Design Thinking Workshop

Сomentários

Transcrição

Design Thinking Workshop
Design Thinking Workshop
Strategisches Consulting der BTC AG
Strategisches Consulting mit BTC
Design Thinking Team. Gemeinsam entwickeln wir
Sie haben ein konkretes Problem, das es zu lösen
innovative, individuelle Konzepte zur Lösung Ihrer
gilt? Sie möchten jenseits gewohnter Bahnen den-
strategischen Herausforderungen - in einem Work-
ken? Sie haben wenig Zeit? Verlassen Sie alte
shop in inspirierender Atmosphäre auf dem Cam-
Denkmuster, erleben Sie das Entwickeln von
pus der Jacobs University Bremen.
Neuprodukten, das Planen und Optimieren
komplexer Prozesse neu. Mit unserem Koopera-
Ihr Nutzen
tionspartner Jacobs University Bremen stellen wir
Im Workshop werden je nach Intensität und Dau-
uns Ihren Herausforderungen durch innovatives
er weit über 100 Ideen und Konzepte generiert,
Management Consulting. Bessere Lösungen gelin-
verbunden, verworfen und für verwertbare Lösun-
gen, wenn Menschen unterschiedlicher Disziplinen
gen weiterentwickelt. Sie lernen den Design-
zusammenarbeiten.
Thinking-Ansatz kennen, wenden ihn an und
entwickeln innovative Lösungen.
Neue Denkansätze - neue Lösungen
Das Ergebnis eines Design Thinking Workshops
Strategisches Consulting mit Design Thinking
ist pro Team ein auf verschiedenen Ebenen getes-
ist eine erfolgversprechende Innovationsmethode.
tetes und praktisch unmittelbar umsetzbares Kon-
Erfahrene Design Thinking Coaches sind Pro-
zept mit erheblichen Kosteneinsparpotentialen.
fessoren der Jacobs University Bremen. Sie
Diese Konzepte sind eine ideale Grundlage für die
begleiten den Prozess mit ihrem multidisziplinären
weitere strategische Beratung durch die BTC.
Beispiel Design-Thinking
Zusammen mit Prof. Dr. Lattemann und Prof. Dr.
„Innovationskraft und Agilität sind für Unter-
Ney von der Jacobs University Bremen haben
nehmen und Organisationen der Rohstoff zur
Design-Thinking-Teams eine mobile Lösung für
Generierung von nachhaltigen Wettbewerbs-
verteilte Dienstleistungen entwickelt.
vorteilen. In multidisziplinären Teams erlernen
Das Ergebnis: ein Konzept zur effizienten Koope-
Mitarbeiter das D-Thinking und entwickeln in
ration von verteilten, unabhängigen Dienstleistern
Workshops nutzerzentrierte, innovative Lösun-
in der industriellen Produktion und in Gewerken.
gen für konkrete Probleme.“
Prof. Dr. Christoph Lattemann
Prof. Dr. Steven Ney
Referenzen
Abbildung: Design-Thinking-Workshop auf dem Campus der
Jacobs University Bremen
Design Thinking von Prof. Dr. Lattemann und
Unser Workshop-Angebot
• EADS
Eine 2-tägige Individualveranstaltung mit Ihnen
• SAP
als Kunde im Mittelpunkt! Erleben Sie die Design
• Deutsche Telekom
Thinking Methode mit acht Mitarbeitern Ihres
• Deutsche Messe AG
Unternehmens. Erfahrene Coaches begleiten Sie:
• Metro
Am 1. Tag lernen Sie in entspannter Atmosphäre
• viele KMUs
Prof. Dr. Steven Ney
Design Thinking kennen und generieren erste
Lösungsansätze. Am 2. Tag konkretisieren wir
Über die Jacobs University Bremen
gemeinsam Ihre Lösung.
Die Jacobs University Bremen ist eine private,
unabhängige Hochschule mit höchsten Ansprü-
Die Location auf dem Campus sowie die Verpfle-
chen in Forschung und Lehre. Herausragende
gung sind für den Workshop inklusive. Sie erhal-
Studenten, Professoren und wissenschaftliche Mit-
ten nach dem Workshop eine Dokumentation der
arbeiter zusammen mit Partnern in aller Welt
Ergebnisse.
arbeiten gemeinsam daran, Wissen zu erwerben
und zu vermitteln. (www.jacobs-university.de/)
Über BTC
BTC AG 1209
BTC Business Technology Consulting AG
Escherweg 5
26121 Oldenburg
Deutschland
Tel. 0 800 366 22 82 (FON2BTC - kostenfrei)
[email protected]
www.btc-ag.com
©
Die BTC Business Technology Consulting AG ist eines
der führenden IT-Consulting-Unternehmen in Deutschland (Hauptsitz Oldenburg) und mit über 1.800 Mitarbeitern (Stand 12/2011) an 15 Standorten (inkl.Schweiz,
Türkei, Polen, Japan) vertreten. Das Dienstleistungsangebot reicht von der Prozessberatung über die Systemeinführung und -integration bis zum Betrieb der IT-Systeme im Outsourcing. Branchenschwerpunkte liegen in
den Bereichen Energie, Industrie, Öffentlicher Sektor,
Private Dienstleistungen und Telekommunikation.

Documentos relacionados