Informationsblatt

Сomentários

Transcrição

Informationsblatt
Informationsblatt
Blockhausferien in Åmot
02.07. – 09.07.16 / 16.07. – 23.07.16
Ihr Flugplan
Reise 1
Flugnr.
Zeit
02.07.2016
09.07.2016
Zürich – Stockholm
Stockholm – Zürich
LX1250
LX1247
12:50-15:15
14:40-17:05
Reise 2
16.07.2016
23.07.2016
Zürich – Stockholm
Stockholm – Zürich
LX1250
LX1247
12:50-15:15
14:40-17:05
Flüge in Economy-Klasse, Flugplanänderung vorbehalten
Ihre Feriendestination und Ihr Blockhaus
Åmot liegt knapp 230 Kilometer nördlich von Stockholm. Die kleine Gemeinde mit weniger als 500
Einwohnern ist pures Bilderbuch Schweden. Die Ortschaft liegt mitten in der intakten Natur und ist für
viele Schweden der persönliche Rückzugsort vom hektischen Alltag. Für die Einheimischen ist der
Aufenthalt im eigenen Ferienhaus die ursprünglichste und authentischste Art, um das Wochenende zu
geniessen.
Im Herzen von Åmot findet man das Café Stilleben, welches neben frischen Köstlichkeiten auch
begonnen hat, einige Blockhäuser zu vermieten. Es wurde bewusst darauf geachtet, die Authentizität
der Blockhäuser beizubehalten, trotz allem aber die hohen Ansprüche der Gäste zu erfüllen. Das Café
ist Rezeption, Treffpunkt insbesondere aber auch Informationsstelle für Ausflüge und Aktivitäten in der
Gegend. Erleben Sie die Faszination der Blockhausferien im eigenen, gut ausgestatteten Haus. Jedes
Ferienhaus hat eine komplett eingerichtete Küche, einen schönen Garten und gemütlich und
zweckmässig eingerichtete Zimmer. Es kann sein, dass das Blockhaus einige Kilometer entfernt vom
Zentrum liegt, inmitten der puren Natur. Gönnen Sie sich die verdiente Ruhe!
Ihr Reiseprogramm
Tag 1, Samstag:
Von Zürich fliegen Sie direkt nach Stockholm, in die Hauptstadt Schwedens. Am Flughafen
nehmen Sie Ihren Mietwagen entgegen, welcher auch gleich als Transfermittel für die Fahrt
nach Åmot dient. Nach Ankunft in Ihrem Feriendörfchen beziehen Sie das Blockhaus und
lassen den ersten Abend gemütlich ausklingen.
Tag 2, Sonntag:
In dieser Ruhe und Gelassenheit muss man zuerst ankommen. Am zweiten Tag heisst es:
Einleben, Entschleunigen und erste Eindrücke der Umgebung sammeln. Am Abend trifft sich
die Gruppe zum gemeinsamen Willkommens-Apéro.
Tag 3, Montag:
Der Morgen steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Nachmittag ist die erste Aktivität geplant.
Zu Fuss und per Pferdekutsche geht es durch den dichten schwedischen Wald zu einem
idyllisch gelegenen Farmhaus. Einheimische erwarten Sie bereits mit lokalen Spezialitäten.
Neben dem Gaumenschmaus werden Sie mit Geschichten, Gesang und Spiel überrascht. Viel
Spass!
Tag 4, Dienstag:
Heute haben Sie einen ganzen Tag zur freien Verfügung. Einen Ausflug nach Stockholm, in das
Venedig des Nordens, bietet sich im eigenen Mietwagen wunderbar an. Die Stadt liegt rund
2.5 Autofahrstunden von Ihrer Feriendestination entfernt und hat ihren besonderen Reiz. Sie
vereinbart Geschichte und Moderne und ist der Schmelztiegel für Trends und Design. Als
Alternative können Sie jederzeit auch Ausflüge vor Ort buchen. Wie werde es mit einem
Ausritt? Die Natur vom Pferderücken aus entdecken – eine neue Perspektive mit etwas
Abenteuer-Faktor (optional).
Tag 5, Mittwoch:
Zu Fuss und mit fachkundiger Begleitung streichen Sie am Morgen durch das "Dickicht". Der
Wald bietet viele Nahrungsmittel, die in Schweden als Zutaten für traditionelle Mahlzeiten
