Anzeiger Luzern, Ausgabe 30, 25. Juli 2012

Сomentários

Transcrição

Anzeiger Luzern, Ausgabe 30, 25. Juli 2012
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TW1tDAxNQUAwo10-g8AAAA=</wm>
<wm>10CFWMMQ7DMAwDXySDIkQ7qsciW9ChyK4l6Nz_T4ULdOhw4HK845hq-HLfH-f-nA5QptxCmi61xG_7xGAQzhsSDI1Nf751Ag7WcgzDGIU0uHlUZ5ZzFWq9Ee19vT4rqHJFgAAAAA==</wm>
Jeder braucht
ucht
uch
htt e
ei
ein
n SSchutz
Schut
Schutzengeli
chuttzzen
zenge
www.schutzengeli.ch
w ssc
sch
hutz
ttze
eng
enge
ge ch
Mittwoch,
25.
Juli
2012
www.calendaria.ch
|
Nr.
30
|
82.
Jahrgang
|
Auflage:
101 240
Ex.
|
www.anzeiger-luzern.ch
SHIMAINSTITUT
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzMDcwMgAA30exEQ8AAAA=</wm>
WHOPPER JR.®
GRATIS!
Bei Kauf eines WHOPPER®
Gültigkeit: 7 Tage ab Publikation. BURGER KING® Bahnhof Luzern, Gleis 3
TANTRA 1
7.-9. SEP 2012
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzMDQxNgIAsuDGxA8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDUwNAUAqAGf3Q8AAAA=</wm>
1.90
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzMDIwMQcAyIVR7g8AAAA=</wm>
• Autoreifen • Motorradreifen
www.interpneu-reifen-online.ch
Interpneu AG, 6275 Ballwil
Telefon 041 448 17 37
<wm>10CFWMoQ6AMBBDv-iW9ra7AZNkjiAIfoag-X_FhkM0aZvXbluxgE9r3c96FAJq4nRTFpqFGd7LFKZJCzKjgrrQGSMtpR8vrgChbTCCLIyNLt0ztTn3oOOhjTU8PNf9AgdQI8OAAAAA</wm>
<wm>10CFWMsQ6DMBBDv-gi2-kdRzNWbIgBsWdBzP3_qYGtkr08PXtdmxc8_SzbseyNgNyCDnqje5kRA75KphpCFKg3UqzzlP7nWwgg1G_HECZ2pAkjvUbtYxwP0_34Pa8f8ELv_oAAAAA=</wm>
HERZENSLUST
26.-30. SEP 2012
BROSCHÜRE GERNE ANFORDERN
DANIELE KIRCHMAIR
041 420 30 22 www.shimainstitut.ch
<wm>10CFWKoQ6AMAwFv4jmtVu7jkoytyAIHkPQ_L9imUOcubveQwmTre1nO4IB0cUgyCVYlSpsyEzuEigyAsuKCudUs__-S814Jk1Q5SzO9N7PB1cfVVdmAAAA</wm>
Tel. 041 249 92 00
Pure Eleganz
Premiere, Passion
und Prominenz
Die Familie Knie tourt seit
vielen Jahren durchs Land
und zeigt den Schweizern
die zauberhafte Welt des
Zirkus. Am Freitag präsentierten die Knies das neue
Programm «Passion cirque» erstmals in Luzern.
Unter der Zirkuskuppel
waren sowohl traditionelle Pferde- und Elefantennummern zu sehen als
auch eine Artistentruppe,
die vor Energie nur so
sprühte. Einem ganz besonderen Ereignis wohnten die Zuschauer am
Sonntag bei: Zirkuspfarrer
Ernst Heller taufte Chanel
Marie, das Töchterchen
von Géraldine Knie und
Maycol Errani. Taufpatin
ist Prinzession Stéphanie
aus Monaco (Seite 3).
Bild Heinz Steimann
SVP fordert einen Sozialinspektor
Der schönste Flecken auf Erden
Endlich Sommer. Dazu Ferien,
hach, das Leben kann so schön
sein. Eine kleine Spazierfahrt im
Cabrio entlüftet Geist und Seele.
Oben der blaue, wolkenlose
Himmel, links die stolze Rigi,
vorne die mächtigen Alpen und
rechts der malerische Vierwaldstättersee. Da hat der Stress
einfach keine Chance! Natürlich lockt das schattige
Gartenbeizli im pittoresken Kurort zur Einkehr. Die
Vorfreude auf einen leckeren Coupe und eine Latte
e
t
z
t
e
l
CHF
grösste Auswahl, bester Preis
Die besten Reifen-Preise!
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDM1MgQAd_uh5Q8AAAA=</wm>
<wm>10CFWMoQ7DMAwFv8jR87OduA2cyqqBqTykGt7_o6ZlA0dOp9v3HgUPr-19bJ-uAEMq1I1dI8qCOqWXTHY0OqFckVaN3uyvl0pAwXE3gib0gRRzMYxADuV9mM5iHn_n9wKDQ7IcgAAAAA==</wm>
Einzelpreis:
Granittische
BEZIEHUNG, LIEBE, SEXUALITÄT, SPIRITUALITÄT
FRAU-SEIN, MANN-SEIN, PAAR-SEIN
SEMINAR FÜR FRAUEN & MÄNNER
<wm>10CFWMMQ6EMAwEX-RovbZDQkqUDlEg-jSnq-__1QU6ii1mNNp9b5HwbOvH1c-mAEMyFhBNI1JFntJTKWwwBKFc1b14OOqrl0xAwXE3AhPEUBODeB2-TOD9MJ0pc_p9vn84AT3ZgAAAAA==</wm>
|
Macchiato dazu ist gross – keine Zweifel, das Paradies
hat seine Filialen auf Erden! Wie schön, ein Tisch
direkt am See, die Wellen säuseln, plätschern, brausen
auf, sie scheinen Fangis zu spielen, wie Kinder ohne
Sorgen und Nöte. Entspannung pur! Nicht einmal das
Servierpersonal kann die Idylle stören. Als ich tatsächlich auch noch bemerkt wurde und endlich bestellen
konnte, sind die Schatten zwar bereits etwas länger,
dafür aber waren diese Zeilen schon geschrieben. Ein
Adieu, Danke beim Verlassen des herzigen Restaurants habe ich nicht gehört. Service-Wüste Schweiz,
du lebst! Jörg Lüscher
.
.
.
e
Tag
RAUS!
VERKAUF
Laut SVP-Fraktion ist die
Zeit reif für einen Sozialdirektor in Luzern.
Bereits mehrmals hat die SVP-Fraktion den Stadtrat aufgefordert, in
der Sozialdirektion die Stelle eines
Sozialinspektors zu schaffen. Das
neuste Postulat dazu ist vergangene Woche auf der Staatskanzlei
eingegangen. Auf eine frühere
Motion hatte der Stadtrat geant-
wortet, es genüge, wenn ein
spezialisierter Sozialdirektor in
schwierigen Fällen hinzugezogen
werde. Der Emmer Sozialdirektor
Claudio Bauer hat ein 100-ProzentPensum, die Hälfte davon arbeitet
er im Auftragsverhältnis für die
Stadt Luzern sowie für die Gemeinden Horw, Kriens, Root, Buchrain
und Wolhusen. Auch andere
Gemeinden ziehen den Sozialinspektor bei Bedarf hinzu. red
4R5ab%
att
1499.–
statt 2738.–
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDUwNgEAvFOumA8AAAA=</wm>
Wohnwand
<wm>10CFWMoQ7DMAwFv8jR83MSuzOcyqqCqtxkGt7_oyljA8fu7jhyNPx47ue9X6kAh0wdsJ5BNnRPhrU-R8J1I5QPhLlFTP75MgkoWMsRuOhWCLEpZhWupVyHWjV6-7zeXxJyLAmAAAAA</wm>
bis 28. Juli 2012
jetzt zusätzlich 10%
auf alle reduzierten Artikel
MÖBEL EGGER, Luzernstrasse 101, 6274 Eschenbach/Luzern, Tel. 041 449 40 40, www.moebelegger.ch
Inserate: 041 227 57 57, Fax: 041 227 56 57 | e-mail: [email protected] | Redaktion: 041 429 52 52 | e-mail: [email protected]
Sport Outlet
M a rke n a r t i ke l K r i e n s
-25%
4.50
statt 6.-
Züger
Mozzarella Trio
6.90
statt 9.20
LC 1 Box 1. August
45% F.i.T., 3 x 150 g
assortiert, 8 x 150 g
5.95
<wm>10CAsNsjY0MLQ01zUwM7W0NAcAkBxSvw8AAAA=</wm>
<wm>10CFXKKQ6AQAwAwBfR9O6WSrJugyB4DEHzfwXBIcbNGGWAn6Wve9-KkDImdMuMEmZQpRIK0FYYrIzEM4YacUr79aO9VxKF0z0pxU3hPq8H1fsks2UAAAA=</wm>
statt 7.50
Frisco Rakete
12er-Pack
FRISCHE – AKTIONEN
AB MITTWOCH
-33%
4.30
2.60
2.80
Pflaumen rot
statt 4.95
Agri Natura
Cervelas
Schweiz
500 g
Spanien/Italien
kg
3.95
statt 4.20
Ramati CherryTomaten
Ritz Tiroler Cake
3 für 2
Unsere Servicemonteure
sind für Sie in Luzern
unterwegs.
300 g
<wm>10CAsNsjY0MLQw1TUwNzYzNAUA29WM3w8AAAA=</wm>
Christof Dreier, Servicetechniker
<wm>10CE3LoQ6AMAxF0S9iea-l20olmVsQBI8haP5fsaAQ153be1jC19q2o-1BsNqEopkWop5YNMicRAJZKKAsqJjhOsSfnxXFXGZkNYfTdOzPdb9BGm_VZQAAAA==</wm>
Bürgenstrasse 9, 6005 Luzern · T 041 360 39 49 · www.elektro-aregger.ch
Das Wochenangebot vom Montag, 23. bis Samstag, 28.7.12
Elektroscooter NEU!
Jetzt profitieren !
PC-Probleme?
Professionelle Hilfe!
Windows und Linux, Internet – ADSL –
VDSL, Virenschutz, Netzwerke/Web-Cams,
Planung u. Installation. Hardwareberatung.
Rufen Sie uns an: wbi ag
Brünigstrasse 18, 6005 Luzern
Telefon 041 368 10 57
Mail: [email protected]
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzMDUxNAEAUrDxkA8AAAA=</wm>
<wm>10CFWMMQrDMBAEX3Rid08npFwZ3BkXIb0a4zr_r2KlC8s0yzD7nlHw47kd7-2VBBTWEJU1GVEGWg4vUd0TogvUA93JGgN_vjUBhOZyDDL6RDd1oya1WIX7073yOa8voNXJF4AAAAA=</wm>
–.60
VRone
-33%
statt -.90
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDU0MwMA4qwVCg8AAAA=</wm>
Volg LagerBier
<wm>10CFWMMQ4CMRADX5TINvJGYUt03YkC0W-Drr7_V1zoKCxNMeN9T3f89tie7-2VBOQWNCOSdp-IFNgViZAu1J2-wYNz_OktBBCq5TREk4pumheXh4taD7VqRD8_xxfF1oYNfwAAAA==</wm>
Lebensimpulse.ch
<wm>10CAsNsjY0MDS21DW3MLI0twAAQwIoDg8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDAx1jUxMTA3MAYAHS0rLw8AAAA=</wm>
Bewegt das Leben
<wm>10CB3MOw7DMAwE0RNJ4IqmyA3LwJ3hIsgF_FPt-1cxUgzwqlmWtCr_3vP6nT8JgbJ4NHokzCqlp_YaJlOKg03QXjCI0XvkMRQxrih0HWWie9k68Wh_FtemVKv3OX74bvt5agAAAA==</wm>
25% Rabatt
<wm>10CEXKIQ6AMAwF0BOt-e0K3ajchloQQDgBQXN_RcAgnnu9-0D4lLbsbXUGNAZVGKJrSpRtdBY1EnUYZwHLxHhHVvi_Q6lhA2bgANN9Xg9o9_zCXQAAAA==</wm>
Dose, 50 cl
2.50
100km/h
RW 70km
www.sauberfahren.stadtluzern.ch
Kambly Army
Biscuit
100 g
Mehr Heimat.
Neuhaltenstr. 1, 6030 Ebikon, Tel. 041 444 10 20
-33%
-25%
Hair Extensions Center
Aktion gültig bis 31. August 2012:
<wm>10CAsNsjY0MDA00jUytjSwNAUAshCJjQ8AAAA=</wm>
Haarverlängerung Fr. 550.–
Haarverdichtung Fr. 350.–
<wm>10CB3JsQ3DMAwEwIko8CmR0oel4c5IEWSCQFbt_SsHLq6640gv-tj293f_JFRhYpVKT7gXamR4AYOpHbD_v1DdrfXu2THaOUfIpE5puk4hq8kacLVYP4DlmusGF6IAnGoAAAA=</wm>
www.Hair-X-Luzern.ch / 079 922 22 44
5.20
12.70
Zweifel Chips
Nesquik
Nature, 300 g, und
Paprika, 280 g
statt 7.90
White Zinfandel
Caswell
75 cl, Jg 2011
LINDT SCHOKOLADE
4 x 100 g,
Milch Extra, Milchnuss,
Cresta Classic, Lindor Milch
VOLG CAFÉ ESPRESSO
Bohnen oder gemahlen,
500 g
(Jahrgangsänderung vorbehalten)
Beutel, 2 x 1 kg
5.50
statt 6.30
statt 6.50
statt 15.90
-30%
4.70
Rio Mare Thon
div. Sorten,
z.B. Thon in Olivenöl,
3 x 80 g
Einzigartige Ausstellung
exklusiver Einrichtungen
9.20
Neue Luzerner Zeitung AG,
Verlag Anzeiger Luzern, Maihofstrasse 76, 6002 Luzern
Tel. 041 429 52 52, Fax 041 429 58 69
www.anzeiger-luzern.ch, [email protected]
Sinalco
6 x 1,5 l
Geschäftsleitung
-25%
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDU3NgcAgxToBA8AAAA=</wm>
div. Sorten,
z.B. Erdbeeren, 370 g
Bruno Vonwil, Geschäftsleiter
Jörg Lüscher
Redaktion
<wm>10CFWMMQ7CQAwEX-TT7nK2Ay5RuogC0V-DUuf_VS50FCuNVqPZtvKG357r67O-i4Dcgp63LLq3O6IENkUhoYl6EE6wd_zpFgIIjcsxpE0krIcBQ7EM6irMryeyHd_9BLKNk1h_AAAA</wm>
Maihofstrasse 76, 6002 Luzern, Tel. 041 429 52 52
Fax 041 429 58 69, [email protected]
Redaktions-Team
Das freundliche
Einrichtungshaus mit
dem eleganten Stil
Taft Styling
div. Sorten,
z.B. Haarspray ultrastark,
2 x 250 ml
7.75
statt 9.40
5.60
statt 26.75
statt 8.10
statt 14.20
Palmolive Dusch
div. Sorten,
z.B. Milch & Honig,
2 x 250 ml
CASTEL MERINGUES
100 g
3.10
statt 3.75
430 g
STEDY HÄRDÖPFEL-GWÜRZ
3.90
In kleineren Volg-Verkaufsstellen
evtl. nicht erhältlich
statt 4.60
Alle Ladenstandorte und Öffnungszeiten finden Sie unter www.volg.ch.
Dort können Sie auch unseren wöchentlichen Aktions-Newsletter
abonnieren. Versand jeden Sonntag per E-Mail.
SIPURO
div. Sorten,
z.B. Badreiniger, 2 x 500 ml
Leserzahlen
105 000 LeserInnen
(Quelle: MACH-Basic 2012-1)
101 240 Exemplare
Erscheinung
Wöchentlich am Mittwoch
Anzeigen/Verkauf
div. Sorten,
z.B. Pulver Color Box,
40 WG
VOLG
DELIKATESS-GURKEN
Jörg Lüscher, Redaktionsleitung (jl)
Andrea Renggli (ar)
Corinne Vogel (cv)
Auflage
Maga
300 g
statt 6.60
Pfistergasse 8 · Luzern
www.wohnteam.ch
19.90
6.40
10.95
Publicitas AG, Maihofstrasse 76, 6002 Luzern
Tel. 041 227 57 57, Fax 041 227 56 57
[email protected]
Inserateschalter
2.35
LZ-Corner, Pilatusstrasse 12, 6002 Luzern
Öffnungszeiten Mo–Do 8.30–18.00, Fr 8.30–17.00 Uhr
Inserate online aufgeben
statt 2.80
www.publicitas.ch
Inserateschluss
5.85
Montag, 15.00 Uhr
Abopreise
statt 6.90
<wm>10CAsNsjY0MLQw0DWwNDOyNAcAFNZcPg8AAAA=</wm>
BONNE MAMAN
KONFITÜRE
IMPRESSUM
Verlag
statt 13.80
7.70
statt 9.40
<wm>10CFWMsQ6DMBBDv-gi2_QuXDNWbKhDxZ4FMfP_UwMbg2XZenrr2rzgzmf5bsuvEZxhyFDWRveSiCZlidGoTIF6s0oMRTx4CwGE-sUYqjE7J_PZnP01jaHLMD4f1nLuxx-ayYKugAAAAA==</wm>
Einzelabo (51 Ausgaben), 3 Monate Fr. 50.–,
6 Monate Fr. 70.–, 12 Monate Fr. 100.–, inkl. 2,4% MwSt.
Vertrieb
Prisma Medienservice AG
Vertragungsdienst Anzeiger Luzern
Maihofstrasse 76, 6002 Luzern,
Tel. 041 429 52 52
E-Mail: [email protected]
Die irgendwie geartete Verwertung von in dieser
Ausgabe abgedruckten Inseraten oder Teilen davon,
insbesondere durch Einspeisung in einen OnlineDienst, durch dazu nicht autorisierte Dritte, ist
untersagt. Jeder Verstoss wird gerichtlich verfolgt.
Mitglied Verband Schweizerische
Gratiszeitungen (VSGZ)
Leute
3
ANZEIGER-LUZERN.ch – Nr. 30 Mittwoch, 25. Juli 2012
Diese Woche
nachgefragt
... bei Fredy Knie
Die Werbeagentur Jung & Jung mit Julian, Jessica und Peter Jung
arbeiten öfters mit dem Circus Knie zusammen.
Zum ersten Mal an einer Zirkus-Premiere:
Maria und Georges Gallati aus Kriens.
Taufgotte von Chanel Marie, Prinzessin Stéphanie aus Monaco, mit
Pfarrer Ernst Heller und Mary-José Knie-Galland.
Der Schweizer National-Circus Knie gastiert
EvEnT
der
WochE zurzeit auf der Luzerner Allmend
Taufe
und Premiere
Während der Sommerferien ist der Circus
Knie jeweils in Luzern zu Gast. Wie ist das
Zentralschweizer Publikum?
Das Publikum ist wegen der Ferienzeit
entspannter und weniger vom
Arbeitsalltag beeinflusst. Die Stimmung
bei den Vorstellungen auf der Luzerner
Allmend ist immer ausgezeichnet.
Seit über 200 Jahren gehören Sie zu den
ältesten und führenden Zirkusunternehmen Europas. Haben Sie sich je ein Leben
ausserhalb der Manege vorgestellt?
Damit habe ich mich nie beschäftigt.
Der Circus Knie ist mein Leben. Wenn
ich nicht im Zirkus leben würde, wäre
nur ein Beruf mit Tieren in Frage
gekommen .
Im Circus Knie erlebten 2000 Zuschauer die Taufe von Chanel Marie:
Zirkuspfarrer Ernst Heller taufte das Töchterchen von Géraldine Knie
im Beisein ihrer Taufpatin, Stéphanie von Monaco. Bilder: Heinz Steimann
Renate Raven und Sepp Gussmann, Komponist des Schlagers
«Ruki-Zucki», fuhren 400 Kilometer zur Taufe.
Zum 94. Mal präsentiert der Circus Knie
seinem Publikum ein hochkarätiges
Programm. Gehen Ihnen bei der
Programmgestaltung nie die Ideen aus?
Dem Publikum ein neues, hochstehendes Programm zu bieten, ist eine
anspruchsvolle Ausgabe. Dank unseren
sehr guten Kontakten können wir
immer die weltbesten Artisten
verpflichten. Wenn es eine neue
Nummer gibt, dann erfahren wir dies
rasch. Die Zirkuswelt ist klein.
Wie wird der Circus Knie in 20 Jahren
aussehen, wenn Chanel Marie als
Vertreterin der 8. Generation der
Knie-Dynastie den Namen des Schweizer
National-Circus weitertragen wird?
Zirkus bleibt Zirkus. Es gibt zwar
Elemente wie Musik, Licht, Choreografie
und artistische Darbietungen, die dem
Zeitgeist angepasst werden. Aber der
Grundgedanke des Zirkus, ein Spektakel,
das Jung und Alt begeistert, soll
beibehalten werden. Artistisch
bewegen wir uns auf sehr hohem
Niveau. Während früher die Artisten
traditionellen Zirkusfamilien entstammten, sind diese heute vielfach Spitzensportler, die in Zirkusschulen ausgebildet werden.
Interview Heinz Steimann
Zirkuspfarrer Ernst Heller tauft Chanel Marie Knie, während ihre Taufpatin,
Stéphanie von Monaco, stolz ihre Ärmchen hält.
Weitere Bilder auf
www.anzeiger-luzern.ch
Kurzmeldungen
Weltrekordler und Hochseilartist Freddy Nock mit
seinem Sohn Leo Freddy Gonzalez Nock.
Fredy Knie, der artistische Direktor des
Schweizer National-Circus Knie.
Chris-Rui Knie, Chanel Marie Knie und Ivan-Fréderic Knie sind
die 8. Generation der Knie-Dynastie.
Bus wird bis zu Büttenen verlängert
(pd) Die VBL-Trolleylinie 6 wird definitiv
ins Büttenenquartier verlängert. Mit
ersten Bauarbeiten ist im Herbst zu
rechnen. Der Trolleybus wird die
Büttenen ab Dezember 2013 befahren.
Dadurch ergeben sich in den Quartieren
Würzenbach und Büttenen je ein
10-Minuten-Takt in den Hauptzeiten.
Präsident hat bei Agile gewechselt
(pd) Der neue Präsident von Agile
Behinderten Selbsthilfe Schweiz heisst
Stephan Hüsler aus Luzern. Angie
Hagmann. die bisherige Präsidentin, tritt
per sofort zurück.
Seit 1970 führt die Familie Wipf das grosse Buffet des Circus Knie:
Peter (Senior) und Mike Wipf (Junior).
«Heu obe abe», die Kapelle von Pfarrer Ernst Heller, mit Ruedi
Wendelspiess, Theo Duss, Martin und Hans Heller, Heinz Eltschinger.
Er hat den Zirkus im Blut: Markus Achermann mit
Tochter Martina und Gattin Lilian.
Bis zu 70% auf Ausstellungs-Geräte und Ausstellungs-Küchen
Ihr Reparatur- und Service-Spezialist für Haushaltgeräte aller Marken
WIR SIND SOFORT DA …
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzsDAxMAMA4jiOlQ8AAAA=</wm>
wenn die Waschmaschine streikt, der Geschirrspüler nicht mehr will und der Kühlschrank nicht mehr kühlt und, und, und …
<wm>10CFWLMQ4CMQzAXpTKSS9pSkZ024kBsXdBzPx_Am5j8GLZx1HeOLnut8d-LwVzCXIjKtybq5UOGmMWQ9VQu5A-NzzHXy9hoNj6NUIXi6UhpHTWTF_fuZ-OSbT38_UBI_ufR4AAAAA=</wm>
<wm>10CFXKqw7DMBAEwC-qtbv2PdyDlVkUEIWXVMX9fxQprGDYbFtZw-219nMdRUD2cOSAl5s1o4qBhpiFLheoJ63LRvb4-2_XJF0cqZkx2T3b7_O9ALcRpfBmAAAA</wm>
Te l . 0 41 3 17 2 0 3 0 w w w. k u r t f i s c h e r. c h
L u z e r n
l
B a a r
l
Z ü r i c h
160 erfolgreiche Coop-Lehrabgänger
(pd) 160 Coop-Lernende aus der Region
Zentralschweiz und Zürich haben
erfolgreich ihre Grundbildung abgeschlossen.
Das sind die beliebtesten Kindernamen
(pd) Leonie und Sarah teilen sich 2011
den ersten Platz bei den beliebtesten
Mädchennamen im Kanton Luzern und
verdrängen Lena von der Spitze. Bei den
Knaben belegt neu Elias anstelle von
Luca die Spitzenposition, wie Lustat
Statistik Luzern mitteilt.
Neuer Präsident des Rotary Clubs Luzern
(pd) Theo Jost, ehemaliger Chef von
Coop Zentralschweiz-Zürich, ist neuer
Präsident des Rotary Clubs Luzern-Seetal.
Als Programmchef unterstützt ihn der
CEO der Pistor-Gruppe, Markus Lötscher.
Pizzerias
ANZEIGER-LUZERN.ch – Nr. 30 Mittwoch, 25. Juli 2012
Ristorante La Terrazza
to
d el l a N
a
i
r
o
a
Unsere Öffnungszeiten:
Montag bis Mittwoch,
7 bis 18.30 Uhr
Donnerstag und Freitag,
7 bis 0.30 Uhr
Samstag, 8 bis 16 Uhr
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzMDWyMAIAnNLdrA8AAAA=</wm>
< wm >1 0C As Ns Yj 0M DA y1 TU zM DW ys AQ AF As PO w8 AA AA =< w
/ m>
<wm>10CFXKIQ6AMBBE0RPRzMzS7kIlqWsQBI8haO6vSDAE8fPM773mhLelrXvbKgHloSArVKWS3D_hnARqRsDMyPj9B0MeTrcsGkaFMd3n9QDO_utAZgAAAA==</wm>
< wm >1 0C FW KM Qq AM BA EX 2T Y2 Q
- uF 1N Ku mA h9 Zj 7i 8f gr 4V gs Qz Mb O9 VA 94 bt d3 bV gW gT ga ll 0p ay Jk kf aU Qw hk OE 3H 7j 39 iIwi YM Q4 J CY P9 3k 9j _o bn GY AA AA =< w
/ m>
Wir freuen uns auf Sie.
Bis bald bei uns:
Monika Klingler und
Otmar Gemperli mit Team
Sonntag Ruhetag
Telefon 041 459 01 10
[email protected]
Spitalstrasse 21, 6004 Luzern
Tel. 041 420 44 72
Mo–Fr 8.30 bis 22Uhr
Sa 17 bis 23 Uhr
Sonntag Ruhetag
Mittags, 11.30 bis 13.30 Uhr
Abends ab 18 Uhr
Montagabend Pizzeria
geschlossen
do
www.cafebar1313.ch
72
r fs
13
13
13
e - a way
tak
<wm>10CFWKOwqAMBAFT2R4--J-YkpJFyzE3kasvX-lWAgWw8AwvVdNeJnbsrW1CkAdDJqlVNKSOz_DpRDCCQElouTfvxsixqdo0CIbJF3HeQMrQF5ZZAAAAA==</wm>
r
Gewinnen Sie ein Pizzaessen im Wert von Fr. 100.–. Und so gehts: Finden Sie heraus,
in welcher Pizzeria, die auf dieser Seite inseriert, das Foto aufgenommen wurde, und
senden Sie den Namen der Pizzeria an: [email protected] oder per Postkarte
an Anzeiger Luzern, Maihofstrasse 76, 6003 Luzern.
IA
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzMDU2tAQAatoP6w8AAAA=</wm>
Metzgerrainle 9
6004 Luzern
Telefon 041 410 36 31
[email protected]
R
PIZZA VOM HOLZOFEN
te
Luzernerstrasse 36
6030 Ebikon
www.megarontal.ch
1313
< wm >1 0C As Ns Yj 0M DA y1 TU zM DW yN AA A8 YL W
I w8 AA AA =< w
/ m>
< wm >1 0C FW Ks Qq AM Aw Fv 8j y8 my ax 7I Sr Ti uI 4s 4- _- T6 CA 4H Mf B9 V4 14 WV uy 9b WK gB 1K FA GK m
l SG T_ DJ Aj hB Ec e3 TN _- 64 kj c0 hj 3i YP 5W u4 7w Bs DI ne GY AA AA =< w
/ m>
Un
041 420 07 08
e rd i e n s t
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzMDUyswAADBaL0g8AAAA=</wm>
<wm>10CFXKqwqAQBBG4Sdy-Wdm5-ZG2bYYxG4Rs--fBINgOHzljNG04G3p6963RgDrZFC2aMxW3PkTTskgnhEgTUH-_sPMU4MqUVZxkbByn9cDxyziR2UAAAA=</wm>
R ISTOR A N T E
FE
/ PIZZ
BAR
E
Lief
PIZZA
CA
Tra
t
nn
Il piacere di mangiare bene
www.restaurant-dellanonna.ch
tra
sse
8, 604
sw
4 Udligen
il, 0
4
Absender nicht vergessen. Einsendeschluss ist jeweils der kommende Montag nach
Erscheinen dieser Ausgabe. Korrespondenz wird keine geführt. Der Rechtsweg ist
ausgeschlossen. Der Gewinn wird nicht in bar ausbezahlt. Gewinner werden schriftlich informiert. Viel Erfolg!
Persönlich
5
ANZEIGER-LUZERN.ch – Nr. 30 Mittwoch, 25. Juli 2012
Walter Bäni vom Velo Club Pfaffnau: Erinnerungen eines ehemaligen Olympia-Teilnehmers
Ein unvergessliches Erlebnis
Walter Bäni erinnert
sich mit einem lachenden und mit einem
weinenden Auge an das
Abenteuer Olympia.
W
ir schreiben das Jahr 1976, der
19-jährige Walter Bäni, damals
Mitglied beim Velo-Club Pfaffnau, qualifiziert sich als letzter Schweizer
für die Olympischen Sommerspiele in
Montreal. Der «Blick» titelt gross: «Bäni
unser letzter Mann in Montreal.» Das sollte keine Anspielung auf das Leistungsvermögen des damaligen Schweizer Meisters
im Radsprint sein, hinter der Schlagzeile
steckt aber sehr wohl eine Dramatik.
Substanz gekostet. «Zusammen mit dem
Reisestress und der Zeitverschiebung, das
war ganz einfach zu viel», erinnert sich
Bäni. Besonders ärgerlich ist, dass dieser
Ausscheidungskampf aus seiner Sicht
eigentlich unnötig gewesen wäre, «weil
ich klar die Nummer 1 war in der Schweiz».
Für Walter Bäni steht fest, dieser unsinnige Qualifikationsstress sei gegen ihn
persönlich gerichtet gewesen, «weil ich als
unbequemer Nonkonformist oft meine
eigenen Wege gegangen bin, und beispielsweise die aus meiner Sicht wenig sinnvollen Trainingsempfehlungen von Oscar
Plattner ignoriert habe».
«Grüezi Herr Bundespräsident, ähhh ...»
«Ja, ich traure dieser verpassten Medaille manchmal noch nach», gibt Walter Bäni
offen und ehrlich zu. Verbittert oder vergrämt wirkt er aber nicht, das würde auch
nicht zu seinem Naturell passen. «Alles
was dir im Leben widerfährt, hat einen
«Tödliches» Selektionsverfahren
Walter Bäni erreichte im Olympia-Ren- Grund und bringt dich weiter, wenn du
nen (Kilometerzeitfahren) Rang 8. Bravo! bereit bist, das Positive zu suchen», lautet
Eine Top-Ten-Klassierung an Olympischen seine Philosophie.
