Produktepdf

Сomentários

Transcrição

Produktepdf
WKE | Produkte
Spelsberg - Inhalt
2
Inhalt
Spelsberg – Elektrischer Funktionserhalt in Perfektion Seite 4 - 5
Durchdachter Brandschutz – Von Anfang an
Seite 6 - 7
Kabelabzweigkästen WKE 2 bis WKE 5 mit E30 - E90:
Höchste Sicherheit – auch auf der Kabeltrasse
Seite 8 - 9
Produktübersicht: WKE 2 bis WKE 5
Seite 22 - 23
Kabelabzweigkästen WKE 54 mit E30 - E90:
Hart im Nehmen
Produktübersicht: WKE 54
Seite 10 - 11
Seite 24 - 25
Kabelabzweigkästen WKE 200 bis WKE 400 mit E30 - E90:
Kabel gespart – Sicherheit gewonnen
Seite 12 - 13
Produktübersicht: WKE 200 bis WKE 400
Seite 26 - 27
Brandschutzkleinverteiler WKE AK 14 bis AK 70:
Doppelter Schutz von innen und außen
Seite 14 - 15
Produktübersicht: WKE AK
Seite 28 - 31
Kabelabschottungen WKE FB FlexBox:
S90 - Z-19.15-2030
Produktübersicht: WKE FB FlexBox
Seite 16 - 17
Seite 32 - 33
Kabelabzweigkästen WKE CSTB:
Industrie Qualität
Produktübersicht: WKE CSTB
Seite 18 - 19
Seite 34 - 35
Customizing: Genau auf den Kunden zugeschnitten Seite 20 - 21
Technische Informationen entnehmen Sie
bitte unserem Gesamtkatalog.
3
Referenzobjekt: Limbecker Platz, Essen
Elektrischer Funktionserhalt: Das bedeutet höchste Sicherheit für elektrische Anlagen, wenn
es in einem Gebäude brennt. Spelsberg sorgt mit seinen Produkten für mehr als den
gesetzlich vorgeschriebenen Schutz. In seiner Entwicklung und Produktion arbeitet das
Unternehmen ständig daran, neue Standards sowohl für höchste Sicherheit im Brandfall
als auch in der elektrotechnischen Entwicklung zu setzen.
Als bekannter Hersteller hochwertiger Kabelabzweig- und Verbindungskästen sowie
robuster Kleinverteiler ist Spelsberg für die Entwicklung von Brandschutzlösungen in
diesen Produktbereichen besonders qualifiziert. In der Produktion verwendet das Unternehmen
ausschließlich
hochwertigste
Materialien.
Hitze-
und
feuerbeständige
Duroplaste
renommierter Hersteller sorgen für ein Höchstmaß an Sicherheit. Denn nur absolut
verlässliche Produkte können zum Beispiel in Flucht- und Rettungswegen den Betrieb
von Notbeleuchtungen, Lüftungsanlagen oder Aufzügen garantieren, wenn es in einem
Gebäude brennt.
Spelsberg - Elektrischer Funktionserhalt in Perfektion.
4
Alle Kabelabzweig- und Verbindungsdosen sowie die Kleinverteiler aus Spelsbergs
Brandschutz-Serie WKE bieten im Brandfall einen zuverlässigen Funktionserhalt zwischen
30 und 90 Minuten (E30 bis E90). Sie sind nicht nur nach der DIN 4102 Teil 12 geprüft, für sie
liegen ebenso die Prüfzertifikate des VDE sowie allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnisse
(AbP) vor. So bietet Spelsberg für jeden Anwendungsfall die optimale Lösung. „Im Bereich
elektrischer Funktionserhalt gilt Spelsberg als führender Hersteller. Unsere Brandschutzdosen
der WKE-Reihe und die Kleinverteiler WKE AK liefern beeindruckende sicherheitstechnische
Kenngrößen. Dazu sind sie sehr anwenderfreundlich und schnell montiert oder bestückt.
Das spart bei der Installation Zeit und Geld“, so Walter Wirth, Branchenmanagement
Brandschutz bei Spelsberg.
5
1
Prüfung der
Installationsvoraussetzungen
2
Analyse der
Baubeschreibung
und Richtlinien
3
Auswahl des
Installationsmaterials z.B. WKE
4
Installation
gemäß der
Vorschriften
5
Abgabe der
Übereinstimmungserklärung
Aktiver Brandschutz beginnt bereits vor der Installation. Nur die sorgfältige Prüfung aller relevanten Faktoren schafft die Voraussetzungen für sichere Brandschutzlösungen. Weil zuviel
Wärmeabgabe im ungünstigsten Fall bereits zum Brand führen kann, muss das geplante
Verlegesystem unbedingt auf den Installationsuntergrund abgestimmt werden. Unerlässlich ist
ebenfalls eine genaue Durchsicht der jeweiligen Baubeschreibung. Spätestens dann, wenn dort
ein Verweis auf die baulichen Brandschutz-Richtlinien zu finden ist, sind Brandschutzmittel zu
installieren. Das gleiche gilt für solche Gebäude, die unter die Bestimmungen der DIN VDE
0100-710 und DIN VDE 0108 fallen, und nicht zuletzt auch dann, wenn Versicherungsrisiken
abzudecken sind.
Weil viele Faktoren für den Einzelfall berücksichtigt werden müssen, sollte schon vor Beginn
der Elektroarbeiten die Zusammenarbeit mit dem verantwortlichen Brandschutzsachverständigen gesucht werden.
Für die Wahl der erforderlichen Installationsmittel kennzeichnen die Klassen E30 bis E90 den
Funktionserhalt der Verlegesysteme. In der Klasse E30 steht die Sicherung von
Brandmeldeanlagen, Notbeleuchtungen, Flucht- und Rettungswegen im Vordergrund. Hier
müssen die elektrischen Funktionen bei äußerer Brandeinwirkung mindestens 30 Minuten
erhalten werden. In der Klasse E90 müssen elektrische Funktionen vor allem zum Löschen und
Bergen für mindestens 90 Minuten aufrechterhalten werden.
Grundsätzlich dürfen nach den baurechtlichen Bestimmungen (MBO) nur Betriebsmittel mit
einem Prüfzeugnis des MPA installiert werden. Dieses Prüfzeugnis stellen wir ebenso zur
Verfügung, wie die erforderlichen Formulare für die gesetzlich vorgeschriebene Übereinstimmungserklärung des Installateurs, dass die Kabelanlage unter Einhaltung der Vorschriften
errichtet wurde. Als lösungsorientiertes Unternehmen liefert Spelsberg damit nicht nur die
erforderlichen Betriebsmittel.
Durchdachter Brandschutz. Von Anfang an.
6
Die Klassen E30 bis E90 kennzeichnen die Mindestdauer
für den Funktionserhalt elektrischer Systeme.