verwendet werden. Sie verlassen die üblichen Pfade und machen sich auf die Suche nach
natürlichen, saisonalen Komponenten für ein gemeinsames Kocherlebnis am Abend. Am
Mittag werden Sie zurück sein und haben Zeit um sich vom 3-stündigen Spaziergang zu
erholen, bevor es am Abend zum Kochen geht. Selbst gesammelte Zutaten verarbeiten und
Spezialitäten aus dem Ferienland kochen ist ein besonderes Erlebnis und das Probieren der
Speisen danach bestimmt ein besonderer Genuss.
Tag 6, Donnerstag:
Auch heute gilt es die Landschaft und Umgebung auf eigene Faust zu entdecken und in vollen
Zügen zu geniessen. Wer eine gemeinsame Aktivität bevorzugt, kann vor Ort vom Angebot
profitieren. An schönen Sommertagen bietet sich einen Bootsausflug geradezu an (optional).
Auf dem nahegelegenen See geht es zu einer kleinen Insel, auf welcher eine 100-jährige
Blockhütte steht. Dort erwarten Sie Kaffee/Tee und "Kolbullar" (Pancakes mit typisch
schwedischen Beeren) welche die Idylle der Insel noch zusätzlich versüssen.
Tag 7, Freitag:
Bereits bricht der letzte Tag an. Am Ufer des nahegelegenen Sees können Sie am Nachmittag
Kanu fahren, Schwimmen, Ausspannen oder bei den Vorbereitungen für einen gemütlichen
schwedischen Abschieds-Abend mithelfen. Ein Hot-Tub und ein grosser Grill werden für ein
Barbeque aufgebaut. Es wird grilliert und wer mag ist eingeladen das Tanzbein zu urchigschwedischer Musik zu schwingen.
Tag, Samstag:
Am Morgen starten Sie mit einem letzten gemeinsamen Frühstück im Restaurant von Stilleben
in den Tag, bevor es heisst "Abschiednehmen von Åmot". Im Mietwagen fahren Sie zurück
nach Stockholm und zugleich an den Flughafen, damit Sie noch am frühen Abend in Zürich
landen.
Reisekosten pro Person
2er-Belegung
3er-Belegung
4er-Belegung
CHF 2'190.00
CHF 2'190.00
CHF 2'090.00
Für Kinder (bis 11 Jahre) in Begleitung von mind. zwei
voll zahlenden erwachsenen Personen
CHF 990.00
Zuschlag für nicht ABOPLUS-Abonnenten
CHF 250.00
Inbegriffen
 Direktflug Zürich – Stockholm – Zürich mit SWISS in Economy-Class
 Flughafen, Sicherheitstaxen von CHF 140.00 (LX-Flug, Stand Aug 2015)
 8 Tage Mietwagen Kat. B (ab 3 Pers. Kat. C) inkl. unlimitierten km, Versicherungen,
Übernahmegebühr und Taxen
 7 Übernachtungen im Blockhaus in Åmot
 Bettwäsche und Endreinigung
 Willkommensapéro an Tag 2
 Halbtages Ausflug an Tag 3
 Kochkurs inkl. Wanderung abseits der Waldwegpfaden um Zutaten zu sammeln an Tag 5
 Abschluss Nachmittag/Abend inkl. Abendessen am See an Tag 7
 Frühstück am letzten Morgen
 Ausführliche Reisedokumentation
Nicht inbegriffen
 SOS-Schutzpaket / Versicherung
(Deckung bis zum Reisepreis CHF 2500.00 pro Person)
 Ausschluss Selbstbehalt (Versicherung Selbstbehaltgarantie
für Mietwagen CHF 7.00 pro Tag)
 Nicht erwähnte Mahlzeiten
 Getränke zu den Mahlzeiten
 Trinkgelder
 Persönliche Ausgaben
 Optionale Ausflüge
CHF 59.00
CO2-Kompensation
Die Flüge können freiwillig CO2-kompensiert werden. Gemäss Berechnung von
www.myclimate.org ist dies für CHF 17.00 pro Person möglich (0.607 Tonnen CO2 für Zürich
– Stockholm – Zürich).
Teilnehmer
min. 10, max. 20 Personen
(die Reise wird ab der erreichten Minimumteilnehmerzahl von 10 Personen durchgeführt)
Buchungsstelle und Informationen
Kontiki Reisen
Bahnhofstrasse 31
5400 Baden
Tel. 056 203 66 00
[email protected]

Documentos relacionados