Saarländischer Imkertag 2016

Сomentários

Transcrição

Saarländischer Imkertag 2016
Saarländischer
Imkertag 2016
Ministerium für Umwelt
und Verbraucherschutz
Keplerstraße 18
66117 Saarbrücken
www.umwelt.saarland.de
/saarland.de
@saarland.de
Kreisverband der Imker
Saarlouis e.V. und
angeschlossene
Ortsvereine
Oberlimbacher Weg 25
66798 Wallerfangen
2. Juli 2016
Saarwellingen
Einladung
Sehr geehrte
Damen
und Herren,
Programm
9:00
die Honigbiene ist eines der wichtigsten Naturwunder
unserer Erde und hat weltweit eine große Bedeutung.
Sie ist als emsige Arbeiterin zusammen mit rund 560 verschiedenen heimischen Wildbienenarten verantwortlich
für die Bestäubung vieler Nutz- und Wildpflanzen und
erzeugt in kultivierter Form beim Imker ein hochwertiges
Nahrungsmittel.
Im Saarland hat die Imkerei eine lange Tradition. Altes
Wissen und moderne Forschungsmethoden ermöglichen
es den saarländischen Imkern eine hohe Honigernte zu
erzielen, unter anderem durch die Züchtung leistungsfähiger Bienen und durch die Optimierung der Haltungsformen.
Wir möchten Sie alle einladen, uns am „Saarländischen
Imkertag 2016“ rund um das Thema Bienen zu begleiten. Wir wollen Sie neugierig machen und zum Handeln
anregen.
Die Biene ist unersetzlich, aber nicht unsterblich.
Kommen Sie mit unseren Akteuren
ins Gespräch und lassen Sie sich von
der Leistung der Bienen überzeugen.
Veranstaltungsort :
Festhalle
Saarwellingen,
Wilhelmstr. 7,
66793
Saarwellingen
Eröffnung
durch Karl Kuhn, Ehrenvorsitzender
des Kreisverbands der Imker Saarlouis e.V.
Grußworte von
- Reinhold Jost, Minister für Umwelt und
Verbraucherschutz
- Patrik Lauer, Landrat des Landkreises SLS
- Vertreter der Gemeinde Saarwellingen
- Frank Nieser, Vorsitzender des
Landesverbandes Saarländischer Imker e.V.
10:00 – 11:00 Vortrag:
„Es summt auch in Kästen und Kübeln,
der Balkon als Bienengarten“ von
Ökonomierat Harro Wilhelm
11:30 – 13:30 Kochvorführung mit Verkostung:
„Leicht und locker zum leckeren DreigängeHonigmenü mit Christa und Ernst Gebauer
vom Rottaler Bienenhof
14:00 – 15:00 Vortrag:
„Bessere Honigqualität durch den eigenen
Wachskreislauf“ von Heinz Ziegler,
anerkannter Reinzüchter
15:00 – 16:00 Führung durch die Ausstellung
- Ausstellung „Imkerei früher und
heute“ & „Biodiversität –Wildbienen und Co.“
- Imkereibedarfsausstellung
- verschiedene Marktstände (Hobbymarkt)
Vormittags findet ein Wochenmarkt statt.
Reinhold Jost, Minister für Umwelt
und Verbraucherschutz
Weitere Attraktionen (ganztägig):
Ausstellung „Imkerei früher und heute“ & „Biodiversität – Wildbienen und Co./ Imkereibedarfsausstellung/ verschiedene Marktstände (Hobbymarkt)