeit der Portfolioumschichtung (Portfolio Turnover Rate/ TOR)
Robus Mid-Market Value Bond Fund (1. Januar 2015 bis 31. Dezember 2015)
23 %
Die ermittelte absolute Anzahl der Häufigkeit der Portfolioumschichtung stellt das Verhältnis zwischen den Wertpapierankäufen und
Wertpapierverkäufen, den Mittelzu- und -abflüssen sowie des durchschnittlichen Netto-Fondsvermögens für den oben aufgeführten
Berichtszeitraum dar.
Verwendung der Erträge
Die ordentlichen Erträge aus Zinsen und/oder Dividenden abzüglich Kosten sowie netto realisierte Kursgewinne für R obus Mid-Market Value
Bond Fund A werden grundsätzlich ausgeschüttet. Für das abgelaufene Geschäftsjahr wurden Ausschüttungen in Höhe von EUR 5,30 pro
Anteil vorgenommen.
Die ordentlichen Erträge aus Zinsen und/oder Dividenden abzüglich Kosten sowie netto realisierte Kursgewinne für Robus Mid-Market Value
Bond Fund C II werden grundsätzlich ausgeschüttet. Für das abgelaufene Geschäftsjahr wurden Ausschüttungen in Höhe von EUR 5,34 pro
Anteil vorgenommen.
Veröffentlichungen
Der jeweils gültige Ausgabe- und Rücknahmepreis der Anteile, sowie alle sonstigen, für die Anteilinhaber bestimmten Informationen können
jederzeit am Sitz der Verwaltungsgesellschaft, der Verwahrstelle sowie bei den Zahl- und Vertriebsstellen erfragt werden.
Informationen zu Vergütungen
Angaben zu den Vergütungen können Sie dem aktuellen Verkaufsprospekt entnehmen.
Im Rahmen der Tätigkeit des Fonds bestanden für das abgelaufene Geschäftsjahr keine Vereinbarungen über die Zahlung von "Soft
Commissions" oder ähnlichen Vergütungen. Weder der Verwalter noch eine mit ihm verbundene Stelle haben für das abgelaufene
Geschäftsjahr Kickback Zahlungen oder sonstige Rückvergütungen von Maklern oder Vermittlern erhalten.
Besteuerung des Fonds in Luxemburg
Das Fondsvermögen unterliegt im Großherzogtum Luxemburg einer Steuer ("taxe d´abonnement") von zurzeit 0,05 % p.a. auf Anteile nichtinstitutioneller Anteilklassen und von 0,01% p.a. auf Anteile institutioneller Anteilklassen. Diese taxe d'abonnement ist vierteljährlich auf das
jeweils am Quartalsende ausgewiesene Netto-Fondsvermögen zahlbar. Die Einkünfte des Fonds werden in Luxemburg nicht besteuert.
Transaktionskosten
Für das am 31. Dezember 2015 endende Geschäftsjahr sind im Zusammenhang mit dem Kauf und Verkauf von Wertpapieren,
Geldmarktpapieren, Derivaten oder anderen Vermögensgegenständen die unten aufgelisteten Transaktionskosten angefallen. Zu den
Transaktionskosten zählen insbesondere Provisionen für Broker und Makler, Clearinggebühren und fremde Entgelte (z. B. Börsenentgelte,
lokale Steuern und Gebühren, Registrierungs- und Umschreibegebühren).
Robus Mid-Market Value Bond Fund (1. Januar 2015 bis 31. Dezember 2015)
21.812,46 EUR
________
7
Robus Mid- Mar ket Val ue Bon d F und
Vermögensübersicht zum 31.12.2015
Robus Mid-Market Value Bond Fund
Gattungsbezeichnung
ISIN
Wertpapiere
Börsengehandelte Wertpapiere
Verzinsliche Wertpapiere
Bundesrep. Deutschland
SolarWorld AG - Anleihe (FRN) - 7,000 24.02.2019
SolarWorld AG - Anleihe (FRN) - 7,000 24.02.2019
Finnland
Elematic Oy Ab - Anleihe - 10,000 30.05.2018
Func Food Group Oy - Anleihe (FRN) - 8,869 26.06.2019
Großbritannien
Intl Personal Finance PLC - Anleihe - 5,750 07.04.2021
Intl Personal Finance PLC - Anleihe - 6,125 08.05.2020
Thomas Cook Finance PLC - Anleihe - 7,750 15.06.2020
Luxemburg
Albea Beauty Holdings S.A. - Anleihe - 8,750 01.11.2019
USA
Fresenius US Finance II Inc. - Anleihe - 4,250 01.02.2021
Fresenius US Finance II Inc. - Anleihe - 4,500 15.01.2023
Neuemission org. Märkte
Verzinsliche Wertpapiere
Canada
Entertainment One Ltd. - Anleihe - 6,875 15.12.2022
Organisierter Markt
Verzinsliche Wertpapiere
Belgien
Barry Callebaut Services N.V. - Anleihe - 5,500 15.06.2023
Ontex Group N.V. - Anleihe - 4,750 15.11.2021
Bundesrep. Deutschland
ALNO AG - Wandelanleihe - 8,000 21.03.2019
Beate Uhse AG - Anleihe - 7,750 09.07.2019
Biofrontera AG - Optionsanleihe cum Opt. - 5,000 01.01.2017
Biofrontera AG - Optionsanleihe cum Opt. (FRN) - 8,000 01.01.2018
Biofrontera AG - Optionsanleihe ex Opt. - 5,000 01.01.2017
Stück/
Anteile/
Währung
Bestand
Käufe/
Verkäufe/
Zugänge
Abgänge
im Berichtszeitraum
Währung
Kurs Kurswert in % des
FondsEUR
vermögens
DE000A1YCN14
DE000A1YDDX6
Nominal
Nominal
1.555,00
2.488,00
1.150,00
1.283,00
0,00
0,00
EUR
EUR
214,40
200,10
333.392,00
497.855,57
0,60
0,91
FI4000096821
SE0007186150
Nominal
Nominal
500.000,00
300.000,00
500.000,00
300.000,00
0,00
0,00
EUR
EUR
86,30
92,50
431.503,12
277.500,00
0,79
0,51
XS1054714248
XS0919406800
XS0937169570
Nominal
Nominal
Nominal
1.050.000,00
350.000,00
600.000,00
650.000,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
EUR
GBP
EUR
90,28
90,70
104,69
947.903,25
430.700,05
628.125,00
1,72
0,79
1,15
XS0783934168
Nominal
550.000,00
150.000,00
0,00
EUR
106,75
587.125,00
1,07
USU31436AG04
USU31436AH86
Nominal
Nominal
170.000,00
100.000,00
0,00
100.000,00
0,00
0,00
USD
USD
103,76
101,25
161.760,74
92.851,58
0,30
0,17
XS1319821432
Nominal
800.000,00
800.000,00
0,00
GBP
99,62
1.081.317,23
1,98
BE6254003252
BE6272861657
Nominal
Nominal
535.000,00
250.000,00
0,00
0,00
0,00
0,00
USD
EUR
105,25
106,59
516.380,85
266.485,00
0,94
0,49
DE000A11QHW7
DE000A12T1W6
DE000A1KQ9Q9
DE000A0Z1690
DE000A1KQ9R7
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
200.000,00
535.000,00
236.400,00
200.000,00
88.800,00
250.000,00
164.000,00
36.400,00
0,00
51.300,00
-50.000,00
-204.000,00
0,00
0,00
0,00
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
90,40
45,58
80,16
89,04
85,72
180.791,59
243.826,25
189.498,24
178.070,75
76.117,01
0,33
0,45
0,35
0,33
0,14
________
Die Erläuterungen sind integraler Bestandteil des Jahresberichtes.
