Training mit Pulsmessern Übersicht Pulsmessgeräte

Сomentários

Transcrição

Training mit Pulsmessern Übersicht Pulsmessgeräte
Training mit Pulsmessern
Übersicht
Pulsmessgeräte
Pulsanzeige
untere Pulslimite
obere Pulslimite
Anzeige Pulslimite optisch
Anzeige Pulslimite akustisch
mehrere Limiten programmierbar
Erholungspuls
Durchschnittspuls
Trainingsfeedback
Trainingsbelastung in %
Puls-Zwischenspeicher
OwnZone Berechnung od. ähnlich
OwnIndex Fitnesstest oder ähnlich
Uhr und Stoppuhr
Zwischenzeiten
Wecker
Timerfunktion
zum Schwimmen geeignet
Kalorienverbrauch
Leistungsangabe in Watt
Höhenmeter-Funktionen
Interface-Auswertung
Display Beleuchtung
Codiertes oder digitales Sendesignal
Batteriewechsel Brustgurt
Spezialfunktionen
Anzahl Velocomputer-Funktionen
Zwischen Herzfrequenz und Leistung besteht ein enger Zusammenhang. Über die Messung des
Pulses können viele Erkenntnisse über Sauerstoff- und Energiebedarf während verschiedener Trainingsphasen gewonnen wer­den. Je nach Intensität der Leistung über lange Zeit,
zum Beispiel beim Velofahren oder Laufen, wird Energie auf verschiedene Arten vom Körper bereitgestellt. Bei niedriger Intensität werden nach 90 Minuten vor allem Fette verbrannt, bei mittlerer und hoher Intensität eher Kohlenhydrate. Mit einem Pulsmesser kann
sportliche Aktivität so gestaltet werden, dass die Kondition gezielt aufgebaut wird. Training mit sehr
hohem Puls kann gefährlich sein und bringt vor allem keinen gesundheitlichen Vorteil. Ein Pulsmessgerät kann übertriebenen Tatendrang bremsen und hilft im gewünschten optimalen Bereich zu trainieren. Ein Ziel kann die Fettverbrennung sein, ein anderes die Sauerstoff-Aufnahme durch die Lunge zu erhöhen oder die aerob-anaerobe Schwelle zu verschieben. Die von uns angebotene Literatur vertieft die Zusammenhänge. Gemessen wird mit einem Brustgurt, der den Herzschlag abnimmt und ein Signal kabellos an einen
Empfänger sendet, der am Handgelenk getragen wird oder am Velolenker befestigt ist.
Die verschiedenen Geräte, die wir anbieten, unterscheiden sich vor allem in den zusätzlichen Funktio­nen und in
den Kombinationen von Pulsmessung, Velocomputer, Distanz- und Geschwindigkeitsmesser, Höhenmesser, Wetterstation, Kompass, Uhr und Thermometer. Einige erlauben die Auswertung der Daten am PC. Sie können selbst
entscheiden, wo Sie schwerpunktmässig Ihren Puls messen wollen - beim Velofahren, Joggen, Wandern, Schwimmen oder auf dem Hometrainer. Je nach Interesse der Benützer an einem systematischen Training kommt ein
teureres oder ein einfacheres Gerät in Frage.
CS 600 Polar
Fr. 599.–
CS 400 Ploar
Fr. 479.–
S725X Polar
Fr. 549.–
CS 300 Polar
Fr. 299.–
CS 200 Polar
Fr. 219.–
CS 100 Polar
Fr. 169.–
HC12.6 VDO
Fr. 129.–
EDGE 305 Garmin Fr. 575.–
FORERUNNER 305 Fr. 539.–
HAC 4 Pro Ciclo
Fr. 399.–
BC 2006MHR Sigma Fr. 179.–
CM 4.2 Ciclo
Fr. 59.–
CM 8.2 Ciclo
Fr. 89.–
CM 8.3A Ciclo
Fr. 199.–
FS3c Polar
Fr. 99.–
F6 Polar
Fr. 169.–
F11 Polar
Fr. 249.–
ONYX FIT Sigma
Fr. 149.–
PC9 Sigma
Fr. 69.–
PC15 Sigma
Fr. 89.–
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
84
Herzfrequenzmesser
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥ ♥ ♥ ♥
♥ ♥ ♥ ♥
♥ ♥ ♥ ♥
♥ ♥
♥
♥
♥
♥
♥ ♥
♥
♥ ♥
♥ ♥ ♥ ♥
♥
♥ ♥
♥ ♥
♥ ♥
♥
♥
♥
♥
♥ ♥
♥ ♥
♥ ♥
♥
♥ ♥
♥
♥ ♥
♥ ♥ ♥ ♥
♥ ♥ ♥ ♥
♥ ♥ ♥ ♥
♥ ♥
♥
♥
♥
♥
♥ ♥ ♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥ ♥ ♥
♥ ♥ ♥
♥ ♥ ♥ ♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥ ♥ ♥ ♥
♥ ♥ ♥ ♥
♥ ♥ ♥ ♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥ ♥ ♥
♥
♥
♥ ♥
♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥ ♥ ♥
♥
♥
♥ ♥ ♥
♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
♥
♥ ♥ ♥
♥
♥ ♥ ♥
♥
♥ ♥ ♥
♥
♥
♥ ♥ ♥ ♥ ♥
♥
♥ ♥ ♥ ♥ ♥
♥ ♥ ♥ ♥ ♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥ ♥
♥
♥
♥ ♥ ♥
♥
♥ ♥ ♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
♥
15
15
15
11
10
9
9
10
10
11
9
11
11
11
–
–
–
–
–
–