Freie Universität Bozen

Сomentários

Transcrição

Freie Universität Bozen
DIE FREIE UNIVERSITÄT BOZEN
LA LIBERA UNIVERSITÀ DI BOLZANO
THE FREE UNIVERSITY OF BOLZANO
München: 265 km




Geschichte
1997
Gründung
1998
Beginn des Lehrbetriebes
2002
Erste Abschlussprüfungen
Brunico
Bozen
Brixen
Bruneck
Merkmale
• Mehrsprachigkeit
• Internationale Professorenschaft
• Optimales Betreuungsverhältnis
• Moderne Service-Einrichtungen
Zahlen und Fakten
3 Unterrichtssprachen
3 Universitätsstandorte (bz, bx, bk)
5 Fakultäten
3424 Studierende
13% ausländische Studierende
34,9% ausländische Professoren
73,5% Absolventen in der Regelstudienzeit
81,5% Beschäftigungsrate ein Jahr
nach Abschluss
Die Fakultäten
Facoltà
Wirtschaftswissenschaften
Bildungswissenschaften
Design und Künste
Informatik
Naturwissenschaften und Technik
Die Fakultäten
Mehrsprachig am internationalen Markt
Fakultät für
Wirtschaftswissenschaften
Studentenberatung
Servizio orientamento
Advisory Service
Bachelorstudiengänge
Fakultät für
Wirtschaftswissenschaften
•
Wirtschaftswissenschaften und
Betriebsführung
•
Ökonomie und Sozialwissenschaften
•
Tourismus-, Sport- und
Eventmanagement (Sitz Bruneck)
Studentenberatung
Servizio orientamento
Advisory Service
Masterstudiengänge
Fakultät für
Wirtschaftswissenschaften
•
Ökonomie und Management des öffentlichen
Sektors
•
Unternehmensführung und Innovation
Studentenberatung
Servizio orientamento
Advisory Service
Weltoffen in kleinen Gruppen
Die Fakultäten
Fakultät für
Bildungswissenschaften
Studentenberatung
Servizio orientamento
Advisory Service
Bachelorstudiengänge
Weltoffen in kleinen Gruppen
Fakultät für
Bildungswissenschaften
• Soziale Arbeit
• Sozialpädagogik
Studentenberatung
Servizio orientamento
Advisory Service
Masterstudiengänge
Weltoffen in kleinen Gruppen
Fakultät für
Bildungswissenschaften
• Innovation in Forschung und Praxis
der Sozialen Arbeit
• Bildungswissenschaften für den
Primarbereich (5-jährig)
Studentenberatung
Servizio orientamento
Advisory Service
Die Fakultäten
Creativity, Teamwork and Internationality
Engineering + Math + Science = Computer Science
Fakultät für
Informatik
Studentenberatung
Servizio orientamento
Advisory Service
Studiengänge
Fakultät für
Informatik
Bachelor in
Informatik und Informatik-Ingenieurwesen
Master in
Informatik
Studentenberatung
Servizio orientamento
Advisory Service
Interdisziplinär und mehrsprachig
Produktdesign und visuelle Kommunikation
Die Fakultäten
Fakultät für Design und Künste
Studentenberatung
Servizio orientamento
Advisory Service
Studiengänge
Fakultät für Design und Künste
Bachelorstudiengang in
Design und Künste – Studienzweig Design
Masterstudiengang (a.J. 2012/2013) in
Advanced Design
Studentenberatung
Servizio orientamento
Advisory Service
Fakultät für Design und Künste
(Bozen)
Die Lehre:
Projekte – Praxis - Theorie
•
•
•
•
Warm-up: 1. Semester
Projektstudium
Werkstattkurse
Lehrveranstaltungen
glasgrün – eine
Kräutergalerie
by
Sara Pallua
Olivia by
Miriam Tymiec
Die Fakultäten
Umwelt und Innovationen im Focus
Fakultät für Naturwissenschaften
und Technik
Studentenberatung
Servizio orientamento
Advisory Service
Bachelorstudiengänge
Fakultät für Naturwissenschaften
und Technik
• Industrie- und Maschineningenieurwesen
• Agrarwissenschaften und Agrartechnologie