8
Gattungsbezeichnung
CANCOM SE - Wandelanleihe - 0,875 27.03.2019
Douglas GmbH - Anleihe - 6,250 15.07.2022
Edel AG - Anleihe - 7,000 01.03.2019
Edel AG - Anleihe - 7,000 22.05.2016
FTE Verwaltungs GmbH - Anleihe - 9,000 15.07.2020
Hallhuber Beteiligungs GmbH - Anleihe - 7,250 19.06.2018
Heidelberger Druckmaschinen AG - Anleihe - 8,000 15.05.2022
Heidelberger Druckmaschinen AG - Anleihe - 9,250 15.04.2018
Heidelberger Druckmaschinen AG - Wandelanleihe - 5,250
30.03.2022
Kirk Beauty One GmbH - Anleihe - 8,750 15.07.2023
KraussMaffei Group GmbH - Anleihe - 8,750 15.12.2020
MAG IAS GmbH - Anleihe - 7,500 08.02.2016
MAHLE GmbH - Anleihe - 2,375 20.05.2022
mybet Holding SE - Wandelanleihe - 6,250 11.12.2020
paragon AG - Anleihe - 7,250 02.07.2018
Paternoster Holding III GmbH - Anleihe - 8,500 15.02.2023
Pfleiderer GmbH - Anleihe - 7,875 01.08.2019
Rapid Holding GmbH - Anleihe - 6,625 15.11.2020
RENA GmbH - Anleihe - 8,250 11.07.2018
S.A.G. Solarstrom AG - Anleihe - 6,250 14.12.2015
Safari Hold. Verwaltungs GmbH - Anleihe - 8,250 15.02.2021
TUI AG - Anleihe - 4,500 01.10.2019
Wild Bunch AG - Anleihe - 12,000 24.03.2016
Finnland
Paroc Group Oy - Anleihe - 6,250 15.05.2020
Frankreich
But S.A.S. - Anleihe - 7,375 15.09.2019
Novafives S.A.S. - Anleihe - 4,500 30.06.2021
WFS Global Holdings - Anleihe - 9,500 15.07.2022
Großbritannien
Avanti Communications Grp PLC - Anleihe - 10,000 01.10.2019
Avanti Communications Grp PLC - Anleihe - 10,000 01.10.2019
Bibby Offshore Services PLC - Anleihe - 7,500 15.06.2021
Boing Group Financing PLC - Anleihe - 6,625 15.07.2019
Perform Group Financing PLC - Anleihe - 8,500 15.11.2020
Thomas Cook Finance PLC - Anleihe - 6,750 15.06.2021
Vougeot Bidco PLC - Anleihe - 7,875 15.07.2020
ISIN
Stück/
Anteile/
Währung
Bestand
Käufe/
Verkäufe/
Zugänge
Abgänge
im Berichtszeitraum
Währung
Kurs Kurswert in % des
FondsEUR
vermögens
DE000A11QF36
XS1251078009
DE000A1X3GV3
DE000A1KQYG8
XS0952827094
DE000A1TNHB2
DE000A14J7A9
DE000A1KQ1E2
DE000A14KEZ4
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
600.000,00
750.000,00
1.500.000,00
325.000,00
700.000,00
1.500.000,00
750.000,00
700.000,00
100.000,00
100.000,00
1.000.000,00
1.500.000,00
25.000,00
0,00
505.000,00
750.000,00
200.000,00
100.000,00
0,00
-250.000,00
0,00
-50.000,00
0,00
0,00
0,00
-200.000,00
0,00
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
110,12
105,27
102,50
102,62
105,65
104,21
100,63
103,25
100,10
660.690,30
789.532,50
1.537.500,00
333.524,75
739.560,50
1.563.219,96
754.687,50
233.151,92
100.100,00
1,21
1,44
2,80
0,61
1,35
2,86
1,38
0,43
0,18
XS1251078694
XS0864385264
DE000A1H3EY2
XS1233299459
DE000A1X3GJ8
DE000A1TND93
XS1188024548
DE000A12T176
XS1223808749
DE000A1TNHG1
DE000A1E84A4
XS1029172514
XS1028943162
DE000A14J6U9
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
300.000,00
300.000,00
118.000,00
600.000,00
500.000,00
141.000,00
900.000,00
900.000,00
300.000,00
620.000,00
150.000,00
875.000,00
750.000,00
400.000,00
300.000,00
0,00
0,00
600.000,00
500.000,00
0,00
900.000,00
150.000,00
300.000,00
0,00
0,00
175.000,00
0,00
400.000,00
0,00
0,00
-627.000,00
0,00
0,00
-60.000,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
-100.000,00
0,00
0,00
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
103,28
107,75
99,80
100,68
102,35
108,73
95,25
104,38
103,18
8,85
30,61
105,13
105,31
100,76
309.844,50
258.600,00
117.761,47
604.092,00
511.750,00
153.312,01
857.250,00
939.375,00
309.546,00
54.870,00
38.501,70
919.843,75
789.843,75
403.046,00
0,57
0,47
0,22
1,10
0,94
0,28
1,57
1,72
0,57
0,10
0,07
1,68
1,44
0,74
XS1028955505
Nominal
200.000,00
0,00
0,00
EUR
96,44
192.875,00
0,35
XS1080611970
XS1028950886
XS1252776759
Nominal
Nominal
Nominal
1.100.000,00
1.150.000,00
500.000,00
400.000,00
950.000,00
500.000,00
0,00
0,00
0,00
EUR
EUR
EUR
104,75
85,25
105,50
1.152.250,00
980.375,00
527.500,00
2,11
1,79
0,96
US05351LAA52
USG0713NAA84
XS1077577911
XS1028951009
XS1318524367
XS1172436211
XS0953085114
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
600.000,00
400.000,00
250.000,00
200.000,00
700.000,00
300.000,00
250.000,00
600.000,00
400.000,00
0,00
200.000,00
700.000,00
500.000,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
-200.000,00
0,00
USD
USD
GBP
EUR
GBP
EUR
GBP
78,82
76,76
74,00
93,00
94,50
104,75
105,53
289.119,54
422.362,52
250.995,84
186.000,00
897.479,73
314.251,50
357.945,51
0,53
0,77
0,46
0,34
1,64
0,57
0,65
________
Die Erläuterungen sind integraler Bestandteil des Jahresberichtes.