E30 E90
Gewährleistung des Funktionserhaltes
Gewährleistung des Funktionserhaltes
für mindestens 30 Minunten z. B. für:
für mindestens 90 Minunten z. B. für:
• Brandmeldeanlagen
• Druckerhöhungsanlagen für die
• Akustische Anlagen
Löschwasserversorgung
• Notbeleuchtungen
• Rauch- und Wärmeabzugsanlagen
• Aufzüge mit Evakuierungsschaltung
• Feuerwehraufzüge
zum Warnen, Flüchten und / oder Retten
zum Löschen und / oder Bergen
7
Die anschlussfertigen Brandschutzdosen der
WKE-Reihe 2 bis 5 haben viel zu bieten.
Sie besitzen nicht nur alle Voraussetzungen
für eine zuverlässige Brandschutzinstallation,
sie
reduzieren
dank
ihrer
Außenbefestigungslaschen
innovativen
zudem
die
Installationszeit um die Hälfte. Für Befestigungen an Beton- und Mauerwerkswänden
werden
die
Dosen
mit
dem
Wand-
und Deckenbefestigungsset D6 geliefert.
Alle Dosen der WKE-Reihe 2 bis 5 dürfen
auch auf Kabeltrassen montiert werden –
als erste Brandschutzdosen überhaupt haben
sie alle Brandschutzprüfungen für diese Art
der Installation bestanden.
WKE 2 - 5: Höchste Sicherheit – auch auf der Kabeltrasse
8
Die WKE-Serie 2 bis 5 ist für den elektrischen Funktionserhalt nach DIN 4102 Teil 12 geprüft und
erreicht im Brandfall den maximalen Funktionserhalt von 90 Minuten (E90). Bei einer
Flammeinwirkung von 180 Minuten sichern die Brandschutzdosen den Isolationserhalt zuverlässig und führen daher das Bauartkurzzeichen FE180 nach IEC 60661. Die Prüfung des
Isolationserhaltes galt ursprünglich für Kabel. Bei Spelsberg hat man weitergedacht und die IEC
60661 auf die Verbindungsstelle angewandt. Die WKE-Dose als Verbindungsstelle ist durch
ihren Isolationserhalt nun nicht mehr das schwächste Glied in der elektrischen Anlage.
Zudem gewährleisten die Dosen bei 400 Grad Celsius eine Funktionsklasse der elektrischen
Leitungen von 120 Minuten (F400 nach EN 12101). Die Gehäuse der WKE-Serie 2 bis 5 sind aus
halogenfreiem Spezialduroplast gefertigt. Ihre Klemmen bestehen aus hochtemperaturbeständiger Spezialkeramik. Die gemäß DIN EN 60670 (VDE 0606) geprüften und zertifizierten Dosen
in Schutzklasse II, Schutzart IP54 sind mit Kabelverschraubungen bis IP65 aufrüstbar und
verhindern das Eindringen von Flüssigkeit und Staub.
Die Brandschutzdosen sind für Systemspannungen bis 450 Volt ausgelegt und können
mit Kabeln mit einem Anschlussquerschnitt von 0,5 bis 16 mm2 verbunden werden.
Einfach- und Doppel-Klemmen für die diversen Leiterquerschnitte stehen bis zu
24 Klemmstellen zur Verfügung. Die Verschraubungen zur Kabeleinführung reichen bis
zu einer Größe von M40.
1. Anzeichnen
2. Bohren
3. Anschrauben
4. Fertig
9
Die kann einiges einstecken: Die Brandschutzdose WKE 54 ist mit ihrem robusten
Gehäuse aus Spezialduroplast und mit ihrer
hohen Schutzart IP 67 sehr gut gegen
das Eindringen von Fremdkörpern und
Feuchtigkeit geschützt. Nicht nur aus diesem
Grund ist sie speziell für den Einsatz in
Tunnelanlagen
und
anderen
Bereichen
mit besonderen Anforderungen geeignet.
Im Brandfall sichert diese Abzweigdose der
WKE-Serie einen elektrischen Funktionserhalt nach DIN 4102 Teil 12 von 90 Minuten.
Entscheidend für ihren Einsatz im Tunnel:
Ihre Druck- und Sogfestigkeit wurde nach
der Prüfung für „Tunnelsicherheitsbeleuchtungsanlagen für Eisenbahntunnel“ bestätigt.
Hart im Nehmen - die “WKE 54“10
Tunnel sind komplexe Bauwerke, die besondere Risiken bergen und hohe Anforderungen an
Material und Verarbeitung stellen. Das gilt für Eisenbahn- und Straßentunnel gleichermaßen.
Besonders die tägliche Belastung der Tunnelausrüstung durch Druckwellen, Korrosion und
Reinigungsarbeiten stellt eine große Herausforderung an die Tunneltechnik dar. Im Falle
eines Brandes tragen Produkte wie die WKE 54 mit besten Brandschutzeigenschaften dazu bei,
Menschenleben zu schützen und Sachschäden zu minimieren.
Neben dem maximalen elektrischen Funktionserhalt erreicht die Dose außerdem einen
Isolationserhalt von 180 Minuten nach der internationalen Norm IEC 60331 (FE 180)
sowie eine Funktionsklasse von 120 Minuten bei einer Temperatur von 400 Grad Celsius
(F400 nach EN 12101). Die Bestückung mit Spezial-Keramikklemmen und Sicherungselementen
ermöglicht Installationen von 1,5 mm² bis 16 mm² zum Verlängern, Abzweigen und Sichern.
11
WKE 200 - 400 - Kabel gespart – Sicherheit gewonnen
12
Mit den Brandschutzdosen WKE 200 bis WKE 400 ist jeder elektrische Funktionsbereich eines
Gebäudes im Brandfall gesichert. Die integrierte Sicherung der Dose sorgt dafür, dass ein
Ausfall oder Kurzschluss nur bis dorthin reicht und nicht in andere Teile der Elektroinstallation
überspringt.
Das bedeutet, für zusätzliche Sicherheit müssen keine langen Kabelwege verlegt werden.
Zu jedem Stockwerk und jedem Brandabschnitt können die Kabel einfach mit der
Brandschutzdose
abgezweigt
werden.
Das
spart
Zeit,
Geld
und
Material.
Denn mit einer Standardinstallation müsste jeder Brandabschnitt separat mit teuren
Brandschutzkabeln über die gesamte Länge mit der Hauptsicherung verbunden werden.
Die robuste Bauweise der halogenfreien Gehäuse aus Duroplast der WKE-Serie 200 bis 400 hat
sich seit Jahren bewährt. Wie die gesamten WKE-Dosen wartet sie mit einer Fülle von geprüften Eigenschaften auf. Ihre hohe Schutzart von IP 66 hält Fremdkörper und Feuchtigkeit ab.
Außerdem garantiert sie einen elektrischen Funktionserhalt in der Klasse E30 geprüft
nach der DIN 4102 Teil 12, einen Isolationserhalt bei Flamm- und Feuereinwirkung von
FE 180 sowie eine Funktionsklasse von 120 Minuten bei 400 Grad Celsius F400.
Für ein Plus an Sicherheit sorgen die mitgelieferten Kabelverschraubungen bis zu einer
Größe von M50, die aus einem Polyamid mit hohem Glasfaseranteil gefertigt sind.
