Haflinger Erlebniswelt

Сomentários

Transcrição

Haflinger Erlebniswelt
Pferdeausbildung nur für reingezogene Haflinger
Haflinger Eignungstest für Stuten (Leistungsprüfung)
Pauschale Prüfungsgebühr
Vorbereitung Reiten – 4 Wochen incl. Teilprüfung Reiten
Vorbereitung Fahren – 4 Wochen incl. Teilprüfung Fahren
Vorbereitung für Stuten mit Grundausbildung
sowohl im Reiten als auch im Fahren – 4 Wochen
incl. Teilprüfung Reiten und Fahren
€750,–
Einstellgebühr pro Tag – für Mitglieder
Einstellgebühr pro Tag – für Nichtmitglieder
€ 15,–
€ 20,–
€150,–
€500,–
€500,–
• Welt Haflinger Zentrum •
Haflinger Erlebniswelt
Fohlenhof Ebbs
Reitlehrgänge
Wir bieten auch Intensiv-Reitlehrgänge an. Diese dauern jeweils von
Dienstag bis Samstag. Der Kurs dauert täglich von 9.00 bis 12.00 und
von 15.00 bis 18.00 Uhr und beinhaltet neben 10 Stunden praktischen
auch 10 Stunden theoretischen Unterricht. Die Gruppen werden eingeteilt nach Können, mit maximal 8 Teilnehmern pro Gruppe. Anfänger
erhalten Longenunterricht. Diese Reitlehrgänge sind für Kinder ab 10
Jahren geeignet und finden nur ab einer Teilnehmerzahl von 5 Personen statt. Prüfungstermine für Reiterpass, Reiternadel und Lizenz auf
Anfrage.
Reitlehrgang pro Woche € 285,–
Termine für 2012:
17. bis 21. Juli 2012
24. bis 28. Juli 2012
31. Juli bis 4. August 2012
7. bis 11. August 2012
Auktionswochenende 2012
Immer am letzten Samstag im September findet die größte HaflingerStutfohlenauktion in Ebbs statt.
Eintrittspreise:
Haflinger-Show am 28. September 2012, 17.00 Uhr Kinder (5–16 Jahre)
Haflinger-Stutfohlen-Auktion am 29. Sept. 2012, 10.00 Uhr
Tiroler Haflinger-Elitestutenschau am 30. Sept. 2012, 11.00 Uhr
€ 12,–
€   6,–
€   8,–
€   8,–
(*Kinder bis 14 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen frei)
Alle angegebenen Preise incl. Mwst. Die Preisliste verliert
ihre Gültigkeit mit Erscheinen einer neuen Preisliste.
Übernachtungspreise
MÜNCHEN
ca. 80 km
Rosenheim
A8
SALZBURG ca. 100 km
WIEN ca. 400 km
A 93
Ferienwohnungen direkt am Fohlenhof Ebbs
1-2 Personen pro Tag
€ 45,–
3-4 Personen pro Tag
€ 60,–
Endreinigung einmalig
€ 60,–
(Mindestaufenthaltsdauer – 3 Nächte, für 2 Nächte 20% Zuschlag)
Nach Angabe Ihrer genauen Wünsche erstellen wir Ihnen gerne ein konkretes Angebot. Zimmer in Hotels und Pensionen auf Anfrage.
Autobahnausfahrt
Oberaudorf
Erl
Spitzstein-Klausen
Hengstalm
Niederndorf
Walchsee
Staatsgrenze
Autobahnausfahrt
Kufstein-Nord
EBBS Fohlenhof
Kufstein
A 12
Kitzbühel
INNSBRUCK ca. 80 km
ARLBERG / BRENNER
Welt Haflinger Zentrum Fohlenhof Ebbs · Verbandsreit- und Fahrschule
A-6341 Ebbs/Tirol · Schlossallee 31 · Telefon +43(0)53 73/42 2 10 · Fax +43(0)53 73/42 1 50
[email protected] · www.haflinger-tirol.com
Museum
Besichtigungen
Haflinger Show
Reiten und Fahren
Gestütsbesichtigung täglich 9.00 bis 17.00 Uhr
Eintritt Erwachsene Eintritt Kinder und
Jugendliche (5–16 Jahre) Reit- und Fahrschule
mit Gästekarte € 5,–
ohne Gästekarte
€ 6,–
€ 2,50
€ 3,–
Sie können bei uns auch fachlich fundierten Reit- und Fahrunterricht
buchen. Viele Meistertitel wurden von unseren Ausbildern in den letzten Jahren errungen. Reit- und Fahrstunden sowie Kutschenfahrten
sind ganzjährig buchbar.
Führungsgebühr pro Gruppe
zzgl. zum Eintrittspreis; Führungen gegen Voranmeldung!
(ab 20 bis ca. 50 Personen) € 35,–
€ 40,–
Showtime
D
