Duplo Schmetterling Anleitung

Сomentários

Transcrição

Duplo Schmetterling Anleitung
Der Weg vom Duplo Papier zum Schmetterling.
Die Plastikfolie wird vom Silberpapier getrennt
und beiseite gelegt. Man bearbeitet zuerst das
Silberpapier. Dazu wird es – wie in der Zeichnung
zu sehen – in zwei gleich große Stücke geteilt.
Aus der einen Hälfte wird dann ein Trapez ausgeschnitten und die andere Hälfte in drei et wa gleich
breite Streifen geteilt.
Als nächstes werden die drei Streifen in Längsrichtung
aufgerollt und zu dünnen Stängeln verdreht. Die silberne
Seite des Papiers sollte hierbei nach außen zeigen.
Zwei dieser Stängel werden nun bis zur Mitte ineinander
verdreht; die Fühler des Schmetterlings sind somit fertig.
Den dritten Stängel gut aufbewahren.
Die Fühler werden dann wie abgebildet
in das ausgeschnittene Trapez eingerollt.
Der Körper ist nun fertig.
Achtung: auch hier am besten so einrollen,
dass die silberne Seite nach außen liegt.
So glänzt der Schmetterling später schöner.
Nun nimmt man die Plastikfolie
und schneidet sie wie in der Abbildung zu.
Danach knickt man sie mehrmals in
Längsrichtung. So, dass man die Folie danach wie eine
Ziehharmonika zusammenfalten kann. Die Flügel sind fertig.
Der letzte Schritt: Die Verbindung von Körper und Flügeln.
Dazu nimmt man sich den übrig gebliebenen Stängel und knickt ihn in der Mitte durch
und legt ihn mittig um die gefaltete Plastikfolie. Dann dreht man den Stängel einmal zu.
Als nächstes wird der Körper zwischen die zwei Stängelenden gelegt und mehrmals zugedreht.
Ganz zum Schluss die beiden Fühler gerade ziehen und ausrichten.
Fertig ist der wundervolle Duplo Schmetterling!

Documentos relacionados