Der Anschlussquerschnitt der WKE-Serie reicht von 0,5 bis 35 mm2 und in den Dosen finden
zwischen 6 und 34 Klemmstellen Platz. Zusätzlich verfügt die Dose über einen
abgesicherten Abzweig, der ein Überspringen von Kurzschlüssen verhindert. So sorgen
die Funktionserhaltsdosen nicht nur für den höchsten Sicherheitsgrad im Brandschutz,
sie bieten auch jede Menge Flexibilität bei der Installation.
Brandabschnitt
2. OG Flur 3
Brandabschnitt
1. OG Flur 2
Brandabschnitt
EG Flur 1
Zeit-, geld- und materialsparende Verkabelung
Installationsschacht
Standard Verkabelung
Brandabschnitt
2. OG Flur 3
Brandabschnitt
1. OG Flur 2
Brandabschnitt
EG Flur 1
Verkabelungsschema
13
Mit den Kleinverteilern der Serie WKE AK
hat Spelsberg eine völlig neue Entwicklungsstufe für den elektrischen Funktionserhalt im
Brandfall definiert. Denn die halogenfreien
Verteilerlösungen sind sowohl von außen
als
auch
von
innen
feuerbeständig.
Das robuste Außengehäuse der Verteiler
schützt die innen liegende Elektroinstallation
zuverlässig vor Feuer von außen. Sollte zum
Beispiel durch einen Kurzschluss im Kasten
dort ein Brand entstehen, so kann dieser
nicht von innen nach außen dringen – die
Umgebung ist geschützt. So erfüllt die WKE
AK-Serie alle Vorgaben für den Einsatz in
Flucht- und Rettungswegen.
WKE AK - Doppelter Schutz von innen und außen
14
Die umfassende Feuersicherheit der WKE AK wird durch ein zweischichtiges Gehäuse erreicht.
Das Innengehäuse ist durch ein Außengehäuse verstärkt. Geprüft sind die Kleinverteiler nach
EN 60439-1 für Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen im Einsatz unter besonderen
Betriebsbedingungen. Die robusten, strapazierfähigen Brandschutzverteiler erreichen
Schutzart IP65 und Schlagfestigkeit IK10. Die Kleinverteiler der WKE AK-Reihe sind für
Systemspannungen bis 400 Volt ausgelegt und können mit bis zu 140 Teilungseinheiten
bestückt werden. Dabei entspricht die Montage der WKE AK der des bewährten SpelsbergVerteilerkastens, so dass Installateure die Kleinverteiler wie gewohnt anschließen können.
Neuer Standard für den Brandschutz
VDE-Zertifikat für WKE AK
Als erstes Unternehmen hat Spelsberg das VDE-Zertifikat für einen feuerfesten, frei
projektierbaren Kleinverteiler erhalten. Die hochrobusten Anschlusskästen der Serie WKE AK
wurden nach DIN EN 60439-1 geprüft und zugelassen. Damit setzt Spelsberg einen neuen
Standard für Brandschutzverteiler. Zum ersten Mal wurde hier bei der Entwicklung eines
Kleinverteilers ganz gezielt die Feuchtigkeit, die bei jedem Brand in Form von Wasserdampf im
Inneren eines Gehäuses entsteht, berücksichtigt und als entscheidendes Kriterium definiert.
Durch sein zweischaliges Gehäuse ist WKE AK besser gegen diese Feuchtigkeit geschützt.
Denn das Innengehäuse aus Spelsbergs bewährtem AK-Gehäusesystem ist durch
ein stark dämmendes, mit Brandschutzplatten verstärktes Außengehäuse ummantelt.
Das VDE-Zertifikat bestätigt nicht nur die hohe Qualität
der Kleinverteiler, sondern zeichnet Spelsberg
auch als Vorreiter bei der Entwicklung
innovativer Brandschutzlösungen aus.
15
Die FlexBox ist eine montagefertige Kabelabschottung für unterschiedliche Wandstärken.
Egal, wie groß der Wanddurchlass oder wie
dick das Mauerwerk ist, mit der vielseitigen
Abschottung gelingt die Montage mühelos. Ihr
verzinktes Stahlblechgehäuse mit eingeklebten,
umlaufenden Intumeszenzstreifen schützt die
durchgeführten Kabel. Zwei Verschlussstopfen
aus dämmschichtbildenden Schaumstoffschotten die Außenseiten der Wand ab. Im
Brandfall schäumt das Material auf und verhindert den Durchtritt von Feuer und Rauch
zuverlässig.
WKE FB FlexBox S90 - Z-19.15-2030
16
Die FlexBox – Abschottung auf höchstem Niveau
Kabel und Leitungen sind im gesamten Gebäude vernetzt. In einigen Fällen führt dieses Netz
durch Wände, die Brandabschnitte begrenzen. Trotz des entstandenen Durchbruchs muss die
Feuerwiderstandsklasse dieser Wände erhalten bleiben, damit weder Rauch noch Feuer in
geschützte Bereiche vordringen kann. Mit der Kabelabschottung FlexBox von Spelsberg gelingt
dies mühelos.
Anwendungsbereiche
Vorteile
Besonders geeignet für:
• Sichere montagefertige Kabel-
• Kleinabschottungen in leichten Trenn-
abschottung
wänden mit Standarddurchmessern von
• Einfache und schnelle Verarbeitung
68 mm 74 mm und 100 mm, die mit Dosen-
• Keine Laibung bei leichter Trennwand
bohrern hergestellt wurden. Es entfallen
• Größen abgestimmt auf Lochfräser
zusätzliche Rahmen aus nichtbrennbaren
• Zerstörungsfreie Nachbelegung
Bauplatten
• Geeignet für die Abschottung von
• Wand F 90: Einbau in mind. 10 cm dicke
Wände aus Mauerwerk, Beton bzw. Stahlbeton oder Porenbeton sowie in mind.
Laibung
in
leichte
Trennwände
• Einfache Montage mit geringem
Aufwand
• Staub- und faserfreie Verarbeitung
10 cm dicke leichte Trennwände
• Einbau
bestehenden Verkabelungen
ohne
• Besonders geeignet bei häufiger Nachbelegung
17
WKE CSTB
18
Brandschutzlösungen für Frankreich
Speziell für den französischen Markt bietet Spelsberg eine Reihe von WKE-Produkten,
die genau auf die Vorgaben für den elektrischen Funktionserhalt im Brandfall in Frankreich
zugeschnitten sind. Die Brandschutzdosen WKE 54 FR, WKE 404 KE, WKE 414 KE und WKE 424
KE entsprechen sowohl dem Regelwerk des deutschen VDE als auch dem seines französischen
Pendants, dem Centre Scientifique et Technique du Bâtiment (CSTB). In den gut ausgerüsteten
Prüflabors von Spelsberg wurden die französischen Modelle genauestens getestet,
bevor sie die Produkttests des CSTB durchliefen. Dort konnten die Eigenschaften der
WKE-Brandschutzdosen
Die
französischen
genauso
Modelle
sind
überzeugen
durchgängig
wie
mit
bei
den
Tests
des
Spezial-Keramikklemmen
VDE.
und
Sicherungselementen bestückt. Alle WKE CSTB bieten außerdem den nach der NF C 32-070 des
CSTB geforderten elektrischen Funktionserhalt von 65 Minuten bei einer Temperatur von 920
Grad Celsius. Die Produkte tragen das VDE-Prüfzeichen DIN EN 60670. Sie verfügen über eine
Schlagfestigkeit von IK 07 bis IK 09 und ihre Schutzklasse reicht von IP 65 bis IP 67.