(Obst- und Weinbau bzw. Berglandwirtschaft)
Studentenberatung
Servizio orientamento
Advisory Service
Masterstudiengang
Fakultät für Naturwissenschaften
und Technik
International Master in Fruit Science
Studentenberatung
Servizio orientamento
Advisory Service
ZusassungsVoraussetzungen
Alle Studiengänge haben eine
Studienplatzbeschränkung.
*
Die
Zulassungsvoraussetzungen
sind ab dem 1. März online!
www.unibz.it
Studentenberatung
Servizio orientamento
Advisory Service
Die Sprachen
Unterrichtssprachen
Deutsch
+
Italiano
+
English
Die Sprachen
Nachweis der Sprachkenntnisse
• Nachweis zweier Sprachen auf Niveau B2
notwendig
Wie?
• Hauptunterrichtssprache an der Sekundarschule
• Sprachzertifikate (FCE, CIELI etc.)
• Prüfungen zur Feststellung der Sprachkenntnisse
(Sprachenzentrum)
Dritte Sprache:
• Obligatorischer Sprachkurse während des ersten
Studienjahrs
Studienaufenthalte im Ausland
Im Ausland studieren
Erasmus
• 3 bis 12 Monate an einer ausländischen
Universität verbringen
• Abkommen mit etwa 80 europäischen
Universitäten:
Österreich, Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich,
Deutschland, Ungarn, Großbritannien, Island, Lettland, Litauen,
Malta, Niederlande, Polen, Portugal, Spanien, Schweden,
Schweiz, Tschechische Republik, Türkei
Studienaufenthalte im Ausland
Im Ausland studieren
Bilaterale Abkommen
• California State Polytechnic University Pomona (USA)
• University of Washington (USA)
• College of Charleston (South Carolina, USA)
• Franklin and Marshall College (Pennsylvania, USA)
• National Sun Yat-sen University (Kaohsiung, Taiwan)
• University of Tasmania (Australien)
• University of Ottawa and of Lethbridge (Kanada)
• Universidad Nacional del Sur (Argentinien)
• Università di Firenze, Cagliari e Pisa (Italien)
Bildungsförderung
Wohnheime und Beihilfen
Autonome Provinz Bozen
Amt für Hochschulförderung, Universität und
Forschung
www.provincia.bz.it/diritto-allo-studio
Studentenberatung
Servizio orientamento
Advisory Service
Bildungsförderung
Univercity
Peter-Rigler-Haus
Studentenberatung
Servizio orientamento
Advisory Service
Bildungsförderung
Kolping
Studentenberatung
Servizio orientamento
Advisory Service
Studierendenvereine
S.C.U.B. – Sports Club University Bolzano
•
•
•
•
Fußball, Volleyball, Basketball, Squash
Tennis, Bergsteigen, Schwimmen, Yoga, Badminton
Wintersport, Karate, Capoeira, Schach, Segeln
Snow Days und vieles mehr!
kikero – andere Freizeitaktivitäten
•
•
•
•
•
Debattierclub
Universitätschor
Diskos
Filmabende etc.
Publikationen: Flyer und Yearbook
Snow Days
AIESEC – Lokalkomitee Bozen
Studierendenvereine
•
•
•
•
weltweit größte, nur von Studierenden verwaltete
Studentenorganisation
organisiert Fortbildungsmaßnahmen
vermittelt internationale Praktika
organisiert Projekte zu gesellschaftsrelevanten Themen wie
Bildungspolitik und Konfliktpotential
AlumniClub – der Verein ehemaliger Studierender
• organisiert Treffen der Ehemaligen und stärkt so deren Bindung
zur FUB
• bindet ehemalige Studierende in ein Netzwerk für berufliche
und private Zwecke ein
• bietet allen Ehemaligen Serviceleistungen an
(Bibliothekszugang etc.)
Studentenberatung
InfoPoint in Bozen und Brixen
www.unibz.it > Studieninteressierte
[email protected]
Studentenberatung
Servizio orientamento
Advisory Service

Documentos relacionados