RZ GC 2016 Info.indd

Сomentários

Transcrição

RZ GC 2016 Info.indd
r n7en8im.0Vo0rja0hr
Üsbuce
herIn
stardesigner.com
Be
23.embbiesr 220516.
vent!
ter- und Konsolenspiel-E
pu
Österreichs größter Com
Sept
Wiener Rathaus und Freigelände
10.
JAHR
www.game-city.at
2016
Messe · Fachtagung · eSport · Infos
Sandra Frauenberger
Die GAME CITY ist mit über 78.00
0
BesucherInnen im Jahr 2015 mittlerw
eile die
größte Veranstaltung im Wiener Ra
thaus.
Der Erfolg zeigt nicht nur, wie wic
htig und beliebt Gaming ist, es bew
eist
auch, dass der Wiener Weg, sich mit
Gaming auseinanderzusetzen, ein
richtiger ist.
Auf europaweit einzigartige Weise
verbindet die GAME CITY die Ausstellung aktueller Spieletitel mit der
Diskussion und Beratung rund um
den Umgang mit Computerspiele
n und Medienkompetenz. Im Rahmen
der GAME CITY gibt es eine eigene
wienXtra-Kinderzone für Familien
und Kinder ab vier Jahren, die Fach
tagung F.R.O.G. (Future and Reality
of Gaming) mit internationalen Exp
ertInnen und die
österreichischen Meisterschaften
in eSports.
Herzlichst Ihre
Sandra Frauenberger
Stadträtin für Frauen, Bildung, Inte
gration, Jugend und Personal
1JA0HR.
2016
Mehr als 78.000 BesucherInnen
pilgerten im vergangen Jahr in da
s
altehrwürdige Gebäude, um sich
dem Thema Computerspiele zu wi
dmen.
Dieses Jahr findet die Game City vom
ten Mal statt. Der Altersmix vom
23. bis 25. September 2016 bereits
Kleinkind bis zur PensionistIn zeig
zum zehn-
t dabei, dass
st zum medialen Alltag gehören und
ein interessantes Thema für Jedermann/frau
darstellen.
Computer- und Konsolenspiele läng
rbeit von Politik, Industrie, Medien
und Fachet die Game City eine besondere Präs
entationsmöglichkeit für Ihr Unternehmen.
Während man einerseits das breite
Spektrum an
Spielen selbst ausprobieren kann,
gibt es vor allem eine umfassende
Information in
Form von Vorträgen, Diskussionen
und Beratung durch geschultes Pers
onal.
expertInnen auf diesem Gebiet, biet
Ziel der Veranstaltung ist es, in viel
en Bereichen Missverständnisse bzw
. Unklarr die Angst vor einem Medium zu
nehmen, das
längst Kulturgut und für die Jugend
eine Selbstverständlichkeit im Allt
ag ist,
während medial bisher eher die neg
ativen Aspekte reflektiert wurden
.
heiten zu beseitigen, vor allem abe
Die „Game City“ im Wiener Rathau
s zeigt, wie moderne Jugend- und
Familienpolitik
aussieht und sachliche Information
interessant präsentiert werden kan
n. Ein Erfolg
für alle Beteiligten und ein Gewinn
für die Stadt und deren EinwohnerIn
nen.
eSport Siegerehrung
Mehr Infos und Bilder vom Vorjahr finden Sie unter: www.
game-city.at
Durch die hervorragende Zusamm
ena
Anmeldung unter www.game-city.at
Ausstellungsbereiche
Bei der GAME CITY 2016 stehen Ihn
en verschiedene
Ausstellungsflächen zur Verfügung
, die auf den folgenden Seiten vorgestellt werden und
alle einen eigenen
Charakter mitbringen und die versc
hiedensten Vorteile
für Sie bieten:
Gaming Room
(Festsaal im Rathaus)
Gaming Area I
(Arkadenhof)
Back Rooms
(Nordbuffet & Wappensaalgruppe im Rathaus)
Gaming Area II
(Freigelände)
Gaming Hall
(Volkshalle im Rathaus )
wienXtra Kinderzone
Feststiegen Kojen
Spielstationen
Gaming Room – ab € 115,-/m2
(Festsaal im Rathaus)
Der „Gaming Room“ wird im atem
beraubenden Festsaal des Rathau
ses eingerichtet. Hier soll den Besuchern die Mö
glichkeit geboten werden, jugendf
reie Spiele
selbst zu spielen und zu erleben.
