Rund um die Kunst - Verlagsvertretung

Сomentários

Transcrição

Rund um die Kunst - Verlagsvertretung
Rund um die Kunst
Artur Kurkowski, Faradize - Malerei. Zeichnung. Objekte
64 Seiten, B 297 × H 210 × T 7 mm, Flexibler Einband, fadengeheftet
Die Bildwerke von Artur Kurkowski muten auf den ersten Blick surrealistisch an. Ihn aber einer der
bekannten Richtungen innerhalb dieses Stils zuzuordnen, wäre verfehlt. Er arbeitet mit
Versatzstücken aus der Wirklichkeit unserer Zeit, mit Elementen der elektronischen Bilderflut.
ISBN 978-3-944380-45-2 64 Seiten, B 297 × H 210 × T 7 mm, Flexibler Einband
15,00 €
www.worms-verlag.de
Peter Loewy, by the way - mobile phone photography
Herausgeber: Museum Goch und Pagina Verlag
ISBN 978-3-944146-82-9
192 Seiten, Format: 15 x 12 cm
www.pagina-verlag.de
Andreas Merzdovnik, Die Vier Elemente
Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Wormser Kulturzentrum
ISBN 978-3-944380-43-8
20 Seiten, B 148 × H 148 × T 2 mm, geheftet
www.worms-verlag.de
14,95 €
4€
Oh, Donna Clara – Musiktitel des Art Déco
„Musiktitel“ lautet der Fachausdruck für dekorativ gestaltete Musiknotenumschläge, die
hauptsächlich von Grafikern, nicht selten auch von bekannten Künstlern entworfen wurden. Seinen
Höhepunkt erreichte der dekorative Musiktitel in Europa zwischen 1918 und 1933. In jener Zeit
bestimmte vor allem der Designerstil Art Déco das moderne Erscheinungsbild von
Operettenmelodien, Schlagern und Modetänzen. Künstlerische Hochleistungen auf diesem Gebiet
erbrachten in Deutschland so vielseitige Grafiker wie Willy Herzig und Paul Telemann, in Frankreich
Loris und Roger de Valerio, in Österreich Otto Dely, Dryden (Ernst Deutsch) und Hans Neumann.
Texte deutsch / englisch / französisch
ISBN 978-3-905297-70-6
220 Seiten, 4-farbig, Hardcover gebunden, 30 x 24 cm
48,00 €
www.edition-clandestin.ch
Diana Okpou, Destination Unknown
Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Wormser Kulturzentrum
ISBN 978-3-944380-42-1
24 Seiten, B 148 × H 148 × T 2 mm, geheftet
www.worms-verlag.de
4€
Frédéric Pajak: Manifeste incertain 1 - Mit Walter Benjamin, rêveur abimé dans le paysage
Im Manifeste incertain 1 setzt sich Pajak mit dem Leben und Werk des Philosophen Walter Benjamin
auseinander. Manifeste incertain 1 ist der erste Band eines insgesamt neunteiligen Werks, welcher
erstmals in deutscher Übersetzung erscheint.
ISBN 978-3-905297-71-3 200 Seiten, 100 Abb. s/w, 23.5 x 18 cm Hardcover geb.
39,00 €
www.edition-clandestin.de
Torsten Passie, Martin Permantier (Hrsg.), Mandala of Life – Die psychedelische Fotokunst von
Harry C. Kane
In den Bildern des psychedelischen Fotokünstlers Harry C. Kane entwickeln sich Rausch-Welten, die
in der Natur ihren Ursprung und ihre Kraft gewinnen. Psychedelisch Reisende beschreiben
Überlagerungen der Wahrnehmung des Realen, die an die symmetrischen Muster arabischer
Teppiche erinnern. Aus solchen visionären Erfahrungen gestaltete Harry C. Kane seine Kunst.
Durch seine Bilder wird das Erleben von aussen angeregt, um sich nach innen zu vertiefen. Die