9
Gattungsbezeichnung
Vougeot Bidco PLC - Anleihe (FRN) - 5,201 15.07.2020
Italien
Piaggio & C. S.p.A. - Anleihe (Fix to Float) - 4,625 30.04.2021
Luxemburg
3W Power S.A. - Anleihe (FRN) - 6,000 29.08.2019
Aguila 3 S.A. - Anleihe - 7,875 31.01.2018
Bilbao Luxembourg S.A - Anleihe - 10,500 01.12.2018
Bilbao Luxembourg S.A. - Anleihe - 10,500 01.12.2018
BMBG Bond Finance S.C.A. - Anleihe (FRN) - 4,951 15.10.2020
Dufry Finance S.C.A. - Anleihe - 4,500 15.07.2022
Galapagos Holding S.A. - Anleihe - 7,000 15.06.2022
GCS Holdco Finance I S.A. - Anleihe - 6,500 15.11.2018
LSF9 Balta Issuer S.A. - Anleihe - 7,750 15.09.2022
Matterhorn Telecom S.A. - Anleihe - 3,875 01.05.2022
Monitchem Holdco 2 S.A. - Anleihe - 6,875 15.06.2022
Swissport Investment S.A. - Anleihe - 6,750 15.12.2021
Swissport Investment S.A. - Anleihe - 9,750 15.12.2022
Takko Luxembourg 2 S.C.A. - Anleihe - 9,875 15.04.2019
Zinc Capital S.A. - Loan Participation Notes - 8,875 15.05.2018
Niederlande
Bite Fin. International B.V. - Anleihe (FRN) - 7,419 15.02.2018
Constellium N.V. - Anleihe - 4,625 15.05.2021
Constellium N.V. - Anleihe - 7,000 15.01.2023
Grupo Antolin Dutch B.V. - Anleihe - 4,750 01.04.2021
Hydra Dutch Holdings 2 B.V - Anleihe - 8,000 15.04.2019
Hydra Dutch Holdings 2 B.V - Anleihe (FRN) - 5,451 15.04.2019
Nyrstar Netherlands [Hlds]B.V. - Anleihe - 8,500 15.09.2019
Samvard.Moth.Automot.Sys.Gr.BV - Anleihe - 4,125 15.07.2021
Selecta Group B.V. - Anleihe - 6,500 15.06.2020
Selecta Group B.V. - Anleihe - 6,500 15.06.2020
Stork Techn. Serv. HOLDCO B.V. - Anleihe - 11,000 15.08.2017
TMF Group Holding B.V. - Anleihe - 9,875 01.12.2019
TMF Group Holding B.V. - Anleihe (FRN) - 5,262 01.12.2018
United Group B.V. - Anleihe - 7,875 15.11.2020
Österreich
Egger Holzwerkstoffe GmbH - Anleihe (Fix to Float) - 7,000
S&T AG - Anleihe - 7,250 22.05.2018
ISIN
Stück/
Anteile/
Währung
Bestand
Käufe/
Verkäufe/
Zugänge
Abgänge
im Berichtszeitraum
XS0953085627
Nominal
750.000,00
250.000,00
0,00
EUR
100,75
755.625,00
1,38
XS1061086846
Nominal
500.000,00
0,00
0,00
EUR
102,51
512.525,00
0,94
DE000A1ZJZB9
USG01304AA50
XS0983942656
XS0983933580
XS1056054551
XS1087753353
XS1071420027
XS0992167436
XS1265917481
XS1219465728
XS1074935492
XS1331156684
XS1331156841
XS0908516080
XS0625719777
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
769.500,00
1.150.000,00
1.034.806,00
250.000,00
1.239.000,00
500.000,00
900.000,00
400.000,00
700.000,00
700.000,00
400.000,00
250.000,00
1.000.000,00
600.000,00
550.000,00
380.000,00
1.150.000,00
717.932,00
250.000,00
739.000,00
0,00
900.000,00
0,00
700.000,00
700.000,00
300.000,00
250.000,00
1.000.000,00
0,00
100.000,00
-260.500,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
EUR
USD
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
69,43
101,23
95,50
100,58
101,13
104,63
86,87
103,69
105,25
91,31
90,25
103,88
101,75
55,00
99,00
534.244,47
1.067.582,19
988.239,73
251.457,50
1.252.938,75
523.125,00
781.875,00
414.752,00
736.750,00
639.191,00
361.000,00
259.687,50
1.017.500,00
330.000,00
544.500,00
0,98
1,95
1,81
0,46
2,29
0,96
1,43
0,76
1,35
1,17
0,66
0,47
1,86
0,60
1,00
XS0883689753
XS1064882316
XS1151723282
XS1046537665
XS1173620607
XS1059509429
XS1107268135
XS1082399301
XS1078234926
XS1078234330
XS0808757388
XS0860984235
XS0860995355
XS0992294388
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
Nominal
800.000,00
250.000,00
300.000,00
500.000,00
878.000,00
422.000,00
1.250.000,00
500.000,00
600.000,00
200.000,00
600.000,00
1.100.000,00
200.000,00
500.000,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
878.000,00
0,00
0,00
-278.000,00
450.000,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
200.000,00
0,00
1.000.000,00 -1.000.000,00
500.000,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
CHF
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
100,00
77,87
82,12
103,63
103,03
97,50
82,50
97,75
96,75
95,87
103,25
106,92
100,86
105,75
800.000,00
194.687,50
246.375,00
518.125,00
707.252,46
411.450,00
1.031.250,00
488.750,00
536.128,90
191.750,00
619.500,00
1.176.081,50
201.710,00
528.750,00
1,46
0,36
0,45
0,95
1,29
0,75
1,88
0,89
0,98
0,35
1,13
2,15
0,37
0,97
AT0000A11BC6
DE000A1HJLL6
Nominal
Nominal
500.000,00
170.000,00
EUR
EUR
103,11
109,51
515.525,00
186.158,50
0,94
0,34
0,00
0,00
0,00
-55.000,00
Währung
Kurs Kurswert in % des
FondsEUR
vermögens
________
Die Erläuterungen sind integraler Bestandteil des Jahresberichtes.