Walter Bänis Erinnerungen an Olympia
Sommerspielen, das ist doch etwas, sollte
man meinen. Nicht für den Athleten sel- sind sonnendurchflutete und voller positiv
ber, er war bitter enttäuscht und musste lustiger Anekdoten: Zum Beispiel das Zusich seinen grossen Frust vor der Medien- sammentreffen mit den anderen Olympiakonferenz buchstäblich
teilnehmern, «ich war ein
scheuer Banklehrling und
aus dem Leib heulen.
habe alle ehrfurchtsvoll geUnd noch heute bedrückt
Ich hätte die
es ihn, wenn er sich zusiezt»,
schmunzelt Bäni. Oder
Medaille ganz
der Empfang im Bundeshaus
rückerinnert: «Ich war mir
bestimmt geholt. Bern, «bei dem mir peinlicherziemlich sicher, in Montreal eine Medaille zu holen.
weise beim Händeschütteln
Denn die Zeit, die für die
der Name des BundespräsiSilbermedaille gereicht hätte, war ich im denten einfach nicht einfallen wollte» (es
Vorfeld gleich dreimal hintereinander ge- war Rudolf Gnägi), oder das Interview, das
fahren», so der gebürtige Uerkheimer (AG). er vor dem Abflug in Zürich dem damals
Ausgerechnet am Tag X aber konnte er blutjungen Beni Thurnheer geben musste
sein Potenzial nicht abrufen – «weil wir und er vor lauter Aufregung keinen verKilometer-Spezialisten im internen Quali- nünftigen Satz zusammenbrachte. «Ich
fikationsverfahren, das der damalige Na- dachte, oje, wenn dieses «Gestaggel» austionaltrainer Oscar Plattner befahl, buch- gestrahlt wird, bin ich der Depp der Nastäblich verheizt worden sind».
tion ....». Es wurde zu Bänis grossem Glück
Ein Selektionsverfahren mit drei Rennen nicht ausgestrahlt. «Ich habe Beni Thurngegen die Uhr, innerhalb von zwei Tagen heer sehr viele Jahre später einmal auf
und nur eine Woche vor dem Olympia-Ein- diese Szene angesprochen und nachgesatz, das habe schlicht zu viel Kraft und fragt, weshalb das «Inti» nie am Fernsehen
Fitnesspark Tribschen geschlossen
(pd) Am letzten Samstag, 21. Juli, war
der letzte Betriebstag im Fitnesspark
Tribschen, dem ersten und ältesten
Fitnesspark der Migros. Ab Mittwoch,
1. August, trainieren die Fitnessgäste auf
der Allmend.
Dampfschiff «Unterwalden» fällt aus
(pd) Aufgrund technischer Probleme der
Antriebsanlage fällt das Dampfschiff
«Unterwalden» für eine unbestimmte
Zeit aus. Der Nachmittagskurs ab Luzern
(13.12 Uhr) bis Flüelen (16 Uhr), Luzern
an um 18.47 Uhr, wird während dieser
Zeit mit dem Motorschiff «Schwyz»
gefahren. Sobald das Dampfschiff
«Unterwalden» repariert ist, soll dieses
wieder eingesetzt werden.
Walter Bäni hat sein Olympia-Abenteuer von 1976 fein säuberlich dokumentiert.
gezeigt wurde: Die Filmrolle habe sich in
der Kamera verheddert, erinnerte sich Beni
tatsächlich noch an damals ...
Auf die Fragen nach seinen grössten Förderern nennt Walter Bäni an erster Stelle
den Vater: «Er hat mich nie gedrängt, war
aber immer für mich da.» Auch Josef Steiner, damals Präsident des VC Pfaffnau,
hatte grossen Anteil an seiner Karriere.
Bild Jörg Lüscher
Nicht aber sein damaliger Chef in der KVLehre: «Herr Direktor Lüthi hat mir beim
Einstellungsgespräch empfohlen, auf ein
zeitintensives Hobby zu verzichten, weil
eine Banklehre kein Schleck sei. Er wusste
nichts von meiner Velo-Passion. Als dann
im zweiten Lehrjahr ein Siegesfoto von mir
in der Zeitung erschienen ist, musste ich
beim Chef antraben ...»
Jörg Lüscher
Der junge Beizer unterhalb der Pilatuskette
Der gelernte Bäcker und Bauer Benj Stübi ist seit kurzem auch Wirt. Er führt auf dem Mittel-Stäfeli,
nahe dem Mittaggüpfi, eine Alpwirtschaft. Dies ohne Strom, dafür unterstützt ihn seine Familie.
D
Urchiges Beizli für Naturfreunde
Oberhalb von Malters, bei Schwarzenberg,
ziemlich abgelegen, versteckt sich Benj Stübis zweites Zuhause. Der Jungwirt führt seit
Mitte Mai die Alpwirtschaft Stäfeli. Der
Malterser ist gelernter Bäcker-Konditor und
musste diesen Beruf aufgrund des sogenannten Bäckerasthmas (Mehlallergie) aufgeben. So kam es nicht von ungefähr, dass
der Bauernsohn 2011 die Landwirtschaftsschule in Schüpfheim abgeschlossen hat.
Im vergangenen Jahr konnte er auf dem
Bauernhof seinem Vater beim Stallumbau
und der Viehbetreuung unter die Arme
greifen. Als Stübi Junior und Senior für die
Verpachtung des «Stäfelis» angefragt wurden, war Benj Stübi gleich Feuer und Flamme: «Als Bauer bin ich ein richtiger Naturbursche. Zudem bin ich ein geselliger Typ.
Als Bauer kann ich Letzteres weniger ausleben.» Da zwei Bauern für 40 Kühe ohnehin zu viel sind, hat Benj Stübi die Chance
gleich gepackt und sich mit Erfolg im
Selbststudium auf die Wirteprüfung vorbereitet. Der 27-Jährige erklärt begeistert:
«Am meisten Spass macht mir der Service.
Wenn ich Zeit habe, um mit den Gästen zu
witzeln, macht die Arbeit umso mehr Freude. Mein Ziel ist es, die Alpwirtschaft mehrere Jahre zu führen.»
Übrigens: Strom gibt es keinen, gekocht
wird wie zu Grossmutters Zeit mit Holz und
Feuer. Seine Familie hilft dem Jungwirt,
denn alleine seien der Service und die Küche kaum zu machen.
Sommerferien hat er keine. Aber Mitte
Coke-Gläser sammeln bei McDonald’s
(pd) McDonald’s feiert die Olympischen
Spiele mit einer Coke-Glas-Sammelaktion. Ab sofort bis am 19. August gibt
es gratis zu jedem Menü Medium oder
Salad-Menü ein Coke-Glas im olympischen Design.
Boxing-Club hat neuen Präsidenten
(pd) Der bisherige Club-Präsident Adel
Abdel-Latif verlässt sein Amt aus
beruflichen Gründen. Massimo De
Filippo wurde zum neuen Präsidenten
des Boxing-Clubs Luzern gewählt. De
Filippo ist seit zwei Jahren Cheftrainer,
seit zehn Jahren Wettkampftrainer.
Alpwirtschaft Stäfeli bei Schwarzenberg
ie Alpwirtschaft Stäfeli ist fern von
der Stadt. Auf 1280 Meter über
Meer gibts keinen Stau oder Stress.
Andererseits, wer da oben vollen Handyempfang, einen Telefonanschluss oder
Strom sucht, ist am falschen Platz. Dafür
entschädigt die idyllische Natur: Am nördlichen Fuss des Mittaggüpfis, ein Gipfel der
Pilatuskette, herrscht Ruhe und Gemütlichkeit. Das einzige Hörbare sind Kuhglocken
und Ländlermusik.
Kurzmeldungen
Oktober wird die Beiz geschlossen. Danach
kann Benj Stübi mit seiner Freundin verreisen. Es soll in die Ferne gehen. Auch
kann der passionierte FCL-Fan wieder seine Saisonkarte nutzen.
www.stäfeli.ch
Corinne Vogel
Walliser Absolventen der Hochschule
Luzern gehen zu Fuss nach Hause
(pd) 13 Walliser Absolventen der
Hochschule Luzern – Technik & Architektur wanderten gemäss einer Tradition
170 Kilometer über den Grimselpass
zurück in ihren Heimatkanton.
Stadt und Gemeinden
Öffnungszeiten der Verwaltung
(pd) Die Öffnungszeiten der Stadtverwaltung während der Sommerferien
sind eingeschränkt: Das Steueramt,
die Einwohnerdienste, das Regionale
Zivilstandsamt Luzern sowie der
Informationsschalter im Stadthaus sind
ab sofort bis am 10. August von Montag
bis Freitag jeweils von 8 bis 12 Uhr und
von 13.30 bis 17 Uhr geöffnet.
Stadt hat neu Online-Schalter
(pd) Am Online-Schalter unter www.
stadtluzern.ch können Geschäfte mit der
Stadt Luzern unabhängig von Öffnungszeiten und Wochentagen erledigt
werden. Ab sofort kann auch online mit
der Kreditkarte bezahlt werden.
Stadt Luzern muss 2013 sparen
(pd) Ertragsausfälle belasten den
städtischen Finanzhaushalt. Gegen das
Defizit tritt der Stadtrat mit der Strategie
2013 an. Er beantragt eine Steuererhöhung um eine Zehntelseinheit. Zusätzlich beschloss der Rat eine Verbesserung
des Budgets 2013 um 6 Millionen
Franken sowie ein Entlastungspaket über
4 Millionen Franken ab 2014.
Die Sicht auf das Pilatusmassiv ist beeindruckend, Benj Stübi fühlt sich hier sichtlich wohl. Bild Corinne Vogel
«ICH BIN FAN VOM ROTEN
KREUZ. DANK IHM BIN
ICH UNABHÄNGIGER.»
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDE2MwUAU04kKA8AAAA=</wm>
ken
20 Fran
e n d e n:
p
s
S
M
per S
0
2
N
FA
an 4 8 8
FAN
Kriens organisiert neue Legislatur
(pd) Die neu in den Krienser Gemeinderat gewählte SP-Politikerin Judith
Luthiger-Senn übernimmt das Bildungsdepartement und die Kultur. Ansonsten
bleibt die Departementsverteilung
gleich.
20
<wm>10CFWLMQ7CQAwEX-TT7p7tC7hE6SIKlP6aiJr_VyR0FFvMaHbbKhp-e6zPfX0VAYUlvWfUIjX4KPZsyF4YXATqjlskkvGXWwogNK_EkMY-CfMwYQ4_Qefncp7w9jneX6-ycZ5_AAAA</wm>
Corinne Grond (39), Zentralschweiz, Multiple-Sklerose-Betroffene,
Fan vom Rotkreuz-Fahrdienst
Vereint für mehr Menschlichkeit
www.srk-zentralschweiz.ch
Praxis für Chinesische Medizin
Ihre Gesundhe t ist unsere tägl che Herausforderung
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzMDI3NgQAv6A8TQ8AAAA=</wm>
Sinoswiss Praxis Luzern
Habsburgerstrasse 22, 6003 Luzern
Tel. 041 210 89 89 / Fax. 041 210 89 90
[email protected] www.sinoswiss.ch
Affoltern a.A. - Bern - Buchs - Kreuzlingen - Lausanne - Lenzburg - Luzern
Muri b. Bern - Reinach/BL - Rorschach - Sarnen - Schwyz - Zofingen - Zug
<wm>10CFXKoQ6AMAxF0S-i6Xvt1oxKMrcgCB5D0Py_guAQ15zcMbKIfi193fuWUGWZqjIMSWuCsIRDwpgaIBWcAYN78LcfqHAj2BrwktHkPq8HL2VoF2QAAAA=</wm>
Hand in Hand –
als Partner im Verkehr.
div. Sorten
Sie finden uns in Luzern
400 g
div. Sorten
3.-
light
50
Konkurrenzvergleich
14
15
24 x 33 cl
1 kg
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDY0NwMAf8JlNg8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDA1NAQAaPfn6w8AAAA=</wm>
2
50
D`Schmied-Stube Littau het Betrebsferie
vom 30. Juli bis und mit 13. August 2012,
ab 14. August sind mer weder gärn för euch da!
Konkurrenzvergleich
2
95
2
15
Konkurrenzvergleich
2
70
14
Auf Ihren Besuch
freut sich das Rotsee-Team
Luzernerstrasse, 6030 Ebikon
Telefon 041 440 65 51
7 Tage geöffnet
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDQzsgQApfXrdA8AAAA=</wm>
von Swisscom TV
im Swisscom Shop
in Emmen vom
11.7. bis 30.8.2012.
<wm>10CFXKoQ6DQBAE0C_qZWe2N8d0ZYMjCILHEDT_r9rUVTz3lqV6i5_3vO7zVohgfwgQXUw3jCzaTWLFgBngK9z1Bf39Y2iS_UyZmSCm0e7z-gB1KbHRZQAAAA==</wm>
880
Roland Leiser und sein Interbike-Team
wünschen Ihnen einen
schönen Sommer und gute Fahrt!
Konkurrenzvergleich
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDQyswQAfZiOFw8AAAA=</wm>
1680
Konkurrenzvergleich
www.radikal-liquidationen.ch
Öffnungszeiten:
Montag–Freitag 06.00–13.00 Uhr
14.00–18.30 Uhr
Samstag
06.00–13.00 Uhr
Sonntag
07.00–12.00 Uhr
<wm>10CFXMoQ7DMAyE4SdydL7EjjPDqqwqmMZDpuG-P2o7VnDk16fbtrSC_5Z1_6zvVIAmruocyTqK9pqMWppbwhmE8oUBtm49Hl6cgILzNgIXxsQQQCpnC07l_XC1S1k5vr8TZnKdVoAAAAA=</wm>
90
3120
50 Franken
Swisscom
Gutschein
bei einem Abschluss
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDQzsgQApfXrdA8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDY0NwMAf8JlNg8AAAA=</wm>
<wm>10CFXKIQ6AQAwEwBdx6e5d2yuVBEcQBI8haP6vIDjEuFmW1CKfaV73eUuIUAdDhVt67cV7MqKYMcURFHCUaAY28NcPhmoD3i70V1DLfV4PUvZzcGUAAAA=</wm>
<wm>10CFWMMQ4CMQwEX-Ro1xvbOVKi604UiD4Noub_FRwdxTSj0RzHjIYf1_322O-TgIclxcpZ2tromj7UesZEUQ76hdTmPlx_vaUDhK-zMZRRizR1Q1-jctHPw9cpEO39fH0AhJDATYAAAAA=</wm>
<wm>10CFXKIQ6AMAwF0BPR9P-u66CSzC0IgscQNPdXJDjEc2-MdNHP2rej7wlV-lShDiRtFoQlCiSMqQFSwQUwI6O23z_ZbA4HtQa0WEFzea77BfU1NmZmAAAA</wm>
Verwöhnen Sie sich oder Ihre
Gäste mit einem feinen Dessert
aus unserer Backstube!
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDA1MAEApjKWgg8AAAA=</wm>
500 ml
<wm>10CFXKIQ6AQAxE0RPRzLRsS1lJ1m0QBI8haO6vIDjEzzO_91oEX0tb97ZVAloGJ5FW1VIYr5nirhXBVFBn5Bg6Bfj7D4azZExwM1MojXKf1wMhvwU7ZgAAAA==</wm>
Familie
Bürkli-Buholzer
und Team
Restaurant
Schmied-Stube
Littau
Tel. 041 250 24 01
Bäckerei
Swisscom
Bon Buono
<wm>10CFXKoQ6AMAxF0S9i6Xvt1o1KMrcgCB5D0Py_guAQx9zcMSIn-Sx93fsWEGGeCiSLBbUluAYMyZUhDlLAGW8BrfD3H_Ri_jKtRStzY0v3eT1KMrdYZgAAAA==</wm>
Hirschengraben 43
Barilla
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDSwNAYAwrlHcw8AAAA=</wm>
aus Griechenland,
extra vergine
Coca-Cola
CHF
Kalamata
Olivenöl
Barilla Tomatensaucen
medical
<wm>10CFXKIQ6AQAxE0ROx6bQ72y2VBEcQBI8haO6vIDjENy9_WZJFvqZ53ectIaIcGqAtUi0K3BIVxU1THKoCHQEjjc7ff7zqLWp0ao-ghbDc5_UAgZSu4GYAAAA=</wm>
Hakle Toilettenpapier Kamille, 36 Rollen
300
Reiseangebote!
Mehr als
RIGI
APOTHEKE AG
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDIyNgIAXhqe7w8AAAA=</wm>
<wm>10CFWKoQ6AMAwFv4im73VdNybJ3IIgeAxB8_8KgkOcuMuN0Vz0Y-nr3rcGVfqUQRobrQrCGhIkXtd4u4IzYDTPFr__8KxelYkohgi3VOQ-rweCOfhsZgAAAA==</wm>
1. Preis
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDSwNAUA9xwkmg8AAAA=</wm>
Bade
TIGER
GÜNS 11!
ALS 20
ie
fer
n
2 0 12
<wm>10CFXLoQ6AMAxF0S9iea9bu5VKMrcgCB5D0Py_guAQ190zRmjC19LXvW9BQHQyEq4h2RNrDnFPZhKodAFlhpcmxc1-_6GtuGZW6iuhfNl9Xg_YTAErZQAAAA==</wm>
n
Wir ffreueauf Sierg!nüge
uns
s Ve zfahrten
Mit dem Car r
ein in
Kreu
Adria
a
ana
skan
Tosk
ste – To
küste
liakü
rsilia
Versi
Ve
Istrien
a
Costa Brav
Maresme
de M
Costa del
05.12.11
Astrid und Albert
Schrut-Pöll
Warengutschein im Wert von
Fr. 1000.– offeriert von:
2012
Grendelstrasse 2 6004 Luzern Tel. 041 410 31 39 Fax 041 410 86 85
08:02
f Sie!
n uns au
Wir freue
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDA1sAQAG04n_A8AAAA=</wm>
2012
arreisen.ch
340
· Tel. 041
· 6048 Horw
sen AG
[email protected]
30 55 ·
sen
Gössi Carrei
dreisen indd
AG
·
6048 Horw
<wm>10CFXKoQ6AMAxF0S-i6Xtd14xKMrcgCB5D0Py_guAQV507Rrro19LXvW8JVfpUoa4taU0QliiQMKaGOhWcAYS_-tsPD6tEoaGaNxgj5D6vB6xfCgJlAAAA</wm>
ellen!
enlos best
05.12.11
Gössi Carrei
Jetzt kost
·
55
340 30
Tel. 041
PHARMACIE
DRUGSTORE
COSMETICS
HOMÖOPATHIE
·
arreisen.ch
[email protected]
05.12.11
18:40
4
GÖSSI CARREISEN AG . 6048 HORW . Tel. 041 340 30 55 . [email protected]
Paulus-Apotheke Luzern
Neu: Betreuung
und Hauslieferung
Ohne Sorgen den Alltag mit Freude und Humor geniessen und
sich auf das Wesentliche konzentrieren.
Fordern Sie liebevolle, professionelle Betreuung und Lösungen
von Problemen im Alltag in vielen Angelegenheiten.
Begleitung von Senioren zu Einkäufen, Terminen, Arztbesuchen usw.
Vertrauen Sie und rufen Sie jederzeit an unter Tel. 078 856 75 02
Obergrundstrasse 73, 6003 Luzern, 041 210 45 44
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDQ0tQAAcUXiSQ8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDa2MAUAZFtwKw8AAAA=</wm>
<wm>10CFXKIQ6AMAwF0BOx9P-260YlmSMIgscQNPdXJDjEc29d04t8lrEdY0-I0KcK1eZJ7QWhCUMJZUogKOAM06CZxe-fCnRxa7Qe3mCVtTzX_QLlWKldZgAAAA==</wm>
Obermättlistrasse 14, 6015 Luzern-Reussbühl
Telefon 041 260 62 62, Reservationen möglich
2. Preis
RALF SCHOLZE
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDIysQQAEVUNNw8AAAA=</wm>
Gerliswilstrasse 53
6020 Emmenbrücke
Tel. 041 260 59 60
[email protected]
www.dashoerstudio.ch
<wm>10CFXKoQ6AMAxF0S-i6Wu3dqWSzC0IgscQNP-vIDjENSd3jKzEX0tf974lmKVOBpESKRoE10QBuUqyv86QGdBQrlx-_9GqwBs3WJipuTSn-7we5SRlXWYAAAA=</wm>
Warengutschein im Wert von
Fr. 500.– offeriert von:
<wm>10CFWKqw6AMBAEv4jmdq_XBydJXYMgeAxB8_-KgiPZEZPZ3t2CfCxt3dvmEKFNCZpidWoNyOqICFnpkkEKOOPtY7_7YRyiWlLWyAorRLjP6wHxWvHaZQAAAA==</wm>
LUZERNER SALZGROTTE
Oase der Ruhe und der Harmonie.
Fördert die Genesung von Seele, Körper und Geist.
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDG0tAAAT_qJ0g8AAAA=</wm>
<wm>10CFWKrQ6AMAwGn4jla8v6QyWZWxAEjyFo3l-x4BAnLne9Zy34WNt2tD0J4DopzRSeLFHIJIcVE04YBYN4gQvETfn3n8YBcidoNcVINpfnul8Avua7ZgAAAA==</wm>
herrlich kühles Mikroklima
20°C / 60% relative Luftfeuchte
Obergrundstrasse 72, 6003 Luzern
041 240 09 04
Warengutschein im Wert von
Fr. 400.– offeriert von:
Bahnhofstrasse 30
6000 Luzern
Tel. 0041 41 210 16 66
Fax 0041 41 210 16 29
[email protected]
www.wilden-mann.ch
JET
Berufsbegleitend
Z
ME T
LDE
N!
AN
SEITZ Handels- und Kaderschule
Winkelriedstrasse 36 6003 Luzern
Tel. 041 210 94 93
Der grosse Sommer-Wettbewerb
3. Preis
Handelsdiplom VSH
Bürofachdiplom VSH
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDQwNAYAyjOeuw8AAAA=</wm>
<wm>10CFXKIQ6AQAwEwBdx2W2vLVBJzl0QBI8haP6vIDjEuOk9reCztHVvWxIQG5wENUWnwtBkZQmVRDAElJnUsbqY__4RQNXJ1F3wfmFEuc_rAbZ1EWRmAAAA</wm>
Gössi Carreisen AG
Ferien- und Rundreisen
Buhölzli, 6048 Horw
Tel. 041 340 30 55
Bahnhofstrasse 30
CH-6000 Luzern 7
Telefon 041 210 16 66
[email protected]
www.wilden-mann.ch
Parkhaus Kesselturm
nebenan
Burgerstube, Sauvage
und Geranien-Terrasse
Die kleine Oase in
der Altstadt
KV Business College® Eidg. KV-Abschluss
ohne Lehrstellensuche!
Start: ab 20. August 2012
IHR HÖRGERÄTESPEZIALIST
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDYzsQQAqJq4iA8AAAA=</wm>
www.salzgrotten.ch
Aussenlager Rothenring
Zollhausstrasse 2
6015 Luzern-Reussbühl
Tel. 041 249 92 00
www.vonmoos-luzern.ch
Kennen Sie Stadt und Kanton Luzern? Testen Sie Ihr
Wissen! Im grossen Anzeiger-Luzern-Sommer-Wettbewerb gehts um Menschen, um Luzerner Geschichte, um geschichtsträchtige Orte oder Bauten.
Machen Sie mit! In jeder Ausgabe vom 11. Juli bis
14. August erscheint ein neues Rätsel. Und bei
jedem Rätsel sollten Sie ein Lösungswort erhalten,
das Sie in die vorgesehenen Felder eintragen. Sie
können einmal oder bei allen Rätseln des SommerWettbewerbs mitmachen. Mit jeder Teilnahme
erhöhen sich Ihre Gewinnchancen!
Einsendeschluss ist Montag, 20. August 2012, 12 Uhr.
Senden Sie uns das richtige Lösungswort per SMS
mit folgendem Text: ANLU1 (Abstand) und das
CHOCOLAT
FRAPPÉ
bei McDonald’s
MANGO
FRAPPÉ
Bilder: Copyright Luzern Tourismus
Lösungswort (Beispiel: ANLU1 BALL) an 919 (1 Fr./
SMS) oder wählen Sie die Nummer 0901 097 097,
und nennen Sie das Lösungswort, Ihren Namen, Ihre
Adresse und private Tel.-Nr. (1 Fr./ Anruf, Festnetztarif) oder Gratisteilnahme per Postkarte an:
Anzeiger Luzern (Lösungswort), Maihofstrasse 76,
Postfach, 6002 Luzern
Teilnehmen kann jedermann mit Ausnahme der
Mitarbeitenden der Neuen Luzerner Zeitung AG
und des Anzeiger Luzern sowie deren Angehörige.
Die Preise werden aus allen richtigen Einsendungen ausgelost. Es erfolgt keine Barauszahlung,
über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz
geführt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Gutschein
2 für 1
oder Vollzeit
www.seitz-schulen.ch
ICED
COFFEE
ERDBEER
FRAPPÉ
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUDkgZmAL9st1QPAAAA</wm>
<wm>10CFWMoQ7DMAxEv8jRneM47gyrsqpgGg-Zhvv_qOlYwT1wenr7nq3gv3U7Pts7CWgTn4SnRZSle2rUYt4SnaGgvkhUolU-fHEFCB23I-jCGJOmohjgMqh3YX5WYeX8_i7i6I5sgAAAAA==</wm>
Bitte ausschneiden und im
McCafé® an der Pilatusstrasse 1 oder Hertensteinstrasse 32 in Luzern einlösen.
1 Bon pro Person.
Nicht kumulierbar mit
anderen Angeboten.
Gültig bis 30. Juli 2012.
© 2012 McDonald’s Corporation
HÖRgeräte HÖRberatung ZubeHÖR
H Ö R – Studio
Das
<wm>10CFXKIQ6AMAwF0BPR9P_SdaOSzC0IgscQNPdXJDjEc2-MdNHP2rej7wlV-lQAeE1aE4QlZkgYUwOkggtgrq0Gf_-kl6pooLvBOLOFPNf9AlLsS7xmAAAA</wm>
häft für en
c
s
e
G
s
rt
Da
rken, Ga
e
w
m
i
e
H
king
und Trek
Schöne Gartenwirtschaft
Täglich 3 Tagesmenüs
Renate Duss und Team
freuen sich auf Ihren Besuch
8
Forum
Standpunkt
ANZEIGER-LUZERN.ch – Nr. 30 Mittwoch, 25. Juli 2012
Tierisch
Aufgeschnappt
Zivilcourage
Eine andere Reise
Rudolf Joss
Präsident Krebsliga Zentralschweiz
S
ommer! Für viele sind die Ferienwochen die schönste Zeit im Jahr.
Ob man wegfährt oder zu Hause
bleibt – es ist schön, wenn man diese
Zeit in vollen Zügen geniessen kann.
Wie eine lange Reise wird zuweilen
auch eine Krebserkrankung erfahren.
Doch im Gegensatz zur Ferienreise ist
diese für die Betroffenen belastend und
quälend. Sei es, weil sie gar nicht verreisen wollten; sei es, weil die Reise
nicht an den gewünschten Ort führt
oder weil der Weg beschwerlich ist.
Und doch, manche Reisebedingungen
kann man selber steuern und positiv
beeinflussen.
Wie? Ein neuer Ratgeber, der in diesen
Tagen im Buchhandel erhältlich ist,
kann eine grosse Hilfe sein. «DiagnoseSchock: Krebs» heisst das Buch. Der
Untertitel sagt, worum es geht: «Hilfe
für die Seele – konkrete Unterstützung
– für Betroffene und Angehörige.» Verfasst wurde dieses wertvolle Werk von
drei in der Psychoonkologie praktisch
Tätigen. Deshalb stehen nicht medizinische Fragen im Zentrum, sondern
psychologische. Der Ratgeber hilft zu
verstehen, was bei der Diagnose Krebs
ausgelöst wird und weshalb verschiedene Personen so unterschiedlich
reagieren. Er bietet praktische Unterstützung für Patientinnen und Patienten, Partner, Freunde, Familie und weitere Begleitende. Er kann wie ein «Reiseführer» gelesen werden, der Betroffene
und ihre Angehörigen unterstützt, den
eigenen, für sie richtigen Weg zu gehen.
Übrigens: Carmen Schürer, Leiterin
des psychoonkologischen Dienstes der
Krebsliga Zentralschweiz, ist eine der
Autorinnen dieses neuen Ratgebers.
Ich freue mich sehr, dass «unsere»
Psychoonkologin ihre reiche Erfahrung
in das Buchprojekt einfliessen liess und
damit vielen Betroffenen eine Stütze ist.
Genau dies tut auch die Krebsliga Zentralschweiz – Tag für Tag.
Der junge Sikahirsch erinnert mit den weissen Punkten an Bambi.
PD
Herziger Tiernachwuchs in Goldau
Auch in diesem Frühling kamen viele unterschiedliche Jungtiere im Tierpark Goldau zur Welt. Besucher können in die Kinderstube dieser niedlichen Tierbabys schauen: Kitze, Küken, Wildkatzen und Murmelis.
N
ach der düsteren Winterzeit gibts
im Tierpark in Goldau immer wieder Grund zur Freude, denn verschiedene Tiere erhalten Nachwuchs.
So wurden 20 kleine Sikahirsche, drei
Murmeltiere, drei Wildkatzen und zwei
Rehe in diesem Jahr geboren. Gemäss Tierpark-Tierarzt Martin Wehrle bleiben die
knapp 30 Jungtiere namenlos.
Jetzt sind sie noch Zwerge, aber ...
Die meisten Tierbabys bevorzugen Muttermilch. Jedoch beginnen die Sikahirsche
bereits nach einigen Tagen, am saftigen
Gras zu knabbern. So haben sie genügend
Kraft, um flink auf dem Gelände des Tierparks umherzuspringen, und auch ausreichend Energie zum Wachsen. Ausgewachsene Sikahirsche können eine Schulterhöhe bis zu 100 Zentimeter erreichen.
Die Kinder der Wildkatzen, auch Waldkatze genannt, verspeisen nach vier Wochen Fleisch, vor allem Mäuse. In freier
Natur jagen Wildkatzen aber auch gerne
Kaninchen, kleine Vögel, Maikäfer und
Heuschrecken, um diese dann genüsslich
zu fressen. Die Wildkatze unterscheidet
Sieht aus wie eine
Schmusekatze, ist aber
eine Wildkatze.
PD
sich bei genauerem Betrachten klar vom
Stubentiger. Die Fellzeichnung ist verwaschen und weniger kontrastreich, der
Schwanz ist bis zum Ende buschig und
weist deutlich dunkle Ringe auf.
Die kleinen Murmeltiere fressen nach
rund einem Monat Grünes und futtern
sich damit fleissig Winterspeck an. Das
müssen die Murmeltiere auch, sonst wür-
Mit uns hat Ihre Werbung Erfolg.
den sie den Winterschlaf nicht überstehen.
Auch für Tiere abseits der Gehege ist der
Park eine ideale Kinderstube. Das Blässhuhn hat den Park selbstständig als
Lebensraum ausgewählt und zieht am
Blauweiher seine Jungen auf.
Im Sommer können Tierpark-Besucher
die Tiereltern mit ihrem Nachwuchs beobachten.
Corinne Vogel
In einem VBL-Bus
sass vor einiger
Zeit ein verstorbener Mann.
Niemand kümmerte sich um die
Situation. Passanten sehen weg, wenn sie Zeugen
von Gewalt werden, greifen nicht
helfend ein. Das stand in der
Zeitung. Vielen Leuten mangelt es
an Zivilcourage. Ich dagegen kann
zu diesem Thema nur Positives
berichten. Kürzlich fuhr ich mit
dem Rennvelo stadtauswärts,
Richtung Meggen. Ausgangs
Würzenbachkreisel beim Verkehrshaus, den ich ordnungsgemäss auf
dem Velostreifen umfahren habe,
überholte mich ein Reisebus. Sein
Fahrer hat mich nicht bemerkt. Er
bog in der Folge rechts ab, bedrängte mich, schliesslich kam es
zum unsanften Körperkontakt.
«Cool bleiben, nur nicht stürzen!»
Viel mehr Platz als meine Reifen
brauchten, hatte es nicht mehr
zwischen Bus und Randstein. Uff,
noch mal Glück gehabt, der Bus
drehte links ab, nichts passiert!
Zeugen meiner ungemütlichen
Schrecksekunden waren zwei
Automobilisten. Und diese haben
nicht etwa weggeschaut! Sie sind
dem Bus nachgefahren, haben ihn
aufgehalten und auf mich gewartet! Wäre etwas passiert, hätte ich
dank den beiden nicht auch noch
finanziellen Schaden. Der ortsunkundige Busfahrer hat sich
entschuldigt. Und ich bedanke
mich bei den beherzten Automobilisten. Ihr Verhalten war alles
andere als selbstverständlich.