Die Brandschutzdosen WKE CSTB werden mit umfangreichem Zubehör geliefert.
Eine Kabelverschraubung gehört genauso zur Ausstattung jeder einzelnen Dose wie ein
Thermoelement bis 70 Grad Celsius. Das Modell WKE 424 KE hat noch eine zusätzliche
Besonderheit. In ihre Seitenwand lässt sich eine Steckdose einbauen. So bietet die Dose
einen direkten Stromanschluss. Die Steckdose ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten.
19
Spelsberg zeichnet sich nicht nur durch die
Entwicklung innovativer Produkte für den
Brandschutz aus – das Unternehmen bietet
auch ganz individuelle Lösungen für den
jeweiligen
Kunden.
Die
fachkundigen
Mitarbeiter von Spelsberg klären mit den
Kunden schon während der Planungsphase
ab, welche Anforderungen an den Brandschutz ihr Bauprojekt stellt. Wenn die
Standard-Produkte dafür nicht geeignet sind,
entwickeln die Ingenieure von Spelsberg
maßgeschneiderte Lösungen.
Customizing - Genau auf den Kunden zugeschnitten
20
Wie zum Beispiel für die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), verantwortlich für den Betrieb aller
U-Bahnen, und Buslinien in Berlin. Im Zuge des Baus der U-Bahnanlage U55 suchte die BVG
eine zuverlässige Brandschutzdose, die schnell und einfach zu montieren ist. Sie sollte
die Abzweige und Klemmstellen der Stromversorgung für Notbeleuchtung, Lüftungsanlagen
und Aufzüge schützen. Denn im Brandfall liegen hier besondere Schwachstellen. Mit den
hochrobusten, durch VDE und das Materialprüfamt (MPA) nach DIN 4102 Teil 12 geprüften und
zertifizierten WKE-Brandschutzdosen bot Spelsberg die optimale Lösung. Für eine noch
komfortablere
Montage
wurden
die
Brandschutzdosen
nach
den
Vorgaben
der
BVG-Bauleitung modifiziert und in kürzester Zeit geliefert.
Wenn mehr Zeit bleibt als beim BVG-Projekt, dauert der gesamte Customizing-Prozess –
von der Idee bis zum zertifizierten Serienmodell – je nach Projektumfang drei bis sechs Monate.
Anhand der kundenspezifischen Anforderungen wird zunächst ein dreidimensionales CADModell errechnet. Daraus fertigt Spelsberg mit einem 3D-Drucker erste detailgetreue
Prototypen, die bereits eine Überprüfung der Funktionalität und Passgenauigkeit des neuen
Produkts erlauben. Die Vorserienmodelle entsprechen in Material, Qualität und Farbe den
Original-Gehäusen und können bereits für Zertifizierungsprozesse verwendet werden.
Wie alle Spelsberg-Produkte werden auch die fertigen kundenindividuellen Lösungen im hauseigenen Prüfzentrum nach den Vorgaben von TÜV, VDE oder UL geprüft und zertifiziert.
21
Verschlussstopfen mit geschlossener
Dichtungsmembran, keine Gegenmuttern notwendig,
für Wandstärke 1,5 - 4,0mm
Kabelabzweig-
und
Dichtbereich
Bestell-Nr.
VPE
VST M20-or
8-13,5
231 620 01
1200/100
VST M25-or
9-16
231 625 01
600/50
VST M32-or
13-23
231 632 01
600/50
VST M40-or
17-30
231 640 01
300/25
Verbindungskasten
mit IP54 / 65 zertifiziert nach EN 60670,
mit elektrischem Funktionserhalt E30 – E90
Anbaustutzen mit offener Dichtungsmembran,
keine Gegenmutter notwendig,
für Wandstärke 1,5 - 4,0 mm
Dichtbereich
Bestell-Nr.
VPE
AST M20-or
8-13,5
230 620 01
600/50
AST M25-or
9-16
230 625 01
300/50
AST M32-or
13-23
230 632 01
150/25
AST M40-or
17-30
230 640 01
120/20
nach DIN 4102 Teil 12, mit Isolationserhalt
FE180 nach IEC 60331-11 sowie Funktionsklasse F400 nach EN 12101, halogenfreies
Gehäuse aus Spezialduroplast, Klemmen aus
hochtemperaturbeständiger Spezialkeramik,
Schnellmontage durch Außenbefestigungs-
Kabelverschraubung mit Zugentlastung,
Polyamid, M_ x 1,5 mm, mit Gegenmutter
laschen und Wand + Decken Befestigungsset D6
WKE 2 - 5: Produktübersicht
22
Gewinde- Dichtlänge
bereich
Bestell-Nr.