Die Süd-, sowie die Nord-Orchester
loge im Festsaal stehen als erhobe
ne und somit
sehr attraktive und exklusive Fläc
he für die Aussteller zur Verfügung
. Hier besteht
die Möglichkeit diese auch als 16+
und 18+ Bereich zu nutzen.
Back Rooms – ab € 115,-/m2
(Nordbuffet und Wappensaalgruppe
Die “Back Rooms” im Wiener Rathau
im Rathaus)
s, dienen als Erweiterung des “Ga
ming Rooms”.
Die Räumlichkeiten sind auf der selb
en Ebene des “Gaming Rooms” zu
finden und
bestehen aus dem direkt an dem
Festsaal angrenzenden Nordbuffet
, sowie der
Wappensaalgruppe. Für die Ausstel
ler besteht die Möglichkeiten dies
e Räume exklusiv zu mieten und diese dann z.B.
als 16+ und 18+ Bereich zu nutzen
.
1JA0HR.
2016
LÄ CH EN
VE RF Ü G BA RE AU SSTE LL U N G SF
SCH MID T HAL LE
ZUGAN G
GA MING
ROOM
WC
FELDER STRAS SE
LICHTE NFELS GASSE
WC
ARK ADE NH OF
ZUGAN G
BACK
ROOM S
FESTST IEGE I
FESTS TIEGE II
GA MI NG HA LL
WC
16+
18+
BACK
ROO MS
F.R.O .G.
FESTSTIE GE I
EINGAN G
WC
U2
FRIED RICH- SCHM IDT-PL ATZ
SCHM IDT HALL E
WC
FELDER STRASS E
LICHTE NFELSG ASSE
WC
FESTSTIE GE II
AUSGA NG
GA MI NG RO OM
WC
KIND ER
ZON E
TI ST
G RN A
TRIT
EI
Gaming Hall – ab € 115,-/m2
Die Volkshalle im Erdgeschoß des
Wiener Rathauses
steht als außergewöhnliche Ausstel
lungsfläche zur
Verfügung. Die Halle besteht aus
drei Räumlichkeiten und
bietet viel Spielraum für die Ausstel
ler. Je nach Buchungslage, wird auc
h
die Hauptbühne der GAME CITY in
dieser Räumlichkeit zu finden sein
.
Gaming Area I (Arkadenhof, überdacht)
Der Arkadenhof im Herzen des Rat
– ab € 85,-/m2
hauses ist sicherlich ein Blickfang
für alle Besucher. Hier
steht eine überdachte Fläche zur Ver
fügung, welche perfekt für Ihren indi
viduellen Standauftritt geeignet ist.
Gaming Area II (Freigelände) – ab € 75,-
/m2
Rund um das Rathaus der GAME CITY
, stehen weitere Flächen zur Verfüg
ung, welche ideal
sind, um ein eigenes Konzept zu präs
entieren (Strand Lounge, eigenes
Zelt, Jump Turm,
Kletterwand, Extremsportarten, etc.
), oder mit Trucks bzw. anderen spe
ziellen Aufbauten die
BesucherInnen zu begeistern.
wienXtra Kinderzone – ab € 95,-/m2
Im Nordbuffet des Rathauses, direkt
neben dem Gaming Room, haben klein
ere Verlage und Publisher die Möglichkeit, zu sehr günstig
en Preisen gezielt die junge Zielgrup
pe mit Games für Kinder
anzusprechen. Es dürfen ausschließlich
Games präsentiert werden, die für Kind
er von 0 bis 10 Jahren
freigegeben sind.
Feststiegen Kojen – ab € 1.000,-/Koje
Die Kojen auf der Feststiege Eins beim
Eingang
stiege Zwei,
zum Gaming Room und bei der Fest
beim Ausgang des Gaming Rooms,
des sehr starken Besucherstroms
sind dank
sehr beliebte
Ausstellungsflächen und bieten ca.
5 m2
Ausstellungsfläche. Der ideale Auf
tritt für
Medien, Ausbildungsstätten oder
auch
kleinere Publisher.
Indie Game Area – ab € 300,- inkl.
Für Spieleentwickler gibt es ganz
besondere
Angebote in der Indie Game Area.
P R EI SE 2 0 1 6
Gaming Room, Back Rooms & Gaming Hall
Bis 40 m2
€ 165,-/m2
41 bis 99 m2 € 140,-/m2
Ab 100 m2
€ 115,-/m2
–1 0 € /m 2
b is 30 . A p ri l
*kein Früh buch erpr eis
Orchesterloge* Komplettpreis für 35 m2 Loge: € 6.000,ACHTUNG: Standbau in den Räumlichkeiten wird aus logistischen Gründen
ausschließlich von der Standbaufirma der Game City durchgeführt
(nähere Informationen in den Messebedingungen).