er Fohlenhof Ebbs ist das Verbandsgestüt des Haflinger Pferdezuchtverbandes Tirol und wurde im Jahr 1947 gegründet. Zuvor war das
Gestüt die Landwirtschaft des Schlosses Wagrein. Nach dem Ankauf
vorerst eines Gebäudes, wurde das Gestüt kontinuierlich ausgebaut und
erweitert und hat heute als Haflinger-Zentrum Weltruf. Das Gestüt steht
mit einigen der besten Haflinger-Stuten und -Hengsten der Welt für
Zuchtinteressenten im Mittelpunkt. Darüber hinaus ist die Ausbildung
von Pferd und Mensch in allen pferdesportlichen Bereichen wichtig. Große Bedeutung hat der Fohlenhof Ebbs aber auch als Absatzzentrale des
Tiroler Verbandes mit der bedeutendsten Fohlenauktion Europas.
Besichtigungen
Haflinger- und Kutschenmuseum
Der Fohlenhof Ebbs ist das bedeutendste Haflinger-Gestüt der Welt und
steht täglich für Besichtigungen offen. Von Oktober bis Mai stehen ca.
100 Haflinger-Pferde in den Fohlenhofstallungen und in den Sommermonaten, wenn die Jungpferde auf den Almen sind, kann man die Stutenherden mit ihren Fohlen sowie die Deckhengste besichtigen. Selbstverständlich kann man den Haflinger in seiner Verwendung als Reit- und
Fahrpferd in den Hallen und diversen Außenplätzen sehen. Auch bei
schlechtem Wetter ist der Fohlenhof Ebbs ein ideales Ausflugsziel, da
die meisten Attraktionen überdacht sind.
Das angeschlossene Museum verfügt über eine schöne Sammlung von
Kutschen und Schlitten für das Haflinger-Pferd, von denen viele über
100 Jahre alt sind – die meisten noch fahrtauglich. Viele Arbeitsgeräte der Vergangenheit, wie z.B. Tragsättel, Pflüge, Eggen, Leiterwagen,
Holzschlitten, sind ausgestellt. Auch viele Preise, Pokale sowie Erinnerungen aus dem Haflinger-Turniersport sind zu sehen – alle gewonnen
von Haflingern des Fohlenhofes.
Was für Wien die Vorführungen der Spanischen Hofreitschule sind, stellt für Tirol
die Freitagabend-Show am Fohlenhof Ebbs
dar. Bei der Show wird die universelle Verwendbarkeit des Haflinger-Pferdes vorgeführt und ein Einblick in die Zucht gegeben.
Das Programm beinhaltet z.B. Dressur- und
Springquadrille, Einzeldressur, Freispringen,
Fahrschule vom Sattel usw. Die Dauer des
Programms beträgt ca. 60 Minuten und findet
bei jeder Witterung in der Reithalle statt. Die
Besucher sind jedes Jahr von der vielseitigen
Verwendbarkeit und dem Charme der Ebbser
Haflinger verzaubert.
Reiten
Dauer PreisPunkteabzug
Gruppenstunde – Dressur 50 Min. € 20,–
10 Punkte
Ausritt
50 Min. € 20,–
10 Punkte
Einzelstunde/Longestunde
25 Min. € 22,–
Privatstunde – Dressur
50 Min. € 40,–
(Einzelstunde und Privatstunde bis zu 3 Personen)
Kinderreiten geführt (bis 8 Jahre) 10 Min.
Termine 2012:
13., 20. und 27. Juli 2012 · 3. und 10. August 2012
Eintritt Erwachsene Eintritt Kinder und
Jugendliche (5–16 Jahre) mit Gästekarte
€ 12,–
ohne Gästekarte
€ 13,–
€ 6,–
€ 7,–
€ 10,–
100-Punkte-Karte € 180,–
(Nur für Gruppenstunden und Ausritte)
Voltigieren
Termin: Dienstag um 17:00 Uhr (auf Voranmeldung)
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen (ab 5 Jahre)
Voltigierstunde
in der Gruppe pro Kind DauerPreis
50 Min.
€ 4,–
Fahren
Ein-, Zweispänner-Fahrstunde 45 Min.
€ 60,–
Kutschenfahrt (bis 4 Personen)
plus € 6,– je weiterem Fahrgast
€ 60,–
45 Min.
Anmeldungen zu allen Reit-, Fahr- und Voltigierstunden spätestens am
Vortag! Montag Ruhetag im Reit- und Fahrbetrieb! Besichtigung möglich.