SVT 15 - St. Anton am Arlberg

Сomentários

Transcrição

SVT 15 - St. Anton am Arlberg
 Snow Volleyball Tour 2015 powered by Amway St. Anton am Arlberg EISKALT SERVIERT – der Slogan für die Snow Volleyball Tour 2015 powered by Amway beschreibt
diese außergewöhnliche Eventserie optimal. Eine einzigartige Atmosphäre, coole Drinks und Snow
Volleyball auf höchstem Niveau werden an 6 Tourstops buchstäblich „serviert“.
Heuer gastiert die Tour zum ersten Mal in 5 verschiedenen Ländern. In der Schweiz, Österreich,
Deutschland, Italien und dem neuen Standort Tschechien geht es für rund fünfzig internationale
Beachvolleyball Profis aus zahlreichen Nationen von Anfang März bis Mitte April 2015 um den Titel
„King of Snow“.
Qualifikationsturnier, Samstag 04. April 2015, St. Anton am Arlberg (Bergstation Rendlbahn) „Stanton“ how the English call it, ist das Party Ski-Mekkaparadis am Arlberg und zählt zu einem der
besten Wintersportorte Österreichs. Aufgrund des Mega Bergpanoramas zählt St. Anton am Arlberg
seit 6 Jahren zu den Hotspots der Snow Volleyball Tour und bietet mit der Bergstation Rendlbahn auf
2030 Höhenmetern eine fantastische Location für unsere Volleyballaffinen!
Auch dieses Jahr bieten wir wieder den besten 8 Teams aus der kostenlosen Qualifikationsrunde eine
Wildcard für das Main Event am Sonntag! Damit habt ihr die Möglichkeit, im „Heads up“ den Profis
der Volleyballszene das Fürchten zu lernen!
Hast du Bock auf geile Action und besitzt du das nötige Selbstvertrauen? Willst auch du in Mitten dieser
bezaubernden Naturschönheit die Stimmung vor 3.000 Zusehern hautnah erleben? Dann schnapp dir
deinen Teamkollegen und melde dich bei der kostenlosten Qualifikationsrunder unter
www.snowvolleyball.com an und sei Teil der legendären Snow Volleyball Tour 2015!
Main Event, Sonntag 05. April 2015, St. Anton am Arlberg (Bergstation Rendlbahn) St. Anton am Arlberg ist ein ganz spezieller Standort für die Snow Volleyballtour, da die Bergstation
Rendlbahn seit 1998 den Grundstein für die Tour legt. Aus diesem Grund freuen wir uns jedes Jahr im
April aufs Neue, im Heimatort von Skilegende Karl Schranz das Tourfinale von Snow Volleyball
auszutragen und die besten Volleyballer der Wintersaison zum „Kings & Queens of Snow“ zu küren!
Auch im Jahr 2015 wollen wir wieder das Fass zum überlaufen bringen und sorgen mit Palmen,
Whirlpools und Bars für eine atemberaubenden Location auf 2030 Höhenmetern. Zusätzlich heizen
Cheerleader den Zuschauern und Spielern ein und sorgen damit für eine Megastimmung und einen
unvergesslichen Tourabschluss!
Damit schaffen wir beste Bedingungen für ein geiles Wochenende, an dem die internationale
Volleyballelite ihr Können bei freiem Zuschauereintritt zur Schau stellt! Komm vorbei and let the final be
legandary!
Alle weiteren Informationen zur Eventserie, Anmeldung, Videos und Pressebilder sind online unter
www.snowvolleyball.com zu finden.
Snow Volleyball Pressereferent:
Simon Asanger
Söllheimer Straße 16 / Gebäude 10
5020 Salzburg

Documentos relacionados