VPE
KVR M20MGM/or
9
6-12
227 620 01
300/50
KVR M25MGM/or
11
7-16
227 625 01
150/25
KVR M32MGM/or
11
11-21
227 632 01
60/10
KVR M40MGM/or
11
16-28
227 640 01
30/5
WKE 2 - 5 x 6²
100 x 100 x 50 mm
Verbindungskasten, 5 polig 0,5 - 6 mm²,
Abzweigkasten, 5 polig 0,5 - 1,5 mm²,
Anzahl der klemmbaren Leiter pro Pol:
8 x 0,5² / 4 x 0,75² / 6 x 1² / 6 x 1,5² / 2 x 2,5² / 2 x 4² / 2 x 6²
Bestell-Nr.:
VPE
860 502 01
1/1
860 512 01
1/1
860 503 01
1/1
860 504 01
1/1
860 514 01
1/1
860 505 01
1/1
860 505 24
1/1
Beigefügtes Zubehör:
Bohrschablone; Wand + Decken Befestigungsset D6,
4 Anbaustutzen M25, Dichtbereich 9 - 18,5 mm,
1 Verschlussstopfen M25, Dichtbereich 9 - 18,5 mm
WKE 2 - 3 x 10²
100 x 100 x 50 mm
Verbindungskasten, 3 polig 1 - 10 mm²,
Abzweigkasten, 3 polig 1 - 4 mm²,
Anzahl der klemmbaren Leiter pro Pol:
10 x 1² / 8 x 1,5² / 6 x 2,5² / 4 x 4² / 2 x 6² / 2 x 10²
Beigefügtes Zubehör:
Bohrschablone; Wand + Decken Befestigungsset D6,
4 Anbaustutzen M25, Dichtbereich 9 - 18,5 mm,
1 Verschlussstopfen M25, Dichtbereich 9 - 18,5 mm
WKE 3 - 5 x 10²
115 x 115 x 66 mm
Verbindungskasten, 5 polig 1 - 10 mm²,
Abzweigkasten, 5 polig 1 - 4 mm²,
Anzahl der klemmbaren Leiter pro Pol:
10 x 1² / 8 x 1,5² / 6 x 2,5² / 4 x 4² / 2 x 6² / 2 x 10²
Beigefügtes Zubehör:
Bohrschablone; Wand + Decken Befestigungsset D6, 4
Anbaustutzen M32, Dichtbereich 13 - 23 mm,
1 Verschlussstopfen M32, Dichtbereich 13 - 23 mm
WKE 4 - 5 x 16²
165 x 165 x 76 mm
Verbindungskasten, 5 polig 1,5 - 16 mm²,
Abzweigkasten, 5 polig 1,5 - 6 mm²,
Anzahl der klemmbaren Leiter pro Pol:
10 x 1,5² / 8 x 2,5² / 4 x 4² / 4 x 6² / 2 x 10² / 2 x 16²
Beigefügtes Zubehör:
Bohrschablone; Wand + Decken Befestigungsset D6, 4
Anbaustutzen M40, Dichtbereich 17 - 30 mm,
1 Verschlussstopfen M40, Dichtbereich 17 - 30 mm
WKE 4 - 8 x 6²
165 x 165 x 76 mm
Verbindungskasten, 8 polig 0,5 - 6 mm²,
Abzweigkasten, 8 polig 0,5 - 1,5 mm²,
Anzahl der klemmbaren Leiter pro Pol:
8 x 0,5² / 4 x 0,75² / 6 x 1² / 6 x 1,5² / 2 x 2,5² / 2 x 4² / 2 x 6²
Beigefügtes Zubehör:
Bohrschablone; Wand + Decken Befestigungsset D6,
4 Anbaustutzen M40, Dichtbereich 17 - 30 mm,
2 Doppelstutzen M40, Dichtbereich 8 - 13 mm,
1 Verschlussstopfen M20, Dichtbereich 8 - 13 mm,
1 Verschlussstopfen M40, Dichtbereich 17 - 30 mm
WKE 5 - 20 x 6²
171 x 265 x 106 mm
Verbindungskasten, 2 x 10 polig 0,5 - 6 mm²
Abzweigkasten, 2 x 10 polig 0,5 - 1,5 mm²
Anzahl der klemmbaren Leiter pro Pol:
8 x 0,5² / 4 x 0,75² / 6 x 1² / 6 x 1,5² / 2 x 2,5² / 2 x 4² / 2 x 6²
Beigefügtes Zubehör:
Bohrschablone; Wand + Decken Befestigungsset D6, 6
Anbaustutzen M20, Dichtbereich 8 - 13 mm,
2 Doppelstutzen M40, Dichtbereich 17 - 30 mm,
1 Verschlussstopfen M20, Dichtbereich 8 - 13 mm,
1 Verschlussstopfen M40, Dichtbereich 17 - 30 mm
WKE 5 - 24 x 6²
171 x 265 x 106 mm
Verbindungskasten, 2 x 12 polig 0,5 - 6 mm²
Abzweigkasten, 2 x 12 polig 0,5 - 1,5 mm²
Anzahl der klemmbaren Leiter pro Pol:
8 x 0,5² / 4 x 0,75² / 6 x 1² / 6 x 1,5² / 2 x 2,5² / 2 x 4² / 2 x 6²
Beigefügtes Zubehör:
Bohrschablone; Wand + Decken Befestigungsset D6, 6
Anbaustutzen M20, Dichtbereich 8 - 13 mm,
2 Doppelstutzen M40, Dichtbereich 17 - 30 mm,
1 Verschlussstopfen M20, Dichtbereich 8 - 13 mm,
1 Verschlussstopfen M40, Dichtbereich 17 - 30 mm
23
Kabelabzweig-
und
Verbindungskasten
mit IP66 / 67 zertifiziert nach EN 60670,
mit elektrischem Funktionserhalt E30 - E90
nach DIN 4102 Teil 12, mit Isolationserhalt
FE 180 nach IEC 60331-11 sowie Funktionsklasse F400 nach EN 12101.
Halogenfreies Gehäuse aus Spezialduroplast,
Doppelklemmen aus hochtemperaturbeständiger Spezialkeramik. Mehr Sicherheit durch
einen abgesicherten Abzweig.
Schnellmontage durch Außenbefestigungslaschen und Wand- und Deckenbefestigungsset
D6
WKE 54: Produktübersicht
24
Auf Anfrage auch
kundenspezifische
Lösungen lieferbar!
Funktionserhalt ist gegeben, wenn während
eines Brandes kein Kurzschluss und keine
Unterbrechung des Stromflusses in der
elektrischen
Leitungsanlage
stattfindet.
Komponenten nach der DIN 4102 Teil 12
sind Starkstromleitungen, Installationskabel
und -leitungen, Schienenverteiler, Kabelkanäle,
Beschichtungen,
Verkleidungen
sowie notwendige Verbindungselemente,
Tragevorrichtungen
und
Halterungen.
Prüfung der Leitungen erfolgt immer als
Gesamtsystem, durch die vom Deutschen
Institut für Bautechnik (DiBt) zugelassenen
Prüfstellen.
WKE 54
278 x 208 x 107 mm
WKE 54 5 x 16² Doppelklemme,
zu verwenden als Abzweigkasten mit gesichertem Zweig
Verbindungskasten 5 polig 1,5 - 16 mm²,
Abzweigkasten, 5 polig, 1,5 - 10 mm²
Anzahl der klemmbaren Leiter pro Pol:
20 x 1,5² / 16 x 2,5² / 12 x 4,0² / 8 x 6² / 4 x 10² / 4 x 16²
2 St. Sicherungssockel D01 max. 16 A,
2 Stück Kabelverschraubungen M40 ,
Dichtbereich 16 - 28 mm,
1 Stück Kabelverschraubung M32,
Dichtbereich 11 - 21 mm,
Bestell-Nr.:
VPE
860 254 01
1/1
860 254 02
1/1
Beigefügtes Zubehör:
Wand + Decken Befestigungsset D6
WKE 54 FR
278 x 208 x 107 mm
WKE 54 FR 5 x 16² Doppelklemme,
mit IP 67 zertifiziert nach EN 60670, mit elektrischem
Funktionserhalt über mindestens 65 Minuten nach
NF C 32-070 bei einer Temperatur von 920 Grad Celsius.
zu verwenden als Abzweigkasten mit gesichertem Zweig
Verbindungskasten 5 polig 1,5 - 16 mm²,
Abzweigkasten, 5 polig, 1,5 - 10 mm²
Anzahl der klemmbaren Leiter pro Pol:
20 x 1,5² / 16 x 2,5² / 12 x 4,0² / 8 x 6² / 4 x 10² / 4 x 16²
2 St. Sicherungssockel D01 max. 16 A,
2 Stück Kabelverschraubungen M40 ,
Dichtbereich 16 - 28 mm,
1 Stück Kabelverschraubung M32,
Dichtbereich 11 - 21 mm,
Beigefügtes Zubehör:
Wand + Decken Befestigungsset D6
25
Kabelabzweig-
und
Verbindungskasten
mit IP66 zertifiziert nach EN 60670, mit
elektrischem
Funktionserhalt
E30
nach
DIN 4102 Teil 12 sowie Funktionserhalt für
den abgesicherten Abzweig, mit Isolationserhalt
FE180
nach
IEC
60331-11
sowie Funktionsklasse F400 nach EN 12101.