Siehe oben.
Andy Waldis
www.publicitas.ch/luzern
Keine Schlammschlacht auf Tele1.
Aber das Streitgespräch aus der
Zentralschweiz - Kontrovers .
Dienstag ab 18.30 Uhr.
Zentralschweizer Fernsehen
Immer im Bild.
tele1.ch
Mobil
9
ANZEIGER-LUZERN.ch – Nr. 30 Mittwoch, 25. Juli 2012
Für Sie gefahren: Opel Insignia CDTI BiTurbo Anniversary Edition
Viel Leistung für wenig Verbrauch
mit 320 Newtonmetern 80 Prozent des maximalen Drehmoments abgerufen. Die 400
Nm stehen ab 1750 U/min zur Verfügung.
Downsizing by Opel
Wegen der spontanen und gleichmässigen
Kraftentfaltung des Opel-Vierzylinders und
wegen der guten Geräuschisolierung des
Innenraums vermisst man die beiden zusätzlichen Zylinder nicht, weil man nicht
spürt, dass nur vier Zylinder für den Antrieb
arbeiten. Höchstens beim Verbrauch, aber
auch im positiven Sinn: Mit Start-StoppAutomatik schluckt das Aggregat gemäss
Werk lediglich 4,9 Liter pro 100 km (Test 5,2
Liter). Das entspricht 129 Gramm Kohlendioxid pro Kilometer. Der neue 2.0 BiTurbo
CDTI beschleunigt den Insignia als frontangetriebene Limousine mit dem Automatikgetriebe in nur 8,4 Sekunden von null
auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit
beträgt 230 km/h. Das ist gelungenes
«Downsizing by Opel».
Der Opel Insignia mit fünf Türen und Fliessheck sieht nicht nur gut aus, dieses Auto hat tatsächlich sehr viele Qualitäten.
PD
O
brauch. Wir konnten den neuen Vierzylinder-Motor in der Anniversary Edition des
Isignia 2.0 CDTI BiTurbo fahren. Er leistet
195 PS und 400 Nm – das sind Werte, die
bisher Sechszylinder-Dieseln mit grösse-
rem Hubraum vorbehalten blieben. Wie es
der Name «BiTurbo» sagt, wird der Motor
von zwei Turbos aufgeladen. Das sorgt für
einen satten Leistungsdurchzug. Bereits bei
1250 Umdrehungen pro Minute werden
PD
Anniversary Edition
Der 2.0 BiTurbo CDTI ist in allen
Karosserievarianten (StufenheckViertürer, fünftürige FliessheckLimousine und Sports Tourer) des
Opel Insignia erhältlich. Man hat die
Wahl zwischen manuellem Sechsgang-Schaltgetriebe, Sechsstufenautomatik sowie Front- und Allradantrieb (mit elektronischem
Sperrdifferenzial an der Hinterachse).
Premium bis auf den Preis
Premium-Niveau zeichnet den Insignia bezüglich Ausstattung und Qualität der verwendeten Materialien aus. Ein BiXenonLichtsystem mit automatischer Fernlichtfunktion (schaltet kameragesteuert selber
auf Fernlicht oder Abblendlicht), eine Audioanlage mit zentralem Steuer-Drehknopf
in der Mittelkonsole – wie bei Audi und
BMW – Regensensor, Assistenzsysteme zur
Fahrsicherheit, drei unterschiedliche, wählbare Fahrmodi und wie beim Insignia gewohnt, viel Raum, machen den Insignia zu
einem hervorragenden Auto. Das alles und
viel mehr zum Preis von 53 250 Franken
(gefahrenes Auto im Juni).
Jörg Lüscher
Opel erweiterte das Dieselangebot beim Insignia mit einem neuen, dynamischen und hocheffizienten BiTurbo-Triebwerk. Der 2,0-Liter-Motor leistet
195 PS und entwickelt ein maximales Drehmoment von 400 Newtonmetern.
pel erweiterte das Dieselangebot
beim Insignia mit einem dynamischen und hocheffizienten BiTurboTriebwerk. Der Zweiliter-Motor leistet viel
und ist erstaunlich zurückhaltend im Ver-
Opel Insignia: ein Cockpit, das anmacht.
HäNDLer-INfO
Emil Frey AG, Ebikon und Kriens
Garage Galliker AG
Sternmattweg 4, 6010 Kriens
www.opel.ch
Autohaus Imholz AG
Information über Nachtlärm
FORD FIESTA 1.4 Ghia
11. 97 170 300 km
blau met.
Fr. 2 900.–
HYUNDAI Atos 1.0 GLS
8. 99 113 700 km
schwarz
Fr. 2 900.–
HYUNDAI Elantra 2.0 GLS Automat
11. 02
97 800 km
silber
Fr. 5 900.–
PEUGEOT 206 1.4 Aut.
2. 00
52 400 km
silber
Fr. 6 500.–
PEUGEOT 206 1.6i-16V Quicksilver
7. 03
63200 km
silber
Fr. 7 900.–
PEUGEOT 206 1.6 2.0-16V Cabriolet
4. 02 167 900 km
blau met.
Fr. 7 900.–
93 100 km
braun met.
Fr. 6 900.–
10. 05 116 800 km
blau
Fr. 8 900.–
CITROEN C 3 Pluriel Automat
HYUNDAI Coupé 2.0 FX
6. 03
MINI One 1.6
7. 02
61 800 km
schwarz
Fr. 8 900.–
RENAULT Kangoo 1.6i-16V Automat
9. 03
40 600 km
blau met.
Fr. 8 900.–
PEUGEOT 206+ 1.4i-16V Trendy
5. 10
CHEVROLET Nubira 1.8 CDX Kombi 11. 05
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDM3NAcA79lrJA8AAAA=</wm>
62 200 km
blau met.
Fr. 9 900.–
65 200 km
silber
Fr. 9 900.–
PEUGEOT Bipper 1.4 HDi Kastw.
7. 08
42 500 km
rot
Fr. 9 900.–
RENAULT Twingo 1.2 Expression
12. 09
28 100 km
orange met.
Fr. 11 900.–
PEUGEOT 107 1.0 Lucerne
<wm>10CFXKoQ6AMAxF0S-iee3abqWSzC0IgscQNP-vIDjEVeeOkUb4Wvq69y0ZEJucvXJNhVFFpEshF0lUbgKWmRXBYVx-_xFoRSNCzU29vU73eT2YTDzOZQAAAA==</wm>
11. 10
8 300 km
weiss
Fr. 11 900.–
MITSUBISHI Colt 1.5 Turbo CABRIO
6. 06
60 300 km
schwarz
Fr. 12 900.–
NISSAN X-Trail 2.0 Columbia
3. 07
51 300 km
silber
Fr. 12 900.–
JAGUAR S Type 3.0 Executive
5. 00
98 900 km
silber
Fr. 14 900.–
5. 04 100 100 km
TOYOTA Avensis 2.0 Kombi
anthrazit
Fr. 14 900.–
SEAT Ibiza 1.4-16V Style
12. 09
16 200 km
schwarz
Fr. 15 900.–
PEUGEOT 207 1.6i-16V Cabriolet
10. 08
81 400 km
schwarz
Fr. 16 900.–
OPEL Meriva 1.7 CDTi Cosmo
12. 07
71 200 km
silber
Fr. 16 900.–
MERCEDES BENZ A 170 Elegance
10. 06
69 400 km
polarsilber
Fr. 17 900.–
3. 02
69 400 km
silber
Fr. 17 900.–
10. 10
20 100 km
silber
Fr. 19 900.–
RENAULT Laguna 2.0 Turbo.
VW Polo 1.2 TSi Highline
Alle Fahrzeuge geprüft mit Garantie, Tausch, Leasing, Kredit, Eintausch Motorrad möglich.
An den unten aufgeführten Daten werden auf der Strecke der zb Zentralbahn AG Bauarbeiten
während der Nacht ausgeführt. Leider können wir infolge des regen Zugverkehrs tagsüber nicht
alle anstehenden Arbeiten ausführen. Somit sind wir gezwungen, einige Arbeiten während der
Nacht zu erledigen.
Regulierarbeiten (Gleis einschottern)
Nacht Do./Fr. 01./02. August 2012 Bahnhof Kriens – Mattenhof
<wm>10CAsNsjY0MLQw1TUwN7Y0MQQAuqLKrg8AAAA=</wm>
<wm>10CFWMoQ7DMAxEv8jRnR3HyQynsqqgKg-Zhvf_aOnYwD3w9HT7nl7w23M7ru1Mgt0FYaMyK7wERlrX0iISQVNQH6yLbOZ_vTQFCJ13s5zQJk28S_UZfUzq_bCcD7Tyeb2_GeJWEoAAAAA=</wm>
Wir bedauern sehr, Sie in Ihrer Nachtruhe zu stören und werden alles daran setzen, die Lärmimmission so gering wie möglich zu halten. Wir bitten Sie um Verständnis.
Gerne beantworten wir Ihre Fragen zum Bauablauf unter Telefon 058 668 80 00.
Alle aktuellen Baustellen der Zentralbahn finden Sie unter www.zentralbahn.ch/streckeninfos.
Autos/Nutzfahrzeuge
entsorgung
handel
AUTO
verwertung
<wm>10CFXKIQ6AQAwEwBdx2W1vD0olOUcQBI8haP6vSHCIcbOuqYLP0rej70nANDQ4ZEmpBFqGF1X3hCEMtJmEeXPT75_hGKdKiq6o42Qsz3W_NV5mVmUAAAA=</wm>
www.pneuhausfrank.ch
Sofortmontage
ohne Voranmeldung!
<wm>10CAsNsjY0MLQw0DWwNDWxNAIAx_EOWA8AAAA=</wm>
Immer ca. 60 Occasionen am Lager
041 445 00 00 / 079 334 18 20, Herrn Thommen verlangen
www.autohaus-imholz.ch
Wir kaufen
Ihr Auto!
Alle Marken: Autos,
Busse, Lieferwagen,
Jahrgang, km,
Zustand egal.
Wir zahlen
Höchstpreise.
Barzahlung
Auto wird abgeholt.
079 333 97 88
täglich bis 23 Uhr
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzMDQ3NwAAw_riTA8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzMDYwNQIAYyecPw8AAAA=</wm>
André Kunz
<wm>10CFXMoQ4DMQwD0C9K5bhNLlnhdOx0YBoPmYb3_2jXsQHLwE8-jmkNv9z387k_pkIDgrSRnGrWEn51tG1MdAShvF2z0zT8j4sTULCWEXRBFFJsSGd5einXQy3NrX1e7y98-FPgfwAAAA==</wm>
Autohaus Imholz AG, Luzernerstr. 49, 6030 Ebikon
teile
Am Sagenbach 20
6033 Buchrain
Tel. 041 448 34 52
Fax 041 448 34 51
Natel 079 211 58 84
[email protected]
<wm>10CFXKoQ7DMBCD4Se6yPYtuawHp7KqYBoPmYb7_qhZWcEvS9a3bVkLrl7r_lnfSUDVGhiBDC8B9Hxibo9EEAK1EB7U7OatCZhi_I1Bxhh8mNzYRqs-KOj65Orl-P5OZUSsToAAAAA=</wm>
…unschlagbar
in Preis + Leistung
Luzern
Bundesstr. 5 041 210 70 90
Emmenbrücke Seetalstr. 36 041 260 88 66
… Mit offiziellen Publikationen der Stadt Luzern
10
Pinnwand
a
d
e
i
S
r
ü
f
d
n
ir si
w
d
n
u
–
S
SO
n quartierienst ist ei
Der SOS-D
Stadt Luebot in der swirtnahes Ang
au
H
r
reich de
zern im Be
zur Allg
n
u
u
e
Betr
schaft und
tigung.
tagsbewäl
t dort
ienst biete
Der SOS-D an, wo die Hilfe
ung
Unterstütz
n Umfeld
ersönliche
p
m
aus de
eistet ist
r gewährl
nicht meh
tigt wird.
ö
en
tung b
oder Entlas
angefragt
g.
ienst kann
D
SSO
r
Überlastun
e
ltersD
nd infolge
kheit und A
u
n
t
ra
al
K
th
ei
n
b
fe
werden
Spitalau
, nach einem
gebrechen
Engpass.
en in einem
ili
m
Fa
t
tz
nst unterstü
Der SOS-Die
ANZEIGER-LUZERN.ch – Nr. 30 Mittwoch, 25. Juli 2012
Den Anzeiger Luzern lesen jeden M
ittwoch
105 000 Leser und Leserinnen
(Quelle Mach Basic 2012-1).
005 Luzern rter)
o
rasse 20, 6
nigst
eantw
Luzern
ftshilfe, Brü
it Telefonb
SOS-Diensmtilien- und Nachbarschr,aTelefon 041 342 21 21 (m
Kirchliche Fa eitag 8.00–10.00 Uh .ch
Fr
rn
Montag bis rn.ch, www.sos-luze
ze
[email protected]
Neuer Stundenplan
Stress mit de
r
Kennen Sie al
s Eltern den
Stress mit de
Tatsache, da
r
ss Ihr Kind ge
zwungenermassen in di
e Ihnen zuge
teilte Schule
gehen muss,
obwohl Uns
timmigkeiten
Ihr Kind und
Ihre Familie
quälen? Wir
bieten Ihnen
eine private
Schulalterna
tive an, welch
e Sie als Fam
ilie sorgfältig
prüfen könn
en, ob sie fü
r Ihre Bedürf
nisse stimm
t.
Schule?
n
e
s
i
re
P
p
Top
Rey Schule
Die Luzerner
Ta
Schachenstra gesschule
sse 11
6030 Ebikon
(bei der VBLBushaltestelle
Tel. 041 420
Nr. 1, 20 und
64 32
22 Maihof)
www.reyschu
le.ch
Ihr PR-Beitrag in der «P
innw
and»
Kontaktieren Sie bitte
Miguel Steininger
Tel. 041 227 56 74
Natel 079 643 33 12
[email protected]
blicitas.com
To
u
z
s
e
k
i
-B
Chendercheschte
(300 m vom Kasernenplatz, im denkmalgeschü
tzten
ehemaligen Pressehaus)
s
a
.D
Privater Kindergarten, S. Barmettler / S. Nied
oss
d
erberger
n gr ell sin ,
Baselstrasse 13, 6003 Luzern
e
d
s
u
t
o
un
l
k
K
e
a
top Cityv eund
nen Immer velos, nterbik n
n
i
d
I
e
r
.
sch
igh
Kun
das
nde
den o, Rale aus Ki rledigt enwün
i
e
e b , Norc steht ren e Kund en.
t
frag
e
u
ach e, Scot ent b eparat n nach version
N
ike
e
m
i
k
i
i
d
t
. R d kan f Top
b
r
s
r
d
erbike.ch
o
e
e
t
n
k
S
t
u
i
u
n
n
n
s
a
B
I
t
I
u
a
hr ken: rt. D nhill rtigt abatt
terb
r
e ge
e
e
R
w
@in
hr b ike-Ma reduzi nd Do iz gef 50%
o
f
e
s
n
e
u
71, i
sind de B zent kes u chw bis z
1 01
ikes folgen 50 Pro ride-Bi ntrals ibt es
6
B
3
t
e
1
r
on rt e is zu , Free der Z auf g
, 04
h
s
b
rk
gam
zern
Ber dem fü sogar ry-Bike falls in gerve
u
r
L
e
3
unt ben m La
lle d sse r sind
600
ode er. Au delle Crossco wird e rden. I
36,
M
e
o
s
s
2
i
,
e
1
s
e
lo lt w
M elos
stra
l
n 20 nd L che
y-Ve
v
egg
este r Rola . Man ekking ike-Cit n erste
r
i
u
B
e
e
e
r
,
e
b
n
l
iser
Die t Inhab model velos, T s Inter tzkost
a
f
a
d Le
n
a
freu uslau s, Renn ken. D se Zus
l
Ro
A
s
die trovelo lle Mar ne gro
k
h
a
e
o
El
ür und
mf
Tea viduell
i
ind
Drogen Forum In
nerschweiz
informiert:
Dunkle Wolken un
d ein forscher Lu
ftzug kündigen
ein Sommergewi
tter an: dann heiss
t es Sonnenstore
einziehen, Wäsch
e von der Leine ne
hmen – damit
vermindern wir Sc
häden. «Auch be
i suchtgefährdeten Menschen gib
t es Hinweise, da
ss sich Probleme
anbahnen», sagt
Rebekka Röllin Bo
lzern, Leiterin
Prävention DFI. «W
ir unterstützen da
s Umfeld dieser
Menschen, die An
zeichen zu erkenn
en und angemessen zu handeln:
in Gemeinden, in
Schulen, in Betrieben und Insti
tutionen und in de
r Freizeit.»
Lesen Sie mehr un
ter www.suchtpra
evention.ch
Die Chendercheschte ist ein Bildungsangebot (mit Volksschulanerkennung) für dreibis sechsjährige Kinder, mit möglicher
Mittags- und Nachmittagsbetreuung in der
Stadt Luzern. Unsere Mahlzeiten sind frisch
zubereitet und biologisch.
Wir begleiten das Kind im Sinne von: «Hilf
mir, es selbst zu tun!» Unsere pädagogische
Haltung integriert vielfältige und zeitgemäss
e Impulse aus verschiedenen Lernkonzepten.
Im Arbeitsmaterial nach Maria Montessor
i finden wir Werkzeuge, um den Bedürfnissen und dem kreativen Lernpotenzial des
Kindes feinfühlig entgegenzukommen
und es in seiner Selbstwirksamkeit zu stärk
en. Wir sind ein kompetentes Team
und Fachpersonen mit langjähriger Erfahrung.
Unser Angebot ist beweglich und attraktiv,
der Eintritt ist jederzeit möglich
– ideal für individuelle Lösungen! Kontakt
und Info: 078 644 88 14 und
www.chendercheschte.ch
izin
d
e
M
e
h
isc
en
s
f
l
e
e
n
i
h
h
n
C
e
e
g
ell
un
n
k
o
n
i
a
t
r
i
k
d
r
a
e
r
t
Die T ch bei Such
kann au
lle
raditione
t es die T
h
en
ie
s
tz
o
s
tü
lge –
nters
de. Die Fo n die TCM dabei u lgendes
n
ru
g
u
z
t
fo
Nach
ann ih
gewich
enden, k richte aufzeigen.
Ungleich
n, als
Sucht be
e
ysisches
e
B
wei Jahre ht
h
z
in
p
re
e
r
n
a
s
e
b
te
d
ch
is
tz
s
/o
e
le
d
n
w
e
n
n
nic
u
e
ch
M
o
s
a
d
s
e
n
, wie
sich in
chisch
Will ein
ass es
neres psy nergieblockaden.
n möglich a. Dazu gesellten und ich wusste, d . Vor allem
e
in
g
n
in
u
e
k
n
ch
lfa
eE
rkra
uan
err E
ren,
n liegt vie ind verschiedenst ogar bei Drogene Jahre lang Marih
zu reagie den», erzählte H nen, Schwins
rankunge
n
ts
20
in Körper
e
e
sio
r
is
e
s
e
s
b
m
b
a
re
ü
n
u
p
D
z
n
e
.
e
Suchterk Medizin (TCM) –
a
D
rt
fall auf
mildern
e Süchte
ann beg
nsumie
stände,
n
e
o
u
w
in
e
k
z
e
d
g
ch
st
n
n
is
m
rn
g
e
u
ss per Zu
s
g
n
e
ze
ie
in
m
Ir
A
e
u
,
st
«
Lu
,
.
n
s
ch
d
Chin
n
e
lu
n
m
rs
a
te
ck
u
u
e
.
s
a
s
is
E
n
te
g
behande
konn
anikatt
: Herr
Entzu
ffeeko
d überl
ir helfen
tdruck, P
einehun
eiter. Dort wegen
der Praxis r Alkohol- und Ka
m
und auch
lu
w
w
s
B
h
ie
r
u
r
c
e
d
a
e
S
,
t
t
h
it
n
ie
o
m
e
ft
h
am
sige
», verr
innere
glichk
erzha
e wie
Beispiel st wurde, übermäs
meinen
rzeugten
einer Mö
ymptom
ehr schm b ihm auch
en und S «Ich suchte nach
mich übe war am Anfang s
h musste
g
slos
Ic
ie
n
rie
it
.
d
u
e
,
ch
te
in
rb
rs
te
n
e
a
e
n
r
e
n ko
gsersch
. «Das
gsberich
r nicht.
JIANG v
andeln
itergehe
lich Entzu amente ertrug e hlreiche Erfahrun der Wärmelampe rte Herr E.. Prof.
onat beh
tz
M
lö
p
im
mehr we
l
m
a
ik
a
r
ih
m
d
za
b
i
te
in
e
e
n
h
n
e
b
e
M
u
ic
ff
h
r
r.
ch
d
o
sic
rkba
nktu
r fan
ch no
ser»,
machten
sw. beme lth Instiute». Hie entlich mit Akupu
.ch
lässt er si
lung bes
a
klopfen u
n Behand orragend.» Heute
hi-luzern
öch
te
w
.c
rs
l
e
a
w
r
del, Herz ge des «China He
e
w
im
d
rv
re
w
e
d
ch
h
r
a
G
e
d
n
t
N
n
s
epa
Sie si
ng JIA
bereit
ichte un
die Hom
Yonggua
usserte: «
g es mir
rungsber
h
geistert ä
f. Dr. TCM
Doch gin
e
.
ro
fa
b
e
P
.
r
E
tt
E
n
a
rr
ih
h
e
e
r
te
e
ich
en H
aden, die therapie), zu den
 Weit
8.2012
rn.ch
der Block
der gut.»
ie
hyto
w
(P
n
ch
stag 23.0auf www.chi-luze
li
fe
r
k
p
e
ir
et
ro
n
w
rt
n
t
o
te
tz
u
D
je
Krä

d geöffnfon 041 412 08 08 hr
n
»
geht es
Details
e
n
ir
/
h
ji
i
e
M
a
re
«
L
g
F
:
h
d
t:
c
te
le
ida8 u0n8 Hörsaal 5 / ,EinDtri,itDo, Fr ferien1z4eit.0d0ur206006 Luzern, Te a 8.30 bis 12.30 U
und sag
,
), 2.30 20 Uhr; S
n0g4m1it41Pa2rg0strasse 3it
u
il
mer
e 16
: Mo
e
l.
ss0
e
H
T
«
st8ra.3
- r;1M
u
g
hb ungsze en rentdwdoecrhSom ang Zürich0
i 14 bis
Vortra Uni Luzern, Fro
h
g
n
U
h
f
it
in
f
ä
0
(E
M
.3
Ö
w
13
18
h
r,
c
e
is
h
s
u
s
b
U
a
a
0
15
tr
19:0
ute 
enkmalsstag
is 13 und
0b
), D am
stit
Health In Medizin (TCM DSo und Fr 8.3
China nelle Chinesische
o, Di,
szeiten: M
Öffnung
Traditio
zern.ch,
lu
ih
.c
w
ww
ne
n für ei
i
e
h
c
s
t
Gu
telefo
Auf Ihre
o ra
nische V
nm
ratung
e
B
d
n
gnose u
a
i
D
ihr Team
M
en un d
lose TC . 60.00
rein-Ch
kostecna. 30 Min. • WefrrteFurt sich Frau Yan Am
D au e r
08 08
041 412
r
e
t
n
u
eldung
Pinnwand
ANZEIGER-LUZERN.ch – Nr. 30 Mittwoch, 25. Juli 2012
,
e
x
u
l
e
D
s
ppé
a
r
F
en
.
s
e
s
x
e
i
u
l
n
e
e
D
g
r
e
e
m
här
p
m
s
o
o
S
m
t
a
e
ng
u
o
L
n
i
e
x
elu
D
s
in Luzern:
é
×
p
2
t
p
z
t
a
e
J
r
eF
d
n
e
h
se 1 und
c
s
i
r
f
Er
Pilat usst ras
32.
steinst rasse
nd zum
Energie u
ken neuer
n
a
afés an
ft
cC
u
A
M
n
ie beide
n Ort zum
D
e
.
in
n
e
e
n
s
g
n
nte Atn
ta
des All
igen zu kö
d entspa
der Hektik rderungen bewält
ohlige un
in
w
n
eiteren
e
a
w
in
m
e
d
t
erausfo
l brauch
ten dazu
appés un
a
H
ie
Fr
n
b
m
n
e
e
e
ch
32
st
d
n
e
n
a
ch
e
ä
ss
M
ie bequem
instra
rfrisch
, um die n
Hertenste
alitäten, e ren Leckereien sow
t
d
zi
e
e
n
Ausruhen
rn
u
sp
1
te
e
e
e
In
ff
ss
a
e
sstra
an K
W-Lan im
und and
sn
ti
e
ra
der Pilatu ine grosse Vielfalt
ie
ch
G
S
u
s
K
a
n
niesse
,e
r über d
stlichen
el, und ge
mosphäre den Getränken, kö eitungen lesen ode
dem Artik
n
Z
n
e
m.
,
e
b
e
n
h
e
e
in
n
sc
il
e
e
ö
rechts
is von
durstl
m Verw
Gutschein
xe zum Pre
rsessel zu
m
lu
e
e
o
d
v
D
Le
t
s
e
é
tz
it
p
je
p
bre
pé
n Sie
n Fra
igen Frap
r köstliche
. Profitiere
einem luft
zu surfen
orten diese
zu
S
is
n
E
re
l
ie
re
v
h
me
und
zwei von
mit Kaffee
izer Milch dekoriert .
e
w
ch
S
:
eluxe
Eis zu
Rahm
afé Mix D
lagenem
p und viel
1 Frappé C
mit gesch
ramellsiru melltopping
g
a
n
K
,
u
e
n
e
rö
ff
K
a
ur
mit K
d Kara
gemixt. Z
eizer Milch lagenem Rahm un
h
luxe: Schw
e
sc
e
D
g
ix
it
M
m
l
e
g
afé-Caram emixt. Zur Krönun
2 Frappé C
en
ppé g
a
Fr
n
e
inem luftig
ig
iel Eis zu e .
v
einem luft
d
n
u
e
d
riert
okola
.
Kaffee, Sch ladentopping deko
dekoriert
mixt.
Milch mit
ko
r
o
e
iz
ch
e
S
Frappé ge
w
d
n
ch
Rahm u
m luftigen
eluxe: S
e
D
m
in
e
ix
e
n
e
M
g
zu
a
la
is
cc
o
sch
viel E
3 Frappé M ur Krönung mit ge
lade und
mit Schoko lver dekoriert .
ixt. Z
m
ch
e
il
g
M
é
r
é gemixt.
p
e
p
u
Fra
: Schweiz
igen Frapp
koladenp
ft
o
xe
lu
lu
ch
e
S
m
D
d
e
n
ix
M
zu ein
hm u
Chocolat
genem Ra
nd viel Eis
4 Frappé
it geschla
eermark u
m
b
g
rd
n
E
u
it
n
.
m
rö
rt
Zur K
korie
r Milch
2
4
opping de
Schweize
Himbeert
ix Deluxe:
d
n
M
u
r
e
m
e
h
2
b
a
3
R
rd
E
e
m
é
s
e
p
s
n
p
a
e
a
r
g
5 Fr
schla
tensteinst
ng mit ge
Zur Krönu
1 und Her
Her t en
w w w.m cc a
g a b e d ie
Gegen A b
r bis Erw
achsene
n
e
d
n
ä
H
t
i
m
g
n
Ihr PR-Beitrag in der «Pinnwand»
Kontaktieren Sie bitte
Miguel Steininger
Tel. 041 227 56 74
Natel 079 643 33 12
[email protected]
u
l
i
e
H
–
pathie
sische
Chine ie,
e
ll
e
dition Psycholog
,
tet Tra
er bie dertechnik Ergänzung
h
c
a
als
xan
r Lim
n
e
le
e
lt
A
rpers
a
m
,
r
ed. W aldynamik
agefo schlichen Kö Der
s
m
s
.
a
r
D
M
n
n
pir
n.
en
gie, S
att vo
des m ungskräfte ichiedene
irschm ie, Kinesiolo und versch d Funktion
eil
Gle
H
h
n
t
is
s
e
x
ll
lb
a
n
e
h
ktion Medizin.
an Se
Die Pr , Osteopat portmedizin Struktur u
n
u
m
f
u
S
in
en
xim
ind
dem
esisch
Mediz er Medizin, eopathie: S
in Ma
. Die
n und
über e ohlbefinde älteren chin n machbare it
st
ell
O
u
h
.
c
n
s
a
in
n
e
e
m
iz
m
e
r
W
d
d
h
t
M
n
e
a
m
u
J
ä
r
e
g
de
00
nH
hr
lich
hulm
zur Sc ce, verfügt hen körper ch in der 30 uelle, mit de sst sich se
u
c
lä
n
n
a
is
a
d
h
in Bala enhang zw
det sic f das rein m nte aus un binieren.
m
e
u
m
ren fin
Zusam der Struktu che Fokus a e Medikam therapie ko
s
is
n
t
t
g
h
h
u
o
in
ic
e
p
in
w
h
a
ge
Tra
tisc
her
t prak
in und
t der t
Neu is thie komm Sportmediz
a
,
p
Osteo cher Medizin
is
chines
att
irschm29, 6003 Luzerirnschmatt.ch
H
s
i
x
Pra mattstrasse ww.praxish
Hirsch 11 00 88, w
12
Tel. 04
Sursee
of
Bahnh auf 39, 6210
m
a
is
8
x
Pra
ss e 3
ofstra
Bahnh 22 12 92
19
Tel. 04
Osteo
:
5 0%
r Kinde
Eisfelds Shukokai
t
Tel. 043 rasse 2a, 6005 Karate
Luzern
Handy 305 87 47
078 90
9
www.s
hukoka 67 96
i-karate
-luzern.c
h
rh a lt e n S ie
5
In den
zwei Ja
hre
glieder
jeden A n seit ihrer Gr
ün
lters, die
zu dene
den Kara dung hat Kim
n,
ura Shu
tesport
sind da die diese uralt
kokai K
mit
sB
e ja
arate in
Kurse fü onsai-Karate fü panische Kam Begeisterung
Luze
a
pfsport
r Kinde
r Jugen
r im Alt
art nich usüben. Vielle rn bereits übe
dliche u
er von v
r 240 M
t mehr
icht geh
nd Er w
m
ier bis fü
it
achsen
ö
Schweiz
e.
nf Jahre issen möchten ren auch Sie b er Meis
ald
n, Kinde
. Im Kara
ter Pas
Dan ) un
rklassen
te
cal E
dA
ab sech -Angebot
Bild) fre ntonella Berg gger (4.
s Jahren
amin (s
uen sic
und
iehe
h, dass
das Train
Kind
in
spekt u g Werte wie D er durch
nd Selb
stvertra isziplin, Reuen erla
n ge n .
Kimura
se s B o n s e
au f
K
m
i
e
b
%
50
pés
v o n 2 Fr a p
rasse
r Pilatusst
e
d
n
a
fé
McCa
3
Karate
fü
fe.c h
BON
1
11
012.
9. August 2
e rb a r
Gültig bis 2Pe rs o n. N ic h t ku m u li.
n
ro
te
p
o
b
n
e
o
ng
1B
®
Luze rn.
n S p ez ia la
m it a n d e reü lt ig in d e n M cC a fé
g
A ngebot
Veranstaltungen
25. – 31. Juli
Der Veranstaltungskalender der Zentralschweiz im Anzeiger Luzern und
FREITAG, 27.7.
KONZERTE
POP, ROCK, JAZZ, MIX
Antony and the
Johnsons (USA)
Sonntag, 20.30 Uhr,
Blue Balls Festival, KKL,
Europaplatz 1, Luzern.