Gaming Tent (bei Bedarf)
Bis 40 m2
€ 135,-/m2
41 bis 99 m2 € 120,-/m2
Ab 100 m2
€ 105,-/m2
10
.
JAH R
2016
Gaming Area I
(Arkadenhof, überdacht)
Bis 40 m2
€ 115,-/m2
41 bis 99 m2 € 100,-/m2
Ab 100 m2
€ 85,-/m2
Gaming Area II (Freigelände)
Bis 40 m2
€ 105,-/m2
41 bis 99 m2 € 90,-/m2
Ab 100 m2
€ 75,-/m2
wienXtra Kinderzone*
Bis 5 m2
€ 105,-/m2
Arkadenhof
Ab
6 m2
€ 95,-/m2
Bis 40 m2
€ 90,-/m2
41 bis 80 m2 € 70,-/m2
Ab 81 m2
€ 60,-/m2
Feststiegen
Kojen*
pro Koje mit 5 m2 € 1.000,Freigelände
Bis 40 m2
€ 85,-/m2
41 bis 80 m2 € 75,-/m2
Ab 81 m2
€ 65,-/m2
Indie Game Area*
Basic
€ 300,Premium
€ 600,-
Anmeldefrist
Der Frühbucherpreis, m2-Preis minus 10,- €/m2,
gilt ausschließlich bis zum 30. April 2016, danach gelten die oben angeführten Preise. Bitte beachten Sie den generellen Anmeldeschluss am
31. August 2016. Bei Anmeldungen nach dem 31. August fällt zusätzlich
ein Spätbucherzuschlag von 10% zum regulären Preis an.
Preiskonditionen
Preise zzgl. Steuern und einmalig zu leistende Anmeldegebühr: € 200,bis 40 m2, € 400,- bis 99 m2 und € 600,- ab 100 m2. Aussteller der Game
City sind von der
Vergnügungssteuer befreit. Die Energiekosten
betragen € 3,- pro belegtem m2, als anteilige Energiekostenpauschale.
Es gelten die Messebedingungen der GAME CITY.
Gaming Room
ab € 115,- pro
m2
2
5,- pro m
b € 11
Back Rooms a
2
Gaming Area I ab € 85,- pro m
Gaming Hall ab € 115,- pro m2
2
ro m
II ab € 75,- p
Gaming Area
www.game-city.at
TI ST
G RN A
TRIT
EI
Mögliche Sonderwerbeformen:
+ Brandingflächen
+ Premium Branding (z.B. Eingangstor)
+ Promotion Packages
+ Einschaltung im offiziellen Messeheft
uvm.
Kontaktieren Sie uns!
www.game-city.at
2 0 0 7 B IS 2 0 1 5
1JA0HR.
2016
AUSSTELLER UN D PARTNER
Über 21.000 Facebook Fans!
ORF online
Heute Cover 2015
Österreich
& Standard
FA C TS 2 0 1 6
Österreichs größter Computer- und Konsolenspiele
Event: Messe, Fachtagung, eSport und wienXtra Kinderzone
1JA0HR.
2016
Gratis Eintritt
Eine Veranstaltung der Stadt Wien
Wien als Hauptstadt Österreichs mit 1,8 Millionen kaufkräftigen
EinwohnerInnen im Herzen Europas
Wiener Rathaus und Freigelände als außergewöhnlicher
Veranstaltungsort
Großes mediales Interesse und zahllose Berichterstattung in allen
Medienformen
Austragungsort des österreichischen Finales
der Olympischen Spiele für Computerund Konsolenspiele
„Future & Reality of Gaming“
Fachtagung mit internationalen Keynote
Speakers
www.game-city.at
Wir freuen uns, Sie bei der
GAME CITY begrüßen zu dürfen.
10 JAHRE
t
k
ta
n
o
K
AUSFÜH REN DE AGENTUR
Tarek Sharif, BA
MICE & Men
Projektleitung
offi[email protected]
+43 1 205 108 53 42
FACHTAGUNG
Herbert Rosenstingl
Bundesministerium für
Familie und Jugend
JÄ N N E R 2016
[email protected]
+43 1 71100 3247
Anmeldeformular unter
www.game-city.at
VERANSTALTER
eSport
Paul Pitzer
Stefan Baloh
Austrian Players League
Verein zur Förderung von Jugendlichen
wienXtra
im IT und EDV Bereich
[email protected]
+43 1 264 00 53

Documentos relacionados