zum Anmeldeformular

Сomentários

Transcrição

zum Anmeldeformular
KONZERTTAGE
WINNENDEN
1. - 7. Feb. 2015
Anmeldung
zum Projektorchester „Herr der Ringe“
Kurs für Blasorchester mit Abschlusskonzert
im Rahmen der Konzerttage Winnenden
Leitung: Mathias Mundl
Probentermine
und Konzert
Das Projektorchester trifft sich im Vorfeld der Konzerttage Winnenden zu Proben in der Hermann-SchwabHalle Winnenden.
Sa.
15.11.2014
10 - 17 Uhr
Sa./So.
10./11.01.2015
10 - 17 Uhr (Registerproben)
Sa./So.
17./18.01.2015
10 - 17 Uhr
So.
01.02.2015
10 - 13 Uhr
Di.
03.02.2015
ab 19 Uhr (Generalprobe)
Mi.
04.02.2015
ab 18 Uhr (Anspielprobe und Konzert)
Die Probenorte können sich noch kurzfristig ändern.
Teilnehmer des Kurses werden frühzeitig darüber informiert.
Altersangaben
Ich bin älter als 18 Jahre
Ich bin jünger als 18 Jahre
› hinweis: Alle Teilnehmer unter 18 Jahren müssen eine Einverständniserklärung, unterschrieben von ihren Eltern,
zusammen mit dem Anmeldeformular an die Stadtjugendmusikschule Winnenden schicken. Das Formular kann auf
unserer Webseite heruntergeladen werden. www.konzerttage-winnenden.de
Übernachtung
Personen, die an den Probenwochenenden nicht nach Hause fahren können, haben die Möglichkeit eine private Unterkunft zu erhalten. Interessenten sollten sich direkt mit dem Veranstalter in Verbindung setzen.
Veranstalter ist die Stadt Winnenden – Kulturamt, Torstraße 10, 71364 Winnenden. Tel.: 07195/ 13-146
Versicherung
Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, sein Instrument selbst zu versichern. Für Schäden, die von Kursteilnehmern verursacht
werden, kommen dieser oder seine Erziehungsberechtigten in voller Höhe auf.
Bildrechte
Mit der Verwendung von Bildern und Videos durch den Veranstalter bin ich einverstanden.
weitere Informationen
Die Anmeldung ist die Voraussetzung, um an dem Kurs mit Abschlusskonzert mitwirken zu können.
Die Kosten für die Verpflegung trägt der einzelne Kursteilnehmer selbst.
Ort | Datum:
Unterschrift:
Unterschrift des
Erziehungsberechtigten:
Bitte senden Sie dieses
Anmelde­formular per Post,
Fax oder E-Mail an:
Stadtjugendmusik- und Kunstschule
Winnenden und Umgebung
Schlossstraße 24, 71364 Winnenden
www.konzerttage-winnenden.de
Tel.: 07195/8240
Fax: 07195/63648
E-Mail: [email protected]
Das
Projektorchester
Das Projektorchester „Der Herr der Ringe“ ist ein gemeinsames Projekt der Stadt Winnenden sowie
engagierter Musiker aus dem Raum Winnenden. Das Angebot richtet sich an Kinder, Jugendliche und
erwachsene Musikbegeisterte, die vom geübten Anfänger bis hin zum Wettbewerbssieger über alle
Generationen hinweg die Begeisterung für das gemeinsame Musizieren teilen.
Die Mitspieler des Projektorchesters werden ihrem Können entsprechend in Stimmgruppen eingeteilt und
erhalten rechtzeitig vor der Arbeits­phase die Noten zur individuellen Vorbereitung.
das konzert
Gefördert durch:
Das gemeinsame Ziel des Projektorchesters ist die Aufführung der Symphonie „Der Herr der Ringe“ von
Johan de Meji. Das Konzert findet am Mittwoch, 4. Februar 2015 um 20 Uhr im Rahmen der Konzerttage
Winnenden statt. Das Konzert wird durch szenisch dargestellte Textpassagen von dem Sprecher Rainer
Rudloff ergänzt.
› Weitere Informationen: Symphonie:http://www.youtube.com/watch?v=LzTXVES2ENo
Rainer Rudloff: http://www.vividvoices.de/person.htm
Besetzungsliste
Das Projektorchester ist ein groß besetztes Blasorchester.
Mitspieler in folgenden Instrumenten werden gesucht:
•
•
•
•
Anmeldung
Querflöte / Piccoloflöte
Es- / B- / Bass-Klarinetten
Oboen / Englisch Horn
Fagott
•
•
•
•
Sopran- / Alt- / Tenor- / und Bariton-Saxophon
Waldhörner in F
Trompeten / Flügelhörner
Posaunen
•
•
•
•
•
Tenorhörner / Euphonien
Tuben
Kontrabass
Pauke / Schlagwerk / Mallets
Klavier
zum projektorchester „Herr der Ringe“
Anmeldeschluss: 30. September 2014
Die Teilnahme ist kostenlos.
Persönliche Daten
Name | Vorname:
Straße | Hausnr.:
PLZ | Ort | Land:
Telefon | E-Mail:
Geboren am | Geschlecht:
weiblich
männlich
Angaben zur
Gruppeneinteilung
Ich spiele dieses Instrument:
Unterricht seit, bei:
Ich habe Orchester- und
Kammermusikerfahrung:
ja, regelmäßig
ja, etwas
nein
Ausbildung: D1, D2, D3,
weitere Qualifikation:
Gewünschte Notenausgabe/
Trans­position
(z.B.: Violinschlüssel in b):
› bestätigung: Ich verpflichte mich, die Originalnoten nach dem Projekt zurückzugeben. Bei Verlust trage ich die
Kosten für die Wiederbeschaffung.

Documentos relacionados