Antony ist einer der talentiertesten Sänger und Songschreiber unserer Zeit mit
einer durch Mark und Bein
gehende Stimme. Seine ak-
PARTYS
De dankbar Samariter
Adonia-Junior-Musical, 19.30 Uhr,
Kulturzentrum Braui, 041 911 01
70, Brauiplatz 5, Hochdorf
Lake City Stompers
Jazz, 19.30 Uhr, Caffè Bar PaVino,
Kantonsstrasse 71, Horw
Easy Pop Melodies
Mit Christian Mettler, 18 Uhr,
Hotel Montana (Louis-Bar),
041 419 00 00, Adligenswilerstrasse 22, Luzern
Anna Calvi (GB)
Pop, Rock, Indie, Blue Balls
Festival, 20 Uhr, KKL, 041 226 77
77, Europaplatz 1, Luzern
De La Soul (USA)
Noisettes (GB), Hip-Hop, Soul,
Pop, Blue Balls Festival, 20.30 Uhr,
KKL (Luzerner Saal), 041 226 77
77, Europaplatz 1, Luzern
Waldstock Openair
Kellner (D), Frölein Da Capo,
Krema Kawa (B), Blattmann,
Pop, Polka, Blues, 18 Uhr, Am
Waldrand, Steinhausen
Liv Summer
Pop, Jazz, Folk, 21 Uhr, Post Hotel
Weggis, Seestrasse 8, Weggis
PARTYS
POP, ROCK
KONZERTE
Schall & Rausch
DJs Still Phill, Mario, Electro,
Hip-Hop, House, 23 Uhr, Rok,
041 410 41 90, Seidenhofstr. 5,
Luzern
One Night in Miami
DJs Christopher S, Jamayl
Maleek, Castle, Sam, Shade, Kike
Fernandes, Tiago, Reggaeton,
House, 22 Uhr, The Loft, 041 410
92 44, Haldenstrasse 21, Luzern
POP, ROCK
Seenachtsfest Küssnacht
Wirbelwind (A), Echo vom
Maisgold, Bürgler-Laimbacher &
Siebäsiechä, MGRR Senior Band,
Cheli, Brass & Chriiter, Nä-ä
Chliformation, 18 Uhr, Lindenhofwiese, Küssnacht am Rigi
Dance on the Top
DJ Le Stelle, Pop, 21.30 Uhr,
Penthouse, 041 226 88 88,
Pilatusstrasse 29, Luzern
Hellsdog
DJ Höllehond, Rock, Hard Rock,
21 Uhr, The Bruch Brothers,
Baselstrasse 7, Luzern
POP, ROCK, JAZZ, MIX
Boardstock Festival
DJs Hands Solo, Crocketntubbs,
Steve Supreme, R'n'B, Hip-Hop,
Mash Up, 22 Uhr, Lounge &
Gallery, Dammstrasse 25, Zug
ELECTRONIC, HOUSE
Weekend Cowboy Roxxx
DJ Mr.Freeze Harp, 21 Uhr,
Tschuppi's Wonderbar, 041 211 11
13, Burgerstrasse 21, Luzern
SAMSTAG, 28.7.
THEATER
POP, ROCK
One Man Boy Group
Von und mit Johnny Burn, 20 Uhr,
Seebad, Nationalquai, Luzern
Radio Pilatus – iLike
DJs Maik Wisler, Apple T., Dance,
23 Uhr, Grand Casino Luzern
(Casineum), 041 418 56 56,
Haldenstrasse 6, Luzern
Seenachtsfest Küssnacht
Wirbelwind (A), Echo vom
Maisgold, Bürgler-Laimbacher
& Siebäsiechä, MGRR Senior
Band, Cheli, Brass & Chriiter, Nä-ä
PARTYS
Catwalk
DJs Stella, Morello, House,
Electronic, R'n'B, Hip-Hop, 21 Uhr,
Opera, 041 259 20 00, Hallwilerweg 14, Luzern
Stereo Disco
DJ Jean Luc Picard, Club Hits,
22 Uhr, Das schwarze Schaf, 041
227 00 33, Frankenstrasse 2,
Luzern
MIX
Primus
DJ Johnny Roxx, Disco, Electro,
Hip-Hop, Mash Up, 22 Uhr, Rok,
041 410 41 90, Seidenhofstr. 5,
Luzern
BLACK MUSIC
Ambudance
DJ Redrum, Dance, 22 Uhr, Das
schwarze Schaf, 041 227 00 33,
Frankenstrasse 2, Luzern
Shorty
DJ Talin, House, Deep House,
Tech House, 22 Uhr, Franky,
Frankenstrasse 6, Luzern
Young Wild & Free
DJ Nibio, House, Electronic, R'n'B,
20 Uhr, Opera, 041 259 20 00,
Hallwilerweg 14, Luzern
ELECTRONIC, HOUSE
Roots
DJ D Sanchez, Black Music, 22 Uhr,
Franky, Frankenstrasse 6, Luzern
JAZZ, LATIN, WORLD
Hopp Cumbia!
Live: Gaio Colorao, Latin, Reggae,
Cumbia, 21 Uhr, Madeleine,
Baselstrasse 15, Luzern
Noche cubana
DJ Samuel, Salsa, 21 Uhr, Schüür
(Bar), 041 368 10 30, Tribschenstrasse 1, Luzern
MIX
Rock'n'Metal
22 Uhr, Mindblowers Hookahbar,
Zürichstrasse 67, Luzern
You're the DJ –
iPod Rock Night
21 Uhr, The Bruch Brothers,
Baselstrasse 7, Luzern
Stars in Vinyl on 45 Vol.40
DJ Michel Richter, 21 Uhr,
Tschuppi's Wonderbar,
041 211 11 13, Burgerstrasse 21,
Luzern
DIVERSES
Circus Knie – Passion Cirque
Zirkus, 20 Uhr, Allmend, Luzern
Ladies' Night
DJs Steve Supreme, Wild.Is, R'n'B,
House, Hits, 22 Uhr, Pravda,
041 226 88 88, Pilatusstrasse 29,
Luzern
Blue Soul & Me
Mark Tenger (p), Soul, Blues,
18 Uhr, Hotel Montana
(Louis-Bar), 041 419 00 00,
Adligenswilerstrasse 22, Luzern
Antony and the Johnsons and
Orchestra (USA)
Pop, Indie, Experimental,
Blue Balls Festival, 20 Uhr,
KKL (Konzertsaal), 041 226 77 77,
Europaplatz 1, Luzern
Gentleman (D)
Hollie Cook, Reggae, Blue Balls
Festival, 20.30 Uhr, KKL, 041 226
77 77, Europaplatz 1, Luzern
Waldstock Openair
Traktorkestar, Movits (SWE),
The Vegetable Orchestra,
Supersiech, Karma Revenge,
Pop, Polka, Balkan, 17 Uhr, Am
Waldrand, Steinhausen
Keb' Mo' (USA)
Jazz, Soul, Blues, Blue Balls
Festival, 20 Uhr, KKL
(Konzertsaal), 041 226 77 77,
Europaplatz 1, Luzern
Everlast (USA)
The Heavy (GB), Rock, Rap, Blue
Balls Festival, 20.30 Uhr, KKL
(Luzerner Saal), 041 226 77 77,
Europaplatz 1, Luzern
Derrick Feole
Chill Out Moments, Blues,
18.30 Uhr, Park Weggis,
Hertensteinstrasse 34, Weggis
KIMM Trio
Jazz, 20 Uhr, Aige Esdewebe,
041 710 52 10, Grabenstrasse 6,
Zug
täglich auf www.anzeiger-luzern.ch
MITTWOCH, 25.7.
KONZERTE
POP, ROCK, JAZZ, MIX
After Work
Urs Stucki (sax), Jazz, 17 Uhr,
Hotel Montana (Lake View
Lounge), 041 419 00 00,
Adligenswilerstrasse 22, Luzern
Blue Soul & Me
Mark Tenger (p), Soul, Blues,
18 Uhr, Hotel Montana
(Louis-Bar), 041 419 00 00,
Adligenswilerstrasse 22, Luzern
Rea Garvey (IRL)
Pop, Rock, Blue Balls Festival,
20 Uhr, KKL (Konzertsaal),
041 226 77 77, Europaplatz 1,
Luzern
Kaiser Chiefs (GB)
All The Young (GB), Rock, Indie,
Blue Balls Festival, 20.30 Uhr, KKL
(Luzerner Saal), 041 226 77 77,
Europaplatz 1, Luzern
Vestiges (USA)
Hardcore Punk, 20 Uhr, Musikzentrum Sedel, 041 420 63 10,
Sedelstrasse, Luzern
PARTYS
POP, ROCK
Sounds
DJs Harry, Remo, Mix, 17 Uhr,
Franky, Frankenstrasse 6, Luzern
Rock Classics
DJ Konserve, Rock, Hard Rock,
Grunge, 21 Uhr, The Bruch
Brothers, Baselstrasse 7, Luzern
ELECTRONIC, HOUSE
Ladies Love Reggaeton
DJ Morello, House, Electronic,
Reggaeton, 21 Uhr, Opera, 041
259 20 00, Hallwilerweg 14,
Luzern
DIVERSES
Circus Knie – Passion Cirque
Zirkus, 15 und 20 Uhr, Allmend,
Luzern
Gwunderstunde – Steine
schleifen 14 Uhr, Natur-Museum,
041 228 54 11, Kasernenplatz 6,
Luzern
DONNERSTAG, 26.7.
KONZERTE
POP, ROCK, JAZZ, MIX
Jam Session
Mit Richard Decker, Jazz,
21.30 Uhr, Hotel Montana
(Louis-Bar), 041 419 00 00,
Adligenswilerstrasse 22, Luzern
WeekendTipp
tuelle Produktion «Cut the
World» beinhaltet Songs
seiner vier Alben, die symphonisch neu arrangiert
wurden. Antony and The
Johnsons präsentieren das
Werk mit 40-köpfigem Sinfonie Orchester exklusiv in
der Schweiz am Blue Balls
Festival.
Chliformation, 18 Uhr, Lindenhofwiese, Küssnacht am Rigi
Saturday Night Fever
DJ Roger M., Pop, 21.30 Uhr,
Penthouse, 041 226 88 88,
Pilatusstrasse 29, Luzern
Groove Bar
DJ Kid Sleazy, Groove, 21 Uhr,
Schüür, 041 368 10 30, Tribschenstrasse 1, Luzern
Progressiv & Psychodelic
Nation Rock & Metalnight
DJ Däne, Rock, Hard Rock,
Grunge, 21 Uhr, The Bruch
Brothers, Baselstrasse 7, Luzern
BLACK MUSIC
Boardstock Party Part II
DJs Magic Flava (D), Flex, Rakim,
Mr.sam, R'n'B, Hip-Hop, Mash Up,
22 Uhr, Lounge & Gallery,
Dammstrasse 25, Zug
ELECTRONIC, HOUSE
Houseomatic
DJs Mary Queen, Jag, Carmine,
House, 21 Uhr, CUclub, Industriestrasse 9, Kriens
Shake it Baby
DJ Lori.N, Electro, Latin, House,
Reggae, R'n'B, 22 Uhr, Casablanca
Club Lounge, Pilatusstrasse 15,
Luzern
Soundz
DJ Swaz & Max Marc, Mash Up,
22 Uhr, Das schwarze Schaf, 041
227 00 33, Frankenstrasse 2,
Luzern
Grand Slam
DJs René S., Spitfire & Simon
Stone, Tech House, Elektro,
House, 23 Uhr, Grand Casino
Luzern (The Club), 041 418 56 56,
Haldenstrasse 6, Luzern
Live – Interactive Clubbing
DJs Ima Djin, Laslow & Pat Farrell,
Mash Up, Club Hits, Black Music,
23 Uhr, Grand Casino Luzern
(Casineum), 041 418 56 56,
Haldenstrasse 6, Luzern
Model Night
DJs Bruno S, Nibio, House,
Electronic, R'n'B, Hip-Hop, 21 Uhr,
Opera, 041 259 20 00, Hallwilerweg 14, Luzern
Too Sexy for Lucerne
DJs Ackua, G-Play, Little Martinez,
Eddy G, House, R'n'B, 22 Uhr,
Pravda, 041 226 88 88, Pilatusstrasse 29, Luzern
Royal Flash
DJs Laslow, Sanchez Dee, Club
Music, Hip-Hop, 23 Uhr, Rok, 041
410 41 90, Seidenhofstrasse 5,
Luzern
Red Boat After Party
DJs Mr. Da-Nos, Roby Rob, Mad
Morris, Mermiss, Gerry Fresh,
Los Patores, Sam, Pra-Vos, House,
Electro, 22 Uhr, The Loft, 041 410
92 44, Haldenstrasse 21, Luzern
MIX
The Same Old Saturday Shit
DJ Simon S, 22 Uhr, Mindblowers
Hookahbar, Zürichstrasse 67,
Luzern
Red Boat Weekend
DJ Sam, 19 Uhr, MS Gotthard,
Europaplatz 1, Luzern
Baila at the Beach
DJ Paul, 17 Uhr, Strandbad Lido,
041 370 38 06 , Lidostrasse,
Luzern
Partyrock DJ Höllehond, 21 Uhr,
Tschuppi's Wonderbar, 041 211 11
13, Burgerstrasse 21, Luzern
DIVERSES
Summerspeed
10 Uhr, Sommer-Skisprungschanzen Einsiedeln,
Schnabelsbergstrasse 29,
Einsiedeln
Circus Knie – Passion Cirque
Zirkus, 15 und 20 Uhr, Allmend,
Luzern
SONNTAG, 29.7.
KONZERTE
POP, ROCK, JAZZ, MIX
Waldstock Openair
Palko!Muski, Bukahara, Doctor
Kingesi, World, Gypsy, Reggae,
18.30 Uhr, Am Waldrand,
Steinhausen
PARTYS
POP, ROCK
Seenachtsfest Küssnacht
Wirbelwind (A), Echo vom
Maisgold, Bürgler-Laimbacher
& Siebäsiechä, MGRR Senior
Band, Cheli, Brass & Chriiter, Nä-ä
Chliformation, 18 Uhr, Lindenhofwiese, Küssnacht am Rigi
We Love Sundays
DJ C-Side, Mix, 22 Uhr, The Loft,
041 410 92 44, Haldenstrasse 21,
Luzern
DIVERSES
Circus Knie – Passion Cirque
Zirkus, 15 und 20 Uhr, Allmend,
Luzern
MONTAG, 30.7.
KONZERTE
POP, ROCK, JAZZ, MIX
Music Lounge 18 Uhr, Hotel
Montana (Louis-Bar), 041 419
00 00, Adligenswilerstrasse 22,
Luzern
PARTYS
JAZZ, LATIN, WORLD
Summer Swing Luzern Jazz,
Swing, 21 Uhr, Sousol, Baselstrasse 13, Luzern
DIVERSES
Circus Knie – Passion Cirque
Zirkus, 20 Uhr, Allmend, Luzern
DIENSTAG, 31.7.
KONZERTE
POP, ROCK, JAZZ, MIX
Seenachtsfest Lungern
Chue Lee, Never Go Home,
Bandellas all dente, Echo von der
Rüti, Gebrüder Peter, Alphorngruppe Lungern, Kinderprogramm, 17 Uhr, Seepark,
Seeufer Lungern
Zero Boys Adolescents und The
Generators, 70s Punk, 21 Uhr,
Musikzentrum Sedel, 041 420 63
10, Sedelstrasse, Luzern
Ministry Djerv, 19 Uhr, Schüür,
041 368 10 30, Tribschenstrasse 1,
Luzern
PARTYS
POP, ROCK
Swiss Premium Night
DJ Marc, Pop, 21 Uhr, Mad
Wallstreet, 041 340 01 13,
Industriestrasse 9, Kriens
We Love Switzerland
DJ T4You, 80s, Hits, 21.30 Uhr,
Penthouse, 041 226 88 88, Pilatusstrasse 29, Luzern
Party
DJ Konserve, Rock, Hard Rock,
Grunge, 21 Uhr, The Bruch
Brothers, Baselstrasse 7, Luzern
ELECTRONIC, HOUSE
Party Crashers
DJs Bruno S, Morello, House,
R'n'B, Electronic, Hip-Hop, 21 Uhr,
Opera, 041 259 20 00, Hallwilerweg 14, Luzern
Too Sexy for Switzerland
DJs Sir Colin, Hands Solo, Enzo
Grego, House, R'n'B, 22 Uhr,
Pravda, 041 226 88 88, Pilatusstrasse 29, Luzern
Sommerhouse
DJs Round Table Knights, Phil
Fisher, Prince, Boogie, Electro,
House, Techno, 23 Uhr, Rok, 041
410 41 90, Seidenhofstrasse 5,
Luzern
Party
DJs Remady, Manu-L, House,
Electro, 22 Uhr, The Loft, 041 410
92 44, Haldenstrasse 21, Luzern
JAZZ, LATIN, WORLD
Summer Swing Luzern
Swing, Jazz, 21 Uhr, Sousol,
Baselstrasse 13, Luzern
MIX
1. August-Party
DJ Tschuppi, 21 Uhr, Tschuppi's
Wonderbar, 041 211 11 13,
Burgerstrasse 21, Luzern
Veranstaltungen mit wurden mit
gebucht | Einträge in die Agenda und Promotionen auf
www.eventbooster.ch | Keine Publikationsgarantie für kostenlose Grundeinträge | © Cinergy AG | Änderungen vorbehalten.
Mi 25.7., Do 26.7., 10 - 12 Uhr
Tolles Ferienprogramm und selber experimentieren. Kostenlos
Leporello gibt
mit dem Ferienpass. Kulturtipps
für Kids
Kunstmuseum, 6-12 J.
Neue Kisten!
Im Rahmen des Ferienpass gibt
es vom 6. bis 12. 8. eine Zirkuswoche zum Mitmachen. Jetzt
kann man sich anmelden unter:
www.pipistrello.ch
Wiese beim Schulhaus Säli
Cirolino Pipistrello
Mi 25.7., 14 - 17 Uhr, ab 5Jahren
Alles rund ums Steine schleifen.
Natur-Museum
Gwunderstunde
bis 17.8., nachmittags, ab 5 J.
Täglich ausser Montag gibt es ein
spannendes Ferienprogramm.
Historisches Museum
Zeitreisen
mehr Infos: www.leporello.ch
Tipps für Kids
Luzern
20 20, St.-Leodegar-Strasse,
Hofkirche Luzern, 041 418
Wolfgang Sieber, 12.15 Uhr,
auf dem Dachboden mit
Regenmaschine im Fernwerk
Rezital und Besichtigung der
zum Nationalfeiertag,
Svizra - Helvetisches Gewitter
Schweiz, Suisse, Svizzera,
Orgelsommer
DIENSTAG
Zentralstrasse 5, Luzern
Information, 041 227 17 17,
werdung, 16 Uhr, Tourist
Luzern zur Zeit der Stadt-
Luzerns Mittelalter
Stadtbummel durch
SAMSTAG
Tipps
Senioren
… Inserieren zu fairen Preisen
AUSSTELLUNGEN
Reise im Bild
Mo-So 10-18 Uhr, Hans-ErniMuseum, Lidostrasse 6, Luzern
Beresina
Die Schweizer in Napoleons
Russlandfeldzug 1812,
Di-So 10-17 Uhr, Historisches
Museum, 041 228 54 24,
Pfistergasse 24, Luzern
Das Atelier – Orte der
Produktion
Di-So 10-17 Uhr, Mi 10-20 Uhr,
Kunstmuseum Luzern, 041 226
78 00, Europaplatz 1, Luzern
Nouvelles boîtes
Kuratorin: Fanni Fetzer,
Di-So 10-17 Uhr, Mi 10-20 Uhr,
Kunstmuseum Luzern, 041 226
78 00, Europaplatz 1, Luzern
Menschenmass
Di-Sa 10-12, 13.30-17 Uhr,
So 11-17 Uhr, Museum Bruder
Klaus, 041 660 55 83,
Dorfstrasse 4, Sachseln
Fische Di-So 10-17 Uhr,
Natur-Museum, 041 228 54 11,
Kasernenplatz 6, Luzern
Wasser Fotografien von
Roland Koch, Di-So 10-17 Uhr,
Natur-Museum, 041 228 54 11,
Kasernenplatz 6, Luzern
Zu Gast bei Richard Wagner
Di-So 10-12, 14-17 Uhr, RichardWagner-Museum, 041 360 23
70, Richard-Wagner-Weg 27,
Luzern
Abwehr Kalaschnikow und
Kugelfisch: Abwehrstrategien
in Biologie, Wirtschaft, Politik
und Alltag, Mi-So 11-17 Uhr,
Do 11-20 Uhr, Vögele Kultur
Zentrum, 055 416 11 11,
Gwattstrasse 14, Pfäffikon SZ
Christoph Rütimann – Hand
Lauf Kunst Haus Zug
Di-Fr 12-18 Uhr, Sa+So 10-17 Uhr,
Kunsthaus Zug, 041 725 33 44,
Dorfstrasse 27, Zug
Excalibur aus dem Zugersee
Ein spätmittelalterlicher
Schwertfund der Kantonsarchäologie, Di-Sa 14-17 Uhr, So
10-17 Uhr, Burg Zug, 041 728 29
70, Kirchenstrasse 11, Zug
Nachrichten aus der
Zuckerdose
Monika Günther und Ruedi
Schill, Di-Sa 14-18 Uhr,
Do 14-20 Uhr, Kunsthalle
Luzern, Löwenstrasse 11,
Luzern
Migration – Ankommen in
CH-6010 Kriens
Mi-Sa 14-17 Uhr, So 11-17 Uhr,
Museum im Bellpark, 041 310
33 81, Luzernerstrasse 21,
Kriens
Szene
13
ANZEIGER-LUZERN.ch – Nr. 30 Mittwoch, 25. Juli 2012
Die besten Tipps für einen besonderen Nationalfeiertag
«… seh’ ich dich im Strahlenmeer!»
«Die Wiege der Eidgenossenschaft» ist ein Landschaftsbild von Charles Giron. Das
Ölgemälde auf Leinwand ziert
den Parlamentssaal des
Nationalrates im Bundeshaus
in Bern. Das Gemälde konnte
im März 1902, wenige Tage
vor Eröffnung des Parlamentsgebäudes, am vorgesehenen Platz eingesetzt werden. Abgebildet ist die Landschaft um den Urnersee. Links
im Vordergrund ist unter der
Seelisberger Felswand das
Rütli, der mythologische
Gründungsort der Eidgenossenschaft im Kanton Uri, zu
sehen. Über der Mitte ist die
Ortschaft Schwyz, der Hauptort des Kantons Schwyz, zu
finden, dahinter die beiden
Berggipfel der Mythen. Auf
einem Felsvorsprung links
malte Giron zum Scherz eine
Forelle, die erst bei genauerem Hinsehen erkennbar ist.
Damit spielte er auf den
1. April, das Eröffnungsdatum
des Parlamentsgebäudes, an:
Auf Französisch wird ein
Aprilscherz als poisson d’avril
(Aprilfisch) bezeichnet.
Christoph Näpflin
Die althergebrachte Bundesfeier in den Gemeinden mit Rede, Gesang, Feuer und Pathos ist auf
dem Rückzug. Im Jahr 2012 gibt es zig Varianten,
den Festtag zu begehen.
Tipp 1:
Kriens: Feiern im Badedress
Eine Mischung aus Tradition und
Aktualität: ab 19 Uhr ist der Einlass ins
taufrische «Parkbad Kleinfeld» gratis, der
selbst auf abgebrühte Einheimische
ergreifend wirkt. Je nach Dampfer ist das
kulinarische Angebot verschieden. Ziel
aller Schiffe ist Brunnen, wo um 21.45
Uhr das Feuerwerk gezündet wird. Dann
geht’s zurück in die Leuchtenstadt.
Informationen auf
www.lakelucerne.ch
Tipp 3:
Tribschen: Feiern am Strand
Im Strandbad Tribschen ist der 1. August
ein Familienevent: Der Bademeister
stellt den Grill allen Hobbyköchen zur
Verfügung. Zudem baut er einen
Apéro ebenso. Einwohnerratspräsidentin
Johanna Dalla Bona-Koch spricht die
Gedanken zum Festtag bevor die Kinder
– und andere Interessierte – mit
Lampions das neu gestaltete Gelände
erkunden können. Die Abend-Garderobe
darf aus Badehosen bestehen, bis 22 Uhr
ist ein Sprung in die Bassins möglich.
Dazu passend die auftretende Partyband: die «Alpenflitzer».
Vierwaldstättersee:
Dampfschiffromantik und
Feuerwerk
Alles, was bei der SGV mit Schaufelrädern ausgerüstet ist, stampft am
1. August gemeinsam paradierend über
den See: ein eindrückliches Bild, das
Tipp 2:
Feuerwerk-Abschuss-Platz für den
sicheren Aufstieg von mitgebrachtem,
pyromantischem Material. Die «Aaaahs»
und «Oooohs» teilt man somit solidarisch mit allen Anwesenden. Das
Restaurant ist bis 22 Uhr offen.
www.hallenbadluzern.ch/tribschen
Ganze Schweiz: 20 Jahre
Speck mit Ei zum
Nationalfeiertag
1992 wurde die Idee lanciert. Das
erfolgreichste Promotionsinstrument
der Schweizer Landwirtschaft: der
1. August-Brunch. 200 000 Personen
pilgern jedes Jahr auf einen der über 400
teilnehmenden Bauernhöfe – viele
davon in der Zentralschweiz – und
Tipp 4:
wird in der Pfarrkirche Stans um 18 Uhr
zum elften Mal das «Orgelfeuerwerk zum
Nationalfeiertag» gezündet. Der Gewinner
des Kunst- und Kulturpreises 2009 der
lassen es sich gut gehen. Für 20 bis 35
Franken wird im Umfeld von Weiden,
Kühen, Melkmaschinen und Strohballen
die gluschtige Vielfalt einheimischer
Erzeugnisse zum Zmorge serviert.
Weitere Informationen unter:
www.brunch.ch
Tipp 5:
Luzern: Traditioneller Salut
für die Eidgenossenschaft
Der Artillerieverein Luzern wurde 1861
gegründet. Das Vereinslokal: das
berühmteste Gebäude der Stadt, der
Wasserturm. Einst ein strammes
Gremium von Armeeangehörigen, ist
der Verein heute ein Netzwerk, das
«sogar» Frauen offen steht – was nicht
jede hiesige Vereinigung von sich
behaupten kann. Sehr traditionell ist
das Salutschiesen um 10.30 Uhr auf
dem Mathias-Luchsinger-Platz,
umrahmt durch den Jodelklub Bärgkristall und Fahnenschwinger in
Begleitung eines Alphornspielers.
das alternative
Tipp 6: Stans:
Feuerwerk
Bevor es am Himmel zu knallen beginnt,
Stadt Luzern, Wolfgang Sieber, an der grossen Orgel sowie Peter Mathis an der Drehorgel interpretieren Werke verschiedener
Genres, natürlich auch mit Bezügen zum
Geburtstagskind des Tages.
Cabrio fahren
Tipp 7: Stanserhorn:
am Nationalfeiertag
Dieses Oben-ohne-Fahrzeug braucht
kein Benzin und hängt an Seilen: die
neuste touristische Errungenschaft der
Zentralschweiz fasziniert Gäste und
Medien. Auch am 1. August schwebt die
schnittige Bahn mit Sonnenterasse auf
den Aussichtsberg ob Stans – zu
günstigeren Tarifen. Oben angekommen warten Älplermagronen, musikalische Unterhaltung und ein Gipfelfeuer
auf die Berggänger.
www.stanserhorn.ch
Weggis: Durch und
Tipp 8: durch helvetisch
Stellvertretend für alle Restaurants und
Hotels, die am 1. August ihre Küche auf
Schweizerisch trimmen, hier das
Angebot des Park Hotel Weggis: Nach
dem stimmungsvollen Apéritif am See
geniessen die Gäste Kulinarik aus allen
Regionen des Landes im «Buffet-Dörfli».
Die Jodlerin Astrid Schuler und die
Ländlerkapelle Peter Hess sorgen für
die Thema gerechte Unterhaltung.
www.parkweggis.ch
Hause: das Spiel mit
Tipp 9: Zu
Feuer und Zündschnüren
Der 1. August ist ideal platziert: Routine ist
seit der Inbetriebnahme des Gartengrills
Mitte April eingekehrt. Die kulinarischen
Resultate darf man auch kritischeren Geistern als der Schwiegermutter zumuten.
Brandspuren im Rasen oder auf dem Bal-
konsims vom Abfeuern 50-fränkiger Raketen zeugen von vertiefter, patriotischer
Gesinnung. Tipp für genug durchgebratenes Fleisch: Inhalt der Grill-Gasflasche mit
Personenwaage überprüfen.
Text Andréas Härry/Bilder Archiv Red
14
Stellen/Anzeigen
ANZEIGER-LUZERN.ch – Nr. 30 Mittwoch 25. Juli 2012
Stellen
Wir verkaufen seit 1999 erfolgreich unsere Markenprodukte im
Bereich Nahrungsergänzung und Kosmetik direkt an unsere
Kunden. Heute sind wir Marktleader und haben über
200 Mitarbeiter. Zum weiteren Ausbau suchen wir
Für unser Betriebsgebäude im Littauerboden suchen wir
einen handwerklich versierten, erfahrenen
Haustechniker
Verkäufer & Verkäuferinnen
In dieser vielfältigen, zeitlich befristeten Aufgabe sind Sie
verantwortlich für die Sicherheit, den technischen Betrieb
und für periodische Kontrollen (auch ausserhalb der
Betriebszeiten), für Pflege, Unterhalt von Gebäude und
Umgebung sowie für kleinere Renovationsarbeiten. Sie
führen ein 3-köpfiges Team.
an unseren sieben Standorten in Basel, Buchs, Luzern,
St. Gallen, Thun, Winterthur & Zürich.
<wm>10CA sNsjY0MD A21jU0sD C1MAMAof WEkA8AAA A=</wm>
Wir suchen engagierte, zielstrebige und motivierte
Persönlichkeiten mit perfekten Deutschkenntnissen
für den aktiven Verkauf unserer exklusiven Marken.
<wm>10CF WMIQ7DQA wEX-TT7j r2OT1YhU UFVfiRqL j_R23KCo aMRrPvIx p-3LfHsT 0HAXcjKi qHfG3sPr iq9ciBzh KoG6lanI q_3lIAoX k1hm6sSV jIuEymT- o6fF04sr 3P1wchga iHgAAAAA ==</wm>
<wm>10CA sNsjY0MD Ay1TUzND OzNAAAc6 wUcw8AAA A=</wm>
<wm>10CF XKIQ6AMA wF0BOx9L f0b6WSzC 0IgscQNP dXJDjEc2 -M9CKftW 9H3xMi6h NBhqRaFF RLDZRgpF SECnSRsK atGX__nA 3moDgrZz RQy3PdL_ HIV-5lAA AA</wm>
Rufen Sie uns an für Ihren Vorstellungstermin unter:
Tel. 0840.000.200 (Ortstarif) oder senden Sie uns ein
e-mail an [email protected]
Unser Angebot
– Teilzeitaufgabe 30–40%
– Selbständige Tätigkeit
– Zeitgemässe Entlöhnung
– Eintritt sofort
Dentalhygienikerin
zu vergeben
Wir sind ein grosses Team von vier
Zahnärzten - mit Fachzahnarzttiteln
SSO in Parodontologie, oraler Chirurgie
und in rekonstruktiver Zahnmedizin vier Dentalhygienikerinnen, einer Dentalhygienepraktikantin, sechs Dentalassistentinnen und einer Lehrtochter. Wir
bieten Ihnen eine abwechslungsreiche
Stelle mit breit gefächertem Patientengut, vom einfachen Recallpatienten bis
hin zum anspruchsvollen Parodontitisfall. Prophylaxe ist uns wichtig, sie bildet die Grundlage unserer Tätigkeit.