10
Gattungsbezeichnung
Schweden
Perstorp Holding AB - Anleihe - 11,000 15.08.2017
Perstorp Holding AB - Anleihe - 9,000 15.05.2017
Unilabs Subholding AB - Anleihe - 8,500 15.07.2018
Spanien
Almirall S.A. - Anleihe - 4,625 01.04.2021
USA
Celanese US Holdings LLC - Anleihe - 3,250 15.10.2019
Techniplas LLC/T.Finance Corp. - Anleihe - 10,000 01.05.2020
Wertpapiervermögen
ISIN
Bestand
Käufe/
Verkäufe/
Zugänge
Abgänge
im Berichtszeitraum
Währung
Kurs Kurswert in % des
FondsEUR
vermögens
USW64150AB67
XS0855179536
XS0943769470
Nominal
Nominal
Nominal
500.000,00
500.000,00
450.000,00
500.000,00
500.000,00
0,00
0,00
0,00
0,00
USD
EUR
EUR
100,53
102,00
104,25
460.938,26
510.000,00
469.125,00
0,84
0,93
0,86
XS1048307570
Nominal
400.000,00
0,00
0,00
EUR
105,00
420.000,00
0,77
XS1110862148
USU8728QAA14
Nominal
Nominal
500.000,00
950.000,00
0,00
950.000,00
0,00
0,00
EUR
USD
103,75
69,93
518.750,00
609.263,89
47.984.525,63
0,95
1,11
87,71
Bankguthaben
CHF bei Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA, Niederlassung Luxemburg
EUR bei UniCredit Luxembourg S.A.
EUR bei Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA, Niederlassung Luxemburg
GBP bei Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA, Niederlassung Luxemburg
USD bei Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA, Niederlassung Luxemburg
Summe: Bankguthaben
Sonstige Vermögensgegenstände
Zinsansprüche aus Wertpapieren
Sonstige Forderungen
Summe: Sonstige Vermögensgegenstände
Stück/
Anteile/
Währung
44.357,43
1.000.000,00
4.855.947,00
9.375,00
14.752,81
CHF
EUR
EUR
GBP
USD
40.966,93
1.000.000,00
4.855.947,00
12.719,38
13.529,10
5.923.162,41
0,07
1,83
8,89
0,02
0,02
10,83
993.323,63
8.805,29
EUR
EUR
993.323,63
8.805,29
1.002.128,92
1,81
0,02
1,83
54.909.816,96
100,37
Gesamtaktiva
________
Die Erläuterungen sind integraler Bestandteil des Jahresberichtes.
11
Gattungsbezeichnung
ISIN
Stück/
Anteile/
Währung
Verbindlichkeiten
aus
Depotbank-/ Verwahrstellenvergütung
Fondsmanagementvergütung
Performance Fee
Prüfungskosten
Risikomanagementvergütung
Taxe d'abonnement
Transfer- und Registerstellenvergütung
Verwaltungsvergütung
Zinsverbindlichkeiten aus Bankguthaben
Summe: Verbindlichkeiten
Bestand
Käufe/
Verkäufe/
Zugänge
Abgänge
im Berichtszeitraum
-2.717,03
-50.204,23
-119.236,08
-13.026,00
-650,00
-2.697,41
-700,00
-9.968,15
-873,22
Gesamtpassiva
Fondsvermögen
*Bei der Ermittlung der Prozentwerte können geringfügige Rundungsdifferenzen entstanden sein.
Währung
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
Kurs Kurswert in % des
FondsEUR
vermögens
-2.717,03
-50.204,23
-119.236,08
-13.026,00
-650,00
-2.697,41
-700,00
-9.968,15
-873,22
-200.072,12
-0,01
-0,09
-0,22
-0,02
0,00
-0,01
0,00
-0,02
0,00
-0,37
-200.072,12
-0,37
54.709.744,84
100,00*
________
Die Erläuterungen sind integraler Bestandteil des Jahresberichtes.
12
Wertpapierkurse bzw. Marktsätze
Die Vermögensgegenstände des Sondervermögens, welche nicht in Fondswährung ausgedrückt sind, sind auf Grundlage der zuletzt festgestellten Devisenkurs e bewertet.
Zur Bewertung der Wertpapiere wurden Kurse vom 29.12.2015 benutzt.
Devisenkurse (in Mengennotiz)
Britische Pfund
Schweizer Franken
US-Dollar
GBP
CHF
USD
0,7371
1,0828
1,0905
per 29.12.2015
= 1 Euro (EUR)
= 1 Euro (EUR)
= 1 Euro (EUR)
________
Die Erläuterungen sind integraler Bestandteil des Jahresberichtes.
