Curriculum Vitae PERSÖNLEHE INFORMATIONEN Adresse

Сomentários

Transcrição

Curriculum Vitae PERSÖNLEHE INFORMATIONEN Adresse
Vitae
Curriculum
Mathioudaki
Maria
PERSÖNLEHE
INFORMATIONEN
Kreta,Gdechenland
Jannad
25,74100Rethymno,
Adresse ChaEimichali
+302831028527
Telefon
Nr.
Mobile +306980517144
E-mail [email protected]
Nationalität Gridchisch
Geburtsdatum 19/08/1982
6F
BERUFSERFAHRUNG
-2211012012.
. Datum
(von- bis)
1t5t2008
. Name&Adresse
Rethymno,
Kreta,
Griechenland
CretaPalacedes
Grecotel
Aröeitgebers (lnhaber:
Fam.Daskalantonakis)
. Branche
/ Sektor Hotel
. Beruf Verantwortliche
derGästebetreuung
,l
. Tätigkeiten
vonCocktailparties
Hotelführungen,
Organisation
Willkommen
derGästebeiAnkunft,
/
imRestaurant,
Abendessen,
Willkommen-heißen
derGäste
Verantwortungsbereichundspeziellen
Kategorie
undderV.l.P.
Gäste
ltirdieZimmer
der'Famous
Class"
verantwortlich
- 30/10/2007
. Datum
(von- bis)
1t5t2007
. Name
ElGreco-Rethymno,
Kreta,
Griechenland
& Adresse
des
Grecotel
Arbeitgebers (lnhaber:
Familie
Daskalantonakis)
. Branche
/ Sektor Hotel
. Beruf Verantwortliche
derGästebetreuung
. Tätigkeiten
Willkommen
Hotelführungen,
Organisation
vonCocktailparties
/
derGästebeiAnkunfr,
imRestaurant
Abendessen,
Willkommen-heißen
derGäste
Verantwortungsbereich
undspeziellen
-25t10t2006
. Datum
(von- bis)
25t4t2006
- Killini,
. Name
Grecotel
Olympia
Oasis
Peloponnes,
Griechenland
&Adresse
des
Arbeitgebers (lnhaber:
Familie
Daskalantonakis)
. Branche
/ Sektor Hotel
. Beruf Hostess
. Tätigkeiten
imRestaurant
/
Willkommen-heißen
derGäste
Verantwortungsbereich
. Datum
(von- bis)
. Name
&Adresse
des
Arbeitgebers
. Branche
/ Sektor
. Beruf
-28t42006
18t142005
- Seefeld,
AktivHotelVeronika
Östeneich
. Datum
(von- bis))
. Name
& Adresse
des
Arbeitgebers
. Branch
/ Sektor
. Beruf
. Tätigkeiten
/
Verantwortu
ngsbereich
- 30/3/2004
1t10t2003
- Patras,
Peloponnes,
Griechische
Nationalbank
Griechenland
Hotel
(Praxisausbildung
Kellnerin
imRahmen
deseuropäischen
daVinci"
"Leonado
Programms)
. Tätigkeiten
/
Willkommen-heißen
undServieren
derGästeimRestaurant
Verantwortungsbereich
Bank
(Praxisausbildung)
Büroarbeit
Konten
q
i
l,
AUSBILDUNG
&TNNNNE
. Datum
2005
(von- bis)
2004- September
September
. NameundOrganisationsart School
(SOM),University
ofSuney,
U.K.
ofManagement
BildungsAusbildungseinrichtung
. Hauptfächer
- Verhaltensorganisation,
Management/
Finanzmanagement,
Fonchungsmethoden,
HotelbesiE
in
der
Hotelindustrie,
Untemehmen
derlntemationalen
Fähigkeiten strategie
Berufliche
im
Marketing
Management,
Reise-Catering
HotelBetriebssystem,
Management,
Tourismus
- Dissertationstitel:"Die
Kundenzufriedenheit
Servicequalität,
Beziehung
zwischen
DieStudie
inderHotelindustrie'.
undKundenloyalität
. Enrorbene
HotelManagement
Qualifikation MscIntemational
. Datum
(von- bis)
2000- Juni2004
September
. Name
(A.T.E.l.),
Patras,
Griechenland
Institution
Technische
undOrganisationsart Höhere
- Ausbildungseindchtung
Bildungs
. Hauptfächer
derKonsumenten,
Verhalten
Marketing-Management,
Betriebswirtschaft,
/
Verbindungen,
lntemationale
Handel,
Intemationaler
Fähigkeiten Gästebetreuung,
Berufliche
desInformationssystems
Verwaltung
Pensonalvenraltung,
Entwicklungsstrategie,
. Erworbene
Punkte:
6,54/10
Administration,
Degree
inBusiness
Bachelor
Qualifikation A.T.E.|.
KET{NTNISSEUND
KOMPETENZEN
imLaufedesLebens
Erworben
undderKarriere.
MUTTERSPRACHE GRIECHISCH
ANDERE
SPRACHEN
English
Deutsch
Russisch
KENNTNISSE
UND
SOZIALE
KOMPETENZEN
undArbeiten
Zusammenleben
unterschiedlicher
mitMenschen
Kufturen.
Kommunikativ
esundeffizientes
Arbeiten
in derGruppe
(2.8.KulturundSport)
etc.
- fließend
inSchrift
undSprache
Ausgezeichnet
1997
Universität,
Cambridge
inEnglish",
Zertifikat
Certificate
Erstes
"FCE-Fir:st
in
of ProficiencyEnglish",
fortheCertificate
Abschluss-Zertifikat,ECPE-Examination
2004
Universität,
Michigan
inSchrift
undSprache
Fließend
(Grundstufe),
1998
Zertifikat
Deutsch
alsFremdsprache
2008
Frankfurt,
1- Univensität
Mittelstufe
Basiskenntnisse
inallenHotels
Teamaüeit
Exzellente
inSuney(UK)nahmich
anderUniversität
Während
meines
Studiums
Teamarbeit
teil.
Gruppenarbeiten
anzahlreichen
stammten
ausunterschiedlichen
ichzusammenarbeitete,
mitdenen
DieLeute,
(China,
undMalaysia).
Indien,
Libanon,
Saudi-Arabien
Nationalitäten
undKulturen
gelang
undeffektiv
zusammenzuarbeiten.
Dennoch
esunsallen,harmonisch
habeich
Während
meiner
Auslandsstudien
Umfeld:
Fähiskeiten
imkulturellen
jedoch
auchstarke
zusammengearbeitet,
mitmeinen
Kollegen
nichtnureffizient
entwickelt.
Studenten
mitanderen
ausländischen
Freundschaften
(ECDL
2009)
Progress
Computer-ProgrammeWindows
Word,Excel,
Powerpoint
XP-MSOffice
2003,
Hobby Musik,
Reisen,
Kochen
Führerschein Kategorie
B'
Referenzen können
vorgelegt
werden
aufAnfrage