Sollten Sie sich angesprochen fühlen,
schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen:
Praxisgemeinschaft
Dres. Häfliger und Zaugg
Haldenstrasse 12, 6006 Luzern
Tel. 041 410 31 35
www.zahnaerzte-luzern.ch
Gesucht auf 1.8. / nach Vereinbarung:
TelemarketerIn 20-50%
<wm>10CA sNsjY0MD A00jUytj QzNAEAnt baNg8AAA A=</wm>
Seriöses Unternehmen - gute Bezahlung, Details unter: www.greencard.ch
<wm>10CB 3JOw6AIA wA0BOVtK UfsKNxMw 7GCwjK7P 0njcOb3r qGJvzNy3 YsexAiMX CuRhKkmi paaE5FSw 50Rv5-Ip bKLC5xmZ SBwjBari Cj39Dw7O DNSLu7nL el5xovEC Xtj2oAAA A=</wm>
<wm>10CA sNsjY0MD Ay1TUzND M3MAAADX 0Uow8AAA A=</wm>
Sie lernen alles bei uns, um in einem unserer erfolgreichen
Teams mitarbeiten zu können. Es sind keine weiteren
Vorkenntnisse nötig. Arbeitspensum von 20-100% möglich
Unsere Anforderungen
– Mehrjährige Erfahrung in vergleichbarer Tätigkeit
– Handwerkliche Begabung
– Führungserfahrung
– Flexible, vitale Person, vorzugsweise Pensionär
– Wohnort Luzern, vorteilhafterweise Littau – Reussbühl,
Emmen
Zur Ergänzung unseres Teams
haben wir ab 1. Oktober 2012 eine
60-100% Stelle für eine
Stadt Luzern
Raumpflegerin 20%
für grosse, gepflegte Wohnung mit
Hund. Wir suchen eine erfahrene, seriöse, fleissige Person. Kein Balkan !
Chiffre U 025-616635, an Publicitas
S.A., Postf. 48, 1752 Villars-s/Glâne 1
<wm>10CB 3FMQ7CQA wEwBf5ZG 98XoxLlC 5KEeUDQO Sa_1cgit FsW82hf4 91P9ejTB VTwoKqZX OO1Ch4Dv cspRFquP 8C0hPFJo xBsXeHeN slLz5buN B5A9i2jM _VX0LwNT VqAAAA</ wm>
Werben wie die Grossen.
Mit einem Kleininserat.
www.publicitas.ch
<wm>10CA sNsjY0MD Ay1TUzND MzNgUAdr CR-Q8AAA A=</wm>
<wm>10CB 3KMQ6AMA gF0BPRfN oCIqNxMw 7GC9iqs_ efNA5ve8 sSkvCb5n Wft2AgCy mrFgkWSQ 6N4QvFA8 aawXlkLZ XB3xDLvb d2kt-XUb UOalVAh2 E4rmLq1d Nz3i_wWY ZIaQAAAA ==</wm>
Interessenten melden sich umgehend schriftlich unter
Angabe von Referenzen bei Lay AG, Herr Erich Fust,
Littauerboden 1, 6014 Luzern.
Inserieren bringt Erfolg!
Verteilgebiet
Emmen
Emmenbrücke
Buchrain
Dierikon
Ebikon
Littau
Luzern
Udligenswil
MerliAdligenswil schachen
Meggen
Kriens
Obernau
Auflage 101 242 Exemplare
Root Gisikon
Honau
Rothenburg
Reussbühl
Jeden Mittwoch in alle Haushaltungen der
Stadt und Agglomeration Luzern
Küssnacht
Adligenswil
Buchrain
Dierikon
Ebikon
Emmen
Emmenbrücke
Gisikon
Honau
Horw
Kastanienbaum
Kriens
Küssnacht
Littau
Luzern
Meggen
Merlischachen
Obernau
Perlen
Reussbühl
Root
Rothenburg
Udligenswil
Horw
Mehr als gut drucken:
unsere Technologie für Ihren Erfolg.
Multicolor Print AG | Sihlbruggstrasse 105a | 6341 Baar | Telefon 041 767 76 76 | [email protected] | www.multicolorprint.ch | Ein Unternehmen der
DIE KÖNNEN DAS.
Aktuell
15
ANZEIGER-LUZERN.ch – Nr. 30 Mittwoch, 25. Juli 2012
Das etwas andere Ferienvergnügen – Spiel und Spass beim Einkaufen im Emmen-Center
Kurzmeldungen
Golf im Kleinformat
MParc Ebikon feiert Jubiläum
(pd) Zum Jubiläum «15 Jahre MParc
Ebikon» beschenkt der MParc Kunden.
Bei einem 150-Franken-Einkauf erhalten
diese eine Geschenkkarte im Wert von
15 Franken. Die Aktion gilt ab sofort bis
am Samstag, 11. August.
Bis Samstag, 28. Juli, ist
eine Minigolfanlage in
der Mall des EmmenCenters die FerienAttraktion. Der Minigolfspass steht Erwachsenen und Kindern
täglich gratis offen.
Projekte von Kulturschaffenden gesucht
(pd) Der Südpol und das Kleintheater
Luzern suchen für die Förderplattform
«Tankstelle» junge Kulturschaffende, die
die Szene mitgestalten und sich einbringen wollen. Für das Bühnenereignis
können unter anderem Videos oder
Musik aufgeführt werden. Projektideen
können bis am 15. September eingegeben werden. Weitere Informationen zur
Projektskizze unter www.kleintheater.ch.
B
eim nasskalten Hudelwetter der
vergangenen Wochen hat das Emmen-Center mit der 12-Loch-Minigolfanlage auf die richtige Karte gesetzt.
Während Freiluft-Minigolfanlagen weitherum schönes Wetter und Besucher nur
erträumen können, kann in der Mall bei
jedem Wetter gespielt werden. Viele Familien, die nicht in die Ferien fahren, von
dort zurückkommen oder erst noch abreisen, haben die Gelegenheit genutzt, um
ihren Kindern ein Extravergnügen zu bereiten.
Am vergangenen Samstag waren durchwegs alle Bahnen besetzt und alle Schläger ausgeliehen. Schläger gab es in drei
verschiedenen Grössen: für Erwachsene,
für Halbwüchsige und Kleinkinder. Der
kostenlose Spass fand deshalb Anhänger
in allen Altersstufen. Die Anlage wurde
von der Organisation swissspirit.com angeliefert und wird vom Personal des Emmen-Centers betreut.
Eine Schweizer Erfindung
Minigolf ist eine Schweizer Erfindung,
die heute auf der ganzen Welt Millionen
von Anhängern hat. Am 19. März 1954
hat der Schweizer Gartenarchitekt Paul
Bongni in Ascona die erste Minigolfanlage eröffnet. Noch im gleichen Jahr folgte
die Eröffnung einer zweiten Anlage in
Locarno.
Bereits drei Jahre zuvor liess Bongni in
weiser Voraussicht die von ihm entworfenen – bis zu 18 Loch langen – Anlagen
Gut gecoacht ist schon halb gewonnen. Hier erklärt Papi seinen Sprösslingen, was man tun soll und was man nicht machen darf.
standardisieren und den Namen «Minigolf» markenrechtlich schützen. Das war
wichtig, weil neben dem «grossen Golf»
noch andere «Kleingolfarten» in Entwicklung waren; so zum Beispiel AbenteuerGolf, Crazy-Golf und Miniatur-Golf. Weil
diese alle nicht standardisiert oder normiert waren, konnten sie sich international nicht durchsetzen. Minigolf hingegen
trat einen grandiosen Triumphzug an. Fast
jede Woche wurde irgendwo in Europa
eine Minigolfanlage eröffnet, immer nach
den Normen der ersten Schweizer Anlage,
die mit einer besonders feinen und wetterfesten Betonunterlage und mit Banden
aus galvanisierten Stahlrohren versehen
war.
Auf solchen Bahnen werden heute Europa- und Weltmeisterschaften ausgetragen, und es wird nicht lange dauern, bis
Minigolf als olympische Disziplin anerkannt werden wird. Die WMF (World
Bilder Felix von Wartburg
Minigolf Federation, gegründet 1963) ist
seit Oktober 2000 als Kandidat im Olympischen Komitee, und seit 2009 sitzt der
Schweizer Minigolf-Spitzensportler und
Jurist Roger Cadosch im Exekutivrat des
Schweizerischen Olympischen Komitees.
Dort will er alles daransetzen, dass Minigolf 2016 in Rio de Janeiro als olympische
Disziplin ausgetragen werden kann.
Felix von Wartburg
Spielzeiten Minigolf
Montag, Dienstag und Donnerstag
von 13 bis 18 Uhr, Mittwoch und
Freitag von 13 bis 19 Uhr, am
Samstag von 10 bis 15 Uhr. Schläger
und Bälle werden vor Ort gratis zur
Verfügung gestellt. Gespielt werden
kann natürlich bei jedem Wetter.
Militärbiscuits nur für kurze Zeit im Volg
(pd) Ab Donnerstag, 26. Juli, bietet Volg
das Original Schweizer Militärbiscuit an.
Das Traditionsgebäck passt zu Süssem
und Salzigem und ist lange haltbar.
Neuer Präsident für die
Albert-Koechlin-Stiftung
(pd) Urs Korner-Kreintz wird als Präsident
der Albert-Koechlin-Stiftung (AKS) am
31. August zurücktreten. Seine Nachfolge übernimmt der bisherige Vizepräsident Peter Kasper.
Veranstaltungen
Eine besonders raffinierte Technik zum Einlochen hat
dieser Knirps herausgefunden.
Eröffnung der neuen Migros-Filiale
Zwei Mal mehr Migros auf der Luzerner Allmend
Am 28. Juli öffnet der neuste Supermarkt der Migros Luzern auf der Allmend seine Ladentüren.
Und am 1. August nimmt der Migros Fitnesspark Allmend den Betrieb auf.
A
uf 590 Quadratmetern bietet die
sportlichste Migros der Zentralschweiz im Sportgebäude auf der
Luzerner Allmend Frischprodukte des täglichen Bedarfs an. Auch Convenience, beispielsweise Sandwiches oder Salate, sowie
Tiefkühlprodukte und Haushaltartikel
sind im Angebot. «Natürlich rechnen wir
mit einer bewegungsbegeisterten Kundschaft und passen unser Sortiment entsprechend an», sagt Martin Haller, der
Filialleiter. Zusammen mit seinem 15-köpfigen Team ist er überzeugt, dass viele
Kunden aus den umliegenden Quartieren
und ab Herbst auch die Mieter der beiden
Allmend-Hochhäuser die Filiale regelmässig nutzen werden.
Der Tag der offenen Tür des Sportgebäudes, der 28. Juli, ist gleichzeitig der erste
Verkaufstag in der neuen Filiale. Die offiziellen Eröffnungstage finden vom 2. bis
4. August statt. Auf das gesamte Sortiment
der Migros Allmend gibt es dann 10 Prozent Eröffnungsrabatt. Wer Glück hat,
kann attraktive Preise, beispielsweise Fitnesspark-Abos und -Eintritte gewinnen.
Für alle gibts zudem ein gratis Wellnessund Fitnesspaket und für die Kinder kostenlose Glace.
Die Migros Allmend liegt im Erdgeschoss
des Sportgebäudes. Sie ist nach dem aktuellen Ladenbaukonzept der Migros gestaltet: übersichtlich, kompakt, mit starken
Farben und Tageslicht. Auch die Energieeffizienz war beim Ausbau ein Anliegen:
Die Migros Allmend entspricht dem Minergie-Standard, die gesamte Beleuchtung
im Laden und in den Hinterräumen basiert
auf stromsparendem LED.
Fitnesspark mit Aussicht
Fährt man mit dem Lift im Sportgebäude
in den 5. Stock, betritt man den neuen Migros Fitnesspark Allmend, den Nachfolger
des Fitnessparks Tribschen. Auf 4699 Quadratmetern, mit Aussicht auf den Pilatus
und die Luzerner Allmend, ist er die ideale
Destination für Fitnesstraining und Wellness in der Zentralschweiz. Am 1. August
startet der Betrieb. Was auffällt: Die Innenarchitektur ist für einen Fitnesspark einzigartig. «Wir haben eine renommierte Innenarchitektin engagiert. Die Farben und Materialien sind sehr bewusst gewählt und
ergeben ein stimmiges Ganzes», sagt Mario
Müller, Leiter Fitnesspark Allmend. Fitnessbegeisterte finden auf 1000 Quadratmetern
die grösste Kraft- und Ausdauer-Trainingsanlage der Zentralschweiz. Auch ein Gymnastikraum für Group-Fitness, ein eigenes
Pilates-Studio sowie die Infrastruktur für
Power Plate oder Sling Training stehen zur
Verfügung. Zudem dürfen sich die Besucher
des Fitnessparks Allmend auf eine grosszügige Wellnesszone freuen. Diese beinhaltet ein ganzes Saunadorf und Dampfbäder
für Damen und für gemischte Nutzung,
gestaltet als Walliser Bergdorf mit kleinen
Hütten. Für Abkühlung sorgt nebst einem
Kaltwasserbecken eine Eisgrotte. Im Lichthof unter freiem Himmel befindet sich ein
Kneippgarten. Eine Besonderheit ist die
Salzlounge aus weissen Salzsteinpodesten,
in der Wellnessgäste dank der salzhaltigen
Der Filialleiter der Migros Allmend, Martin Haller (rechts), und sein Stellvertreter Patrick Schilling.
Bilder PD
Opel verlost gratis Fahrschule
(pd) Mit der «ECO4YOU Challenge»
organisieren Opel, TCS und Michelin
einen Wettbewerb, bei dem es ums
Sparen beim Autofahren geht. 16
Jugendliche gewinnen einen zweitägigen Fahrkurs, und vier von ihnen können
die Fahrschule gratis absolvieren. Neu
steht die Teilnahme allen 17- bis
22-Jährigen (Jahrgang 1990 bis 1995)
offen. Die Einschreibung erfolgt direkt
über www.eco4you.ch.
Luft Atemwege und Haut reinigen. Dank
der Zusammenarbeit mit dem Hallenbad
– es ist für Fitnesspark-Kunden via Lift erreichbar, und Fitnesspark-Kunden können
kombinierte Abos lösen – ist auch das Eintauchen ins kühle Nass möglich. Synergien
gibt es mit dem Gesundheitszentrum Medbase, einer Migros-Tochter: Diese bietet
sportmedizinische Dienstleistungen unter
einem Dach, welche eine Ergänzung zum
Fitnessparkangebot darstellen.
pd
Öffnungszeiten Migros Allmend: Ab 28. Juli:
Mo–Mi 8–18.30 Uhr, Do–Fr 8–20 Uhr,
Sa 8–16 Uhr. Öffnungszeiten Migros Fit­
nesspark Allmend: Ab 1. August: Mo–Fr,
6.30–22.00 Uhr, Sa–So 8–20 Uhr.
An der Eröffnung vom 28. Juli wird die Filiale bereit sein.
Johnny Burn tritt im Seebad auf
(pd) Diesen Sommer tingelt der
Newcomer Johnny Burn mit seiner
Gitarre zu verschiedenen Schweizer
Badis. Der Entertainer erzählt und singt
von seinen komischen Erlebnissen.
Diesen Samstag, 28. Juli, im Seebad
Luzern, ab 20 Uhr präsentiert der
Sunnyboy seine Show Wok ’n’ Roll.
Ötziclub veranstaltet
ein Open Air in Malters
(pd) Das Open Air des Ötziclubs findet
am Samstag, 28. Juli, und Dienstag,
31. Juli, in der Industriezone Ei in Malters
statt. Jeweils ab 18 Uhr werden mehrere
Livebands für musikalische Unterhaltung sorgen. Am Samstag kommen
Schlager- und Volksmusikfreunde mit
ChueLee, Stefan Roos und Yasmine-Mélanie auf ihre Kosten. Am Dienstag ist
das Programm gewohnt rockig.
Die neue Allmend besichtigen
(pd) Das Sportgebäude auf der Luzerner
Allmend ist fertiggestellt: Am Samstag,
28. Juli, von 10 bis 16 Uhr präsentieren
alle Mieter und Partner einen Tag der
offenen Tür. Die Bevölkerung ist
eingeladen, das Hallenbad Allmend, den
Fitnesspark der Migros Luzern, die
Migros-Filiale, das Gesundheitszentrum
Medbase sowie die Doppelsporthalle für
den Hochschulsport zu anzuschauen.
Abfeiern zur Radio Pilatus iLike Party
(pd) Der Radio-Pilatus-Moderator Maik
Wisler weiss nicht nur, wie man mit
einem Mikrofon umgeht, sondern er ist
seit Jahren auch ein versierter DJ mit
Sinn für breit angelegte Dancefloormucke, versehen mit einer grossen
Portion Spass. Was hier auf die Plattenteller kommt, bringt den Club zum
Kochen und jede Menge Energie in müde
(Tanz-)Knochen. Am Freitag, 27. Juli,
23 Uhr, Casineum Luzern. Eintritt ab
18 Jahren.
KulinarischeReisen
MIT HERBERT HUBER
ANZEIGER-LUZERN.ch – Nr. 30 Mittwoch, 25. Juli 2012
e
r
e
s
n
u
e
i
S
n
iesse hlingsangebote
n
e
g
d
n
u
n
e
Frü
Erleb
Die sympathischen Gastgeber und
Koch-Künstler Nadja Schuler &
Stephane Wirth verwöhnen und
überraschen Sie mit kulinarischen
High-Lights vor einer fantastischen
Kulisse über Luzern! Überzeugen
Sie sich selbst und kommen Sie
ins Gourmet Schlössli Utenberg.
Fragen und Reservationen
unter
Tel. 041 420 00 22
Ein kulinarischer
Sommertraum
www.rothaus.ch
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzMDEytQQAPBIdNg8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzsDQ3NAQAPEULqA8AAAA=</wm>
<wm>10CFXKoQ6AMAxF0S-ieW1XulJJ5hYEwWMImv9XLDjENSe39zTC19q2o-3JgNg0o4hFigaxa3JUGpBwgYBlQVgRNvfff1Yx9WJaoioPMKXnul_ed5MiZQAAAA==</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzsLQwNwMAJDBpaw8AAAA=</wm>
<wm>10CFXKIQ6AMAwF0BOx_P61HaWSzC0IgscQNPdXJDjEc2-MtILP2rej7ykAbXJEE8lKFlVJibkoLdEIQrggrGoE-Psn3bxRXUhHm6tVlOe6X1SmUvhmAAAA</wm>
<wm>10CFWMsQ6EMAxDvyiVk5KmISNiQwyIPcvp5vv_6Vo2ZNnTez6O0IKn237e-xUMiFKDd2sh1QtbDfZeFtGAsQtYVpi66MiLpyYAQ3IyBCP2HKudqudQk2U-5LSxlN_n-wdgZV2fgAAAAA==</wm>
Montag bis Freitag: 11.30 bis 14.30 Uhr
18 bis 0.30 Uhr
Gourmet Schlössli Utenberg
Utenberg 643, 6006 Luzern
Tel. 041 420 00 22
E-Mail: [email protected]
www.schloessliutenberg.ch
Samstag und Feiertage: 18 bis 0.30 Uhr
Wir bedienen Sie gerne auch auf
unserer Sonnenterrasse.
Täglich geöffnet von 07.00 bis 23.30 Uhr
Telefon 041 418 56 56 · www.grandcasinoluzern.ch
Klosterstrasse 4, Luzern, T 041 248 48 48
Kulinarische Reise ins
«Schlössli»Utenberg
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzMDEyNQMArQ-ipg8AAAA=</wm>
<wm>10CFXKoQ6AMAxF0S-ieW3XdaWSzC0IgscQNP-vIDjENSd3jDTC19LXvW_JgNhUUcRqigaxa3I0eiHhAgHLjLBi2tR-_8ElEKxevTG8GJvTfV4PBQxhpWYAAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzsLQwNQEAijNRtw8AAAA=</wm>
<wm>10CFWMMQ4CMQwEX-RovY4TG5fouhMFok-DqPl_BaGjmGY1O-dZ3vDjetwex70UoMtAhveiZdNppRmt0wtTk1BeELA-Qv3Pl0FAwbUdwRTNhRBQ7LvZWMpdWPuN3t7P1wd6Q2ECgAAAAA==</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzsDQzNgQAiU3_mw8AAAA=</wm>
«Kulinarischen
T
M Genuss»
W
<wm>10CFWMqw7DQAwEv8in3b2HczWswqKAqtwkCu7_o-rKCobNzHFEL_jx3M_3_goC6jYwR2WozkKvwbmVph5wQaAebPSmRv35NgQQyuUY3IRkMw6T59yU1DrkqtHL57q_iGaFwoAAAAA=</wm>
in der rustikalen Burgerstube, im eleganten Sauvage
oder auf der lauschigen Geranienterrasse
Mein Platz war draussen
im «Gourmetteil» mit
herrlichem Ausblick auf
den See und in die Berge
reserviert. Vom Bistro
hat man den Augen
erfreuenden Blick in den
gepflegten Park. Das
«Schlössli» hat auch
Geschichten parat. 1757
wurde es erbaut und hat
sich vom Herrschaftshaus über das Trachtenmuseum bis hin zur
heutigen Bestimmung
als Treffpunkt für
Feinschmecker und
Kulturbeflissene entwickelt. Das begann vor 13
Jahren mit viel Herzblut.
Mit Marion und Peter
Schmidig-van Steen,
welche das «Schlössli» im Baurecht von der Stadt Luzern übernommen,
renoviert und als gepflegtes Restaurant während sieben Jahren begleitet haben. Dann wurde es vermietet. Das «Schlössli» ist seit dem 4. Juni
2011 in besten Händen eines jungen Teams. Mit Referenzen, auf die sie
stolz sein dürfen. Nadja Schuler (Juniorenkochweltmeisterin, Silber an
der Kocholympiade in Erfurt und präsent an der World-Expo in Shanghai). Ihr Partner Stephane Wirth holte ebenfalls diverse Auszeichnungen an internationalen Kochwettbewerben dank bester Ausbildung.
Ich war rundum begeistert. Mit der kundigen sympathischen «Reiseleiterin» Martina Krüger erlebte ich natürliche Freundlichkeit und Fachkompetenz. Was auf den Tellern gereicht wurde, war berührende
Spitze: Die Heirat von Ziegenkäse und Black-Tiger-Krevetten auf einem
luftigen Cous Cous, eingelegten Aprikosen und Estragonöl – herrlich
erfrischend! Dann folgte ein zartes, rosagebratenes Kalbsfilet aus dem
Muotatal an Zitronenschaum mit Carpaccio, frischen Erbsen, Kartoffelstampf und Champignons – und würzigem hausgesüderltem Jus. Zum
Abschluss eine erfrischende Erdbeer-Zitronen-Thymian-Komposition.
Upps – leider Platzmangel für eine Detailbeschreibung – Fortsetzung
folgt bestimmt!
Bahnhofstrasse 30 • 6003 Luzern
Tel. 041 210 16 66 • www.wilden-mann.ch
Parkhaus Kesselturm nebenan
ROMANTIK HOTEL UND RESTAURANTS
Lassen Sie sich bei herrlicher Aussicht mit
mediterranen Köstlichkeiten verwöhnen:
vom sommerfrischen Salatbouquet bis hin
zu raffinierten Pasta-Kreationen. Immer
ein Hochgenuss!
Unsere Sommerterrasse direkt
am schönsten
Dorfplatz
der Schweiz
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzsDQztAQAOacSpw8AAAA=</wm>
<wm>10CFWMMQ7CMBAEX3TW7jpn3-ESpYsoUHo3ETX_r8B0FNOsZuc4hhf8uO-Pc38OAnJryMYcqlnY62BG2eQDnSlQN4Srekb_860JIDSXY-jGnAhz2ncL5aRWYa43tvK-Xh-KZF_SgAAAAA==</wm>
hotel engel stans
Dorfplatz 1 • 6370 Stans • T: 041 619 10 10
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzsDQztQQAPWJ-ww8AAAA=</wm>
LUCERNE FESTIVAL IM SOMMER
<wm>10CFWMMQrDMBAEX3Ri95Q96aIyuDMujHs1IXX-XyVKl2JhGIbd96GC3x7bcW3nIOCyQIZyeM3CVgezl5troLE76HdKHarZ_noLBwifqzE0Y5-USQs8fdLXw9cpEOX9fH0AxA49IYAAAAA=</wm>
Geniessen Sie kulinarische Symphonien in 3, 4 oder 5
Gängen während dem Lucerne Festival. Leichte französische Küche, vollkommen im Geschmack dank Leidenschaft und Können. Wenn Sie möchten können Sie
die ersten Gänge bereits vor dem Konzert geniessen.
CHF 110.00 pro Person inkl. Bootstransfer und Parking.
Information und Reservation T 041 419 0909, www.national-luzern.ch
Ustrinkete
29. Juli 2012 ab 19 Uhr
Herzlich laden wir alle zur
Ustrinkete ein, bevor wir
unsere Türen für den
Umbau schliessen.
Freibier im Offenausschank.
Es hat, so lang es hat.
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzsDS1sAQAKaKWdA8AAAA=</wm>
<wm>10CFWLoQ7DMAwFv8jRe3YcJzOsyqqCaTxkGu7_o3ZlBUdOd9uWXnCzrPtnfScBdWkY3keqjcKw5OilqieCoaC-qEA1rY9c2mUJnf9EEMKYpHiI2exV53XF7byjleP7OwGh5UnyfwAAAA==</wm>
Verlosung Wettbewerb:
20.00 Uhr
HORWERSTRASSE 79 6005 LUZERN
TEL +41 (0)41 310 75 42 WWW.MILITAERGARTEN-LUZERN.CH
«Beizenklassiker» im Seebistro
Sonntags-Brunch am See
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzsDQzNAMAqLqtNw8AAAA=</wm>
<wm>10CFWMsQqAMBBDv6gll7PX1hulmziIexdx9v8nq5tDILw8sq6eIr4sbTva7gIwBUM1MafWKFldaokTk8MIQjiLoWiilp8fxgwB--sEWCD6oKMoOqx24fswGDJyvM_rAWnHEo6AAAAA</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzsDS3NAQANM_SYA8AAAA=</wm>
<wm>10CFWMqw7DMBAEv-is3bXPjx6swqKAKNwkKu7_o9ZlBSMtmJ19D0_48dyOazuDgNwqRhuMLKVSGBw9FXmgsQvUg5nM1YE_36oAQnM5hmbsk9kIw_gOn9QqzPWGp_f9-gDAzDZ7gAAAAA==</wm>
Kaltes und warmes Brunch-Buffet à discrétion mit
1 Glas Prosecco. Jeden Sonntag von 11.00 –15.00 Uhr für
CHF 65.– pro Person. Kinder bis 12 Jahre CHF 2.–
pro Altersjahr. Brunchen am See
Seeburgstrasse 72, CH-6000 Luzern 15, Telefon +41 (0)41 375 81 81
www.hermitage-luzern.ch, [email protected]
Seerestaurant Belvédère . Seestrasse 18a, 6052 Hergiswil
Telefon 041 630 30 35 . www.seerestaurant-belvedere.ch
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzMDY2NwAAlJri4Q8AAAA=</wm>
<wm>10CFWKoQ6AMAwFv4jlteV1G5VkbkEQPIag-X_FgiOXU3e9BxM-17YdbQ8BlJPDLCPUapJsIbWkWRnICoXogkqqO-vvP8VHNQ5gnCnFmZ7rfgFTdQIeZgAAAA==</wm>
17
Immobilien
Mietangebote
ANZEIGER-LUZERN.ch – Nr. 30 Mittwoch 25. Juli 2012
STRE
Verwaltungen
Studio/Zimmer
A R A R AT
KOCH
UMZÜGE
UMZÜGE
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TW1tDA2tgAAfEDQ1w8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TU1N7EwswAAAVoUUw8AAAA=</wm>
<wm>10CFWLoQ7DQAxDvygnO2luyQKrsmpgGj9SFe__0XpjtWzy9Lzv5Q3_rdvrs72LgLp4hlkU3VuiV1yC5VIgQ0F9Ipn2MN506QoQOi6FMtsHF0GI96GZgzOTzVf7HucPX3vX-38AAAA=</wm>
<wm>10CFXKoQ6AMAxF0S9iee32upZJMrcgCB5D0Py_guAQV90zRmPC19LXvW9NAOXEWty8CZkC1vwFOco7RRUiMyJTzJU_f6g4nKyGEpIDqJ7u83oAPZFHgGYAAAA=</wm>
Emmenbrücke, Nähe Rothenburg, Mühlematt 13
Wir vermieten an ruhiger Lage grosszügige, helle
3½-Zi.-Erdgeschoss-Wohnungen
Zu vermieten per 1. Oktober 2012
Wassergasse 14, Gelflingen
1-Zimmer-Studio
<wm>10CA sNsjY0MD Ay1TUzND MzNgEA4I CWjg8AAA A=</wm>
in 2-Familien-Haus
Dusche/WC, Küchenzeile, eigene WM,
Sitzplatz mit Seesicht
<wm>10CF XKIQ6AMB BE0RPRzG 4705ZKUt cgCB5D0N xfkSBIED _P_DEaA9 6Wvu59aw Y4J5kUUz MyVOgT2a rDfEZOkV YSf_8hlk yPFKAIyT yH-7we6W pSVGYAAA A=</wm>
Mietzins Fr. 700.– inkl. NK und Parkplatz
Der Schlüssel zur Zufriedenheit.
Schuler & Pfister AG • Hohenrainstrasse 16
6281 Hochdorf • T 041 910 01 01
[email protected] • www.schuler-pfister.ch
–
–
–
–
–
–
–
–
Entsorgungen / Wohnungsreinigungen
041 410 56 00
… In über 100 000 Haushaltungen in
der Stadt- und Agglomeration Luzern
[email protected]
Wohnzimmer mit grossen Fenstern
Küche mit GS und Geschirrspüler
Einbauschränke
Réduitabstellraum
Sitz- und Grillplatz
Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Nähe öffentliche Verkehrsmittel, SBB und Bus
Einstellhallen- und Parkplätze
können dazugemietet werden
Mietzins 3½-Zimmer-Wohnung
Fr. 1373.–, NK Fr. 180.– (per 1. Juli)
Auskunft und Besichtigung:
Herr Kunze, 076 545 40 06
<wm>10CA sNsjY0MD Ay1TUzND MwNgAASz h2jQ8AAA A=</wm>
Wohnung, Büro, Klavier, mit Möbellift
Demontage und Montage, Kartons usw.
REINIGUNGEN
<wm>10CA sNsjY0MD Ay1TUzMD Y3NQMA__ W-PQ8AAA A=</wm>
<wm>10CF WLoQ7DQA xDvygnO7 mkyg5WZV VBVX5kGt 7_o2VlBb Yl-3nfhz fcWrfj2s 5BQF0Ctn gMurdEpU VD2AAVWv ZiQZqa_c FLKFDT_D MCCnNyEa N0zE6bde fdmWq27_ vzA01iil WAAAAA</ wm>
Wohnung, Büro, Neubau, Fenster usw.
Mit Abgabegarantie.
ENTSORGUNGEN
<wm>10CF XKoQ6AMA xF0S-iea 9Nu41Kgl sQBI8haP 5fseAQV9 3Te7rga1 m3Y92TgP oUDBiS7t IQyaZSPB IFrqDOY5 iytPj5M4 zVBqQyCC etynPdL0 MypwRmAA AA</wm>
www.ararat.ch
Tel. 041 360 79 78 Fax 041 360 79 72
Ararat GmbH, Zürichstrasse 68, Luzern
Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung, in MFH mit Lift an schönster,
unverbauter Aussichtslage an der
Südhaldenstrasse 9, in Ruswil,
freundliche, helle & komfortable
<wm>10CA sNsjY0MD S21DW3ML I0NAcAVL jNyA8AAA A=</wm>
3½-Zimmer Wohnung, 3. OG
Flurstrasse 7, 6030 Ebikon
Zu vermieten
möbliertes Zimmer
<wm>10CA sNsjY0MD S21DW3ML I0NwcA0h -Xng8AAA A=</wm>
in Emmenbrücke (Sprengi), mit Kochgelegenheit & Parkplatz vorhanden.
Inkl. NK 500.-- CHF. Tel: 041 280 16 15
<wm>10CB 3DOwoCQQ wA0BNlSD L5mlK2Wy zEC6wTp_ b-leCDd5 6lA__vx- N1PIuQZo IHp3uR6k i0Mh7TmA udkpH4Ri LJYpq13r QbY0LoR0 EuYgixhu gVJtfqjT 6-vX_nk- h1agAAAA ==</wm>
Mietzins netto mtl. Fr. 1189.–
Akonto HZ/NK mtl. Fr. 230.–
Einstellhallenplatz Fr. 95.–
Familienfreundliche Lage. Parkett im
Wohnen und Korridor. Schlafzimmer mit
Laminat. Keller- und grosses Estrichabteil
inkl. Balkon.
