Ausschreibung 2014

Сomentários

Transcrição

Ausschreibung 2014
FOTOWETTBEWERB
DER STUDENTENWERKE
Studentenwerk Berlin
www.studentenwerk-berlin.de
Studentenwerk Dresden
www.studentenwerk-dresden.de
Studentenwerk Frankfurt (Oder)
www.studentenwerk-frankfurt.de
Studentenwerk Greifswald
www.studentenwerk-greifswald.de
Studentenwerk Halle
www.studentenwerk-halle.de
Studentenwerk Leipzig
www.studentenwerk-leipzig.de
Studentenwerk Magdeburg
www.studentenwerk-magdeburg.de
Studentenwerk Potsdam
www.studentenwerk-potsdam.de
Studentenwerk Rostock
www.studentenwerk-rostock.de
Studentenwerk Thüringen
www.stw-thueringen.de
Studierende der folgenden Hochschulen können am
Fotowettbewerb der Studentenwerke teilnehmen.
Studentenwerk Berlin
„Alice Salomon“ Hochschule für Sozialarbeit und Sozialpädagogik Berlin
Beuth Hochschule für Technik Berlin
Charité - Hochschulmedizin Berlin
Evangelische Fachhochschule Berlin
Freie Universität Berlin
Hertie School of Governance
Hochschule der populären Künste (FH)
Hochschule für Musik „Hanns Eisler”
Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch” Berlin
Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Humboldt-Universität zu Berlin
International Psychoanalytic University Berlin
Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin
PFH – Private Hochschule Göttingen - Campus Berlin
Technische Universität Berlin
Universität der Künste Berlin
Weißensee Kunsthochschule Berlin
Studentenwerk Dresden
Berufsakademie Sachsen/Staatliche Studienakademie Dresden
Evangelische Hochschule Dresden
Hochschule für Bildende Künste Dresden
Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden
Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden
Hochschule Zittau/Görlitz
Palucca Hochschule für Tanz Dresden
Technische Universität Dresden mit
IHI – Internationales Hochschulinstitut Zittau
Studentenwerk Frankfurt (Oder)
Brandenburgische Technische Universität Cottbus
Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (FH)
Studentenwerk Greifswald
Ernst-Moritz-Arndt Universität Greifswald
Fachhochschule Stralsund
Hochschule Neubrandenburg
Studentenwerk Halle
Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Evangelische Hochschule für Kirchenmusik Halle (Saale)
Hochschule Anhalt (FH)
Hochschule Merseburg (FH)
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Studentenwerk Leipzig
Berufsakademie Sachsen
Handelshochschule Leipzig
Hochschule für Grafik und Buchkunst
Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy” Leipzig
Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig
Hochschule für Telekommunikation Leipzig
Universität Leipzig
Studentenwerk Magdeburg
Hochschule Harz, Hochschule für angewandte Wissenschaften (FH)
Hochschule Magdeburg-Stendal (FH)
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Theologische Hochschule Friedensau
Studentenwerk Potsdam
Fachhochschule Brandenburg
Fachhochschule Potsdam
Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ Potsdam-Babelsberg
Technische Hochschule Wildau (FH)
Universität Potsdam
Studentenwerk Rostock
Hochschule für Musik und Theater Rostock
Hochschule für Wirtschaft, Technik und Gestaltung Wismar
Universität Rostock
Studentenwerk Thüringen
Bauhaus-Universität Weimar
Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena
Fachhochschule Erfurt
Fachhochschule Nordhausen
Fachhochschule Schmalkalden
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Hochschule für Musik „Franz Liszt” Weimar
Staatliche Studienakademie Thüringen (BA Eisenach, BA Gera)
Technische Universität Ilmenau
Universität Erfurt
An wen richtet sich der Wettbewerb?
Teilnehmen dürfen alle eingeschriebenen Studierenden der Hochschulen, die
von den ausrichtenden Studentenwerken betreut werden. Allen Einsendungen
ist eine gültige Immatrikulationsbescheinigung beizufügen. Einsendungen ohne
diesen Nachweis können NICHT berücksichtigt werden.
Zu welchem Thema sollen Fotografien eingesendet werden?
Thema des Fotowettbewerbs ist „Mut zur Lücke”. Der Wettbewerb wird in den
Kategorien Einzelbild und Bildserie ausgeschrieben.
Wie viele Fotos darf ich einreichen?
Es wird maximal ein Einzelbild und/oder eine Bildserie im Umfang von höchstens
vier Fotografien pro Teilnehmer/in entgegengenommen.
Wie und wo kann ich die Fotografien einreichen?
Grundsätzlich können die Fotografien digital oder im entwickelten Format eingereicht werden.
Digitale Formate: Eure digitalen Formate könnt ihr einfach hier in unserem Fotoportal hochladen. Die Bilder sollten mit eurem Namen und dem Bildtitel versehen
sein, sowie in druckfähiger Auflösung (mindestens 2.000 Pixel in einer Achse)