13
Während des Berichtszeitraumes abgeschlossene Geschäfte des Robus Mid-Market Value Bond Fund, soweit sie nicht mehr in der Vermögensaufstellung erscheinen
- Käufe und Verkäufe von Wertpapieren, Investmentanteilen und Schuldscheindarlehen:
Gattungsbezeichnung
Wertpapiere
Börsengehandelte Wertpapiere
Verzinsliche Wertpapiere
Kotipizza Group Oyj - Anleihe - 8,000 02.04.2016
PNE WIND AG - Anleihe - 8,000 01.06.2018
nicht notiert
Verzinsliche Wertpapiere
Avanti Communications Grp PLC - Anleihe - 10,000 01.10.2019
But S.A.S. - Anleihe - 7,375 15.09.2019
Kleopatra Holdings 1 S.C.A. - Anleihe - 10,250 15.08.2017
Servus Luxembourg Holding SCA - Anleihe - 7,750 15.06.2018
Organisierter Markt
Verzinsliche Wertpapiere
Albea Beauty Holdings S.A. - Anleihe - 8,750 01.11.2019
gategroup Finance (Lxbg) S.A. - Anleihe - 6,750 01.03.2019
KP Germany Erste GmbH - Anleihe - 11,625 15.07.2017
Matterhorn Financg & Cy S.C.A. - Anleihe - 9,000 15.04.2019
SGL CARBON SE - Anleihe - 4,875 15.01.2021
Singulus Technologies AG - Anleihe - 7,750 23.03.2017
Steilmann SE - Anleihe - 7,000 09.03.2017
Unify Germany Holdings B.V. - Anleihe - 10,750 15.11.2015
Sonstige Märkte
Verzinsliche Wertpapiere
Matterhorn Mobile Holdings SA - Anleihe - 8,250 15.02.2020
Matterhorn Mobile S.A. - Anleihe (FRN) - 5,298 15.05.2019
S&B Miner.Fin.SCA/Ind.Min.N.A. - Anleihe - 9,250 15.08.2020
Xella HoldCo Finance S.A. - Anleihe - 9,125 15.09.2018
ISIN
Währung
Käufe/ Zugänge
im Berichtszeitraum
Verkäufe/ Abgänge
im Berichtszeitraum
SE0005100112
DE000A1R0741
EUR
EUR
500.000,00
0,00
-500.000,00
-90.000,00
USG0713NAB67
XS1271714831
XS0927736552
XS0921330790
USD
EUR
EUR
EUR
0,00
400.000,00
0,00
0,00
-400.000,00
-400.000,00
-566.500,00
-400.000,00
XS1176578091
XS0753190296
XS0805355970
XS0916768343
XS1002933403
DE000A1MASJ4
DE000A14J4G3
XS0555611507
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
150.000,00
1.259.000,00
0,00
100.000,00
0,00
0,00
500.000,00
0,00
-150.000,00
-2.009.000,00
-400.000,00
-500.000,00
-300.000,00
-43.000,00
-500.000,00
-250.000,00
XS0742407983
XS0744127936
XS0956152366
XS0981235129
EUR
EUR
EUR
EUR
400.000,00
0,00
0,00
0,00
-400.000,00
-300.000,00
-700.000,00
-800.000,00
________
Die Erläuterungen sind integraler Bestandteil des Jahresberichtes.
14
Ertrags- und Aufwandsrechnung Robus Mid-Market Value Bond Fund
Die Ertrags- und Aufwandsrechnung für die Zeit vom 1. Januar 2015 bis zum 31. Dezember 2015 gliedert sich wie folgt:
Anteilklasse Anteilklasse Summe
A in EUR
C II in EUR in EUR
Erträge
Zinsen aus Anleihen (nach Quellensteuer)
615.486,82
2.034.541,87
2.650.028,69
0,85
2,91
3,76
Zinsen aus Bankguthaben
Sonstige Erträge
2.309,36
7.216,60
9.525,96
Ordentlicher Ertragsausgleich
168.896,22
409.192,21
578.088,43
Summe der Erträge
786.693,25
2.450.953,59
3.237.646,84
Aufwendungen
Verwaltungsvergütung
-23.120,47
-75.597,39
-98.717,86
Depotbank-/ Verwahrstellenvergütung
-7.750,58
-20.434,70
-28.185,28
Depotgebühren
-1.039,77
-3.402,85
-4.442,62
Taxe d'abonnement
-5.579,20
-3.683,37
-9.262,57
Prüfungskosten
-3.431,97
-11.405,14
-14.837,11
Druck- und Veröffentlichungskosten
-4.187,39
-14.079,42
-18.266,81
Risikomanagementvergütung
-1.814,10
-5.985,90
-7.800,00
Sonstige Aufwendungen
-13.390,73
-20.490,39
-33.881,12
Performance Fee
-17.757,54
-101.478,54
-119.236,08
Transfer- und Registerstellenvergütung
-6.575,00
-10.855,00
-17.430,00
Zinsaufwendungen
-1.875,73
-6.368,91
-8.244,64
-146.780,96
-347.560,98
-494.341,94
-66.991,06
-142.555,89
-209.546,95
Fondsmanagementvergütung
Ordentlicher Aufwandsausgleich
Summe der Aufwendungen
-300.294,50
Ordentlicher Nettoertrag
-763.898,48 -1.064.192,98
2.173.453,86
Veräußerungsgeschäfte
Realisierte Gewinne
192.578,40
Realisierte Verluste
-144.346,54
Außerordentlicher Ertragsausgleich
22.551,66
Ergebnis aus Veräußerungsgeschäften
Realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres
Nettoveränderung der nicht realisierten Gewinne
Nettoveränderung der nicht realisierten Verluste
Veränderungen des nicht realisierten Ergebnisses des Geschäftsjahres
Ergebnis des Geschäftsjahres
70.783,52
2.244.237,38
321.297,24
2.548,87
323.846,11
2.568.084,19
________
Die Erläuterungen sind integraler Bestandteil des Jahresberichtes.
15
Entwicklung des Fondsvermögens Robus Mid-Market Value Bond Fund
für die Zeit vom 1. Januar 2015 bis zum 31. Dezember 2015:
in EUR
Wert des Fondsvermögens am Beginn des Geschäftsjahres
33.478.283,70
Ausschüttung für das Vorjahr
-1.594.428,09
Mittelzufluss/ -abfluss (netto)
20.648.898,18
Mittelzuflüsse aus Anteilschein-Verkäufen
24.509.703,48
Mittelabflüsse aus Anteilschein-Rücknahmen
-3.860.805,30
Ertragsausgleich/ Aufwandsausgleich
-391.093,14
Ergebnis des Geschäftsjahres
2.568.084,19
davon Nettoveränderungen der nicht realisierten Gewinne
321.297,24
davon Nettoveränderungen der nicht realisierten Verluste
2.548,87
Wert des Fondsvermögens am Ende des Geschäftsjahres
54.709.744,84
________
Die Erläuterungen sind integraler Bestandteil des Jahresberichtes.
16
Vergleichende Übersicht über die letzten drei Geschäftsjahre*
Robus Mid-Market Value Bond Fund
Anteilklasse
A
zum 31.12.2015
in EUR
Fondsvermögen
Anteilklasse
C II
in EUR
13.295.105,75
41.414.639,09
129.451,072
401.410,035
102,70
103,17
Umlaufende Anteile
Inventarwert je Anteil
zum 31.12.2014
in EUR
Fondsvermögen
8.381.546,84
25.096.736,86
83.552,237
247.547,610
100,32
101,38
Umlaufende Anteile
Inventarwert je Anteil
zum 31.12.2013
in EUR
Fondsvermögen
Umlaufende Anteile
Inventarwert je Anteil
in EUR
in EUR
813.423,95
15.288.486,68
8.317,000
155.943,473
97,80
98,04
*Historische Wertentwicklungen lassen keine Rückschlüsse auf eine ähnliche Entwicklung in der Zukunft zu.
________
Die Erläuterungen sind integraler Bestandteil des Jahresberichtes.