Bezug ab 1. Oktober 2012.
Für eine Besichtigung wenden Sie sich an:
Spielmann + Rüegsegger,
Immobilien-Treuhand AG
Tel.: 041 260 46 36, Fax: 041 260 46 86
[email protected]
www.s-r-immob.ch
horizonte erleben.
5½-Zimmer-Dach-Wohnung
mit Balkon/Wintergarten
<wm>10CF WMIQ7DQA wEX-TTrs -O4xpWYV FAVX4kCu 7_US9lBU tmR7Pv5Q 2_Pbfjvb 2KYE-JVZ NRXbWZsZ hrM_VCcF FQH3TLCd z-fJknCB 23IwjhMu jSIbBhkY N6FybrRL TPeX0BzG cSD4AAAA A=</wm>
erstvermietung
hohrütistrasse 25/27 emmenbrücke
4½ zimmer wohnungen
bezugsbereit per 1. oktober 2012
<wm>10CA sNsjY0MD Ay1TUzND M2NQEAje UH3g8AAA A=</wm>
<wm>10CA sNsjY0MD Ay1TUzNL M0MAMAMv XpQA8AAA A=</wm>
<wm>10CF XKqQ6AQA xF0S-iaV 8XOowk4y YIgscQNP -vWBzi5p rTe3Xir7 ktW1urMM OHkCgcVd zpPRyE1M ojFCyYxE wfh_j5Xb NwCkzF0j XC1Og6zh s0lEpkZg AAAA==</ wm>
Mietzins: Fr. 1262.– inkl. NK
Ruth Fricker
Telefon 041 268 85 14*
www.verima.ch
verima
3½-Zimmerwohnung
Wir vermieten per 1. Oktober 2012 im
5. OG mit Lift eine helle und moderne
2 1/2-Zimmerwohnung 87 m²
Mietzins inkl. NK
CHF 1'850.00
Die Wohnung befindet sich an zentraler Lage und verfügt über einen grossen
Wohnbereich mit Parkettboden, einen
Stehbalkon sowie eine offene Küche mit
GK/GS. Einbauschränke und Kellerabteil
sind vorhanden. Ein PP in der EH kann
dazu gemietet werden. CHF 180.00
<wm>10CA sNsjY0MD Ay1TUzND M3swQAL2 KSjA8AAA A=</wm>
<wm>10CF XMqw6AMB BE0S_aZm bLbltWEh xBEHwNQf P_iodDjL k5mWUJS_ g2zes-b0 FATZxevA XNUoOHDp 6cQ6CwKa gjmTU_8s fFFSC0v0 RQhK2TQh ervbJ26n vwtExYuo 7zBoWAif B_AAAA</ wm>
<wm>10CA sNsjY0MD A00jUytj AzMQMAki QfHQ8AAA A=</wm>
<wm>10CB 3JPQ6DMA wG0BM5-m zin-CxYk MMVS_Qhm Tm_hOow5 vevqcW_L 2247O9kw EWkiWsWr JqabC0KF hYE44qz6 9oCGnWLB HDeu9C5u pUO5Ri-I 98jjhFx_ wyl-ucN6 PTMcpqAA AA</wm>
Ihr Fachgeschäft für
WohnungsReinigungen
t
sei 72
9
1
<wm>10CA sNsjY0MD Ay1TUzMD A0sgQA9a 149A8AAA A=</wm>
<wm>10CF WKMQ7DMA wDXySDpC 3FrsYiW9 ChyO4l6N z_TzWydT gQON5xpB fcPPfXub -TgNwCoE bSvQxEkr XUHgmyaz 0PDAk1Nv 31FloLzd XQKINPNl O3homtTZ K6nUb18r 0-PwZIQZ -AAAAA</ wm>
Büro und Unterhalt.
W. Rütimann Littau
Tel. 041 280 61 44 oder 079 333 75 91
[email protected]
3–3½ Zimmer
Im Maihof-Quartier per sofort oder nach
Vereinbarung an schöner, ruhiger Lage,
neu renovierte
3 Zimmer-Wohnung
zu vermieten. Alle Zimmer sind neu mit
Parkett-Boden belegt. Grosser Balkon,
Estrich- und Kellerabteil sind inklusiv.
Bevorzugt werden Mieter, welche im
Nebenamt den Hauswart (Rasen
mähen, kleine Reinigungsarbeiten)
übernehmen könnten.
Mietzins Fr. 1350.– exkl. Nebenkosten.
Auskunft unter Chiffre:
L 025-616743, an Publicitas S.A.,
Postfach 48, 1752 Villars-s/Glâne 1
<wm>10CA sNsjY0MD Ay1TUzND M3MQYAs- lxXg8AAA A=</wm>
Bezug nach Vereinbarung
<wm>10CA sNsjY0MD Aw1DU2tT SwMAEAwC R9Pg8AAA A=</wm>
<wm>10CF WMsQ7CMB BDv-gi28 flEjKibh UD6p6lYu b_J1I2Bs vy05P3fU TBL4_teW yvQQA0j4 52G4woHX W1FyQHUi 5Qd7p3tW j4861qDW hejiFNPu mmauTMhk ldD4spUc vnfH8BO_ lq3YAAAA A=</wm>
Fr.1’360.– inkl. Nebenkosten.
ImmoDienste
H U N K E L E R
Telefon 041- 417 28 25 › Telefax 041- 417 28 29
[email protected] › www.immodienste.ch
2 Wohnungen
im ruhigen Wikon
3½ Zi-Wohnung Fr. 1190.– inkl. NK
4½ Zi-Wohnung Fr. 1390.– inkl. NK
Heimatweg 17, 4806 Wikon
<wm>10CB 3EMQ7DMA gF0BPZ4g MmpYyVty hD1AsY2Z 57_6lVh_ fOM1qlv1 e_3v0OEP woZAZwoL XqZOFeGR J04MEEfk IVwmYSRr aXt1FU6F dqliGpJc dM1QGTNe tn7i8uOV XRaQAAAA ==</wm>
Bei weiteren Fragen melden Sie sich
unter GG Real Estate AG
Tel. 041 767 20 40
Zu vermieten Hochrütistrasse 30,
Luzern ab sofort oder 1. September
3-Zimmerwohnung
mit Balkon, 65m2, 2.OG, Parkettböden,
sonnige, ruhige Südlage, Busstation 5
Min. Bahnhof 10 Min.
Fr./Mt. 1250.– plus NK 150.–
1 Parkplatz Fr./Mt. 100.– bei Bedarf
Tel. 079 432 82 11 Geschäftszeit
<wm>10CA sNsjY0ML Qw0DWwND c1NQAAW3 1-sQ8AAA A=</wm>
Ruth Fricker, Telefon 041 268 85 14*
Zügeln
Lagern
Entsorgen
Räumen
Seit
1985
041 445 02 72
Emmenbrücke
Wir vermieten Nähe Viscose
per sofort oder n. V. eine
freundliche und helle
4. OG mit Lift
Mietzins: Fr.1'450.–/NK 250.–
Bezug per 30.09.2012 oder nach Vereinbarung. Auskunft erteilt
041 250 27 38 während der Bürozeit
<wm>10CB 3DMQrDMA wF0BPJSF _-sl2NJV vIUHqBxI 3n3n8q9M Hb92TR_- d2vLdXmi ooYRFgGl mGRg4vrO 6pzQJqeB i9ufWOZJ _nQh_STl xSpy25FE 0GKwPznq x3-X7WDy 8ZasBqAA AA</wm>
4 Zimmer-Wohnung
<wm>10CA sNsjY0MD Ay1TUzND OzMAUAvW llGg8AAA A=</wm>
herrliche Aussicht, Parkett, Balkon,
neues Bad, Keller. Mietzins Fr. 1505.–
inkl. NK. Parkplatz vorhanden.
Tel. 041 320 68 36 abends 19-20 Uhr
<wm>10CB 3IOw6DQA wFwBN59f xncRnRoR QRF2AF1N y_AqWYZt a1vOHvs3 y35VcMiF NwxOTF7q 0jqmtzUy 0kp4BlZp c3grPMdu g5hPJUJ8 NlNB2mNE aOVO4CWL uP6wEdxj MoagAAAA ==</wm>
Zu vermieten in 6014 Luzern-Littau,
Luzernerstrasse 45
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TW1NDcxNwUAFv8hkA8AAAA=</wm>
<wm>10CFWKsQrDMBBDv8hGkn22rzeWbCFDyO6ldO7_T3WzFSTBE2_fwzLuPrfj2s4gIEvmvXYLmmVHi7GE4jVADoF6wGWl9tb__NQEEJrLYVrBmL8tSZjDtYC8P1Qof17vL9P17HCAAAAA</wm>
Kleinwilhöhe 10 Horw
4-Zimmerwohnung, 3. OG
Moderne Küche, neues Bad, Mietzins
CHF 1100.00, NK 210.00, Bezug per
1. Oktober 2012 oder n.V.
Auskunft erteilt Tel. 041 250 27 38*
während der Bürozeit
<wm>10CA sNsjY0MD Ay1TUzNL M0NAcA5f T1Lg8AAA A=</wm>
<wm>10CB 3DMQ7DMA gF0BNhfc DYpoxVtq hDlQvEtZ l7_6lSn_ TOM6zg_3 m8ruMdDI hR4-bcg8 2Ko4Vrsa qBLipgeX CtChku0a cLZjohwV QxJt1bPy Sy1h6y58 os35U_85 YLE2kAAA A=</wm>
4½-Zimmer-Wohnung
im 1. Obergeschoss
Ganze Wohnung mit
Laminat, schönes Wohnzimmer, Bad/WC und sep.
WC, praktische Küche,
Stauraum, grosser Balkon
mit Abendsonne, Lift und
EHP vorhanden, Einkaufen,
Bus und Bahn in nächster
Nähe.
<wm>10CA sNsjY0MD Ay1TUzND O1MAQA_R NOHw8AAA A=</wm>
<wm>10CF XKKw6AQA wFwBOx6e v2SyVZRx AEjyFo7q 9IcIhxs6 6ljT7L2I 6xF4hYJ4 NpoKDakq zYejPmIo cxgWcIu7 iH_v4pIG hk7z0gxO aZ7bnuF3 owa1JmAA AA</wm>
Mietzins: CHF 1100.- / NK 230.Bezug per sofort oder n.V.
Auskunft erteiltTel. 041 250 27 38* während der Bürozeit oder donnerstags von
17.00-19.00.
5½-Zimmerwohnung
Gesucht Nachmieter per 1. Sept. 2012
oder nach Vereinbarung in Kriens,
Klösterlistr. 8, schöne, helle
<wm>10CB 3DOw6EMA wFwBM5ei b-xLhE6R DFai9Awl Lv_SskRp p9Ty14b_ 349k8yuI EQropk1R KwDCvVW8 LZF_CyMi TUzSQxZM 4aRqdcTD IEFG6V4q yu92jjN7 38r_sByp 5JDWkAAA A=</wm>
Zu vermieten in 6014 Luzern, Grünauring 13, Nähe Bahnhof
Zu vermieten in 6014 Luzern-Littau,
Grünauring 15
<wm>10CA sNsjY0MD Ay1TUzND MzMgUAN4 GK4A8AAA A=</wm>
Details/Bilder: Website „Aktuelle Angebote“
<wm>10CA sNsjY0MD Ay1TUzND U0NAQAhq 8w2w8AAA A=</wm>
Zu vermieten in Kriens, sehr schöne,
2½-Zimmer–Wohnung
an der Gallusstrasse 4, ab sofort
Miete Fr. 1320.–, NK Fr. 120.–
Evtl. mit Hausabwart möglich!
Tel. 041 320 93 13, Hr. Renggli
ERSTVERMIETUNG IM
ZENTRUM VON LUZERN
Luxuriöse 4½-Zimmer-Wohnungen
Grosszügiger Grundriss,
3½ Zimmerwohnung
Miriam von Frisching
Telefon 058 322 88 82* • www.smeyers.ch
[email protected]
<wm>10CF WMMQ6EMA wEX-Ro14 6dgEtEhy gQfZrT1f f_6oCOYp uZ0W5bes GzZd3P9U gC6hIM75 6mWmpl0q IgLNEYCu rMsKo2Aa 9eLglCx9 0ImjAGKd ak-rA-De r9cDHr8P L7fP9S2K 9rgAAAAA ==</wm>
Neue Küche, renovierte Räume,
Parkettböden, grosser Balkon, 1. OG.
<wm>10CA sNsjY0ML Q01zUwMz M0NAIAQZ xHGw8AAA A=</wm>
Luzern
Gibraltarstrasse 34
<wm>10CA sNsjY0MD Ay1TUzND O1MAUA5N cjGA8AAA A=</wm>
Kirchfeld, Emmen
z
Vorzugsweise an AHV-/
IV-Rentner zu vermieten!
Gemütliche Wohnung mit
Parkett/Teppich. Sonniger
Balkon, praktische Küche
mit Fenster, DU/WC
begehbar, Einbauschränke,
Lift und Einstellhalle
vorhanden, Busstation vor
dem Haus.
WWW.VERIMA.CH
Wir vermieten sonnige
lfri
t
2½-Zimmer-Wohnung
im 2. Obergeschoss
C I T Y B AY
zü
ge
Wir vermieten
per sofort oder nach
Vereinbarung eine
Bu
r
Lu r i Tr
z e an
rn sp
+ Z ort .ch
ug e
Waldstrasse 5
www.welcome‐immobilien.ch
041 289 64 35
ww
w.
Emmenbrücke
<wm>10CA sNsjY0MD Ay1TUzND M3MQIAJd l2KQ8AAA A=</wm>
<wm>10CB 3DMQrDMA wF0BPZ_C 9LjlWNJV vIUHqBOE Zz7j8V-u AdR1jF_3 s_v_snCI iVzr6pBM 2qo4coqq sFNg4B5U U1a8LGGM CcoJW8dB SdyTLcs7 Tp1te9En 7XZ-UP3c cwbmoAAA A=</wm>
<wm>10CF XKKw6AQA wFwBOx6f e1UEnWbR AEjyFo7q 9IcIhxM0 Z5o8_at6 PvxUTiEx jqVuzeZk KxohG0KF iEWBY2BV mm_v4Zpi lwC4dnYE Zye677Bf 09ipFmAA AA</wm>
2–2½ Zimmer
die ganz spezielle, rustikale Dachwohnung, mit Chemineé, Holztäfer, mit GS,
GK-Herd, Essnische, gr. Kühlschrank,
Bad/W, sep. WC mit Einbauschrank,
alle Zimmer mit grossen Wandschränken & Rauchmelder, sowie 1 Feuerlöscher, kleine Abstellkammer, Platten &
Laminatböden & einzeln regulierbarer
Bodenheizung, sep. W-Küche mit
W-Maschine, Tumbler & Trocken-Raum
im Dachgeschoss, Kellerabteil mit el.
Anschluss, Veloraum, Besucherparkplätze gr. Garten mit Kinderspielplatz &
Grillplatz zur Mitbenützung. Nettomiete
Fr. 1798.– exkl. NK
Anmeldung: Werktags 9-19 Uhr bei
Hauswart 041 467 06 68*,
oder 079 352 94 50*
Mietzins: Fr. 1921.– inkl. NK
Zu vermieten an der Haldenstrasse in
Emmenbrücke
4½ - Zimmerwohnung
<wm>10CA sNsjY0MD Ay1TUzND UzMgYA7I tcGw8AAA A=</wm>
Mietzins CHF 1200.00/NK 170.00
Bezug per 1. Oktober 2012 oder n.V.
Auskunft erteilt Tel. 041 250 27 38 während der Bürozeit
<wm>10CB 3DMQ7DIA wF0BOBvv 2xgXqssk UZql6ABD Ln_lOlPu nte1jG_3 s7vtsnBF BLLubKEL Pc4dE0K0 oNVHGF6E scpLAgeF mbRknax0 gFNtPJqy XqYqmj31 wrP_P-Ab Wsa-xqAA AA</wm>
5.5 - Zimmer - Wohnung
<wm>10CA sNsjY0MD Ay1TUzND U3sQAA1Z 8W2w8AAA A=</wm>
Miete Fr. 2'900.- / ab sofort od. n. V.
Minergie/grosse Veranda/exklusiver Ausbau
freie Sicht auf See und Berge
<wm>10CF WMsQqEQB BDv2iWJD uzq24pdm Ih9tscV9 __V6cWgk VIeDyyri 0S7szLdi x7I6Cwwq g-NEakEe VpVEigJt KzI5Bfvh UBhPrlGK qdkzSnCX 3ItVPXw8 lciPT7fP 9NyPR9gA AAAA==</ wm>
www.zimmermann-arch.ch
Info und Doku: 041-420 55 30
Walter Zimmermann Architekten AG Luzern
Büro/Gewerbe/Lager
<wm>10CB 3DSwrCQB AFwBPN8F 5_p-2lZB dciBeQmK y9_0qwoP a9feL_vj 1e27MJiI -gk2y6z0 J0YSZWNk JEQLmhxC Ch2SXqTH uP1NJhl- hYp3HE6a WrLHkc8_ u5fnrxoh RqAAAA</ wm>
zu vermieten Zentrum Stadt Luzern
schöne 3½-Zimmer-WHG, 2. OG,
ca. 100 m2, Lift, Balkon, Bad, WC,
3 Min. zu Fuss vom Bahnhof,
Fr. 2390.– inkl. NK per 1. Okt.
Tel. 078 891 10 32
Ruth Fricker
Telefon 041 268 85 14*
www.verima.ch
verima
Ausk./Bes. Tel. 079 340 84 82
Zu vermieten in Kriens
<wm>10CA sNsjY0MD A00jUytj AxswQA74 8SvA8AAA A=</wm>
<wm>10CB 3JMQ7DMA gF0BNhfb DBEMYoW5 Sh6gUqu5 57_6lRhj e980wteO zH9T5eyQ ALSfVmka xaApbmBZ U10SFy_4 ZQiHvl7M PnRBgZx6 JWh9NnNC YPVv5OdM Mqv7n-xC 5HCWoAAA A=</wm>
4–4½ Zimmer
Luzern
Gibraltarstrasse 24
An zentraler Lage vermieten wir in einem
stilvoll renovierten Altbau im 2. OG per
1. August 2012 eine helle und ruhige
4 ½-Zimmerwohnung 85 m²
CHF 2'050.00 inkl. NK
5 Zimmer und mehr
Zentral und doch ruhige Lage
Emmenbrücke
Zu vermieten in Luzern:
Wir vermieten
per sofort oder n. V. sehr
grosszügige (176 m²)
�����������������
In ruhigem Wohnquartier im 2.OG, NWF
113m2, sämtliche Zimmer mit Parkett,
Entrée, 1 Bad/WC, Einbauschränke,
Cheminée, Balkon, Lift, Kellerabteil,
Waschküche zur Mitbenützung. Schulen,
Kindergarten sowie ÖV sind in unmittelbarer Umgebung innert wenigen Minuten
erreichbar.
<wm>10CA sNsjY0MD S21DW3ML K0MAAAvp Zrhw8AAA A=</wm>
<wm>10CF WMsQ7CMA wFv8jR83 Oc2HhE3a oOiD0LYu b_J1o2hl tOp9v38o Yf9-14bo 9SqKXMYA ZK3VtiFL O3gBUmO6 G8Iaxbqt pfL4OAgu tqBFPYF0 JM5XTwsZ TX4XRGeP u83l_Ups M_gAAAAA ==</wm>
Die Wohnung überzeugt durch den
grosszügigen Wohnraum mit sonnigem
Balkon, die geschlossene Küche mit GS,
das Réduit und das sep. WC. Die ganze
Wohnung ist mit Parkett ausgelegt. Kellerabteil vorhanden. PP in EH kann dazugemietet werden. CHF 195.00.
<wm>10CA sNsjY0MD Ay1TUzND M3NwQAXN tSmw8AAA A=</wm>
<wm>10CF WMIQ6AMB AEX3TN7t HeUU4SHE EQfA1B83 8FxSEmWT Gz6xol4W NetmPZg4 AWMZo7g6 WkCgvNlo w54KwK6k Ri0Dq4_3 wxBQht3R G4sDZS8O 7cxhdqf2 i9Rk73eT 1vyQZZgA AAAA==</ wm>
<wm>10CB 3KOw6EMA xF0RU5eo 4_IeMS0S EKxAaAkJ r9VxNRHN 3mrmtYwm detmPZg4 Fs5OxFJd gsVfioJB SOoWZw_j G4iDjnaO Nn15NuvY UUDTQ9dl F_XLWKnZ f39Lb-B9 _g2D1qAA AA</wm>
Zusätzlich kann eine Garage für
CHF 160.– und ein Einzelzimmer für
CHF 190.– dazu gemietet werden.
Bezug per 1. September 2012
Mietzins CHF 1‘850.–
Akonto HK/NK CHF 350.–
Frau Sabrina Heller freut sich auf Ihren
Anruf: 041 289 63 54
Miriam von Frisching
Telefon 058 322 88 82* • www.smeyers.ch
[email protected]
www.welcome-immobilien.ch
Ladenlokal, ca. 80 m²
<wm>10CA sNsjY0MD Ay1TUzND OzNAIAX8 0anQ8AAA A=</wm>
… Mein Anzeiger
5½-Zimmer-MaisonetteWohnung
im Attikageschoss
Attraktive Wohnung mit
zeitgemässem Ausbau,
schöner Raumteilung und
viel Licht! Die Wohnung
bietet rundum traumhafte
Aussichten von Balkon und
Dachterrasse.
<wm>10CA sNsjY0MD Ay1TUzND M1twQAAI cNlg8AAA A=</wm>
<wm>10CF XKKwqAUB AF0BU53P kzThTbwy B2i5jdfx JshtPOGO 2Ez7Jux7 o3A-JTcH hWszsVos WKzKqRnA KWGWkqGa K_f0ZasW kpnNVYCk XPdb8KcG bBZgAAAA ==</wm>
Mietzins auf Anfrage
Ruth Fricker
Telefon 041 268 85 14*
www.verima.ch
verima
Inserieren bringt Erfolg!
Zentrale Lage, Nähe Autobahn,
PP vorhanden.
Ideal als Büro, Dienstleistung,
Immobilien usw.
(Kein Take-away)
<wm>10CF XKqw6AMA xG4Sei-d vSy5gkcw uC4DEEzf srFhzimC -n92qEr7 VtR9srA2 KTs3uRym ZU4AODgq MiOAUsC8 -iogz7_e cM9zQNRH oZoJn0XP cLGCuy_W YAAAA=</ wm>
��������
������������ �
��� ��������� ��� ������ ���� ����
������������
����� ���������
��� ����� � �� ��� � ��� ���
�� ���������������� ����������
���� ���� �
���� ������� � �� ��������� ����
��� ������������������ ������ �
�������
�������� ������ ���� ��� ���������
��� ������������ ��� ��������
����� ������
����������������� ��������� ���
��� ����� ��� ������������
��������� ��� ��������� �������
���
<wm>10CA sNsjY0MD Ay1TUzND MxsAAAZk uJrw8AAA A=</wm>
<wm>10CF WLIQ7DQA wEX-TT7i a2czWMwq KAqvxIVZ z_o6ZhBU tmZve9vO Heuh2v7V kE5BaMGU vRvXVEaf KmjEKSAv WgK9SV_t dbCCA0fo 0hjRx0u_ ykwe7jOu fNFMh2vj 9fYWOZZ4 AAAAA=</ wm>
��������� ���������� �� �����
���������� �
���� �����
��� ��� �� �� � ����������������
18 Luzern – Die Stadtseite
Öffnungszeiten
der stadtverwaltung
im sommer 2012
Stadt
Luzern
mitteilungen
Während der Ferienzeit im Sommer haben
folgende Abteilungen der Stadt Luzern
eingeschränkte Öffnungszeiten:
• Das Steueramt (Hirschengraben 17), die
Einwohnerdienste (Obergrundstrasse 1),
das Regionale Zivilstandsamt Luzern
(Obergrundstrasse 1) sowie der Informationsschalter im Stadthaus (Hirschengraben
17) sind vom 16. Juli bis 10. August 2012
von Montag bis Freitag jeweils von 8.00 bis
12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr
geöffnet. Über Mittag sowie am Donnerstagabend bleiben die Büros geschlossen.
BauausschreiBungen
Die Pläne und weitere Akten der aufgeführten
Gesuche liegen im Planauflagebüro Städtebau
Luzern, Hirschengraben 17, 2. Stock,
Büro 2.315, während der Schalteröffnungsstunden 8.00–12.00 Uhr und 13.30–17.00
Uhr, zur Einsicht auf.
Weitere Informationen: www.stadtluzern.ch
open-air-Kino luzern –
gratisticKets für
den naturfilm
«wildnis schweiz»
Unter dem Patronat der Stadt Luzern zeigt
das Open-Air-Kino Luzern am 16. August
2012 den Naturfilm «Wildnis Schweiz».
Der Film zeigt die Vielfalt und Schönheit
der heimischen Tier- und Pflanzenwelt –
darunter auch viele Arten, die in der Stadt
Luzern vorkommen.
• Das Rektorat Volksschule (Hirschengraben
17) ist vom 16. Juli bis 10. August jeweils
nur vormittags von 8.30 bis 11.30 Uhr geöffnet. Am Nachmittag bleibt das Rektorat
geschlossen.
Auflagefrist 20. Juli 2012 bis
8. August 2012
Bauprojekt Nr: 2012-0243. Umbau,
Umnutzung und Umgebung. Lage: Trüllhofstrasse 18. Grundstück: 1826, 1447.
• Die Musikschule (Arsenalstrasse 28,
Südpol) ist vom 16. Juli bis 10. August
geschlossen.
Bauprojekt Nr: 2012-0254. Projektänderung
beim Mehrfamilienhaus.
Lage: Bellerivematte 6. Grundstück: 2413.
• Das Stadtarchiv (Industriestrasse 6) ist
wegen Inventararbeiten vom 13. bis 27. Juli
geschlossen.
Bauprojekt Nr: 2012-0253. Balkonanbauten
beim Mehrfamilienhaus. Lage: Helgengüetlistrasse 7. Grundstück: 97.
Der Kundenschalter Littau-Luzern (Ruopigenplatz 1), das Sozial Info REX (Obergrundstrasse 3) und das öko-forum (Löwenplatz 11)
bleiben den ganzen Sommer zu den gewohnten Zeiten geöffnet.
Bauprojekt Nr: 2012-0251. Umbau des Mehrfamilienhauses. Lage: Brambergstrasse 52.
Grundstück: 3969.
Auflagefrist 23. Juli 2012
bis 21. August 2012
Der Kundenschalter Ausnahmebewilligungen
Strassenverkehr (Winkelriedstrasse 12a) ist bis
auf weiteres jeweils am Freitagnachmittag nur
bis 16 Uhr geöffnet. Sonst gelten die üblichen
Öffnungszeiten (7.30 bis 12.00 Uhr und 13.30
bis 17.00 Uhr).
Bauprojekt Nr: 2012-5357. Gestaltungsplan
G 357 Bundesplatz Süd mit Bauvorschriften
über die Grundstücke 426 und 397 (teilweise),
Grundbuch Luzern, linkes Ufer. Lage: Bundesplatz. Grundstücke: 426, 397.
wildsträucher aKtion: Bestelltalon
«Luzern grünt» setzt sich für mehr Natur in der Stadt Luzern ein. Einwohnerinnen
und Einwohner der Stadt Luzern können deshalb gratis ausgewählte, einheimische
Wildsträucher beziehen. Kurzporträts der Wildsträucher sowie ein Online-Bestellformular
finden sich im Internet unter www.luzerngruent.stadtluzern.ch.
Kontakt für Fragen und Beratung:
Stadt Luzern, Umweltschutz, Sebastian Meyer, Projektleiter «Luzern grünt»
Industriestrasse 6, 6005 Luzern, Telefon 041 208 83 28, Fax 041 208 86 99
E-Mail: [email protected], www.luzerngruent.stadtluzern.ch
Ich bestelle gratis folgende Wildsträucher (Bitte gewünschte Anzahl eintragen)
__
__
__
__
__
__
__
__
__
__
__
__
__
__
Besenginster
Strauchwicke
Gemeine Berberitze
Weinrose
Feldrose
Hundsrose
Buschrose
Schwarzdorn
Kreuzdorn
Gemeiner Liguster
Wolliger Schneeball
Roter Hartriegel
Kornelkirsche
Vogelbeere
__ Feldahorn
__ Rote Heckenkirsche
__ Pfaffenhütchen
__ Gewöhnlicher Schneeball
__ Faulbaum
__ Roter Holunder
__ Schwarzer Holunder
__ Hasel
__ Purpurweide
__ Korbweide
__ Salweide
__ Stechpalme
__ Traubenkirsche
Pflanzenbestellungen können bis zum 15. Oktober 2012 abgegeben werden. Wir behalten
uns das Recht vor, grössere Bestellmengen anzupassen. Die bestellten Wildpflanzen können
Anfang November abgeholt werden (weitere Informationen folgen schriftlich).
Zauneidechse auf der Luzerner Allmend.
Foto: Heidi Jost, St. Erhard
Absender/in:
Name:
Gratistickets für interessierte Luzernerinnen und Luzerner werden ab sofort im
öko-forum, Bourbaki-Panorama,
Löwenplatz 11, abgegeben
(2 Tickets pro Person, solange Vorrat,
keine Reservation, kein Versand).
Vorführung Film «Wildnis Schweiz»:
Donnerstag, 16. August 2012, 21 Uhr
Open-Air-Kino Luzern, Alpenquai
www.natur.stadtluzern.ch
__________________________________________________
Vorname: __________________________________________________
Adresse: __________________________________________________
PLZ, Ort: 60_____ Luzern
Telefon:
__________________________________________________
E-Mail:
__________________________________________________
Talon vollständig ausgefüllt einsenden an: Stadt Luzern, Umweltschutz, «Luzern grünt»,
Sebastian Meyer, Industriestrasse 6, 6005 Luzern
Immobilien
Büro/Gewerbe/Lager
Luzerner
Kantonalbank
Per sofort oder nach Absprache zu
vermieten in Wolhusen (Nähe Bahnhof)
Kalenbühl 9b, Root
Ladenlokal/ Gewerbe/
Ausstellungsraum/
Werkstatt/ Büro (ca. 160 m2)
<wm>10CFWMsQ5CMQwDv6iV7ShtQ0b0ticGxJ4FMfP_E5SN4RbrfOeZ3vHjetwexz0JLm-YFmsm3XtgZEQXLTFlAnUhtWw6_U9vQwCh2s53a7Iim0bzKF8qahdqv-H9_Xx9AN405Wd_AAAA</wm>
<wm>10CB3DPQ7CMAwG0BM58ufEf3hE3aoOiAs0TZm5_4TEk96-lzb-f27He3sVGKHE3sOyoNqSrTKboBc7mzDkAWAIu0TNcS67wsgzbhqqSnPEIEifl2B28dW-6_MD7jI7eWkAAAA=</wm>
Auch anders vielseitig nutzbar.
Genügend Parkplätze. Interessiert?
Tel. 041 630 18 44, Mobil 079 408 39 35
Einfamilienhäuser
CH – Paar sucht in Luzern
4½-ZIMMER-WOHNUNG
nach Vereinbarung. Stilvolles MFH oder
Etagenwohnung bevorzugt.