Gehäuse und Reihenklemmen bestehen aus
halogenfreiem Spezialduroplast.
WKE 200 - 400 - Produktübersicht
26
WKE 202 RK
115 x 115 x 93 mm
Verbindungskasten, 5 polig,
Klemmvermögen pro Pol 2 x 0,5 -6 mm²,
Bestell-Nr.:
VPE
862 202 01
1/1
862 203 01
1/1
862 204 01
1/1
862 302 01
1/1
862 303 01
1/1
862 304 01
1/1
862 402 01
1/1
862 403 01
1/1
862 404 01
1/1
Beigefügtes Zubehör:
Dübelset Ø 6 mm,
2 Kabelverschraubungen M32, Dichtbereich 17 - 26 mm
WKE 203 RK
115 x 115 x 93 mm
Abzweigkasten, 3 polig,
Klemmvermögen pro Pol 4 x 0,5 - 4 mm²,
Beigefügtes Zubehör:
Dübelset Ø 6 mm,
3 Kabelverschraubungen M25, Dichtbereich 6 - 15 mm
WKE 204 RK
115 x 115 x 93 mm
Abzweigkasten mit abgesichertem E30 Abzweig,
3-polig im Durchgang, Klemmvermögen pro Pol 4 x 0,5 - 4 mm²,
3-polig im abgesicherten E30 Abzweig,
Klemmvermögen pro Pol 1 x 0,5 - 4 mm²,
Sicherung (20 x 5 mm) max. 6,3A,
Beigefügtes Zubehör:
Dübelset Ø 6 mm, 3
Kabelverschraubungen M25, Dichtbereich 6 - 15 mm
WKE 302 RK
160 x 160 x 110 mm
Verbindungskasten, 5 polig,
Klemmvermögen pro Pol 2 x 0,5 -6 mm²,
Beigefügtes Zubehör:
Dübelset Ø 6 mm
2 Kabelverschraubungen M40, Dichtbereich 17 - 26 mm
WKE 303 RK
160 x 160 x 110 mm
Abzweigkasten, 5 polig,
Klemmvermögen pro Pol 4 x 2,5 - 10 mm²,
Beigefügtes Zubehör:
Dübelset Ø 6 mm
1 Kabelverschraubungen M32, Dichtbereich 17 - 26 mm
WKE 304 RK
160 x 160 x 110 mm
Abzweigkasten mit abgesichertem E30 Abzweig,
5-polig im Durchgang,
Klemmvermögen pro Pol 2 x 2,5 - 10 mm²,
3-polig im abgesicherten E30 Abzweig,
Klemmvermögen pro Pol 1 x 1,5 - 10 mm²,
Sicherung (20 x 5 mm) max. 6,3A
Beigefügtes Zubehör:
Dübelset Ø 6 mm
2 Kabelverschraubungen M40, Dichtbereich 17 - 27 mm
1 Kabelverschraubung M25, Dichtbereich 6 - 15 mm
WKE 402 RK
200 x 200 x 110 mm
Verbindungskasten, 5 polig,
Klemmvermögen pro Pol 2 x 2,5 - 35 mm²,
Beigefügtes Zubehör:
Dübelset Ø 6 mm
2 Kabelverschraubungen M50, Dichtbereich 23 - 34 mm
WKE 403 RK
200 x 200 x 110 mm
Abzweigkasten, 5 polig,
Klemmvermögen pro Pol 4 x 4 - 16 mm²,
Beigefügtes Zubehör:
2 Kabelverschraubungen M40
1 Kabelverschraubungen M32, Dichtbereich 17 - 27 mm
WKE 404 RK
200 x 200 x 110 mm
Abzweigkasten mit abgesichertem E30 Abzweig,
5-polig im Durchgang,
Klemmvermögen pro Pol 2 x 2,5 - 35 mm²,
3-polig im abgesicherten E30 Abzweig,
Klemmvermögen pro Pol 1 x 1,5 - 10 mm²,
Sicherung (20 x 5 mm) max. 6,3A
Beigefügtes Zubehör:
Dübelset Ø 6 mm
2 Kabelverschraubungen M50, Dichtbereich 23 - 34 mm
1 Kabelverschraubung M32, Dichtbereich 17 - 26 mm
27
WKE AK-Kleinverteiler - Industrie Qualität VDE
zertifiziert
nach
DIN
EN
61439-1
(VDE 0660-600-1), VDE geprüft und zertifiziert
unter
besonderen
nach
DIN
EN
Betriebsbedingungen
61
439-2
Abs.
7.2
(VDE 0660-600-1). Geprüft nach DIN 4102
Teil 2 durch MPA Dresden, Brandlastdämmung F90 (in Anlehnung I90) zum
Schutz des Flucht- und Rettungswegs gemäß
MLAR
2005,
Funktionserhalt
F90
(in
Anlehnung E90) zum Schutz der Elektrischen
Einbauten gemäß MLAR 2005, individuell
bestückbar mit typgeprüften Betriebsmitteln.
