Freiwilliges Soziales Jahr in Magdeburg

Сomentários

Transcrição

Freiwilliges Soziales Jahr in Magdeburg
Freiwilliges Soziales Jahr in Magdeburg
Tätigkeitsbereich: Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Allgemeines
Zeitraum:
Vergütung:
Arbeitszeiten:
Voraussetzungen:
Betreuungssituation:
Ansprechpartner:
01.10.2011 bis 30.09.2012
300€ im Monat
08.00 – 16.30 Uhr
Interesse
mind. 1 Psychologe vor Ort; Oberärztin, Chefarzt nahezu
immer erreichbar
[email protected]
Tätigkeiten
• Teilnehmende Beobachtung in der Musiktherapie + Verfassen von
Protokollentwürfen
• Teilnehmende Beobachtung bei Erstkontakten
• Teilnehmende Beobachtung bei Konsiliardiensten
• Teilnehmende Beobachtung bei der Chefvisite
• Teilnehmende Beobachtung bei der Vorlesung „Einführung in die
Psychosomatische Medizin und Psychotherapie“ und dem dazugehörigen
Seminar
• Erstellen einer Bewerberübersicht (Bewerber auf eine Stelle in der Klinik)
• Eingabe von Patientendaten in die Jahresstatistik
• Vertretung der Klinik bei verschiedenen Veranstaltungen
• Diverse verwaltungstechnische Aufgaben
Bemerkungen
Ich konnte in dieser Zeit unglaublich viel lernen und miterleben. Da das Praktikum
in Form eines freiwilligen sozialen Jahres war, durfte ich bei einer Therapiegruppe
über 8 Monate dabei sein, sodass ich wahnsinnig viel an Entwicklung und
Fortschritt von Patienten miterleben konnte.
Die verwaltungstechnischen Aufgaben waren wirklich nicht übermäßig.
Außerdem sind die beiden Sekretärinnen in der Klinik super lieb und laden die
Arbeit nicht beim Praktikanten ab.
Weitere Infos: Caterina Helmeke ([email protected])