079 246 43 91 oder 079 691 15 76
[email protected]
Zu verkaufen
in Malters - Ennigen
<wm>10CAsNsjY0MDA00jUytjQ3NQIAmNwXug8AAAA=</wm>
Zu vermieten per sofort oder nach
Vereinbarung neue, sonnige, grosszügige
<wm>10CAsNsjY0MLQw1TUwN7a0MAcAg0gc6w8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MLQw1TUwN7YwswQAPSLlkw8AAAA=</wm>
Mietgesuche
<wm>10CB3JPQ7CMAwG0BM5-uzEP8Ej6lYxoJ6gbTxz_wnE8Ka376kNf8_tdWzvZICFpE9XSVZtE5YWDZ014dLl9w8e4kNdOf0yj-CiKBQNCOicyynGWsZ62RnVPnd9Adjhe6pqAAAA</wm>
4½-Zimmer-Whg., 2. OG, 113 m²
Fr. 1960.– plus Fr. 230.– HK-NK
Einstellplatz Fr. 130.– / Abstellplatz
Fr. 70.–
Garagen/Abstellplätze
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDOzNAEAamh5dA8AAAA=</wm>
Kalenbühl 11a, Root
<wm>10CFXKKw6AQAwFwBPRvHb72VJJ1hEEwWMImvsrEhxi3KxrGeGzjO0YezEgNjm7pxabUcKrCaixFYJTwDIjFbDw_P0zEb2ZR3QPFdPgTs91v-roXthmAAAA</wm>
Zu vermieten
Stadtgrenze Luzern/Ebikon
Zu vermieten per 1. 11. 2012 oder
nach Vereinbarung neue, sonnige,
grosszügige
Miete Fr. 130.–
Tel. 079 340 85 85*
5½-Zimmer-Whg., 1. OG, 129 m²
Einstellhallenplätze
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDExtgAALtCtLg8AAAA=</wm>
<wm>10CB3MOw6EMAxF0RU58nPiT3CJ6BDFaDaQCKae_Vcgilueu--phd_W7fhunwSzKBlaq5FQLZ0tnUuYJRuqMGRBVRWveOQ5PBoG8ZxOzR0U0i8azwB2WZ8S5X_-buL4N3xpAAAA</wm>
Eigentumswohnungen
Auch Kleinanzeigen
haben Erfolg!
Weitere Auskünfte:
Luzerner Kantonalbank
Liegenschaftsverwaltung
Tel. 041 206 20 69
[email protected]
Diverses
einseitig angebaut,
in kinderfreundlicher Wohngegend, ca.
10 Min. von der Stadt Luzern entfernt.
Die gewählte Holz-Systembauweise
verschafft hohen Wohnkomfort und ein
ausgezeichnetes Raumklima.
Die Raumaufteilung der 4 Häuser ist
grosszügig und lichtdurchflutet
gestaltet.
Wohnraumfläche im Erd- und Dachgeschoss ca. 160m2, grosszügige Hobby
oder Nebenräume im UG ca. 80m2..
Ausbauwünsche können berücksichtigt
werden.
Ein Haus ist schlüsselfertig erstellt
und kann besichtigt werden.
Preis: Fr. 895'000.–
2 Stk Carport inkl. Grundstück
à Fr. 25‘000.–
BISANG Bau AG, Küssnacht am Rigi
Tel. 041 850 78 78
[email protected]
www.bisangag.ch
<wm>10CAsNsjY0MDQ31zW3tDCwNAUAFeJw-w8AAAA=</wm>
Moosstrasse 9, Buchrain LU
Baldmöglichst zu verkaufen, soeben
frei gewordene
2½-Zi.-Eigentumswohnung
im 3. Obergeschoss, 52.4 m2, Balkon 8
m2, schöne Grundrissgestaltung, 2005
teilrenoviert neu Laminat-Parkett, neue
Küchengeräte etc., sehr zentrale ruhige
Lage, nähe Bahnhof .
VP Fr. 220 000.– + Autoeinstellplatz Fr.
30 000.–. Als Renditeobjekt mit 6% BR
oder für Eigenbedarf. Angaben Fotos
und Grundrissplan unter homegate.ch
<wm>10CAsNsjY0MLQ01zUwMzM0MAUAozg4nA8AAAA=</wm>
<wm>10CB3DMQ6DMAwF0BM58jexY-MRsSGGqhcIpJl7_wmJJ73jSC383vbzu38SjGjEZmBNqJZgSzQv6ktygwtDVg5ATKHZbv-F-kUxo1Md0smHVvJriehWp9xe_mM-85uI02oAAAA=</wm>
Fr. 2100.– plus Fr. 280.– HK-NK
Einstellplatz Fr. 130.– / Abstellplatz
Fr. 70.–
5-Zi Einfamilienhaus
<wm>10CB3DMQ7DMAgF0BPZAsoHU8YqW9ShygVCHM-9_1SpT3r7nuj0_9rex_ZJJnZvHoMCyUAPshSlHookExNieTLD4A-WXHWtk2a1wF1Nx4hW07Wdt5GKBhDVv3P9ADkosRpqAAAA</wm>
Auskünfte oder Besichtigung: Immobilien-Beratung Josef Wolf AG, Zug,
Tel. 041 720 18 10, Fax 041 720 18 11,
wolfi[email protected]
Kaufgesuche
SeeburgPark
Luzern – Wohnen am Wasser
Wohnen an erstklassiger Lage
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDMxMQAAUAY-xQ8AAAA=</wm>
Wir suchen für einige unserer Kunden
dringend
Mehrfamilienhäuser,
Einfamilienhäuser,
Eigentumswohnungen
und Bauland
<wm>10CAsNsjY0MDS21DW3MDQyNAIA1AxHpg8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDS21DU3t7A0sgAAs4Gyng8AAAA=</wm>
<wm>10CFWKIQ7EMBADX7SR7U2ylwZWZVVBVR5yOnz_R43KCgw8M_veS8KzdTuu7ewEvVl8KKqzlNRQJ4wUjI7CLFDLtOE5w1-9VQGExmxo88sHmiGMeai2QVIPQ7in__d3A8-727iAAAAA</wm>
<wm>10CFWKKxKAMAwFT0TnJTR5DZVMXQfB4DEMmvsrPg6xZnd7r5bwMbdla2sVyBgDWUJLFbMU8EcyUfhGVYhMAs0KZvz-neFFnBYe7nAYPV3HeQMO43yjZgAAAA==</wm>
in der Stadt Luzern und Umgebung.
Angebote bitte an:
ICL Immobilien Tel. 041 281 54 54
www.iclag.ch
<wm>10CFWLIQ7DQAwEX-TT7tp3bmpYhUUBUfiRqrj_R23DCoaMZratesPFY93P9SgC6jY4IlAutQgWl1sL9UKSAnVnuoeI5a-3IYDQ_DWGNHIyzWnC9MT8znk5F0Z7P18fn6xhdoAAAAA=</wm>
Erstmiete 21/2- bis 51/2-Zimmer-Wohnungen
und Attikawohnungen
verima
www.seeburgpark.ch
041 268 85 85
Werben wie die Grossen.
Mit einem Kleininserat.
www.publicitas.ch
… Wo Werbung ankommt
Ein paar Klicks zum Job.
zentraljob.ch ist der neue regionale
Online-Stellenmarkt der Neuen
Luzerner Zeitung. Für alle Jobs von
A bis Z. Und für alle Leute, die lieber
finden als suchen.
19
Luzern – Die Stadtseite
Todesfälle
Sportgebäude Allmend Luzern
4.7. Odermatt-Mangold, Marlis, 1951,
Tribschenstrasse 44b; 5.7. Krähenbühl,
Jean Pierre, 1919, Kapuzinerweg 12; 6.7.
Streuli-Woolley, Sandra, 1942, Winkelriedstrasse 36; 6.7. Heim-Huwiler, Marlis,
1925, Steinhofstrasse 13; 7.7. Bernasconi-Hofstetter, Elisabeth, 1918, Oberhochbühl 23; 8.7. Gander-Walker, Marlis,
1933, Steinhofstrasse 13; 8.7. JutzelerGroppetti, Jolanda, 1916, Steinhofstrasse
13; 8.7. Haueter, Frank, 1921, Rank 16;
8.7. Käch, Josef, 1925, Adligenswilerstrasse 85; 9.7. Bucheli, Karin, 1945, Geissmattstrasse 17; 9.7. Michl-Winklarek,
Margrit, 1944, Matthof 20; 11.7. Stadler,
Emilia, 1927, Hirschmattstrasse 1; 11.7.
Lustenberger-Waldispühl, Irma, 1921,
Rosenbergstrasse 2; 13.7. Bucher, Alfred,
1932, Obermättliweg 8.
ein Velo für
40 franken!
Einmal bei Nextbike registriert, stehen in
Luzern an 60 Stationen über 200 Velos zur
Ausleihe bereit. Mit einem Saisonabonnement
für 40 Franken kann das Velo pro 24 Stunden
zwei Stunden lang benutzt werden.
Die Nutzung ist ganz einfach: Automatische
Kundenhotline anrufen oder SMS schreiben,
Zahlencode erhalten und losfahren. Schneller
und flexibler unterwegs in Luzern geht nicht.
Velofahren in Luzern:
www.velofahren.stadtluzern.ch
Tag der offenen Tür am Samstag, 28. Juli
Das Sportgebäude auf der Luzerner Allmend ist fertiggestellt: Am Samstag, 28. Juli 2012, präsentieren sich
alle Mieter und Partner an einem Tag der offenen Tür
der Öffentlichkeit.
Die Bevölkerung ist eingeladen, das Hallenbad
Allmend, den Fitnesspark der Migros Luzern,
die Migros-Filiale, das Gesundheitszentrum
Medbase sowie die Doppelsporthalle für den
Hochschulsport und die Pädagogische Hochschule Luzern zu besichtigen.
Rundgang durch das Sportgebäude
Besucherinnen und Besucher können von 10 bis
16 Uhr auf einem ausgeschilderten Rundgang
die Räumlichkeiten des Sportgebäudes besichtigen und den Blick auf den Pilatus und die
Luzerner Allmend geniessen. Ausgangspunkt
ist der Haupteingang des Sportgebäudes am
Zihlmattweg 46. Da der Rundgang über Treppen
führt, können sich Personen mit Gehbehinderung am Infostand im Eröffnungsvillage vor
dem Sportgebäude melden. Sie erhalten eine
Begleitung für die Besichtigung.
Im Eröffnungsvillage auf dem Vorplatz wird ein
Rahmenprogramm geboten: Zahlreiche Informationsstände, eine Festwirtschaft mit Familienpreisen und Aktivitäten für Kinder laden
zum Verweilen ein. Hier präsentieren sich auch
die Nachbarn des Sportgebäudes, die Wohnhochhäuser Hochzwei, die Kindertagesstätte
Müsliburg sowie Hitrental-Business- und Freizeit-Appartments. Alle Informationen zum Tag
der offenen Tür finden sich im Internet unter
www.sportgebäude-luzern.ch.
Bauherrin des Sportgebäudes ist die CSA Real
Estate Switzerland, eine Anlagegruppe der
Credit-Suisse-Anlagestiftung. Realisiert wurde
es von der Arge Halter/Eberli, die bereits die
Swissporarena, die Leichtathletiktribüne und
die beiden Wohnhochhäuser gebaut hat.
Die anspruchsvolle Statik des Sportgebäudes
war für die Baufachleute eine besondere Herausforderung: Das Hallenbad über zwei Stockwerke kommt ganz ohne tragende Stützen aus.
Fast die gesamte Last wird von sechs mannshohen Stahlträgern getragen, die über das Dach
verlaufen.
Hallenbad und Fitnesspark
Ab 1. August 2012 kann im Hallenbad Allmend
auf über 1000 Quadratmetern, verteilt auf fünf
Becken, geschwommen werden. Dank einer
Unterwasser-Detektion hat das Hallenbad Allmend einen hohen Sicherheitsstandard. Gleichzeitig mit dem Hallenbad wird am 1. August
2012 auch der Fitnesspark Allmend der Migros
Luzern eröffnet. Er bietet die grösste Kraft- und
Ausdauer-Trainingsanlage der Zentralschweiz,
einen grossen Gymnastikraum und ein PilatesStudio. Hinzu kommen eine Wellnesszone mit
einer Saunalandschaft, die als Walliser Bergdorf
gestaltet ist, eine Eisgrotte, ein Kneippgarten im
Aussenbereich und eine Salzlounge
Im Erdgeschoss des Sportgebäudes realisiert
die Migros Luzern auf 590 Quadratmetern zudem eine Filiale. Sie bietet Lebensmittel für den
täglichen Bedarf. Eröffnet wird sie am 28. Juli
2012. Vom 2. bis 4. August gibt es Eröffnungsangebote und 10 Prozent Rabatt aufs gesamte
Sortiment.
Doppelsporthalle
Der Kanton Luzern hat 3,42 Millionen Franken
für den Mieterausbau der Doppelsporthalle im
Sportgebäude investiert. Sie wird ab 20. August durch den Hochschulsport Campus Luzern
(HSCL) und ab 10. September durch die Pädago-
Das Erlebnisbecken und ein Teil der 60 Meter langen Rutschbahn: Im Hallenbad Allmend
ist alles bereit für die ersten Badegäste.
Foto: Urs Dossenbach
gische Hochschule Zentralschweiz Luzern (PHZ)
je hälftig genutzt. Der HSCL bietet im Auftrag
der Luzerner Hochschulen ein Sportangebot für
rund 8500 Studierende an. Die PHZ bildet rund
700 Studierende im Fach Bewegung und Sport
aus. Die Sporthallen sind mit einer modernen
Kletter- und Boulderwand ausgerüstet.
Medbase-Gesundheitszentrum
Im Sportgebäude wird es auch ein MedbaseGesundheitszentrum geben. Medbase, der
Gesundheitspartner der Migros, betreibt seit
2002 ambulante medizinische Gesundheitszentren in verschiedenen Städten der Deutschschweiz. Der Fokus liegt auf einer kompetenten,
gesamtheitlichen Betreuung und Behandlung
der Patienten. Als Novum für die Zentralschweiz
bietet Medbase eine Kältekammer an. Sie steht
Sportlern sowie Patienten unter anderem für
die Steigerung der Leistungsfähigkeit oder
Schmerzverminderungen, zum Beispiel bei Gelenkerkrankungen, zur Verfügung.
Urs Dossenbach
Projektleiter Kommunikation
Geben Sie jetzt Ihre Kleininserate bequem und
schnell unter www.anzeiger-luzern.ch auf
Klicken Sie auf
Immobilien Miete/Vermietung
Immobilien Kauf/Verkauf
Ferienwohnungen/-häuser
Bezahlen Sie bequem mit
Autos, Motorräder, Fahrräder
Weitere Verkauf, Kauf, Dienstl.
und los geht‘s mit:
Stellen Angebote
Stellen Suche
Ausbildung, Weiterbildung
Freund- und Bekanntschaften
Erotische Anzeigen
+ Kategorien
20
Reisen/Freizeit
Die schönsten
ANZEIGER-LUZERN.ch – Nr. 30 Mittwoch 25. Juli 2012
Mit dem Car rein ins
CARREISEN
Vergnügen
Alle Abfahrten ab Luzern, Sursee, Ruswil, Wolhusen, Stans und Sarnen
s
land
tsch
Deu
r
e
t
s
grös
ark
zeitp
Frei
Tagesfahrten
Donnerstag, 26. Juli: Fahrt zum schönen Klöntalersee
Abfahrt 12.00 Uhr
Fr. 32.–
Sonntag, 29. Juli: Fahrt ins Wallis zum schönen Kurort Grächen
Abfahrt 7.00 Uhr
Fr. 42.–
Sonntag, 29. Juli: Nachmittagsfahrt zum schönen Blausee im Berner Oberland
Abfahrt 12.00 Uhr
Fr. 32.–
Mi., 1. August, und Mi., 8. August: Extrafahrten zum grossen Markt nach Luino, 5 Std. Aufenthalt
Abfahrt 7.00 Uhr (Ausweis)
Fr. 40.–
Mittwoch, 1. August: Schifffahrt Murtensee–Neuenburgersee mit grossem Frühstücksbrunch
Abfahrt 8.00 Uhr
Preis für Carfahrt, Schifffahrt und Brunch Fr. 88.–
Mittwoch, 1. August : Grosse 5-Pässe-Fahrt nach Livigno, zollfrei, günstiger Einkauf
Abfahrt 7.00 Uhr (Ausweis)
Fr. 45.–
Mittwoch, 1. August: Gotthardpass–Nufenenpass–Grimselpass, feines Nachtessen
Abfahrt 13.00 Uhr
Preis inkl. Nachtessen Fr. 72.–
Mi., 1. Aug.: Nachmittagsfahrt über die Panoramastrasse, Sörenberg–Alp Rossweid, Zobighalt
Abfahrt 12.30 Uhr
Fr. 32.–
Sonntag, 5. August: Extrafahrt zum grossen Markt nach Cannobio, 5 Std. Aufenthalt
Abfahrt 07.00 Uhr (Ausweis)
Fr. 40.–
Auszug Ferienkalender Juli!
30.07. – 01.08. Glacier Express
31.07. – 03.08. Ischgl – Sommerurlaub in den Alpen
Auszug Ferienkalender August!
06.08.–15.08. FIRST CLASS! Schottland, Orkneys und die Wikinger
13.08.–16.08. Bergpanorama in Gerlos im Zillertal
19.08.–26.08. Deutsche Wiedervereinigung – Rundreise durch die neuen Bundesländer
20.08.–23.08. Wildschönau in den Kitzbüheler Alpen
20.08.–26.08. Mayrhofen im Zillertal
22.08.–27.08. Donauwalzer von Passau bis nach Wien
23.08.–26.08. Gössi-Preiskracher 2012: Städtetour nach Berlin
24.08.–26.08. Xaver Gössis Überraschungsfahrt
24.08.–02.09. Badeferien Rosas – Costa Brava
24.08.–09.09. Badeferien Rosas – Costa Brava
26.08.–29.08. Südtirol mit grosser Dolomitenrundfahrt
26.08.–02.09. Aktivurlaub im Wanderhotel Post in Serfaus
26.08.–02.09. Wellness- und Wohlfühlferien in Seefeld
26.08.–02.09. Seefeld in Tirol
26.08.–09.09. Seefeld in Tirol
28.08.–30.08. Opernfestspiele Verona mit «Carmen» und «Tosca»
30.08.–02.09. 1. Semino Rossi Open Air bei den Swarovski Kristallwelten Wattens
31.08.–09.09. Badeferien Rosas – Costa Brava
31.08.–16.09. Badeferien Rosas – Costa Brava
<wm>10CAs NsjY0MDAy 1TUzNDO3N AQA0vbRBQ 8AAAA=</w m>
<wm>10CFX KKw6AQBAE 0ROx6fn07 MJIso4gCB 5D0NxfQXC IyjO1LMmC r7mve99SA OUQEnWUNN XiLlmBIqy JqqYQndDU MJrz9x8MM hBmbM2dfC n3eT2cXdg pZgAAAA== </wm>
Tagesfahrten im Juli 2012:
Do, 26./Fr, 27./So, 29./
Mo, 30./Di, 31. 07. 2012
Tagesfahrten im August 2012:
Mi, 1./Do, 2./Fr, 3./So, 5./Mo, 6./Di, 7./
Mi, 8./Do, 9./Fr. 10./So, 12./Mo, 13./Di,14./
Mi, 15./Do, 16./Fr, 17./So, 19./
So, 26. 08. 2012
Preis inkl. Carfahrt und Eintritt
Erwachsene
Fr. 85.–
Kinder 4–16 Jahre
Fr. 80.–
Kinder unter 4 Jahren gratis
<wm>10CAs NsjY0MDAy 1TUzNDUxM QQAKJmMoA 8AAAA=</w m>
<wm>10CFW MMQ4CMQwE X-Ro144dh 5ToutMViN 4Noub_FQod xXQzc57LG 37cj-t5PB YBdQl671x qs3HYctM2 aQuhqaDeGJ Y2Zs8_X0I BQms7ghDN YogNQdY0L -o-1K4R7f N6fwGG-H6 lgAAAAA== </wm>
Auch 2 Tage möglich mit Übernachten!
wie im Traum im Hotel Bell Rock:!
8.–9. August 2012
<wm>10CAs NsjY0MDAy 1TUzNDO3M AcApmKp9Q 8AAAA=</w m>
<wm>10CFX KIQ6AMAwF 0BOx_H7Wd qWSzC0Igs cQNPdXJDj Ec2-M1ILP 2rej7ykAdT Ixb56iWgK WZq2EW8I5 E8IFjSq1ov 3-yRmAmoc 4g6zhtTzX _QLBWjXtZ gAAAA==</ wm>
Erwachsene
Kinder 12–16 Jahre
Kinder 4–11 Jahre
Kinder unter 4 Jahren
im Bett der Eltern
Fr. 330.–
Fr. 290.–
Fr. 275.–
gratis
Preis inkl. Carfahrt, Übernachtung
und Frühstücksbüffet im Hotel
Bell Rock, 2-Tages-Karte Europa-Park
Auch möglich im Tipidorf im Tipizelt!
8.–9. August 2012
Erwachsene
Kinder 4–16 Jahre
Kinder unter 4 Jahren
Abfahrten
06.15 Uhr
06.20 Uhr
06.45 Uhr
06.55 Uhr
07.15 Uhr
Fr. 199.–
Fr. 189.–
gratis
Horw, Gössi CarTerminal
Horw, Bushalt Zentrum
Luzern, Inseli
Emmenbrücke, Sprengi
Sursee, Stadthalle
Rückfahrt 17.30 Uhr
Ein gültiger Ausweis ist erforderlich!
… Lesen Sie auf der Stadtseite über: Bauausschreibungen, Bürgerrechtswesen,
Elternschule der Stadt Luzern, Todesfälle, Umwelt und vieles mehr.
Verlangen Sie unsere Gratis-Kataloge 2012
tze
Parkplä
GR ATIS- rminal in Hor w
e
ssi CarT
beim Gö
Schiessanzeige
Eigental/Trochenmatt
Inserieren bringt Erfolg!
Es werden folgende Schiessübungen mit Kampfmunition durchgeführt:
Gefährdeter Raum
(Stellungsraum – Zielgebiet – gesperrte Strassen)
Raumumschreibung gemäss LK 1:50 000, Blatt 235 und 245
Trochenmatt
Bundeseigentum:
a) Blattenloch
Vertragsgebiet:
Besonderes: Bei Schiessbetrieb im Blattenloch kann die Zufahrt zur
Trochenmatt kurzfristig behindert sein.
Schiessplatzbenützer:
07. 08. bis 29. 08.
21. 08. bis 31. 08.
14./23.+24. 08.
17. 08.
Flab D Kp
Geb Inf Stabskp 29
Inf DD Kp 14/II
Luz Polizei
Tag
Zeit
Schiessplatz/
Stellungsraum
August 2012
Di
07. 08.
Mi
08. 08.
Di
14. 08.
Fr
17. 08.
Mo 20. 08.
Di
21. 08.
Mi
22. 08.
Do 23. 08.
Fr
24. 08.
Mo 27. 08.
Di
28. 08.
Mi
29. 08.
Do 30. 08.
Fr
31. 08.
08.00–18.00 Uhr
08.00–18.00 Uhr
08.00–23.00 Uhr
08.00–18.00 Uhr
08.00–22.00 Uhr
08.00–22.00 Uhr
08.00–22.00 Uhr
08.00–23.00 Uhr
07.00–18.00 Uhr
08.00–22.00 Uhr
08.00–18.00 Uhr
07.30–23.00 Uhr
07.30–23.00 Uhr
07.00–18.00 Uhr
A + Meienstoss
A + Meienstoss
A + Meienstoss
A + Meienstoss
A + Meienstoss
A + Meienstoss
A + Meienstoss
A + Meienstoss
A + Meienstoss
A + Meienstoss
A + Meienstoss
A + Meienstoss
A + Meienstoss
A + Meienstoss
<wm>10CFX KKw7DQAwF wBN15ff8W 9ewWhYFRO ElVXHvjyK FFQybbWsf cnut_VxHQ 0T8IY4wa2 oNpLaRQ4M tSaWATzhK Yxb-_jstP DBhnBMszZ Lx-3wvM1p gemYAAAA= </wm>
<wm>10CAs NsjY0MDAw 1TUwNTQzM QEAxUMvUQ 8AAAA=</w m>
Waffen/Munition:
Sturmgewehr, Pistolen, Handgranaten, Ladungen.
Das Schiessen wird täglich zwischen 12.00 und 13.15 Uhr eingestellt.
Auskunft über Schiessen: 079 479 54 34
Weitere Infos: www.terreg2.ch (Service, Schiessanzeigen)
Warnung: Für Einzelheiten wird auf die in den Gemeinden und um das
gefährdete Gebiet angeschlagenen Schiessanzeigen verwiesen.
Blindgänger
Nie berühren
Ihr Kalenderspezialist
Notfälle
Notfälle
144 Notrufnummer für akute Notfälle wie Unfall usw.
Ärzte-Notruf Luzern: Telefon 041 211 14 14
Für notfallmässige Überweisungen ins Luzerner
Kantonsspital! Ausschliesslich in Notfallsituationen
wählen!
Notfallpraxis: Telefon 041 205 23 50
Hier werden Patientinnen und Patienten mit weniger
schwer wiegenden Krankheiten oder Verletzungen
behandelt!
www.calendaria.ch
E-Shop
Markieren
Melden
Anfragen betreffend Schiessen:
Regionale Auskunftsstelle
Truppenlager Eigental
Tel. 041 319 32 32
Tel. 041 497 13 70
Ort und Datum:
Kriens, 20. Juli 2012
Das Kommando:
Koordinationsstelle 2
Notfälle
Notfalldienst ausserhalb der normalen
Öffnungszeiten der Apotheken:
Montag bis Samstag:
07.30 bis 21.00 Uhr
Sonn- und Feiertage:
10.00 bis 20.00 Uhr
ist die Bahnhof-Apotheke und Drogerie im
Bahnhof-Shopping, 6002 Luzern, geöffnet.
Telefon 041 211 33 33 gibt Auskunft über den
Notfalldienst der Luzerner Apotheken.
Augenärztlicher Notfalldienst
Telefon 0900 466 466 (Fr. 1.–/Min.)
Tierarzt
Notfalldienst der Tierärzte an Wochenenden in Stadt und
Kanton Luzern: Adressen und Telefonnummern der diensttuenden Tierärzten erfahren Sie über Ihre Tierarztpraxis
(Telefonbeantworter)
Zahnarzt
Luzern-Stadt inkl. Agglomeration (Horw, Kriens, Littau,
Meggen, Buchrain, Adligenswil, Rothenburg, Root, Emmen
und Ebikon):
Telefon 0848 582 489
Luzern-Land:
Telefon 0848 585 263
Kinderheim Titlisblick
Wesemlinring 7, 6006 Luzern.
Aufnahme von Kleinkindern (bis zu sieben Jahren)
in Not- und Krisensituationen, Telefon 041 429 69 29
Permanence Luzern: Telefon 041 211 14 44
Ihre Notfallpraxis im Bahnhof Luzern, 24/7 geöffnet.
Schweizerisches Rotes Kreuz Luzern
Rotkäppchen, Kinderbetreuung zu Hause, unter der Notfallnummer 0842 43 44 45 sind wir rund um die Uhr erreichbar.
Schlossöffnungsdienst und Einbruchreparaturen
Zaugg Schliesstechnik AG, Moosmattstrasse 50,
6000 Luzern 13, Telefon 041 317 21 01
ewl Störungsdienst (24 Stunden)
Elektrizität:
Telefon 041 369 63 66
Erdgas und Wasser: Telefon 041 369 63 63
Kino/Freizeit
21
ANZEIGER-LUZERN.ch – Nr. 30 Mittwoch, 25. Juli 2012
Bourbaki-Tipp
Oper «Il Barbiere di Siviglia»: Wir verlosen Tickets
Bourbak
Premiereni
Tipp
«Mientras duermes»
Bilder PD
Der Graf kämpft um seine Herzdame
Ein komisches Liebesdrama spielt sich vor dem Schloss Hallwyl ab: Die Oper
«Barbier von Sevilla» wird bis am 25. August vorgeführt. Wir verlosen Tickets.
F
iiigaro, Figaro, Figaro, Fiiigaro.»: So
wird es in diesem Sommer durch den
Hof des Schlosses Hallwyl schallen.
Zur vierten Festspielsaison in einem der
schönsten Wasserschlösser der Schweiz
wird «Il Barbiere di Siviglia» aufgeführt.
Gioachino Rossinis Meisterwerk gehört
seit 200 Jahren zu den beliebtesten Opern
überhaupt. Von der mitreissenden Ouvertüre bis zum beeindruckenden Finale reihen sich wie Perlen an einer Kette herrliche Melodien aneinander. Am berühmtesten sind die Auftaktarie des Figaro, die
verführerischen Koloraturen der Rosina
und der polternde Bass des Dottore Bartolo.
Zwei Männer streiten sich um eine Frau
Das bürgerliche Mädchen Rosina wird
von gleich zwei Männern umworben: von
Graf Almaviva, der Rosina wegen ihrer
Schönheit begehrt, und von ihrem Vormund, dem geldgierigen Dottore Bartolo,
der Rosina streng bewacht und heiraten
möchte. Der Graf Almaviva möchte die Gefühle seiner Angebeteten nicht durch seinen Adelstitel beeinflussen. Daher gibt
sich der Graf als armer Lindoro aus und
gesteht ihr seine Liebe. Um in das Haus
KINOS DER REGION LUZERN
Programm nur gültig am Mittwoch 25.7.2012
Vor dieser besonderen
Kulisse wird sich die
Oper präsentieren.
seiner Geliebten zu gelangen und ihr nahe
zu sein, rät ihm der Friseur von Sevilla (Figaro) zu cleveren Verkleidungen. Wer
schlussendlich Rosina heiraten darf, kann
Löwenplatz 11
041 419 99 99
Tickets zu gewinnen
Der «Anzeiger Luzern» verlost 2-mal 2 Eintrittskarten für die Oper im Schloss Hallwyl,
«Il Barbiere di Siviglia», Sonntag, 19. August, ab 20.15 Uhr. Und so können Sie
gewinnen: SMS senden mit folgendem Text: ANLU2 (Abstand) und das Stichwort
«Oper» an 919 (1 Fr./SMS) oder via Tel. 0901 333 193 (1 Fr./Anruf, Festnetztarif) oder
per Postkarte an: «Anzeiger Luzern», Stichwort Oper, Maihofstrasse 76, Postfach,
6002 Luzern. Teilnahmeschluss ist am Montag, 30. Juli, 23 Uhr. Die Gewinner werden
schriftlich benachrichtigt. Viel Glück!
BOURBAKI
Löwenplatz 11
041 419 99 99
www.kinoluzern.ch
Saal 4
21:00 | Edf 16J.
Shame
Das Leben eines Sexsüchtigen gerät
aus den Fugen, als seine Schwester
sich bei ihm einnistet.
Eine Medizinstudentin hilft tibetischen
Flüchtlingen über 6000 Meter hohe
Pässe nach Indien. Drama mit Hannah
Herzsprung.
Saal 1
18:15 | Odf 12J.
Hasta la Vista
Drei behinderte junge Männer wollen
in Spanien den ersten Sex erleben.
Tragikomödie des Belgiers Geoffry
Enthoven.
Saal 2
18:30, 20:45 | Fd 12J.
L'amour dure trois ans
Frédéric Beigbeder gibt mit der
Verfilmung seines autobiografisch
angehauchten Bestsellers sein
Regiedebüt.
Saal 3
18:45 | Odf 6J.
Balkan Melodie
Der CH-Dokumentarfilmer Stefan
Schwietert begibt sich auf eine
musikalische Zeitreise hinter den
Eisernen Vorhang.
Saal 3
21:00 | Odf 12J.
The Woman in the Fifth
Ein US-Schriftsteller will in Paris
seine Familie zurückgewinnen. Drama
mit Ethan Hawke und Kristin Scott
Thomas.
CAPITOL
Zentralstr. 45
Zentralstr. 45
0900 556 789
0900 556 789
Ice Age 4 –
Voll verschoben
www.kitag.com
die nächsten Abenteuer.
Saal 5
14:30, 17:30 | D 12J. | 20:30 | Edf 12J.
The Amazing
Spider-Man (3D)
1.50/Anr.+1.50/Min. Erneuter Aufguss der Spider-ManFranchise mit Andrew Garfield als
Festnetztarif
Intouchables
TT3D: Closer to the Edge
Ice Age: Continental Drift
Men in Black 3
Moonrise Kingdom
4.70
4.14
4.00
4.00
3.97
«Hanezu no tsuki»
The Lorax (3D)
Animationsfilm: Teds Angebetete will
einen echten Baum sehen.
1.50/Anr.+1.50/Min. Das beliebte Trio – Manny, Diego und
Festnetztarif
Sid – schippert auf einem Eisberg in
Saal 2
20:15 | Fd 14J.
Et si on vivait tous
ensemble?