17
Ernst & Young
Societe anonyme
Building a better
working world
35E, Avenue John F. Kennedy
L-1855 Luxembourg
B.P.780
L-2017 Luxembourg
Tel: +352 421241
R.C.S. Luxembourg B 47 771
TVA LU 16063074
www.ey.com!luxembourg
An die Anteilinhaber
Robus Mid-Market
des
Value Bond Fund
BERICHT DES REVISEUR
Wir haben den beigefOgten
Jahresabschluss
des Robus Mid-Market
31. Dezember
2015, der Ertrags-
Geschaftsjahr
besteht.
sowie
Verantwortung
des Vorstands der Verwaltungsgesel/schaft
Der Vorstand
und Aufwandsrechnung
aus einer Zusammenfassung
der Verwaltungsgesellschaft
in Obereinstimmung
wesentlichen
Kontrollen,
unzutreffenden
Verantwortung
Angaben ist, unabhangig
In unserer Verantwortung
PrOfungsstandards
Verhaltensanforderungen
Eine
AbschlussprOfung
Jahresabschluss
d'Entreprises
(International
beinhaltet
die
Aufstellung
Kontrollsystems
on Auditing)
von
durch.
Angaben
der frei von
de Surveillance
Diese
PrOfungshandlungen
Die Auswahl
festzulegen,
AbschlussprOfung
und -methoden
Werte in der Rechnungslegung
sowie die Beurteilung
nicht
umfasst
zum
Erhalt
verlangen,
von
der PrOfungshandlungen
wesentliche
berOcksichtigt
eingerichtete
jedoch,
auch
und der Vertretbarkeit
zu erteilen.
dass
wir die beruflichen
Sicherheit erkannt werden
die
urn
unzutreffende
Kontrollsystem,
Beurteilung
Beurteilung
der
fOr die
der
aufgrund von
agree das fOr die
urn die unter
Wirksamkeit
Angemessenheit
im
des Reviseur
Angaben
der Reviseur d'Entreprises
interne
eine
PrOfungsnachweisen
obliegt der Beurteilung
der vom Vorstand der Verwaltungsgesellschaft
der Gesamtdarstellung
dass die von uns erlangten
Standards
ein Profungsurteil
du Secteur Financier" angenommenen
ist.
des Jahresabschlusses
Rechnungslegungsgrundsatze
Wir sind der Auffassung,
PrOfungsurteil zu dienen.
des Jahresabschlusses
zu ermoglichen,
oder Verstor.,en resultieren.
des Risikos, dass der Jahresabschluss
Gesamtdarstellung
Eine
des Jahresabschlusses
planen und durchfOhren, dass mit hinreichender
unzutreffenden
und Informationen.
Profungshandlungen
abzugeben.
Informationen
des Jahresabschlusses
zur Aufstellung
Ober diesen Jahresabschluss
von der "Commission
oder Verstor.,en enthalt. 1m Rahmen dieser Risikoeinschatzung
angemessenen
zum
Datum endende
erlauternden
Gesamtdarstellung
und Verordnungen
urn die Aufstellung
unserer AbschlussprOfung
DurchfOhrung
Wertansatze
und sachgerechte
Umstanden
fOr das an diesem
und anderen
und sachgerechte
Bestimmungen
davon, ob diese aus Unrichtigkeiten
Standards
agree ebenso wie die Bewertung
Unrichtigkeiten
erachtet,
nach den fOr Luxemburg
frei von wesentlichen
enthaltenen
des Fondsvermogens
Rechnungslegungsmethoden
fOr die Aufstellung
einhalten und die PrOfung dahingehend
kann, ob der Jahresabschluss
Bond Fund geprOft, der aus der Vermogensaufstellung
agree
liegt es, auf der Grundlage
Wir fOhrten unsere AbschlussprOfung
AGREE
fOr den Jahresabschluss
ist verantwortlich
des Rfwiseur d'Entreprises
internationalen
bedeutsamer
die er als notwendig
Value
und der Entwicklung
mit den in Luxemburg geltenden gesetzlichen
und fOr die internen
D'ENTREPRISES
des
der
diesen
internen
angewandten
ermittelten
geschatzten
des Jahresabschlusses.
PrOfungsnachweise
ausreichend
und geeignet
sind, urn als Grundlage
fOr unser
PrOfungsurteil
Nach unserer Beurteilung
und Verordnungen
Vermogens-
vermittelt der Jahresabschluss
betreffend
und Finanzlage
des Fondsvermogens
die Aufstellung
in Obereinstimmung
des Jahresabschlusses
des Robus Mid-Market
mit den in Luxemburg
ein den tatsachlichen
Value Bond Fund zum 31. Dezember
geltenden
Verhaltnissen
gesetzlichen
Bestimmungen
entsprechendes
2015 sowie der Ertragslage
Bild der
und der Entwicklung
fOr das an diesem Datum endende Geschaftsjahr.
Sonstiges
Die im Jahresbericht
Gegenstand
enthaltenen
besonderer
diese Angaben.
gegeben.
erganzenden
PrOfungshandlungen
1m Rahmen
Angaben
wurden
von uns im Rahmen
nach den oben beschriebenen
der Gesamtdarstellung
des Jahresabschlusses
unseres Auftrags
Standards.
durchgesehen,
Unser PrOfungsurteil
haben uns diese Angaben
waren aber nicht
bezieht sich daher nicht auf
keinen Anlass
zu Anmerkungen
ERNST & YOUNG
Societe Anonyme
Cabinet de revision agree
~di'
Luxemburg,
FABER
:>
14. April 2016
18
A member finn of Ernst & Young Global Limited
Steuerlic her Hi nweis
Steuerlicher Hinweis an die Anleger von Robus Mid-Market Value Bond Fund - Investmentfondsanteile*
in der Bundesrepublik Deutschland:
Sehr geehrte Damen und Herren,
nach Abschluss des Geschäftsjahres 2014/2015 teilen wir Ihnen nachstehend die steuerlichen Daten je Investmentanteil zum 31. Dezember
2015 mit.
Fondsname: Robus Mid-Market Value Bond Fund
Klassenbezeichnung: A
ISIN:
LU0960826575
WKN: HAFX6M
Währung: EUR
Zeitraum: von 01.01.2015 bis 31.12.2015
Zuflusszeitpunkt: 18.03.2016
a) Betrag der Ausschüttung
aa) darin enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre
bb) darin enthaltene Substanzbeträge
b) Betrag der ausgeschütteten Erträge
b) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge
c) in den ausschüttungsgleichen / ausgeschütteten Erträgen enthaltene
Betriebsvermögen
PrivatVermögen
(EStG)
(KStG)
5,3000
0,0000
0,0000
5,3000
0,0092
5,3000
0,0000
0,0000
5,3000
0,0092
5,3000
0,0000
0,0000
5,3000
0,0092
aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 3 Nr. 40 EStG
oder im Fall des § 16 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG
--
0,0000
--
bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m.