WKE AK - Produktübersicht
28
WKE AK 14
400 x 540 x 230 mm
Bestell-Nr.:
VPE
865 414 01
1/1
WKE AK 14 r Kleinverteiler - Industrie Qualität wie WKE AK 14 mit Anschlag rechts
865 514 01
1/1
WKE AK 28 Kleinverteiler - Industrie Qualität Anschlag links, 2-reihig, 28 Teilungseinheiten, Ui=400V,
150 mm Schienenabstand,
21 schraubenlosen Klemmstellen 1,5 mm - 4 mm²
865 428 01
1/1
WKE AK 28 r Kleinverteiler - Industrie Qualität wie WKE AK 28 mit Anschlag rechts
865 528 01
1/1
WKE AK 42 Kleinverteiler - Industrie Qualität Anschlag links, 3-reihig, 42 Teilungseinheiten, Ui=400V,
150 mm Schienenabstand,
schraubenlose PE/N-Klemmschiene, mit jeweils 6 schraubbaren
Klemmstellen, 2,5 - 16 mm²,
21 schraubenlosen Klemmstellen 1,5 mm - 4 mm²,
oben elastische Einführungen
865 442 01
1/1
WKE AK 42 r Kleinverteiler - Industrie Qualität wie WKE AK 42 mit Anschlag rechts
865 542 01
1/1
WKE AK 56 Kleinverteiler - Industrie Qualität Anschlag links, 4-reihig, 56 Teilungseinheiten, Ui=400V,
150 mm Schienenabstand,
schraubenlose PE/N-Klemmschiene mit jeweils
6 schraubbaren Klemmstellen, 2,5 - 16 mm²,
21 schraubenlosen Klemmstellen 1,5 mm - 4 mm²,
oben elastische Einführungen
865 456 01
1/1
WKE AK 56 r Kleinverteiler - Industrie Qualität wie WKE AK 56 mit Anschlag rechts
865 556 01
1/1
WKE AK 70 Kleinverteiler - Industrie Qualität Anschlag links, 5-reihig, 70 Teilungseinheiten, Ui=400V,
150 mm Schienenabstand,
schraubenlose PE/N-Klemmschiene mit jeweils
6 schraubbaren Klemmstellen, 2,5 - 16 mm²,
21 schraubenlosen Klemmstellen 1,5 mm - 4 mm²,
oben elastische Einführungen
865 470 01
1/1
865 570 01
1/1
WKE AK 14 Kleinverteiler - Industrie Qualität Anschlag links, 1-reihig, 14 Teilungseinheiten, Ui=400V,
schraubenlose PE/N-Klemmschiene
mit jeweils 3 schraubbaren Klemmstellen,
oben elastische Einführungen
Beigefügtes Zubehör:
Kabelblende, Abdeck- und Beschriftungsstreifen,
zusätzliche Doppelmembranstutzen und weiteres Zubehör
WKE AK 28
400 x 690 x 230 mm
Beigefügtes Zubehör:
Kabelblende, Abdeck- und Beschriftungsstreifen,
zusätzliche Doppelmembranstutzen und weiteres Zubehör
WKE AK 42
400 x 840 x 230 mm
Beigefügtes Zubehör:
Kabelblende, Abdeck- und Beschriftungsstreifen,
zusätzlichen Doppelmembranstutzen und weiteres Zubehör
WKE AK 56
400 x 990 x 230 mm
Beigefügtes Zubehör:
Kabelblende, Abdeck- und Beschriftungsstreifen,
zusätzlichen Doppelmembranstutzen und weiteres Zubehör
WKE AK 70
400 x 1.140 x 230 mm
Beigefügtes Zubehör:
Kabelblende, Abdeck- und Beschriftungsstreifen,
zusätzlichen Doppelmembranstutzen und weiteres Zubehör
WKE AK 70 r Kleinverteiler - Industrie Qualität wie WKE AK 70 mit Anschlag rechts
29
WKE AK 14/2
700 x 540 x 230 mm
WKE AK 28/2
700 x 690 x 230 mm
WKE AK 42/2
700 x 840 x 230 mm
WKE AK 56/2
700 x 990 x 230 mm
WKE AK 70/2
700 x 1.140 x 230 mm
Bestell-Nr.:
VPE
WKE AK 14/2 Kleinverteiler - Industrie Qualität Anschlag links, 1-reihig, 28 Teilungseinheiten, Ui=400V,
schraubenlose PE/N-Klemmschiene
mit jeweils 3 schraubbaren Klemmstellen, 2,5 - 16 mm²,
28 schraubenlosen Klemmstellen, 1,5 - 4 mm²,
oben elastische Einführungen
Beigefügtes Zubehör:
Kabelblende, Abdeck- und Beschriftungsstreifen,
zusätzliche Doppelmembranstutzen und weiteres Zubehör
865 614 01
1/1
WKE AK 14/2 r Kleinverteiler - Industrie Qualität wie WKE AK 14/2 mit Anschlag rechts
865 714 01
1/1
WKE AK 28/2 Kleinverteiler - Industrie Qualität Anschlag links, 2-reihig, 56 Teilungseinheiten, Ui=400V,
150 mm Schienenabstand, schraubenlose PE/N-Klemmschiene
mit jeweils 6 schraubbaren Klemmenstellen 1,5 - 4 mm²,
42 schraubenlosen Klemmstellen 1,5 mm - 4 mm²,
oben elastische Einführungen
Beigefügtes Zubehör:
Kabelblende, Abdeck- und Beschriftungsstreifen,
zusätzliche Doppelmembranstutzen und weiteres Zubehör
865 628 01
1/1
WKE AK 28/2 r Kleinverteiler - Industrie Qualität wie WKE AK 28/2 mit Anschlag rechts
865 728 01
1/1
WKE AK 42/2 Kleinverteiler - Industrie Qualität Anschlag links, 3-reihig, 84 Teilungseinheiten, Ui=400V,
150 mm Schienenabstand, schraubenlose PE/N-Klemmschiene
mit jeweils 6 schraubbaren Klemmstellen, 2,5 - 16 mm²,
42 schraubenlosen Klemmstellen 1,5 mm - 4 mm²,
oben elastische Einführungen
Beigefügtes Zubehör:
Kabelblende, Abdeck- und Beschriftungsstreifen,
zusätzlichen Doppelmembranstutzen und weiteres Zubehör
865 642 01
1/1
WKE AK 42/2 r Kleinverteiler - Industrie Qualität wie WKE AK 42/2 mit Anschlag rechts
865 742 01
1/1
WKE AK 56/2 Kleinverteiler - Industrie Qualität Anschlag links, 4-reihig, 112 Teilungseinheiten, Ui=400V,
150 mm Schienenabstand, schraubenlose PE/N-Klemmschiene
mit jeweils 6 schraubbaren Klemmstellen, 2,5 - 16 mm²,
42 schraubenlosen Klemmstellen 1,5 mm - 4 mm²,
oben elastische Einführungen
Beigefügtes Zubehör:
Kabelblende, Abdeck- und Beschriftungsstreifen,
zusätzlichen Doppelmembranstutzen und weiteres Zubehör
865 656 01
1/1
WKE AK 56/2 r Kleinverteiler - Industrie Qualität wie WKE AK 56/2 mit Anschlag rechts
865 756 01
1/1
WKE AK 70/2 Kleinverteiler - Industrie Qualität Anschlag links, 5-reihig, 140 Teilungseinheiten, Ui=400V,
150 mm Schienenabstand, schraubenlose PE/N-Klemmschiene