VERKEhRShAUS FILMThEATER
Lidostr. 5
0900 333 456
Saal 2
14:15 | D 6J.
www.filmtheater.ch
1.50/Anr.
Festnetztarif
Die Sommerferien sind zu Ende und
die Zwillinge Hanni & Nanni freuen sich
auf die Rückkehr in ihren Lindenhof.
Löwenplatz 11
041 410 30 60
www.stattkino.ch
MAXX
Seetalplatz 1
Emmenbrücke
0900 556 789
Pilatusstr. 21
0900 556 789
Luxuskörper und Akrobatik in stylischer
Optik: Das Sequel spielt in europäischen Metropolen wie Berlin, Paris
und Rom.
Ice Age 4 –
Voll verschoben (3D)
Wild Safari 3D
MODERNE
StreetDance 2 (3D)
17:00, 19:00 | D
12:00 | Dfei
14:00 | Dfei
Hochzeitsdesaster: David reist mit
seinen Kumpels nach Australien, um
seine Freundin zu heiraten.
www.kitag.com
Saal 1
18:30 | D 10J.
Haie 3D
Erdmännchen (3D)
21:00 | Edf 6J.
14:00, 16:15, 18:30 | D 6J.
Ice Age:
Continental Drift (3D)
1.50/Anr.+1.50/Min. Das beliebte Trio – Manny, Diego und
Festnetztarif
Sid – schippert auf einem Eisberg in
die nächsten Abenteuer.
iger
t
s
n
ü
5.– g ino
ins Kine und
onl
sse
Infos r Kinoka
e
d
n
a
BOURBAKI
auslebt. Der Dritte im Bunde ist Takumi. Er fertigt Holzskulpturen an
und lebt abgeschieden im Grünen.
Man weiss nicht, wie lange das Dreiecksverhältnis andauert, aber ein
dramatisches Element bringt es in Bewegung: Kayoko ist schwanger. Dies
eröffnet sie ihrem Liebhaber nach einem Nachmittag voller Sinnlichkeit,
als gehöre es zum Abschiedsgruss.
Läuft ab Donnerstag
MAXX
Seetalplatz 1
Emmenbrücke
0900 556 789
1.10/Anr. 1.10/Min.
www.kitag.com
Animationsfilm: Teds Angebetete will
einen echten Baum sehen.
.
Saal 2
14:00, 16:30, 18:45, 21:00 | D 6J.
Tornadojäger 3D
Die Trauzeugen
Ein wuchtiger belgischer Film Noir um
die Macht des Schicksals, Freundschaft und vergeblicher Liebe.
The Lorax (3D)
15:00 | Dfei
Saal 3
14:15, 17:15, 20:15 | D 14J.
Rundskop
13:00, 16:00 | Dfei
Isle of Man TT –
Hart am Limit (3D)
Die männliche Untreue und ihre zahlreichen Variationen, erzählt von sieben
Regisseuren.
20:30 | Od
Alaska: Spirit of the Wild
21:00 | D
Les infidèles
Kristen Stewart kämpft in der
Schneewittchen-Verfilmung von Rupert
Sanders gegen Charlize Theron.
STATTKINO
Saal 1
13:45, 16:15, 20:45 | D 6J.
Das beliebte Trio – Manny, Diego und
Sid – schippert auf einem Eisberg in
die nächsten Abenteuer.
Saal 2
17:15 | Fd 16J.
Snow White and the
Huntsman
11:00 | Dfei
Ice Age 4 –
Voll verschoben
Hanni & Nanni 2
Cosmopolis
Ménage à trois in Japan: Kayoko ist
Textilfärberin und lebt mit dem Werbefachmann Tetsuya zusammen, der
seine Leidenschaft in der Kochkunst
1.50/Anr.+1.50/Min.
Festnetztarif
Befreundete Rentner ziehen in eine
Alters-WG. Tragikomödie mit Jane
Fonda und Géraldine Chaplin.
Saal 4
14:15, 17:15, 20:15 | D 12J.
Drama JP (2011); Regie: Naomi Kawase,
mit: Tôta Komizu, Hako Ohshima,
Tetsuya Akikawa
Superheld mit Spinnenkräften.
Saal 6
13:45, 16:15, 18:30, 20:45 | D 6J.
Saal 1
14:00, 16:30, 18:45, 21:00 | D 6J.
Saal 4
18:45 | Edf 16J.
Der neue David Cronenberg: Robert
Pattinson als Wall Street-Manager
zwischen Sex, Gewalt und
halluzinogenen Orgien.
CAPITOL
www.kitag.com
Saal 1
20:45 | Odf 12J.
Escape from Tibet
1.
2.
3.
4.
5.
Redaktions-Rating: 4
www.kinoluzern.ch
BOURBAKI
das Publikum live mitverfolgen. Die Oper
«Il Barbiere di Siviglia» wird in italienischer Sprache mit deutscher Über-/ Untertitelung aufgeführt.
pd/cv
Die Lieblingsfilme der Kinogänger
werden aufgrund der abgegebenen
Noten auf www.anzeiger-luzern.ch und
www.cineman.ch ermittelt.
Höchstnote: 5.00
Läuft ab Donnerstag
20.45, Fr/Sa 23, Sa/So 16.15
www.kinoluzern.ch /041 419 99 99
Premieren-Tipp
Eine Szene aus den Proben.
Leser-Charts
Redaktions-Rating: 3
Thriller ES (2011); Regie: Jaume
Balagueró, mit: Luis Tosar, Marta
Etura, Alberto San Juan
Cesar arbeitet an der Tür eines Apartmentkomplexes in Barcelona. Auch
wenn ihn die Bewohner nicht bemerken, kennt er sie genau. Er weiss jedes noch so intime Detail aus ihrem
Leben, vor allem aus dem Leben von
Clara, die mit ihrem frohen Gemüt
und ihrer positiven Ausstrahlung das
genaue Gegenteil von Cesar ist. Ihr
ständiges Lächeln verursacht bei Cesar eine Gänsehaut. Er weiss, er wird
keinen glücklichen Tag mehr verbringen, bis er dieses Lächeln aus ihrem Gesicht gehauen hat. Er entwickelt einen
Plan um Claras Leben in eine Hölle zu
verwandeln. Jaume Balagueró gelingt
es, das Publikum tief heineinzuziehen
in sein raffiniertes Spannungsspiel.
Das beliebte Trio – Manny, Diego und
Sid – schippert auf einem Eisberg in
die nächsten Abenteuer.
Saal 3
13:30, 20:30 | D 6J.
Ice Age 4 –
Voll verschoben
Das beliebte Trio – Manny, Diego und
Sid – schippert auf einem Eisberg in
die nächsten Abenteuer.
Saal 3
16:00, 18:15 | D 6J.
The Lorax
Teds Angebetete will einen echten
Baum sehen. Animationsfilm mit den
Stimmen von Zac Efron und Taylor
Swift.
Saal 4
17:30, 20:30 | D 14J.
21 Jump Street
Channing Tatum und Jonah Hill
landen als Undercover-Cops in ihrer
High-School.
Saal 4
14:30 | D 6J.
Hanni & Nanni 2
Die Sommerferien sind zu Ende und
die Zwillinge Hanni & Nanni freuen sich
auf die Rückkehr in ihren Lindenhof.
Saal 5
13:45, 16:15, 21:00 | D 6J.
Ice Age 4 –
Voll verschoben (3D)
Saal 5
18:30 | D 12J.
Men in Black 3 (3D)
Der dritte Teil der Sci-Fi-Komödie von
Barry Sonnenfeld mit Will Smith und
Josh Brolin.
Saal 6
20:30 | D
The Dark Knight Rises
Der geflügelte Rächer erhebt sich ein
letztes Mal, um gegen das Böse in
Gotham City zu kämpfen.
Saal 6
13:45, 16:15 | D 6J.
The Lorax (3D)
Animationsfilm: Teds Angebetete will
einen echten Baum sehen.
Saal 7
14:15, 17:15, 20:15 | D 12J.
The Amazing
Spider-Man (3D)
Saal 8
14:15, 16:30, 18:45, 21:00 | D 14J.
Die Trauzeugen
Hochzeitsdesaster: David reist mit
seinen Kumpels nach Australien, um
seine Freundin zu heiraten.
Auf www.Anzeiger-Luzern.ch unter Kino finden
Sie täglich die aktuellsten Kinoprogramme
der ganzen Zentralschweiz mit vielen Details,
Informationen, Film-Bewertungen und Trailer.
powered by
22
Letzte
ANZEIGER-LUZERN.ch – Nr. 30 Mittwoch 25. Juli 2012
Marktplatz
Beauty/Wellness
Diverses
Thaimassagen ● www.chotchong.ch
Nupel Bijouterie & Uhren
Dipl. Massagen (Rücken, Fuss, Ganzkörper,
Gesicht, Körperpeeling) ● Mo–Sa, 10–21 Uhr
Bitte mit Voranmeldung (keine Erotik)
Neu: Gallusstr. 4 ● Kriens ● 041 340 17 81
Ankauf Altgold und Silber
Reparaturen Schmuck und Uhren
Batterie-Wechsel ab Fr. 10.–
<wm>10CFWLqw6DUBAFv2hvzln2wWVlgyMVDf4agub_VQuuYsxkZtvKGx5e63tfP0VAXYJhRNG9dUR5b64ZhSQV1IVu3SLN_noJBQgddyNIIQddbJIpxzzb-M35ODNku47zC1R9cm6AAAAA</wm>
Fusspflege
bei Ihnen
zu Hause
Massagen
Indianische Hotstone stärkt
die Gesundheit.
Sehr schöner
Körper. StressSpannungHeilkraft.
Jang, Luzern
079 439 27 35
(keine Erotik)
keine SMS
Monika
Freudenberg
Hochrüti, LU
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNLMwsQAABnf_wg8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDMxNQEACPNI2w8AAAA=</wm>
<wm>10CB3DOw4CMQwFwBM5ev7EMbhE2622QFyAJLjm_hUSI815Zm_4fxzX63gmA9LJ2cMih7YBRDJr0_DEEAhY7szcdbB5WgVk-pv2unUyXUWxoFQWq-wj2HO2764f4BbBqWoAAAA=</wm>
<wm>10CB3DMQ6DQAwEwBf5tPbd2jguIzpEEeUDcIE6_68iZaTZtmLD_3Pd3-urFDCKqw-Oit4CWEo1G8hCqBnUHkhiMHqve7raFSGcc5FxKCXPkXKluTE8aWjfz_0DTqLwpmoAAAA=</wm>
Rufen Sie an:
041 340 48 47
(Keine Erotik)
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNLEwMgIAFfF53g8AAAA=</wm>
<wm>10CFXKIQ6AMAwF0BOxtL_t1lJJ5hYEwWMImvsrCA7x3BsjrdBn6evet2Qi2FRZHUg2K0E1_Q0SmlTBIMZMzQBl0d8_mombRIC5ibpbi3Kf1wNpEA6tZgAAAA==</wm>
Neu: Steinschmuck
Adieu Computerprobleme!
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNLMwNAcA0p43Lw8AAAA=</wm>
Hübsch, dipl. Masseurin mit goldenen
Händen besucht dich 079 885 13 19
<wm>10CB3DMQ4CMQwEwBc58vq8ToxLdN2JAvGCEFLz_wqJkea6ik3_7-fjdT4LqkYJxEAvkC01itloPUo70hR2Qzh9eHpZHvPzPqbslS6-xpZpFoLkXOHo1NG-a_8AQvO65GoAAAA=</wm>
Tanja Praxis
M. für
Geniesseer,
Kenner. Schulter
lösen, einfach
entspannen.
078 661 01 73
(kei Erotik), nor of
Voramäldig.
Tanja Fehlmann,
Baselstr. 82 / LU
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDM0tAQAWohexw8AAAA=</wm>
<wm>10CB3DMQ6EMAwEwBc5WjtxHOPyRIcoEC8wgZr_V0g30mxbaMH_b93P9QgGRKlzZ_awWgwYwYyiygFDF7As8CatwsI4Z59jUro7tcxKeSXolpQxFM8NlHc-Hy7oWmdpAAAA</wm>
Rückenschmerzen
Linderung und Verbesserung um 80%
(KK-anerkannt).
Ralph Tanner
ärztl. dipl. med.
Masseur/
Dorn-MethodeTherapeut
Hirschmattstr. 42, LU
041 210 01 21
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUDEmZmADcVq60PAAAA</wm>
Gerliswilstr. 57, 6020, Emmenbrücke
Tel. 041 260 36 32, Nat. 076 340 73 33
Nerz & Pelz Ankauf
zahle bis CHF 16'000.-- in bar
Wir kaufen auch Porzellan, Kristall,
Orientteppiche, Leder-Jacken,
Abendgarderobe, antike Möbel,
Wand-Uhren, Näh- &
Schreibmaschine, Silber, Schmuck,
Gold, Brillanten, Uhren usw.
Wir sind ein seriöses Unternehmen
mit 25 jähriger Erfahrung.
Wir machen kostenlose Angebote
und Wertgutachten
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TW1tLAwNgUAINM0pQ8AAAA=</wm>
Ich freue mich auf Ihren Anruf:
Tel. 041 370 33 11 oder 078 722 28 06
www.christianmaurer.ch
PC-Probleme?
Komme sofort
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TW1tDA2MQAAiV5Klg8AAAA=</wm>
Auch Sa + So
<wm>10CFWLqw6AMBAEv-iavVePcpLgCILgawia_1ekOJIdM5ndtvSCj2Xdz_VIBsTJ26SGDC0BTBmtaIATAh6bGaZepfmvpyoAQ_poCEyKzpXMSGpvan2cP2cmUZ7rfgE6MrVjgAAAAA==</wm>
… Mit aktuellen
Themen aus Luzern
079 399 70 27
<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzMzA2MgUAde9z0Q8AAAA=</wm>
<wm>10CFWKoQ6AMAwFv4jlvZauHZNkbkEQPIag-X_FgkPcicv1Xi3hY23b0fZKQGzKQzlXl5TVY0RPTq-YSQFloQMsdP39ZzBCQzUMZDFRWHqu-wUbXKi4ZgAAAA==</wm>
Weiterbildung/Kurse
Tel. 077 929 10 84
innen und aussen,
fachmännisch und
preiswert!
Beat Wiprächtiger
Horw
Tel. 041 340 03 83
oder 079 208 85 40
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUDkpYGAMNyFmwPAAAA</wm>
<wm>10CFWMoQ7DMBBDv-gi200vuR2cyqqCqjxkGt7_o6VjA37AfvK-51rwy3M7ru1MAlrNJwPZltKAnhFFlCcFF8gHVWOJ3vDn2xxBaNyOUQYfk7UbYlTFIO-H2dUuL5_X-wuIPM4igAAAAA==</wm>
WohnungsRäumungen +
Entsorgungen
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TW1tDAwNwYAqeIoJg8AAAA=</wm>
FRANZOESISCH
ENGLISCH
DEUTSCH
individueller
Privat-Unterricht
und Nachhilfe
in Luzern
041 370 99 83
Preisgünstig,
sauber, schnell
R. Bättig
Tel. 079 427 32 41
M. Trombetta
079 341 77 32
<wm>10CFWKqw6AMBAEv4hm79WjnCR1DYLgMQTN_ysuOMRkJ9kZI6zgY-3b0fcggG0yhxuFc6nic8wZSNM8iRlEC5mpUBP8-lNUwCzeoLmV08tz3S9jkF4YZgAAAA==</wm>
<wm>10CFXKsQ4DIQwD0C8KskMIcBkrNnRD1Z2l6tz_n3rcVsterDdnlIR7j3G-xjMIaJHSG2qOmlMFWrQL5G5B0hTkQYeV6up_XlwBQtc2smuLLshiWJdb3NkfDJq-788P4oZaq4AAAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDMzNQYAxbKoRg8AAAA=</wm>
<wm>10CB3DMQ6EMAwEwBc5WjtxNuDyRIeuOPGBQEjN_yukG2n2PTzh_7N9j-0XCphL1Vo9B3Mi0KJZMhQGqDSorQojFncP6NJxc0rWRikcU7pfRbyMjLMTjWd6xnwBhlLNM2oAAAA=</wm>
… Mein Anzeiger
Wir erledigen sämtl.
Reinigungen
Wohnungen – Büros
Neubau – Unterhalt
Hauswartungen
Böden – Teppiche
www.uniclean.ch
Tel. 041 372 13 77
oder 079 641 32 00
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzMLMwNAAAwSIzjA8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TW1tDQ1NQAAH3RgMw8AAAA=</wm>
<wm>10CFWMOw6AMAxDT5TK-TRtyYjYEANi74KYuf9EYUOyBz89eV0jJ3ydl-1Y9mBAMjm8MqJoKkCNOgRtFlCwjEys5tpc5OeTC8CQ_joEJXBnJTMS617GkPdhMDNFus_rAalNEqaAAAAA</wm>
<wm>10CFWMMQ6AMAwDX9TKCTU0ZETdEANi74KY-f9EYEM6L6eT19WZ8W1p29F2F0CZaEbCpyFPQPUawWDFRdQUIjMMglJYfn0aFeG1v00K1DpqYsAefRd5H8LRlPk-rwet6nrKgAAAAA==</wm>
STUDIEREN SIE
DIE PRAXIS.
versiertes Formulieren und Redigieren sowie
multimediales Denken und Produzieren. Am
Philipp Grüter
Luzern
Tel. 078 609 09 14
www.malergrueter.ch
Master und zu Nachdiplomkursen. Vollzeit oder
begleitend neben Ihrer Arbeit. Übrigens: Sämt-
Orientteppiche
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDE2MgIA9B4s0g8AAAA=</wm>
076 588 55 90
50%
Goldschmuck, Brillanten,
Altgold, Silber, Uhren
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TW1tDAzMQMAVznieQ8AAAA=</wm>
SCHMUCK-BÖRSE BRUNO SCHÜRMANN
STADTHAUSSTR.6
6003 LUZERN
041 210 16 15 TÄGLICH, AUSSER MO
<wm>10CFXKMQ7CMBBE0ROtNTPxjta4ROkiCkTvBlFz_4ooHcVvvt5xzGy4uu-P1_6cBJSRo9w9mdkGPOsE2-gTnSVQNxpOV-WfDwsgtE7DoGLDQoUY8BrpRVLXE-X2fX9-333JpIAAAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDU3tgAAEglXlA8AAAA=</wm>
<wm>10CFWMMQrDMBAEX3Rid6M7WbkyuDMpgns1xrX_X0VOl2JhWIbZtvSC317re18_SUBuQW-PJeleOiIFFkWiQRP1JLyyeo8_3UIAoXE7hmYTCauLqQ10H9RdmF-d0XId5xeWOEzkfwAAAA==</wm>
Betten, Vitrinen, Tische, Sessel, Acryl,
Stühle, Spiegel, Lampen, Salontische,
Schränke, Kleinmöbel, Asseccoires etc.
Pfistergasse 8 · Luzern
www.wohnteam.ch
Erotik
Schmuck Bar-Ankauf
Diverse wunderschöne Ausstellungsmodelle bis 50% Rabatt!
Das freundliche
Einrichtungshaus mit
dem eleganten Stil
<wm>10CB3GMQ7DIAwF0BOB_G2MIR6jbFGHqhfAocy5_9Qqw5PeebpmeuzH63O8HUSsqaIIs5tkI7j1LOZUASbwhgZVSFefWqNKl7TmV1OJ_8YlJcloV3Ahixj5nusHfenBcWcAAAA=</wm>
Wieso gleich entsorgen? Aus alt wird neu ...
Polster- und Bezugsarbeiten
für Ihre Stühle, Eckbank, Polstergruppe
Stilmöbel usw.
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzMDIxNwcA1351wg8AAAA=</wm>
Gratis Heimberatung und Offerte.
<wm>10CFXKOw7CQBAD0BPNyvbs7IcpUbqIAtFvg6i5f0WSjsKSZb99zyi4ct8er-2ZBBTWoNp7MqJMtBwH8FkTIQnUjayd8uF_3poAQus0BhpiEeZxluhz8TiuzUOjfN-fH4wqrIiAAAAA</wm>
Innendekorationen Guilgot
Kastanienbaumstrasse 74, 6048 Horw
Telefon 041 340 46 55
Penthouse 9... spannend, entzückend
und diskret! Luzernerstr. 9, 6010 Kriens.
Info: 041 322 12 66 oder
www.penthouse9.ch
Oase
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDUzMwUA3etTlg8AAAA=</wm>
Masseurin
bietet
wohltuende
<wm>10CB3DMQ7CMAwF0BM5-jbfDsYj6lYxoF6gacjM_ScknvT2vbzh_7m9ju1dCphLqEd4qXtLRFHbHVYIS4PaQ8mwnrTKfmL0qXLzoHAslzHXJT1OMmNMfNi-c_0Apyxh6WkAAAA=</wm>
GanzkörperMassagen
<wm>10CAsNsjY0MDS21DW3MDQ2MAEAl_L9Vw8AAAA=</wm>
<wm>10CE3MsQqAMAwE0C9quUvUNGYUN3EQ9y7i7P9Ptk4OgePukW2LMeO7Zd3P9QiC6skKFUOYZgNKmGc1MEC4gDKjQCFN_HmaBE1I7SSBCV5ReqBX86lS-oPWtX3Mz3W_9kNFXX8AAAA=</wm>
Bachmann Hochdorf
(keine Erotik)
N 079 598 45 06*
Tip-Top clean
Reinigungen
Spezialisiert auf
Zügelwohnung,
Büros usw., fairer
Preis mit AbgabeGarantie
Tel. 076 775 63 44
www.tiptopclean.ch
Das schärfste in Sachen reife Damen,
denn wir wissen genau, was Männer
wünschen! 041 260 57 23
www.atelier29.ch
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDUzMwMAZ7paDw8AAAA=</wm>
<wm>10CB3DOwoCQRAFwBP18F7_6LFD2WzZQLyAjE7s_SPBgjrPjoH_-3E9j0cT0JBkZGYzYkxkO0dBG6lTQb3RPW0GezkWsFLAgvjcJmWvEv2Yhq0ibY_ve_8Ae9HwGWgAAAA=</wm>
Die Erotikoase mit Klasse… Solarium
9… einfach gut! Schachenhof 4 in 6014
Luzern. Info: 041 260 09 60 oder
www.so9.ch
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDUzMwcA8YpdeA8AAAA=</wm>
<wm>10CB3DMQ6EMAwEwBc52jW2Q87liQ5RID5AAtT8vzrpRpp1TS_4_y7bsexJQF2CHlGT7qUh0lhmaCK0KagfmoVXNk0fPl2juwxMFNM5pOs5xFgRN0wRvbzX8wNi6wO9aQAAAA==</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TW1tLAwsgAA3J6ewg8AAAA=</wm>
<wm>10CE2KMQ6EMAwEX-Ro107AOZcnOkSB6NMgav5f4aO61U4zmnWNVvDyXbZj2YOANmndXT1mKzPg4RlYrwFjVVA_ZJ0IpvrvZVKA0JENJa8c6GIU2OCP3OtMoeU-rwcNYWbEgAAAAA==</wm>
041 260 57 24! Wir wollen nur eines:
Dich glücklich machen und aufstellen!
Also, auf was wartest du noch?
www.maison29.ch
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDUzswQA9qflnw8AAAA=</wm>
<wm>10CB3DMQ7DMAgF0BNh8bGBUMYqW5Sh6gVqJ8y9_1SpT3rHkdr4_7mf7_2VYBYlg5pFQrUFWw60jSXZJIQhD4zhELhlRV-6_KbZbdFwdwpcRdV9M_7Medds36t-9njeL2kAAAA=</wm>
Ganz neu, junge, schöne Thai Lady+TS,
guter Service, SM, Whirlpool, Bodyschaum. Club Top-Ten, Baselstr. 51, LU,
24 Std. 041 241 01 23 clubtopten.ch
Malerarbeiten
Top-Qualität zu
fairen Preisen.
Persönliche Beratung
und Ausführung.
alltag können müssen. Wir bieten Ihnen das
gesamte Programm vom Einstiegsseminar über
Diplomstudiengänge bis zum internationalen
Kaufe handgeknüpfte, alte
Einzigartige Ausstellung
exklusiver Einrichtungen
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDW2MAEALjQceQ8AAAA=</wm>
Lernen Sie, worauf es in gutem Journalismus
ankommt und wie Sie sich darin verbessern:
gründliches Recherchieren und Nachfragen,
MAZ zeigen Ihnen die besten Profis der Branche,
was Sie theoretisch und praktisch im Berufs-
Recycling
Diese Zeitung ist aus
Schweizer Altpapier
hergestellt – eingesammelt
direkt vor Ihrer Haustüre.
Ihre Fa. Artemis
Mo-Sa 08:30 - 18:30 Uhr
Malerarbeiten
<wm>10CFWMIQ4CQRAEXzSb7t6eWcJKcu6CIPg1BM3_FXc4RJlKpfZ9ZsOP23Z_bo9JQBlFpzW71GxOJpp6TRxeoK6kLyyN8ddHCSC0ziZQQS8y3ENYHmNR5-FwNrJ9Xu8vbJfcK4AAAAA=</wm>
<wm>10CFWMvQrDMBCDn8hG0vmC3RtDtpChdPdSOuf9p1y6BfSD4EP7Hl7x97odn-0dBOTFR-_mQfc6sERPwEYLUhTIF2Vs1mkPviwCCM2bKSlxZjpLaxOmHPdDlgtWz-_vAlzlzLKAAAAA</wm>
<wm>10CFWMsQ7CQAxDvygn22lylIyoW8WAut9SMfP_E1c2Bst-0pP3vaLhl8f2PLZXEUBaJlxRjGgrsnhjW9gLXS5Qd0rhDPc_31IAoXE5hm7yMYfcEGPtmHA9zNKCaJ_z_QWWg4HEgAAAAA==</wm>
Sehr angenehme
Entspannungsmassage
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDE1MQIAwMX7gA8AAAA=</wm>
Hilfe, Schulung und Beratung bei Ihnen
zu günstigen Preisen. Für Privatpersonen
und kleine Firmen.
✂
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDMxNAAAFfJJuA8AAAA=</wm>
Computer/Büro
<wm>10CB3KMQ6AIAwF0BOV_JYW0I7GzTgYLyAgs_efNA5ve9vmFvBb1v1cD2dAjBJbLOpsFiYkVw4F4kiSBCwzq2Rki-LW-qjtiqR8ZVJtoDJZptHR5B7fqjU8fbwCt4VtaQAAAA==</wm>
<wm>10CFXKoQ6AMAxF0S9iaV_XdqWSzC0IgscQNP-vIDjEVeeOkVroa-nr3rdkIuikEVU8HcXEW0YUMCyJWUCMmZmCzGv7_Ufl-kI0g8OMRAXlPq8HkQMpEWYAAAA=</wm>
Die Oase im Herzen der Stadt... spa 3!
Dürfen wir auch dich verführen? 6004
Luzern. 041 410 05 66 www.spa3.ch
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDUzMwYA6E4wfw8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TW1tDQxNgcADSyc-g8AAAA=</wm>
<wm>10CB3GOwqAMAwA0BO1JGk-xoziJg7iBdSa2ftPisODtywhFX7TvO7zFghAUhRFtQWKVAeNRtWAA5ScAGlEJgdElrjs7p7KxdWt8NG0nMjfMq2f3YbMoT49X9od5LVpAAAA</wm>
… Inserieren zu
fairen Preisen
Geschäftsfrauen
suchen
anonyme
Treffs! 041 588 03 78 (Ortstarif / Registrierung gratis!)
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDUyMwYANOY5eA8AAAA=</wm>
<wm>10CB3KMQ7DIAwF0BMZfRtscD1W2VCGKBeAIObef2rV4W2v99CEv_dx3scVDIiSsYrlYNXksMiSKkrARAUsL878C8U49h6zeJ7kXp3KehbNpk5jzCUNhlolfdb-AtCRSwhpAAAA</wm>
Nina, Linda, Annie, Hinterbach, Horw,
Tel. 079 872 15 78 www.bebe-asia.ch
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNLMwNgAA82llgw8AAAA=</wm>
<wm>10CB3IMQ7CMAwF0BM5-t-NXQePqFvFgLhAgtWZ-08ghre880xr-Lsfj9fxTAJq4vTYkDRrA566Ncee2BUK6g3RiTCOrF4z1ryk1yrp_qasQZXf0xGkzWifur7NPoIfaQAAAA==</wm>
Mehr als gut drucken:
unsere Technologie für Ihren Erfolg.
Schmuse-Privat-Frauen, Grüne-Punkt,
Friedenstr. 2. Löwenplatz, 079 643 28 70
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDU1NQAAyPJSzw8AAAA=</wm>
<wm>10CB3EOQ6DQAwF0BN59G3GW1wiOkQR5QKsde5fgSjem-fShtc4Lb_pWwyIkrGqop5bwkqGZvCCSQhYPtzZNHugYjt1lT3J112oDxfTJuF09kMTHumM9j-uG-FaOrJpAAAA</wm>
Total - Entspannung - Pur 078 914 15 26
liche Kurse finden an zentraler Lage in Luzern
statt. Sie haben noch Fragen? Dann studieren
Sie doch schon mal unsere Website: www.maz.ch
und rufen Sie uns an: 041 226 33 33.
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNDMzMwQAKoCLgw8AAAA=</wm>
<wm>10CB3FPQqAMAxA4ROlJNGkiR2lW3EQL9AfOnv_yeKDx1dKkoD_Z76efCdCZAElVaVEIsFRl4EWGCkyEh-02qKhJHZx7a2DdauwN2zgNivo2J2nRDbT8I75ASMDPVZpAAAA</wm>
Neu beste Mass. m. Fantasie! Intimrasur,
Eier, 69, Prost. Po-Mass. 078 908 89 50
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNLMwMQMAAVpHJQ8AAAA=</wm>
<wm>10CB3DMQrDMAwF0BPJfEmWbEVjyBYylF6gJvbc-0-BPHjnmVbw3o_re3ySATFy9l492awEPEWLoyWaQMCyMSzUe2iqLUVvRmOIU5XbKaZV4lFnYPGP-yz_ez3867cXaQAAAA==</wm>
Moll. Spanierin, behaart 079 441 51 80
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNLM0MAUAiKTg2Q8AAAA=</wm>
<wm>10CB3KMQ6EMAxE0RM5mnFiQzYlokMUiAuwAdd7_2ojiq_X_G1rlvC2rPu5Ho2Amji9whrNUoUPEweYNCuoHzLb2DJa5D73b4SAUaXUgFw-zaL3U1wfFkNPvzv-6ljeJmkAAAA=</wm>
New Thai-Trans Top-Serv. 077 454 46 64
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNLOwNAMATCTpkA8AAAA=</wm>
<wm>10CB3IOw6AMAwE0RM52nVwwKRE6RAF4gIhQM39Kz7F6Ekzz9kC_qaybGXNBNQkMQ2eMs2C4zPwBb1GBXVkNCPBHFXr4QaprCadt10q2iCX0s9GpneF-7ge6pXZjWgAAAA=</wm>
❤Claudia❤ 38J. XXL-Naturb., behaart.
Suche Männer für heisse Stunden! Div.
Mass. Haus- u. Hotelb. 078 712 59 48
Werben wie die Grossen.
Mit einem Kleininserat.
www.publicitas.ch
<wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzNLM0MgIAqVOydQ8AAAA=</wm>
Murbacherstrasse 3, 6003 Luzern, 041 226 33 33
offi[email protected], www.maz.ch
<wm>10CB3IMQ6AMAgAwBfRAAVaZDRuxsH4gtp29v-TxuGW2_fQhL91O67tDEJkBSNz5iDV5GghnJS8BBbOjMQLiWRBqx5GFQeXCb23BjKygA8h8O-mierdR3r6fAEhl_L3agAAAA==</wm>
DIE KÖNNEN DAS.
ACHTUNG! ACHTUNG!
Mehr Heimat.
Zum Wohlfühlen.
Verschobener Inserateschluss
wegen Nationalfeiertag!
An unsere geschätzten InserentInnen!
Wegen dem Nationalfeiertag ist die
Inseratenannahmeschlusszeit für die
Ausgabe vom 31. Juli 2012 am
Freitag, 27. Juli 2012, 15.00 Uhr
Immer dabei.

Documentos relacionados