§ 8b Abs. 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG
--
0,0000
0,0000
cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG
--
5,2937
5,2937
dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1
InvStG in der am 31.12.2008 anzuwendenden Fassung
0,0000
--
--
ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr.1 S. 2 InvStG in der am 31.12.2008
anzuwendenden Fassung
0,0000
0,0000
0,0000
ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in
der ab 01.01.2009 anzuwendenden Fassung
0,0000
0,0000
0,0000
gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG
0,0000
0,0000
0,0000
hh) in gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt
unterliegen
0,0000
0,0000
0,0000
ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4
vorgenommen wurde
0,0238
0,0238
0,0238
--
0,0000
--
0,0000
0,0000
0,0000
--
0,0000
--
5,3092
0,0000
0,0000
5,3092
0,0000
0,0000
5,3092
0,0000
0,0000
jj) in ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG i.V.m.
§ 8b Abs. 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG oder im Fall des § 16 InvStG
i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG anzuwenden ist
kk) in ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, die nach einem
DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die
ESt oder KSt berechtigen
ll) in kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG i.V.m.
§ 8b Abs. 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG oder im Fall des § 16 InvStG
i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG anzuwenden ist
d) zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigender Teil
aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 und 2 InvStG
bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG
cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 4 InvStG soweit in aa) enthalten
e) (weggefallen)
* Der Investmentfonds hat die Anforderungen des § 5 InvStG erfüllt. Eine steuerliche Bescheinigung nach § 5 InvStG wurde durch Ernst
& Young S.A., cabinet de révision agréé, Luxemburg, erstellt.
________
19
f) Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten / ausschüttungsgleichen Erträgen
enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG entfällt und
aa) nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 oder § 34c
Abs. 1 EStG oder einem DBA anrechenbar ist, wenn
kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG vorgenommen wurde
0,0027
0,0027
0,0027
--
0,0000
--
0,0000
0,0000
0,0000
--
0,0000
--
0,0000
0,0000
0,0000
--
0,0000
--
g) Betrag der AfA oder Substanzverringerung
0,0000
0,0000
0,0000
h) Betrag der im Geschäftsjahr gezahlten Quellensteuer, vermindert um
die erstattete Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer
Geschäftsjahre
0,0249
0,0249
0,0249
bb) in aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2
InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG oder im Fall des
§ 16 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG anzuwenden ist
cc) nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist,
wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG vorgenommen wurde
dd) in cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2
InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG oder im Fall des
§ 16 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG anzuwenden ist
ee) nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 InvStG in
Verbindung mit diesem Abkommen anrechenbar ist
ff) in ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2
InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG oder im Fall
des § 16 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG anzuwenden ist
________
20
Fondsname: Robus Mid-Market Value Bond Fund
Klassenbezeichnung: C II
ISIN:
LU0960826658
WKN: HAFX6N
Währung: EUR
Zeitraum: von 01.01.2015 bis 31.12.2015
Zuflusszeitpunkt: 18.03.2016
a) Betrag der Ausschüttung
aa) darin enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre
bb) darin enthaltene Substanzbeträge
b) Betrag der ausgeschütteten Erträge
b) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge
c) in den ausschüttungsgleichen / ausgeschütteten Erträgen enthaltene
Betriebsvermögen
PrivatVermögen
(EStG)
(KStG)
5,3400
0,0000
0,0000
5,3400
0,0072
5,3400
0,0000
0,0000
5,3400
0,0072
5,3400
0,0000
0,0000
5,3400
0,0072
aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 3 Nr. 40 EStG
oder im Fall des § 16 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG
--
0,0000
--
bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m.
§ 8b Abs. 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG
--
0,0000
0,0000
cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG
--
5,3314
5,3314
dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1
InvStG in der am 31.12.2008 anzuwendenden Fassung
0,0000
--
--
ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr.1 S. 2 InvStG in der am 31.12.2008
anzuwendenden Fassung
0,0000
0,0000
0,0000
ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in
der ab 01.01.2009 anzuwendenden Fassung
0,0000
0,0000
0,0000
gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG
0,0000
0,0000
0,0000
hh) in gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt
unterliegen
0,0000
0,0000
0,0000
ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4
vorgenommen wurde
0,0239
0,0239
0,0239
--
0,0000
--
0,0000
0,0000
0,0000
--
0,0000
--
5,3472
0,0000
0,0000
5,3472
0,0000
0,0000
5,3472
0,0000
0,0000
jj) in ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG i.V.m.
§ 8b Abs. 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG oder im Fall des § 16 InvStG
i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG anzuwenden ist
kk) in ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, die nach einem
DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die
ESt oder KSt berechtigen
ll) in kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG i.V.m.
§ 8b Abs. 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG oder im Fall des § 16 InvStG
i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG anzuwenden ist
d) zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigender Teil
aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 und 2 InvStG
bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG
cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 4 InvStG soweit in aa) enthalten
e) (weggefallen)
f) Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten / ausschüttungsgleichen Erträgen
enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG entfällt und
aa) nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 oder § 34c
Abs. 1 EStG oder einem DBA anrechenbar ist, wenn
kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG vorgenommen wurde
bb) in aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2
InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG oder im Fall des
§ 16 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG anzuwenden ist
cc) nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist,
wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG vorgenommen wurde
dd) in cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2
InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG oder im Fall des
§ 16 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG anzuwenden ist
0,0027
0,0027
0,0027
--
0,0000
--
0,0000
0,0000
0,0000
--
0,0000
--
________
21
ee) nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 InvStG in
Verbindung mit diesem Abkommen anrechenbar ist
0,0000
0,0000
0,0000
--
0,0000
--
g) Betrag der AfA oder Substanzverringerung
0,0000
0,0000
0,0000
h) Betrag der im Geschäftsjahr gezahlten Quellensteuer, vermindert um
die erstattete Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer
Geschäftsjahre
0,0250
0,0250
0,0250
ff) in ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2
InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2 KStG oder § 3 Nr. 40 EStG oder im Fall
des § 16 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG anzuwenden ist
Mit freundlichen Grüßen
HAUCK & AUFHÄUSER INVESTMENT GESELLSCHAFT S.A.