mit jeweils 6 schraubbaren Klemmstellen, 2,5 - 16 mm²,
42 schraubenlosen Klemmstellen 1,5 mm - 4 mm²,
oben elastische Einführungen
Beigefügtes Zubehör:
Kabelblende, Abdeck- und Beschriftungsstreifen,
zusätzlichen Doppelmembranstutzen und weiteres Zubehör
865 670 01
1/1
WKE AK 70/2 r Kleinverteiler - Industrie Qualität wie WKE AK 70/2 mit Anschlag rechts
865 770 01
1/1
WKE AK - Produktübersicht
30
∆t
∆t
∆t
0,5
= k x PV0,804
1,0
=cx
0,75
=
PV Geräte*1
∆t
+ PV Sicherungen*1
1,0
= Summe PV
∆t
0,5
*1 Für geringere Belastung von Schaltgeräte mit
weitestgehend ohmschen Innenwiderstand, darf
folgende Gleichung angewendet werden
+ PV Leitungen*2
P = Pn
2
( II )
n
P = Verlustleistung
I = Laststrom
Der Temperaturverlauf zwischen
In = Betriebsstrom
0,5 und 0,75 ist annähernd linear
Pn = Verlustleistung bei In
∆t
∆t
*2 Für geringere Leiterbelastung darf folgende
1,0
Gleichung angewendet werden
0,75
∆t
h
0,5
P = Pn
2
( II )
n
P = Verlustleistung in Watt je Meter
I = Leiterstrom (Last)
In = Betriebsstrom
Pn = Verlustleistung bei In
WKE AK 14
WKE AK 28
WKE AK 42
WKE AK 56
WKE AK 70
Höhe
300 mm
450 mm
600 mm
750 mm
900 mm
Breite
300 mm
300 mm
300 mm
300 mm
300 mm
Tiefe
142 mm
142 mm
142 mm
142 mm
142 mm
21 W
27 W
33 W
40 W
47 W
k= 2,38 c= 1,18
k= 1,85 c= 1,23
k= 1,53 c= 1,24
k= 1,32 c= 1,25
k= 1,17 c= 1,25
WKE AK 14/2
WKE AK 28/2
WKE AK 42/2
WKE AK 56/2
WKE AK 70/2
Höhe
300 mm
450 mm
600 mm
750 mm
900 mm
Breite
700 mm
700 mm
700 mm
700 mm
700 mm
Tiefe
142 mm
142 mm
142 mm
142 mm
142 mm
42 W
54 W
66 W
80 W
94 W
k= 1,44 c= 1,08
k= 1,13 c= 1,12
k= 0,94 c= 1,16
k= 0,82 c= 0,20
k= 0,72 c= 1,22
zul. Verlustleistung
bei 25°C Umgebungstemperatur
zul. Verlustleistung
bei 25°C Umgebungstemperatur
WKE AK - Verlustleistungsangaben
31
Montagefertige Kabelabschottung für Wanddurchführungen zur Abschottung von einzelnen
oder gebündelten Elektrokabeln und -leitungen
aller Art (auch Lichtwellen-leiter) sowie
Hohlleiterkabel. Einzelne Stahl- und Kunststoffrohre ≤ 63 mm sowie RZD Bündelrohre.
Einbau in mind. 10 cm dicke Wände aus
Mauerwerk, Beton bzw. Stahlbeton oder
Porenbeton. Geeignet für mind. 10 cm dicke
leichte Trennwände. Einbau in leichte Trennwände ohne Laibung.
WKE FB FlexBox - Produktübersicht
32
Bestell-Nr.:
VPE
Montagefertige Kabelabschottung
Aussendurchmesser: 100 mm
Innendurchmesser: 90 mm
Länge: 150 mm
860 331 01
1/1
WKE FB 06
150 mm
Montagefertige Kabelabschottung
Aussendurchmesser: 68 mm
Innendurchmesser: 58 mm
Länge: 150 mm
860 333 01
1/1
WKE FB 07
150 mm
Montagefertige Kabelabschottung
Aussendurchmesser: 74 mm
Innendurchmesser: 64 mm
Länge: 150 mm
860 332 01
1/1
WKE FB 10
100 x 150 x 100 mm
Montagefertige Kabelabschottung
Breite: 100 mm
Innenbreite: 90 mm
Höhe: 100 mm
Innenhöhe: 90 mm
Länge: 150 mm
860 321 01
1/1
WKE FB 01
150 mm
33
Kabelabzweig- und Verbindungskasten
mit IP 66 zertifiziert nach EN 60670, mit
elektrischem Funktionserhalt über mindestens
65 Minuten nach NF C 32-070 bei einer
Temperatur von 920 Grad Celsius.
Halogenfreies Gehäuse aus Spezialduroplast,
Klemmen aus hochtemperaturbeständiger
Spezialkeramik, Schnellmontage durch Außenbefestigungslaschen.
WKE CSTB - Produktübersicht
34
WKE 404 KE
Abzweigkasten mit abgesichertem Abzweig, Durchgang
Bestell-Nr.:
VPE
861 404 01
1
861 414 01
1
861 424 01
10/1
5-polig 0,5 - 6 mm², Abzweig 2-polig 0,5 - 6 mm²,
Absicherung 1 St. Doppelsicherungshalter max. 32 A
2 St. Thermosicherung 70°, Anzahl der klemmbaren Leiter pro Pol:
8 x 0,5² / 4 x 0,75² / 6 x 1² / 6 x 1,5² / 2 x 2,5² / 2 x 4² / 2 x 6².
Beigefügtes Zubehör:
2 Stück Kabelverschraubungen M40,
Dichtbereich 16 - 28 mm,
1 Stück Kabelverschraubung M25,
Dichtbereich 9 - 16 mm
WKE 414 KE
Abzweigkasten mit abgesichertem Abzweig,
Durchgang 5-polig 1,5 - 16 mm²,
Abzweig 2-polig 0,5 - 6 mm²,
Absicherung 1 St. Doppelsicherungshalter max. 32 A
2 St. Thermosicherung 70°, Anzahl der klemmbaren Leiter pro Pol:
10 x 1,5² / 8 x 2,5² / 4 x 4² / 4 x 6² / 2 x 10² / 2 x 16².
Beigefügtes Zubehör:
2 Stück Kabelverschraubungen M40,
Dichtbereich 16 - 28 mm,
1 Stück Kabelverschraubung M25,
Dichtbereich 9 - 16 mm
WKE 424 KE
Abzweigkasten mit Steckdose 16A,
Durchgang 5-polig 1,5 - 16 mm²,
Abzweig 2-polig 0,5 - 6 mm²,
Absicherung 1 St. Doppelsicherungshalter max. 32 A
2 St. Thermosicherung 70°, Anzahl der klemmbaren Leiter pro Pol:
10 x 1,5² / 8 x 2,5² / 4 x 4² / 4 x 6² / 2 x 10² / 2 x 16².
Beigefügtes Zubehör:
2 Stück Kabelverschraubungen M40,
Dichtbereich 9 - 16 mm,
1 Stück Kabelverschraubung M25,
Dichtbereich 16 - 28 mm
35
Günther Spelsberg GmbH + Co. KG
Visit us on facebook!
www.facebook.com/spelsberg.de
Follow us on twitter!
www.twitter.com/spelsberg
VK20821-907310-0613-2
Hauptverwaltung
Im Gewerbepark 1, D-58579 Schalksmühle
Postfach 15 20, D-58571 Schalksmühle
Telefon: +49 (0) 23 55 / 8 92-0
Telefax: +49 (0) 23 55 / 8 92-299
e-Mail:
[email protected]
Internet: www.spelsberg.de
Werk Buttstädt
Vor dem Lohe 3, D-99628 Buttstädt
Postfach 30, D-99627 Buttstädt
Telefon: +49 (0) 3 63 73 / 98-400
Telefax: +49 (0) 3 63 73 / 98-499

Documentos relacionados