hochgeladen werden und eine Dateigröße von je 5 MB nicht überschreiten.
Wichtig: Damit die Fotos im Wettbewerb berücksichtigt werden können, bitte
auch eine aktuell gültige Immatrikulationsbescheinigung hochladen!
Entwickelte Formate: Die Fotos im entwickelten Format können per Post oder
auch persönlich eingereicht werden. Das Einzelbild und/oder die Bildserie bitte
an das zuständige Studentenwerk schicken oder vor Ort abgeben. Eine Liste der
Adressen und Ansprechpartner ist zu finden unter
www.fotowettbewerb-studentenwerke/kontakt.
Auf der Rückseite der Fotos sollten der Titel des Bildes, Dein Name und Deine
E-Mail-Adresse mit wasserfestem Stift vermerkt sein. Wird mehr als ein Foto
eingereicht, sind die Fotos zu nummerieren. Auch hier gilt: Bitte der Postsendung
eine aktuell gültige Immatrikulationsbescheinigung beifügen!
Welche „technischen“ Voraussetzungen müssen die Fotos erfüllen?
Es können sowohl Schwarz-Weiß- als auch Farb-Fotografien eingesendet werden. Digitale
Nachbearbeitungen sind gestattet. Jedes Foto kann in einem beliebigen Format von maximal
21 X 30 Zentimeter eingereicht werden. Mit Einsendung der Fotos wird das Einverständnis
gegeben, dass die zuständigen Studentenwerke diese Fotos ggf. für Ausstellungen, eigene
Publikationen und Berichterstattungen zum Wettbewerb unter Nennung des Urhebers verwenden können.
Von wann bis wann kann ich die Fotografien einsenden?
Mit Beginn der Ausschreibung am 10. Juni 2014 werden Fotos über den Postweg und
persönlich bei den zuständigen Studentenwerken entgegengenommen. Für digitale Formate
steht ab 10. Juni 2014 ein Link zum Fotoportal auf www.fotowettbewerb-studentenwerke.de
zur Verfügung.
Einsendeschluss ist der 31. Juli 2014 (für den Postweg ist der Poststempel ausschlaggebend).
Was erwartet die Gewinner und Platzierten?
Alle in die Wertung kommenden Fotografien werden von einer unabhängigen Jury, die sich
unter anderem aus professionellen Fotografen und Hochschullehrern zusammensetzt, begutachtet und bewertet. Die drei Erstplatzierten in beiden Kategorien erhalten Geldpreise
im Gesamtwert von 1.750 Euro, weitere Platzierte können sich auf hochwertige Sachpreise
freuen.
Wann und wo werden die Preise übergeben?
Die Preisvergabe erfolgt durch das Studentenwerk Dresden unter Ausschluss des
Rechtsweges am 6. November 2014 in Dresden.
Wo sind die Fotos dann zu sehen?
Die Preisverleihung ist gleichzeitig der Startschuss für die Wanderausstellung des
Fotowettbewerbes. Eine Auswahl der besten Fotos soll anschließend in den
teilnehmenden Studentenwerken gezeigt werden.
Adressen, Termine und weitere Informationen hierzu werden rechtzeitig bereitgestellt.
Stand: Mai 2014, Sonderpreise sind nicht gelistet!
Kategorie Einzelbilder
Teilnehmende Studentenwerke 2012
Berlin, Dresden, Frankfurt (Oder), Greifswald, Halle, Leipzig, Magdeburg,
Potsdam, Rostock, Thüringen
Federführendes Studentenwerk in der Organisation
Platz 1: 400 Euro
Platz 2: 200 Euro
Platz 3: 100 Euro
Leipzig
Ausschreibungszeitraum
19. März bis 12. Mai 2012
Anzahl der Teilnehmer
Kategorie Bildserien
Platz 1: 600 Euro
Platz 2: 300 Euro
Platz 3: 150 Euro
346 von 46 Hochschulen
Anzahl der eingesandten Fotografien
792
Jury-Mitglieder
Beginn der Ausschreibung: 10. Juni 2014
Einsendeschluss: 31. Juli 2014
Jury-Sitzungen: September 2014
Feierliche Preisverleihung: 6. November 2014
Beginn der Wanderausstellung: 1. Januar 2015
Sarah Alberti
Kunstredakteurin | kreuzer – Das Leipzig Magazin
Oliver Hartung
Künstlerischer Mitarbeiter für Fotografie | Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig
Angela Hölzel
Sachgebietsleiterin Öffentlichkeitsarbeit / Marketing / Kultur | Studentenwerk Leipzig
Verena Landau
Dozentin für Praxis der bildenden Kunst und Leiterin des Ausstellungwesens des Instituts für Kunstpädagogik | Universität Leipzig
Swen Reichhold
Fotograf | swenreichhold.de
Johanna Steiner
Stellvertretende Verwaltungsratsvorsitzende des Studentenwerks Leipzig und Studentin der Germanistik | Universität Leipzig
Jakob Wierzba
Student der Fotografie | Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig
www.joby.com
www.lowepro.de
www.fotoforum.de
www.pixelfoto-express.de
Partner
Acme Made, www.acmemade.com
Addison Wesley, www.addison-wesley.de
fotoforum, www.fotoforum.de
JOBY, www.joby.com
Lowpro, www.lowepro.de
Studentenwerk Dresden
Anstalt öffentlichen Rechts
Fritz-Löffler-Str. 18
01069 Dresden
Rainer Freckmann
Email: [email protected]
Fon: 0351 - 4697 - 544
Fax: 0351 - 4697 - 623
Simone Heller
Email: [email protected]
www.fotowettbewerb-studentenwerke.de
www.studentenwerk-dresden.de

Documentos relacionados