Diese Mitteilung trägt keine Unterschrift
________
22
Sonstige Hi nweise (un gep rüft )
Sonstige Hinweise (ungeprüft)
Risikomanagementverfahren des Fonds Robus Mid-Market Value Bond Fund
Die Verwaltungsgesellschaft verwendet ein Risikomanagementverfahren, das die Überwachung der Risiken der einzelnen Portfoliopositionen
und deren Anteil am Gesamtrisikoprofil des Portfolios des verwalteten Fonds zu jeder Zeit erlaubt. Im Einklang mit dem Gesetz vom 17.
Dezember 2010 und den anwendbaren regulatorischen Anforderungen der Commission de Surveillance du Secteur Financier (''CSSF'')
berichtet die Verwaltungsgesellschaft regelmässig über das von ihr verwendete Risikomanagement-Verfahren an die CSSF.
Die Verwaltungsgesellschaft verwendet zur Überwachung des Gesamtrisikos des Robus Mid-Market Value Bond Fund einen relativen
Value-at-Risk Ansatz.
Als Vergleichsvermögen dient der folgende Index: ML Euro High Yield
Die maximal zulässige Limitauslastung, gemessen durch den Quotienten von Value-at-Risk des Portfolios und Value-at-Risk des
Vergleichsvermögens, liegt bei 200%. Die Value-at-Risk Auslastung betrug im vergangenen Geschäftsjahr:
Minimum
Maximum
Durchschnitt
20,1%
36,1%
28,5%
Zur Berechnung des Value-at-Risk wurde ein Monte-Carlo Model benutzt. Der Value-at-Risk bezieht sich auf eine Haltedauer von 20 Tagen,
ein Konfidenzniveau von 99 % sowie einen Beobachtungszeitraum von ca. 3 Jahren.
Im vergangenen Geschäftsjahr wurde eine Hebelwirkung von durchschnittlich 0,2% gemessen. Die Berechnung beruht auf dem in der
European Securities and Markets Authority (ESMA) - Leitlinie 10-788 definierten Sum-of-Notionals Approach.
Hinweis zu Techniken für eine effiziente Portfolioverwaltung:
Im Berichtszeitraum wurden keine Techniken für eine effiziente Portfolioverwaltung eingesetzt.
________
23
Informationen für die Anleger in der Schweiz
Vertreterin in der Schweiz
Zahlstelle in der Schweiz
Vescore Fondsleitung AG
Bahnhofstrasse 8, 9001 St. Gallen
Notenstein La Roche Privatbank AG
Bohl 17, CH-9004 St. Gallen
Bezugsort der maßgebenden Dokumente
Die maßgebenden Dokumente wie der Prospekt, die wesentlichen Anlegerinformationen (KIIDs), die Statuten oder der Fondsvertrag sowie
der Jahres- und Halbjahresbericht können kostenlos beim Vertreter in der Schweiz bezogen werden.
Publikation
Die den Anlagefonds betreffenden Publikationen erfolgen in der Schweiz auf der elektronischen Plattform der Swiss Fund Data AG,
www.swissfunddata.ch. In diesem Publikationsorgan werden insbesondere wesentliche Mitteilungen an die Anteilseigner wie wichtige
Änderungen am Verkaufsprospekt sowie die Liquidation des Anlagefonds oder eines oder mehrerer Teilfonds veröffentlicht.
Die Ausgabe- und Rücknahmepreise bzw. der Inventarwert mit dem Hinweis "exklusive Kommissionen" aller Anteilklassen werden täglich auf
Swiss Fund Data AG, www.swissfunddata.ch publiziert.
Wertentwicklung des Netto-Fondsvermögens im Berichtszeitraum (nach BVI-Methode exkl. Verkaufsprovision)
Robus Mid-Market Value Bond Fund A (1. Januar 2015 bis 31. Dezember 2015)
Robus Mid-Market Value Bond Fund C II (1. Januar 2015 bis 31. Dezember 2015)
5,80 %
6,25 %
Total Expense Ratio (TER) inkl. performanceabhängige Vergütung
Robus Mid-Market Value Bond Fund A (1. Januar 2015 bis 31. Dezember 2015)
Robus Mid-Market Value Bond Fund C II (1. Januar 2015 bis 31. Dezember 2015)
2,20 %
1,77 %
Total Expense Ratio (TER) exkl. performanceabhängige Vergütung
Robus Mid-Market Value Bond Fund A (1. Januar 2015 bis 31. Dezember 2015)
Robus Mid-Market Value Bond Fund C II (1. Januar 2015 bis 31. Dezember 2015)
2,04 %
1,48 %
Portfolio Turnover Ratio (PTR)
Robus Mid-Market Value Bond Fund A (1. Januar 2015 bis 31. Dezember 2015)
23 %
Zahlung von Retrozessionen und Rabatten
Die Fondsleitung der Hauck & Aufhäuser Investment Gesellschaft S.A., Luxemburg sowie deren Beauftragte können Retrozessionen zur
Entschädigung der Vertriebstätigkeit von Fondsanteilen in der Schweiz oder von der Schweiz aus bezahlen. Mit dieser Entschädigung können
ins- besondere folgende Dienstleistungen abgegolten werden:
- Vertriebsmaßnahmen in der Schweiz;
- Zurverfügungstellung der erforderlichen Unterlagen;
- Unterstützung beim Erwerb der Fondsanteile.
Retrozessionen gelten nicht als Rabatte auch wenn sie ganz oder teilweise letztendlich an die Anleger weitergeleitet werden. Die Empfänger
der Retrozessionen gewährleisten eine transparente Offenlegung und in formieren den Anleger von sich aus kostenlos über die Hohe der
Entschädigungen, die sie für den Vertrieb erhalten könnten. Auf Anfrage legen die Empfänger der Retrozessionen die effektiv erhaltenden
Beträge, welche sie für den Vertrieb der kollektiven Kapitalanlage dieser Anleger erhalten, offen.
Die Fondsleitung der Hauck & Aufhäuser Investment Gesellschaft S.A., Luxemburg und deren Beauftragte bezahlen im Vertrieb in der
Schweiz oder von der Schweiz aus keine Rabatte, um die auf den Anleger entfallenden, dem Fonds belasteten Gebühren und Kosten zu
reduzieren.
Erfüllungsort und Gerichtsstand
Für die in der Schweiz und von der Schweiz aus vertriebenen Anteilen ist am Sitz des Vertreters Erfüllungsort und Gerichtsstand begründet.
Sprache
Für das Rechtsverhältnis zwischen dem Anlagefonds und den Anlegern in der Schweiz ist die deutsche Fassung des ausführlichen
Verkaufsprospektes maßgebend.
________
24

Documentos relacionados