Anwendungen - ABC Packmedia

Сomentários

Transcrição

Anwendungen - ABC Packmedia
NEUE FREIHEITEN IN DER
TIEFDRUCKGRAVUR
Dienstag, 21. Februar 2012 KW
2
Dienstag, 21. Februar 2012 KW
Heliograph Holding
Kompetenz für die Tiefdruckformherstellung
• Galvanik
• Oberflächenbearbeitung
• Gravur- und Laseranlagen
• Automatisierung
• Transport- und Lagertechnik
3
Dienstag, 21. Februar 2012 KW
Daetwyler Laserstar
• Zink Prozess
• Wiederverchromen nicht möglich
• Spotsize: 30 µm
• Geschwindigkeit ist auflöungsabhängig
4
Dienstag, 21. Februar 2012 KW
HELL Cellaxy
• Unveränderter Kupferprozess
• Zink, Alu, Nickel, Stahl, Messing u.a.
• Spotsize: 10 - 20 µm
• Näpfchenformen in weiten Grenzen modulierbar
• 600 W
5
Dienstag, 21. Februar 2012 KW
Schepers Digilas Direct
• Unveränderter Kupferprozess
• Zink, Alu, Nickel, Stahl, Messing u.a.
• Spotsize: 10 - 20 µm
• Näpfchenformen in weiten Grenzen modulierbar
• 250 W
6
Dienstag, 21. Februar 2012 KW
Laserprinzipien
• Pulslaser Masterscreen
7
Dienstag, 21. Februar 2012 KW
Laserprinzipien
• CW-Laser
8
Dienstag, 21. Februar 2012 KW
Märkte
Classification
Highest Definition
- Printed electronics
- High-end security
- µ-Text
- Holograms
Special
- Security
- Intaglio
- Embossing
- Anilox
High Quality
- Labels
- Cosmetics
- Medicine
- Cigarettes
- Decorative
Standard
- Flexible packaging
9
Dienstag, 21. Februar 2012 KW
Märkte
Classification
Highest Definition
- Printed electronics
- High-end security
- µ-Text
- Holograms
Special
- Security
- Intaglio
- Embossing
- Anilox
High Quality
- Labels
- Cosmetics
- Medicine
- Cigarettes
- Decorative
Standard
- Flexible packaging
10
Dienstag, 21. Februar 2012 KW
Anwendungen
11
Dienstag, 21. Februar 2012 KW
Anwendungen
12
Dienstag, 21. Februar 2012 KW
Anwendungen
13
Dienstag, 21. Februar 2012 KW
Anwendungen
€ sign: 4pt
14
Dienstag, 21. Februar 2012 KW
Anwendungen
4pt character R70<4: 560 µm
15
Dienstag, 21. Februar 2012 KW
Anwendungen
16
Dienstag, 21. Februar 2012 KW
Anwendungen
Datamatric Code: 40 µm
17
Dienstag, 21. Februar 2012 KW
Anwendungen
18
Dienstag, 21. Februar 2012 KW
Anwendungen
Quelle: Sächsische Walzengravur GmbH
19
Dienstag, 21. Februar 2012 KW
Anwendungen
20
Dienstag, 21. Februar 2012 KW
Anwendungen
18 µm
40x magnification
21
Dienstag, 21. Februar 2012 KW
Anwendungen
22
Dienstag, 21. Februar 2012 KW
Anwendungen
Text / line width: 45 µm
23
Dienstag, 21. Februar 2012 KW
Anwendungen
24
Dienstag, 21. Februar 2012 KW
Anwendungen
25
Dienstag, 21. Februar 2012 KW
Vorteile der Laserdirektgravur
Verpackungsdruck
•
•
•
•
Flexible Anpassung an Bedruckstoffe und Farbsysteme
Scharfe und glatte Konturen
Stabile Farbverläufe
Nahtlose Integration in bestehende Vorstufe
(Kupfer, Daten, Rasterung)
26
Dienstag, 21. Februar 2012 KW
Vorteile der Laserdirektgravur
Dekordruck
•
•
•
•
Verbesserte Umsetzung von Farbverläufen
Verbesserte Detailzeichnung
Mehr Volumen
Schärferes Druckbild, besonders bei
- Intensiven Farben
- Stark strukturierten Hölzern
• Nahtlose Integration in bestehende Vorstufe
(Kupfer, Daten, Rasterung)
27
Dienstag, 21. Februar 2012 KW
Vorteile der Laserdirektgravur
Sicherheitsdruck
•
•
•
•
•
Schneller, zuverlässiger Produktionsprozess
Qualität anpassbar an Produktionserfordernisse
Für Zylinder und Platte
„Unbegrenzte“ Tiefen durch Multipass- / Layer-Gravuren
Neue Anwendungen durch Profil-Gravuren
28
Dienstag, 21. Februar 2012 KW
Vorteile der Laserdirektgravur
Prägedruck
•
•
•
•
Schnellstes Werkzeug zur Erstellung von Prägezylindern
2D und 3D Prägungen in bestmöglicher Qualität
Für Kupfer, Zink, Messing, Stahl, Alu, ...
1-Button Bedienung - Automatische Produktionssequenzen
29
Dienstag, 21. Februar 2012 KW
Danke!
30
Dienstag, 21. Februar 2012 KW

Documentos relacionados