Wahrnehmung wird befremdet und aus Konditionierungen gelöst, Unwillkürlich lässt man sich
in die Tiefen dieser ungewöhnlichen Bilder hineinfallen. Viele Mandalas spielen großartig mit dem
Licht. Licht selbst wird zum Gegenstand, und eine unglaubliche Vielschichtigkeit wird in den Farben
und Formen dieser Kunst erlebbar. Harry C. Kane gehört zu den ausdrucksstärksten psychedelischen
Künstlern des 20. Jahrhunderts.
Zweisprachig deutsch /englisch. Format DIN A 4
ISBN 978-3-03788-382-2
ca. 120 S., mehr als 200 farbigen Abb.
ca. 29,80 €
www.nachtschattenverlag.ch
Pavel Schmidt, Befallerscheinungen / Veneral Diseases / Maladies Vénériennes
Wissenschaftliche Anschauungstafeln, Tafeln als auch Präparate, werden vom Künstler Pavel Schmidt
ergänzt und erfahren Gegenüberstellungen durch bildnerische, kunstgeschichtliche, sprachliche,
literarische, musikalische Gegebenheiten. Die ungewöhnliche Begegnung von Bekanntem mit
Unerwartetem ermöglichen beim Betrachten eine reiche Spannbreite an Anspiegelungen,
geistreichen Verknüpfungen und bissigem Humor. Bereits erschienen.
ISBN 978-3-905297-55-3
240 S, 4-farbig Hardcover geb., 28.5 x 21.5 cm
48,00 €
(Vorzugsausgabe Buch mit Spezialobjekt, nummeriert und signiert 1/11 – 11/11 Preis auf Anfrage)
www.edition-clandestin.ch
Max Schwimmer, Im Bann des Expressionismus
Aquarelle, Zeichnungen, Holzschnitte 1918–1919
Katalog zur Ausstellung in der Galerie Remmert und Barth, Düsseldorf
zum 120. Geburtstag des Künstlers.
Format: 12,5 x 17,5 cm, Umfang: 120 Seiten, Deckenband, Fadenheftung, 4-Farb-Druck
ISBN 978-3-944146-88-1
12,00€
www.pagina-verlag.de
Irene Trawöger, Margit Rullmann (Hg.innen), WELT WEISE FRAUEN
Philosophinnen von der Antike bis zur Neuzeit in Wort und Bild portraitiert
Ein besonderes Kunstbuch und ein spannenden Einblick in das Denken der Frauen.
Zu allen Zeiten strebten Frauen nach Wissen und Weisheit, formulierten ethische Ideen, dachten
über Religion nach, lehrten Denken, äußerten gesellschaftskritische Thesen und beurteilten das
Verhältnis von Frauen und Männern. Die Wiener Künstlerin Irene Trawöger und die Philosophin
Marit Rullmann präsentieren eine besondere weibliche Philosophiegeschichte, die zugleich ein
ungewöhnliches Kunstbuch ist: kurze Aufsätze von mehreren Forscherinnen zu Biografischem und
wichtigen Grundzügen des Denkens der weltweisen Frauen sowie ausgewählte Zitate aus ihren
Werken – eingebettet in lyrische Annäherungen und biografische Gemälde, die den Lebenskosmos
von jeder der 22 gelehrten Frauen blitzlichthaft erhellen. Mit Porträts zu: Aspasia, Caterina von Siena,
Charlotte Perkins Gilman, Christine de Pizan, Edith Stein, Flora Tristan, Georg Sand, Germaine de
Stael, Hannah Arendt, Hedwig Dohm, Hypatia, Lou Andreas-Salomé, Marie de Gournay, Mary
Wollstonecraft, Moderata Fonte, Olympe de Gouches, Phemonoe, Rosa Mayreder, Sappho, Simone
de Beauvoir, Simone Weil und Theano.
ISBN 978-3-93623-64-9
210 S. , 22 farbige Gemälde, 21 x 21 cm, geb.
29,95 €
www.christel-goettert-verlag.de
www.verlagsvertretung-schaefer.de