Ärztin/Arzt vom Einsatzdienst (AvE) im

Сomentários

Transcrição

Ärztin/Arzt vom Einsatzdienst (AvE) im
– 1 –
Der Oberbürgermeister
Feuerwehr und Zivilschutzamt
37
Stadtverwaltung Duisburg, 47049 Duisburg
Ärztin/Arzt vom Einsatzdienst (AvE) im Rettungsdienst
der Stadt Duisburg
–
–
Zum 01.Juli 2010 beabsichtigt der Rettungsdienst in der Stadt Duisburg werktäglich (MoFr) in der Zeit von 09.00 Uhr bis 21.00 Uhr einen Arzt vom Einsatzdienst (AvE) als
Honorarkraft einzusetzen. Aufgaben dieses AvE werden unter anderem sein:
-
Durchführung von Sekundärtransporten
-
Begleitung von intensivpflichtigen Patienten im Interhospitaltransfer
-
Unterstützung des Rettungsdienstes bei medizinischen Fragestellungen zur
Einsatzdisposition
-
Durchführung von Arzt – Arzt –Gesprächen
-
Tätigkeit als zusätzlicher Notarzt bei hochfrequenter Einsatzlage
Die Höhe des Honorars orientiert sich an der überdurchschnittlich verantwortlichen
Aufgabenstellung für diese Notarzttätigkeit.
Die Fachärztin/ der Facharzt, der/die sich für diese Tätigkeit interessiert, sollte idealerweise
folgende Qualifikation aufweisen: Zusatzbezeichnung Notfallmedizin, Spezialkurs
„Intensivtransport“, Qualifikation „Leitender Notarzt“, Erfahrung in der Intensivmedizin,
Führungsausbildung in einer Hilfsorganisation, Sprechfunklehrgang, Erfahrung im Führen
von Einsatzfahrzeugen.
Interessenten für diese Tätigkeit führen Dienstkraftfahrzeuge der Stadt Duisburg auch
unter Verwendung von Sondersignalen. Eine entsprechende Einführung und
Fahrerabnahme muss abgeleistet werden. Der Besuch einer Einführungsveranstaltung in
den Sprechfunkdienst der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) ist
ebenfalls obgligat, sofern diese Qualifikation nicht extern nachgewiesen wird. Schließlich
ist die Teilnahme an einem medizinisch – taktischen Einführungsseminar für diese Tätigkeit
in Duisburg vorgesehen.
Interessenten für diese interessante und anspruchsvolle Tätigkeit wenden sich bitte bis zum
02. Mai 2010 an den Ärztlichen Leiter des Rettungsdienstes, Herrn Dr. Frank Marx,
Telefon 0203-308-2600 oder 0172-2947500. Schriftliche Bewerbungen sind an die
Berufsfeuerwehr Duisburg, Ärztlicher Leiter Rettungsdienst, Wintgensstraße 111, 47058
Duisburg. Email: [email protected] zu richten.